KleineLulus Bibliothek

63 Bücher, 23 Rezensionen

Zu KleineLulus Profil
Filtern nach
63 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

15 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

kanada, krimi, dani baker, ebook, missbrauchte kinder

Rumkugeln bis zum Tod

Dani Baker
Flexibler Einband: 284 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 28.10.2016
ISBN 9783741298448
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

schwimmen, schwimmbad, spaßbad, kinderbuch, regeln

Schatzsuche im Spaßbad

Veronika Aretz , Matthias Adolphi
Flexibler Einband: 48 Seiten
Erschienen bei VA - Verlag Aretz, 01.10.2017
ISBN 9783944824666
Genre: Kinderbuch

Rezension:

In Veronika Aretz's neuem Teil "Schatzsuche im Spaßbad" geht es um die kleine Jana die ihren 7. Geburtstag feiert. Als Überraschung gibt es nicht nur eine Taucherbrille, sondern auch einen Besuch im Spaßbad. Mit dabei sind Papa, Oma, Bruder Leon und 2 Freunde. An der Kasse erfährt Jana das Geburtstagskinder freien Eintritt haben, aber nicht nur das. Sie bekommt noch einen Schlüssel überreicht, der zu einer Schatzkiste gehört. Alle sind sprachlos und freuen sich darauf ins Bad zu kommen und die Kiste zu finden. Es gibt viel zu entdecken und so geht es von Becken zu Becken, denn schließlich soll der Schatz schnell gefunden werden. Wasserrutsche, Wellenbad und Co bringen den Kids viel Spaß bis plötzlich Anna, Janas Beste Freundin verschwindet. Der Schreck ist groß und so müssen alle nun auch noch Anna suchen. Zum Ende wird natürlich alles gut im Spaßbad und es gab vieles zu lernen, denn es gibt auch Baderegeln die beachtet werden müssen. Die Regeln sind nebenbei in der Geschichte  eingearbeitet und sollen spielerisch vermittelt werden. Am Ende können alle Regeln notiert werden zur Kontrolle und zum Verinnerlichen. Auf den letzten Seiten sind alle Regeln aus der Geschichte noch einmal aufgezählt und dienen auch zur Kontrolle.
Die Geschichte ist sehr kindgerecht und die Illustrationen sind wunderschön. Es macht Spaß vorzulesen und man ist überrascht wie gut Kinder zuhören und aufpassen. Auch meinen zwei Neffen hatten sehr viel Spaß dabei und möchten nun auch schnell schwimmen lernen um auch in ein so tolles Spaßbad zu gehen. Auch das aufzählen am Ende war wie ein Wettkampf "wer weiß noch am meisten". Für Groß und Klein ein Spaß den ich sehr gerne weiter empfehle!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die kleine Wolke - Lebe Deinen Traum!

Petra Lahnstein
Fester Einband: 89 Seiten
Erschienen bei Gute Ideen Verlag, 12.09.2017
ISBN 9783945067352
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Viel zu oft in seinem Leben hört man "Das schaffst du nicht!" und das fängt schon im Kindesalter an. Sei es im Kindergarten wenn es Streit gibt oder im Schulsport wenn der eine meint man könnte nicht so weit springen. Die Geschichte von Petra Lahnstein und ihrer kleinen Wolke macht Kindern Mut auch an sich selbst zu glauben und sich auch einfach zu trauen. Im Leben gibt es keine Garantie das immer alles sofort funktioniert aber man muss es zumindest probiert haben. Durch die kleine Wolke die lieber eine Schönwetter-Wolke, als eine Regenwolke sein möchte wird Kindern dies sehr gut und leicht vermittelt. So kann man mit viel Spaß und Freude, Kinder unterbewusst Stärken. Ich persönlich finde das Buch auch ideal wenn es um Mobbing geht. Die Geschichte lässt sich wunderbar vorlesen und die reiche Anzahl an Bildern, die sehr süß gemacht sind, macht es nicht nur den Kindern Spaß!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

29 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

herz, sachbuch, blutdruck, wissen, leistung

Was das Herz begehrt

Felix Schröder , Nina Weber
Geheftet: 240 Seiten
Erschienen bei Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH, 07.09.2017
ISBN 9783841905451
Genre: Sachbücher

Rezension:

In diesem Buch möchte uns der angehende Kardiologe Felix Schröder unser Organ das Herz näher bringen. "Was das Herz begehrt erklärt mit Charme und Witz die Kuriositäten und Wunder, die unser lebenswichtiges Organ ausmachen.", so heißt es im Klappentext und genau so ist es auch. Die Art wie Felix Schröder und Nina Weber einen die Inhalte vermitteln ist für jedermann verständlich. In 9 Kapiteln wird alles rund um das Herz geklärt. Man begibt sich quasi auf eine Reise, die mit einem Blutstropfen beginnt. Wie stark ist ein Babyherz und was ist der Unterschied zwischen einem Frauen-Bundesliga einem Männerherz? Wie gesund/ ungesund ist Kaffee, rauchen und Co und wie wirkt es so heißt aus. Und für all jene die immer wissen wollten ob man am gebrochenen Herzen wirklich sterben kann und ob die TV-Ärzte alles richtig machen, ist dieses Buch definitiv die richtige Wahl! Auf 240 Seiten wird wirklich alles angesprochen und erklärt. Es wird aber auch ebenso zum Nachdenken angeregt. Wenn in der Schule Wissen auf so lockere, einfache und mit kleinen Scherzen vermittelt würde, würden sicher mehr Kinder/Jugendliche gerne zur Schule gehen. Auch die kleinen Zeichnungen sind leicht verständlich und teils witzig gemacht. Man wünscht sich wirklich mehr Bücher dieser Art, schließlich gibt es ja noch genug Organe über, wenn wir ehrlich sind, die man noch viel zu wenig weiß!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

37 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

ruhrgebiet, kneipe, bottrop, kommandoschluckspecht, lusti

Kommando Schluckspecht

Tobias Keller
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 07.07.2017
ISBN 9783423216869
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

triest, verlag: wortreich, roman

Der Flügelschlag einer Möwe

Patricia Brooks
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Verlag Wortreich, 01.05.2017
ISBN 9783903091276
Genre: Romane

Rezension:

Eine Maturareise 1980 die das Leben vieler Personen verändert und das sogar bis ins Jahr 2018! 6 Junge Menschen aus Wien wollen die Zeit in Triest genießen. Eines Abends wird Tatiana Zeuge eines Mordes und Willi kommt unerwartet zu Geld. Das Schicksal nimmt seinen Lauf und so dreht sich bei dem einen etwas zum vorerst Positiven und bei dem anderen ins Negativen. Besonders das Mädchen Rosanna gut einem Leid und man hofft von Seite zu Seite das ihr Leben irgendwann geordneter und erfreuten verläuft. Ihre Kindheit ist schlimm, sie bekommt keine Liebe von der Mutter und ist ihr nur im Weg. Die Männern in ihrem Leben meinen es nicht gut mit ihr und nutzen sie aus.....
Immer wieder in den 38 Jahren treffen die Personen aufeinander, teilweise ohne zu wissen daß der Mord ihr Treffen beeinflusst hat. Auch die Liebe wird beeinflusst, z.B. zwischen Stefan und Tatiana. Man mag gar nicht glauben wieviele Menschen miteinander verknüpft sind mit dem Mord und es werden mit den Jahren mehr. Man muss sehr konzentriert sein beim Lesen um die Zusammenhänge zu erkennen und bis zum Schluss nachzuvollziehen. Spannend bleibt es bis zur letzten Seite. Das einzigste was mich ein wenig gestört hat, sind die jungen Mädchen die gerne alte Männer lieben und heiraten. Nicht das es im wahren Leben nicht so ist, aber in dieser Geschichte fand ich es einfach zu oft. Ob es in einem Bekanntenkreis so oft der Fall ist mag ich zu bezweifeln. Dennoch wirklich gut geschrieben. Verständlich und nachvollziehbar in den Zeit- und Personenschützer. Das der Mord nicht direkt aufgeklärt wird, ist hier nicht relevant.
Wer anspruchsvolle Romane mag ist hier sehr gut aufgehoben. Ich fand es sehr gut und hätte noch einige Seiten mehr lesen können.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

landkrimi, gärtner, dorfidylle, dorf, landkrim

Röslein tot

Marketa Haist
Buch: 192 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 10.10.2013
ISBN 9783954511518
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(641)

1.169 Bibliotheken, 22 Leser, 1 Gruppe, 258 Rezensionen

1001 nacht, orient, liebe, märchen, jugendbuch

Zorn und Morgenröte

Renée Ahdieh , Dietmar Schmidt
Fester Einband: 390 Seiten
Erschienen bei ONE, 12.02.2016
ISBN 9783846600207
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

ostfriesland, krimi, ostfrieslandkrimi, nordsee, langeoog

Blaues Blut

Moa Graven
Flexibler Einband: 186 Seiten
Erschienen bei cri-ki-Verlag, 01.02.2016
ISBN 9783945372746
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Laut Klappentext: Wie fühlt man sich, wenn man erfährt, dass man gar nicht mehr lebt? Diese Erfahrung macht Alexander von Bruch, als er nach einem Urlaub im sonnigen Süden in seine alte Villa in Dornum zurückkehrt. Er merkt gleich beim Aufschließen der Tür, dass etwas nicht stimmt. Warum gibt es keine Post? Wo ist seine Haushaltshilfe? Nur auf dem Wohnzimmertisch liegt eine alte Zeitung, in der steht, dass er vor Kurzem gestorben ist. Er liest seinen eigenen Nachruf. Was hat das zu bedeuten? Wem kann er noch trauen? Er wendet sich an Eva Sturm, die er auf der kleinen ostfriesischen Insel Langeoog kennenlernt, und bittet sie unter einem harmlosen Vorwand um Hilfe. 


Der Text liest sich gut, flüssig und ist in kleine Kapitel unterteilt. Der Roman selbst, hat mir weniger gefallen, da er nicht das geboten hat, was der Klappentext versprochen hat. Zwar kommt Alexander von Bruch zu Eva auf die Insel, aber danach tut sich nichts mehr. Statt dessen gibt es eine Tote, Clarissa Hartmann, um die sich alles dreht. Nebenbei geht es noch um Evas Gefühlswelt, besonders zu Jürgen der immer da ist wenn sie ihn braucht oder einfach nur zum Essen gehen. Zwar fügt sich am Ende alles und man erkennt was Alexander von Bruch damit zu tun hat, aber der Klappentext ist hier sehr irreführend was die Geschichte angeht.


Für mich daher ein netter Roman der zur Auflösung etwas abgehackt ist u d mit dem Klappentext wenig gemein hat.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

21 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 15 Rezensionen

riesen, zwerge, elfen, die anderen, tunnel

Die Anderen und Johannes der V.

Tauchmaske , The wooky people
Fester Einband: 256 Seiten
Erschienen bei The wooky people, 13.07.2015
ISBN 9783200041981
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

45 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

mammut, kinderbuch, haustier, knut krüger, freunde

Nur mal schnell das Mammut retten

Knut Krüger , Eva Schöffmann-Davidov
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.02.2017
ISBN 9783423761697
Genre: Kinderbuch

Rezension:

In diesem Abenteuer geht es um Henry, einem kleinen Jungen, der sich nichts sehnlicher wünscht, als einen Hund. Leider sehen das seine Eltern anders. Henry ist wütend und fährt in den Wald. Dort findet er zufällig ein kleines Mammut. Er ruft seine Freunde Finn und Zoe zu Hilfe. Gemeinsam wollen sie es nach Hause zu Henry schmuggeln, da seine Eltern eh in den Urlaub fahren und seine Oma aufpassen wird. Oma wird schon nichts merken....So weit so gut, aber ein Mammut ist eben kein Hund. Zusammen versuchen die drei das ganze zu meistern. Die drei wachsen in ihrer Verantwortung immer mehr und machen sich besonders Sorgen, als das Mammut krank wird. Wie können sie ihm bloß helfen? Besonders schwierig dabei ist es nicht aufzufliegen, schließlich wollen sie ihren neuen Freund behalten.
Mehr möchte ich auch nicht verraten, nur das es für die drei Kids eine ziemlich aufregende Woche wird!
Ein wirklich gelungenes Buch, was einfach geschrieben ist und durch seine große Schrift auch für Leseanfänger geeignet ist. Da Henry eine englische Oma hat, lernen Kinder auch ganz nebenbei und leicht ein paar englische Wörter, wie z.B Granny = Oma. Gerade in der heutigen Zeit sehr passend und modern. Außerdem lernen Kinder was es heißt Verantwortung zu übernehmen und das man alles genau Bedenken muss. Eine gute Mischung aus Spaß und lernen. Sehr empfehlenswert!

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

ostfriesland, emsland, kriegserinnerung, knabe, friesland

Bubis Kinnertied. Tüsken Wieken un Wullgras

Detlef M. Plaisier
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Acabus Verlag, 13.02.2017
ISBN 9783862824700
Genre: Biografien

Rezension:

An diesem Buch sieht man wie unterschiedlich Geschmäcker sein können. An sich eine interessante Geschichte von Arthur und seiner Kindheit in Ostfriesland und Emsland. Was ich sehr schlimm fand das sich der Text an einigen Stellen sehr langgezogen hat und z.B. jedes Haus im Dorrf, jede Straße, Weg oder Laden beschrieben würde. Für Leser aus der Gegend vielleicht interessant ansonsten zu langatmig. 
Toll fand ich aber das ein Sohn sich die Mühe macht das Leben des Vaters mit Hilfe seiner Aufzeichnungen zu Papier zu bringen und einen in eine Zeit entführt über die man aus Sicht der kleinen Leute zu wenig weiß!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 33 Rezensionen

pferde, freundschaft, liebe, eifersucht, teenager

Friends & Horses, Band 01

Chantal Schreiber
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Egmont Schneiderbuch, 01.07.2016
ISBN 9783505139420
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Chantal Schreiber ist wirklich ein toller Mädchenroman gelungen, der nicht nur was für Pferdefans ist. 
In dem Buch geht es um die drei Freundinnen Rosa, Daisy und Iris die ein gemeinsames Hobby haben, nämlich ihre Pferde. Sie sind ein eingeschworene Team und sind immer für einander da. Leider wird das Trio aber bald auseinander gerissen, da Iris mit ihren Eltern wegzieht. Nicht nur das, auch Rosa hat zu kämpfen, nämlich mit ihren plötzlich Gefühlen zu ihrem Besten Freund Daniel. Daisy ist ebenfalls heimlich verliebt und muss sich noch um kleinen Geschwister und den Haushalt kümmern. Während die Mädchen versuchen all das zu verkraften, taucht auch noch Ollie auf und mischt das Dörfchen auf! Langweilig wird es hier nicht.
Mir hat es sehr viel Spaß gemacht das Buch zu lesen und ich freue mich bereits auf die Fortsetzung. Schließlich bleiben ja auch noch ein paar Fragen offen, aber zu viel möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Auch für Jung gebliebene sehr zu empfehlen!

  (11)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

essen, humor, lebensmittel, überschätzte lebensmittel, vollmondwasser

Soja-Steak an Vollmondwasser

Markus Barth
Fester Einband: 128 Seiten
Erschienen bei Lappan, 29.09.2016
ISBN 9783830334415
Genre: Humor

Rezension:

Markus Barth hat sich vorgenommen uns die Nahrungstrends der letzten Zeit näher zu bringen. Dies tut er auf sehr amüsante Weise auch mal mit kleinen Geschichten, wie z.B beim Vollkorncroissant. Ob Gemüse, Obst, Fertigprodukte, Wurst und Nichtwurst, nix wird vergessen. So manches wahres Wort findet sich auch in den Zeilen und regt zum Nachdenken an. Manches Lebensmittel (z.B. Physalis) kommt, aber auch schon mal zu kurz, so dass man sich einfach mehr Inhalt gewünscht hätte. Mich würde es freuen bald eine Fortsetzung zu lesen, denn mit Sicherheit gibt es in Zukunft noch mehr worüber es sich lohnt zu "lästern"! 

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

42 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 27 Rezensionen

yggdrasil, johannes, mythologie, familiengeschichte, fantasy

Ich, Johannes der V.

Tauchmaske , The wooky people
Buch: 263 Seiten
Erschienen bei The wooky people, 10.11.2015
ISBN 9783200036901
Genre: Romane

Rezension:

Es geht in diesem Roman um einen Buchhändler aus den Alpen, der plötzlich mehr von seinen Eltern erfährt, als er je denken konnte. Dieses Buch ist das erste einer Triologie. Im ersten Band erfährt Johannes von seinem Vater das dieser bald sterben muss. Aber nicht nur dies, sondern auch ein Teil seiner Vergangenheit kommt zutage. Sein Vater, der ebenfalls Johannes heißt, erzählt wie die Familie gegründet wurde. Joahnnis ist fasziniert vom Stammbaum seiner Familie, lässt es aber erst einmal auf sich beruhen. Erst als seine Eltern beide verstorben sind und er das Tagebuch seines Vaters findet, nimmt alles seinen Lauf. Plötzlich gibt es eine Menge Fragen, worauf Johannes die Antworten finden will. Und ehe er sich versieht befindet er sich in einem Abenteuer bei dem es schon längst kein Zurück mehr gibt. Mit der Zeit wird ihm und seinen Freunden klar, es gibt mehr zwischen Himmel und Erde, als der Mensch meint!
Ein toller Auftakt in eine Geschichte, die einem klar macht, das man mit offenen Augen durch die Welt gehen sollte und auch Dinge hinterfragen. Nicht immer ist alles so, wie es die Kirche oder Politiker darstellen. Die Natur, die Welt gibt viel mehr schöne Dinge her, man muss nur lernen Sie zu sehen.
Ich musste selbst feststellen, das man plötzlich beginnt, die Natur/ die Welt zu betrachten und sich selbst wieder Gedanken macht über Sein und Nichtsein. Wer seinen Horizont erweitern möchte, ist hier richtig aufgehoben. Die Geschichte wird von Seite zu Seite spannender!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

katharina von bora, luther, reformation, martin luther, reformator

Katharina von Bora & Martin Luther

Maria Regina Kaiser
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Verlag Herder, 13.09.2016
ISBN 9783451068836
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(234)

384 Bibliotheken, 14 Leser, 2 Gruppen, 181 Rezensionen

magie, aurafeuer, fantasy, das erbe der macht, urban fantasy

Das Erbe der Macht - Aurafeuer

Andreas Suchanek
E-Buch Text
Erschienen bei Greenlight Press, 30.09.2016
ISBN 9783958342170
Genre: Fantasy

Rezension:

Wer gerne in andere Welten taucht und sich verzaubern lässt ist hier richtig. Andreas Suchanek startet seine neue Reihe über Magier und Nimags (Nicht-Magier). Gerade zu Beginn überschlagen sich die Ereignisse und man erfährt schon im ersten Teil sehr viel. Wie überall im Leben gibt es auch hier 2 Seiten, die Licht- und Schattenkämpfer. Mittendrin wie immer die Nimags die von nichts wissen und das soll auch so bleiben. Damit dies so bleibt, kämpfen die Magier seit langer Zeit dafür. Doch jetzt kommt ein neuer Magier, neue Fähigkeiten und Prophezeiungen dazu. Ein gelungener Auftakt! Man möchte direkt mit dem nächsten Teil starten.

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

61 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

80er jahre, 80er, kassetten, nostalgie, kassette

Wir Kassettenkinder

Stefan Bonner , Anne Weiss
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Knaur, 04.10.2016
ISBN 9783426655986
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

28 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

historisch, historischer roman, taxis, tote herzogin, anschauliche darstellung

Die Postmeisterin

Helga Glaesener
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 12.08.2016
ISBN 9783471351321
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

kinderwunsch, erinnerungen, vergangenheit, kinder, glück

Alle meine Kinder

Herrad Schenk
Flexibler Einband: 187 Seiten
Erschienen bei Insel Verlag, 08.08.2016
ISBN 9783458361626
Genre: Romane

Rezension:

Alle meine Kinder von Herrad Schenk, nimmt einen mit in die Vergangenheit von Ika. Ika ist eigentlich eine moderne Frau, eine Feministin, aber trotzdem wird eines Tages der Wunsch in ihr geweckt, Mutter zu sein. Aber so leicht wie sie es sich wünscht wird es nicht und so besuchen Sie und ihr Mann Ernst eine Kinderwunschklinik. Es gibt viele neue Methoden. Immer wieder gibt es Rückschläge und das Leben wie sie es hatten verblast immer mehr. Die Schilderungen zum Thema Kinderwunsch finde ich sehr gelungen. Man kann mitfühlen, besonders wenn man selber in der Situation ist oder war. Es kann einem zeigen was passiert, wenn man sich zu sehr auf ein Thema versteift und einen Tunnelblick bekommt. Und das man dadurch oft die schönen Dinge um einen herum nicht mehr wahrnimmt.
Aber Ika's Leben wendet sich und lässt uns teilhaben. Ein sehr gefühlvoller und emotional erzählter Roman. Eigentlich möchte man zum Ende weiter an ihrem Leben teilhaben und wissen wie es in dem Haus weitergeht. 

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

hörbuch, kinder, esel, spaß, freunde

Der Esel Pferdinand – Pferdsein will gelernt sein

Suza Kolb , Boris Aljinovic
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 22.07.2016
ISBN 9783862318322
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Ein Esel der lieber ein Pferd sein möchte, weil Emmi die Enkelin des Bauern keine Esel mag. Die Geschichte rund um Pferdinand und seine Freunde ist ein schönes Hörbuch mit einem Sprecher der die Tiere lebendig werden lässt. Es macht Spaß zuzuhören und zu lernen

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(116)

156 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 99 Rezensionen

krimi, max broll, totengräber, bernhard aichner, österreich

Interview mit einem Mörder

Bernhard Aichner
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei Haymon Verlag, 13.09.2016
ISBN 9783709971338
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Baroni,der beste Freund von Max wird angeschossen und kämpft im Krankenhaus um sein Leben. Niemand hat den Täter gesehen, niemand bis auf Max, aber niemand glaubt ihm. Was tut man in diesem Fall? Für Max ist klar dass er den Mörder stellen muss. Keine einfache Angelegenheit, vor allem, wenn man merkt das man es mit einem Serienmörder zu tun hat. Und so beginnt eine Reise mit einem Mörder der vorgibt keiner zu sein und einem Jäger der alles tut um Gerechtigkeit zubekommen. Sehr spannend aufgebaut. Die Spannung bleibt bis zur letzten Seite. Man fiebert mit und an mancher Stelle, zweifelt man selbst als Leser. Und man lernt das man an sich glauben muss und kämpfen auch wenn es sonst vielleicht niemand für einen tut.

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

mord, freizeit, krimi, niederösterreich, betroge

Wer mordet schon in Niederösterreich?

Jennifer B. Wind , Veronika A. Grager
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Gmeiner-Verlag, 06.07.2016
ISBN 9783839219645
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

In 11 Krimis und 125 Freizeittipps entführen uns die beiden Autorinnen Veronika A. Grager und Jennifer B. Wind ins Niederösterreich. Die Kurzgeschichten sind spannend und erheiternd zu gleich. Locker geschrieben, erfahren wir wie man seinen Mann, seinen Bruder, seine beste Freundin oder auch mal die Geliebte los wird. Was so manches Mal als offensichtlich erscheint wird am Ende oft widerlegt. Der letzte Krimi, der Showdown, stellt noch mal einen besonderen Teil des Buches dar, der viele Überraschungen über hält. Gerade für die Sommerzeit/ Urlaub ein tolles Buch was sich locker liest. Wer Krimis liebt, wird diese Kurzkrimis vergöttern. Und wer dann noch als Reiseziel Österreich hat, sollte diesen besonderen Reiseführer auf jeden Fall in die Tasche stecken und so die Schauplätze live besuchen. Hauptsache der Anhang der einen dabei begleitet is nett zu einem ;-)

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

BVB und Rock 'n' Roll

Stefan Langenbach
Buch: 192 Seiten
Erschienen bei Arete Verlag, 01.02.2016
ISBN 9783942468664
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

thomas letocha, liebe im alter, oma else, witzig, ich knittere nicht ich lache nur

Ich knittere nicht, ich lache nur

Thomas Letocha
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.06.2016
ISBN 9783442484577
Genre: Humor

Rezension:

Sie ist 82 Jahre, sehr Patent, hat Witz und Charm. Oma Else ist verliebt in Rudolf und möchte ihr restliches Leben mit ihm verbringen. Aber wie es so ist im Leben, gibt es Situationen in denen nicht immer alles rund läuft und bei Oma Else ist dies eine ganze Kette. Aber Oma Else hat ein Motto und das heißt "nicht aufgegeben!" und so kommt eins zum anderen.
Der Roman ist wirklich locker geschrieben und man fliegt nur so über die Seiten. Was mir persönlich gut gefallen hat, waren die kurzen Kapitel. Die Figuren sind gut beschrieben und man hat die ganze Zeit das Gefühl dabei zu sein. Man freut sich mit Else und ist mit ihr traurig, aber gleichzeitig ist man darauf gespannt wie sie das nächste Problem löst! Zum Schluss bleibt nur zu sagen, ohne viel verraten zu wollen....erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.
Ein negatives hatte das Buch aber, es war mit seinen 192 Seiten, einfach zu kurz ;-)

  (5)
Tags:  
 
63 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks