Kendalls Bibliothek

554 Bücher, 151 Rezensionen

Zu Kendalls Profil
Filtern nach
597 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

84 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

"drogen":w=8,"korruption":w=6,"thriller":w=4,"manchester":w=4,"spannung":w=2,"england":w=2,"sex":w=2,"gewalt":w=2,"heroin":w=2,"speed":w=2,"dreckiger schnee":w=2,"krimi":w=1,"london":w=1,"entführung":w=1,"polizei":w=1

Dreckiger Schnee

Joseph Knox , Andrea O´Brien
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 03.09.2018
ISBN 9783426522103
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

109 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 52 Rezensionen

"drogen":w=2,"sucht":w=2,"essstörung":w=2,"liebe":w=1,"london":w=1,"young adult":w=1,"therapie":w=1,"carlsen":w=1,"jugendbücher":w=1,"selbsterkenntnis":w=1,"psychotherapie":w=1,"kinder- und jugendliteratur":w=1,"versuchung":w=1,"entzug":w=1,"rausch":w=1

Clean

Juno Dawson , Christel Kröning
Fester Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.06.2018
ISBN 9783551583826
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Lexi Volkov hat alles: Geld, Freunde und ein Leben in reinem Luxus.
Doch eins prägt sie besonders: ihre Heroinabhängigkeit.
Als ihr Bruder sie schließlich mit einer Überdosis in eine Entzugsklinik bringt, beginnt das It-Girl über ihr ausschweifendes Leben nachzudenken, schließt neue Freundschaften und kommt dem schönen Brady näher.

Mir gefällt das Cover sehr gut. Es ist mal etwas anderes, ausgefallen und modern. Es eignet sich allerdings weniger für Fotos, da es schnell vor den Augen verschwimmt.

Es ist kein großes Geheimnis, dass mich das Thema Abhängigkeit und Drogen seit dem Schicksal von Christiane F. interessieren – da musste ich dieses Buch natürlich lesen.
Und ehrlicherweise konnte ich es auch schwer wieder aus der Hand legen.
Ich war oft hin und hergerissen, wusste nicht immer, was ich fühlen sollte.
Einerseits mochte ich alle Charaktere, weil sie alle so zerbrechlich gewirkt haben, als müsste man sie einfach bei der Hand nehmen und ihnen den richtigen Weg zeigen.
Andererseits war ich oft wütend. Wütend über die Ignoranz, wütend über die Willensschwäche und Wütend über die Uneinsichtigkeit.
Ich weiß, dass Wut vielleicht nicht die Richtige Emotion hierfür ist, weil es sich bei Abhängigkeit um eine Krankheit handelt und trotzdem konnte ich diese Wut nicht unterdrücken.
Die Charaktere waren gewöhnungsbedürftig, aber irgendwie liebenswert.
Brady gefällt mir am besten. Er ist ruhig und besonnen und hat trotzdem irgendwo seine Bad Boy Seiten.
Auch der Verlauf der Geschichte gefällt mir gut – genau die richtige Mischung aus Ups und Downs. Das Ende ist mir ein wenig zu sehr Happy End im Vergleich zum Rest.
Allerdings gebe ich hier vielen Rezensionen, die ich bisher gelesen habe, recht: die Geschichte ist für dieses düstere und schwere Thema viel zu oberflächlich. Dinge werden einfach abgehakt, ohne das eigentliche Problem dahinter zu hinterfragen.
Ein so delikates und schwieriges Thema braucht aber mehr Tiefgang, um besser zu wirken.
Leider hat mir der Schreibstil weniger gefallen. Ich finde es ganz schlimm, wenn ein Autor zwanghaft versucht Jugendsprache einzubauen und es dann einfach damit endet, dass jedes zweite Wort „Fotze“ ist – kaum jemand redet so, schon gar nicht die breite Masse.

Fazit: Ein interessantes Buch über Abhängigkeit und Willensstärke mit gelungenen Charakteren und einer packenden Story. Leider fehlt hierbei der Tiefgang, der bei dieser Thematik so dringend nötig ist.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

33 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"zeitgenössische belletristik":w=1,"chris kraus":w=1,"diogenes,2018":w=1

Sommerfrauen, Winterfrauen

Chris Kraus
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 29.08.2018
ISBN 9783257070408
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

101 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

"thriller":w=2,"freunde":w=2,"halloween":w=2,"jonas winner":w=2,"die party":w=2,"vergangenheit":w=1,"geheimnis":w=1,"horror":w=1,"mörder":w=1,"opfer":w=1,"killer":w=1,"party":w=1,"langweilig":w=1,"leichen":w=1,"einladung":w=1

Die Party

Jonas Winner
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.09.2018
ISBN 9783453439184
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Iron Flowers – Die Kriegerinnen

Tracy Banghart
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 23.01.2019
ISBN 9783737355629
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

250 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 87 Rezensionen

"märchen":w=10,"hazel wood":w=7,"melissa albert":w=6,"alice":w=5,"dressler verlag":w=5,"hinterland":w=4,"düster":w=3,"finch":w=3,"fantasy":w=2,"ella":w=2,"vanella":w=2,"wo alles beginnt":w=2,"ellery finch":w=2,"hazelwood":w=2,"tod":w=1

Hazel Wood

Melissa Albert , Fabienne Pfeiffer , Frauke Schneider
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Dressler, 20.08.2018
ISBN 9783791500850
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Für Alice ist die Welt der Märchen Alltag, schließlich war ihre Großmutter sozusagen die Queen der Märchen!
Als eines Tages ihre Mutter spurlos verschwindet, begibt sie sich auf eine gefährliche Reise ins Hinterland.

Das Cover ist wunderschön! So verträumt und auch ein wenig kitschig, dass es einen schier zum Träumen einlädt!

Leider ist das Cover auch das Schönste am ganzen Buch. Der Rest war für mich der Flop des Jahres!
Ich habe schon am Anfang sehr schlecht in das Buch gefunden, die Geschichte hat mich gar nicht packen können.
Ich hatte beim Lesen die ganze Zeit so ein schmuddeliges Gefühl und eigentlich auch gar keine Lust groß weiterzulesen. Zugegeben, die letzten 60 Seiten habe ich mir auch geschenkt, weil ich einfach keine Geduld mehr hatte.
Die Charaktere waren so nichtssagend, dass man wirklich jeden beliebigen anderen Charakter aus anderen Büchern einsetzen könnte, ohne die Geschichte zu verfälschen.
Auf über 200 Seiten, die ich gelesen habe, habe ich zu keinem der Personen eine Bindung aufgebaut - sowas passiert mir wirklich selten.
Auch das ganze Setting war komplett unrealistisch. Mir ist schon klar, dass Märchen hier im Vordergrund stehen und die Realität eher zweitrangig ist, aber wenn eine Geschichte erst in der Realität spielt und auf der nächsten Seite wird gegen Wassermonster und Monde gekämpft...der Cut ist mir dann doch zu groß.
Auch der Schreibstil konnte mich hier nicht überzeugen.
Ich fand es einfach anstrengend. Nach wenigen Seiten musste ich eine Pause einlegen, weil es einfach nicht so schön flüssig geschrieben ist.
Vielleicht verpasse ich jetzt die Sensation des Jahres, wenn ich die letzten Seiten nicht mehr lese, aber ich habe beim besten Willen keine Motivation mehr dafür.

Fazit: Für mich leider der Flop des Jahres. Klassischer Fall von viel Hype um nichts. 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

113 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

"thriller":w=6,"max bentow":w=5,"psychothriller":w=3,"bentow":w=3,"mord":w=2,"schmetterling":w=2,"band 7":w=2,"goldmann-verlag":w=2,"der schmetterlingsjunge":w=2,"reihe":w=1,"serie":w=1,"rache":w=1,"berlin":w=1,"mutter":w=1,"rezension":w=1

Der Schmetterlingsjunge

Max Bentow
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.07.2018
ISBN 9783442205424
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(156)

249 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 129 Rezensionen

"wien":w=12,"thriller":w=8,"journalistin":w=5,"manipulation":w=3,"prater":w=3,"spannung":w=2,"vergangenheit":w=2,"berlin":w=2,"österreich":w=2,"der schatten":w=2,"norah":w=2,"melanie raabe":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"mord":w=1

Der Schatten

Melanie Raabe
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei btb, 23.07.2018
ISBN 9783442757527
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Nach einer Reihe furchtbarer Erignisse möchte Norah ihr altes Leben hinter sich lassen und in Wien einen Neuanfang wagen.
Doch als sie ihre Vergangenheit einzuholen droht, muss sie feststellen, dass die Toten niemals ruhen.

Das Cover gefällt mir. Es ist schlicht und dennoch erkennt man auf den ersten Blick, dass es sich um einen Thriller handelt.

Ich gebe zu: ich habe anfangs ein wenig gebraucht, um ins Buch hineinzufinden. Aber ein Mal drin, war ich wie gefangen von der Geschichte und wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.
Die Charaktere mochte ich daran besonders.
Bei mir passiert es eher selten, dass ich wirklich mit den Leuten in der Geschichte großartig symapthisiere, oder gar mitfühle. Hier ist es jedoch ganz anders.
Trotz einiger Schwächen (allerdings ist ja niemand perfekt!) hat mir Norah tatsächlich am besten gefallen.
Dieses wunderbar konstruierte Bild der Antiheldin, wie sie im Buche steht, fand ich super.
Auch wenn ich einige Eigenschaften doch ein wenig zu klischeehaft für eine überarbeitete Journalistin fand; ich möchte an der Stelle aber nicht zu viel verraten.
Das ganze Konzept der Geschichte hat mir auch sehr gut gefallen, es war alles dabei: Spannung, Geheimnisse, Verschwörungstheorien und Angst - quasi alles, was einen guten Thriller ausmacht.
Ich musste beim Lesen häufig an die Thriller von Jonas Winner denken.
Auch er beherrscht die Kunst die Dinge so zu verdrehen, dass sich irgendwann niemand mehr auskennt und dann am Ende platzt eine Bombe, die man so nie erwartet hätte.
Auch hier war ich am Ende völlig von den Socken.
Ich war überrascht, verwirrt, aber irgendwo auch ein wenig bestätigt, weil ich im Laufe der Geschichte so meine eigenen Theorien gesponnen habe.
Der Schreibstil gefällt mir auch sehr gut, flüssig und fesselnd, genau das Richtige, um den Leser zu fesseln.

Fazit:
Sehr guter Thriller mit vielen Überraschungsmomenten, aber auch viel Material zum selber rätseln. Sehr empfehlenswert! 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

"kochbuch":w=4,"tasty":w=4,"kochen":w=2,"rezepte":w=2,"backen":w=2,"rezension":w=1,"fisch":w=1,"gemüse":w=1,"vegetarisch":w=1,"fleisch":w=1,"desserts":w=1,"videos":w=1,"#bloggerportal":w=1,"südwest verlag":w=1,"englische küche":w=1

Tasty

Tasty , Gerlinde Wiesner
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Südwest, 30.07.2018
ISBN 9783517097329
Genre: Sachbücher

Rezension:

Wer kennt sie nicht: Die Tasty-Seiten auf Facebook, auf denen uns immerwieder tolle, einfache und inspirierende Rezepte vorgeschlagen werden? 

In diesem Buch finden wir eine große Sammlung Rezepte für die nächste Party, die vegetarischen Freunde, oder die Trendsetter in uns. 

Das Cover ist super gelungen! Man bekommt direkt lust aufs Kochen, das Schwarz macht es trendig und zu was besonderem. 
Ich würde in der Buchhandlung definitiv danach greifen.

Die Küche ist sicherlich einer meiner Lieblingsorte in der Wohnung. Hier kann man so viel Zaubern und sich einfach mal nach Herzenslust austoben und seiner Kreativität freien Lauf lassen! 
Ich bin auch immer auf der Suche nach inspirierenden Kochbüchern, die mehr zu bieten haben, als Spaghetti Bolognese und Gemüsequiche. 
Ich habe das Richtige Kochbuch für mich gefunden, denn die Rezepte halten, was der Titel verspricht: Sie sind Einfach Tasty. 
Von Klassikern, über Landküche und Süßes, bis hin zu Rezepten aus aller Welt ist alles drin, was das Herz eines jeden Hobbykoches höher schlagen lässt. 
Die Rezepte sind einfach erklärt, die Zutatenlisten übersichtlich und bei den Rezeptbildern läuft mir einfach das Wasser im Mund zusammen! 
Auf den ersten Seiten finden sich zudem auch ein paar Zeilen zu den Zielen des Konzeptes "Tasty" und was man als Community Member eigentlich so alles machen kann. 
Häufig zeigen uns auch Bilder Step by Step, wie wir zum gewünschten Ergebnis kommen. 
Das Konzept ist hier definitiv: Learning by Doing - aber so lernt man ja bekanntlich am Besten! 
Von leicht bis aufwendig ist alles vertreten, für jeden Geschmack ist etwas dabei und alle Kulinarik-Begeisterten kommen hier sicherlich auf ihre Kosten! 
Besonders gut gefällt mir, dass bei vielen Rezepten auch Wert darauf gelegt wird, dass sie in eine ausgewogene und gesunde Ernährung passen.

Fazit:
Ein super Buch für alle, die sich nicht auf den klassischen Schweinebraten mit Knödeln beschränken wollen, sondern auch mal neue, vielleicht unbekannte Zutaten und Rezepte ausprobieren möchten. 

Lieblingsrezepte:
- Burrito-Becher
- Honig-Knoblauch-Rippchen
- Erdnussbutter-Banane
- One Pot: Hühnchen-Pesto-Pasta

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(100)

267 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

"harry potter":w=8,"hogwarts":w=7,"remus lupin":w=4,"pottermore":w=3,"zauberer":w=2,"j.k. rowling":w=2,"minerva mcgonagall":w=2,"mcgonagall":w=2,"sybill trelawney":w=2,"servanius kesselbrand":w=2,"magie":w=1,"vergangenheit":w=1,"schottland":w=1,"lehrer":w=1,"zauberei":w=1

Kurzgeschichten aus Hogwarts - Heldentum, Härtefälle und hanebüchene Hobbys

Joanne K. Rowling
E-Buch Text: 72 Seiten
Erschienen bei Pottermore from J.K. Rowling, 06.09.2016
ISBN 9781781106440
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(90)

167 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"dystopie":w=3,"selection":w=3,"eadlyn":w=3,"liebe":w=2,"america":w=2,"krone":w=2,"maxon":w=2,"kiera cass":w=2,"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1,"jugendbuch":w=1,"reihe":w=1,"suche":w=1,"romance":w=1,"lieb":w=1

The Crown

Kiera Cass
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei HarperCollinsChildren'sBooks, 19.05.2016
ISBN 9780007580248
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(817)

1.806 Bibliotheken, 55 Leser, 2 Gruppen, 223 Rezensionen

"tod":w=34,"briefe":w=33,"liebe":w=26,"trauer":w=17,"freundschaft":w=16,"ava dellaira":w=16,"jugendbuch":w=15,"love letters to the dead":w=15,"familie":w=14,"verlust":w=12,"schwester":w=12,"leben":w=7,"musik":w=7,"schwestern":w=7,"kurt cobain":w=7

Love Letters to the Dead

Ava Dellaira , Katarina Ganslandt
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei cbt, 23.02.2015
ISBN 9783570163146
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

149 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"freundschaft":w=2,"internat":w=2,"tod":w=1,"vergangenheit":w=1,"geheimnis":w=1,"schule":w=1,"mystery":w=1,"vergewaltigung":w=1,"wald":w=1,"leiche":w=1,"kanada":w=1,"schwanger":w=1,"see":w=1,"berge":w=1,"julia":w=1

Das Tal - Der Fluch

Krystyna Kuhn
Flexibler Einband: 248 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.06.2014
ISBN 9783401505343
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(130)

186 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 109 Rezensionen

"religion":w=10,"jugendbuch":w=7,"thriller":w=6,"jugendthriller":w=5,"entführung":w=4,"glaube":w=4,"fanatismus":w=4,"patricia schröder":w=4,"christentum":w=3,"islam":w=3,"spannung":w=2,"spannend":w=2,"flüchtlinge":w=2,"wahn":w=2,"fremdenhass":w=2

Fanatisch

Patricia Schröder
Fester Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Coppenrath, 05.02.2018
ISBN 9783649624547
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

61 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

"freundschaft":w=4,"drama":w=2,"australien":w=2,"tragödie":w=2,"familie":w=1,"spannung":w=1,"kinder":w=1,"geheimnisse":w=1,"schuld":w=1,"intrige":w=1,"probleme":w=1,"erziehung":w=1,"künstler":w=1,"psyche":w=1,"bastei lübbe":w=1

Truly Madly Guilty

Liane Moriarty , Sylvia Strasser
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 25.05.2018
ISBN 9783404176809
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(354)

801 Bibliotheken, 25 Leser, 0 Gruppen, 186 Rezensionen

"palace of glass":w=13,"fantasy":w=11,"london":w=7,"c. e. bernard":w=7,"die wächterin":w=6,"berührung":w=5,"magdalena":w=5,"penhaligon":w=4,"magdalenen":w=4,"ce bernard":w=4,"kampf":w=3,"königshaus":w=3,"rea":w=3,"liebe":w=2,"freundschaft":w=2

Palace of Glass - Die Wächterin

C. E. Bernard , Charlotte Lungstrass-Kapfer
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 19.03.2018
ISBN 9783764531959
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.016)

2.030 Bibliotheken, 69 Leser, 0 Gruppen, 359 Rezensionen

"liebe":w=37,"laura kneidl":w=32,"berühre mich. nicht.":w=23,"missbrauch":w=19,"angst":w=14,"new-adult":w=13,"freundschaft":w=9,"vergangenheit":w=8,"liebesroman":w=8,"sage":w=8,"nevada":w=8,"luca":w=8,"ängste":w=7,"college":w=6,"usa":w=5

Berühre mich. Nicht.

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736305274
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(762)

1.261 Bibliotheken, 30 Leser, 0 Gruppen, 256 Rezensionen

"liebe":w=22,"laura kneidl":w=22,"new-adult":w=16,"verliere mich nicht":w=14,"freundschaft":w=8,"angst":w=8,"missbrauch":w=8,"sage":w=8,"luca":w=7,"liebesroman":w=6,"lyx":w=6,"trennung":w=5,"love":w=5,"nevada":w=5,"vergangenheit":w=4

Verliere mich. Nicht.

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.01.2018
ISBN 9783736305496
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(608)

1.119 Bibliotheken, 56 Leser, 0 Gruppen, 215 Rezensionen

"mona kasten":w=17,"liebe":w=14,"save you":w=13,"new-adult":w=10,"freundschaft":w=7,"oxford":w=7,"maxton hall":w=7,"familie":w=5,"young adult":w=5,"monakasten":w=4,"england":w=3,"lyx":w=3,"herzschmerz":w=3,"netgalley":w=3,"ruby bell":w=3

Save You

Mona Kasten
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 25.05.2018
ISBN 9783736306240
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(96)

246 Bibliotheken, 5 Leser, 3 Gruppen, 5 Rezensionen

"thriller":w=3,"mord":w=2,"usa":w=2,"computer":w=2,"code":w=2,"nsa":w=2,"kryptologie":w=2,"dan brown":w=2,"kryptographie":w=2,"politik":w=1,"verschwörung":w=1,"rätsel":w=1,"spanien":w=1,"21. jahrhundert":w=1,"internet":w=1

Diabolus

Dan Brown , Peter A. Schmidt
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 09.09.2016
ISBN 9783404175031
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5.943)

8.081 Bibliotheken, 36 Leser, 15 Gruppen, 168 Rezensionen

"thriller":w=150,"verschwörung":w=96,"kirche":w=80,"paris":w=78,"dan brown":w=56,"louvre":w=54,"robert langdon":w=51,"heiliger gral":w=45,"spannung":w=39,"leonardo da vinci":w=34,"sakrileg":w=33,"religion":w=32,"mord":w=29,"frankreich":w=27,"vatikan":w=27

Sakrileg - The Da Vinci Code

Dan Brown ,
Flexibler Einband: 618 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 08.04.2006
ISBN 9783404154852
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.347)

2.520 Bibliotheken, 18 Leser, 7 Gruppen, 127 Rezensionen

"thriller":w=116,"vatikan":w=100,"verschwörung":w=78,"rom":w=59,"kirche":w=52,"illuminati":w=51,"geheimbund":w=41,"robert langdon":w=38,"dan brown":w=36,"mord":w=33,"papst":w=33,"antimaterie":w=25,"spannung":w=22,"religion":w=21,"illuminaten":w=19

Illuminati

Dan Brown , Axel Merz (Übers.)
Flexibler Einband: 716 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 25.02.2003
ISBN 9783404148660
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.138)

2.545 Bibliotheken, 26 Leser, 2 Gruppen, 67 Rezensionen

"satire":w=18,"humor":w=10,"hitler":w=10,"adolf hitler":w=10,"berlin":w=8,"timur vermes":w=8,"politik":w=7,"er ist wieder da":w=7,"geschichte":w=5,"medien":w=5,"roman":w=4,"deutschland":w=4,"schwarzer humor":w=3,"vergangenheit":w=2,"krieg":w=2

Er ist wieder da

Timur Vermes
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 08.10.2014
ISBN 9783404171781
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

69 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"freundschaft":w=3,"buchladen":w=3,"liebe":w=2,"roman":w=2,"liebesroman":w=2,"familie":w=1,"england":w=1,"reihe":w=1,"london":w=1,"beziehung":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"sommer":w=1,"bücher":w=1,"band 2":w=1,"romantisch":w=1

Sommer in Bloomsbury

Annie Darling , Andrea Brandl
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Penguin, 14.05.2018
ISBN 9783328101116
Genre: Liebesromane

Rezension:

Verity hat den Perfekten Freund: Peter, der Ozeanograf. Das Problem ist nur, dass Peter Hardy gar nicht existiert.
Als ihre Freundinnen zu neugierig werden und den ominösen Traummann endlich kennenlernen wollen, stellt Verity ihnen kurzerhand einen Fremden vor und stellt damit ihr Leben auf den Kopf.

Auch hier finde ich das Cover richtig süß. Es lädt zum Träumen ein und weckt in mir direkt die Sehnsucht ein Ticket nach England zu buchen.

Ich kann mir ehrlicherweise keine echte Meinung über dieses Buch bilden – es ist für mich einfach das typische Durchschnittsbuch.
Einerseits fand ich es richtig schnuckelig, andererseits auch einfach viel zu klischeebehaftet.
Verity haben wir ja bereits im ersten Band kennengelernt und dort war schon klar, dass sie eine eher schüchterne und zurückhaltende Persönlichkeit ist.
Manchmal allerdings zu schüchtern. Ich mag es nicht so, wenn eine Frau komplett zur grauen Maus wird und ständig nur als das kleine, liebe Mädchen vorgestellt wird.
Dann zur Story an sich: Der erfundene Freund, der als Fremder startet und dann die große Liebe wird, ist für mich persönlich schon ein wenig zu viel Klischee.
Klar, ist das ein Liebesroman und da kommt man nicht um ein wenig Kitsch herum, aber ich finde man muss das nicht überstrapazieren.
In einem Punkt kann ich mich aber dann doch mit Verity identifizieren: Wir beide lieben Bücher.
Zu ihr passt es auch, dass sie Klassiker, wie „Stolz und Vorurteil“ gerne mag, generell fände ich es aber schöner, wenn in Büchern auch modernere Literatur gemocht wird – ich denke damit könnten sich dann auch viel mehr Leute identifizieren.
Was mir aber besonders gut gefunden hat, sind die schönen Zitate am Anfang jedes Kapitels. Da ein oder andere habe ich mir auch gleich rausgeschrieben!
Der Schreibstil hat mir dieses Mal leider nicht so sehr gefallen.
Ich habe ihn oft als sehr anstrengend empfunden und musste das Buch öfter mal weglegen, um wieder ein wenig Ordnung in das Ganze zu bringen.

Fazit: Im Großen und Ganzen eine nette Geschichte für Zwischendurch und perfekt geeignet, um im Urlaub ein paar sorglose Stunden zu verbringen. Mehr leider aber auch nicht. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"roman":w=2,"erbe":w=2,"buchladen":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"humor":w=1,"england":w=1,"reihe":w=1,"liebesroman":w=1,"band 1":w=1,"sommer":w=1,"buchhandlung":w=1,"penguin verlag":w=1,"verlag: penguin":w=1

Der kleine Laden in Bloomsbury

Annie Darling , Andrea Brandl
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Penguin, 14.05.2018
ISBN 9783328103196
Genre: Liebesromane

Rezension:

Posy weiß gar nicht wie ihr geschieht: nach Lavinias Tod erbt sie ihren Buchladen und soll ihn wieder zum Laufen bringen. Kurzerhand beschließt sie daraus eine Buchhandlung für Liebesromane zu machen.
Doch Sebastian, Lavinias gut aussehender Enkel, ist damit gar nicht einverstanden und versucht dies mit allen Mitteln zu verhindern.

Ein sehr süßes Cover, wenn auch ein wenig kitschig. Das Bild hat weniger vom lebhaften London, als mehr von einem idyllischen Städtchen auf dem Land. Es passt aber trotzdem super!

Nach den Valerie Lane Büchern von Manuela Inusa kann ich gar nicht genug von dieser Art Büchern bekommen, also war auch dieses hier nicht vor mir sicher!
Ich hatte ein wenig Schwierigkeiten in die Geschichte hineinzufinden.
Es ging alles sehr schleppend voran und ich hatte das Gefühl, dass es ewig dauert, bis hier mal auf den Punkt gekommen wird.
Nach ungefähr 100 Seiten hat sich das Blatt allerdings gewendet und es wurde doch noch fesselnd.
Zwar ist nichts großartig spannendes passiert, das muss es in einem Liebesroman aber auch gar nicht.
Viele kleine Ereignisse und Wendungen haben die Geschichte auch lesenswert gemacht.
Besonders gut hat mir gefallen, dass man Posys Liebe zu Büchern förmlich greifen konnte.
Auch die Charaktere haben mir im Großen und Ganzen gut gefallen.
Leider war auch hier die Protagonistin, wie so oft, wahnsinnig naiv, um nicht zu sagen "dümmlich".
Aber vielleicht gehört das auch einfach in die Art von Romanen, es soll ja schließlich ein Happy End geben.
Womit wir auch schon am größten Kritikpunkt angekommen sind: das Ende hat mir gar nicht gefallen.
Nicht der Verlauf der Geschichte an sich, sondern die Geschwindigkeit in der alles abgewickelt wurde.
350 Seiten hin und her, hinarbeiten auf das Große Finale und dann spielt sich alles auf 30 Seiten ab - schon ein wenig mager.
Der Schreibstil dagegen hat mir auch hier wieder sehr gut gefallen, seicht und verspielt, aber trotzdem fesselnd.

Fazit:
Eine schöne Urlaubslektüre, bei der die Autorin aber, grade am Ende, wahnsinnig viel Potential verschenkt hat! 

  (1)
Tags:  
 
597 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.