JohannesGroschupf

JohannesGroschupfs Bibliothek

43 Bücher, 14 Rezensionen

Zu JohannesGroschupfs Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
43 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

arbeitsbuch, kreatives schreiben

Spannend schreiben

Christian Schärf , Hanns-Josef Ortheil
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Bibliographisches Institut, 17.09.2012
ISBN 9783411754366
Genre: Sachbücher

Rezension:

Christian Schärf hat ein kluges und nützliches Buch für Krimi- und Thriller-Autoren geschrieben.
In kurzen Kapiteln behandelt er anhand grundlegender Texte von Edgar Allen Poe, Bram Stoker, Conan Doyle, Patricia Highsmith und anderen die großen Themenfelder von Krimi und Thriller:
- Die Antizipation der Bedrohung
- Das Grauen in der Psyche des Täters
- Das unheimliche Zimmer
- Das öde Haus
- Gefängnis und Folter
- Der verschlossene Raum uvam.
Zudem zeigt er verschiedene Wege des Erzählens von Krimi oder Thriller auf:
Die Handlung als offenes/ geschlossenes Labyrinth oder als Wettstreit.
Auch zu Hauptfigur und zum Zusammenspiel mit dem Leser liefert Schärf anregende Hinweise. All dies in einer präzisen, manchmal ironisch witzigen Sprache.
Am besten aber sind seine Schreibaufgaben, die er am Ende eines Kapitels stellt. Mit ihnen kann der geneigte und entdeckungslustige Leser zum Schreiber werden. Ich fand sie intelligent ausgewählt. Sie haben mich in meinen Projekten weitergebracht.
(Das Kreuz mit diesen Aufgaben ist stets, dass man sie machen muss... Aber das wird hier zum Vergnügen.)
Das kommentierte Literaturverzeichnis animiert zum Weiterlesen  und Weiterschreiben.
Schade ist nur, dass es wirklich kurz geraten ist. Das ist der Duden-Reihe "Kreatives Schreiben" geschuldet, die den Lesern nicht mehr als 150 Seiten zumuten möchte; ich hätte gern viel mehr gelesen und ausprobiert.

  (3)
Tags: arbeitsbuch, kreatives schreiben   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

horror, edgar allan poe, klassiker, poe, tod

Die Maske des roten Todes

Edgar Allan Poe , Rainer G. Schmidt
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei ACHILLA Presse, 01.01.2001
ISBN 9783928398688
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags: schauerromantik, thriller /horror   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

psychologie, lesbisch, berlin zwanziger jahre, giftmord

Die beiden Freundinnen und ihr Giftmord: Fischer Klassik PLUS

Alfred Döblin
E-Buch Text
Erschienen bei S.Fischer Verlage, 20.06.2013
ISBN 9783104024851
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags: berlin zwanziger jahre, giftmord, lesbisch, psychologie   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 1 Rezension

biographie, ich bin ein fan, schriftsteller, obwohl manchmal etwas sehr unkritisch!, new york city

Truman Capote

Gerald Clarke , Brigitte Stein
Fester Einband: 767 Seiten
Erschienen bei Kein & Aber, 01.03.2007
ISBN 9783036951775
Genre: Biografien

Rezension:

Truman Capote war ein Phänomen - unglaublich begabt und zugleich furchtbar eitel und divenhaft. Gerald Clarke erzählt seine Lebensgeschichte so feinfühlig und detailliert, dass man meint, einen Roman zu lesen. Zugleich ist das Buch eine kleine Kulturgeschichte der New Yorker Schickeria der 50er und 60er Jahre. Truman Capote war immer mittendrin.
Was mich beim Lesen besonders fasziniert hat, war die unverrückbare Überzeugung Capotes, der größte Schrftsteller seiner Zeit zu sein. Auf gewisse Weise war er das tatsächlich - niemand hat einen so meisterhaften Stil geschrieben.
Sein Absturz durch Alkohol, Drogen und vor allem die soziale Ächtung seiner Schickeria-Freunde war allerdings wirklich bitter.
Lesenswertes Buch!

  (3)
Tags: biographie, new york city, schriftsteller   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(256)

513 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 26 Rezensionen

horror, stephen king, misery, autor, schriftsteller

Sie

Stephen King , Joachim Körber
Flexibler Einband: 414 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.02.2011
ISBN 9783453435834
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Der Schriftsteller Paul Sheldon wacht nach einem Unfall im Haus der Krankenschwester Annie. Sie ist zugleich der größte Fan seiner Buchreihe - und sie wird zu seinem schlimmsten Feind.
Bemerkenswert spannend, intensive Schmerz-Beschreibungen, konnte ich nicht aus der Hand legen. Gerade für Autoren eine intensive Studie, wie eine Buchkritik aus dem Ruder laufen kann.

  (1)
Tags: krankenschwester, schriftsteller, spannung   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.156)

1.771 Bibliotheken, 35 Leser, 7 Gruppen, 278 Rezensionen

krebs, liebe, tod, freundschaft, krankheit

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 30.07.2012
ISBN 9783446240094
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: amsterdam, jugendroman, krebs, selbsthilfegruppe   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

103 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

truman capote, klassiker, mord, usa, 1959

Kaltblütig

Truman Capote , Anuschka Roshani (Hg.) , Thomas Mohr
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Kein & Aber, 26.06.2013
ISBN 9783036959030
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: dokumentar roman, erzählkunst, justiz, mordfall   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(201)

330 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

rassismus, klassiker, südstaaten, usa, kindheit

Wer die Nachtigall stört ...

Harper Lee , Claire Malignon
Buch: 601 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 01.06.2010
ISBN 9783499254185
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags: erzählkunst, justiz, kindheit   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

comic, holocaust, geschichte, nationalsozialismus, graphic novel

Maus - Die Geschichte eines Überlebenden

Art Spiegelman
Flexibler Einband: 135 Seiten
Erschienen bei Rowohlt TB., 01.06.1999
ISBN 9783499224621
Genre: Comics

Rezension:  
Tags: graphic novel, holocaust   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

holocaust, juden, comic, maus, hitler

Mein Vater kotzt Geschichte aus

Art Spiegelman
Flexibler Einband: 159 Seiten
Erschienen bei Rowohlt, Reinbek
ISBN 9783498062330
Genre: Comics

Rezension:  
Tags: graphic novel, holocaust   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

93 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

thriller, auftragskiller, attentat, frankreich, verkleidung

Der Schakal

Frederick Forsyth , Tom Knoth
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.01.2002
ISBN 9783492231251
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: auftragskiller, politischer thriller, spannung   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

thriller, krimi, klassiker, mord, kalifornien

Wenn der Postmann zweimal klingelt

James M. Cain
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 22.11.2011
ISBN 9783865521385
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein Postmann kommt zwar nicht darin vor, und es klingelt auch niemand zweimal - dennoch ein zeitlos guter Kriminalroman, aus der Perspektive des Herumtreibers Frank Chambers erzählt. Er verliebt sich Hals über Kopf in die Frau eines Taststättenbesitzers. Die beiden planen einen Mord, und somit nimmt das Verhängnis seinen Lauf.
 
Die Stärke des Romans liegt in der lakonischen und direkten Erzählweise, die stets auf den Punkt kommt. Und trotzdem gibt es viele überraschende Wendungen.
Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen.

  (3)
Tags: amour fou, kriminalroman, noir-thriller   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

berlin-neukölln, siebziger jahre

Königswasser

Hans G Pyka , Volker Oppmann , Volker Oppmann
Fester Einband: 226 Seiten
Erschienen bei ONKEL & ONKEL, 01.10.2009
ISBN 9783940029454
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: berlin-neukölln, siebziger jahre   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(500)

810 Bibliotheken, 7 Leser, 3 Gruppen, 34 Rezensionen

magie, mühle, liebe, krabat, fantasy

Krabat

Otfried Preußler , , Herbert Holzing
Flexibler Einband: 255 Seiten
Erschienen bei Thienemann ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 01.10.2009
ISBN 9783522200875
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: erzählkunst, jugenbuch, mühle, schwarze magie   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(126)

244 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

schweden, krimi, wallander, mord, henning mankell

Mittsommermord

Henning Mankell , Wolfgang Butt
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2010
ISBN 9783423212182
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: schwedenkrimi, thriller, ystad   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

157 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

depression, new york, klassiker, depressionen, usa

Die Glasglocke

Sylvia Plath , Reinhard Kaiser
Fester Einband: 262 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 21.01.2013
ISBN 9783518423653
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: junge frau, new york, psychiatrie   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

berlin, verfilmt, autobiographisch, berlin zwanziger jahre, 30er jahre

Goodbye to berlin

Christopher Isherwood
Fester Einband: 237 Seiten
Erschienen bei Berliner Zeitung
ISBN 9789078432456
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags: autobiographisch, berlin zwanziger jahre   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

203 Bibliotheken, 5 Leser, 6 Gruppen, 13 Rezensionen

drogen, las vegas, gonzo, amerika, kult

Angst und Schrecken in Las Vegas

Hunter S. Thompson , Teja Schwaner
Flexibler Einband: 253 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.04.2005
ISBN 9783453401372
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: drogen, gonzo-journalismus, kult, las vegas   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

patienten, psychiater, verrückte, psychiatrie, briefwechsel

Aufzeichnungen aus einem Irrenhaus

Christine Lavant
Buch: 114 Seiten
Erschienen bei Haymon Verlag, 30.05.2008
ISBN 9783852188027
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: autobiographisch, frauen, psychiatrie   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

stilist, weltschmerz, krankheiten

Traurige Therapeuten

Ingomar von Kieseritzky
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Beck, C H, 23.08.2012
ISBN 9783406641527
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: krankheiten, stilist, weltschmerz   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

berlin, berlin alexanderplatz, die geschichte von franz biberkopf im berlin der 20-ger jahre, alfred döblin, großstadtroman

Berlin Alexanderplatz: Die Geschichte vom Franz Biberkopf (Fischer Klassik PLUS)

Alfred Döblin
E-Buch Text: 560 Seiten
Erschienen bei S.Fischer Verlage, 17.01.2013
ISBN 9783104022932
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

116 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

lost places, berlin, drogen, urban explorers, urban explorer

Lost Places

Johannes Groschupf ,
Buch: 250 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2013
ISBN 9783841502483
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: berlin kreuzberg, jugendroman, rockerbande, urban exploration   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

familie, krieg, schwangerschaft, uneheliches kind, liebe

Die Zeit der roten Früchte

Wiebke Eden
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.05.2010
ISBN 9783426503652
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

psychiatrie, kriminalroman, schweizer literatur, wahnsinn, ermittlungen

Matto regiert

Friedrich Glauser
Flexibler Einband: 310 Seiten
Erschienen bei Unionsverlag, 30.11.2004
ISBN 9783293203150
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: kriminalroman, psychiatrie, schweizer literatur   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

sardinien, hirtenroman, buch der 1000 bücher, ausbeutung, vater-sohn-beziehung

Padre Padrone

Gavino Ledda , Heinz Riedt
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.10.2003
ISBN 9783423131216
Genre: Romane

Rezension:

Wer Sardinien liebt, wird auch diesen Roman lieben.
Gavino Ledda erzählt seine eigene Kindheit und Jugend, die er in den Bergen Sardiniens als Schafhirte verbrachte.

Sein Vater nahm ihn, als er kaum sechs Jahre alt war, nach wenigen Wochen wieder von der Dorfschule und bildete ihn zum Schafhirten aus. Es wird eine strenge, gewalttätige Lehre, und sie endet in der Einsamkeit des Hirten. In dieser Einsamkeit aber lernt Ledda die Sprache der Natur zu verstehen: "Das Prasseln des Regens im Wald sowie Donner und Wind waren die einzigen Worte, die mir damals zu hören gegeben waren, und bei ihnen fühlte ich mich wohl."
Sehr spät findet er die Kraft, sich gegen seinen Vater aufzulehnen und seinen Traum eines Studiums auf dem italienischen Festland zu verwirklichen.

Das Buch ist 1975 erschienen, bekam viele Preise und wurde durch die Verfilmung weltweit bekannt. Immer noch lesenswert - einfach zeitlos.

  (1)
Tags: hirtenroman, natur, sardinien, vater-sohn-beziehung   (4)
 
43 Ergebnisse