Juliana1312

Juliana1312s Bibliothek

12 Bücher, 4 Rezensionen

Zu Juliana1312s Profil
Filtern nach
12 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 0 Rezensionen

aids, harem, frauen, afrika, hiv

Hinter goldenen Gittern (Exotische Schicksale)

Choga Regina Egbeme
Fester Einband: 253 Seiten
Erschienen bei Weltbild, 01.01.2004
ISBN B001LGHF4Q
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

saudi-arabien, saudi arabien, frauen, tatsachenroman, gewalt

Ich, Prinzessin Sultana, und meine Töchter

Jean Sasson
Fester Einband: 286 Seiten
Erschienen bei Bertelsmann, München, 01.11.1998
ISBN 9783570120590
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

schleier, erschütternd, wahre geschichte, wunsch, erschreckend

Ich, Prinzessin aus dem Hause Al Saud. Ein Leben hinter tausend Schleiern

Jean P. Sasson , Christa Broermann , Cornelia Stoll
Fester Einband: 369 Seiten
Erschienen bei null, 01.01.1994
ISBN 9783875859362
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(911)

1.543 Bibliotheken, 12 Leser, 11 Gruppen, 115 Rezensionen

thriller, italien, mord, krimi, toscana

Der Kindersammler

Sabine Thiesler
Flexibler Einband: 526 Seiten
Erschienen bei Heyne, 02.10.2006
ISBN 9783453024540
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein Buch, das einer Mutter die Hölle auf Erden bereitet, wenn sie das Buch liest!!!
Schrecklicher Gedanke dass so etwas dem eigenen Kind passieren könnte, aber klasse Buch.
Ich hab es vor einigen Jahren gelesen und es hat sich in meinen Erinnerungen festgesetzt!

  (9)
Tags: schaurig   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

DER ZERISSENE SCHLEIER (ISBN: 9783868000191)

Carmen Bin Ladin
Flexibler Einband: 253 Seiten
Erschienen bei Weltbild Verlag Augsburg, 01.01.2008
ISBN B0035WCP2G
Genre: Biografien

Rezension:

Eins meiner absoluten Lieblingsbücher!

Als am 11. September 2001 die Flugzeuge in die Zwillingstürme rasten, befand sich die Autorin mit ihren Töchtern in Genf. Sofort beschlich sie eine fürchterliche Ahnung, wer hinter den Anschlägen stecken könnte. Die bald darauf von allen Fernsehstationen ausgestrahlten Bilder ließ diese zur Gewissheit werden. Sie zeigten das Gesicht ihres Schwagers, des jüngeren Bruders ihres Mannes, des Onkels ihrer Töchter -- jenes Mannes, den sie nur wenige Male zu Gesicht bekommen hatte: Osama Bin Laden!
Die buchstäbliche Kindheit mit dem goldenen Löffel im Mund war es, in der die Autorin, in Lausanne als Tochter eines schwerreichen Schweizers und einer Iranerin geboren, pendelnd zwischen zwei Kulturen, aufwuchs. Seine perfekte Fortsetzung fand dieses Idyll, als 1973 ein saudiarabischer Traumprinz in ihr Leben trat: Jeslam Bin Ladin, Spross eines vielköpfigen Saudi-Clans und Lebemann von hohen Graden. Das nun folgende Highlife und ein gemeinsames Studium in den USA sollten für sie nichts als Glück verheißen.

Der Traumhochzeit in Saudi-Arabien folgte ein allmähliches böses Erwachen. Hatte die Autorin im Liebestaumel erste Anflüge von Herrschsucht und Unterdrückung noch schlicht verdrängt, so wurde ihr mit der Heimat ihres Mannes der "gebührende" Platz zugewiesen. Entfremdung trat ein, die Gegenwehr begann. Was Carmen Bin Ladins Buch bei aller Tragik eines 14-jährigen Martyriums zwischen Ehehölle und Scheidungskampf so wertvoll macht, sind die selten erlebten Nahaufnahmen einer schizophrenen Gesellschaft -- heillos zerrissen zwischen unnachgiebiger Orthodoxie und ausschweifendem westlichen Konsumdenken.

Carmen Bin Ladins Werk wurde exklusiv in Deutschland erstveröffentlicht. Die Frau, die sich allein durch ihren Namen als "Persona ingrata" fühlt, begreift sich nun als Aufklärerin, die das im Westen noch immer nicht verstandene, rigide Wertesystem Saudi-Arabiens anprangern möchte. Neun lange Jahre, eingebunden in den Bin-Ladin-Clan und seine engen Verbindungen zur Königsfamilie, brachten die Erkenntnis: "Je länger ich in Saudi-Arabien lebte, desto stärker verkörperte Osama für mich all das, was ich an diesem dunklen und kargen Land abstoßend fand." Die "Arroganz und Selbstherrlichkeit der Saudis und ihr mangelndes Mitgefühl für Menschen" lassen Carmen Bin Ladin aber auch in beständiger Angst vor der Rache der Familie und ihres dunkelsten Mitglieds leben. --Ravi Unger

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.580)

7.166 Bibliotheken, 76 Leser, 27 Gruppen, 441 Rezensionen

liebe, zeitreise, zeitreisen, london, fantasy

Smaragdgrün

Kerstin Gier
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Arena, 08.12.2010
ISBN 9783401063485
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.876)

7.534 Bibliotheken, 64 Leser, 34 Gruppen, 471 Rezensionen

liebe, zeitreise, zeitreisen, london, fantasy

Saphirblau

Kerstin Gier
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2010
ISBN 9783401063478
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.764)

5.968 Bibliotheken, 63 Leser, 38 Gruppen, 627 Rezensionen

liebe, zeitreise, london, zeitreisen, fantasy

Rubinrot

Kerstin Gier
Fester Einband: 345 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2009
ISBN 9783401063348
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.250)

2.465 Bibliotheken, 52 Leser, 20 Gruppen, 289 Rezensionen

liebe, seelen, fantasy, zukunft, freundschaft

Seelen

Stephenie Meyer , Katharina Diestelmeier
Fester Einband: 864 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 14.08.2008
ISBN 9783551581907
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(808)

1.481 Bibliotheken, 8 Leser, 10 Gruppen, 164 Rezensionen

vampire, fantasy, bree, kampf, liebe

Biss zum ersten Sonnenstrahl

Stephenie Meyer , Katharina Diestelmeier
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 12.06.2010
ISBN 9783551582003
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(280)

543 Bibliotheken, 12 Leser, 7 Gruppen, 25 Rezensionen

england, liebe, klassiker, tod, rache

Sturmhöhe

Emily Brontë , Siegfried Lang
Fester Einband: 533 Seiten
Erschienen bei Manesse Verlag, 01.01.1973
ISBN 9783717514503
Genre: Klassiker

Rezension:

Ich muss zugeben, ich habe mir das Buch gekauft weil es in den "Biss- ..." Büchern gelesen wird.

Ich bin, obwohl ich normalerweise solche Bücher in 2-3 Tagen durchlese, immer noch so ca auf Seite 100, nach 1 Woche!!!
Ich finde das Buch extrem schwer zu lesen und vergesse auch ständig welche Charaktere wohin gehören, ein einziges Puzzle also!

Es ist zwar bis jetzt toll, aber ziemlich schwer zu lesen, da mag ich die lockerleichten Frauenromane, wo man nur so durchflutscht und sich wundert dass das Buch schon fertig gelesen ist, lieber....

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(361)

631 Bibliotheken, 4 Leser, 6 Gruppen, 54 Rezensionen

shopping, liebe, london, schulden, humor

Die Schnäppchenjägerin

Sophie Kinsella ,
Flexibler Einband: 409 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 01.08.2002
ISBN 9783442452866
Genre: Liebesromane

Rezension:

Meine absolute Lieblingsbuchreihe! Ich bin absoluter Shopaholic und finde die Bücher einfach nur klasse =D
Shopaholics in den 20ern werden das Buch und die nachfolgenden LIEBEN!

  (3)
Tags:  
 
12 Ergebnisse