Katwolas Bibliothek

4 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Katwolas Profil
Filtern nach
4 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(487)

1.073 Bibliotheken, 24 Leser, 0 Gruppen, 182 Rezensionen

"liebe":w=20,"trauer":w=13,"verlust":w=12,"brittainy c. cherry":w=12,"wie die luft zum atmen":w=11,"tod":w=10,"schicksal":w=7,"familie":w=6,"erotik":w=6,"liebesroman":w=6,"lyx":w=6,"tristan":w=6,"roman":w=5,"usa":w=5,"sex":w=5

Wie die Luft zum Atmen

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 500 Seiten
Erschienen bei LYX, 13.01.2017
ISBN 9783736303188
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Sommer-Winter-Saga / Sommer der brennenden Scherben

Alex C. Morrison
Flexibler Einband: 276 Seiten
Erschienen bei epubli, 07.11.2017
ISBN 9783745043341
Genre: Romane

Rezension:

Allen voran: Ich bin kein High-Fantasy-Fan. Das höchste der Gefühle, was ich in dieser Sparte lese ist Game of Thrones. Als ich also bereits zu Beginn des Buches mit einem Pegasus konfrontiert wurde, war mein erster Gedanke: Wird mir das Buch gefallen?
Antwort: Oh, ja!
Es dauert nicht lange, um in die Geschichte gesogen zu werden, denn passiert alles ziemlich rasant, was ich persönlich sehr mochte. Es entstanden keine spürbaren Längen und man wurde nach jedem Kapitel gezwungen weiterzulesen, wenn man nicht vor Spannung zergehen wollte.
Der Schreibstil war sehr angenehm zu lesen. Sehr flüssig. Nur ganz am Anfang wurden einige Dinge ein wenig zu genau beschrieben. Dies änderte sich aber recht schnell, sodass man förmlich in die Geschichte gesaugt wurde.
Die Charaktere waren mir allesamt sympathisch. Zumindest die, die man auch sympathisch finden soll. Die Bösewichte wurden entsprechend inszeniert, dass man sie einfach nur hassen muss. Außer bei einer Figur bin ich noch etwas zwiegespalten. Hier freue ich mich schon auf Band 2, um mehr über diese und ihre Beweggründe erfahren zu können.
Woran ich merke, dass ich ein Buch mag? Wenn ich anfange, mit den Protagonisten zu diskutieren, Thesen aufstelle (die sich nie bewahrheiten), laut lache und mich lautstark empöre. Das Buch ist lebendig. Anders kann ich es nicht beschreiben. Man hat das Gefühl mit Lily und den anderen durch Watin zu reisen. Wir sehen durch ihre Augen und nehmen alles mit deren Sinnen wahr. Die Beschreibungen waren später zwar auch eingehend, aber nicht übertrieben und genau dosiert.
An dieser Stelle muss ich einfach die Fantasie der Autorin loben! Wie oft saß ich während des Lesens dar und erwischte mich dabei, wie ich mit offenstehendem Mund Bilder vor mir sah, die mich in eine schöne neue Welt entführten. Wie gesagt, mag ich für gewöhnlich kein High-Fantasy ... oder vielleicht doch? Ich würde das Buch schon dieser Sparte zuordnen, da wir es mit reichlich verschiedenen Wesen aufwartet und einer unglaublich schönen Welt, die ...
Man muss es selbst lesen!
Auch sehr gerne mochte ich die verschiedenen Beziehungen zwischen den Personen, egal, ob es sich um Liebende, Geschwister, Freunde oder Feinde handelte. Für gewöhnlich regt mich in anderen Büchern immer mindestens eine Person tierisch auf (was auch hier der Fall war, aber handelte es sich hier um einen Bösewicht und nicht um die Protagonistin oder dergleichen), was hier aber nicht der Fall war.
Ganz im Gegenteil, bangte ich immer wieder um die Figuren, wenn sie sich Gefahren aussetzten.
Auch wenn Liebe in dem Buch vorkommt, so trieft das Buch nicht vor Schmalz. Es ist genau portioniert. Genau, wie ich es mag.
Das Ende des Buches macht gespannt auf den nächsten Band, auf den ich mich bereits jetzt sehr freue! So wie ich mitbekommen habe, wird man im nächsten Band etwas mehr über die Vergangenheit einer bestimmten Person erfahren, worauf ich mich schon sehr freue.
Ansonsten hoffe ich wieder auf ganz viel Spannung und einen Bösewicht, der mich in die Tischkante beißen lässt.
Wer Fantasy liebt und Lust hat auf eine spannende Geschichte mit vielen überraschenden Wendungen, sollte auf jeden Fall zuschlagen. Es lohnt sich!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(121)

273 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 80 Rezensionen

"liebe":w=7,"castingshow":w=5,"irland":w=4,"cecelia ahern":w=4,"lyrebird":w=4,"roman":w=3,"so klingt dein herz":w=3,"geheimnis":w=2,"natur":w=2,"talent":w=2,"geräusche":w=2,"klänge":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"magie":w=1

So klingt dein Herz

Cecelia Ahern , Christine Strüh
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 24.08.2017
ISBN 9783810530271
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Winterlichter

Sarah Wilke
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 20.09.2016
ISBN 9781537792729
Genre: Jugendbuch

Rezension:


  (0)
Tags:  
 
4 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.