KleinerSchneeEngel88s Bibliothek

2 Bücher, 2 Rezensionen

Zu KleinerSchneeEngel88s Profil
Filtern nach
2 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

238 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 16 Rezensionen

blutbraut, vampire, blut, fantasy, liebe

Blutbraut

Lynn Raven
Flexibler Einband: 700 Seiten
Erschienen bei cbt, 11.11.2013
ISBN 9783570308875
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Meine Meinung:
Von Anfang an ist man mitten im Geschehen, denn Lucinda die jahrelang auf der Flucht war, wurde gefunden. 
Leider bleibt es nicht so spannend, denn das erste 1/3 des Buches handelt nur von Lucindas Abneigung gegenüber Joaquín und fehlschlagenden Fluchtversuchen.
Ich muss ehrlich zugeben, dass diese Buch bei mir leider zu einer SuB-Leiche geworden ist und das eigentlich nicht ganz gerechtfertigt ist, denn trotz des schwierigen Anfangs ist die Geschichte gut aufgebaut und auch der Schreibstil von Lynn Raven konnte mich begeistern. Nachdem man mal in der Mitte angelangt ist, lässt es sich leichter lesen und wir zum Ende hin so spannend, dass man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen kann.
Die Charaktere empfand ich leider nicht so gut wie die Geschichte selbst.
Joaquín ist oft sehr unberechenbar, schafft es aber trotzdem irgendwie sich in Lucindas Nähe immer zu beherrschen, was nicht ganz glaubwürdig rübergebracht wurde, wenn man die Situationen bedenkt.
Von Lucinda war ich teilweise schlichtweg genervt, aufgrund ihrer Art andauernd in Panik zu verfallen und ein Punkt, der mich im Bezug zu Lucinda beim Lesen immer wieder gestört hat war, dass "er" und "sein" immer wieder kursiv geschrieben wurden, wenn sie über Joaquín nachgedacht hat. Das hat Lucinda und ihre Abscheu geradezu kindisch und trotzig wirken lassen. 
Kann das Buch trotzdem weiterempfehlen...

  (3)
Tags: blutbraut   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

82 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 9 Rezensionen

rose red, geister, horror, haus, verschwinden

Das Tagebuch der Ellen Rimbauer

Joyce Reardon , Antje Görnig , Stephen King , Joyce Rearden
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.07.2006
ISBN 9783492265614
Genre: Fantasy

Rezension:

Stephen Kings Miniserie "Rose Red"
Als das Buch dann in Deutschland rauskam und man nicht sicher war, ob Stephen King selbst es vielleicht geschrieben hat, war ich ein bisschen enttäuscht. Ich habe das Buch trotzdem gelesen und muss sagen, dass es egal ist, ob der Meister des Horror dieses Buch selbst geschrieben hat oder nicht. Außer der Frauengeschichte, die einen Teil der Story einnimmt, ist das Buch in meinen Augen ein echter King: gruselig und spannend, so dass man versucht ist, es in einem Rutsch auszulesen. Mir hat auch die ganze Aufmachung gefallen. Manchmal hat man wirklich das Gefühl,man hielte ein altes verstaubtes und mysteriöses Tagebuch in den Händen.
Meisterhafter Grusel wie man ihn sich wünscht!

  (3)
Tags: das tagebuch der ellen rimbauer   (1)
 
2 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks