Katharina97

Katharina97s Bibliothek

130 Bücher, 111 Rezensionen

Zu Katharina97s Profil
Filtern nach
130 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Schandmaske: Roman

Minette Walters
E-Buch Text: 417 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 05.04.2016
ISBN 9783641186036
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(76)

136 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

mortal instruments, fantasy, dämonen, young adult, werwölfe

City Of Glass, English Edition

Cassandra Clare
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Importtitel, 01.07.2009
ISBN 9781406307641
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

montana, roman, familiengeschichte

Wenn der Himmel sich teilt

Nicholas Evans , Werner Löcher-Lawrence
Flexibler Einband: 477 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 10.11.2008
ISBN 9783442468447
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.658)

4.269 Bibliotheken, 92 Leser, 12 Gruppen, 147 Rezensionen

fantasy, schattenjäger, liebe, dämonen, vampire

City of Ashes

Cassandra Clare , Franca Fritz , Heinrich Koop
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.05.2011
ISBN 9783401502618
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Wolkentanz

Utta Danella
Flexibler Einband
Erschienen bei Heyne
ISBN 9783453123755
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

17 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

City of Bones (Mortal Instruments): 1 by Cassandra Clare (2007-07-02)


Flexibler Einband
Erschienen bei null, 01.01.1800
ISBN B00ZQBI47O
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(403)

700 Bibliotheken, 6 Leser, 6 Gruppen, 22 Rezensionen

liebe, nicholas sparks, liebesroman, krieg, fernbeziehung

Das Leuchten der Stille

Nicholas Sparks , Adelheid Zöfel
Flexibler Einband: 398 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.04.2010
ISBN 9783453503823
Genre: Liebesromane

Rezension:

Mal wieder ein gelungenes Nicholas Sparks Buch. 

Seitdem ich schon mehrere Bücher über diesen Autoren gelesen habe war ich mal wieder ganz gespannt wie dieses Buch wohl sein möge. Ich hab erste etwas gebraucht um mich hineinzufinden, jedoch bin ich positiv überrascht. 

Die Charakter sind mal wieder typisch nach den Styl des Autoren gerichtet. Es geht mal wieder um einen Liebesgeschichte und beide Hauptcharaktere kommen aus verschiedenen Welten bzw. leben unterschiedliche Leben. Dadurch entstehen mehrere Differenzen die überwunden werden müssen. 

Die Geschichte berichtet aus einen Blickwinkel des männlichen Hauptcharakters was für Liebesgeschichten mal was anderes ist. Außerdem behandelt das Buch auch noch nebenbei mehrere Themen wie die Hilfe von ärmeren Menschen und auch Autismus bzw. das Asberger Syndrom. Somit bekommt man nebenbei auch noch nützliche Informationen über die Krankheit. Die Idee finde ich echt gut gemacht und auch echt gut verpackt, denn es passt super zu der Geschichte und auch zum Autoren. 

Insgesamt kann ich das Buch nur weiterempfehlen, da es mal wieder ein wunderbares Buch des Autoren ist. 

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(410)

828 Bibliotheken, 31 Leser, 1 Gruppe, 115 Rezensionen

selection, liebe, kiera cass, jugendbuch, dystopie

Selection - Die Krone

Kiera Cass , Susann Friedrich , Marieke Heimburger
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 25.08.2016
ISBN 9783737354219
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Nun hab ich auch den letzten Teil der Reihe gelesen. 

Ich war nach der längeren Pause total gespannt wie es weitergehen und musste das Buch endlich lesen. Das Buch schließt direkt an den viertel Teil an und es werden nur Kleinigkeiten wiederholt. Das ist an sich ganz gut, da man nicht die ganzen unnötigen Kleinigkeiten wiederholt bekommt, jedoch brauchte es auch etwas länger bis ich die ganzen Personen wieder geordnet hatte.

Die Charakter sind immer noch wundervoll und mal liebt sie einfach. Man taucht mit ihnen in die Welt ein und man fühlt mit ihnen. Außerdem versucht man sich in die Gedanken der Königin hineinzuversetzen und zu träumen.

Das Buch hat mich in eine Welt versetz mit Burgen und Königen, was man als kleines Mädchen auch damals so geträumt hatte. Das Buch verändert diese Welt und zeigt auch negative Aspekte auf Königin zu sein, jedoch steht eigentlich ja die Prinzenwahl im Vordergrund, die aber mehr in den Hintergrund rückt. Das finde ich persönlich etwas schade und ich hatte mir mehr erhofft. Das Buch hätte man dadurch noch etwas mehr ausbauen können und somit das Thema mehr hervorheben. 

Insgesamt ist es ein gutes Ende der Reihe was mich nicht enttäuscht hat. Ich kann die Reihe nur empfehlen. 

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

A Bend in the Road

Nicholas Sparks
Flexibler Einband: 341 Seiten
Erschienen bei Grand Central Pub, 01.04.2005
ISBN 0446696137
Genre: Sachbücher

Rezension:

Und wieder mal ein Nicholas Sparks Buch was ich lesen musste.

Ich war direkt begeistert vom Klappentext und auch der Prolog hat mich total neugierig gemacht, sodass ich am Anfang schon total gespannt war. Es gab auch keinen Enttäuschungen, was mich gefreut hat, da es mal wieder eine schöne Nicholas Sparks Geschichte war. 

Die Charakter sind mal wieder total speziell und das macht sie auch wieder so besonders und liebenswert. So wird das Buch wieder individueller und das macht es wiedermal verdammt interessant. Die Perspektiven wechseln und man bekommt wieder mehr von den einzelnen Gedanke mit. 

Mit der englischen Sprache hatte ich noch nie so wenig Probleme wie bei diesen Buch.  Ich bin schon von Anfang an mittendrin gewesen und konnte am Ende nicht aufhören. Es wurde immer spannender und es zieht eine Frage mit sich, die durch mehrer kleine Kapitel in kursiver Schrift unterstützt wird. Somit bekam man noch mehr Eindrücke und man versuchte die ganzen Zeit mitzudenken.

Insgesamt mal wieder ein gelungener Roman den ich nur weiterempfehlen kann. 

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

120 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

paris, schokolade, liebe, pari, buch:ein süßes stück vom glück

Ein süßes Stück vom Glück

Laura Florand , Katharina Kramp ,
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.08.2013
ISBN 9783404168392
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das Buch war in einer Bücher-Box und ich musste es lesen, da ich wissen wollte was mich erwartet. 

Das Buch ist das perfekte Frauen-Buch, da es die Themen Schokolade und Liebe perfekt vereint. Dazu ist die total niedlich und man bekommt einfach Lust auf Schokolade. Man muss einfach immer mehr daran denken.

Die Charakter sind total typisch erstellt worden, nach den klassischen Eigenschaften. Das ist zwar gut und auch das was man Erwartet, jedoch auch etwas langweilig, da nichts wirklich überraschendes passiert. Ab und zu werden man die Perspektiven gewechselt, damit man die Gedanken beider Charakter nachvollziehen kann.

Das Buch kann man einfach so runter lesen und es ist perfekt für Schokoladenliebhaber. Dazu muss man einfach immer an Schokolade denken und man fängt wirklich an davon zu träumen, was mich wirklich überrascht hat. Das Einzige was mich etwas gestört hat ist das das Buch eher in Richtung Erotik als Romantik geht und das etwas zu viel. 

Insgesamt kann ich das Buch weiterempfehlen vor allem an Leute die Schokolade mögen. 

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

north carolina, romanze, neid, paar, single

At First Sight

Nicholas Sparks
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Grand Central Pub, 01.09.2007
ISBN 9780446401265
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ich liebe die Bücher von diesen Autoren und deshalb musste ich auch dieses Buch lesen. 

Die Geschichte ist echt schön und auch etwas dramatisch. Es ist keinen ganz typische Liebesgeschichte, da das Paar schon zusammen ist. Das Buch begleitet ihren Alltag, Sogen und Gedanken. 

Die beiden Charakter sich echt gut geworden. Man lernt sie durchs lesen immer weiter kennen und man kann ihre Gedanken nachvollziehen, da man einfach in ihre Welt eintaucht.

Auch wenn das Buch in englisch ist kann man alles gut verstehen und man kommt auch schnell in das lesen rein. Außerdem war ich wieder begeistert, da das Buch mal was anderes ist und nicht die klassische Liebesgeschichte. Was das besondere an den Autoren ist. Dazu ist sie vollkommen aus den wahren Leben und deswegen kann man alles gut verstehen, was mich immer noch fasziniert.

Insgesamt kann ich das Buch nur empfehlen. 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

familie, seitensprung, frauen, abenteuer, roman

Am Anfang war der Seitensprung

Amelie Fried
Flexibler Einband: 363 Seiten
Erschienen bei Heyne, 06.11.2006
ISBN 9783453404977
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Blood Red Road

Moira Young
Flexibler Einband: 417 Seiten
Erschienen bei Scholastic UK, 19.01.2012
ISBN 9781407124261
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Ich habe das Buch in einer Bücherbox bekommen und war ganz gespannt. Der ganze Umschlag ist voller Zitate aus Magazinen, die beschreiben wie gut das Buch sein soll und das es einen umhaut.

Jedoch hat mich das Buch überhaupt nicht überzeugt. Ich kommt mich nicht richtig einlesen und damit zog sich das einfach nur langweilig in die Länge. Die Hauptperson viel einfach nur von Ereignis zu Ereignis und das auch ohne Spannung. Somit wollte ich das Buch einfach durchlesen. 

Der Hauptcharakter ist an sich gar nicht so schlecht erstellt worden. Sie ist die Heldin die jedes dystopische Buch braucht. Sie ist stakt und man sollte mit ihr mitfühlen. Das ist bei mir jedoch gar nicht angekommen und somit konnte ich mich nicht richtig in das Buch einfinden. 

Ich hab das Buch in englisch bekommen und bin mit gemischten Gefühlen daran gegangen. Einerseits ist die Schrift ziemlich groß und es werden gut verständliche Wörter benutzt. Jedoch wird wörtliche Rede nicht ganz angezeigt, was ich persönlich etwas verwirrend fand, da man dann immer erst am Ende des Satzes wusste, das es von einer Person gesprochen wurde.  Dazu wurden mehrer "Abkürzungen" bzw. Sprichwörter benutze. Sonnst hat das mit der englischen Sprache wunderbar geklappt. 

Insgesamt war ich echt eintäuscht von den Buch.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

184 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

liebe, college, sexualität, studenten, freundschaft

My favorite Mistake - Der beste Fehler meines Lebens

Chelsea M. Cameron ,
Flexibler Einband
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.04.2014
ISBN 9783956490149
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich hab das Buch auf Empfehlung einer Freundin gelesen, denn wir beide stehen total auf Liebesgeschichten. 

Das Buch ist so eine typische Liebesgeschichte wie sie sein sollte. Die Geschichte ist wirklich ganz niedlich und wirkt auch ziemliche realistisch. Leider auch etwas vorhersehbar, was aber normal bei solchen Bücher ist, da alles nach den gleichen Schema ablaufen. 

Die Charakter sind echt toll und man muss sie einfach mögen. Dazu bewundere ich die Freundschaft in den Buch noch viel mehr, die einen weiteren wichtigen Teil einnimmt. Was leider auch wieder zeigt, dass es solchen Freundschaften nur noch selten gibt.

Das Buch war einfach toll. Man konnte es so runter lesen und es wurde versucht mit Hilfe von verschiedenen Geheimnissen Spannung aufzubauen, was ganz gut gelungen ist. Das einzige was man kritisieren könnte, sind die mehrfachen Sex-Szenen gegen Ende. Ich weiß nicht was mein jüngeres Ich gedacht hätte, wenn ich sowas gelesen hätte. Das ist aber auch der einzige Kritikpunkt, denn sonnst ist das Buch lustig, abwechslungsreich und mal etwas anders. 

Insgesamt kann ich es weiterempfehlen, wenn man gerne Liebesgeschichte ließt wie ich. 

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

259 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 74 Rezensionen

zeitreise, zeitreisen, piper verlag, agenten, reihe

Die Zeitenspringer-Saga: Die achte Wächterin

Meredith McCardle , Diana Bürgel
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 11.05.2015
ISBN 9783492703529
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich habe das Buch auf einer Empfehlung einer Freundin gelesen, die wie ich total auf Zeitreisen steht. 

Ich fand die Idee der Geschichte und den Klappentext einfach nur genial. Ich war total gespannt und  hab mich riesig auf das Buch gefreut. Jedoch hat es mich nicht ganz überzeugt, da der "Funke" nicht übergesprungen ist. 

Die Charakter sind vom Prinzip her ganz toll überlegt worden. Jedoch konnte ich mich gar nicht mit der Hauptperson identifizieren, was dazu führte das ich die ganze Geschichte auf Distanz betrachtet hab. Somit zog sich das ganze einfach nur langsam fort. Auch die dazugehörigen Schicksalsschläge, die zum mitfühlen anregen sollten, konnten mich nicht erreichen. 

Somit fehlte mir leider schon die gute Basis für das Buch, wodurch sich alles nur unnötig lange gezogen hat und ich am Ende wirklich froh war, das ich das Buch fertig gelesen hatte. Vom Inhalt her ist das Buch jedoch nicht ganz so schlecht. Denn der Kernpunkt, die Zeitreisen, sind eigentlich echt gut gemacht worden. Es werden Geschichtliche Daten genannt und wichtige Aspekt hervorgehoben und betont. Also wenn man nur die Zeitreisen betrachten würde, wäre das Buch echt gut gelungen, da diese auf höheren Niveau sind. 

Insgesamt kann ich das Buch weiterempfehlen, an alle die das Thema Zeitreisen mögen. 

  (15)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.046)

2.298 Bibliotheken, 22 Leser, 1 Gruppe, 50 Rezensionen

satire, humor, hitler, timur vermes, berlin

Er ist wieder da

Timur Vermes
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 08.10.2014
ISBN 9783404171781
Genre: Humor

Rezension:

Ich hab das Buch auf Empfehlung mehrerer Personen gelesen die total begeistert waren. 

Ich muss sagen, dass ich da nur zustimmen kann. Die Idee ist einfach genial und auch wenn es gewagt ist, ist es verdammt gut gemacht worden. Ich bin immer noch total begeistert, da das Buch wiedermal zum nachdenken anregt und unserer Gesellschaft kritisiert!

Im Vordergrund steht natürlich Adolf Hitler, der plötzlich wieder im Jahre 2011 erwacht. Dazu kommen verschiedenen geschichtliche Aspekte die thematisiert werden, was auch total faszinierend ist. Dazu überlegt man selber mit und versucht seinen Gedankengängen zu folgen.

Auch die Aufmachung des Buches ist einfach Spitze. Es wird viel mit berliner Akzent geredet, was etwas komplizierter zu lesen ist, das Buch aber echter erscheinen lässt. Auch das hat mich total fasziniert. Dazu sind ein paar Zeitungsartikel abgebildet, was auch dazu führt das es realistischer wirkt. An sich ist das Buch total lustig und mann muss fast immer schmunzeln, was jedoch auch erschreckend ist, da alles theoretisch ernst gemeint ist. In der Hinsicht ist das Buch echt gelungen, denn es ist nicht nur zum lachen, sondern zeigt auch die negativen Seiten und gefahren neu auf.

Insgesamt bin ich begeistert und kann das Buch nur weiterempfehlen. 

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

57 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Schattenschrei

Erik Axl Sund , Wibke Kuhn
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.10.2017
ISBN 9783442484966
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Nun hab ich die Reihe durch und bin immer noch begeistert. 

Die Geschichte ist gut fortgeführt worden und es bleibt spannend. Dadurch das man sich im Kopf schon einige Gedanken gemacht hat, rätselt mann die ganze Zeit mit. Außerdem fand ich das Buch vom "psychischen" her nicht ganz so schlimm wie ich mir es am Anfang vorgestellt hatte, was heißen soll dass es viel brutaler und erschreckender sein könnte. Was es jedoch zum Glück nicht war. 

Die Charakter werden weiter ausgebaut und es kommt noch eine wichtige Person dazu, die ganz entscheidend ist, was auch dazu führt, dass das Buch interessant bleibt. Dazu weiß man schon einiges aus den vorherigen Teilen. Trotzdem steckt immer noch etwas geheimes hinter den ganzen Personen, was ich besonders mag.

Auch diesen Teil konnte man einfach so runter lesen und ich konnte gar nicht mehr aufhören, da ich so gespannt auf die ganzen Zusammenhänge war. Vieles wurde dann nacheinander aufgeklärt und ich musste feststellen, dass ich mit den meisten Vermutungen richtig lag. Ich mochte besonders, dass  die Geheimnisse mancher Personen langsam aufgeklärt wurden und man somit die Gedankengänge der Personen genau mitbekam. Das führt dazu, dass man die Personen leichter verstehen kann und weiß auf was sie hinauswollen. 

Insgesamt kann ich die Reihe weiterempfehlen. 

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

152 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

magie, fantasy, high fantasy, ileni, höhlen

Death Marked - Die Magierin der Assassinen

Leah Cypess , Katja Theiß
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei cbj, 10.08.2015
ISBN 9783570402849
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

65 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

psychologin sofia zetterlund, missbrauch, brutal, gruselig, fortsetzun

Narbenkind

Erik Axl Sund , Wibke Kuhn
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.10.2017
ISBN 9783442484959
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich musste diesen Buch einfach lesen, da der erste Band ein offenes Ende hatte und ich mich nicht bremsen konnte weiterzulesen. 

Der zweiter Teil ist echt interessant Aufgebaut, da man immer mehr über die Charakter erfährt und sich somit mehrer Sachverhalte erschließen kann.

Durch die vielen neuen Informationen bekommt man ganz neue Eindrücke der Charakter und es klärt sich alles weiter auf. Auch mehrer Aktionen die vorher unklar waren, werden nun weiter erläutert. Dazu kommt, das das Privatleben der Charakter immer noch im Hintergrund weiterläut. Man bekommt zwar nicht mehr soviel mit wie im ersten Band, da da das Privatleben in den Hintergrund rückt. 

Sonnt bleibt das Buch weiter spanend, da man weiß das noch ein paar Details fehlen. Auch wenn die Charakter schon viel über sich selber herausgefunden haben, fehlen immer noch Etwas. Somit kann man gespannt sein, was im letzte Buch noch auf einem zukommt. 

Insgesamt ist auch diese Teil echt gut gemacht worden und ich kann diesen nur weiterempfehlen. Dazu bin ich gespannt was in den nächsten Teil noch alles passiert. 

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

95 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

multiplepersönlichkeiten, missbrauch, psychothriller, trauma, skandinavisch

Krähenmädchen

Erik Axl Sund , Wibke Kuhn
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.10.2017
ISBN 9783442484942
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich habe das Buch von meine Nachbar empfohlen bekommen, der von dieser Buchreihe total begeistert war. 

Die Geschichte an sich hat gut angefangen uns man bekommt direkt mehrer Eindrücke. Dadurch das der Klappentext etwas komisch klang und ich erst nicht wusst auf was ich mich einlasse, war ich doch ziemlich begeistert, wohin das Buch führt. 

Die Charakter sind ziemlich speziell und man muss sich viel unterschiedliches merken. Das Gesamte führ dadurch leider etwas zu Verwirrung, was aber auch bestimmt ein bisschen gewollte ist, damit es spannend bleibt. 

Sonnt konnte man das Buch gut runter lesen und es gibt mehrer kleine Kapitel, was ich besonders gut finde. Dadurch passiert viel auf einmal und zwischendurch. Somit bekommt man viele Eindrücke und auch mehrere Hintergrundinformationen. Außerdem hat das Buch total spanend geendet. Da muss man einfach weiterlesen. 

Insgesamt kann ich das Buch weiterempfehlen und freue mich auch total auf den nächsten Band.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

111 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

afghanistan, frauenrechte, krieg, frauen, pakistan

Tausend strahlende Sonnen

Khaled Hosseini
Fester Einband: 592 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 25.06.2015
ISBN 9783596520701
Genre: Romane

Rezension:

Ich hab das Buch von meiner Oma empfohlen bekommen und war erst etwas skeptisch.


Die Geschichte ist echt verdammt toll geschrieben worden und ich war von Anfang an begeistert. Auch wenn man immer wider von den Thema "Frauen in Afghanistan" in den Nachrichten hört, wird es einem nie wo nah gebracht wie in diesen Buch. Ich denke es ist eine gute Idee sich in diesen Thema einmal rein zu lesen, damit es einen nochmal bewusste gemacht wird.  

Da das Buch aus zwei Geschichten besteht die zu einer wird, gibt es auch verschieden Charakter kennen und sieht die verschiedenen Ansichten. Das macht das Buch besonders interessant, da jeder andere Reaktionen zeigt.

Das Buch hat mich echt begeistert und ich denke oft und gerne daran zurück. Man kann aus den Buch viel mitnehmen. Einerseits gibt es mehrere geschichtliche Aspekt, andererseits sieht man die verschiedenen Denkweisen.

Insgesamt ist das Buch echt gut gemacht worden und bei meinen Exemplar ist auch noch einiges an Zusatzmaterial dabei. Ich kann es echt empfehlen. 

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

vampire, liebe, kurzgeschichten, gesichten, arena

Vampire! Bissige Liebesgeschichten

Lindsay Dawn
Flexibler Einband: 162 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2009
ISBN 9783401501499
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(122)

289 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 13 Rezensionen

liebe, nicholas sparks, friedhof, sparks, bibliothek

Die Nähe des Himmels

Nicholas Sparks , lüra - Klemt & Mues GbR , Adelheid Zöfel
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Heyne, 26.03.2008
ISBN 9783453721739
Genre: Liebesromane

Rezension:

Dadurch das ich wie bekannt von den Autoren schwärme musste ich diese Buch sofort lesen. 

Jedoch fand ich auch diese Geschichte leider etwas enttäuschend und dagegen können auch die guten Rezessionen im Klappentext nichts ändern, die wiedermal ein grandioses Buch hervorsagten. 

Die Charakter sind wieder eigenwillig und auch Interessant gemacht worden. Mal wieder treffen zwei unterschiedliche Welten aufeinander, die ineinander verschmelzen. Das war aber auch das einzige wobei mich der Autor richtig überzeugt hat, denn die Weise wie er die "Welten" darstellt und viele interessant Dinge erfindet ist immer sagenhaft. 

Der Rest des Buches war total langweilig und mehr oder weniger vorhersehbar. Ich hab mich einfach nur durch das Buch gekämpft, um es endlich durch zu bekommen und hab eigentlich nur darauf gewartet, dass es endlich vorbei ist. Auch die Kapitel ziehen sich bis in die Ewigkeit hin, was einem noch dazu langweilt. Dazu tritt auch an keiner Stelle ein Funken von Spannung auf. 

Insgesamt kann ich nur sagen, dass ich diesen Buch nicht weiterempfehlen kann. Jedoch gibt es mehrere andere Bücher des Autoren, die sehr lesenswert sind. 

  (12)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

23 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 5 Rezensionen

rache, familie, affirmation, dorf, altenpflege

Mit besten Wünschen

Marianne Cedervall ,
Flexibler Einband: 381 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.06.2010
ISBN 9783426504918
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich habe das Buch in einer Box mit Krimis gefunden und es hörte sich so spannend an, dass ich es direkt lesen musste. 

Die Geschichte an sich ist echt gut und auch super aufgebaut worden. Denn erst bekommt man mit was passieren wird und danach wird der Hintergrund erklärt. Somit bekommt man immer mehr Informationen wann was passiert und man denkt die ganzen Zeit mit. 

Die Charakter sind etwas merkwürdig erstellt worden. Am Anfang wurden die ganzen Zusammenhänge nicht ganz klar gestellt und man muss sich dann selbst etwas zusammenreimen. Bis später alles erläutert wird.

An sich wird versucht die Geschichte spannend aufzubauen, was an sich aber nicht ganz gelungen ist. Denn die eigentliche Geschichte passiert erst im letzten Drittel. Dazu wird dann alles ziemlich abgehackt dargestellt und somit etwas unrealistisch. Da ich mehr Erwartungen hatte, wurde das Buch immer langweiliger.  Jedoch ist das Ende wirklich gut und auch zur Abwechslung mal überraschend.

Insgesamt ist das Buch in Ordnung und mann kann es lesen, jedoch ist es kein muss. 

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Aurora Sea

Nadine Stenglein
E-Buch Text: 205 Seiten
Erschienen bei Feelings, 18.11.2015
ISBN 9783426437926
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich habe das Buch bei einem Gewinnspiel gewonnen und wollte es direkt lesen.

Die Geschichte hat mich direkt fasziniert und man taucht direkt mit ein. Es wurde eine tolle Fantasy-Welt erschaffen, in der man direkt versinkt.


Die Hauptfigur ist total niedlich erstellt worden und man mag sie sofort. Außerdem wirkt die Geschichte trotz Fantasie noch ziemlich real, da nur ein Teil mit Fantasy zu tun hat. 

Generell kann man das Buch einfach runter lesen und auch die Kapitel sind schön kurz gehalten und oben in der Ecke steht der Name des Kapitels. So weiß man immer in welchen Kapitel man ist. Das Einzige was wiedermal ziemlich schade ist, ist das die Geschichte nicht weiter ausgebaut wurde, da man noch viel mehr hätte ausschmücken könnte. 

Insgesamt ein gutes und spannendes Buch, welches ich weiterempfehlen kann. 

  (12)
Tags:  
 
130 Ergebnisse