Kaninchen

Kaninchens Bibliothek

25 Bücher, 15 Rezensionen

Zu Kaninchens Profil
Filtern nach
25 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

54 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

luxemburg, fbi, cia, paris, geheimnisse

Die Frau, die niemand kannte

Chris Pavone , Andrea Brandl
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Piper, 12.11.2012
ISBN 9783492274128
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

152 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 80 Rezensionen

wasser, ertrinken, rachel ward, liebe, angst

Drowning - Tödliches Element

Rachel Ward , Uwe-Michael Gutzschhahn
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 22.11.2013
ISBN 9783551520524
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Carl kommt zu sich, an einem See. Neben ihm sein toter Bruder Rob. Er kann sich nicht erinnern, was passiert ist, nur an Bruchstücke.

Der Leser begleitet Carl auf dem Weg, seine Erinnerungen wiederzufinden. Er hat Angst vor dem Ungewissen - wer ist für den Tod seines Bruders verantwortlich? Er? Carl hat Angst vor Wasser. Er hört seinen Bruder und sieht ihn, fühlt sich von ihm verfolgt. Doch Rob ist tod. Carl erinnert sich Stück für Stück mehr, dabei behilflich ist ihm die zuerst abweisende Neisha, welche mit ihm und seinem Bruder zum Unfallzeitpunkt zusammen war. Nach und nach kommen sich beide näher. Carl sieht jedoch weiterhin seinen Bruder der ihm einreden will, dass er ihm was schuldig ist - er soll Neisha umbringen. Doch Carl will Neisha beschützen.

Der Leser begleitet Carl bei dem Wiederfinden seiner Erinnerungen und der wachsenden Zuneigung zu dem Mädchen Neisha. Daran hindern will ihn sein Bruder. Wie kann es Carl schaffen, Neisha vor seinem Bruder zu retten? Ein unerwartetes Ende, was im Gesamten auch offen bleibt.

Gut: Carl gibt seine Gefühle und Eindrücke in der Ich-Schreibweise wieder - der Leser wird sehr gut in die Lage des Hauptprotagonisten versetzt. Der Inhalt des Gesamtbuches ist Geschmackssache: "Drowning" ist kein reiner Thriller - er wurde stark mit Spiritualität gekoppelt.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

lichthaus, krimi, walz, siran özdemir, folter

Bauernopfer - Lichthaus' zweiter Fall

Paul Walz
Flexibler Einband
Erschienen bei Prolibris, 28.08.2013
ISBN 9783954750726
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Krimileser werden mit dem Buch ihre Freude haben - die spannenden Kriminalhandlungen sind in diesem Buch Hauptsache. Es geht um die Ermittlungen des Hauptprotagonisten Johannes Lichthaus auf Grund eines Mordes an einem Bauern, welcher einen Biohof betrieb. Im Laufe des Buches kommt so einiges heraus - in der Familie des Mordopfers gibt es einige Ungereimtheiten und starke Spannungen. Es wird ein mutmaßlicher Täter ermittelt, doch es kommt zu weiteren Morden. Das Geschehen zwischen dem Protagonisten Lichthaus und  Kollegen, Vorgesetzten, Tatverdächtigen, Presse und Familie lässt den Leser die Beteiligten und vor allem Lichthaus persönlich sehr gut kennenlernen. Ein wichtiger Einblick wird ebenfalls in die psychologisch bedingten Probleme gegeben, welche bei der Polizeiarbeit entstehen. In der Zeit der schwierigen Ermittlungen findet Lichthaus Ausgleich und Aufbau bei seiner Frau und seiner kleinen Tochter. Die familiären Episoden lockern die spannenden Ermittlungen auf. Während der detailreich dargestellten Ermittlungen kommt die Politik ins Spiel. Die Handlungen sind stimmig und plausibel. Das Buch ist durchgehend spannend, da bis zum Schluss nicht klar ist, wer der tatsächliche Täter ist. Ein sehr guter Krimi.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

58 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

frauenroman, kerstin hohlfeld, lustig, romance, winterwünsch

Winterwünsche

Kerstin Hohlfeld
Flexibler Einband: 310 Seiten
Erschienen bei Gmeiner-Verlag, 01.07.2013
ISBN 9783839214558
Genre: Romane

Rezension:

Mit großem Vergnügen habe ich den neuen Roman von Kerstin Hohlfeld „Winterwünsche“ gelesen.

Kerstin Hohlfeld schreibt über die junge Rosa, welche in der Schneiderei von Margret arbeitet und neben der Schneiderei auch selbst Mode entwirft. Schnell kann sich der Leser in die Handlungen begeben und miterleben, was Rosa mit ihren Freunden erlebt. Große Herausforderungen hat Rosa zu bewältigen: sie macht bei einem internationalen Modewettbewerb mit und bekommt einen Großauftrag von einer 80-jährigen Adligen. Der Auftrag und der damit zusammenhängende Hintergrund reißen Rosa in eine romantische Liebesgeschichte  und beflügelt ihre Arbeit. Auch privat ist einiges los: Rosas beste Freundin Vicki ist schwanger und Rosas ehemalige Kollegin und Konkurrentin Marlene mischt sich in ihr Leben und möchte unbedingt Rosa als Freundin haben. Was steckt dahinter? Rosa kann sich kaum vorstellen, dass sich Marlene verändert hat. Jedoch nimmt  Rosa Marlene trotz schlechter Erfahrung freundschaftlich in Ihr Umfeld auf. Rosa erlebt turbulente Zeiten und muss auch Niederschläge hinnehmen, jedoch findet sie festen Halt bei ihren Freunden. Bezüglich des Modewettbewerbs wird eine kriminelle Handlung aufgedeckt. Am Ende wendet sich jedoch alles zum Guten.

Rosa wächst dem Leser mit ihrer quirligen, gutgläubigen und freundschaftlichen Art sehr schnell ans Herz und führt den Leser mit ihren Erlebnissen und Gedanken durch einen lockeren Roman, der viel schmunzeln lässt. Sehr zu empfehlen.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

zeitreise, venedig, jugendroma, verrat, köln

Jake Djones und die Hüter der Zeit

Damian Dibben , Michael Pfingstl
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei cbj, 14.10.2013
ISBN 9783570224229
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ein toller Zeitreiseroman - sowohl für Jugendliche als auch Erwachsene. Beginnend in der Gegenwart, in der der 14-jährige Jake entführt wird und dabei feststellt, dass seine Eltern ein Doppelleben geführt haben. Schnell wird klar, dass nicht nur seine Eltern, sondern auch er über eine besondere Fähigkeit verfügen, mit welcher sie in der Zeit reisen können. Jake lernt interessante Menschen und neue Freunde kennen, mit welchen er seine erste Zeitreise unternimmt, um seine Eltern zu finden. Der Roman ist äußerst anschaulich und spannend beschrieben, ich wurde regelrecht in die Situationen hineinversetzt und konnte sie mir bildlich vorstellen. Hervorragend.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kaninchen, ratgeber, tierhaltung, kaninchenhaltung, zwergkaninchen

Kaninchen verstehen

Anne McBride , Anja Schmidtke , Moritz Hornung , Tatiana Mints
Fester Einband: 171 Seiten
Erschienen bei pala, 01.01.2008
ISBN 9783895661884
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ein teilweise gutes Buch über die Biologie und Psychologie von Kaninchen.
Allerdings sind einige sehr gravierende Ratschläge nach den heutigen Kenntnissen nicht zeitgemäß.
Es wird z.B. ein Meerschweinchen als Partner empfohlen, welches nachweislich keinen Kaninchenpartner ersetzen kann. Dann wird positiv auf die Leinengewöhnung eingegangen, was tatsächlich nicht artgerecht ist und auch die Art der Vergesellschaftung ist nicht korrekt.
Eine Überarbeitung ist hier dringend notwendig.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 5 Rezensionen

neuseeland, weingut, roman, erbe, laureen

Sonne über Wahi-Koura

Anne Laureen
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.09.2011
ISBN 9783404160471
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(334)

680 Bibliotheken, 15 Leser, 4 Gruppen, 93 Rezensionen

sri lanka, liebe, tee, vergangenheit, teeplantage

Die Schmetterlingsinsel

Corina Bomann
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.03.2012
ISBN 9783548284385
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

128 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

liebe, roman, vergangenheit, weingut, australien

Die verlorene Geschichte

Rebecca Martin.
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Diana, 10.12.2012
ISBN 9783453355804
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

46 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

abgebrochen, journalismus, deutsche geschichte zwischen 1923 und 1951, familienschicksal, roman

Melodie der Erinnerung

Katja Maybach
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.08.2010
ISBN 9783426639962
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(648)

995 Bibliotheken, 11 Leser, 7 Gruppen, 105 Rezensionen

liebe, zeitreise, humor, kerstin gier, schicksal

Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.11.2011
ISBN 9783785760505
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

86 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 25 Rezensionen

argentinien, 19. jahrhundert, liebe, prostitution, einwanderer

Die Lagune der Flamingos

Sofia Caspari
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 01.12.2012
ISBN 9783404167593
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

143 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 19 Rezensionen

argentinien, historisch, auswanderer, südamerika, historischer roman

Im Land des Korallenbaums

Sofia Caspari
Flexibler Einband: 698 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.09.2011
ISBN 9783404166015
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

170 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

norwegen, liebe, fjorde, familiengeschichte, krieg

Im Land der weiten Fjorde

Christine Kabus
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.03.2013
ISBN 9783404167586
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(97)

167 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

humor, familie, norderney, liebe, urlaub

Kein Wort zu Papa

Dora Heldt
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2012
ISBN 9783423213622
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(153)

222 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

humor, norderney, urlaub, familie, sylt

Urlaub mit Papa

Dora Heldt
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.03.2010
ISBN 9783423253031
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

141 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 6 Rezensionen

liebe, mord, fbi, geiselnahme, nora roberts

Im Licht des Vergessens

Nora Roberts , Christiane Burkhardt
Flexibler Einband: 622 Seiten
Erschienen bei Diana, 06.04.2009
ISBN 9783453352766
Genre: Liebesromane

Rezension:

Eine Thriller über Phoebe, welche in ihrer Kindheit familiär dramatische Erlebnisse hatte, weshalb sie zu ihrem Beruf als Verhandlerin bei der Polizei gekommen ist. Sie ist erfolgreich im Job und glückliche Mutter. Bis sie eines Tages auf ihrer eigenen Dienststelle brutal überfallen wird. Auf einmal wird sie und ihre Familie bedroht. Kurze Zeit später wird nach einer Verhandlung mit erfolgreichem Abschluss der sich ergebende Geiselnehmer von einem Unbekannten erschossen. Dann wird sie zu einer Verhandlung gerufen, in welcher ihr Ex als Geisel genommen wurde. Zwischen diesen spannenden Ereignissen findet Phoebe die Liebe ihres Lebens. Spannung pur!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

46 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

familie, sterne, geheimnis, 2015, gefühle

Die Karte des Himmels

Rachel Hore , Jutta Nickel
Flexibler Einband: 588 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 18.05.2012
ISBN 9783404166657
Genre: Romane

Rezension:

Sich mit kostbaren Büchern zu beschäftigen ist für Jude mehr als ein Beruf. Es ist Leidenschaft. Daher ist sie begeistert, als sie in Norfolk eine Sammlung astronomischer Gerätschaften und Bücher bewerten soll. Sie gehörten einst Anthony Wickham, einem privaten Astronomen.

Durch sein Beobachtungsjournal öffnet sich für Jude eine neue Welt. Doch wer war die junge Esther, die Wickhams Aufzeichnungen fortführte, über die aber niemand etwas zu wissen scheint? Jude forscht nach - und stößt auf eine Geschichte, die auch ihre eigene Familie betrifft.

