KatharinaJs Bibliothek

425 Bücher, 214 Rezensionen

Zu KatharinaJs Profil
Filtern nach
425 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(173)

364 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 148 Rezensionen

fantasy, jugendbuch, silberschwingen, emily bold, flügel

Silberschwingen - Erbin des Lichts

Emily Bold , Carolin Liepins
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Planet! ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 13.02.2018
ISBN 9783522505772
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Bis kurz vor ihrem 16. Geburtstag dachte Thorn immer sie wäre wie jedes andere Mädchen. Doch dann geschehen komische Dinge und sie hat plötzlich immer wieder fürchterliche Schmerzen.
Riley, ein Junge aus ihrer Schule, kennt den Grund und will ihr helfen. Den Thorn ist ein Halbwesen und dürfte laut Gesetz gar nicht existieren. Das ruft den Clan der Silberschwingen auf den Plan, die kurzen Prozess machen mit Wesen wie Thorn.
Sie kann niemandem Vertrauen und ausgerechnet der Sohn des Clanoberhauptes kommt ihr näher als gut für beide ist.

Endlich habe ich mal wieder ein Buch von Emily Bold gelesen und ich frage mich warum ich das nicht schon viel früher gemacht habe? Nachdem ich von ihrer "The Curse" Trilogie schon wirklich mega geflasht war, habe ich "Silberschwingen" mit der gleichen Begeisterung verschlungen. Danke an die Autorin für ihre Fantasie und das Fingerspitzengefühl in Liebesdingen.
So machen ein toller Schreibstil, interessante Protagonisten und eine Prise übernatürlichen Glanz das Ganze zu einem Lesegenuß dem ich noch sehr, sehr viele Leser wünsche. Band 2 kann ich kaum noch erwarten

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

66 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

magdeburg, kathedrale, bau, dom, 13. jahrhundert

Die Kathedrale des Lichts

Ruben Laurin
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.01.2018
ISBN 9783404176366
Genre: Historische Romane

Rezension:

Anno 1215 - Gemeinsam mit seiner Tochter Helena macht sich der bekannte Baumeister Bohnsack auf den Weg nach Magdeburg um dort am Bau des Doms mitzuarbeiten. Unterwegs begegnet ihnen der Waisenjunge Moritz und schließt sich Meister Bohnsack an. Moritz hat als Steinmetz großes Talent was ihm nicht nur einen guten Namen einbringt sondern auch viel Neid und Missgunst.
Speziell der bekannte Bildhauer Gotthart neidet Moritz sein Talent und seinen Erfolg. Als sich die zwei Rivalen dann auch noch beide in die Baumeistertochter Helena vergucken, gibt es für Gotthart nur noch ein Ziel - Moritz zu vernichten.

Wie nicht anders erwartet, habe ich mit "Die Kathedrale des Lichts" einen guten, historischen Roman mit Liebesgeschichte bekommen. Der Schreibstil ist angenehm zu lesen und mit viel Liebe zum Detail wird dem Leser der Dombau in Magdeburg beschrieben. Der Autor schafft es, den Dombau als Mittelpunkt seiner Geschichte zu machen ohne das der Roman langatmig bzw. langweilig wird.
Ich lese die Bücher von Ruben Laurin bzw. Thomas Ziebula immer sehr gerne und kann diese jedem Fan historischer Romane nur empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

49 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

china, triaden, berlin, geheimdienst, stasi

Der Zerberus-Schlüssel

Gerd Schilddorfer
Flexibler Einband: 864 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.10.2017
ISBN 9783404175956
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Die geheimnisvolle Fahrt eines deutschen Hilfskreuzers um 1940. Ein alter, blutiger Dolch. Eine erhängte Mumie in einem verlassenen Haus und die chinesische Mafia mitten in Berlin.


Gerd Schilddorfer hat es wieder einmal gekonnt geschafft aus vielen, offenbar unzusammenhängenden Puzzleteilen eine spannende Geschichte zu stricken. Wieder gespickt mit vielen historischen Fakten ohne dabei zu langweilen. Noch nie habe ich beim lesen so viel im Internet recherchiert wie bei den Büchern von Gerd Schilddorfer. Einfach nur weil es einen so packt und man unbedingt noch mehr über die Hintergründe erfahren will.


Ich bin mit ganzen Herzen Fan der ersten Stunde und würde mir keines seiner Bücher entgehen lassen.
Man freut sich immer wieder auf alte Bekannte wie Finch, Llewellyn oder Sanseverino.


Mir geht jedes Mal das Herz auf wenn ich wieder 800 Seiten pure Spannung mit einer Prise Humor in den Händen halte.


Die Bücher von Gerd Schilddorfer müssen einfach gelesen werden. Am Besten zu einem schönen Glas Wein am Kamin.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

magie, der nacht, diana verlag, fantas, das wispern

Das Wispern der Nacht

Tanja Frei
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Diana, 08.12.2014
ISBN 9783453357976
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Jenna begegnet der lebenslustigen Lena in einer Bar das erste Mal und die beiden Frauen freunden sich sofort an. Doch Jenna wird das ungute Gefühl nicht los, dass Lena etwas Wichtiges vor ihr verheimlicht.
Wie groß die Gefahr für Jenna wirklich ist, merkt diese erst als sie bereits von dem geheimnisvollen Konsortium entführt wurde.
Die Hüterin der Schattenwelt muss sich auf ihre Magie besinnen um die die sie liebt zu retten

Ich finde nicht, dass man unbedingt den ersten Teil gelesen haben sollte. Schnell bekommt man Einblick in die Vorgeschichte und über Jennas Gabe sowie besondere magische Fähigkeiten.
Allerdings hatte das Buch gerade zur Mitte hin ein paar ziemliche Längen und mir fiel das weiterlesen sehr schwer.
Zum Ende dann nahm „Das Wispern der Nacht“ jedoch nochmal Fahrt auf und schließt solide ab.

Die Grundidee fand ich sehr gut aber richtig begeistern konnte es mich leider nicht. Daher 3 solide Sterne

  (3)
Tags: hüterin, jäger   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(54)

91 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

historischer roman, magdeburg, verrat, liebe, mittelalter

Die rote Löwin

Thomas Ziebula
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.01.2017
ISBN 9783404174768
Genre: Historische Romane

Rezension:

Nur knapp entgehen Runja und ihr kleiner Bruder Waldemar dem Tod als ihre Burg von Wenden gestürmt wird. Da ihre Eltern bei der Schlacht getötet wurden, flüchten die Geschwister nach Magdeburg in der Hoffnung dort Fuß fassen zu können.
Sie geraten in die Fänge des machthungrigen Domdekan Laurenz, der einen schrecklichen Plan hat und dafür Runja zur Mörderin ausbilden lässt.
Am Ende muss sich Runja entscheiden zwischen dem Leben ihres Bruders und dem ihrer großen Liebe Pirmin.

Mit „Die rote Löwin“ hat Thomas Ziebula endlich wieder einen historischen Roman geschrieben. Temporeich entführt er den Leser in das Magdeburg um 1205 und lässt uns mit dem Geschwisterpaar Runja und Waldemar mitfiebern. Die Geschichte ist solide und gut strukturiert und es fällt einem leicht die Protagonisten zu mögen bzw. zu hassen.
Im Vergleich zu „Der Gaukler“ und „Die Hure und der Spielmann“ ist „Die rote Löwin“ überraschend brutal geschrieben – was zu dieser Zeit sicherlich normaler Alltag war aber mich gerade bei einer speziellen Szene doch etwas erschreckt hat – Tränchen inklusive.
Obwohl ich viel Freude beim Lesen hatte, gebe ich „nur“ 4 Sterne da mir der Roman zu kurz war. Es gab einige Stellen die meiner Meinung nach noch einige Seiten vertragen hätten um die Geschichte wirklich rund zu machen. Ich mag einfach historische Romane mit viel Infos.
Da das aber Geschmackssache ist, kann ich Thomas Ziebula und all seine Bücher trotzdem nur jedem empfehlen.

  (4)
Tags: domdekan;, magdeburg   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(359)

483 Bibliotheken, 10 Leser, 5 Gruppen, 13 Rezensionen

liebe, götter, spartaner, loki, internat

Mythos Academy Serie

Jennifer Estep
Flexibler Einband
Erschienen bei ivi, 15.03.2012
ISBN B00PK0L9NW
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(86)

164 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

selbstjustiz, todesengel, gewalt, andreas eschbach, deutschland

Todesengel

Andreas Eschbach
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 18.06.2015
ISBN 9783404172382
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

hussiten, familie, historischer roman, jonata, berlin

Feuer über Brandenburg

Charlotte Lyne
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.01.2016
ISBN 9783404172993
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.166)

1.924 Bibliotheken, 50 Leser, 1 Gruppe, 176 Rezensionen

kreuzfahrt, thriller, sebastian fitzek, selbstmord, mord

Passagier 23

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 29.10.2015
ISBN 9783426510179
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.252)

2.125 Bibliotheken, 14 Leser, 13 Gruppen, 255 Rezensionen

thriller, psychothriller, therapie, schizophrenie, psychiater

Die Therapie

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.07.2006
ISBN 9783426633090
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(926)

1.829 Bibliotheken, 50 Leser, 5 Gruppen, 266 Rezensionen

krebs, familie, tod, liebe, hospiz

Die letzten Tage von Rabbit Hayes

Anna McPartlin , Sabine Längsfeld ,
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 20.03.2015
ISBN 9783499269226
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(123)

221 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 44 Rezensionen

entführung, thriller, angst, dis, vergewaltigung

Scherbenmädchen

Liz Coley , Susanne Klein
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei ONE, 12.02.2015
ISBN 9783846600061
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

124 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

zeitreise, freunde, kampf, liebe, marina

Zeitsplitter

Cristin Terrill , Barbara Imgrund
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei ONE, 12.02.2016
ISBN 9783846600252
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.102)

1.747 Bibliotheken, 14 Leser, 4 Gruppen, 177 Rezensionen

liebe, layken, will, poetry slam, familie

Weil ich Will liebe

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2014
ISBN 9783423715843
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

72 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

nostradamus, vatikan, rom, abenteuer, thriller

Der Nostradamus-Coup

Gerd Schilddorfer
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.10.2016
ISBN 9783404174256
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Auf ungewöhnlichem Wege erhält John Finch ein Notizbuch mit verschlüsselten Texten und Botschaften, die ihn auf eine abenteuerliche Reise kreuz und quer über den Kontinent schicken. Die Prophezeiungen des Nostradamus – Nur sinnloses Geschwafel oder liegt dahinter doch ein Hinweis auf einen legendären, versteckten Schatz?
Aber nicht nur Finch ist an den Prophezeiungen interessiert, sondern auch einige Geheimdienste die überhaupt nicht zimperlich vorgehen und auch vor Mord nicht zurückschrecken.

Wie immer, so hat es Gerd Schilddorfer auch dieses Mal wieder geschafft und nach „Falsch“ und „Heiß“ einen neuen absoluten Knaller geschrieben. „Der Nostradamus Coup“ ist bereits der 3. Teil um den alten Fliegerhaudegen John Finch und seine Freunde.
Die knapp 800 Seiten sind unglaublich komplex, super intensiv recherchiert aber trotzdem niemals trocken oder langatmig geschrieben. So holt Gerd Schilddorfer seine Leser ab und nimmt sie direkt, ohne Luft zu holen, mit auf eine wilde Achterbahnfahrt voller mysteriöser Rätsel, Geheimagenten und skrupelloser Machenschaften. Nonstop von Afrika über Frankreich nach Italien.
Ich habe in vorhergegangenen Rezensionen schon so viele Loblieder über seine detailreiche und spannende Schreibweiße gesungen, dass ich mich bei dieser Rezension wahrscheinlich wiederhole aber Gerd Schilddorfer ist und bleibt meine absolute Nummer 1 in diesem Genre. Ein Genie!
Danke Gerd und bitte schreib noch viele weitere Abenteuer für deine Leser

  (6)
Tags: nostradamus, rätsel   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

133 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

drachen, elfen, verborgenes reich

Die Pan-Trilogie: Die Pan-Trilogie. Band 1-3 im Schuber

Sandra Regnier
Flexibler Einband: 1.200 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 18.03.2016
ISBN 9783551315076
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

78 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

kinderbuch, familie, cbt verlag, feelgoodstory, freunde

Das Blubbern von Glück

Barry Jonsberg , Ursula Höfker
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.08.2016
ISBN 9783570310892
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(148)

264 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

dystopie, liebe, prinzessin, entscheidung, casting

Selection – Band 1 bis 3 im Schuber

Kiera Cass , Susann Friedrich , Angela Stein
Fester Einband: 1.136 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 27.10.2016
ISBN 9783737354486
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

122 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

liebe, silber, geheimnis, kerstin gier, träume

Silber – Die Trilogie der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 1.328 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 13.10.2016
ISBN 9783841440082
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

95 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

fantasy, magier, kalypto, magie, high fantasy

KALYPTO - Der Wächter des schlafenden Berges

Tom Jacuba
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.08.2016
ISBN 9783404208333
Genre: Fantasy

Rezension:


Im fernen Kalypto, im inneren eines erloschenen Vulkans, wacht der Wächter des Schlafes über den Schlaf tausender Magier. Erst wenn ein Dienstvolk gefunden ist, ist die Zeit des zweiten Reiches von Kalypto gekommen. Doch der Wächter wird Zunehmens unruhiger, denn nicht nur erlöschen nach und nach immer wieder Magier im Schlaf und sterben, sondern es droht auch Gefahr durch Lasnic und seine Gefährten sowie deren Feinde. Denn alle machen sich auf den Weg nach Kalypto für die alles entscheidende Schlacht.

Endlich ist er da – Der langersehnte dritte und sogleich letzte Teil der Kalyptoreihe von Tom Jacuba. Alles dreht sich wieder um Lasnic, der Waldmann mit den flotten Sprüchen und um seine Gefährten die der Autor uns so wundervoll und witzig gezeichnet hat. Aber auch die Feinde des Waldmanns sind wieder mit von der Partie und einfach schön hassenswert ;-)
So erleben wir im dritten Teil eine super spannende Reise zum Vulkan der Magier, gespickt mit jeder Menge Gefahren, unerwarteten Wendungen aber auch Liebe. Der Autor löst sauber alle meine offenen Fragen der ersten beiden Teile auf und verknüpft geschickt die losen Enden.
Die vielen Völker, eigenen Sprachen und Länder machen „Kalypto – Der Wächter des schlafenden Berges“ wieder zu einem absoluten High-Fantasy-Erlebnis.

Zum Ende bleibe ich trotzdem mit etwas gemischten Gefühlen zurück – Wehmut, dass das Abenteuer schon vorbei ist, Unzufriedenheit über ein paar kleinere Dinge in der Geschichte wie das Ende und die kleinen Längen im Mittelteil aber auch glücklich, dass ich diese tollen Bücher lesen durfte.
Ich denke es ist sehr schwierig nach zwei starken Vorgängern einen würdigen Abschluss zu schreiben und das hat der Autor dann doch mit Bravour hinbekommen.

Lasnics Geschichte musste erzählt werden – Vielen Dank dafür, Tom Jacuba

  (6)
Tags: magier, völker   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(455)

813 Bibliotheken, 17 Leser, 0 Gruppen, 191 Rezensionen

liebe, hamburg, restaurant, petra hülsmann, sommer

Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Petra Hülsmann
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 10.06.2016
ISBN 9783404173648
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

113 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 14 Rezensionen

irland, nora roberts, liebe, magie, iona

Pfade der Sehnsucht

Nora Roberts , Katrin Marburger
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.11.2014
ISBN 9783453417939
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(677)

1.220 Bibliotheken, 23 Leser, 1 Gruppe, 264 Rezensionen

orient, 1001 nacht, liebe, märchen, jugendbuch

Zorn und Morgenröte

Renée Ahdieh , Dietmar Schmidt
Fester Einband: 390 Seiten
Erschienen bei ONE, 12.02.2016
ISBN 9783846600207
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Einhundert Leben für das eine, das du nahmst. Ein Leben bei jedem Sonnenaufgang. Gehorchst du an auch nur einem Morgen nicht, nehme ich deine Träume von dir. Dann nehme ich deine Stadt von dir. Und ich werde dir dieses Leben nehmen. Tausendfach.
Ein Fluch. Ein unnahbarer Herrscher. Eine besondere Frau und der Zauber von 1.001 Nacht.

Jeden Tag erwählt der Kalif von Chorasan ein junges, wunderschönes Mädchen zu seiner Frau nur um sie am nächsten Morgen bei Sonnenaufgang töten zu lassen. Sein Volk fürchtet und verabscheut ihn. So auch Shahrzad – Eine eigenwillige und bezaubernde Frau die nur eines im Sinn hat. Rache für den Tod ihrer besten Freundin Shiva. Eine der vielen, toten Bräute des Kalifen.
Shahrzad wird die neue Frau des Kalifen werden und sie hat nur bis Sonnenaufgang Zeit seine Schwachstelle ausfindig zu machen und ihn zu töten.

Schon das Cover von „Zorn & Morgenröte“ besticht und lädt zum Kaufen ein. Ich finde es wunderschön und für mich war von Anfang an sicher, dass die Geschichte einfach toll sein muss.
Von der ersten Minute an wurde ich förmlich in den Zauber von 1.001 Nacht eingesogen und durchlebte jeden Moment mit Shahrzad. Die Stimmung, die Charaktere und die Liebesgeschichte waren meiner Meinung nach super stimmig und ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Einfach fesselnd.
Traurig stimmte mich allerdings die Tatsache, dass es ein offenes Ende gibt und der Erscheinungstermin für den zweiten Teil (deutsch) noch nicht bekannt ist. Ich freue mich wirklich sehr auf die Fortsetzung und hoffe diesbezüglich bald noch auf gute Nachrichten 

Für mich war „Zorn & Morgenröte“ ein absolutes Lesehighlight und ich vergebe 5 leuchtende Sterne

  (6)
Tags: fluch, kalif   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

172 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

sommer, liebe, familie, cottage, insel

Sommertraum mit Aussicht

Brenda Bowen , Alice Jakubeit
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 25.05.2016
ISBN 9783596033386
Genre: Liebesromane

Rezension:

Vier völlig fremde Menschen mieten sich für einen Monat gemeinsam ein Cottage auf Little Lost Island. Jeder bepackt mit seinen eigenen Sorgen und Ängsten des Alltags. Doch als der Charme der Insel und des Cottages zu wirken beginnt, ändern sich nach und nach auch die vier Bewohner.

„Sommertraum mit Aussicht“ ist dieses Jahr nun leider schon das zweite Sommerbuch welches mich absolut enttäuscht hat. Dabei waren das Cover und der Klapptext doch so vielversprechend.
Über eine Woche habe ich mich durch diesen Roman gequält. Eine schwammige und völlig realitätsfremde Geschichte über einen Haufen Egoisten, Stalker, Neurotiker und notorische Fremdgeher.
Kein Tiefgang, keine Seele, keine Message. Absolut schade denn die Idee hatte wirklich Potential.

  (9)
Tags: cottage, meer   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

50 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

nobelpreis, mord, krimi, gartenarbeit, häcksler

Der Tod greift nicht daneben

Jörg Maurer
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.03.2016
ISBN 9783596031443
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
425 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks