Jungoss

Jungosss Bibliothek

1 Buch, 1 Rezension

Zu Jungosss Profil
Filtern nach
1 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

19 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

Tagebuch einer Hexe

Nicole Kolling
Flexibler Einband: 214 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 10.04.2013
ISBN 9781484066195
Genre: Fantasy

Rezension:

Na endlich "Tagebuch einer Hexe" war genau der Roman nach dem mein Herz Ausschau
hielt. Der Lesedurst wurde zu 100% gestillt. Ich konnte so richtig mit Angela
Thorton mitfühlen. Wenn sie weinte und wenn sie lachte. Ich liebe die Macken und
Interessen der Charaktere. Die Geschichte hat meine Gefühle total
überrumpelt und der Text infizierte mein Leseherz.

Zum Inhalt:
Angela
Thorton lebt in ihrer absoluten Lieblingsweltstadt. In London. Freunde und die
Kunst füllen ihr Leben vollkommen aus.
Die Kunstgeschichtsstudentin hat den
Abschluss so gut wie in der Tasche. Nebenbei arbeitet sie in der National
Gallery.
Dort versteht sie sich auf Anhieb mit Oliver Steel. Beide schwimmen
auf einer Wellenlänge. Auch Ben und Chloe sind für sie mehr als nur Kollegen.
Die 29-jährige lebt mit ihrem Vater Joseph Thorton und der Haushälterin Mathilda
Chapman unter einem Dach. Die Idylle ist eigentlich perfekt. Wenn da nur
nicht die Stimmen und seltsamen Geschehnisse wären. Angela droht den
Verstand zu verlieren. Doch für all das gibt es eine rationale Erklärung. Die
Flucht nach Amsterdam macht die Situation auch nicht besser,... Als ein
Fremder in ihr Leben tritt ist das Chaos perfekt. Plötzlich sieht sie die Welt
mit anderen Augen. Und auch die Menschen die in ihrer Welt
leben.

Meine Lieblingsstellen:
Gläserrücken mit den besten Freunden
Bell und Timothy Webster... Das Van Gogh Museum... Als Andrew Knigth von der
Vergangenheit berichtet... Silvester in London... Die Prophezeiung...
Eigentlich von Seite 1-213...

Mein Fazit:
Danke für diesen herrlichen
Roman, danke für die Lichtgestalt "Angela Thorton". Diese Angela hat mich völlig
verzaubert.
Ich fühlte mich in das Geschehen eingebunden. Ich habe
leidenschaftlich die Höhen und Tiefen von Angela über Leid und
Glückseligkeit
verfolgt. Ein großes Lob an die Autorin.

Darf ich mich heute schon auf
eine
Fortsetzung im nächsten Jahr freuen?

  (0)
Tags:  
 
1 Ergebnisse