KinderbuchKatis Bibliothek

2 Bücher, 2 Rezensionen

Zu KinderbuchKatis Profil
Filtern nach
2 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

potter, schön illustriert, altersempfehlung: 6 - 8 jahre, bilderbuc, abenteuer

Peter Hase - Sämtliche Abenteuer (Neuübersetzung)

Beatrix Potter , Kim Landgraf
Fester Einband: 80 Seiten
Erschienen bei Anaconda Verlag, 28.02.2014
ISBN 9783730601068
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Dieses Buch enthält die 4 Geschichten um Peter Hase:
"Die Geschichte von Peter Hase"
"Die Geschichte von Benjamin Häschen"
"Die Geschichte von den Flopsi-Häschen"
"Die Geschichte von Mister Todd"

In England sind die Kinderbücher von Beatrix Potter schon seit über100 Jahren beliebt und bekannt, in Deutschland wachsen leider noch viel zu wenig Kinder mit den tollen Geschichten auf.

Alle Geschichten handeln von Peter Hase und seinen Freunden, die mit viel Neugier und auch einer gehörigen Portion Ungehorsam die Welt erkunden. Die Autorin zieht alle Leser sofort in die Welt von Peter Hase, in der es tolle Abenteuer zu erleben gibt. Die Bilder und Geschichten sind ein Genuss für Groß und Klein, da sie einzigartig und sehr aufwendig gezeichnet sind. Man merkt deutlich, dass Beatrix Potter eine Künstlerin war, die nicht nur Tiere gezeichnet hat, sondern diese auch genau beobachtete. Die Darstellungen wirken realistisch und wurden durch menschliche Attribute, wie z.B. die Kleidung ergänzt. Dadurch kann man sich zwar teilweise mit den Figuren identifizieren, jedoch wurden die Tiere nicht vollständig vermenschlicht. Sie erleben immernoch Abenteuer die für kleine Hasen typisch sind und mögen immernoch gern Salat, auch wenn der offenbar seeeehr müde macht.
Für Kinder die reale Tiere mögen, ist dieses Buch mehr als geeignet, da es nicht wie ein übertriebener Comic gezeichnet ist. Auch die Geschichten sind durchschnittlich lang für ein Kinderbuch, da man im Allgemeinen zwischen 15 und 20 Minuten pro Geschichte braucht. Die Neuauflage ist wirklich sehr schön gestaltet und lädt immer wieder zum Vorlesen ein.

Da im Allgemeinen die Auflagen für die bisherigen Beatrix Potter Bücher in  Deutschland sehr gering waren und dieses Buch seit langem mal wieder ein erschwingliches Exemplar darstellt, sollte unbedingt zugegriffen werden. Wer weiß, wann wieder Peter  Hase für den deutschen Markt zur Verfügung steht.

  (2)
Tags: 2-5 jahre, abenteuer, bilderbuc, schön illustriert   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

niedliche figuren, 3-4 jahre, schön illustriert, bilderbuch, kurze geschichte

Gute Nacht, kleiner Fuchs!

Alison Green , Deborah Allwright , Salah Naoura , Deborah Allwright
Fester Einband: 32 Seiten
Erschienen bei Ellermann, 25.01.2011
ISBN 9783770748358
Genre: Kinderbuch

Rezension:

"Gute Nacht, kleiner Fuchs!" ist eines der schönsten Kinderbücher, das ich seit langem in der Hand gehalten habe. Die Geschichte ist kurz sowie einfach vorzulesen und wird von den zauberhaften Illustrationen von Deborah Allwright umrahmt.

Ein Hase wird nachts von einem Fuchs verfolgt, schafft es aber noch bis zu seinem Häuschen. Eilig verschließt er die Tür und möchte schlafen gehen, doch es klopft an der Tür. Vorsichtig geht er zur Tür und erkennt die Ente, die sich ebenfalls vor dem Fuchs in Sicherheit bringen möchte. Der Hase lässt die Ente herein und teilt mit ihr sein Bett, doch die Ente soll in der Nacht nicht der einzige Besuch bleiben.

Welches Kind fürchtet sich nicht im Dunkeln? Mit der Geschichte wird diese Angst teilweise aufgearbeitet, denn nicht immer lauert in der dunklen Nacht etwas schreckliches.
Das es sich bei dem Buch um eine Übersetzung handelt, wird teilweise deutlich, da das Metrum doch an einigen Stellen etwas ungewöhnlich unterbrochen wird. Dennoch ist die Geschichte sehr schön und einfach vorzulesen. Die unterschiedlichen Tierfiguren sind geschickt gewählt, sodass man leicht die Stimme verstellen kann, damit das Kind erkennen kann, welche Figur gerade redet. Das Vorlesen der Geschichte dauert etwa 10 bis maximal 15 Minuten, was eine angemessene Zeit für eine Gute-Nacht-Geschichte ist, da es die Aufmerksamkeitsspanne eines kleinen Kindes nicht überstrapaziert.
Ein extrem großes Kompliment muss ich der Illustratorin Deborah Allwright machen. Das Buch wurde sehr schön illustriert. Die Zeichentechnik ist ungewöhnlich, aber sehr angenehm für das Auge und gibt sehr gut die Stimmung des Buches wieder. Die Tiere haben darin Charakter und sind sehr niedlich gezeichnet. Besonders toll ist, dass man sehr lange die Bilder betrachten kann und stets neue Details erkennt, die man vorher gar nicht wahrgenommen hat.

Wer seinem Kind eine Freude machen möchte, sollte unbedingt dieses Buch kaufen.

  (2)
Tags: 3-4 jahre, bilderbuch, kurze geschichte, niedliche figuren, schön illustriert   (5)
 
2 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks