Kittekathys Bibliothek

6 Bücher, 5 Rezensionen

Zu Kittekathys Profil
Filtern nach
6 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(78)

86 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 80 Rezensionen

"england":w=6,"roman":w=5,"familie":w=5,"sekte":w=5,"guru":w=5,"familiengeschichte":w=4,"mord":w=2,"usa":w=2,"drogen":w=2,"erbe":w=2,"kalifornien":w=2,"meditation":w=2,"vorablesen":w=2,"neurosen":w=2,"martine mcdonagh":w=2

Familie und andere Trostpreise

Martine McDonagh , Marion Ahl
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 02.07.2018
ISBN 9783959671958
Genre: Romane

Rezension:

          Eine Geschichte über einen Jungen, der seine Familie kennen lernt auf einem Weg, der doch etwas ungewöhnlich ist.
Sonny, so der Hauptakteur feiert seinen 21. Geburtstag und erbt eine Menge Geld und gleichzeitig auch seine Familiengeschichte.
Er fährt an den Ort, an dem er geboren wurde .Auf der Suche nach seiner Mutter, von der er entführt wurde.
In seiner Jugend war er Drogen und Alkoholabhängig, hat eine Therapie hinter sich und lebt mit seinem Vormund zusammen.
Dieser Vormund, Thomas, gibt ihm Briefe und Kassetten mit auf seinem Weg in seine Vergangenheit. So erfährt Sonny, wer seine Mutter war und sein Vater und bekommt alle Zusammnenhänge mitgeteilt.
Leider nicht unbedingt zum positven. Seine Mutter findet er nicht da sie ihn nicht finden möchte.
Ein Buch , welches realitisch trautig ist, aber dennoch schön geschrieben alles aus der Sicht eines 21. Jährigen.
       

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(147)

192 Bibliotheken, 8 Leser, 3 Gruppen, 132 Rezensionen

"liebe":w=12,"frauen":w=9,"bretagne":w=8,"frankreich":w=7,"paris":w=6,"roman":w=5,"meer":w=5,"sommer":w=4,"selbstfindung":w=4,"sinnlichkeit":w=3,"nina george":w=3,"die schönheit der nacht":w=3,"familie":w=2,"drama":w=2,"gefühle":w=2

Die Schönheit der Nacht

Nina George
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Knaur, 02.05.2018
ISBN 9783426654064
Genre: Romane

Rezension:

Ich bin etwas unstimmig mit diesem Buch.
Es handelt davon wie eine Frau sich und ihr Leben sieht nach 22 Jahren Ehe und Kindererziehung und ihrem erfolgreichen Job als Professorin.. Sie geht Ihrem Mann fremd aber ohne sich zu verlieben sondern einfach nur um zu erfahren wer sie ist und ob sich in der Zeit der Ehe was geändert hat. I
Es wird viel über sich und sein empfinden geschrieben ebenso wie man sich sieht und wie man andere sieht. Teilweise sehr langatmig .
Zum Schluss ist die Hauptcharakterin mit der Freundin ihres Sohnes zusammen aber auch nur für eine gewisse zeit. Sie traf die Entscheidung hat mit ihrem Mann gebrochen bzw. sich getrennt um dann wieder ein Leben mit ihm zu beginnen, welches anders verlaufen soll als vorher.
Ich finde es im allgemeine etwas zu viel Gefühlsduselei aber für ein Sommerabend gut, da es viel landschaftlich beschreibt und man träumen kann.
       

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

"familie":w=2,"dorfleben":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"sinnsuche":w=1,"paperback":w=1,"wende":w=1,"vorablesen":w=1,"zusammenleben":w=1,"großfamilie":w=1,"mecklenburg":w=1,"hausbau":w=1,"gutshaus":w=1,"abgebrochener flügel":w=1,"nach dem mauerfall":w=1

Wo ist Norden: Roman

Barbara Handke
E-Buch Text: 308 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 12.03.2018
ISBN 9783746089584
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

164 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 96 Rezensionen

"kunst":w=15,"london":w=11,"andalusien":w=10,"spanien":w=9,"liebe":w=5,"malerei":w=5,"jessie burton":w=5,"roman":w=4,"spanischer bürgerkrieg":w=4,"england":w=3,"gemälde":w=3,"muse":w=3,"insel-verlag":w=3,"das geheimnis der muse":w=3,"krieg":w=2

Das Geheimnis der Muse

Jessie Burton , Peter Knecht
Flexibler Einband: 461 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 11.03.2018
ISBN 9783458363293
Genre: Romane

Rezension:

          Jessie Burton beschreibet in diesem Buch das Leben zweier Frauen, deren Schicksal irgendwie miteinander verbunden sind.
Der Roman spielt in zwei verschiedenen Zeitebenen. Zum einen in Spanien 1936, wo der Hauptcharakter Olive mit Ihren Eltern lebt, nachdem sie geflüchtet sind. Der Vater ist Kunsthändler und die Mutter ist Erbin und depressiv. Die Tochter Olive malt und zeigt Talent, welches aber von ihrem Vater, trotz Kunstkenner, nicht anerkannt wird oder beachtet wird. Der beginnende Bürgerkrieg greift unmiitelbar in die Handlung ein aber dennoch sind einige Strecken langatmig.
die zweite Ebene spielt in London 1967 wo der Hauptcharakter Odelle aus der Karibik eingewandert ist und versucht in London Fuss zu fassen. Sie schreibt gern und landet in einem Musuem wo sie als Schreibkraft tätig ist.
Sie lernt Lawrie auf der Hochzeit ihrer Freundin kennen und dieser scheint aber auch mit ihrer Chefin aus dem Museum in Verbindung zu stehen.
Sprachlich gut geschreiben auf den letzten Seiten klärt sich einiges auf aber für mich immer noch ein paar offene Fragen.
Dennoch lesenswert, da Jessie Burton es versteht mit Worten umzugehen.
       

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

271 Bibliotheken, 8 Leser, 2 Gruppen, 11 Rezensionen

"fantasy":w=8,"london":w=7,"paris":w=7,"uralte metropole":w=5,"urban fantasy":w=3,"ägypten":w=3,"ratten":w=3,"lilith":w=3,"christoph marzi":w=3,"emily laing":w=3,"england":w=2,"vampire":w=2,"engel":w=2,"emily":w=2,"aurora":w=2

Die Uralte Metropole - Lilith

Christoph Marzi
Flexibler Einband: 688 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.01.2012
ISBN 9783453529113
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(195)

532 Bibliotheken, 20 Leser, 4 Gruppen, 32 Rezensionen

"london":w=19,"fantasy":w=13,"engel":w=8,"uralte metropole":w=8,"hölle":w=5,"alchemie":w=4,"lilith":w=4,"christoph marzi":w=4,"lycidas":w=4,"emily laing":w=4,"abenteuer":w=3,"urban fantasy":w=3,"werwölfe":w=3,"ratten":w=3,"familie":w=2

Die Uralte Metropole - Lycidas

Christoph Marzi
Flexibler Einband: 862 Seiten
Erschienen bei Heyne, 09.11.2011
ISBN 9783453529106
Genre: Fantasy

Rezension:

Dies ist der erste Teil von drei. Man sollte ihn genau lesen wobei sich das von selbst ergibt, da es spannend geschrieben ist und auch so, dass man Zusammenhänge versteht. Auch wenn diese erst viele Seiten später auftauchen. Teilweise etwas gruselig geschrieben bzw detalliert aber das macht es spannend. Ich habe mich mehrmals gefragt, wie dieses Buch aussehen würde, wenn man es verfilmen würde.
Macht aber Lust auf die anderen Teile.

  (0)
Tags:  
 
6 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.