Katelyn

Katelyns Bibliothek

11 Bücher, 1 Rezension

Zu Katelyns Profil Zur Autorenseite
Filtern nach
11 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

47 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

hamburg, krimi, selbstjustiz, rache, korruption

Kanakenblues

David Gray
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Pendragon, 16.02.2015
ISBN 9783865324542
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Vorab - wenn dieses Buch die Vorlage zu einem Sonntags-Tatort wäre, würde ich mir vermutlich auch mal so einen angucken. Leider hat der zumeist arg provinziell-deutsche TV-Krimi so rein gar nichts mit diesem großartigen hard-boiled Krimi gemein, der eher in ein amerikanisches Ghetto zu passen scheint als nach Deutschland.
Denn hier ist alles ein bisschen anders, und das ist verdammt gut so. Angefangen bei der Hauptfigur, Kommissar Boyle, der mit blauen Augen und dunkler Haut gesegnet schon eine Seltenheit in deutscher Literatur ist (ja, leider ist das immer noch so und man frage sich mal, warum ...). Doch nicht nur äußerlich weicht er von den üblichen Schemata ermittelnder Kommissare ab, denn Boyle ist noch so einiges mehr - er ist politisch unkorrekt, privat etwas desolat, aber nicht "gebrochen"; ein Suchender in einer Welt, die nicht in das klassische Schwarz-Weiß/Gut-Böse einzuteilen ist, sondern ständig im Grau wabert und auch den Leser vor Herausforderungen stellt bei der Frage, wer hier denn nun eigentlich der Täter (der "Böse") und wer das Opfer (der "Gute") ist.
Die Sprache ist dem Thema angemessen und so authentisch, dass ich mich jetzt nach dem Lesen wirklich wundere, dass Boyle und Bellini nicht tatsächlich irgendwo in Hamburg existieren (vielleicht tun sie es und ich weiß es bloß nicht? Möglich wäre es). Hier wirkt nichts wie aus einem 08/15-Fernsehkrimi abgeschrieben, sondern so echt, dass ich mich nun frage, ob der Autor "nur" sehr viel und gründlich recherchiert hat oder ob er ein paar Geheimnisse mit sich herumträgt, die ... ach, nein. Ich glaube ja an das Gute im Menschen und bin mir daher sicher, dass David Gray einfach nur einen verdammt guten Job gemacht hat. So soll ein Buch sein - es soll mich für ein paar Stunden mitnehmen in eine Welt, die mir noch nicht bekannt ist und mir das Gefühl vermitteln, hinter die Kulissen schauen zu dürfen. Hinter echte, reale Kulissen, keine Märchenwelt. Es soll mich entführen, auch wenn die Welt stellenweise so düster und grausam ist wie hier beschrieben (bin ich froh, in einem lauschigen Vorort einer deutschen Kleinstadt zu wohnen - wobei sogar hier einige Dinge passieren, die im Buch angesprochen werden, aber bisher war ich glücklicherweise immer weit weg davon).

Zur Story selbst will ich gar nicht zu viel verraten, denn die soll sich bitte jeder selbst erlesen, und sie ist komplex genug, um einen über mehrere Abende hinweg zu fesseln und zu beschäftigen. Ich empfehle diesen ungewöhnlichen, manchmal etwas düsteren, aber auch durch geniale Dialoge heiteren und immer extrem stimmungsvollen Krimi allen Lesern, die genervt und gelangweilt sind von der üblichen Krimikost, die ihnen so serviert wird. Die ungewöhnliche Figuren, Täter, Ermittler und - ja - Anti-Helden mögen. Die sich gern auf unbequeme Fragen einlassen, die man sich als Leser dauernd selbst stellen muss. Bin ich auch so? Denke ich auch so? Für wen schlägt hier eigentlich mein Herz?
Diese Fragen sind nicht immer ganz einfach zu beantworten, und das Buch ist keine seichte Abendunterhaltung, die man mal eben so zwischen Fernsehen und Schlafen wegliest. Das Buch fordert den Leser, verlangt, sich mit ihm zu beschäftigen. Mit den Figuren, die so zahlreich und bis in die kleinste Nebenrolle so gut charakterisiert sind, dass sie vor dem geistigen Auge lebendig werden. Mit der Sprache, die so schnörkellos und klar ist und dann wieder Sätze hervorbringt, die einen stocken lassen und dazu zwingen, sie noch einmal und noch einmal zu lesen. Nicht, weil man sie nicht versteht, sondern weil man sich fragt, ob das wahr sein kann. Ob es wirklich "so" ist.

