KatjaZ

KatjaZs Bibliothek

30 Bücher, 4 Rezensionen

Zu KatjaZs Profil
Filtern nach
30 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

esther wäcken, wer die liebe findet

Wer die Liebe findet - Romantische Kurzgeschichten über die Liebe und das Leben

Esther Wäcken
E-Buch Text: 134 Seiten
Erschienen bei Roman Verlag, 12.07.2013
ISBN B00DX7CRJY
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: esther wäcken, wer die liebe findet   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

die tyrannin, der untergang soltaviens

Der Untergang Soltaviens - Die Tyrannin

Laura Stättner
E-Buch Text: 556 Seiten
Erschienen bei Fantasy Verlag, 14.07.2013
ISBN B00DY786G6
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: der untergang soltaviens, die tyrannin   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Odysseus und die weiße Göttin (Der junge Odysseus)

Annie Hayden
E-Buch Text: 104 Seiten
Erschienen bei Edition Anna Perenna, 02.12.2012
ISBN B00AHCPW90
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

81 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 24 Rezensionen

liebe, irland, druiden, freundschaft, thriller

Sträflingskarneval

Annette Eickert
Flexibler Einband: 311 Seiten
Erschienen bei AAVAA Verlag, 06.02.2012
ISBN 9783845902449
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

medina, geister, vampire, ross, alex

The Hunter: Die Geister, die du rufst

Katja Piel
E-Buch Text
Erschienen bei dotbooks GmbH, 29.10.2012
ISBN B009YTVUGG
Genre: Sonstiges

Rezension:

Die Geister die du rufst
Teil 8 der The Hunter-Reihe

Ich finde dieser Teil lässt mal ein wenig mehr Einblick in Medinas Gefühlswelt. Der liebe Alex tritt hier wieder etwas mehr in den Vordergrund, dafür fehlt jede Spur von Matt. Es ist also wieder Team Alex am Zug :)
Es knistert wieder gewaltig in diesem Teil und Alex wird auf eine sehr harte Probe gestellt. Ich habe richtig mit gefiebert. :)
Es kommt hier in diesem Teil sehr deutlich rüber, dass Medina sich nach Liebe und Geborgenheit sehnt und das Alex ihr alles andere als egal ist. Auch die bedingungslose Liebe zu ihrem Bruder kommt in diesem Teil sehr deutlich raus.
Die Action sucht man in diesem Teil vergebens, dieses mal ist alles etwas ruhiger und gefühlslastiger, was ich ehrlich gesagt nicht schlecht finde, bei dem rasanten Tempo, dass die anderen Teile vorgelegt haben.
Wieder mal Daumen hoch für diesen Teil und die Spannung steigt weiter :)

Zeit für Teil 9!

  (3)
Tags: alex, geister, katja piel, leony, medina, ross, the hunter   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

vampire, thriller, hexe, vampirkönig, vampir

The Hunter. Der Vampirkönig

Katja Piel
E-Buch Text
Erschienen bei dotbooks GmbH, 20.09.2012
ISBN B009FWIDD0
Genre: Sonstiges

Rezension:

Rezension Hunter Der Vampirkönig

Ich bin dann auch mal fertig...fix und fertig.
Der Prolog ist wie immer sehr gut gelungen.
Dieser Teil war unnormal spannend, wahnsinnig ekelhaft und deshalb schon wieder abartig gut. Natürlich zu kurz, aber das kennen wir ja nun schon. Diesmal läuft es für Medina nicht so entspannt und geradlinig, das finde ich gut, sie wird endlich mal mit etwas konfrontiert, was sie nicht einfach umhauen kann :D

Nachdem ich den Sammelband von The Hunter gelesen habe, war ich dummerweise von dem Virus erfasst worden, unbedingt weiterlesen zu müssen. Das ist ganz schön anstrengend, wenn man eigentlich keine Zeit hat und der E-book-Reader noch bei Amazon verweilt....
Aber was tut man nicht alles für eine gute Story. ;)

Was bisher geschah:
Hier nachzulesen.
http://www.lovelybooks.de/autor/Katja-Piel/The-Hunter-Staffel-01-984624923-w/rezension-986503274/

Ross wird in diesem Teil schon etwas wichtiger als in den Vorherigen und lässt erahnen, dass er eine besondere Rolle in The Hunter hat. – Davon gehe ich jedenfalls aus.
Er führt Medina auf die Spur des Vampirkönigs und sie kommt ihm sehr nah – viel zu nah. Doch er scheint einiges über ihren Fluch zu wissen, das Medina unbedingt in Erfahrung bringen will.
Leony findet irgendwie keinen Anschluss an Medina und Alex und wirkt deplaziert. Der Leser weiß immer noch nicht, ob er sie jetzt lieben oder hassen soll. Ich bin gespannt, was uns in diese Richtung noch erwartet, denn Medina ist doch recht abweisend zu ihr. Zu Recht?

Puh, war das wieder eine fixe Leserunde :)

  (3)
Tags: alex, katja piel, leony, medina, ross, the hunter, vampirkönig   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

78 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

pegasus, fantasy, gay, feyk, liebe

Pegasuscitar I - Auf magischen Schwingen

Chris P. Rolls , Michaela Nelamischkies
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Fantasy Welt Zone, 01.06.2012
ISBN 9783942539319
Genre: Fantasy

Rezension:

Rezension Pegasuscitar Teil 1
Chris P. Rolls

Dieses Mal gibt es eine Geschichte, die nicht auf jedem Nachttisch liegen wird. Hier trennt sich die Spreu vom Weizen und es zeigt sich, wer wirklich mit offenen Augen durch's Leben geht und den (eigentlich nicht benötigten) Mut aufbringt und sich dem Thema gleichgeschlechtliche Liebe stellt.
Zugegeben, ich war am Anfang sehr skeptisch. Wozu sollte ich homoerotische Literatur lesen, wenn ich in einer glücklichen heterosexuellen Beziehung lebe?

Die Antwort: Warum eigentlich nicht?

Die Autorin Chris P. Rolls hat dazu einen ganz besonderen Satz zu mir gesagt: Ist die Liebe nicht überall gleich?
Und das stimmt! Wenn wir nur einmal über den Rand unserer Suppenschüssel hervorschauen, dann würden wir erkennen, dass es schon immer verschiedene Arten der Liebe gab und immer geben wird.
Deshalb freue ich mich ganz besonders darauf, den November mit den Pegasusreitern zu verbringen. Euch Feyk, Vigar Thyon und Aldjar, näher zu bringen und natürlich die Autorin Chris. P. Rolls, ohne die wir diese romantische und spannende Geschichte nicht erfahren hätten.

Lets go:
Wir starten mit einer kleinen Zusammenfassung.

Es gibt zwei Bände von Pegasuscitar. Hier geht es um den ersten Teil.

Feyk wurde in jungen Jahren von seinem Vater bei dem Gasthofbesitzer Jaskor als Bezahlung (ein sogenannter Chiad) zurückgelassen und diente diesen seit dem. Er war praktisch ein Niemand, ein Sklave und musste alles tun, was sein Besitzer ihm auftrug.
Dazu gehörte auch, den ständig wechselnden Besuchern zu Diensten zu sein. Suchte jemand Befriedigung seiner sexuellen Gelüste, dann wurde Feyk geschickt und dieser ließ es stumm über sich ergehen.
Er hatte eigentlich schon aufgegeben, doch dann kam der Pegasusreiter Vigar - ein Custor Aclodhs, des Herrschers aus dem Südostreich - und gab ihm das Versprechen, ihn von hier fort zu bringen.
Doch es kam schließlich ganz anders, denn plötzlich kamen andere Pegasusreiter aus dem feindlichen Nordwesten und brannten den Gasthof nieder. Sie nahmen Feyk gefangen und schleppten ihn fort. Feyk wusste genau, warum er für die Herrscher beider Königreiche interessant ist, weil er ein Pegasuscitar ist, und damit eine überaus wertvolle Waffe im Krieg der Reiche
Seine Zeit als Chiad schien nicht vorbei zu sein, sondern sich lediglich an einem anderen Ort abzuspielen.
Doch wäre die Geschichte hier schon zu Ende, wenn die Autorin nicht ein paar Überraschungen für uns vorbereitet hätte :) Und das sind wirklich einige, die es in sich haben. Aber das müsst ihr selbst lesen.

Mein Fazit:

Der Erzählstil ist sehr flüssig und leicht zu lesen. Mit Fremdwörtern und anderen Fantasienamen wird hier sehr sparsam umgegangen, was ich sehr begrüße. Das hält mich oft von vielen Fantasybüchern ab, die ihre eigene Welt errichtet haben. Unaussprechliche Namen und Beschreibungen der Gegenden wie im Geographieunterricht findet man hier also nicht. Man kann der Thematik und der Logik wunderbar folgen. Die Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet und leicht vorstellbar (was mich bei Vigar geärgert hat, der Mann wäre was für mich, aber nein, er musste ja schwul sein!)

  (3)
Tags: aldjar, chis p. rolls, fantasy, feyk, gay fantasy, pegasus, pegasuscitar, vigar   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

vampire, dämonen, vampir, medina, jägerin

The Hunter. Staffel 01

Katja Piel
E-Buch Text
Erschienen bei dotbooks GmbH, 18.09.2012
ISBN B009FWIJ0M
Genre: Sonstiges

Rezension:

The Hunter ist eine Serie, die, so weit ich weiß aus 2 Staffeln besteht, die jeweils 10 Folgen enthalten. Jede Folge existiert dabei für sich. Die ersten 6 Folgen wurden von dem Verlag dotbooks.com in einem Sammelband verlegt. Von diesem ist auch diese Rezension hier ausgegangen.

Medina ist die Hauptfigur der HUNTER-Serie und verlor im Alter von 8 Jahren ihre Großmutter und ihren Bruder unter mysteriösen Umständen.
Sie selbst konnte sich seit dem, an nichts mehr erinnern und wurde von einer Pflegefamilie in die nächste gereicht. Bei keiner dieser Familien stieß sie auf die Liebe, die jedes Kind braucht, um emotional offen zu sein, Gefühle zu zeigen und auch erwidern zu können.
Dieser Umstand erklärt ihre kaltschnäuzige und abgebrühte Art, mit der sie ihre Umwelt regelmäßig schockt.
Sie ist kein Kind von Traurigkeit Ihr Motto: „Sex, Drugs and Rock’roll” im übertragenen Sinn.
Sie trifft schließlich auf Alex, der in ihren Augen ein Totalversager ist – dennoch scheint er etwas an sich zu haben, dass sie anzieht. Seine Gesellschaft ist ihr nicht unwichtig, auch wenn sie sich immer wieder einredet, dass es anders wäre.

Als Medina schließlich zum Haus ihrer Großmutter zurückkehrt, erfährt sie von ihrer Bestimmung. Sie ist eine Jägerin, geboren mit einer absolut perfekten Gabe, weshalb ihre Großmutter und ihr Bruder brutal ermordet wurden.
Ihr Bruder Ross leistet ihr nun als Geist Beistand bei der Beseitigung diverser Dämonen und anderen übernatürlichen Wesen.
Was da im Einzelnen auf sie zukommt und ob sie mit Alex zusammen kommt oder nicht, verrate ich natürlich nicht, denn es kommt hundertprozentig anders als ihr denkt.

Ich finde den Stil der Autorin, Katja Piel, erfrischend und stark. Sie benutzt eine Sprache, die jeder auf der Welt versteht, teils sehr vulgär, aber dadurch authentisch und mitreißend. Sie schockt den Leser mit drastischen Wendungen und die Kürze der einzelnen Kapitel hinterlassen manchmal das Gefühl einen "Hundertmeter"-Sprint hinter sich gebracht zu haben. Das ist aber durchaus so gewollt und wer lieber eine ausführliche Beschreibung von allen Dingen braucht, der ist hier an der falschen Adresse, denn hier wird der Leser gefordert. Er muss sein Hirn anstrengen, um der Geschichte folgen zu können, muss sich mal treiben lassen, mal die Logik ausblenden und an anderer Stelle einfach mal seine Fantasie mit ins Spiel bringen.

An dieser Stelle, möchte ich der Autorin meinen Dank aussprechen, dass ich an der Leserunde bei Lovelybooks teilnehmen durfte und sie alle Fragen die wir hatten beantwortet hat. Sie verstand es wunderbar, mit Kritik umzugehen und es hat mir sehr viel Spaß gemacht, hautnah dabei sein zu können.
Ich freue mich auf die nächsten Teile und werde fleißig weiter „Huntern“.

  (5)
Tags: alex, dämonen, hexen, katja piel, medina, ross, the hunter, übernatürliche wesen, vampire, werwölfe   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(223)

348 Bibliotheken, 5 Leser, 7 Gruppen, 20 Rezensionen

vampire, liebe, damon, fantasy, elena

Tagebuch eines Vampirs 4 Bände - Im Zwielicht - Bei Dämmerung - In der Dunkelheit - In der Schattenwelt

Lisa J. Smith
Fester Einband: 1.029 Seiten
Erschienen bei null, 01.01.2009
ISBN 9783828997660
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Bizarre Wirklichkeiten

Hartwig Hausdorf
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Heyne, 01.12.2009
ISBN 9783453701151
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(289)

514 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 15 Rezensionen

england, historischer roman, mittelalter, kathedrale, liebe

Die Säulen der Erde

Ken Follett , Gabriele Conrad , Till R. Lohmeyer , Christel Rost
Flexibler Einband: 1.296 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.10.2010
ISBN 9783404160174
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.121)

1.767 Bibliotheken, 4 Leser, 4 Gruppen, 42 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, vampir, stephenie meyer

Biss zum Ende der Nacht

Stephenie Meyer , Sylke Hachmeister
Flexibler Einband: 788 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.01.2013
ISBN 9783492258364
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.958)

2.894 Bibliotheken, 12 Leser, 8 Gruppen, 49 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, bella, vampir

Biss zur Mittagsstunde

Stephenie Meyer
E-Buch Text: 558 Seiten
Erschienen bei Carlsen Verlag GmbH, 15.12.2009
ISBN B004Z60CJ4
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(497)

903 Bibliotheken, 17 Leser, 4 Gruppen, 51 Rezensionen

liebe, seelen, dystopie, fantasy, wanda

Seelen

Stephenie Meyer , Katharina Diestelmeier
Flexibler Einband: 912 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.10.2011
ISBN 9783548281605
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.945)

2.914 Bibliotheken, 17 Leser, 9 Gruppen, 41 Rezensionen

vampire, liebe, fantasy, vampir, bella

Biss zum Abendrot

Stephenie Meyer
E-Buch Text: 620 Seiten
Erschienen bei Carlsen Verlag GmbH, 15.12.2009
ISBN B0050MM8DK
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(256)

381 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

fantasy, vampire, vampir, liebe, bella

Bella und Edward, Band 1: Biss zum Morgengrauen

Stephenie Meyer
E-Buch Text: 511 Seiten
Erschienen bei Carlsen Verlag GmbH, 15.12.2009
ISBN B004Z60CSA
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

wuchtbrumme, atemberaubend, anstrengend, belletristik, deutschland

Wuchtbrummenalarm

Tatjana Kruse
Flexibler Einband: 286 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 01.07.2003
ISBN 9783442455287
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

deutsch, frauenroman

Teufel in High Heels

Bridie Clark , Martina Tichy
Flexibler Einband: 349 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 16.02.2009
ISBN 9783442470792
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8.467)

10.130 Bibliotheken, 110 Leser, 11 Gruppen, 558 Rezensionen

erotik, liebe, sex, bdsm, ana

Shades of Grey - Geheimes Verlangen

E. L. James , Andrea Brandl , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 09.07.2012
ISBN 9783442478958
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags: anastasia, christian, grey, shades   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Begehrter Feind

Catherine Kean , Sabine Schilasky
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.08.2009
ISBN 9783426503553
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

91 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

vampir, zahnarzt, frankfurt, vampire, liebe

Beiß mich

Eva Völler
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 01.09.2010
ISBN 9783404164899
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

40 Bibliotheken, 0 Leser, 5 Gruppen, 3 Rezensionen

vampire, vampyricon, bestimmung, verführung, lüge

Vampyricon - Die kalte Königin

Douglas Clegg , Jutta Swietlinski
Flexibler Einband: 397 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 11.01.2010
ISBN 9783442244553
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: vampyricon   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

145 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 3 Rezensionen

vampire, karpatianer, liebe, erotik, kampf

Schatten der Versuchung

Christine Feehan , Britta Evert
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.11.2009
ISBN 9783404187454
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: christine feehan, karpatianer, natalya, schatten, seelengefährten, versuchung, vikirnoff   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

98 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

erotik, leidenschaft, vampire, karpatianer, karpatianer;

Dunkles Fest der Leidenschaft

Christine Feehan , Britta Evert
Flexibler Einband: 507 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 29.05.2010
ISBN 9783404187515
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: christine feehan, dunkles fest, gefährten, karpatianer, leidenschaft, mikhail dubrinsky, prinz, raven   (8)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

lykantrophen, damian, jacqueline frank, schattenwandler, syreena

Schattenwandler: Damien

Jacquelyn Frank
E-Buch Text: 396 Seiten
Erschienen bei e-book LYX, 04.08.2011
ISBN B005G2F26Y
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: damian, jacqueline frank, lykantrophen, prinzessin, schattenwandler, syreena, vampirprinz   (7)
 
30 Ergebnisse