KatrinBlomquist

KatrinBlomquists Bibliothek

21 Bücher, 1 Rezension

Zu KatrinBlomquists Profil
Filtern nach
21 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

adriaan van dis, biografisch, mutter-sohn-beziehung, ik kom terug, erinnerungen

Das verborgene Leben meiner Mutter

Adriaan van Dis , Marlene Müller-Haas
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Droemer, 04.10.2016
ISBN 9783426281628
Genre: Romane

Rezension:

In dieser sehr ehrlichen, emotionalen Erzählung von Adriaan van Dis lernen wir die Mutter eines niederländischen Autors kennen, der seinem übermächtigen, gewalttätigen Vater bereits in seinen anderen Werken ein Denkmal gesetzt hat. Die Beziehung zu seiner Mutter ist weitaus harmloser, jedoch nicht unbedingt liebevoller. Nach einem ganzen Erwachsenenleben mit nur spärlichem Kontakt erhält der Ich-Erzähler, in dem unschwer der Schriftsteller selbst zu erkennen ist, einen seltsamen Anruf seiner Mutter: am Ende ihres langen Lebens will sie sich ihm zu öffnen, er dürfe das auch gern in einem Buch verwenden. Sie will als Gegenleistung nur, dass er ihr dabei hilft zu sterben. Ihr Leben sei lang genug gewesen, sie sei nun bereit, der körperliche Verfall mache ihr zu schaffen und sie sei müde:

„Älter werden ist auch Krieg, ein Kampf zwischen Feuer und Eis – so sehe ich das jedenfalls. Wenn die Energie schwindet, gewinnt das Eis. Wenn du nur wüsstest, wie schwer es mir fällt meine Zehennägel zu schneiden. Ich habe kein Gefühl mehr in den Füßen.“

Fortan finden nicht nur über das Telefon, sondern auch persönliche Gespräche statt, bei denen sich der schreibende Sohn immer wieder Notizen macht und die erzählende Mutter von einer Lebensphase in die nächste stolpert. Dabei folgt sie keiner Chronologie oder Logik, was den protokollierenden Sohn hin und wieder zur Weißglut treibt:

„'Und ich darf das alles dann strukturieren.‘ 'Nein, genauso musst du es aufschreiben, so wie ein Mensch eine Geschichte erzählt. Manchmal geradeaus, manchmal rückwärts, erst dann ist es echt.‘“

Diese Ehrlichkeit und Lebensechtheit zeichnet das Buch aus und macht es zu einem gnadenlosen Bericht über das Altern und die Beziehungen zwischen Müttern und Söhnen.

Den Prolog bildet eine Szene voller Aggression, in der sich die beiden Protagonisten um eine Truhe streiten, dessen Inhalt die Mutter ihr ganzes Leben hindurch vor ihrem Sohn versteckt hat. Man hat das Gefühl, so verschlossen die Truhe in dieser Szene ist, so vehement körperlich diese Verschlossenheit auch durchgesetzt wird, im Laufe des Romans öffnet sie sich immer wieder ein ganz kleines Stück und gibt das „verborgene Leben der Mutter“ immer mehr preis – bis sie am Ende beinahe leer zurückgelassen wird. Auch der körperliche Umgang der beiden verändert sich durch die neu gefundene Nähe. Die ungeschönt erzählten Szenen, die jeder pflegende Angehörige alltäglich erlebt, lassen die Geschichten nahbar wirken, nachvollziehbar und erschreckend glaubwürdig. Das Buch ist ein nachdenklicher Kommentar auf die älter werdende Gesellschaft, aber auch auf die Frage nach der Ethik von Euthanasie. Wenn der Sohn immer wieder hadert und zweifelt, sich seiner starken Mutter nicht widersetzen will, während sie selbst nicht hundertprozentig sicher zu sein scheint; wenn sie ihn um die erlösenden Tabletten anbettelt und er sie nicht besorgen kann – in all diesen Fragen äußert sich die Schwierigkeit einer solchen Freiheit.

Adriaan van Dis ist ein komplexes Porträt einer selbstbewussten, beeindruckenden Frau gelungen, die in ihrem fast einhundertjährigen Leben wichtige Passagen der niederländischen Geschichte erfahren hat und er zeichnet ihr Leben so nah und emphatisch nach, dass es am Ende auch dem Leser schwer fällt, sich von ihr zu verabschieden.

Es ist ein wichtiges Buch, auch ohne die niederländische Geschichte im Detail zu kennen. Denn wie oft spricht man mit den Alten, die so viel mehr werden in der Gesellschaft? Wie viele solcher Leben sind in engen, düsteren Altenheimwohnungen, in alten Kisten aus fernen Ländern und Zeiten verborgen? Mit aggressiven Kämpfen bekommen wir sie nicht zu Gesicht, wohl aber durch einfühlsame, vorsichtige, und dabei meisterhaft erzählte Geschichten wie diese von Adriaan van Dis.

„Wenn ich tot bin, dürfen sie mich nicht aufhübschen. Kein Puder, kein Lippenstift. Ich will ehrlich in den Ofen. Wirst du dafür sorgen?“ Er sorgte dafür, indem er ihr ein tief berührendes literarisches Denkmal schuf.

[Diese Rezension basiert auf dem niederländischen Original. Die Zitate habe ich selbst frei übersetzt.]

