Khaleesi205

Khaleesi205s Bibliothek

3 Bücher, 3 Rezensionen

Zu Khaleesi205s Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(121)

350 Bibliotheken, 14 Leser, 1 Gruppe, 69 Rezensionen

fantasy, ein meer aus tinte und gold, jugendbuch, traci chee, magie

Ein Meer aus Tinte und Gold (Das Buch von Kelanna 1)

Traci Chee , Sylke Hachmeister
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 25.11.2016
ISBN 9783551583529
Genre: Jugendbuch

Rezension:

"Zwei gebogene Linien für ihre Eltern. Eine für Nin. Die gerade für sie selbst. Der Kreis für das, was sie tun musste."

In einer Welt, in der geschriebene Wörter nicht existieren, findet Sefia einen eckigen Gegestand, der auf dem ersten Blick nutzlos erscheint. Jedoch öffnet er ihr eine gefährliche Welt, in der sie zusammen mit einem stummen Jungen auf der Suche nach ihrer Tante Nin einige Hindernisse überwinden muss.

Schon allein der Einband, der Titel und die Aufmachung haben meine Neugier für das Buch geweckt. Dieses Buch ist kein gewöhnliches Buch. Viele Seiten beinhalten versteckte Botschaften, die durch große fettgedruckte Buchstaben im Text oder einzelne Wörter neben der Seitenzahl dargestellt werden.

Das Buch erzählt in enzelnen Kapiteln, die jede eine eigene Überschrift hat, unterschiedliche Handlungen von verschiedenen Personen. Auf dem erste Blick kann man keine Zusammenhänge erkennen. Doch im Laufe der Geschichte, können Parallen gezogen werden und Zusammenhänge geknüpft werden. Am Ende hat mich vorallem ein bestimmter Zusammenhang sehr überascht.

Ich fand das Buch sehr schön und das Lesen hat mir Spaß gemacht und meine Neugier auf die Folgebänder geweckt. Die Welt in die man eintaucht, ist detailgetreu beschrieben und man fibert mit Sefia mit, ob sie nun ihre Tante Nin wirklich wieder findet und welche Gehemnisse sie lüftet.

  (0)
Tags: aus, blut, ein, meer, tinte, traci, und   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(224)

505 Bibliotheken, 10 Leser, 2 Gruppen, 73 Rezensionen

harry potter, newt scamander, drehbuch, fantasy, phantastische tierwesen und wo sie zu finden sind

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

J.K. Rowling , Anja Hansen-Schmidt
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 14.01.2017
ISBN 9783551556943
Genre: Jugendbuch

Rezension:

"Denn sie sind jetzt auf unbekanntem Terrain, inmitten von Millionen der bösartigsten Kreaturen auf der Erde - den Menschen."

Das Originaldrehbuch von Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind, ist ähnlich wie das das Theaterskript von Harry Potter und das verwunschene Kind aufgebaut. Es ist kein Roman sondern beinhaltet die einzelnen Szenen und die Passagen der Schauspieler.

Ich könnte mich beim Lesen sofort an die einzelnen Szenen erinnern und hatte den Film sozusagen vor Augen. Das Buch wurde wunderschön gestaltet. Immer wieder tauchen die Fussabdrücke oder die gezeichneten Tierwesen im Buch auf. Auch das Cover mit seiner goldenen Schrift ist ein schöner Eyecatcher.

Wer keine Probleme beim Lesen von Harry Potter und das verwunschene Kind hatt, kann das Drehbuch ohne Mühe lesen. Ich hätte mir jedoch gewunscht, dass das Glossar der Filmbegriffe am Anfang abgedruckt worden wäre. Ich konnte mit einigen Abkürzungen nichts anfangen und habe das Glossar erst am Ende bemerkt.

  (0)
Tags: finden, j.k.rowling, originadrehbuch, phantastische, sie, sind, tierwesen, und, wo, zu   (10)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.047)

1.790 Bibliotheken, 63 Leser, 3 Gruppen, 218 Rezensionen

harry potter, fantasy, hogwarts, theaterstück, magie

Harry Potter und das verwunschene Kind

J.K. Rowling , John Tiffany , Jack Thorne
Fester Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.09.2016
ISBN 9783551559159
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Dieses Buch habe ich innerhalb von zwei Tagen gelesen und ich war überrascht, wie gut es mir gefallen und mich wieder in die Welt von Harry Potter entführt hat.
Das Cover wurde wunderschön gestaltet und selbst ohne Umschlag ist das Buch ein Blickfang.
DIe Geschichte fängt dort an, wo das letzte Buch von Harry Potter geendet hat und man war sofort wieder in der Geschichte drin. Da es sich hier um das Skript des gleichnamigen Theaterstückes handelt, musste ich mich erstmal an den Schreibstil gewöhnen. Doch nach einigen Seiten, hatte ich keine Probleme mehr und konnte flüssig lesen. Es hat sogar Spass gemacht, laut und die einzelnen Personen mit verstellter Stimme, eben wie in einem Theaterstück, zu sprechen.
Man sollte sich drauf einlassen und nicht von Anfang an enttäuscht sein, weil es sich nicht um einen Roman handelt, wie die anderen Bände zuvor.

  (0)
Tags:  
 
3 Ergebnisse