JordisLank

JordisLanks Bibliothek

40 Bücher, 11 Rezensionen

Zu JordisLanks Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
40 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

gedichtsban, natur, dichterin, wikinger, germanen

Geistespfade

Freydis Nehelenia Rainersdottir
Flexibler Einband: 52 Seiten
Erschienen bei Vindobona Verlag ein Imprint von novum publishing, 02.04.2012
ISBN 9783850406833
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:

Ich habe das Büchlein als Geschenk bekommen und bin ganz begeistert über diesen kleinen Schatz. Enthalten sind 25 zum Teil längere Gedichte, inspiriert aus der nordischen Mythologie, aus der Natur und aus alltäglichen Situationen, alle mit einer ruhigen, manchmal auch dramatischen Intensität erzählt, die den Zauber des Büchleins ausmacht.

Ganz besonders wundervoll sind die Gedichte über die Natur, über Nebel, Gewitter und die Jahreszeiten, alles ist so detailreich und gut beobachtet erzählt, dass man den kalten Nordwind und den nahen Winter spüren kann, auch wenn im Bach noch bunte Blätter treiben. Definitv ein Büchlein zum mehrmals Lesen, zum Genießen und sich im Strom der Worte treiben lassen. Es hat mich dazu bewogen, wieder öfter Gedichtsbände zu lesen, einfach, weil es so schön ist, sich in kunstvoll gezeichneten Stimmungen und Bildern zu verlieren.

Definitiv eine Leseempfehlung von mir und fünf Sterne.

  (2)
Tags: dichterin, gedichtsban, germanen, natur, nordische mythologie, wikinger   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

fantasy, parallelwelt, onida, etenya saga, olivia

Etenya Saga: Onida - Die Ersehnte

Susanne Leuders
E-Buch Text: 311 Seiten
Erschienen bei Verlagshaus el Gato, 30.09.2014
ISBN 9783943596755
Genre: Fantasy

Rezension:

Endlich zurück nach Etenya! Ich hab mich so auf dieses Buch gefreut, nachdem mir schon der erste Teil super gefallen hat. Und dann setzt Band 2 sogar noch einen oben drauf. Erwachsener ist das Buch und auch die Charaktere, epischer ist die Handlung, größere die Gefahr, noch bildgewaltiger der Schreibstil.

Olivia, die Protagonistin der Reihe, hat aus den seelischen Verletzungen, die sie in Band 1 davongetragen hat, eine Stärke gewonnen, die zu erleben einfach wundervoll ist, und dabei bleibt sie dennoch sie selbst mit allen Ecken und Kanten und liebenswerten Eigenschaften. Die Seiten fliegen nur so dahin, manches ging mir tatsächlich zu schnell vorüber, gerne wäre ich länger in Szenen eingetaucht, hätte länger mit Olivia gelitten, im Geiste die beiden Kleinen geknuddelt und mich mit ihr zu Lenno und Etenya geträumt. Es ist schwer etwas zum Buch zu schreiben ohne zu spoilern, deshalb mache ich es kurz: Großartiger zweiter Teil, der ein fulminantes Finale erhoffen lässt.

Fünf Sterne und riesen Vorfreude auf Band 3!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

romantasy, abenteuer, überleben, krone der schöpfung, zimazans

Zimazans

Claudi Feldhaus
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Verlagshaus el Gato, 01.05.2014
ISBN 9783943596519
Genre: Fantasy

Rezension:

Jahrhunderte nach unserer Zeit, ist die Welt eine andere geworden. Aus den Sapiens haben sich geflügelte Menschen - die Pennatus - entwickelt, die die wenigen noch existierenden Sapiens unterdrücken. In einem Buchenwald vor den Toren der Metropole Zimazans versteckt sich ein Volk der Sapiens, um nicht von den Pennatus versklavt zu werden. Bei ihnen kommt Ankari zur Welt, eine außergewöhnliche Frau, deren Klugheit, Mut und Kraft die ihres Volkes überwiegt. Unter ihrer Führung beginnt eine Revolution, die sich gegen die Zwangsherrschaft der Pennatus richtet. Doch die zufällige Begegnung mit dem künftigen Herrscher Zimazans, erweckt Gefühle in ihr, von denen sie weiß, dass sie falsch sind. Einen Pennatus zu lieben ist tabu, falsch, ein Verrat an ihrem eigenen Volk und an ihrer Herkunft. Doch kann es jemals falsch sein, sich zu verlieben?

Große, starke Charaktere sind es, die die Autorin erschafft, sie werden auf den Seiten lebendig und kämpfen nicht nur gegen übermächtige Gegner, sondern oftmals auch gegen sich selbst. Es wird nichts beschönigt, nichts verwischt - in einer klaren Sprache beschreibt Claudi Feldhaus Verzweiflung, Hoffnung und Gewalt ebenso wie sinnliche Liebesszenen - ich liebe den Stil der Autorin schon seit ihrem ersten Buch! Eine kluge Geschichte und ein Lesevergnügen, das auch sprachlich außergewöhnlich ist - große Leseempfehlung für Zimazans!

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Erdsängerin

Marlies Lüer
Flexibler Einband: 306 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 06.06.2014
ISBN 9781499662306
Genre: Fantasy

Rezension:

Die Erdsängerin ist der Folgeband zu "Midirs Sohn", das Buch kann jedoch problemlos gelesen werden ohne "Midirs Sohn" zu kennen. Ich bin nämlich an der Leseprobe zur "Erdsängerin" hängen geblieben und hatte zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht verstanden, dass es einen Vorgängerband gibt - den muss ich jetzt aber unbedingt lesen, denn die Ersängerin hat mich verzaubert!

Erzählt wird die Geschichte der 18 jährigen Tibby. Tibby hat es nicht leicht in ihrem Leben - an ihrem 18. Geburtstag fährt ihre Mutter lieber mit ihrem Lover auf Kreuzfahrt und da Tibby keine Freunde hat, bleibt sie allein zu Hause. Außerdem meint ihre Mutter, ihre Tochter wäre nicht richtig im Kopf, denn sie sieht Dinge, die andere Leute nicht sehen können. Gegen diese "Halluzinationen" bekommt sie seit ihrer Kindheit Tabletten, die ihren Geist in Watte hüllen, aber diese hat sie nun abgesetzt. Kaum wird es dunkel, hat Tibby eine machtvolle Vision eines Schwertes, um dessen Gehilz sich ein Drache windet. Und nicht nur das: Ein Tagebuch fällt in ihre Hände, eines das ein großes Geheimnis in sich trägt - augenscheinlich ist sie nicht die einzige in ihrer Familie mit Visionen von Schwertern. Tibby zieht es nach Schottland um das Geheimnis ihrer Herkunft zu ergründen.

Wunderschön erzählt ist die Geschichte um die übergewichtige Tibby, die mit ihren 18. Jahren weder einen Freund noch enge Freunde hat. Es ist wunderbar sie aus ihren Konkon ausbrechen zu sehen und Stück für Stück das Geheimnis zu erfahren, dass sich um sie rankt. Ganz nah an der Figur der Tibby ist die Geschichte erzählt, in einem leichten, lockeren Stil und mit einer großen Prise Humor. Großartige Landschaftschaftsberschreibungen und ungewöhnliche Charaktere runden die Geschichte ab - ich habe mit Tibby bis zur letzten Seite gebangt und gelitten. Große Leseempfehlung!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

79 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

liebe, gestaltwandler, etenya saga, lenno, olivia

Etenya Saga: Soyala - Zeit der Wintersonnenwende

Susanne Leuders
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Verlagshaus el Gato, 16.02.2014
ISBN 9783943596496
Genre: Fantasy

Rezension:

Olivia ist siebzehn Jahre alt und ein ganz normaler Teenager. Sie geht zur Schule, ist Sängerin einer Band und ihre Familie ist nicht ganz einfach. Doch dann begegnet ihr Lenno. Die Anziehungskraft, die er auf sie ausübt ist nicht von dieser Welt, so sehr haut er sie von den Socken - doch an dem Jungen ist manches seltsam. Dann zieht Lenno auf einmal im Nebenhaus ein und die beiden laufen sich immer öfter über den Weg. Doch Lennos Nähe ist nicht ohne Gefahr, wie Olivia schon bald zu spüren bekommt. Ein Überfall wirft nur noch mehr Fragen auf, doch das wahre Geheimnis ist etwas, dass Olivas Leben völlig verändert - und noch größere Gefahren bereithält.

Die Geschichte ist in einem wunderbar bildhaften Schreibstil erzählt, der niemals langweilig wird und genau die richtige Prise Humor enthält. Das Buch ist ein Jugendbuch, aber eigentlich ist es beste Unterhaltung für jedes Alter - eine gelungene Mischung aus Liebesgeschichte, Fantasy und indianischer Mythologie. Ich bin wahnsinnig gespannt auf den zweiten Teil der Etenya Saga!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

stalker, frauen, liebe, gewalt in der ehe

Supermänner

Susanne Lieder
E-Buch Text: 212 Seiten
Erschienen bei Sieben Verlag, 01.02.2014
ISBN 9783864433719
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

freundschaft, weltraum, sterne, raumschiff, goetz markgraf

Lukas und das Geheimnis des Geisterwaldes

Goetz Markgraf
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Edition Ecrilis, 16.10.2013
ISBN 9783944554204
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Lukas ist elf und neu in der Stadt. In seiner Schulklasse findet er einen Platz neben dem Außenseiter Nico, den die anderen Schüler für bekloppt halten, denn Nico wohnt mit seinem Vater ganz nahe am Geisterwald - und dort spukt es. Lukas glaubt natürlich nicht an so einen Unsinn, aber bald sieht er es mit eigenen Augen: Im Wald leuchtete es grün. Während Lukas und Nico allmählich Freunde werden, entdecken sie den Grund für das mysteriöse Leuchten - und das ist noch viel unglaublicher als alles, was sie sich vorstellen konnten.

"Lukas und das Geheimnis des Geisterwaldes" besticht zuallererst durch ein wunderschönes und liebevoll gestaltetes Cover. Ich habe das Buch auf einer Lesung des Autors gekauft, weil mich schon die vorgelesenen Ausschnitte begeistert haben - und das obwohl ich so ca. 30 Jahre älter bin als die anvisierte Zielgruppe. Die Geschichte um Freundschaft, ein großes Geheimnis und den Weltraum ist leicht und locker in einem Tonfall geschrieben, der nicht nur Jungs und abenteuerbegeisterte Mädchen anspricht, sondern auch den Großen Spaß macht. Es enthält zudem viel wissenswertes über den Weltraum, aber das gut verpackt und nie aufdringlich. Das Buch ist auch zum Vorlesen geeignet und macht ab 8 Jahren Spaß.

Ein gelungener Auftakt der Geisterwald-Trilogie. Ich bin gespannt wie Lukas und Nicos Abenteuer weitergeht!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

37 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

krimi, sex, profiler, mord, mödling-krimi

Faltenfrei

Gerlinde Friewald
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Sutton, 01.10.2013
ISBN 9783954002146
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Auf das Buch bin ich über eine Leseprobe aufmerksam geworden und war sofort begeistert vom Stil der Autorin, zudem es gleich am Anfang mächtig zur Sache geht. "Faltenfrei" nimmt den Leser mit nach Mödling (was in Niederösterreich liegt). Der Profiler und Ermittler Nick Stein kommt zu einem Tatort und erlebt eine Überraschung: Er erkennt die Leiche als alte Bekannte. Nun müsste er den Fall eigentlich abgeben, aber er nimmt dennoch die Ermittlungen auf. Für Nick beginnt eine harte Zeit ...

Es ist ein Krimi, der atemlos macht: Knallhart, direkt und ehrlich. Nick ist eine charismatische Figur mit vielen Facetten sowie einer wilden Vergangenheit und sein vermeintliches "Stigma" würzt die Handlung auf besondere Weise. Die Figuren sind vielschichtig und fesselnd und immer mal wieder blitzt der besondere Humor der Autorin durch. Ich bin sonst nicht die Krimi-Leserin, aber Faltenfrei habe ich verschlungen, zumal man dem Buch anmerkt, dass sich hier jemand Mühe gemacht hat Hintergründe zu recherchieren (z.B. die (erschreckende) Szene mit den Masken).

Leseempfehlung für alle Krimifans und die, die es noch werden wollen.

  (5)
Tags: krimi   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

indianer, jugendbuch, usa, geheimnis, abenteuer

Mary Island - Das Geheimnis des dritten Hügels

Jonathan Phillippi
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Verlagshaus el Gato, 16.06.2013
ISBN 9783943596373
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der erste Band der siebenteiligen Mary Island Reihe beginnt dramatisch: Nachdem die Mutter den ältesten Sohn misshandelt hat, hoffen die drei Geschwister Julia, Steffen und Justus, dass ihr Vater das Sorgerecht bekommt, mit dem die Mutter ihnen jeglichen Kontakt untersagt hatte. Doch der wohnt nicht in Deutschland, sondern vor der Küste von South Carolina auf der fiktiven Insel Mary Island. Der Traum vom Leben am Strand wird wahr, doch so einfach ist es nicht: Das Leben in der USA ist ganz anders als in Deutschland, neue Freundschaften müssen geschlossen werden, neue Feindschaften entstehen und das Schulsystem ist genau so fremd wie manche Essens- und Lebensgewohnheiten.

Nach ihrer Ankunft stolpern die drei Geschwister sofort über ein Mysterium: Ein Schamane verkündet den nahen Untergang der kleinen Insel, seine düsteren Prophezeihungen halten die Touristen ab. Fast alle halten ihn für übergeschnappt. Doch dann entdecken die Geschwister ein dunkles Geheimnis der Insel ...

Der erste Teil der Reihe ist ein vielschichtiges Buch mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren, was sich nicht nur auf die Hauptfiguren Julia, Steffen und Justus bezieht, sondern auch auf die vielen Nebenfiguren. Der Leser erfährt nicht nur viel Interessantes über das aktuelle Leben in der USA sondern auch über die Ureinwohner des Landes: Die Indianer. Die Themen Freundschaft, Mut, Ungerechtigkeit und Gewalt werden behutsam, aber dennoch spannend behandelt, so dass der Roman meiner Meinung nach durchaus ab 10 Jahren geeignet ist. Die Geschichte lebt von seinen Dialogen und der Interaktion zwischen den Geschwistern, die so lebhaft geschildert sind, dass man sie sich mit ihren Eigenschafen und Eigenheiten sofort vorstellen kann. Das Abenteuer im ersten Band ist in sich abgeschlossen, es bleibt aber viel Potential für die Folgebände. Im Dezember erscheint bereits der Folgeband und ich bin gespannt, wie es mit Julie, Steffen und Justus weitergeht!

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

84 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

krieg, ronan, liebe, raukland, fantasy

Rauklands Blut

Jordis Lank
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Verlagshaus el Gato, 01.01.2013
ISBN 9783943596366
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: abenteuer, all-age, fantasy, jugendbuch   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

sexueller missbrauch, missbrauch, tabletten, dunkle wel, freund

Die Goldatmerin

Susanne Markgraf
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Verlagshaus el Gato, 15.07.2013
ISBN 9783943596380
Genre: Fantasy

Rezension:

Lisa Lehmann ist 13 Jahre alt. Sie ist kein gewöhnliches Mädchen, denn sie fliegt mit einem riesenhaften Di'erabina Vogel und ihr zu Füßen liegt ihr Bruderwolf. Erstaunlich wie viele Personen in Lisas Umfeld daran nichts Besonderes finden. Es dauert, bis dem Leser aufgeht, warum. Lias Mutter schafft es nur mit Tabletten und Alkohol den Tag zu überstehen und auch hier dauert es, bis der Grund dafür ersichtlich wird. Und dann kennt Lisa ihren Vater nicht, obwohl dieser in der gleichen Wohnung wohnt. Lisa ahnt, dass es etwas gibt, das sie tief in sich verborgen hat. Doch erst als sie das Goldatmen erlernt, findet sie den Mut sich ihren Erinnerungen zu stellen.

"Es geht vorbei. Immer. Wieder und wieder schenkt das Leben die Gelegenheit etwas Neues zu versuchen."
(Zitat aus "Die Goldatmerin")

Das Buch erzählt von einem Missbrauchserlebnis, an dessen Ende die Vergebung steht. Es ist ein Weg aus der dunkelsten Seite, die ein Mensch erleben und überleben kann, ein Blick nach vorn - voller Kraft und wilder Freude auf das Leben. "Es ist vorbei." Wie man nicht zerbrechen kann angesichts solch eines traumatischen Erlebnisses, fragte ich mich, und doch weiß ich beim Lesen die Antwort, obwohl ich sie nicht in Worte fassen kann. Es hat mit Gefühlen zu tun. Und es ist ein ganzer Gefühlssturm, der den Leser mit sich nimmt: Berührend, farbensprühend, lachend und weinend, dunkel und licht, schmerzhaft ehrlich und voller Vertrauen auf das Leben - all das ist dieses Buch, in dem die Worte und Bilder nur so aus den Seiten sprühen. Die Goldatmerin hat mich so tief berührt, wie lange kein Buch mehr.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

52 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

das letzte sandkorn, gott, bernhard giersche, die sintflut, endzei

Das letzte Sandkorn

Bernhard Giersche
Flexibler Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Begedia Verlag, 14.06.2013
ISBN 9783943795523
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

verlust, familie, liebesroman, kinder, berlin

Familie, Liebe und andere Sorgen

Claudi Feldhaus
Flexibler Einband: 200 Seiten
Erschienen bei Verlagshaus el Gato, 25.05.2013
ISBN 9783943596403
Genre: Liebesromane

Rezension:

Adele lebt in Berlin Marzahn. Sie ist jung, sie sieht gut aus, sie mag Sex - aber keine Kinder. Eine Familie hat sie nicht: Ihre Eltern hat sie früh verloren, mit ihrem Bruder liegt sie im Dauerstreit. Ihr Leben findet heute statt, sie will nicht so genau hinsehen, wenn es darum geht, was vor oder hinter ihr liegt. Aber einen großen Traum hat sie: Erfolgreiche Autorin zu sein. Ihr Leben ändert sich auf einen Schlag, als ihr Bruder und dessen gesamte Familie tödlich verunglückt. Einzig Basti überlebt. Auf einmal hat Adele die Mutterrolle für ihren kleinen Neffen.

Liebevoll, traurig, witzig, berührend und intelligent - alles zugleich ist dieses Buch, das auf so vielen Ebenen funktioniert. Ganz nah an Adele erzählt "Familie, Liebe und andere Sorgen", wie Adele um ihren Platz im Leben kämpft und sich dabei sowohl ihrer Vergangenheit als auch ihrer Zukunft stellt -  und vor allem sich selbst. Das Buch ist so schmerzhaft ehrlich, dass mir die Geschichte sofort unter die Haut ging. Es ist es wunderschön erzählt, mit einer klaren Sprache, die manchmal poetisch und manchmal knallhart ist, und wunderbar zu Adele passt. Manche der Wortschöpfungen sind einfach unvergesslich: Jeder der viel Zeit auf Besprechungen verbringt wird zum Beispiel den Ausdruck "einen Mono-Lob halten" lieben.

Das Buch ist etwas ganz Besonderes und hat die fünf Sterne absolut verdient. Es enthält im übrigen einen E-Code mit dem man kostenlos das Ebook auf der Verlagshomepage herunterladen kann, was ich einfach Klasse finde.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

krimisatire, mord, ehefrau, milieustudien, satirischer krimi

Der Duft der Maiglöckchen

Heidrun Böhm
E-Buch Text: 190 Seiten
Erschienen bei Verlagshaus el Gato, 01.05.2012
ISBN B0081Z63G6
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.916)

2.921 Bibliotheken, 48 Leser, 4 Gruppen, 226 Rezensionen

computerspiel, jugendbuch, thriller, sucht, erebos

Erebos

Ursula Poznanski
Flexibler Einband: 485 Seiten
Erschienen bei Loewe, 06.06.2011
ISBN 9783785573617
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.156)

1.770 Bibliotheken, 36 Leser, 7 Gruppen, 278 Rezensionen

krebs, liebe, tod, freundschaft, krankheit

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 30.07.2012
ISBN 9783446240094
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Schuster und das Chaos im Kopf

Susanne Lieder
Fester Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Carl Schünemann Verlag, 01.09.2012
ISBN 9783796110030
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

aktuell, frauen ab 20, liebesroman, schottland, heiter bis romantisch

Das schottische Geheimnis

Maryla Krüger
Fester Einband: 271 Seiten
Erschienen bei Langen-Müller, 07.04.2011
ISBN 9783784432502
Genre: Romane

Rezension:

Wer einmal in Schottland war, für den werden auf jeder Seite Erinnerungen wach, und wer noch nicht dort war, der wird dorthin wollen. Ein atmospärisch dichtes Buch, dass nicht nur eine Liebesgeschichte erzählt, sondern auch die Suche einer jungen Frau nach ihren Wurzeln. Ich habe selten ein Buch gelesen mit so lebensechten Dialogen: Manche bringen einen zum Schmunzeln, manche sind berührend. Ein wunderschön erzähltes Buch mit großartigen Charakteren. Danke für dieses Lesevergnügen!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(143)

183 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 120 Rezensionen

freundschaft, liebe, abenteuer, könig, raukland

Rauklands Sohn

Jordis Lank
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Verlagshaus el Gato, 07.03.2013
ISBN 9783943596045
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

oper

Duett für drei Stimmen

Dagmar Hörmayer , Dagmar Harmayer
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei novum publishing, 04.08.2009
ISBN 9783850228299
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: oper   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(121)

182 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

harry potter, jugendbuch, english books, fantasy, englisch

Harry Potter and the Chamber of Secrets


Flexibler Einband
Erschienen bei Bloomsbury, 01.01.2000
ISBN B004PLI5SE
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

47 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

harry potter, joanne k. rowling, lieblingsbuch <3, jugendbuch, latein

Harrius Potter et Philosophi Lapis (Harry Potter and the Philosopher's Stone, Latin Edition)

Joanne K. Rowling
Fester Einband
Erschienen bei Bloomsbury USA Children's Books
ISBN 9781582348254
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 11 Rezensionen

gaukler, hexenverfolgung, inquisition, 1430, ritter

Die Seiltänzerin

Gabriele Breuer
Flexibler Einband: 412 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 15.07.2010
ISBN 9783548281162
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(257)

503 Bibliotheken, 13 Leser, 6 Gruppen, 29 Rezensionen

schafe, krimi, frankreich, ziegen, mord

Garou

Leonie Swann
Flexibler Einband: 413 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 31.10.2011
ISBN 9783442473595
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Gregor and the Prophecy of Bane

Suzanne Collins
Flexibler Einband
Erschienen bei Scholastic, 01.05.2005
ISBN B008PMKTWY
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 
40 Ergebnisse