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(442)

723 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

klassiker, theodor fontane, ehebruch, liebe, effi briest

Effi Briest

Theodor Fontane
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 15.05.2012
ISBN 9783596512089
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(274)

473 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

dystopie, zukunft, klassiker, utopie, aldous huxley

Schöne Neue Welt

Aldous Huxley , Uda Strätling ,
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 06.03.2014
ISBN 9783596905737
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(336)

544 Bibliotheken, 15 Leser, 4 Gruppen, 12 Rezensionen

klassiker, jugend, mord, oscar wilde, schönheit

Das Bildnis des Dorian Gray

Oscar Wilde , Hedwig Lachmann , Gustav Landauer
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 15.05.2012
ISBN 9783596512348
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(268)

456 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

meer, klassiker, ernest hemingway, fischer, hemingway

Der alte Mann und das Meer

Ernest Hemingway , Werner Schmitz , ,
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.03.2014
ISBN 9783499267673
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(290)

523 Bibliotheken, 5 Leser, 4 Gruppen, 19 Rezensionen

klassiker, jugend, usa, new york, erwachsenwerden

Der Fänger im Roggen

J. D. Salinger ,
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 01.01.2003
ISBN 9783462032185
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.561)

6.510 Bibliotheken, 28 Leser, 10 Gruppen, 86 Rezensionen

mord, klassiker, parfum, frankreich, paris

Das Parfum

Patrick Süskind
Flexibler Einband: 319 Seiten
Erschienen bei Diogenes Verlag AG, 01.01.2006
ISBN 9783257016789
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(179)

276 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

journalismus, klassiker, gesellschaftskritik, heinrich böll, medien

Die verlorene Ehre der Katharina Blum

Heinrich Böll
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 01.01.1974
ISBN 9783462031454
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(185)

231 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 8 Rezensionen

schach, wahnsinn, novelle, roman, gefangenschaft

Schachnovelle

Stefan Zweig
Fester Einband: 96 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 15.05.2012
ISBN 9783596512355
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(745)

1.193 Bibliotheken, 7 Leser, 4 Gruppen, 51 Rezensionen

tagebuch, versteck, judenverfolgung, juden, nationalsozialismus

Tagebuch

Anne Frank
Flexibler Einband: 315 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch Verlag, 30.08.2005
ISBN 9783596152773
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(177)

228 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

prozess, klassiker, kafka, fragment, kafkaesk

Der Prozeß

Franz Kafka
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Tredition, 12.12.2011
ISBN 9783842491106
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.304)

3.106 Bibliotheken, 20 Leser, 11 Gruppen, 106 Rezensionen

liebe, frankreich, paris, freundschaft, wohngemeinschaft

Zusammen ist man weniger allein

Anna Gavalda , Ina Kronenberger
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.10.2006
ISBN 9783596173037
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.648)

3.189 Bibliotheken, 47 Leser, 4 Gruppen, 36 Rezensionen

philosophie, jugendbuch, jostein gaarder, briefe, geschichte

Sofies Welt

Jostein Gaarder , Gabriele Haefs
Flexibler Einband: 622 Seiten
Erschienen bei dtv, 22.10.2009
ISBN 9783423624213
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.635)

8.280 Bibliotheken, 68 Leser, 13 Gruppen, 143 Rezensionen

fantasy, bücher, jugendbuch, cornelia funke, tintenwelt

Tintenherz

Cornelia Funke ,
Buch: 567 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2010
ISBN 9783841500120
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.196)

3.016 Bibliotheken, 26 Leser, 7 Gruppen, 103 Rezensionen

selbstmord, liebe, leben, psychiatrie, tod

Veronika beschließt zu sterben

Paulo Coelho , Maralde Meyer-Minnemann
Flexibler Einband: 223 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 24.04.2007
ISBN 9783257233056
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.411)

3.299 Bibliotheken, 41 Leser, 7 Gruppen, 173 Rezensionen

schafe, krimi, mord, irland, humor

Glennkill

Leonie Swann
Flexibler Einband: 382 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 02.05.2007
ISBN 9783442464159
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.727)

3.470 Bibliotheken, 44 Leser, 6 Gruppen, 76 Rezensionen

barcelona, bücher, spanien, liebe, roman

Der Schatten des Windes

Carlos Ruiz Zafón , Peter Schwaar
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 07.03.2013
ISBN 9783596196159
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.612)

1.935 Bibliotheken, 16 Leser, 2 Gruppen, 26 Rezensionen

humor, science fiction, science-fiction, universum, per anhalter durch die galaxis

Per Anhalter durch die Galaxis

Douglas Adams
Flexibler Einband: 206 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 12.10.2009
ISBN 9783453407848
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.678)

4.855 Bibliotheken, 19 Leser, 10 Gruppen, 161 Rezensionen

liebe, analphabetismus, nationalsozialismus, schuld, kz

Der Vorleser

Bernhard Schlink
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 01.01.2009
ISBN 9783257060652
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.752)

2.108 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 27 Rezensionen

reise, liebe, klassiker, inzest, schullektüre

Homo faber

Max Frisch , Walter Schmitz , Walter Schmitz
Flexibler Einband: 301 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 18.11.2011
ISBN 9783518188033
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.573)

3.359 Bibliotheken, 43 Leser, 9 Gruppen, 66 Rezensionen

dystopie, klassiker, big brother, überwachung, utopie

1984

George Orwell , Michael Walter
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 01.06.1994
ISBN 9783548234106
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 
21 Ergebnisse