Julietroxs Bibliothek

8 Bücher, 4 Rezensionen

Zu Julietroxs Profil
Filtern nach
8 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(218)

438 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 46 Rezensionen

brasilien, adoption, liebe, vergangenheit, schwestern

Die sieben Schwestern

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 550 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 19.09.2016
ISBN 9783442479719
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(398)

788 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 157 Rezensionen

liebe, monica murphy, new adult, together forever, stiefmutter

Together Forever - Total verliebt

Monica Murphy , Lucia Sommer
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.04.2015
ISBN 9783453418530
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(212)

443 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

dystopie, terrorismus, teri terry, vertrauen, gedächtnisverlust

Zersplittert

Teri Terry , Marion Hertle , Petra Knese
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 10.12.2015
ISBN 9783733500399
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(364)

815 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

dystopie, gelöscht, teri terry, jugendbuch, terrorismus

Gelöscht

Teri Terry , Marion Hertle
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 19.02.2015
ISBN 9783733500382
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

nora roberts, liebe, mord, ash, fenster zum hof

Ein dunkles Geschenk

Nora Roberts , Margarethe van Pée , Tessa Mittelstaedt
Audio CD
Erschienen bei Random House Audio, 27.04.2015
ISBN 9783837130102
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Lila Emerson ist Homesitterin und leidenschaftliche Autorin, ein festes Zuhause hat sie nicht, doch das ändert sich schlagartig, als sie eines Tages aus dem Fenster blickt und einen Mord mit anschließendem Suizid beobachtet. Sie macht eine Aussage bei der Polizei und trifft vor dem Gebäude Ashton Archer, der ein berühmter und reicher Künstler ist. Zusätzlich ist er auch der Bruder von dem Mörder und ist felsenfest davon überzeugt, dass sein Bruder kein Mörder ist.

Dieser hat auch noch ein wertvolles Fabérge-Ei erworben, das mehrere Millionen wert ist. Doch als das Ei in Ashs Besitz übergeht sind er und Lila plötzlich in Gefahr. Sie werden beschattet und von einer Auftragsmörderin gejagt, die das Ei haben will.

Diese ist auch noch die Mörderin von Ashs Bruder. Ashton will Rache und setzt alles daran, diese dingfest zu machen, damit Lila und er aus der Gefahrenzone sind.

Doch alles wird immer brenzliger.

Dazu kommt die heiße Leidenschaft zwischen Lila und Ash.

 

Fazit:

Eine wirklich gut durchdachte Geschichte mal wieder. Die Charakter sind sehr gut ausgearbeitet, aber die Spannung hat mir sehr gefehlt. Es ist eher etwas dahingeschliffen.

Darum 4/5 Sternen

  (0)
Tags: liebe, mord, nora roberts   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(182)

354 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 69 Rezensionen

lynn raven, magie, windfire, djinn, hexe

Windfire

Lynn Raven
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei cbt, 14.12.2015
ISBN 9783570161029
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt:

Jessica DeLaney hat drei Jobs, um sich überhaupt über Wasser halten zu können, denn ihr kleiner Bruder Danny hat Krebs und sie muss die Krankenhausrechnungen von ihm bezahlen.

Um aber etwas Luft wieder zu bekommen, da sich die Rechnungen nur so häufen, versetzt sie ein Erbschmuckstück.

Prompt steht der gutaussehende Shane, der auch Halb-Djinn ist, vor ihrer Tür und fragt genau nach diesem Schmuckstück.

Das ist aber noch nicht alles, denn plötzlich werden die beiden gejagt und so geht es auf eine Abenteuerreise um dieses Schmuckstück zurückzubekommen und noch vieles mehr...

 

Meinung:

Wirklich gute Story-Idee, aber die Umsetzung fand ich nicht so empfehlenswert. Das Ende (der Teil vor dem Epilog) war, meiner Meinung nach, etwas verwirrend und die Love-Story war mal wieder Liebe  auf den ersten Blick. ^^

Ich fand es nicht schlecht mit den Begriffen Mr. Vollidiot und Ms. Zimtziege, denn im Laufe des Buches merkt man, dass es etwas spielerisches bekommt und seltener verwendet wird.

Es war aber vieles ausbaufähiger, nicht nur das Ende, sondern auch der Teil, wo sie "erfährt", dass sie eine Windhexe ist, die Liebesgeschichte und auch noch ein paar weitere Sachen.

Pluspunkt wegen dem Cover, ich finde es einfach wunderschön.

 


- Anja

  (0)
Tags: djinn, hexen fantasy, love   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(103)

225 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

liebe, daringham hall, roman, band 3, reihe: daringham hall

Daringham Hall - Die Rückkehr

Kathryn Taylor
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 10.12.2015
ISBN 9783404172283
Genre: Liebesromane

Rezension:

Dritter und letzter Band, die Reise ist nun zu Ende.

Im Großen und Ganzen war die Reihe doch sehr schön mit vielen Tiefen, aber auch tollen Höhepunkten. In diesem Band gab es viele Happy Ends und ich war sehr glücklich darüber wie die Geschichte geendet hatte.

Irgendwie kann ich dazu nicht viel sagen, ohne zu viel zu verraten, also lest es am besten selbst ;)

Auf jeden Fall wird Daringham Hall gerettet und Kate & Ben heiraten, mehr Spoiler gibt es nicht und auch keine detailreicheren ;)

 

Bis dann und Kisses

Anja

  (0)
Tags: liebe, tierärztin, verschwörung   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

257 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 26 Rezensionen

england, kathryn taylor, daringham hall, liebe, familie

Daringham Hall - Die Entscheidung

Kathryn Taylor
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 18.06.2015
ISBN 9783404172276
Genre: Liebesromane

Rezension:

Der erste Band konnte mich gar nicht mal so überzeugen, aber ich wollte diese Reihe nicht aufgeben, ich mochte Kate und fand auch die Story-Idee richtig schön, also hab ich weitergelesen und es NICHT bereut. Leute, ihr müsst weiterlesen, denn die Autorin kriegt endlich die Kurve und bringt ein besseres Flair rüber und ich finde, dass die Gefühle in diesem Band viel besser ausgearbeitet waren.

Es wird in diesem Band auch endlich geklärt was mit Bens Mutter passiert ist und es kommen viele neue Entwicklungen auf euch zu- schockierende, traurige, aber auch schöne- und natürlich erfährt ihr wie es mit Ben und Kate weitergeht.

Bei Ben steht immer noch alles auf der Kippe, soll er bleiben oder soll er nicht? Wenn er es nicht tut, dann verliert er für immer Kate. Aber wenn er es tut, dann ja... was dann? Dann muss er alles, was er sich aufgebaut hat, in NY zurücklassen.

Als er endlich eine Entscheidung getroffen hat, macht es plötzlich wieder BAMM und er weiß wieder nicht wie es weitergeht.

 

Kann euch wirklich diesen Band ans Herz legen und es war dieses mal richtig schön, wenn auch oft sehr traurig.

 

PS: Auch bei David und Anna & Tilly und Peter geht es weiter ;)

  (0)
Tags:  
 
8 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks