KerstinnI

KerstinnIs Bibliothek

450 Bücher, 211 Rezensionen

Zu KerstinnIs Profil
Filtern nach
453 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

60 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

föhr, köln, wohnungstausch, roman, janne mommsen

Seeluft macht glücklich

Janne Mommsen
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 24.03.2017
ISBN 9783499290183
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

35 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

liebeskummer, neuanfang, trennung, kinder, liebesgeschichte

Überall bist du

Gerhild Stoltenberg
E-Buch Text: 272 Seiten
Erschienen bei Atlantik, 11.04.2017
ISBN 9783455171419
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(140)

385 Bibliotheken, 25 Leser, 0 Gruppen, 60 Rezensionen

pferde, liebe, familie, frankreich, england

Im Schatten das Licht

Jojo Moyes , Silke Jellinghaus
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 27.01.2017
ISBN 9783499267352
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(167)

250 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 51 Rezensionen

freundschaft, suizid, selbstmord, jugend, wg

Auerhaus

Bov Bjerg
Fester Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Blumenbar, 17.07.2015
ISBN 9783351050238
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

119 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 82 Rezensionen

thriller, familiengeheimnis, michael theißen, psychothriller, unfall

Leons Erbe

Michael Theißen
E-Buch Text: 232 Seiten
Erschienen bei Bastei Entertainment, 02.05.2016
ISBN 9783732525102
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(636)

1.197 Bibliotheken, 24 Leser, 1 Gruppe, 145 Rezensionen

liebe, paris, familie, alzheimer, holocaust

Solange am Himmel Sterne stehen

Kristin Harmel , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 15.04.2013
ISBN 9783442381210
Genre: Liebesromane

Rezension:

Hope ist genervt, traurig, irgendwie auch einsam. Ihre Bäckerei steht vor dem aus, ihre pubertierende Tochter will nichts von ihr wissen, ihre Mutter leidet an Demenz, ihre eigene Träume scheinen in weiter Ferne. Da bittet Ihr Mutter die in einem hellen Moment nach Paris zu reisen um etwas für Sie heraus zu finden. Und diese Bitte wird alles ändern. Die Familie, ihre Geschichte und auch Hopes Leben... Ich hätte nicht mit einer so tiefgründigen Geschichte gerechnet. Eher mit etwas schmalzigem Liebesgedöns. Zum Glück war dem nicht so. Ganz im Gegenteil. Die Geschichte ist traurig, aber auch schön. Sie zeigt uns, wie dicht der Holocaust noch an uns dran ist, wie sehr er die Welt verändert hat, wie viele Menschen noch heute darunter leiden.

  (0)
Tags: familie, flucht, geheimnis, generationen, holocaust, liebe   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(792)

1.313 Bibliotheken, 14 Leser, 0 Gruppen, 121 Rezensionen

liebe, vergewaltigung, college, tammara webber, tutor

Einfach. Liebe.

Tammara Webber , Veronika Dünninger
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 21.10.2013
ISBN 9783442382163
Genre: Liebesromane

Rezension:

Kurz zum Inhalt: Junge naive Studentin wird von ihrem Freund verlassen. Dann fast vergewaltigt, von einem jungen, gutaussehenden Mann gerettet, der plötzlich überall dort ist, wo sie auftaucht. Was passiert wohl? Genau so ist die Geschichte. Etwas vorhersehbar. Nichts könnte mich wirklich überraschen. Tiefgang habe ich vermisst. Der Umgang mit dem Thema fast Vergewaltigung ist nicht sehr einfühlsam oder angemessen thematisiert. Die Charaktere bleiben dünn und kamen mir nicht sehr nahe. Eher war es etwas zu viel Held und etwas zu sehr naive Studentin. Da hätte ich mir mehr gewünscht. Dazu kommt, dass der Titel und auch das Cover nichts mit der Geschichte zu tun haben, was wirklich schade ist. Ich gebe dennoch drei Sterne. Denn ich habe das Buch trotzdem ganz gern gelesen. Es ist einfach so, dass ich mich unterhalten gefühlt habe. Und da es sich um eine klasssiche Unterhaltungsliteratur handelt, ist das Ziel also erreicht. Wer also nicht groß nachdenken möchte, sich einfach ein bisschenbeim lesen berieseln lassen will, der ist bei Einfach.Liebe. Genau richtig. Denn dieses Buch ist auf jeden Fall eines: einfach.

  (0)
Tags: beziehung, freundschaft, liebe, missbrauch, studiu   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

58 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

suche, familie, tartt, freundschaft, irrtum

Der kleine Freund

Donna Tartt , Rainer Schmidt
Flexibler Einband: 800 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.12.2013
ISBN 9783442480586
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(452)

826 Bibliotheken, 15 Leser, 2 Gruppen, 108 Rezensionen

liebe, lebensziele, lori nelson spielman, tod, träume

Morgen kommt ein neuer Himmel

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.03.2016
ISBN 9783596521128
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

28 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

jane auste, mr. knightley, emma

Emma

Jane Austen , Angelika Beck
Flexibler Einband: 570 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 10.04.2017
ISBN 9783458362708
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

familie, geheimnis, vertraue, restauratorin, liebe

So weit die Wellen uns tragen

Shelley Noble , Freya Gehrke
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 09.09.2016
ISBN 9783404173990
Genre: Romane

Rezension:

Meri hat alles, was sich eine junge Frau wünscht, eine tolle Familie, einen quasi Verlobten, einen Job den sie mag. Alles scheint gut zu laufen. Bis ihre Großmutter ihr einen Brief und das Tagebuch ihrer verstorbenen Mutter gibt, und Meri Ihrem Familiengeheimnis auf die Spur kommt. Dabei kann sie sich wie immer auf Alden stützen, der schon ihr ganzes Leben sicher an ihrer Seite steht. Aber eigentlich braucht er diesmal selbst Meris Hilfe. Mir persönlich ist dieses Buch zu vorhersehbar, zu kitschig und Meri selbst mir zu theatralisch. Viele ihrer Gefühle werden immer und immer wiederholt, und waren mir zu übertrieben. Ebenso ging es mir mit der eigentlich sehr herzlichen Gran, und auch mit Alden. Und auf den 477 Seiten gab es schon viel Spielraum für Wiederholungen. Dennoch ist die Geschichte unterhaltsam. Der Schreibstil ist gut. Wer etwas heile Welt und Kitsch braucht, der ist an der richtigen Adresse.

  (0)
Tags: familie, geheimnis, liebe, vertraue   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

58 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 8 Rezensionen

freundschaft, studium, trapezkünstler, kinderfreundschaft, ungarn

Die hellen Tage

Zsuzsa Bánk
Fester Einband: 672 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 07.03.2013
ISBN 9783596512737
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

mord, holland, musik, provinz, klassische musik;

Das Wüten der ganzen Welt

Maarten't Hart
Fester Einband
Erschienen bei Die Arche, Hamburg
ISBN 9783716022252
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(148)

233 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 101 Rezensionen

krimi, arne dahl, schweden, entführung, schwedenkrimi

Sieben minus eins

Arne Dahl , Kerstin Schöps
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2016
ISBN 9783492057707
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

41 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

horror, thriller, japan, suicide forest, jeremy bates

Suicide Forest

Jeremy Bates
E-Buch Text
Erschienen bei Luzifer-Verlag, 29.09.2016
ISBN 9783958351820
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

In einem dunklen dunklen Wald, ist es völlig still. Keine Tiere, keine raschelnden Blätter. Aber es liegt etwas in der Luft... Es ist der süße Duft des Todes.

Leider sind in meiner Erstausgabe vom E-book zahlreiche Übersetzungs -, Rechtschreib- und Grammatikfehler, was den Lesefluss etwas behindert hat.

Ethan will mit seiner Freundin und einigen bekannten eigentlich eine Wanderung auf einen Berg unternehmen. Spontan schließt die Gruppe sich jedoch zwei anderen Touristen an um eine Nacht im Wald zu zelten. Aber es ist nicht irgendein Wald, in diesen Wald reisen die Menschen, um ihr Leben zu beenden. Die Stimmung ist gereizt, der Wald groß und unübersichtlich und der Duft des Todes sickert durch die Äste...

Die Idee des Buches ist wirklich gut. Die Tatsache, dass es diesen Wald wirklich gibt, macht die Stimmung zusätzlich düster. Zahlreiche Asiaten wählen tatsächlich diesen Ort um ihrem Leben ein Ende zu setzen. Die gesamte Stimmung ist düster und wurde vom Autor gut vermittelt. Die Charaktere dagegen sind in meinen Augen nicht gut gelungen. Zeitweise haben sie mich wirklich genervt, die eifersüchteleien zwischen Ethan und John Scott waren einfach nur kindisch und haben genervt. Zwar gibt es zu einigen der Protagonisten gut gemachte Hintergrundinformationen, die in den Zusammenhang mit dem Wald gut gewählt sind, aber auch diese haben es nicht geschafft, mich für die Gruppe zu erwärmen. Einiges war dann für mein Empfinden auch sehr unglaubwürdig. Zusätzlich gab es in der Gruppe viele Entscheidungen, die ich schlicht nicht nachvollziehen konnte. Die Gruppe ist in einer gefährlichen, nahezu ausweglosen Situation und bringen sich dann noch mehr in Gefahr? Das hat sich mir leider nicht erschlossen. Der Spannungsbogen dagegen ist wirklich sehr gut gemacht. Zu jedem Zeitpunkt habe ich mit allem gerechnet, spekuliert, gerätselt und mit dem ersten oder dem nächsten Opfer gerechnet. Wirklich großartig.
Leider bleiben am Ende einige Fragen offen, die ich für mich gern geklärt hätte. Auch mit dem Ende und der Auflösung hadere ich.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

44 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

usa, maine, krimi, winter, mord

Das Kind im Wald

Sarah Graves , Christiane Winkler
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Diana, 11.10.2016
ISBN 9783453358720
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

krimi, havel, berlin, toni sanftleben, potsdam

Kalte Havel

Tim Pieper
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 19.10.2016
ISBN 9783740800017
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Toni Sanftleben steht vor seinem zweiten Fall. Der junge Hendrik wurde erschossen, sein Freund Alexander wird seitdem vermisst. Toni übernimmt den Fall und hat schnell eine Handvoll Verdächtige zusammen. Aber wird er den Täter finden und Alexander retten können? Auch der zweite Fall von Toni Sanftleben hält, was ein guter Krimi verspricht. Spannung, Rätsel, Überraschungen, das ganze vor der schaurig schönen Kulisse der Havel. Der Schriebstil ist flüssig, die Seiten fliegen wieder nur so dahin. Auch die kurzen Kapitel haben mir sehr gut gefallen, dadurch ist "immer noch ein spannendes Kapitel" schnell gelesen und das Buch sehr kurzweilig. Auch Toni ist in seiner alten Manier. Sein Privatleben steht etwas mehr im Vordergrund als im ersten Band, die Beziehung zu Sophie nimmt viel Raum ein. Für meinen Geschmack war es manchmal zu viel. Leider wurde zu Beginn des Buches nicht kurz wiederholt, was zwischen Toni und Sophie im ersten Band passiert ist, das hat mir gefehlt. Toni selbst macht eine Entwicklung durch, die auch in den nächsten Fällen sicher interessant sein wird. Der Spannungsbogen ist gut, er steigert sich langsam, ich war stets am spekulieren um dann doch überrascht zu werden. Ich möchte eine absolute Leseempfehlung aussprechen.

  (2)
Tags: havel, krimi, mord   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

186 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 53 Rezensionen

libanon, familie, bürgerkrieg, vater, beirut

Am Ende bleiben die Zedern

Pierre Jarawan
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag, 01.03.2016
ISBN 9783827013026
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(203)

412 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 117 Rezensionen

familie, tod, trauer, liebe, hoffnung

Und nebenan warten die Sterne

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 29.09.2016
ISBN 9783810524713
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: familie   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

48 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

schweden, mord, krimi, fjällbacka, reihe

Die Schneelöwin

Camilla Läckberg , Katrin Frey
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 18.11.2016
ISBN 9783548288680
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

31 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

baby, schlaf, mama, durchschlafen, sachbuch

Mama schläft jetzt durch

Angela Breitkopf
Flexibler Einband: 176 Seiten
Erschienen bei mvg, 06.02.2017
ISBN 9783868826791
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ich habe diesen Ratgeber gelesen, als meine Tochter 10 Monate alt war, mich mindestens drei Mal die Nacht geweckt hat und ich wirklich sehr sehr müde war. Daher kam der Ratgeber genau zum richtigen Zeitpunkt.

Er behinhaltet zahlreiche herzliche Tipps, ohne Zwang, aber mit einer Schippe Humor und einem Augenzwinkern für die verschiednenen Lebensalter bis zum 18. Monat. Zwar schläft meine Tochter noch immer nicht durch, aber es ist ja auch noch kein Meister vom Himmel gefallen. Was ich aber bekommen habe, ist eine Menge Hoffnung und Zuversicht, dass es bald soweit ist, es aber auch ohne "Hau drauf" Methode gut klappen kann.

  (2)
Tags: baby, schlafen   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(498)

771 Bibliotheken, 32 Leser, 1 Gruppe, 135 Rezensionen

thriller, zug, mord, paula hawkins, krimi

The Girl on the Train

Paula Hawkins
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Doubleday, 29.01.2015
ISBN 9780857522313
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

chef, ratgeber, kommunikation, beruf, führungsqualität

Minuten-Gespräche mit Chefs: 7 einzigartige Tricks für erfolgreiche Berufs-Kommunikation. So haust du jeden Chef vom Hocker!

Institut ManagementVisualisierung
Flexibler Einband: 80 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 20.06.2016
ISBN 9781534849372
Genre: Sonstiges

Rezension:

Diese Ratgeberlektüre ist gut zu lesen. Der Schreibstil ist flüssig und kurzweilig, die Kapitel haben die richtige Länge, die Seiten fliegen dahin, der Inhalt ist gut verständlich. Allerdings habe ich ein Problem damit, dass die Tipps einzigartig sein sollen. Ich habe mit innovativen Ideen gerechnet, vielleicht mutig, paradox und besonders. Bekommen habe ich sie leider nicht. Ich muss dazu sagen, dass die Thematik mir nicht unbekannt ist, ich habe bereits einiges zum Thema Kommunikation gelesen und Fortbildungen besucht. Die Kommunikation mit dem Chef bleibt dennoch eine besondere. Die Tipps in diese Werk scheinen mir nicht neu, ganz im Gegenteil bleibt das Gefühl zurück, dass sie sich eher wiederholen. Offene Fragen zu stellen, scheint mir wirklich nicht innovativ genug um dieses Buch guten Gewissens weiterzuempfehlen. Als Einstiegswerk ist es aber durch aus geeignet. Daher drei Sterne.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

e-book, lyrik

Zärtlichkeiten: Prosa fürs Herz & Gedichte fürs Sein

Patricia Erne
E-Buch Text: 84 Seiten
Erschienen bei Selfpublisher, 14.12.2015
ISBN B019E6P0I2
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:

Alles im Leben dreht sich irgendwie um die Liebe, daher passt dieser kleine Band in jedes Regal- oder in jeden EBook Reader. Manche sind romantisch, manche Gedichte reimen sich, sie alle handeln von der Liebe, von Schmerz, von Zeit. Sie sind schön, auch sehr modern und liebevoll. Das Cover gefällt mir auch sehr gut. Es ist modern, ein wenig romantisch und passt zu den Gedichten.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

163 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

widerstand, marlene, 2. weltkrieg, auschwitz, historischer roman

Marlene

Hanni Münzer
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2016
ISBN 9783492309479
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: holocaust, mut, stärke, weltkrieg, widerstand   (5)
 
453 Ergebnisse