KassiopeiaKays Bibliothek

50 Bücher, 17 Rezensionen

Zu KassiopeiaKays Profil
Filtern nach
50 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

68 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

"liebe":w=3,"gay romance":w=3,"dreiecksgeschichte":w=3,"gay":w=2,"college":w=2,"susann julieva":w=2,"sex":w=1,"geheimnis":w=1,"erotik":w=1,"drama":w=1,"gefühle":w=1,"schwul":w=1,"new adult":w=1,"james":w=1,"dunkle vergangenheit":w=1

Böse Jungs

Susann Julieva
E-Buch Text: 320 Seiten
Erschienen bei Forever, 06.02.2015
ISBN 9783958180109
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich habe die de Geschichte verschlungen, wenn es mit der Zeit geklappt hat.

Es ist flüssig geschrieben, spannend und sehr detailreich, was einem ermöglicht, alles genau miterleben/fühlen und sehen zu können. Es ist emotional und hat mir auch Tränen in die Augen getrieben.

Außerdem liebe ich die drei Protas. Alle drei einzigartig und ich bin froh, dass das Ende von diesem Band so gekommen ist, wie es gekommen ist.

Ich freue mich darauf, in naher Zukunft zweitem Teil verschlingen zu dürfen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

37 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

buch: leon glück trägt einen roten pony, c.m. spoerri, cybermobbing, einsamkeit, geister, glück, glücksgeist, humor, leon, liebe, sarkasmus, schicksal

Leon: Glück trägt einen roten Pony

C. M. Spoerri
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 31.01.2018
ISBN 9783906829791
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(225)

546 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 21 Rezensionen

"fantasy":w=10,"caster":w=7,"liebe":w=5,"magie":w=4,"entscheidung":w=4,"ethan":w=4,"berufung":w=4,"inkubus":w=4,"seventeen moons":w=4,"freundschaft":w=3,"hexen":w=3,"mond":w=3,"lena":w=3,"kami garcia":w=3,"jugendbuch":w=2

Seventeen Moons - Eine unheilvolle Liebe

Kami Garcia , Margaret Stohl , Petra Koob-Pawis , Margaret Stohl Inc.
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Heyne, 08.10.2012
ISBN 9783453314122
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"unfolding":w=2,"mobbing":w=1,"phönix":w=1,"newadult":w=1,"crashed":w=1,"abandoned":w=1,"penny l. chapman":w=1,"pretend":w=1,"elisha":w=1,"damaged":w=1

Damaged (Unfolding 4)

Penny L. Chapman
E-Buch Text: 279 Seiten
Erschienen bei null, 02.03.2018
ISBN B079RJQGZ4
Genre: Sonstiges

Rezension:

Erst einmal komme ich zu den oberflächlichen Dingen.
Der Titel passt perfekt zum Rest der Reihe und wieder passend zum Kerl. Elisha.
Vom Cover muss man nicht anfangen, da hat die gute Marie mal wieder ganze Arbeit geleistet!

Klapptext

>> ELISHA

Sie ist zurück.
In meiner Stadt.
In meiner Nähe.
In meinem Leben.
Meine Stiefschwester hat mir die Sache von damals nie verziehen, ich habe sie nie vergessen.
Früher war sie leichte Beute, doch jetzt gibt sie Widerworte und fordert mich heraus.
Ich spüre, dass mehr dahintersteckt. Sie reizt mich, ich will hinter ihre Fassade sehen.
Was versteckst du ...

PHOENIX

Das Mädchen, das ich einmal war, existiert nicht mehr.
Jetzt bin ich stark und brauche niemanden mehr.
Jetzt stehe ich für mich ein und beuge mich keinem. Auch nicht ihm.
Ich werde seine Nähe ignorieren, weil sie mich an den Menschen erinnert, der ich einmal war.
Und auch das Feuer zwischen uns, das ich jedes Mal spüre, wenn wir uns begegnen.
Ich werde ihn mit seinen eigenen Waffen schlagen.
Denn ich bin keine Beute mehr.




Die letzte Runde.
Der letzte Kampf.
Alle Fragen scheinen beantwortet, alle Fronten geklärt.
Doch wenn ein jahrelang verborgenes Geheimnis aufgedeckt wird, die letzte Maske fällt, verändert sich alles.

Der letzte Band der beliebten Unfolding Reihe. <<

Genau wie die ersten drei Teile habe ich mich direkt auf diesen gestürzt und ihn während einer Bahnfahrt verschlungen. So viel zum Thema: den letzten Teil liest du langsam! Aber es war einfach unmöglich, weil GEIL, PENNY, UNFOLDING! Dabei hatte ich das höllische Vergnügen Penny direkt mit meinen Eindrücken bombardieren zu dürfen. Bereits beim Start hatte ich ein leichtes Drücken auf dem Herzen, denn mir war bewusst: Fck! Du liest da grade die letzte Geschichte der Clique! Gleich sind auch die Geheimnisse um die Rothaarige und der Grinsekatze gelöst!
*schaut sich hilfesuchend um *
Ich habe absolut keinen Plan, wie ich die Rezi … Höllenmeinung! ... ordentlich verfassen soll! Ich bin so durch! Was soll ich da sagen? *räusper * Sorry, schreiben natürlich? Wo soll ich anfangen? Wo soll ich … Das Buch hat mich von den Grundmauern aus zerstört! Ich habe das Buch in binnen von einer Nacht durch gesuchtet, ich litt mit den Charakteren und weinte mit ihnen und die Müdigkeit gab mir dann eigentlich endgültig den Rest. FRÜH halb 6 war ich dann durch und völlig am Ende! Wegen der Geschichte, die die beiden verbindet und weil ich in Phoenix mich mehr sehe als in irgendeinen anderen Charakter (wenn man von Farrens Harry Potter Sucht absieht).
Aber zu Esh muss ich sagen: Von allen Charakteren hat er mich am meisten schockiert? Wieso? Kierans Geschichte ist nichts gegen seine, außerdem hatte man bei ihm noch keine wirklichen Erwartungen. Es war die erste Geschichte und man konnte einfach nicht erahnen, was einen erwarten würde. Bei Ty war es von Anfang klar, was er für ein Typ ist, da er der Einzige war, der mit seinen Dämonen lebt und mit ihnen rennt, sie nicht versteckt. Und Harlan? Seine Geschichte ist zwar an sich auch krass, aber sein Verhalten schrie förmlich nach einem großen Geheimnis, also nicht so überraschend. Doch, schon überraschend, aber eben nicht so EXTREM wie bei Esh! Bei Esh war ich einfach nur am eskalieren, als ich die Wahrheit erfuhr! Klar, auch bei ihm war klar: Irgendwas verbirgt unsere Grinsekatze. Aber DAS?!?! *Mund zu nähen, damit sie nicht spoilert *
Ich muss es einfach nochmal sagen: JEDER hatte eine krasse Vergangenheit und JEDE brachte einen minimal an einem Punkt dazu, eine kleine Pause beim Lesen einzulegen. Man wurde kaputt gemacht, geflasht, gecrashed, … ABER ESH! Esh zerstörte mich, damagede mich. Obs nun allein am Inhalt gelegen hat oder an meinen Schlafmangel … nein nicht am Schlafmangel! Allein an Esh, die Müdigkeit hat nur noch einen Tupfer über das I-Pünktchen gesetzt. Außerdem erinnert mich diese Geschichte ziemlich stark an meine Vergangenheit.
Bei den letzten Worten musste ich so losheulen. Sie verbargen so viele Gefühle und eine langsam in mich sickernde Erkenntnis, als ich nicht mehr weiter blättern konnte. UNFOLDING IST VORBEI!

Ich war an einen Punkt, wo ich noch immer nicht wusste: Will ich Esh nehmen und ich küssen (Harlan du bleibst meine Nummer 1!) ? Oder doch lieber grob packen und gegen die Wand schleudern möchte! Oder auf den Mond? Oder in die Tonne kloppen möchte? Teilweise habe ich ihn abgrundtief gehasst, was zu einem kleinen Spamm in Pennys Chat geführt hatte. I'm so not sorry for this Satan <3

So, um noch etwas Produktives zu sagen folgende Dinge:

Ich liebe Pennys Schreibstiel, die Art wie sie es schafft, die Atmosphäre einer Szene so rüber zu bringen, dass man alles mit spürt. Jede Emotion, egal ob traurig, lustig oder starkes Herzrasen! Sie hat es drauf mit ihren Worten eine Elektrizität zu erzeugen, die ich bei keinen anderen Autor SO erleben durfte.

Welches der Reihe mein liebster Band ist? Ich bewerte es mal nach dem Kerl, da ich jedes der vier Bücher liebe! Wer richtig aufgepasst hat, kennt meine Antwort bereits. Harlan Avery! <3

Da er der letzte Teil ist, muss ich noch ein paar letzte Dinge los werden, die mir mit diesem Teil erst richtig bewusst geworden sind. Diese Dinge geben der Reihe eine Einheit und Harmonie, die ich selten SO erlebt habe.
Ob Bewusst oder Unbewusst, kann uns nur unsere Mother of Freak beantworten. Also Satanlein, möchtest du Stelluung zu den folgenden Punkten nehmen?

1. Die Cover. Schwarz-weiß mit dem Mädchen der jeweiligen Reihe Der Titel immer in einer anderen herausstechenden Farbe. Außerdem findet man auf den Covern immer ein passendes Zitat vom dazugehörigen Kerl. Hier wissen wir ja, dass es eindeutig bewusst ist. Hier großes Lob an die Coverdesignerin und natürlich auch an Penny, die da ihre Finger mit im Spiel hat.
2. Falls es noch nicht das letzte Menschlein mitbekommen hat: Alle vier Kerle haben kohlrabenschwarzes Haar!
3. Im Ablauf der Geschichte ist ein Muster zu erkennen. Man wird immer weiter zum Höhepunkt geführt. Normal. Aber in jedem Band, kam dann ein Moment, wo ich dachte: Das ist es! Das ist er! Der Höhepunkt! Aber er war es nie … NIE! Und eigentlich sollte man meinen, dass ich es spätestens nach dem dritten Band hätte kapieren müssen. Nada. Nichts da. Wieder bin ich auf die Gusch geflogen, wurde gefasst, zurück geschleudert, wieder vor geschleudert und geschockt. Den eine Sache macht dieser Satan JEDER MAL: Nach einer großen Enthüllung setzt sie noch einen oben drauf. Dachte man bei der normalen Enthüllung, es sei krass, wurde man eines besseren belehrt. Dieses Etwas ist eben dieser I-Punkt, der einem sozusagen den Rest gibt.
4. Immer starteten die ersten Kapitel aus der Sicht der zukünftigen/vergangen-zukünfitgen Herzensdame des jeweiligen Kerls.
5. Ist einen folgendes aufgefallen? Band 1 - Farren ist eine Fremde. Band 2 Blake ist eine aus der Vergangenheit. Band 3 Storm ist eine Fremde. Band 4 Phoenix ist eine aus der Vergangenheit. Nicht? Jetzt aber. BESONDERS HIER, PENNY, FRAGE ICH DICH: War das geplant? :P

So zum Schluss möchte ich noch was zu Phönix und einem anderen kleinen Jungen erwähnen. Wer es gelesen hat, weiß, wen ich meine. Wer es liest, wird es bald wissen.

Phönix sticht in meinen Augen ziemlich hervor. Sie ist die erste, die nicht so extrem den perfekten Körper hat, wie der Rest (no Kritik). Obwohl sie anfangs kühl, abweisend und etwas zickig rüber kommt, muss man sie einfach lieben oder maximal lieben lernen! Zum einen, weil man genau weiß, dass sie ihre Gründe für das Verhalten hat, zum weiteren ändert sie sich im Verlauf und wird zugänglicher.

Zu dem kleinen Jungen folgendes. PENNY LESE DAS HIER! Bitte lass ihn auch noch eine Geschichte bekommen *los heul und vor dir auf die Knie gehen * PLS Satan! Bitte!!!! BITTE!!!!! Ich brauch die Unfolding-Droge und ich hab ihn so ins Herzel geschlossen :C!

Was genau nun hinter meinen Worten steckt? Tja. TJA!!!!
Müsst ihr selbst raus finden. (schon aufgefallen, dass die Worte in der letzten Rezi drinne sind? Tja, die werdet ihr immer an dieser Stelle finden gihihihi … Faulheit und so xd)

Auch Damaged bekommt von mir die volle Punktzahl von 5 Sternen! Wieso muss ich hier nicht erwähnen oder? Ich denke, das erschließt sich von selbst.

In diesem Sinne freue mich auf weitere Bücher von unserer Mother of Freaks <333

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Verliebtsein macht kurzsichtig / Verliebtsein macht kurzsichtig 3

Jasmin Whiscy
Flexibler Einband: 152 Seiten
Erschienen bei epubli, 14.11.2017
ISBN 9783745046984
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Verliebtsein macht kurzsichtig 3

Jasmin Whiscy
E-Buch Text: 122 Seiten
Erschienen bei null, 05.11.2017
ISBN B0776Z5RJ9
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Erst einmal komme ich zu den oberflächlichen Dingen.
Den Titel fand ich schon immer Klasse und die neuen Cover sind super! Außerdem gibt es jetzt auch ein Sammelband für 1+2, das ich mir demnächst noch holen muss! *^ *

Außerdem möchte ich wieder einmal erwähnen, dass die Reihe eher was für 14 - maximal 20 Jährige Mädchen/Frauen ist. Es kommt halt auf die Person selber an.

>> SCHULSCHWARM TRIFFT KNÖDELTUSSI

Die Sommerferien sind vorbei und kaum, dass die 16-jährige Charlotte beschließt, der Liebe abzuschwören, purzeln Schulschwarm Tassilo und ein neuer gutaussehender Schüler in ihr Leben. Über Lockenkopf Klaus ist das Brillenmädchen hinweg, schließlich hat er den Kontakt abgebrochen – nur sieht er das anders …

Das dritte Buch rund um Brillenliebe! <<

Wie auch in Teil 1 und 2 kam ich super in die Geschichte rein. Ein neues Schuljahr beginnt und meine Meinung darüber, dass Teil 1 und 2 in meinen Augen zusammen gehören, bestätige sich nur noch mehr.
Direkt zu Beginn wird man mit einem neuen Schüler in Berührung gebracht … der einen... naja echt überraschen wird. Richtig überraschen wird! Ich war so … so … sprachlos! Ich hatte einfach nicht DAMIT gerechnet o.o!! Aber ich will hier nicht mehr dazu sagen – Spoileralarm und so!!
Und so sehr ich Klaus liebe... grrrr ich hätte ihn wieder einmal gegen die Stirn schlagen können. WIE KANN MAN SO ?!?! … und Charlotte für ihre Lüge aus Teil 2!!!!
- Fügen Sie hier eine gewaltige Menge an Flüchen rein -
Außerdem möchte ich an dieser Stelle ein fettes MöööööHÖHÖÖÖÖÖ! *cry * Wie kann er nur?!?! Jasmin, du weißt wieso! Look in die Kommentare :C! Alle die es wissen wollen … lest xD!!!
Wie immer wurde nicht an lustigen Szenen gespart. Zum Beispiel die … wie ich sie nennen Justin-Bieber-Boyfriend-Szene *grins * und noch viele viele mehr °-°
Im Laufe der Story trifft man immer wieder auf gewisse Mädchen, die ich abgrundtief hasse.
*Hier könnte ihre Beleidigung stehen *
Kann ich die nicht einfach verbrennen? Klar... nur durch die war die Boyfriend-Szene möglich, aber trotzdem! Sie haben einfach alles in die Wege geleitet!! Doofe Kühe :Da ich meine Büchermeinungen mit meinen Gedanken und Gefühlen fülle, muss hier an dieser Stelle direkt etwas los werden.
Whats wrong with them?! Mit den ganzen Figuren o.o!
Gegen Eileen habe ich einen richtigen Hass entwickelt, wegen ihrem Verhalten … NÄCHSTES MAL MACH DIREKT DEINEN MUND AUF! Auch wenn sie mir wieder zum Ende hin symphytisch wurde °-° … Anna will ich auch nur treten, auch wenn ich sie verstehen kann, wie sagt man so schön? Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt? … Klaus gegen die Wand klopfen zusammen mit Charlotte und Milou soll sich schämen gehen! So sehr ich sie auch des Öfteren knuddeln möchte!
*atmet tief durch * *lächelt zuckersüß *
Ihr braucht keine Angst vor mir zu haben, aber die Figuren haben mich nun mal zu Weißglut gebracht.
Ach ja … Tassilo da … *räusper * Da ist auf jeden Fall auch etwas … erst so „hach wie cute! *- * und dann wollte ich ihn auch nur noch *** !!! :C WIE KANN ER NUR?
Und ich möchte ein danke an Gonzales aussprechen! Es ist schrecklich nicht spoilern zu wollen!
Habe ich schon mal gesagt, dass ich ihren Schreibstiel in dieser Reihe liebe? Klar, er ist stark Anime-angehaucht, aber das ändert doch nichts, oder?
Außerdem finde ich es toll, dass man endlich mehr aus der Vergangenheit aus dem Dreier-Gespann Anna-Klaus-Tassilo erfährt! Alles ergibt einfach Sinn und einiges ist zuckersüß!
Und Theo mein Lieber *Augenbraue wackel * wusste gar nicht das du SO EINER bist xDD!!! Richtig geil der Typ … und wer ihn zum Freund hat... brauch echt keine Feinde xd ein Hoch auf den Quotenasiaten!
Darf ich bitte ein Kuschelkissen haben? Das vorletzte Kapitel!!! Awhahahrhrhhrh! Klaus ist so unglaublich! <3 Und Charlotte! Wie kannst du nur?!
Kennt ihr das auch, wenn man sich einfach nur an die Stirn fasst?! Ja so gings mir nach Charlottes Reaktion! Aber trzd ein Hoch auf Klaus... Klaus und seine Auffassungsgabe! JA LEIDER!!! Aber ihre Absicht... hach … Süße ...
An dieser Stelle möchte ich mich einmal herzlichst dafür entschuldigen, dass man dieser Büchermeinung kaum etwas entnehmen kann, aber ist halt so, wenn man nicht spoilern möchte!
Deswegen noch was zum Schluss:
JASMIN WHISCY!!! Du kannst das Buch doch nicht so enden lassen!! Nein nein nein nein nein!!!

Was genau nun hinter meinen Worten steckt? Tja. TJA!!!!
Müsst ihr wieder einmal selber herausfinden. Der Text beinhaltet lediglich so spoilerfrei wie möglich meine Gedanken und Gefühle.

Wie man es sich vielleicht denken kann, gebe ich auch dem dritten Teil 5 Sterne. Es gibt für mich keinen Grund da etwas abzuziehen!

Und nun möchte ich einfach nur noch das CHAUS Finale lesen!!!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(477)

952 Bibliotheken, 65 Leser, 1 Gruppe, 104 Rezensionen

"fantasy":w=13,"sarah j. maas":w=12,"liebe":w=11,"feyre":w=11,"rhysand":w=10,"fae":w=8,"magie":w=7,"rhys":w=7,"das reich der sieben höfe":w=7,"jugendbuch":w=5,"krieg":w=5,"high fantasy":w=5,"high lady":w=5,"freundschaft":w=4,"dtv":w=4

Das Reich der sieben Höfe - Sterne und Schwerter

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 752 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 09.03.2018
ISBN 9783423762069
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(247)

544 Bibliotheken, 11 Leser, 3 Gruppen, 133 Rezensionen

"dämonen":w=27,"fantasy":w=22,"rache":w=14,"laura labas":w=9,"kampf":w=8,"blut":w=8,"dämon":w=8,"liebe":w=7,"ein käfig aus rache und blut":w=7,"alison":w=6,"schlüssel":w=5,"schattendämonen":w=5,"gewalt":w=4,"dystopie":w=4,"action":w=4

Ein Käfig aus Rache und Blut

Laura Labas , Anja Uhren
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 20.08.2016
ISBN 9783959912914
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(585)

1.214 Bibliotheken, 26 Leser, 5 Gruppen, 85 Rezensionen

"liebe":w=22,"fantasy":w=19,"hexen":w=14,"magie":w=13,"jugendbuch":w=12,"caster":w=12,"südstaaten":w=8,"berufung":w=8,"kami garcia":w=8,"fluch":w=7,"lena":w=6,"beautiful creatures":w=6,"sixteen moons":w=6,"hexe":w=5,"ethan":w=5

Sixteen Moons - Eine unsterbliche Liebe

Kami Garcia , Margaret Stohl , Petra Koob-Pawis , Margaret Stohl Inc.
Flexibler Einband: 557 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.01.2012
ISBN 9783453529090
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Always You

Kate Kirschner
E-Buch Text: 241 Seiten
Erschienen bei null, 28.08.2017
ISBN B0757B6PZX
Genre: Sonstiges

Rezension:

Eine schöne Story für Zwischendurch, die sich leicht zu lesen lässt. Man hat mitgefühlt und miterlebt.
Der eine Stern Abzug ist für das Manko, dass es im Mittelpart ein wenig zu viel Sex des Guten war.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(142)

355 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 66 Rezensionen

"julianna grohe":w=9,"räuberherz":w=8,"fantasy":w=5,"märchen":w=4,"märchenadaption":w=4,"drachenmond verlag":w=4,"drachenmond":w=4,"liebe":w=3,"entführung":w=3,"schönheit":w=3,"drachenmondverlag":w=3,"jugendbuch":w=2,"die schöne und das biest":w=2,"angst":w=1,"romantik":w=1

Räuberherz

Julianna Grohe
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 08.06.2017
ISBN 9783959912105
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(783)

1.440 Bibliotheken, 83 Leser, 1 Gruppe, 182 Rezensionen

"fantasy":w=21,"das reich der sieben höfe":w=18,"fae":w=16,"liebe":w=15,"sarah j. maas":w=15,"rhysand":w=14,"feyre":w=13,"magie":w=9,"hof der nacht":w=8,"high fantasy":w=7,"seelengefährten":w=7,"tamlin":w=7,"krieg":w=6,"dtv":w=6,"jugendbuch":w=5

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 720 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 04.08.2017
ISBN 9783423761826
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.214)

2.435 Bibliotheken, 81 Leser, 3 Gruppen, 331 Rezensionen

"fantasy":w=45,"fae":w=32,"sarah j. maas":w=32,"das reich der sieben höfe":w=32,"liebe":w=31,"feyre":w=20,"fluch":w=15,"dornen und rosen":w=14,"jugendbuch":w=13,"tamlin":w=13,"magie":w=11,"jagd":w=9,"familie":w=8,"frühlingshof":w=7,"high fantasy":w=6

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.02.2017
ISBN 9783423761635
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Nachdem ich einem gewissen Glitzerboy meine Bücherliste (Gelesen, WuLi, Sub, Lese, Abgebrochen) gegeben hatte, führte förmlich kein Weg mehr an diesem Baby vorbei! Es stand bereits in meiner Wunschliste, aber Dank Jack konnte ich nicht mehr widerstehen, habe alle vorhaben über Board geworfen, mein derzeitiges Buch abgebrochen und den ersten Band bestellt. Btw zeitgleich mit meiner Mum xD.


Erst einmal komme ich zu den oberflächlichen Dingen.
Allein der Titel sollte neugierig machen auf die Antworten der Frage: Was verbirgt sich dahinter? Und das Cover ist ein Augenschmaus für sich! Allein schon wegen der durchsichtigen Hülle mit weiteren Objekten für die Front. In diesem Fall Äste von Bäumen und Rosenblüten. Super gewählt, wenn man den Inhalt bedenkt!

Der Einstieg in die Geschichte ist super gelungen und ich bin noch immer erstaunt, wie das möglich sein kann. Wenn man die Sache genau betrachtet, passiert in Kapitel 1 nicht viel und trotzdem wird man mit jedem weiteren Wort in die Welt und in den Körper der Protagonistin gezogen. Sie hat ein Talent dafür Dinge zu beschreiben, einem Bildlich zu machen. Es gab nur kleine Mankos die mich stocken ließen, aber ich denke, dass lag entweder an mir oder der Übersetzung, jedoch sind sie mit der Zeit verschwunden. Außerdem ist da dieses eine kleine Wort. Es tritt immer wieder auf und man will herausfinden, was dahinter steht. Fae. Die scheinbar grausamen Wesen hinter der Grenze. Ich schäme mich immer noch dafür, dass mein Gehirn sie nach wie vor Fea nennt x.x

*geht an die Tafel und schreibt immer wieder das Wort *

Merk es dir endlich! So schwer kann das doch nicht sein!

Durch die Anfangsszene, die Szene mit den Schwestern und einer weiteren Szene mit Tamlin wurde ich an andere Film erinnert, was aber keines Falls ein Kritikpunkt ist. Zum einen wäre da „Die schöne und das Biest“, wegen unserem Mister High Fae mit Maske. Danach noch Aschenputtel wegen der Schwester, auch wenn es keine Stiefschwestern sind und zu guter Letzt Tribute von Panem wegen ihrem Lebensstiel und einer Geste zum Ende des Buches.

Außerdem konnte ich bei dem Namen Lucien anfangs einfach nicht den beschriebenen Fae sehen mit dem Kunstauge, sondern immer wieder den dunkelhäutigen League of Legens Champion Lucian xD … es ist ein Fluch … das Buch ist ein Fluch. Wegen diesem Buch gibt’s eine neue RealStory bei der ich vergessen habe auszusteigen!!! :<

Die Beschreibungen der Umgebung, der Gefühle und Situationen sorgen dafür, dass man förmlich von dieser Welt hinter der Mauer verzaubert wird und die einzelnen Charaktere ins Herz schließt.

Angefangen bei Feyre, weiter führend zu Tamlin, dem mein Herz gehörte bis ein gewisser Herr mit schwarzen Haaren ins Spiel kam und mein teuflisches Herz im Sturm eroberte. Trotz seiner Arschlochhaltung und Aroganten Art. Auch Lucien habe ich lieb gewonnen.

„Ich fange an dich zu mögen, auch wenn du ein mörderisches Menschlein bist.“

Aber was wäre ein Buch ohne Hass Personen? Hier sage ich nur eins: A!!! (nein nichts Pretty Little Liars, ich möchte nur diesen abschaum-Namen dieser Frau nicht schreiben!! Ich hasse sie!)

*Zähne knirsch *

Und der zweite Part des Buches, wer es ließt wird verstehen, was ich damit meine, war auf jeden Fall geiler als der erste. Vielleicht liegt es daran, weil es in Richtung Show-Down ging oder wegen Rhysand! Der sexy... düstere... arschige Kerl! *versinkt in nicht jugendfreie Träumerein *

Aber an einigen Stellen musste ich pausieren. Einfach weil die detailierte Beschreibung dazu führte, dass ich vage die Vorstellung der Schmerzen in mir hatte. Und einige davon will kein Mensch der Welt erleben, glaubt mir!

Das Buch bekommt von mir, wer hätte es gedacht, verdiente 5 Sterne. Nun bin ich gespannt auf den zweiten Teil, der bereits neben mir liegt und nur darauf wartet verschlungen zu werden, oder sollte ich eher sagen: Nur darauf wartet mich zu verschlingen?

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

123 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

"farren":w=6,"kieran":w=5,"pretend":w=5,"musik":w=3,"miami":w=3,"penny l. chapman":w=3,"liebe":w=2,"familie":w=2,"angst":w=2,"freunde":w=2,"mutter":w=2,"vater":w=2,"mut":w=2,"geld":w=2,"new adult":w=2

Pretend

Penny L. Chapman
Flexibler Einband: 346 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 07.12.2016
ISBN 9781540784223
Genre: Liebesromane

Rezension:

Edit der Rezension, um sie etwas ausführlicher zu gestalten:
Ich gebe dem Jung-Adult Roman „Pretend“ (Buch 1 der Unfolding-Reihe) von Penny L. Chapman 5 Sterne, da es mich im Gesamtpacket überzeugt hat. Es fängt bei einem sehr ansprechenden Cover an, was bereits ein Grund für mich gewesen wäre, es schon mal anzuklicken. Weiter geht es mit dem Klapptext, der mich dann angesprochen hat, das Buch zu lesen. Und ich muss sagen: Ich bereue es nicht … selbst nach dem zweiten Lesen habe ich das Buch nach wie vor verschlungen. Diese Reihe kann man als unabhängige Bücher lesen, doch ich versichere euch:  Liest du eins, willst du alle lesen. In Pretend lernt man eine Clique aus vier komplett unterschiedlichen Jungs kennen und man kann erahnen … alle tragen eine Geschichte mit sich.
Die Storyline von Pretend ist spannend und nicht voraussehbar. Besonders was die Hintergrundgeschichten angeht, kann man bis zum Ende nicht wissen, was die 100% sind. Wenn man dachte, man weiß alles, wird nochmal eins oben drauf gesetzt. Die Hauptprotas werden begleitet von spannenden, emotionalen, humorvollen und elektrisierend heißen Situationen. Außerdem gibt es auch schockierende Momente, die dich einmal völlig aus der Bahn werfen.
In meinen Augen hat Penny aus dem Jungennamen Farren einen Mädchennamen gemacht, der für Leidenschaft, Freiheit, Wildheit und Stärke steht. Ein Mädchen mit Hintergrund, welcher keines Falls 0815 ist. Hier kann ich den Herr der Schöpfung Kieran nur zitieren. "(...)Farren Andrews ging mir unter die Haut."
Und auch Kierans Art ging mir unter die Haut. Er mag zwar keine Samthandschuh-Methoden anwenden, um Farren dazu zu bringen, sie selber zu sein, doch manchmal sind die harten Wege, die besseren.
Außerdem denke ich, dass dieses Buch Mädchen/jungen Frauen helfen kann, selbstbewusster zu werden und zu dem zu stehen, wer man ist. Denn was Kieran in folgenden Zitat sagt, kann ich nur unterstützen und jedem ans Herz legen. "Wehr dich. Kenne deinen Wert. Und vor allem, entschuldige dich nie dafür, wer du bist."
Kauft das Buch und suchtet es genau wie ich, denn wir haben unsere eigenen Regeln.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

61 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"liebe":w=2,"freundschaft":w=2,"crashed":w=2,"unfolding":w=2,"erotik":w=1,"gewalt":w=1,"trauer":w=1,"ebook":w=1,"lust":w=1,"new adult":w=1,"clique":w=1,"miami":w=1,"explosiv":w=1,"chapman":w=1,"pretend":w=1

Crashed

Penny L. Chapman
E-Buch Text: 256 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 08.09.2017
ISBN B075CF45LW
Genre: Liebesromane

Rezension:


Crashed ist der dritte Teil der Unfolding-Reihe.


Ersteinmal möchte ich das Cover loben. Von allen dreien mag ich das am meisten. Mal sehen ob Band 4 es vielleicht toppt? Wer weiß?


Im dritten Band geht es um die Geheimnisse und um das Liebesleben von dem ruhigsten der Clique, Harlan Avery.
Bereits im zweiten Band, Abandoned trifft er das erste Mal auf das Mädchen, dass sein Herz erobern soll, Storm


Trotz seiner abweisenden Art, gibt sie nicht auf.
Mit vielen Ereignissen und Lüftungen von Geheimnissen lernt man die beiden Protas immer weiter kennen und kann nach und nach selber miterleben, wie sie sich ineinander verlieben.


Wie auch in den Büchern davor hat Penny nicht davor gescheut mit humor und gefühlsvollen, sowie emotionalen und heißen Szenen der Story Leben einzuhauchen. Einen mitfühlen und mitfiebern zu lassen.


Der Name des Buches ist mehr als passend. Crashed ... hat mich gecrashed.


Ich kanns nur empfehlen <3


Ich freue mich nun auf Band 4, Esh und P <3

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

11 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

anonyme botschaften, bedroht, geheimnis, krimis, liebesgeschichten, spannende liebesgeschichten, unbekannter

Der Smaragdgarten

Nora Gold
E-Buch Text: 321 Seiten
Erschienen bei null, 05.07.2016
ISBN B01I24QQV2
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

131 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

alte liebe, bis zum letzten herzschlag, chancen, deutsche autoren, herzschla, herzschmerz, hoffnung, lieb, liebe, neues leben, roman, schicksal, trauer, trennung, wahre liebe

Bis zum letzten Herzschlag

Jasmin Winter
Flexibler Einband: 308 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 23.01.2017
ISBN 9783741211294
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

vampir

Bis (Biss) zum ersten Sonnenstrahl: Das kurze zweite Leben der Bree Tanner by Stephenie Meyer (2010-06-06)

Stephenie Meyer
Fester Einband
Erschienen bei Carlsen Verlag Gmbh, 01.01.1694
ISBN B01K91FD6U
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(296)

658 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

"vampire":w=6,"liebe":w=5,"fantasy":w=3,"familie":w=3,"stephenie meyer":w=3,"freundschaft":w=2,"vampir":w=2,"hochzeit":w=2,"baby":w=2,"werwölfe":w=2,"usa":w=1,"reihe":w=1,"verfilmt":w=1,"schwangerschaft":w=1,"verwandlung":w=1

Biss zum Ende der Nacht

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister
Flexibler Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.09.2016
ISBN 9783551316639
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Biss zum Abendrot (Bella und Edward 3)

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister
Fester Einband: 624 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 31.08.2017
ISBN 9783551583765
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(488)

966 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 23 Rezensionen

"liebe":w=18,"vampire":w=18,"vampir":w=11,"werwolf":w=9,"fantasy":w=7,"werwölfe":w=7,"bella":w=7,"freundschaft":w=6,"trennung":w=6,"edward":w=6,"stephenie meyer":w=5,"usa":w=3,"italien":w=3,"biss":w=3,"jacob":w=3

Biss zur Mittagsstunde

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2009
ISBN 9783492251501
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

103 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

biss, familie, fantasy, freundschaft, geheimnis, highschool, liebe, liebesgeschichte, morgengrauen, reihe, stephenie meyer, twilight, twilight saga, vampir, vampire

Bis (Biss) zum Morgengrauen

Stephenie Meyer
Fester Einband
Erschienen bei Carlsen Verlag Gmbh, 01.01.1516
ISBN B01K93JBZW
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(259)

433 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 34 Rezensionen

"comic":w=20,"twilight":w=18,"liebe":w=16,"vampire":w=15,"bella":w=14,"edward":w=12,"forks":w=8,"vampir":w=7,"fantasy":w=4,"graphic novel":w=4,"charlie":w=4,"stephenie meyer":w=4,"manga":w=3,"blut":w=3,"werwölfe":w=3

Twilight: Biss zum Morgengrauen - Der Comic, Band 1

Stephenie Meyer , Young Kim , Marc Hillefeld
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 14.07.2010
ISBN 9783551794017
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

174 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

"bloody mary":w=7,"liebe":w=5,"nadine roth":w=5,"mary":w=4,"rache":w=3,"hass":w=3,"geist":w=3,"rachegeist":w=3,"avian":w=3,"freundschaft":w=2,"fantasy":w=2,"mord":w=2,"jugendbuch":w=2,"abenteuer":w=2,"reise":w=2

Bloody Mary

Nadine Roth
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 12.03.2017
ISBN 9783906829340
Genre: Fantasy

Rezension:

Nadine Roth nahm für den Roman "Bloody Mary - Darfst dich nicht verlieben" die Gruselgeschichte von Bloody Mary als Vorbild.
Bereits als ich das Cover und den Titel das erste Mal gesehen habe, wusste ich: Ich muss es haben!Das Cover ist wunderschön und zeigt die Liebe zum Detail ... zum  Beispiel die zweifarbigen Augen.Aber eigentlich reicht ja schon alleine der Titel!Eine Sache muss ich aber zugeben: Ich weiß bis heute nicht, was im Klapptext steht
Nach einer Runde Tauschpakete ist es endlich dabei gewesen und ich konnte das Buch, was ich zu diesem Zeitpunkt gelesen habe, nicht mehr weiter lesen... Bloody hat mich nur so angefleht gelesen zu werden.
Jeder kennt sie und ihre Geschichte. Wer sie ruft, stirbt.Auch Avian ruft sie, weil er seinem besten Freund beweisen möchte: Bloody Mary gibt es nicht.Und wer hätte es gedacht? Es gibt sie doch und sie will ihn umbringen, doch er schafft es, dass sie stoppt.Beim zweiten Mal, als er sie ruft, gehen sie einen Deal ein.Er hilft ihr, ihre Rache zu finden, dafür tötet sie keine Menschen mehr.
Mehr möchte hier nicht verraten.
Mit einer Achterbahn der Gefühle geleitet Nadine den Leser durch die Sicht beider durch die Geschichte. Trotz der beiden Sichten ist es keines Falls verwirrend. Ich finde es gerade gut, dass sie das gemacht hat ... so kann man die Charakterentwicklung und Veränderung am besten verstehen und nachvollziehen. Am interessantesten fand ich Marys Sicht ... dieses Gefühlswirrwarr in ihr ... die zwei Persönlichkeiten Bloody und Mary ... ihre Vergangenheit und am wichtigsten ... wie sich die beiden ineinander verlieben konnten.
Dieses Buch gehört eindeutig mit zu meinen Lieblingen!
Und besonders das Ende gefällt mir! You did a great Job Nadine and I love you for this! <3Freue mich darauf auch Same Love lesen zu können <3

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.261)

4.727 Bibliotheken, 77 Leser, 6 Gruppen, 577 Rezensionen

"liebe":w=83,"erotik":w=53,"anna todd":w=36,"hardin":w=34,"after passion":w=34,"tessa":w=31,"sex":w=29,"after":w=25,"college":w=23,"bad boy":w=22,"anna todd ":w=21,"leidenschaft":w=20,"new adult":w=19,"freundschaft":w=12,"good girl":w=12

After passion

Anna Todd , Corinna Vierkant-Enßlin , Julia Walther
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.02.2015
ISBN 9783453491168
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 
50 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.