Kerty-Ls Bibliothek

479 Bücher, 9 Rezensionen

Zu Kerty-Ls Profil
Filtern nach
479 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

127 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

"kampf":w=2,"spiel":w=2,"außerirdische":w=2,"miki":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"leben":w=1,"science fiction":w=1,"rezension":w=1,"menschen":w=1,"sterben":w=1,"geheimnisvoll":w=1,"kontrolle":w=1,"entscheidungen":w=1,"fischer":w=1

RUN! - Das Spiel

Eve Silver , Alice Jakubeit
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 19.02.2015
ISBN 9783841421883
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

290 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 46 Rezensionen

"spiel":w=5,"liebe":w=3,"freundschaft":w=3,"kampf":w=3,"aliens":w=3,"jackson":w=3,"kämpfen":w=2,"alien":w=2,"jump":w=2,"miki":w=2,"eve silver":w=2,"spannung":w=1,"tod":w=1,"jugendbuch":w=1,"science fiction":w=1

JUMP - Das Spiel

Eve Silver , Alice Jakubeit
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 21.08.2014
ISBN 9783841421586
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(559)

1.031 Bibliotheken, 26 Leser, 1 Gruppe, 151 Rezensionen

"dystopie":w=32,"cecelia ahern":w=18,"jugendbuch":w=16,"perfect":w=16,"liebe":w=15,"perfekt":w=13,"fehlerhaft":w=12,"fehler":w=9,"perfektion":w=8,"celestine":w=8,"carrick":w=7,"flawed":w=7,"familie":w=5,"jugendroman":w=5,"gilde":w=5

Perfect – Willst du die perfekte Welt?

Cecelia Ahern , Christine Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 17.11.2016
ISBN 9783841422361
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"dystopie":w=2,"baby":w=2,"perfektion":w=2,"adara":w=2,"laura kier":w=2,"zukunft":w=1,"rezension":w=1,"kind":w=1,"schwestern":w=1,"rettung":w=1,"widerstand":w=1,"schwanger":w=1,"rebellion":w=1,"geburt":w=1,"rezensionsexemplar":w=1

Perfektion

Laura Kier
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Kier, Laura, 13.04.2018
ISBN 9783964270009
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Perfektion - die Veränderten ist der erste Band einer Dystopie von Laura Kier.
Die Story, aus der Ich-Perspektive geschrieben, beginnt in einem Schweber, in welchem Adara unser Hauptcharakter sich befindet. Adara scheint erst seit kurzer Zeit zu existieren, da Ihr ihr Gedächtnis genommen wurde. Dann geht es rasant weiter, der Schweber stürzt ab, Ihre Betreuerin und beste Freundin rät ihr und ihrem ungeborenen Kind zur Flucht.
Gesagt, getan Andara lässt Ihre Freundin schwer verwundet zurück und flieht. Diese Flucht umfasst der erste Band der Dystopie.
Im gesamten Buch bleibt es dabei, Zeit zum verschnauben gibt es nicht. Man springt von einem Geschehnis ins andere.
Leider werden sowohl die Charakter als auch die Umgebung nur mäßig beschrieben. Es gibt viele Wendungen und unerwartetes, doch die Charakter selbst scheinen meist unbeeindruckt bis emotions karg.
Ich persönlich habe dadurch nicht recht eine Bindung zu den Charakter oder der Story aufbauen könne, es bliebt alles eher oberflächlich.
Durch die Ich-Perspektive bleiben viele Fragen offen. Adara weiss vieles nicht und kennt ihr Umfeld oder Gegebenheiten nicht. So werden diese Informationen auch nicht an den Leser weitergegeben.
Dennoch ist die Grundstory eine gute Idee und ich hoffe, dass im zweiten Buch eine menge Fragen beantwortet werden, die Charakter  näher gebracht werden und etwas verfeinert werden und vieles nicht so selbverständlich ist.

  (20)
Tags: dna, dystopie, gene   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

aktion, bergung, dschungel, dschungelabenteuer, flugzeug landen, geschichte, grylls, jagd, nazigeheimnisse, nazis, spannung, survival, thriller, überleben, überlebenskünstler

Ghost Flight - Jagd durch den Dschungel

Bear Grylls
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 03.04.2018
ISBN 9783959671859
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

