Kathafee

Kathafees Bibliothek

362 Bücher, 37 Rezensionen

Zu Kathafees Profil
Filtern nach
362 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

The Name of This Book is Secret

Pseudonymous Bosch
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Usborne Publishing Ltd, 30.05.2008
ISBN 9780746090923
Genre: Sonstiges

Rezension:

Achtung, der Inhalt dieser Rezi ist streng geheim! Weiterlesen auf eigene Gefahr.

Ich würde diese Geschichte auch eher dem Kinderbuch-Genre zuordnen, weil die Protagonistin erst elf Jahre alt ist und der Erzählstil dementsprechend angepasst ist. Nichtsdestotrotz hatte ich tierisch viel Spaß mit dem Buch!! Mich hat das Ganze ein wenig an "Sakrileg" von Dan Brown erinnert, nicht wegen der Handlung, aber weil die Charaktere auch von einem Abenteuer ins nächste gelangen und dabei Rätsel und Codes lösen müssen. Das ist fast schon interaktiv, da immer genügend Zeit für den Leser da ist selber mitzuraten smile Auch die persönliche Anrede des Lesers durch den Autor verleiht dem Ganzen noch einen mysteriösen Hauch, man fühlt sich in die Geschichte und deren Geheimnis miteingebunden.
Dieses Buch eignet sich außerdem perfekt für Leser, die ihr Englisch verbessern wollen, da der Stil und das Vokabular recht einfach gehalten sind.

Die Personen Cass, Max-Ernest (was für ein Name! Lachen ), die Grandpas und natürlich den Hund Sebastian schließt man schnell ins Herz. Vor allem der logisch denkende Max-Ernest und seine Eltern sind ein Highlight des Buches. Der Humor und die Dialoge sind echt herrlich Freude

Von mir gibt es 9/10 Punkten für diesen unterhaltsamen Serien-Auftakt und ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(136)

245 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 83 Rezensionen

hypnose, thriller, mord, sina beerwald, stuttgart

Hypnose

Sina Beerwald
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 13.08.2012
ISBN 9783453436367
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Was passiert, wenn die Grenzen zwischen Realität und Wahnvorstellungen verschwimmen?

In "Hypnose" gerät die Protagonistin Inka in genau diese Situation und durch die gekonnte Erzählweise geht es dem Leser bald genauso. Allein schon dieses Ungewisse, die Unsicherheit, das unangenehme Gefühl nicht zu wissen, was man von der Geschichte glauben kann, machen das Buch zu einer spannenden und rasanten Lektüre, da man dem Ganzen endlich auf die Schliche kommen möchte und das Buch kaum mehr aus der Hand legen kann.

Kritikpunkte meinerseits sind die Dialoge, die manchmal durch Wortwahl und unnötige Erklärungen unecht wirkten. Außerdem war ich von den Geschehnissen am Ende auch nicht so ganz überzeugt. Weniger ist da manchmal mehr. Ich will hier nicht spoilern, also wer mehr wissen möchte, kann gerne in die Leserunde schauen.

Als Charakter ist Inka auf jeden Fall ausbaufähig, was für einen Serienstart aber durchaus normal ist. Ich hoffe, sie entwickelt sich im nächsten Band weiter smile

Also Auflösung hin oder her, an Nervenkitzel hat es auf jeden Fall nicht gefehlt und es hat mir viel Spaß gemacht, dieses spannende Buch zu lesen. In nur wenigen Tagen war es auch schon vorbei. Ich konnte halt nicht nein sagen zu dem kleinen Stimmchen, das aus meinem Kindle kam "Lies mich, lies mich, lies endlich weiter..." Grinsen

Von mir gibt es 8/10 Punkten!

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

48 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

science fiction, douglas adams, anhalter, arthur, favoriten

The Ultimate Hitchhiker's Guide to the Galaxy

Douglas Adams
Flexibler Einband: 815 Seiten
Erschienen bei Random House Inc, 07.08.2009
ISBN 9780345453747
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.466)

10.126 Bibliotheken, 110 Leser, 11 Gruppen, 558 Rezensionen

erotik, liebe, sex, bdsm, ana

Shades of Grey - Geheimes Verlangen

E. L. James , Andrea Brandl , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.07.2012
ISBN 9783442478958
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(225)

482 Bibliotheken, 3 Leser, 4 Gruppen, 20 Rezensionen

virus, thriller, schottland, labor, wissenschaft

Eisfieber

Ken Follett , , ,
Flexibler Einband: 461 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 10.04.2007
ISBN 9783404156689
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

abenteuer, friendship, novel, usa, growing up

The Adventures of Tom Sawyer

Mark Twain , John Seelye , Guy Cardwell
Flexibler Einband: 231 Seiten
Erschienen bei Penguin Books Ltd, 01.03.2006
ISBN 0143039563
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

kobolde, goblins, goblin, hobgoblin, hobgoblins

Die Rückkehr der Goblins

Jim C. Hines , Axel Franken
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 24.04.2010
ISBN 9783404206186
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Tod des Beamten /Der Dicke und der Dünne /Der Mensch im Futteral

Anton P Cechov , Anton P Cechov
Flexibler Einband: 72 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 01.01.1986
ISBN 9783150053089
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Arktur, der Jagdhund

Juri Kasakow
Sonstige Formate
Erschienen bei RECLAM PHILIPP JUN., 01.11.1996
ISBN 9783150098332
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kreuzfahrt, nachdenkliche beschreibungen, tod

Der Herr aus San Francisco

Iwan Bunin , Ivan A Bunin
Flexibler Einband
Erschienen bei Reclam, Philipp
ISBN 9783150097885
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die idealistische Karausche

Michail Saltykow-Schtschedrin
Flexibler Einband
Erschienen bei Reclam, Ditzingen, 01.04.1998
ISBN 9783150079577
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

russland, puschkin, klassiker, glücksspiel, wahnsinn

Pique Dame

Alexander Puschkin , ,
Flexibler Einband: 95 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 01.01.1986
ISBN 9783150016138
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

klassiker, liebe, tod, russland

Die arme Lisa

Nikolai Michailowitsch Karamsin , , ,
Flexibler Einband: 77 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 01.01.1986
ISBN 9783150078617
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Lady Macbeth aus dem Landkreis Mzensk

Nikolaj S. Leskow , Bodo Zelinsky
Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Reclam, Philipp, 01.01.1986
ISBN 9783150076194
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

selbstmord, wahnsinn

Die rote Blume

Wsewolod Garschin
Flexibler Einband
Erschienen bei Reclam, Ditzingen
ISBN 9783150048665
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Spiele des Eros

Hubertus Kudla , Christian M. Barth , Hildegard Propach
Flexibler Einband: 265 Seiten
Erschienen bei Beck
ISBN 9783406494437
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

abgebrochen, bestenliste, auswahl, bibliothek, literatur

Hundert große Romane des 20. Jahrhunderts

Thomas Steinfeld
Fester Einband: 239 Seiten
Erschienen bei Süddeutsche Zeitung / Bibliothek
ISBN 9783866156487
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

111 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

drogen, selbstmord, deutschland, liebe, freundschaft

Adler und Engel

Juli Zeh
Flexibler Einband: 568 Seiten
Erschienen bei btb, 06.04.2009
ISBN 9783442739677
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

47 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

flur 04.01, thriller

Die Kampagne

David Baldacci , Rainer Schumacher
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 17.02.2012
ISBN 9783404270743
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

108 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 12 Rezensionen

krieg, liebe, dystopie, rebellion, katniss

Mockingjay

Suzanne Collins
Flexibler Einband: 455 Seiten
Erschienen bei Scholastic, 24.08.2010
ISBN 9781407109374
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

83 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 14 Rezensionen

dystopie, liebe, arena, panem, kampf

Catching Fire

Suzanne Collins
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Scholastic, 07.09.2009
ISBN 9781407109367
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich bin in den zweiten Band wirklich wieder schnell reingekommen. Der Einstieg in Katniss' Gedanken und in die Welt von Panem fiel mir leicht.
Die düstere Stimmung und die Verzweiflung wurden dabei sehr mitfühlend geschildert. Genau dieser Teil vor den erneuten Spielen in der Arena hat mir auch am besten gefallen. Er hatte viel Potential, aber dann erleben wir fast eine Neuauflage von Band 1. Das ist jetzt ein bisschen übertrieben formuliert, aber ich fand diese Wiederholung unnötig, auch wenn viele neue originelle Ideen dabei waren. Insgesamt war es wieder sehr spannend und mitreißend geschrieben. Und ich fand es gut, etwas mehr über die Distrikte, sowie über Cinna und vor allem Haymitch zu erfahren.
Das Ende war mir allerdings viel zu überstürzt, und dass nichtmal wegen des Cliffhangers. Aber mir ging es im Vergleich zum Rest des Buches viel zu schnell.

Von mir gibt es deswegen für die gelungene Fortsetzung 9/10 Punkten.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(85)

109 Bibliotheken, 5 Leser, 4 Gruppen, 15 Rezensionen

dystopie, panem, jugendbuch, liebe, tod

The Hunger Games

Suzanne Collins
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Scholastic, 05.01.2009
ISBN 9781407109084
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich muss sagen, dass ich dem Hype um dieses Buch zuerst eher skeptisch gegenüberstand. Aber mittlerweile kann ich es voll und ganz nachvollziehen.

Dieses Roman nimmt einen sofort in sich gefangen, man möchte ihn am liebsten gar nicht mehr aus der Hand legen und schraubt alle anderen Tätigkeiten auf ein Minimum herunter. Es ist eine Geschichte, die sehr spannend und mitreißend erzählt wird, und auf keinen Fall nur Jugendlichen zu empfehlen ist.

Neben einer kleinen Lovestory, dem fesselnden Abenteuer der Hungerspiele gibt es aber auch eine Reihe kritischer Denkanstöße und Querverweise auf unsere Gesellschaft, die einen zum Nachdenken anregen.

Ich möchte auf jeden Fall mehr über die Geschichte Panems erfahren, über die Rebellion und die Zustände im Kapitol und den anderen Distrikten. Deswegen werde ich bestimmt schon sehr bald den zweiten Teil zur Hand nehmen.

Von mir gibt's 10/10 Punkten für dieses vielseitige All-age-Lesevergnügen.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

29 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

fantasy, drachen, intrigen, krieg, westeros

A Dance With Dragons

George R. R. Martin
E-Buch Text: 1.040 Seiten
Erschienen bei Harper Voyager, 12.07.2011
ISBN B004XISI4A
Genre: Fantasy

Rezension:

Für mich ist es schwierig eine richtige Rezi von diesem Band zu schreiben ohne zu viel von der Handlung zu verraten. Außerdem ist die Lektüre jetzt auch schon wieder ein Weilchen her. Deswegen hier nur kurz meine Meinung:

Gewohnt episch verfolgen wir das Schicksal unserer Lieblinge und einiger anderer neuer Figuren auch in diesem Teil des Spiels um den Thron. Handlungsmäßig geht es erst in der zweiten Hälfte wieder voran, und ab da lohnt sich das Buch erst richtig. Die Story ist mit vielen Intrigen, Cliffhangern und unerwarteten Ereignissen gespickt und lässt viel Raum für Spekulationen offen.
Oooh wie sehr ich mir wünsche, dass der 6. Teil bald erscheint traurig

Von mir gibt's 9/10 Punkten, weil die Serie als Gesamtwerk uneingeschränkt empfehlenswert ist!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

76 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 36 Rezensionen

familie, pubertät, england, oscar wilde, humor

Irgendwas geht immer

Dawn French , Andrea Brandl
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.06.2012
ISBN 9783548283777
Genre: Romane

Rezension:

Auf dem Cover wird dieser Roman als "Charmant, rasant, urkomisch" tituliert, alles Eigenschaften, die ich diesem Buch eher weniger zuschreiben würde. Die Aufmachung hingegen mit dem Hundeaufdruck an den Seiten war herzallerliebst.

Wir erleben den ganz normalen Alltag einer Familie aus drei Perspektiven. Zum Einen Dora, die pubertierende Tochter, die im ständigen Clinch mit ihrer Mutter liegt, Liebeskummer hat und dann auch noch eine Unibewerbung schreiben muss. Mo, die etwas überforderte Mutter und Psychologin, die mit ihren Kindern im Moment nicht wirklich gut klar kommt. Und dann noch Oscar, der mein persönlicher Liebling war, weil er sich für einen Dandy wie Oscar Wilde hält und der Schreibstil auch dementsprechend ausfällt.

Die Umsetzung mit den drei verschiedenen Perspektiven und den entsprechenden Schreibstilen hat mir wirklich gut gefallen. Alle Charaktere sind auf ihre Weise authentisch, ich war immer von der jeweiligen Sichtweise überzeugt, bis ich dann auch die andere Seite sah...

Den Humor fand ich die meiste Zeit relativ flach. Das ist aber wohl mein persönlicher Geschmack. Aber auch so war diese Geschichte sehr kurzweilig und konnte mich nicht wirklich in ihren Bann ziehen. Als der Höhepunkt der Handlung endlich erreicht war, war das ganze Ende so vorhersehbar, dass ich einfach nur enttäuscht war. Gefehlt hat mir trotz dieser erfrischenden Perspektivwechsel eindeutig ein roter Faden.

Von mir gibt's deswegen 6/10 Punkten.

  (9)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

259 Bibliotheken, 1 Leser, 6 Gruppen, 18 Rezensionen

neuseeland, maori, liebe, familie, australien

Der Ruf des Kiwis

Sarah Lark
Flexibler Einband: 829 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.04.2009
ISBN 9783404162611
Genre: Romane

Rezension:

Mir hat der letzte Band der Trilogie auch nicht so gut wie die Vorgänger gefallen. Mittlerweile sind wir in der 3. bzw. 4. Generation angekommen und man merkt so langsam, dass in dieser Familie nun wirklich alles passiert ist. Auch wenn einem die Figuren ans Herz wachsen, bin ich froh, dass es nicht noch einen Teil geben wird. Insgesamt ist die Stimmung auch eher düster und die Charaktere vielleicht nicht ganz so zugänglich. Dennoch war es aber wieder ein unterhaltsames Lesevergnügen über eine Familie mit vielen Höhen und Tiefen mit dem schönen Neuseeland im Hintergrund.

Von mir gibt es deswegen 8/10 Punkten.

  (5)
Tags:  
 
362 Ergebnisse