Was wünsche ich diesem Buch? Dass es viele viele Leser findet und die Aufmerksamkeit bekommt, die es zweifellos verdient. Leser, die gern zwischen den Zeilen lesen. Die gern über das, was sie gelesen haben, nachdenken, und zwar nachhaltig. Denn das hier, liebe Leser, ist in meinen Augen Kunst, bis in die Nebensätze hinein. Und wenn ich "groß" bin, möchte ich so was auch können :)

Ich würde hier gern mehr als fünf Sterne vergeben, geht leider nicht. Daher gibt es einfach mal ein paar glitzernde Extrasterne von mir obendrauf ***. Danke!

"Wo versteckst du einen echten Klunker? Am sichersten doch wohl unter 'nem Riesenhaufen Strasssteinen, oder?"

In diesem Land war man tüchtig, nicht couragiert.

"Und dieser Traum von einem besseren Leben, der Ihrem Vater angeblich so viel Glück gebracht hat, was, wenn er von Anfang an sowieso nie mehr war als ein Bluff? Aber die meisten Leute, die ihn träumen, bislang einfach nur das Glück hatten, nie dahinterzukommen."
"Das wäre zwar möglich. Aber verdammt deprimierend, meinen Sie nicht?"

Was war, wenn er sich sein Leben und seine Freiheit am Ende dieser Nacht für ein Ideal verbaut hatte, das sowieso schon längst keine Rolle mehr spielte? Und zwar für keinen, weder für seine eigenen Leute noch für die Deutschen? Dann war er nur noch ein schlechter Witz.

  (1)
Tags: genial, großartig, hardboiled, kanakenblues, krimi, milieu   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

alexandra amber, liebe, sternschnuppe, rezension, ben

Wir beide und er

Alexandra Amber
E-Buch Text: 369 Seiten
Erschienen bei null, 01.04.2015
ISBN B00TVGEHB2
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Masters of Passion 2 - Herbststürme

Amy Lynn
E-Buch Text: 118 Seiten
Erschienen bei Das Erotische Sekretariat, 02.01.2015
ISBN B00RPVTYGI
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

88 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 25 Rezensionen

liebe, katelyn faith, london, erotik, verführung

Pleasure Business - Verführung

Katelyn Faith
E-Buch Text: 264 Seiten
Erschienen bei null, 26.05.2014
ISBN B00KLDIEQS
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

50 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

katelyn faith, novelle

Mad about you

Katelyn Faith
E-Buch Text: 130 Seiten
Erschienen bei null, 06.01.2014
ISBN B00HQP8Z8Q
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(342)

570 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 69 Rezensionen

liebe, genetik, humor, australien, vaterschaftstest

Das Rosie-Projekt

Graeme Simsion , Annette Hahn
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 23.12.2013
ISBN 9783810519511
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(139)

202 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

liebe, sex, ängste, fesseln, hass

Unsichtbare Fesseln

Katelyn Faith , ,
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.09.2014
ISBN 9783499239069
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

53 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

weihnachte, katelyn faith, katrin koppol, adriana popescu, 27.11.2013

Liebe hoch 5

Adriana Popescu , Katrin Koppold , Ivonne Keller , Katelyn Faith
E-Buch Text: 126 Seiten
Erschienen bei null, 20.11.2013
ISBN B00GT9EOFS
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

95 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

london, katelyn faith, romance, erotik, mystery

Fesselnde Liebe 2

Katelyn Faith
E-Buch Text: 236 Seiten
Erschienen bei null, 20.09.2013
ISBN B00FCFUUKS
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags: eroti   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(111)

155 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 32 Rezensionen

liebe, erotik, katelyn faith, london, gwen

Fesselnde Liebe 1

Katelyn Faith
E-Buch Text: 233 Seiten
Erschienen bei null, 30.06.2013
ISBN B00DQBE9ES
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(237)

345 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

liebe, sex, erotik, england, vergangenheit

Gefährliche Verlockung

Katelyn Faith , ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.07.2013
ISBN 9783499234477
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 
11 Ergebnisse