In Bear Grylls "Ghost Flight - Jagd durch den Dschungel" geht es um nicht nur um das Bergen eines verschollenen Flugzeuges, sondern um so viel mehr.
Direkt auf der ersten Seite geht es richtig zur Sache. Der Protagonist Will Jaeger befindet sich in Gefangenschaft und wird von seinem Freund und Kollegen Raff gerettet.
Also beide sich wieder auf englischem Boden befinden erfährt man sowohl von dem Auftrag mit des Bergens, als auch dass Will eigentlich eine Familie hat, welche aber verschwunden oder sogar tot ist.
Zu allem Überfluss hat ein Freund von Will, welcher eigentlich das Berger des Fleugzeugs übernehmen wollte, angeblich Selbstmord beganngen, was Will nicht recht glauben kann.
Um das Bergen des Flugzeugs wird ganz groß aufgehangen und durch ein Kamerateam begleitet. Als Team bekommt Will diverse Spazialisten aus diversen Ländern an die Hand. Durch reine "Touristen" hätte er es schlechter treffen können, doch so kann er nicht sagen, wem er trauen kann und wem nicht.
Im Dschungel auf der Mission muss er dies auf die harte Weise lernen.
Wie schon geschrieben, dass das Buch sofort sehr hart los  und man merkt was man zu erwarten hat. Wie man sich bei Bear Grylls denken kann, erfährt man auch viele Details über z.B, Waffen oder Umgebung. Ich persönlich fand viele der Informationen sehr interessant und fand ebenfalls, dass es das Buch belebt hat.  Man konnte sich so vieles einfach ganz genau vorstellen.
Dieses Buch hält einen immer bei Athem und man freut sich, wenn man wieder etwas Zeit findet, dass Buch in die Hand zu nehmen.
Relativ schnell merkt man, dass in dem Buch viel Handlung und viel Input steckt. So viel Handlung, dass es nicht in nur ein Buch passt und somit freue ich mich bereits auf Band 2.

  (25)
Tags: aktion, dschungel, nazis, spannung   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

58 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

"steampunk":w=10,"london":w=4,"pinkerton":w=4,"frost & payne":w=3,"krimi":w=2,"spannung":w=2,"jagd":w=2,"team":w=2,"greenlight press":w=2,"detektei":w=2,"luzia pfyl":w=2,"fantasy":w=1,"mord":w=1,"thriller":w=1,"england":w=1

Frost & Payne - Die mechanischen Kinder 1: Die Jagd beginnt

Luzia Pfyl
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 22.05.2017
ISBN 9783958342415
Genre: Science-Fiction

Rezension:

Die Reihe Frost und Payne, hier die ersten drei Bänder, von Luzia Pfyl handelt so zu sagen von einem Ermittlerduo. Es werden keine Verbrechen aufgeklärt bzw. eher am Rande, sondern verlorenes wird gesucht.
Die Story spielt in 1885 in der Welt des Steampunk, was eine wirklich erfrischende Idee ist. Die beiden Hauptcharakter Lydia Frost und Jackson Payne lernen sich im ersten der drei Bänder kennen und haben sich auch fast gefunden, da die beiden Charakter zusammen sehr gut harmonieren. Schlagabtausch und gute Zusammenarbeit sind ab Band zwei an der Tagesordnung.
Doch die Bücher haben mehr wie nur zwei Charakter zu bieten. Direkt im ersten Band lernt man so einige Namen und Charakter kennen, welche in den Folgebändern mehr leben erhalten
Mir persönlich ist der Einstieg recht schwer gefallen. Mit dem ersten band wurde ich nicht warm, aber ab Band zwei wurde es von Seite zu Seite besser, bis mir Band drei nun richtg gut gefällt.
Vier Sterne auch genau aus diesem Grund.
Ansonsten ist das Buch sehr gut geschrieben und denkt an vieles bis alles. Da die Charakter nach und nach in die Tiefe gehen und sich auch eine Grundstory über alle Bücher erhebt, bleibt die Spannung konstant.
Für mich ist genau diese Grundstory das Beste am Buch. Wahnsinnig interessant und immer wieder eingeflochten. Es ist zu erwarten, dass mit dem nächsten Band die Story weiter in der gewohnt spannenden, abwechslungsreichen Bahn verläuft.

  (23)
Tags: mechanisch, sammelband, steampunk   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

150 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 71 Rezensionen

"magie":w=10,"fantasy":w=9,"drachen":w=5,"elben":w=3,"fae":w=3,"die schwarze zauberin":w=3,"liebe":w=2,"freundschaft":w=2,"jugendbuch":w=2,"krieg":w=2,"high fantasy":w=2,"gestaltwandler":w=2,"werwölfe":w=2,"zaubern":w=2,"völker":w=2

Die schwarze Zauberin

Laurie Forest , Freya Gehrke
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 05.03.2018
ISBN 9783959671699
Genre: Jugendbuch

Rezension:

In dem Buch "die schwarze Zauberin" von Laurie Forest geht es um die 17 jährige Elloren.
Aufgewachsen in einem ländlich abgelegenen Teil von Gadnerien bei Ihrem Onkel. Stehts behütet, erwartet Sie nun eine ganze Menge.
Als Ihre Tante Vyvian, ein Mitglied des gadnerisches Rates, zu Besuch kommt, lauscht Elloren unter dem Fenster dem gesagten. Sie erfährt, dass Ihre Tante möchte, dass Sie Stabverwunden wird. Für ein Mädchen in Ihrem Alter ist "die Heirat" nichts ungwöhnlich. Doch Ihr Onkel hat andere Pläne und verkündet, dass Elloren auf die Uni gehen soll. Diese in in einem anderen Land, wo allerhand Rassen auf einander treffen. Elloren, die das Apotheker Handwerk erlernen will, ist entzückt. Doch nun stehen ihr eine große Reise und viele Herausforderungen bevor. Denn Sie ist das Ebenbild ihrer Großmutter Carnissa Garner, der letzten schwarzen Zauberin und einer der mächtigsten Menschen, die bislang auf Aerda gewandelt sind. Elloren hat, im gegensatz zu Ihrer Großmutter, jedoch laut ihrem Onkel keinerlei magischen Kräfte. Viele Eindrücke und Entscheidungen werden sie erwarten. Viele bislang unbekannte und auch ungeliebte Rassen werden nun ihr Alltag sein.

Dieses Buch hat mich wirklich gefesselt. Die verschiedenen Rassen, wie Elbhollen, Elben, Vu Trin ect. sind mit viel Liebe entstanden. Man durchlebt mit Elloren das Kennenlernen, aber auch ihre Naivität ablegen. Anfangs beginnt das Buch noch recht einfach und lässt den Einstieg umso angenehmer erscheinen. Doch die Einfachheit des Anfangs legt sich mit dem Verlauf des Buches schnell ab.
Die Schilderung der Charakter, ebenso wie ihre Vielfältigkeit ist perfekt gelungen. Man entwickelt sympathien und lernt hassen. Durch die wirklich sehr gut und unterschiedlich beschriebenen Charakter fällt es einem nicht schwer, sich richtig in die Welt von Aerda ziehen zu lassen. Örtlichkeiten entstehen vor dem geistigen Auge.

Ich kann dieses Buch wirklich sehr empfehlen. Auf knapp 600 Seiten wird der Leser nicht enttäuscht und kann sich ganz in diese neue Welt, die verschiedenen Rassen und auch die politischen Geschehnisse ziehen lassen.
Ich kann es kaum erwarten, dass Band 2 erscheint und die Geschichte weiter geht.

  (17)
Tags: fantasy, zauberei   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

19 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

"roman":w=1:wq=18822,"thriller":w=1:wq=11451,"fantasie":w=1:wq=1961,"endzeit":w=1:wq=693,"fiktion":w=1:wq=651,"1984":w=1:wq=90,"totale überwachung":w=1:wq=28

Der Himmel unter uns

Christian Grahn
Fester Einband: 356 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 30.11.2017
ISBN 9783746019352
Genre: Science-Fiction

Rezension:

In "Der HImmel unter uns - Riveris I" hat Christian Grahn zwei Welten erschaffen. Die obere Welt, in welcher die Unterschicht lebt und arbeitet. In welcher das Wetter selten wirklich gut ist und meistens "Sandstüme" das Leben in den eher zerfallenen Häsern erschweren. Und die obere Welt, welche den "Besseren" vorbehalten ist. Mit schönen Wohnungen, einem künstlichen Himmel, vielen technischen Mitteln, wird einem das leben hier angenehm gestaltet.
Das Geburtsrecht bestimmt, wo man lebt. Ein Aufstieg in die Unterstadt ist so gut wie unmöglich, ein Abstieg in die Oberstadt durch Verbannung kommt hin und wieder vor, so auch für den Protagonisten Jim.
Jim Lebt und Arbeitet nun in der Oberstadt. Seine Freundin Maya und er führen ein einfaches Leben. Jeden Tag geht er zur Arbeit in die Schleusenfabrik, wo die Unterstadt mit den in der Oberstadt produzierten Gütern versorgt wird.
Dann eines Tages, werden die Schleusen durch die Unterstadt nicht mehr geleert. Jim geht mit Einwilligung der Wächter (eine Art Polizei) in die Unterstadt vor und Ermittelt, was geschehen ist.
Die Idee ist wirklich sehr gut und interessant. Die Story bleibt durchgehend spannend und man ist immer möchte immer wissen, wie es weiter geht. Neue Charakter und Ereignisse halten sie Spannung aufrecht.
Mir persönlich hat es jedoch an Tiefe gefehlt. Ich wusste am Ende immer noch sehr wenig über die Personen und wie genau die Welten aussehen. So konnte mich kein Charakter wirklich mitnehmen, ich habe keine Verbundenheit gespürt.
Inzwischen hat Christian Grahn bekannt gegeben, dass er noch Jims Geschichte vor den Geschehnissen aus "Der Himmel unter uns" veröffentlichen möchte, was ich sehr gut finde.
So lernt man Jim und eventuelle auch den ein oder anderen besser kennen, bevor man sich in Riveri II stürzen kann.
Leider wirken auf mich auch die Gespräche immer wieder etwas einstudiert/hölzern, was gegen Ende deutlich besser wird.
Generell gewinnt das Buch gegen Ende richtig an Aufwind. Besonders der Epilog hat mir sehr gut gefallen und macht einen sehr gespannt auf Riveri II.
Alles in allem vergebe ich drei Sterne, da ich die Story und Idee wirklich gut finde, ich jedoch mehr Tiefe brauche, damit das Buch mich wirklich mitnimmt.

  (13)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(818)

1.733 Bibliotheken, 32 Leser, 2 Gruppen, 291 Rezensionen

"dystopie":w=62,"flawed":w=34,"cecelia ahern":w=31,"jugendbuch":w=28,"fehlerhaft":w=27,"perfekt":w=25,"perfektion":w=21,"liebe":w=19,"celestine":w=14,"fehler":w=13,"gesellschaft":w=11,"fantasy":w=10,"familie":w=10,"gilde":w=8,"brandzeichen":w=8

Flawed – Wie perfekt willst du sein?

Cecelia Ahern , Anna Julia Strüh , Christine Strüh
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 29.09.2016
ISBN 9783841422354
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

spannung, vampire

Vergeltung der Vampire

David Wellington , Andreas Decker
Flexibler Einband: 365 Seiten
Erschienen bei Piper, 08.11.2011
ISBN 9783492267205
Genre: Fantasy

Rezension:

Das Buch hat mich absolut gefesselt.
Es ist der vierte und auch leider letzte Band der Reihe, der fünfte Band wurde nicht ins deutsche übersetzt. Leider bleibt das Ende somit offen, aber das ändert nichts an diesem tollen Buch.
Laura ist nach den Geschehnissen des dritten Bandes in ein Frauengefängnis gekommen. Fetlock, Clara und Glauer arbeiten weiter an Malverns Verhaftung. Malvern selbst hinterlässt inzwischen deutliche Spuren. Doch Malvern hat es weiter auf Laura abgesehen und stattet dieser somit einen Besuch ab. Mit Hilfe der Direktorin übernimmt Malvern das Gefägnis, tötet, sperrt ein und Verwandelt einige Insassen. Clara befindet sich in Malverns gewalt und Laura ein 23 Stunden.....um Clara zu retten?! Ein Weg mit Hindernissen und einer neuen fraglichen Verbündeten beginnt.
Für mich wurde die Reihe von Band zu Band besser und stärker. Dieser Band war wahnsinn. Die Athmosphäre, die Örtlichkeit, einige Rätsel wurden aufgedeckt und Malverns Charakter nochmal deutlich hervorgehoben. Ich kann die Reihe wirklich nur empfehlen, auch wenn der Wehrmutstropfen mit dem fehlenden fünften Band wirklich zu bedauern ist.

  (13)
Tags: spannung, vampire   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

dämonium, langfield, mystery thriller, thriller, usa

Dämonium

Martin Langfield
Fester Einband: 569 Seiten
Erschienen bei Weltbild Verlag Augsburg., 01.01.2008
ISBN 9783828993525
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

64 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

christentum, gemeinschaft, großbritannien, israel, judentum, kabbala, katastrophen, kirche, krimi england, mystik, namen, religion, sekte, thriller, verschwörung

Das Buch der Namen

Jill Gregory , Karen Tintori , Anja Schünemann
Flexibler Einband: 396 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 01.10.2007
ISBN 9783499246999
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die Jakarta-Pandemie

Steven Konkoly
E-Buch Text: 535 Seiten
Erschienen bei AmazonCrossing, 06.01.2015
ISBN 9781477878637
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(73)

144 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 46 Rezensionen

amerika, cameron sumner, drogen, dschungel, emma caldridge, entführung, flugzeugabsturz, geiseln, guerilla, kolumbien, spannung, thriller, überleben, usa, verfolgungsjagd

Lauf

Jamie Freveletti , Sybille Uplegger
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 30.09.2009
ISBN 9783548281193
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(84)

163 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 7 Rezensionen

"thriller":w=12,"dschungel":w=10,"amazonas":w=9,"abenteuer":w=6,"action":w=6,"spannung":w=3,"cia":w=3,"james rollins":w=3,"expedition":w=2,"regenwald":w=2,"mord":w=1,"tod":w=1,"verrat":w=1,"gefahr":w=1,"wissenschaft":w=1

Operation Amazonas

James Rollins
Flexibler Einband: 574 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 01.02.2004
ISBN 9783548258027
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

58 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

alleine, androiden, experiment, gefängnis, internat, jugendbuch, jugendthriller, pflegekind, reihen, schule, spannung, teil 1, thriller

Du kannst keinem trauen

Robison Wells
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER KJB, 27.10.2016
ISBN 9783596812950
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(887)

1.565 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 72 Rezensionen

"thriller":w=24,"mord":w=18,"liebe":w=15,"krimi":w=12,"freundschaft":w=10,"jugendbuch":w=9,"erdbeerpflücker":w=8,"erdbeeren":w=7,"jette":w=6,"monika feth":w=6,"tod":w=5,"mörder":w=5,"caro":w=5,"der erdbeerpflücker":w=5,"spannung":w=4

Der Erdbeerpflücker

Monika Feth
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei cbt, 01.05.2012
ISBN 9783570308127
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

abgründe, begierde, boston, einfluß, flucht, frank clevenger, keith ablow, milliardär, münchhausen-syndrom, psychater, psychiater, psychopath, psychothriller, säuglinge, usa

Infam

Keith Ablow , Ute Thiemann
Flexibler Einband: 412 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 18.04.2006
ISBN 9783442055432
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(118)

230 Bibliotheken, 0 Leser, 5 Gruppen, 22 Rezensionen

entführung, entscheidung, folter, john mercer, liebe, mord, mörder, paare, psychopath, serienkiller, serienmörder, spannend, spiel, thriller, zerstörung

Der 50 / 50-Killer

Steve Mosby , Doris Styron
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.02.2009
ISBN 9783426638255
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(27)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

bixby, blaues licht, darklinge, fantasy, kampf, mitternacht, scott westerfeld, urban fantasy

Midnighters - Das Dunkle

Scott Westerfeld , Friederike Levin
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 19.08.2010
ISBN 9783551357984
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(361)

718 Bibliotheken, 8 Leser, 15 Gruppen, 46 Rezensionen

"liebe":w=21,"dämon":w=17,"fantasy":w=14,"vampir":w=14,"vampire":w=9,"lea":w=9,"adam":w=8,"studentin":w=6,"tanja heitmann":w=6,"kampf":w=5,"blut":w=5,"dämonen":w=5,"romantik":w=4,"morgenrot":w=4,"professor":w=3

Morgenrot

Tanja Heitmann
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 01.01.2010
ISBN 9783453532809
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"vampire":w=1,"endzeitsaga":w=1,"vampire earth - wolfsdämmerung":w=1

Vampire Earth - Wolfsdämmerung

E. E. Knight , Winter Winter Translations Inc.
Flexibler Einband: 478 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 04.01.2010
ISBN 9783453526198
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

abenteuer, fantasy, hochintelligente superkids, jugendroman, verlag cbj

Questors - Die Weltenretter

Joan Lennon , Alexandra Ernst
Flexibler Einband: 410 Seiten
Erschienen bei cbj, 09.04.2009
ISBN 9783570220399
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

88 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 5 Rezensionen

gefängnis, hilary norman, kind, kinderpsychologie, krimi, krimi und thriller, lübbe, miami, mord, morde, mörder, mutter, polizist, skalpell, thriller

Grausames Spiel

Hilary Norman , Gabriele Gockel / Barbara Steckkhan (Übers.) ,
Flexibler Einband: 509 Seiten
Erschienen bei Lübbe, 01.01.2003
ISBN 9783404262120
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

66 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

"geister":w=4,"geist":w=4,"experiment":w=3,"geisterbeschwörung":w=3,"tod":w=2,"horror":w=2,"adam wyatt":w=2,"usa":w=1,"frankreich":w=1,"20. jahrhundert":w=1,"new york":w=1,"grusel":w=1,"fluch":w=1,"revolution":w=1,"journalistin":w=1

Ex

David Ambrose
Fester Einband: 413 Seiten
Erschienen bei Schneekluth
ISBN 9783795115555
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
479 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.