JuviNerdines Bibliothek

4 Bücher, 1 Rezension

Zu JuviNerdines Profil
Filtern nach
4 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

49 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

fantasy, administration, das erbe der seher, reise, magier

Das Erbe der Seher

James Islington , Ruggero Leo
Flexibler Einband: 784 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.05.2017
ISBN 9783426520956
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(144)

336 Bibliotheken, 30 Leser, 1 Gruppe, 59 Rezensionen

zamonien, fantasy, walter moers, gehirn, märchen

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Walter Moers , Lydia Rode
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Knaus, 28.08.2017
ISBN 9783813507850
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.327)

2.295 Bibliotheken, 72 Leser, 6 Gruppen, 201 Rezensionen

london, magie, fantasy, krimi, geister

Die Flüsse von London

Ben Aaronovitch , Karlheinz Dürr
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.01.2012
ISBN 9783423213417
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(511)

976 Bibliotheken, 26 Leser, 5 Gruppen, 89 Rezensionen

london, magie, krimi, fantasy, jazz

Schwarzer Mond über Soho

Ben Aaronovitch , Christine Blum
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.07.2012
ISBN 9783423213806
Genre: Fantasy

Rezension:

Wie schreibe ich eine Rezension über ein Buch, bei dem eigentlich alles über den Klappentext hinaus schon ein Spoiler ist? Besser gar nicht. Aber wie langweilig wäre das? Und wie kurz wäre dann dieser Beitrag? Genau. Das wollen wir ja auch nicht. 


 
Wo fange ich an? 
Es ist eine wunderschöne Nacht im Londoner Bezirk Soho, pulsierendes Leben, Musik und das Lachen Betrunkener schallt durch die Gassen. Ein Jazzmusiker beendet seinen Auftritt und stirbt an einem Herzinfarkt. 
Dr. Walid, weltbekannter Gastroenterologe und diensthabender Arzt, spürt einen Hauch von Jazz, als er die Leiche untersucht und das Lied "Body and Soul"  erklingt. Es ist nicht sein erster Fall von magischer Erinnerung, Vestigium genannt und so kontaktiert er die zuständige Einheit der Londoner Polizei. Präziser: Er ruft Constable Peter Grant an. 
Denn Peter ist aktuell der einzige Ermittler besagter Einheit  und nebenbei auch noch der einzige Zauberlehrling Londons. Das allein beschert ihm eine Menge Stress. Hinzukommt aber, dass sein Boss, zufällig Londons letzter Zauberer und Peters Lehrer, noch im Krankenhaus liegt, um sich von einer Schusswunde zu erholen. 
 
Peter muss nun quasi im Alleingang aufklären, wieso immer mehr Jazzmusiker sterben und wer zum Henker männliche Genitalien abbeißt, denn parallel zu den toten Jazzern wird auch noch eine grausige Leiche auf einer Herrentoilette gefunden. Durch herzhaftes Zubeißen entmannt und verblutet.
 
Die Geschichte ist toll erzählt, wunderbar verwoben, alle Charaktere haben Tiefgang und wachsen einem ans Herz. Viel bleibt im Dunkeln, aber die Reihe hat ja auch noch vier weitere Bände. Es gibt ein bisschen Liebe, ein bisschen Romantik, viel Action, viel Jazz und belebende Impressionen der Londoner Musikszene. 
 
Deutliche Empfehlung als gelungene Fortsetzung einer vielversprechenden Reihe!

  (0)
Tags:  
 
4 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks