Kathleen1987s Bibliothek

35 Bücher, 8 Rezensionen

Zu Kathleen1987s Profil
Filtern nach
35 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

179 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

schweden, krimi, erica falck, fjällbacka, internat

Die Engelmacherin

Camilla Läckberg , Katrin Frey
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 04.01.2014
ISBN 9783471350843
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

57 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

patrik hedström, spannung, fjällbacka, krimi, bibliothekar

Meerjungfrau

Camilla Läckberg , Katrin Frey
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 05.10.2012
ISBN 9783548611266
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

Auf Probe: Sondereinheit Themis

Kerstin Rachfahl
Flexibler Einband: 396 Seiten
Erschienen bei Independently published, 05.04.2018
ISBN 9781980644750
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich habe dieses wunderbare Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen. Ich hatte durch die Inhaltsangabe ein paar Erwartungen, doch ich hätte niemals mit so viel Emotion gerechnet.


Zum Inhalt:

Natasha bewirbt sich auf eine Stelle in einer Spezialeinheit und rasselt nach intensivem Training durch den Leistungstest. Doch sie bekommt eine zweite Chance und ist „auf Probe“ dabei. Aber nur, wenn sie beweist, dass sie es kann. Ihr neuer Partner ist kein anderer als Peter, der sie durch den Test hat fallen lassen. Er hätte lieber jemand anderen an seiner Seite gehabt.

Doch Natasha beißt sich durch und muss sich beweisen. Mit von der Partie ist Smart, ein Schäferhund, der ebenso gut ausgebildet ist, wie alle anderen des Teams. Natasha, die zuvor wenig bis gar keine Berührungen mit Hunden hatte, muss ihre Ängste überwinden und Vertrauen lernen. Denn auch „auf Probe“ soll sie schon in einem Fall ermitteln.


Mein Fazit:

Wie gesagt, war mir durch die Inhaltsangabe nicht ganz klar, was auf mich zukommt. Ich liebe Thriller und Krimis, die blutig und brutal sind. Das ist dieses Buch nicht, trotzdem hatte es mich vom Anfang bis zur letzten Seite gepackt. Es ist spannend, sehr gut recherchiert und emotional. Ich konnte mich in jeden einzelnen Protagonisten hineinversetzen und hatte immer ein klares Bild vor Augen. In jedem Kapitel ist immer die genaue Zahl an Informationen erhalten, die der Kopf verarbeiten kann. Ich liebe starke weibliche Hauptrollen und auch Natasha hatte mich von der ersten Seite an.

Was mich am meisten überrascht hat, waren meine emotionalen Ausbrüche. Ich habe Rotz und Wasser geheult und dennoch ist es ein super Krimi von der Geschichte her.

Liebe Leute, bei diesem Buch stimmt einfach alles! Ich will wissen, wie es weitergeht hatte große Freude beim Lesen! Hut ab und 5 Sterne an die liebe Kerstin!!! Mach unbedingt weiter, mich hast du tief im Herzen berührt!




  (20)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

73 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 59 Rezensionen

frankfurt, schiller, goethe, krimi, napoleon

Die Affäre Carambol

Stefan Lehnberg
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Tropen, 10.03.2018
ISBN 9783608503548
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

vietnamkrieg, vietnam, krieg, pilot, krimi

Sag niemals stirb

Tess Gerritsen , Rainer Nolden
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 03.04.2018
ISBN 9783959671842
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Diesen atemberaubenden Thriller durfte ich im Rahmen einer Leserunde von HarperCollins lesen. Ich sage an dieser Stelle bereits vorab Danke für diese Möglichkeit, denn es war mir ein reines Vergnügen. Bis dato hatte ich nur die Rizzoli & Isles-Reihe von Tess Gerritsen gelesen.

 

Zum Inhalt:

Laos 1970, ein Flugzeugabsturz mit ungeahnten Folgen. 20 Jahre später macht sich Willy Maitland, die Tochter des Piloten auf die Suche nach der Wahrheit. Nachdem sie in Amerika nur ausweichende Antworten bekommen hat, muss sie die letzte Bitte ihrer im Sterben liegenden Mutter erfüllen und sich auf die Suche nach der Wahrheit über den Flugzeugabsturz und das Schicksal ihres Vaters begeben. Im Vietnam angekommen stößt sie mit Guy Barnard zusammen, der das gleiche Ziel aber mit anderem Anreiz wie sie verfolgt. Zusammen klopfen sie an Türen, die niemals geöffnet werden sollten. Verfolgt von verschiedenen Behörden reisen sie durch das Land auf der Suche nach Antworten.

Mein Fazit:

Das Buch liest sich flüssig von der Hand. Die gewählte Schriftgröße und der Zeilenabstand sind mir sofort positiv aufgefallen. Kein einziges Kapitel ist langatmig oder öde. Es geht von der ersten bis zur letzten Seite rasant und spannend voran.

Die Geschichte bietet eine perfekte Vorlage für ein Drehbuch. Die einzelnen Protagonisten sind allesamt gut nachzuvollziehen und auch anfängliche Antipathien wandeln sich schnell ins Positive. Die von der Autorin beschrieben Orte und Landschaften sind so gut in Worte gefasst, dass man sich direkt vor Ort fühlt. Auch die Wendungen der Handlungen, habe ich mit keiner Seite vorhergeahnt.

Als einzige kleine Kritik möchte ich anmerken, dass mir das Ende zu abrupt kam. Ich hätte mir dies doch noch ein bisschen länger und ausführlicher gewünscht.

Also liebe Leser, dieser Thriller ist Spannung pur. Kein großes Blutvergießen oder öde langatmige Strecken. Dieses Buch kann man gut an einem Tag verschlingen. Deshalb 5 von 5 Sternen von mir.

  (25)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

spannung, vergangenheit, krimi, nazi, erziehungsurluab

Engel aus Eis

Camilla Läckberg , Katrin Frey
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 30.11.2015
ISBN 9783548287201
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

48 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

schweden, patrik hedström, fjällbacka, hanna, fjällbakka

Die Totgesagten

Camilla Läckberg , Katrin Frey
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 30.11.2015
ISBN 9783548287195
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

fjällbacka, spannend, krimi, leiche, niclas, schwedischer krimi

Die Töchter der Kälte

Camilla Läckberg
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 30.11.2015
ISBN 9783548286457
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

50 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

schiller, weimar, fluch, krimi, goethe

Durch Nacht und Wind

Stefan Lehnberg
Fester Einband: 237 Seiten
Erschienen bei Tropen, 11.03.2017
ISBN 9783608503760
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

60 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

fjällbacka, spannung, familiendrama, familienstreit, erica

Der Prediger von Fjällbacka

Camilla Läckberg , Gisela Kosubek
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 06.02.2015
ISBN 9783548286440
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

79 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

schweden, krimi, band 1, elternhaus, eis

Die Eisprinzessin schläft

Camilla Läckberg , Gisela Kosubek
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 06.02.2015
ISBN 9783548286433
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

35 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

thriller, haus der hoffnung, kastration, mord, gewalt

Haus der Hoffnung

Sven Morscheck
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei MusketierVerlag, 22.02.2018
ISBN 9783946635055
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich durfte zu diesem Buch an der Leserunde teilnehmen. Als das Buch bei mir eintraf war ich etwas erstaunt, das Cover wirkte düster und das Buch ist mit 197 Seiten nun wirklich kein dicker Wälzer.

Zum Inhalt: Kommisar  Ingo Steeger wird von Hamburg nach in das beschauliche Kahlensee versetzt, da er zuvor daran gescheitert ist, einen Mörder zu fangen, der in Hamburg sein Unwesen getrieben hat. An seinem ersten Arbeitstag in Kahlensee wird er zu einem Mord gerufen, der sich in der ehemaligen Nervenheilanstalt "Haus der Hoffnung" ereinget hat. Das Opfer trägt die gleichen Verletzungen, die ihn an seine Zeit in Hamburg erinnern werden. Schon bald muss Steeger erkennen, dass er selbst im Fadenkreuz des Mörders steht und alle Fäden zusammenführen. Eine Reise in die Vergangenheit des "Haus der Hoffnung" beginnt.

Mein Fazit: Sven Morscheck schafft es selbst auf "nur" 197 Seiten, seine Leser zu fesseln und zu überraschen. Als äußerst positiv darf ich erwähnen, dass der Autor hier eine wunderbare Schriftgröße gewählt hat, die die Leser zum Lesen animiert. Das Buch war auf keiner Seite langatmig sondern die Ereingnisse prasseln auf die Leser ein. Vielleicht ist genau das der Grundgedanke bei knapp 200 Seiten Lesestoff. Mich hat es hellauf begeistert.
Die Protagonisten sind fast alle realistisch und gut erklärt dargestellt, sodass man schnell mit ihnen warm wird.
Für mich war schnell klar, wer der Mörder ist, aber das, was zum Schluss passiert, hat mich wirklich überrascht. Damit hätte ich nicht gerechnet.

Liebe Leute, ich darf festhalten, dass mir diese knapp 200 Seiten sehr viel Lesespaß bereitet haben. Da dieses Buch als Trilogie ausgelegt und angekündigt wurde, freue ich mich bereits jetzt schon auf die folgenden Teile. Ich gebe mit Freunde 5 Sterne, denn das hat sich Sven Morscheck redlich verdient. Die Geschichte ist mir so noch nicht untergekommen. Absolute Empfehlung also von meiner Seite!

  (25)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

artistin, brian dàmour, crew, ddr-zirkus, alptraum

Niemandsblut

Jörg Böhm
Flexibler Einband
Erschienen bei CW Niemeyer, 23.02.2018
ISBN 9783827195357
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Nachdem ich das Buch Anfang der Woche mit einer liebevollen Widmung in meinem Briefkasten fand, legte ich sofort los, wollte ich doch sehen, ob Niemandsblut an den Erfolg von Moffenkind anknüpfen kann!

Zum Inhalt: Kerstin Luckow hatte sich von ihrer Freundin Miryam Dannenberg breit schlagen lassen, diese Kreuzfahrt zu machen. Miryam, die immer erfolgreich im Finanzsektor ihre Karriere leitete und Kerstin, die sich in London auf Prüfung der Echtheit von Kunstgegenständen spezialisiert hatte. Auf der "Virgin of the Ocean" reisen ebenfalls die befreundeten Ehepaare Elke und Mario Marin sowie Heike und Uwe Freitag mit, deren Sohn dort Mitglied der Crew ist. Doch was haben all diese Personen mit der ehemaligen Hebamme Anna Esposito aus Florenz und den gestohlenen Kunstgegenständen auf Mallorca zu tun?


Mein Fazit: Jörg Böhm schafft es immer wieder, mich zu verzaubern und an die schönsten Orte der Welt mitzunehmen. Er beschreibt die Umgebung, in welcher die jeweiligen Kapitel spielen, genau und wortgewandt, sodass ich mich an eben diese Orte träumen kann. Danke dafür <3

Aber auch die Geschichte selbst ist, in ihrer Handlung, den unvorhersehbaren Wandlungen und den Kenntnissen, die man durch das Buch gewinnt, kaum zu übertreffen. Noch nie habe ich mich mit Kunstraub beschäftigt. Aber nun fühle ich mich fast ein bisschen belesen.  Das Buch liest sich flüssig und spannend bis zum Schluss. Mal wieder hat er mich mit der Handlung überrumpelt und ich habe das Ende mal wieder nicht kommen sehen.

Auch die einzelnen Protagonisten sind von Anfang bis Ende gut nachzuvollziehen und mit ihren überwiegend deutschen Namen, muss man nicht ständig "laut lesen" (jedenfalls geht's mir mit englischen Namen ständig so).

Also liebe Leute, meiner Empfehlung, mit 5 Sternen dürft ihr gern folgen. Lest dieses Buch, es wird euch mit auf eine erlebnisreiche Kreuzfahrt nehmen! Großes Kino lieber Jörg und weiter so. Ich freue mich auf kommende Bücher von dir!

  (14)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(764)

1.240 Bibliotheken, 11 Leser, 5 Gruppen, 83 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, helgoland, berlin, fitzek

Abgeschnitten

Sebastian Fitzek , Michael Tsokos
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.10.2013
ISBN 9783426510919
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich habe bisher viel von Sebastian Fitzek gelesen und wurde bis auf ein bis zwei kleine Ausnahmen nie enttäuscht. Auf Michael Tsokos bin ich tatsächlich durch seine Sendung "Dem Tod auf der Spur" aufmerksam geworden. Ich las also seine Dr.-Fred-Abel-Reihe und kam über Umwege dann zu diesem Meisterwerk!

Zum Inhalt:
Rechtsmediziner Paul Herzfeld findet in einer Leiche die Telefonnummer seiner Tochter. Auf deren Mailbox läuft eine erschreckende Ansage. Nur Paul Herzfeld selbst kann seine Tochter noch retten und es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit! Es stellt sich eine Verbindung zu einer an Land gespülten Leiche auf Helgoland her. Die Insel selbst ist jedoch aufgrund von Unwetter vom Festland abgeschnitten und so ist Paul Herzfeld auf die Hilfe anderer angewiesen. Der Mörder hat ein perfides Spiel geplant.

Wer die Bücher von Sebastian Fitzek und Michael Tsokos gelesen hat, wird in diesem Buch schnell erkennen, wer wohl welchen Part in welchen Kapiteln übernommen hat. Es handelt sich um eine herrliche Mischung aus den psychischen Spielchen vom Fitzek und den grandiosen rechtsmedizinischen Hintergründen vom Tsokos!

Mein Fazit also, ich liebe sie beide und somit erst recht dieses Buch! Spannend und unvorhergesehen bis zum Schluss! Mit dieser Geschichte hätte ich nie gerechnet. Ich will hier auch gar nicht auf die Kernaussagen des Buches eingehen, sonst verrät man viel zu viel!

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

45 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

der fall collini, familie, ferdinand von schirach, freundschaft, gericht

Der Fall Collini

Ferdinand von Schirach
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei btb, 13.02.2017
ISBN 9783442714995
Genre: Romane

Rezension:

Ich bin geprüfte Rechtsfachwirtin und habe diese Buch von mehreren Kollegen empfohlen bekommen. Eigentlich habe ich mich bis dato geweigert, Romane oder auch Krimis zu lesen, die fachlich etwas mit meinem Beruf zu tun haben. Dieses Buch sollte die große Ausnahme werden und mich nicht enttäuschen! Ich habe zuvor viel von dem Autor gehört, jedoch noch kein Buch gelesen.

Bei diesem Taschenbuch handelt es sich um eine Ausgabe über "nur" 195 Seiten. Wenn man sonst die dicken Wälzer liest, dann kommt einem das schon ziemlich schmal vor. Ich muss sagen, ich habe dieses Buch auch an einem Abend verschlungen. Ich lese viel und schnell, also war es für mich ein kleines "Häppchen" zum Nachtisch.

Das Buch selbst handelt von einer Geschichte eines grade "frischgebackenen" Anwalts, welcher seinen ersten Fall als Pflichtverteidiger bekommt. Den ersten Fall an der Hand will er voller Eifer loslegen, doch sein Mandant möchte gar nicht anwaltlich vertreten werden. Rechtsanwalt Caspar Leinen macht sich also selbst auf die Suche nach der Wahrheit.

Zuviel will man nicht verraten, aber es lohnt sich wirklich sehr, sich dieses Buch zu Gemüte zu führen. Es geht um die große Frage, was einen Menschen dazu treiben kann, einen Mord zu begehen, wenn er doch bis dahin nie auffällig gewesen ist. Die Geschichte hinter der Story hat mich tief bewegt. Ich war fasziniert, wie mich 195 Seiten so bewegen und ergreifen können. Man stelle sich vor, man selbst sei der Richter, wie würde man sein Urteil fällen?

Ich kann dieses Buch jedem empfehlen! Auch wer nicht aus der Juristerei kommt, wird sich schnell ein Bild über die anwaltlichen Tätigkeiten als Pflichtverteidiger machen können. Also Leute, wer was zum Weinen und Grübeln braucht, kauft sich dieses Buch!!

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

kreuzfahrt, jörg böhm, kreuzfahr, kreuzfahrtkrimi, moffenkind

Moffenkind

Jörg Böhm
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei CW Niemeyer, 02.09.2016
ISBN 9783827194497
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich hatte bis dato nur die Emma-Hansen-Reihe von Jörg Böhm gelesen. Vor dem Kreuzfahrtkrimi habe ich mich etwas gescheut, was daran lag, dass ich selbst Kreuzfahrten liebe und ich Angst hatte, dass mir diese Liebe "versaut" wird! Nachdem ich über die sozialen Medien Kontakt mit dem Autor hatte, bekam ich diesen Krimi mit einer liebevollen Widmung nach Hause gesandt (natürlich gekauft).

Zum Inhalt: Wilhelmina Nissen lädt ihre Familie dazu ein, an Bord des Schiffes "Star of the Ocean" ihren 90. Geburtstag zu feiern. Zu Anfang des Buches werden die verschiedenen Familienmitglieder vorgestellt und man gewinnt schnell einen Eindruck über deren Beziehung zueinander. An Bord wird schnell klar, jeder einzelne hütet ein dunkles Geheimnis, welche miteinander in der Tiefe verflochten sind.

Mein Fazit: Ich muss gestehen, dass ich mit dem Titel wenig bis gar nichts anfangen konnte. In dem Buch gibt es immer wieder Zeitraffer zurück in die Kindheit einer bis zum Schluss Unbekannten, welche das Wort "Moffen" jedoch erklärlich macht. Das Buch liest sich flüssig und spannend bis zum Schluss, mit einem Ende, das für mich nicht vorhersehbar war. Wirklich gut war meiner Meinung nach, dass ab und an eine Perspektive des/der Mörders/Mörderin gezeigt wurde, aus welcher nie ersichtlich war, ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt. Man rätselt wirklich ununterbrochen.

Ich kann "Moffenkind" mit 5 Sternen jedem wärmstens an Herz legen. Meine Ängste bezüglich meiner schmälernden Liebe zur Kreuzfahrt waren unbegründet, die Freude daran ist sogar noch gestiegen. Jörg Böhm ist nicht nur herzlich und sympathisch als Mensch, sondern auch ein aufsteigender Stern am deutschen Krimi-Himmel! Respekt und tolle Leistung! Mit Freude blicke ich auf die nächsten Tage, in denen "Niemandsblut" zuhause eintrudelt.

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

regionalkrimi, emma hansen, eifersucht, mord, schwarzwald

Und nie sollst du vergessen sein

Jörg Böhm
Flexibler Einband
Erschienen bei CW Niemeyer, 28.02.2017
ISBN 9783827194466
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

50 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

mord, jörg böhm, emma hansen, flucht, muschel

Und süß wird meine Rache sein

Jörg Böhm
Flexibler Einband
Erschienen bei CW Niemeyer, 28.02.2017
ISBN 9783827194688
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

123 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

landesgartenschau, jörg böhm, emma hansen, krimi, landau

Und ich bringe dir den Tod

Jörg Böhm
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Der Kleine Buch Verlag, 01.03.2015
ISBN 9783765088049
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(99)

203 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 53 Rezensionen

mord, emma hansen, schuld, krimi, pfalz

Und die Schuld trägt deinen Namen

Jörg Böhm
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Der Kleine Buch Verlag, 15.09.2014
ISBN 9783765088056
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

136 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

ethan cross, ich bin der hass, francis ackerman, francis ackerman jr, serienkiller, spannend, ich liebe diese reihe, ich bin, buecherseele79, gladiator, mord und totschla, ackermann

Ich bin der Hass

Ethan Cross
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 23.02.2018
ISBN 9783404176304
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Hierbei handelt es sich um den 5. Teil der Shepherd-Reihe! Jedem, der die anderen Bücher noch nicht gelesen hat, empfehle ich, diese Rezension nicht weiter zu lesen und vorher alle anderen Teile zu verschlingen!

Nachdem ich das Buch bereits im letzten Jahr vorbestellt hatte, war ich fast überrascht das Paket in meinem Briefkasten zu finden. Wie sehr hatte ich mich nach dem 4. Teil auf diesen gefreut und geeifert. Ich muss sagen, ich wurde nicht eine Seite enttäuscht!

Zum Inhalt:
Zu Beginn wird die Überführung des Gefangenen "Demon" in das ADX Gefängnis in Florence geplant und ausgeführt. Nachdem sich das Blatt gewendet hat, kommen Marcus Williams, Francis Ackermann jr. und Maggie Carlisle einem Serienmörder auf die Spur, der sich selbst "Gladiator" nennt. Eine spannende fesselnde Jagt beginnt.

Wie in den vorigen Büchern auch, hält man von der ersten bis zur letzten Seite den Atem an. Den Lesern werden ab und ab kleine Verschnaufpausen gegönnt, wenn es mal wieder um das aberwitzige Verhalten von Francis und seiner Umwelt geht. Aber das ist auch gut so, es wundert mich von Buch zu Buch, wie einem dieser Serienmörder nur so sympathisch werden kann. Oder vielleicht einfach menschlich.

Mein Fazit: Dieses Buch hat bereits zu Beginn des Jahres die Messlatte für alle folgenden Thriller sehr hoch gesetzt! Gelesen hatte ich es an einem Abend, ich konnte einfach nicht aufhören! Wer die ersten vier Teile der Shepherd-Reihe bereits verschlungen hat, wird hier nicht enttäuscht. Ich liebe den Stil von Ethan Cross.

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(228)

540 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 40 Rezensionen

thriller, ethan cross, serienkiller, ich bin der schmerz, entführung

Ich bin der Schmerz

Ethan Cross ,
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.11.2015
ISBN 9783404172580
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(199)

451 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 91 Rezensionen

thriller, ethan cross, ich bin der zorn, gefängnis, psychothriller

Ich bin der Zorn

Ethan Cross , Dietmar Schmidt
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.11.2016
ISBN 9783404174218
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(332)

721 Bibliotheken, 18 Leser, 3 Gruppen, 55 Rezensionen

thriller, ethan cross, mord, ich bin die angst, serienkiller

Ich bin die Angst

Ethan Cross
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.11.2014
ISBN 9783404170784
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(779)

1.401 Bibliotheken, 28 Leser, 2 Gruppen, 207 Rezensionen

thriller, serienkiller, ethan cross, serienmörder, mord

Ich bin die Nacht

Ethan Cross
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 20.12.2013
ISBN 9783404169238
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
35 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.