KatrinM

KatrinMs Bibliothek

42 Bücher, 9 Rezensionen

Zu KatrinMs Profil
Filtern nach
42 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5.124)

6.601 Bibliotheken, 123 Leser, 14 Gruppen, 366 Rezensionen

schweden, humor, freundschaft, lebensgeschichte, elefant

Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand

Jonas Jonasson , Wibke Kuhn
Fester Einband: 412 Seiten
Erschienen bei carl's books, 29.08.2011
ISBN 9783570585016
Genre: Romane

Rezension:

Allan Karlsson wird 100 Jahre alt und flüchtet genau an dem Tag aus dem Altenheim, in dem er lebt. Durch Zufall gelangt er an einen Koffer, der, ohne dass Allan es weiß, 50 Millionen Kronen enthält und einer Verbrecherbande gehört. Auf seiner Reise trifft er nach und nach Julius Jonsson, Benny Ljungberg und Gunilla Björklung sowie einen Schäferhund und einen Elefanten. Die Bande verfolgt Allan, denn die Männer wollen selbstredend ihr Geld zurück. Die Geschichte ist so witzig-schräg und unrealistisch, dass man sich sehr darauf einlassen muss, um das Buch, das im Jahr 2005 in Schweden spielt, zu mögen.

In einem zweiten Erzählstrang wird Allans Leben seit dem Jahr 1905 geschildert. Auch hier ist die Geschichte skurril, denn man erfährt, dass Allan viele berühmte Politiker in seinem Leben getroffen hat und dass er die politischen Geschehnisse der letzten Jahrzehnte unverhofft entscheidend beeinflusst hat - vieles erinnert an Forrest Gump. Dieser Teil des Buches gerät manchmal ein wenig zu langatmig, ich war neugieriger auf den Fortgang von Allans Geschichte mit der ungewöhnlichen Reisegruppe und dem gestohlenen Koffer. Die historischen Kapitel unterbrechen immer wieder den Fluss des anderen Handlungsstrangs, das hat mich gestört.

Witzig ist dagegen, wie Allan und seine Zufallsfreunde einen Kommissar, einen Staatsanwalt, die Polizei und die Journalisten ziemlich durcheinander bringen, denn auf ihrem Weg mehren sich die Leichen. Am Ende erklärt der Allan-Trupp die Geschehnisse mit einer weiteren langen Lügengeschichte. Das Buch von Jonas Jonasson ist vor allem etwas für Fans des schrägen Humors. Ein wenig historisch interessiert sollte man auch sein.

  (1)
Tags: alter, geschichte, humor, komik, schweden   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

33 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

buch, die safranhändlerin, helga glaesener, unterhaltungsroman

Die Safranhändlerin

Helga Glaesener
Flexibler Einband: 439 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 01.06.2009
ISBN 9783548280608
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Deutschlands Politische Kultur

Kurt Sontheimer
Flexibler Einband
Erschienen bei Piper, 01.10.1998
ISBN 9783492112895
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

89 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

klassiker, liebe, venedig, der tod in venedig, thomas mann

Der Tod in Venedig und andere Erzählungen

Thomas Mann
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.03.2008
ISBN 9783596900275
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

139 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

feminismus, philosophie, emanzipation, gender, frauen

Das andere Geschlecht

Simone de Beauvoir , Uli Aumüller , Grete Osterwald
Flexibler Einband: 941 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 01.08.2000
ISBN 9783499227851
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Ein Sommer am Meer.

Barbara Bretton
Flexibler Einband
Erschienen bei Weltbild Verlag Augsburg, 01.01.2009
ISBN B00A42BL34
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 2 Rezensionen

hund, hundeleben, klassiker, hundefreunde, natur

Herr und Hund

Thomas Mann
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei S. FISCHER, 27.04.2005
ISBN 9783103481518
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(186)

341 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

paris, liebe, kino, nicolas barreau, liebesroman

Eines Abends in Paris

Nicolas Barreau , Sophie Scherrer
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 15.10.2013
ISBN 9783492302463
Genre: Liebesromane

Rezension:

In diesem Buch werden sich sowohl Paris-Fans als auch Liebhaber des guten, alten Programmkinos verlieren - sofern sie Romantiker sind. Der intelligente, aber zurückhaltende Alain betreibt in Paris ein kleines, nostalgisches Kino, das "Cinéma Paradis". Er lehnt die Multiplex-Kinos ab und versucht, mit besonderen Filmen und Filmreihen Zuschauer anzuziehen. Jeden Mittwoch kommt eine Frau in einem roten Mantel zu ihm ins Kino und setzt sich immer in Reihe 17. Nach Monaten findet Alain endlich den Mut, sie anzusprechen. Der gemeinsame Abend verläuft wunderschön, doch dann ist Mélanie plötzlich spurlos verschwunden.

Was sich dann entwickelt, gleicht einer Jagd nach einer mysteriösen Unbekannten. Alain hat weder die Telefonnummer noch den Nachnamen bzw. die Adresse von Mélanie. Eigentlich ist es also unmöglich, sie wiederzufinden. Doch er versucht es trotzdem unermüdlich, sein Freund Robert gibt Alain zudem gute Tipps und im "Cinéma Paradis" überschlagen sich die Ereignisse plötzlich auf eine ganz andere Art. Mélanies Geheimnis verblüfft am Ende, es ist vielleicht ein wenig zu konstruiert, doch bei einer so wunderbaren Liebesgeschichte drückt man gern ein Auge zu.

Die Atmosphäre im "Cinéma Paradis" wirkt so einzigartig, dass man unwillkürlich den Wunsch verspürt, es beim nächsten Paris-Besuch aufzusuchen zu können. Auch die sympathischen Figuren des Buches tragen dazu bei, dass man sie gern durch die Straßen und Cafés der französischen Hauptstadt  begleitet. Ganz nebenbei ist das Buch zudem mit Filmzitaten und Anspielungen an Klassiker der Filmgeschichte gespickt - eine Hommage ans Programmkino.

  (1)
Tags: film, frankreich, kino, liebe, pari, romanti   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(218)

423 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 21 Rezensionen

hebamme, historischer roman, freiberg, mittelalter, historisch

Die Entscheidung der Hebamme

Sabine Ebert
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.10.2008
ISBN 9783426638354
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(284)

546 Bibliotheken, 10 Leser, 4 Gruppen, 27 Rezensionen

hebamme, historischer roman, mittelalter, deutschland, liebe

Die Spur der Hebamme

Sabine Ebert
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.12.2007
ISBN 9783426636954
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(520)

826 Bibliotheken, 7 Leser, 5 Gruppen, 53 Rezensionen

mittelalter, hebamme, ritter, historischer roman, liebe

Das Geheimnis der Hebamme

Sabine Ebert
Flexibler Einband: 672 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.11.2006
ISBN 9783426634127
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.304)

1.902 Bibliotheken, 29 Leser, 7 Gruppen, 126 Rezensionen

freundschaft, roadtrip, abenteuer, tschick, jugend

Tschick

Wolfgang Herrndorf , , ,
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.03.2012
ISBN 9783499256356
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.214)

2.924 Bibliotheken, 27 Leser, 7 Gruppen, 152 Rezensionen

liebe, england, thailand, orchideen, geheimnis

Das Orchideenhaus

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 538 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 03.05.2011
ISBN 9783442475544
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

73 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

china, familie, liebe, frauen, tochter

Die Frau des Feuergottes

Amy Tan
Fester Einband: 489 Seiten
Erschienen bei GOLDMANN WILHELM, 01.04.1998
ISBN 9783442304189
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(488)

803 Bibliotheken, 17 Leser, 2 Gruppen, 137 Rezensionen

liebe, blaubeeren, sommer, mary simses, roman

Der Sommer der Blaubeeren

Mary Simses ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.04.2014
ISBN 9783442382170
Genre: Liebesromane

Rezension:

Den Klappentext sollte man bei diesem Buch möglichst nicht lesen, sonst ist das Ende des Romans kein Geheimnis mehr. Doch auch nach den ersten Seiten dieses leichten, aber sympathischen Sommerromans bekommt man schnell eine Ahnung, wie die Geschichte um die New Yorker Anwältin Ellen und ihren Verlobten Hayden enden wird.

Ellens Großmutter ist gestorben und hat ihrer Enkelin den Auftrag gegeben, einen geheimnisvollen Brief an einen Mann in der kleinen Küstenstadt Beacon im US-Bundesstaat Maine zu überbringen. Ellen bucht dort für zwei Nächte ein Hotel, doch die Übergabe des Briefes gestaltet sich schwieriger als erwartet und die großstadterfahrene Anwältin erfährt in der übrigen Zeit mehr über Beacon, die Einwohner und die Vergangenheit ihrer Großmutter, als sie je gedacht hätte.

Beacon und andere Orte im Neuengland-Staat Maine werden liebevoll und detailreich beschrieben, was die Affinität der Autorin zu diesem Teil der Vereinigten Staaten deutlich macht. Auch die Hauptfigur Ellen wirkt sympathisch und in der Art und Weise, wie sie sich allmählich verwandelt, realistisch. Der Humor kommt ebenfalls nicht zu kurz. Letztlich beeindruckt aber vor allem, wie sich die Geschichte der Großmutter in Ellens Leben zu wiederholen scheint.

Der Erstlingsroman von Mary Simses ist nicht mehr als eine leichte, gut und schnell zu lesende Sommerlektüre. Doch für den Urlaub ist er ideal, und für eins hat sich die Anschaffung auf jeden Fall gelohnt: Im Buch ist ein Rezept für Blaubeer-Muffins abgedruckt, das bei uns zu Hause sofort ausprobiert wurde. Es war genial!

  (1)
Tags: anwalt, blaubeere, lieb, main, meer, new yor   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Fritz Bauer: oder Auschwitz vor Gericht

Ronen Steinke
E-Buch Text: 352 Seiten
Erschienen bei Piper ebooks, 01.10.2013
ISBN 9783492963725
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

algerien, liebe, kindheit, freundschaft, jugend

Die Schuld des Tages an die Nacht

Yasmina Khadra , Regina Keil-Sagawe
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.08.2011
ISBN 9783548610221
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(737)

1.317 Bibliotheken, 11 Leser, 4 Gruppen, 130 Rezensionen

irland, liebe, familie, familiengeschichte, ballett

Das Mädchen auf den Klippen

Lucinda Riley , Sonja Hauser
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.05.2012
ISBN 9783442477890
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kriegsenkel, weltkrieg, zweiter weltkrie, traumatisierung, gesundheit

Kriegsenkel: Die Erben der vergessenen Generation

Sabine Bode , Claudia Michelsen , Devid Striesow
Audio CD
Erschienen bei Random House Audio, 27.04.2015
ISBN 9783837131642
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die deutsche Krankheit – German Angst

Sabine Bode
Flexibler Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.04.2014
ISBN 9783492251358
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

südafrika, juden, judenverfolgung, 2. weltkrieg, rassismus

Der Löwensucher

Kenneth Bonert ,
Fester Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 25.03.2015
ISBN 9783257069235
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

336 Bibliotheken, 3 Leser, 9 Gruppen, 17 Rezensionen

mord, england, krimi, verrat, stanbury

Am Ende des Schweigens

Charlotte Link
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 14.03.2011
ISBN 9783442376407
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Drei deutsche Paare, die ihre Ferien stets in einem Landhaus in Yorkshire verbringen - was für eine Idylle! Klar, dass es bei Charlotte Link nicht dabei bleibt, beziehungsweise dass es auch nie eine echte Idylle war.  Hinter der Fassade der perfekten Freundschaft lauern Abgründe, die in der Vergangenheit begründet sind, aber bis in die Gegenwart reichen. Leon und Patricia, Tim und Evelin, Alexander und Jessica. Die Männer kennen sich seit der Kindheit, die Frauen kamen später dazu. Jessica ist die Neueste in der Clique, sie ist Alexanders zweite Frau, nachdem er sich von Elena getrennt hat. Sie ist diejenige, durch deren Augen man Zweifel an der vorgelebten Einigkeit bekommt. Irgendetwas stimmt nicht hier auf Stanbury.

Bereits im ersten Kapitel greift Charlotte Link voraus: eine Leiche wird gefunden. Das nimmt der folgenden Geschichte ein wenig die Spannung, da man bei allen Handlungen dieser Person weiß, dass sie nicht überleben wird. Das Verbrechen geschieht bereits in der Mitte des Buches, es ist kein einzelner, sondern gleich ein mehrfacher brutaler Mord. Die Suche nach dem Täter dauert, die Szenerie wechselt von England nach Deutschland und wieder zurück.

Yorkshire wird detailliert und äußerst positiv beschrieben, eine ländliche Idylle, in der man gern seinen Urlaub verbringen würde. Charlotte Links Schreibstil ist wie immer flüssig zu lesen, ihre Personenbeschreibungen sind perfekt, man sieht die Menschen förmlich vor sich.  "Schuld" ist das beherrschende Thema des Romans, wann ist man Opfer, wann Täter? Eine spannende Frage.

  (2)
Tags: england, freunde, freundschaf, krimi, lieb, psychotherapie, verrat   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(305)

454 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 17 Rezensionen

krimi, schneemann, norwegen, harry hole, oslo

Schneemann

Jo Nesbø , Günther Frauenlob
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.08.2011
ISBN 9783548610467
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(365)

763 Bibliotheken, 6 Leser, 8 Gruppen, 48 Rezensionen

england, liebe, geheimnis, familie, krieg

Das geheime Spiel

Kate Morton , Charlotte Breuer
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Diana, 05.11.2007
ISBN 9783453290310
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(95)

160 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

familie, restaurant, brüder, gewalt, moral

Angerichtet

Herman Koch , Heike Baryga
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 17.11.2011
ISBN 9783462043471
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
42 Ergebnisse