Dieser Roman ist sehr zu empfehlen. Er verbindet eine wundervolle Geschichte mit Liebe, Familie und einem Funken Fantasy. Sehr gelungen fand ich auch, das bis zum Ende nichts vorhersehbar ist.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

103 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

humor, alt und jung, freundschaft, buch zum film, generationenkonflikt

Frau Ella

Florian Beckerhoff
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.10.2010
ISBN 9783548282763
Genre: Romane

Rezension:

Ein Buch über eine ungewöhnliche Freundschaft zwischen dem 30-jährigen Sascha und der 87-jährigen Ella. An sich eine gute Idee. Und einige Situationen waren auch durchaus zum schmunzeln. Jedoch ist die Geschichte langatmig geschildert und endet dann abrupt.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(448)

794 Bibliotheken, 5 Leser, 5 Gruppen, 34 Rezensionen

tagebuch, liebe, irland, familie, trauer

Ich schreib dir morgen wieder

Cecelia Ahern , Christine Strüh
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 15.05.2012
ISBN 9783596512126
Genre: Liebesromane

Rezension:

Dieses Buch ist top, ich habe es verschlungen.
Das Leben der äußerst verwöhnten Tamara ändert sich nach dem Selbstmord ihres Vaters drastisch. Sie muss ihren alten Lebensstil aufgeben und zieht mit ihrer Mutter zur Familie auf das Land. Die Autorin kombiniert perfekt Krimi, Liebe und Fantasy (Tamara findet ein Buch, welches ihr jeden Tag neu die Geschehnisse des jeweils nächsten Tages offenbart). Die Geschichte wird aus der Perspektive der Hauptfigur erzählt, die Schreibweise ist sehr sympathisch.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(102)

144 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

allgäu, krimi, kluftinger, mord, regionalkrimi

Milchgeld

Volker Klüpfel , Michael Kobr
E-Buch Text: 309 Seiten
Erschienen bei Piper Taschenbuch, 03.10.2010
ISBN B004YZIXC4
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Toller Krimi mit sympathischen Charakteren. Spannend, unterhaltsam und zum Schmunzeln.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(472)

849 Bibliotheken, 10 Leser, 3 Gruppen, 91 Rezensionen

paris, liebe, restaurant, autor, frankreich

Das Lächeln der Frauen

Nicolas Barreau , Sophie Scherrer
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.04.2012
ISBN 9783492272858
Genre: Romane

Rezension:

Eine humorvolle Liebesgeschichte mit toller Kulisse.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(112)

217 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

liebe, blitzschlag, seele, familie, roman

Mein Tag ist deine Nacht

Melanie Rose , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 394 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 22.08.2011
ISBN 9783426510841
Genre: Liebesromane

Rezension:

Eine fesselnde Fantasy-Liebesgeschichte, flüssig und leicht. Eignet sich sehr gut zum zwischendurch lesen.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

69 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

madagaskar, düfte, vanille, parfüm, afrika

Die Insel des Mondes

Beatrix Mannel
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Diana, 10.06.2013
ISBN 9783453357464
Genre: Historische Romane

Rezension:

Ein hervorragender Roman über eine junge Frau, welche sich nach schweren, familiären Niederschlägen 1880 nach Madagaskar auf den abenteuerlichen Weg in ein neues Leben macht. Spannend und mit viel Liebe zum Detail geschrieben. Interessante Hintergründe zur Politik, Kultur und Natur werden verständlich einbezogen und versetzen den Leser mitten ins Geschehen. Sehr zu empfehlen.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(219)

536 Bibliotheken, 11 Leser, 10 Gruppen, 37 Rezensionen

zeitreise, london, jack the ripper, zeitreisen, zukunft

Die Landkarte der Zeit

Félix J. Palma , Willi Zurbrüggen , ,
Flexibler Einband: 768 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.12.2011
ISBN 9783499253195
Genre: Romane

Rezension:


Felix J. Palma erzählt drei Geschichten, welche zeitversetzt spielen und  miteinander verbunden sind. Es geht um Liebe, Familie, Freundschaft, Beruf und dem Wunsch sowie der Möglichkeit, in der Zeit zu reisen. Der Autor beschreibt Facetten von Freundschaften sowie auch die interessante menschliche Neigung, sich täuschen zu lassen. Sehr spannend geschrieben, zwischenzeitlich kurz etwas langatmig. Gut habe ich empfunden: es ist nicht vorhersehbar, wie das Buch letztendlich ausgeht.

  (5)
Tags:  
 
25 Ergebnisse