Konsumfraus Bibliothek

465 Bücher, 63 Rezensionen

Zu Konsumfraus Profil
Filtern nach
465 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

7 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Macbeth

Jo Nesbø , André Mumot , Wolfram Koch
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Der Hörverlag, 27.08.2018
ISBN 9783844530865
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

51 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

"reihe":w=1,"historischer roman":w=1,"mittelalter":w=1,"15. jahrhundert":w=1,"faust":w=1,"oliver pötzsch":w=1,"pötzsch":w=1,"deutschland im mittelalter":w=1,"faustus-serie":w=1,"his. roman":w=1,"der spielmann":w=1

Der Spielmann - Die Geschichte des Johann Georg Faustus

Oliver Pötzsch
Fester Einband: 784 Seiten
Erschienen bei List Verlag, 21.09.2018
ISBN 9783471351598
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags: deutschland im mittelalter, faust, mittelalter   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

141 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 67 Rezensionen

"england":w=3,"mord":w=2,"krimi":w=1,"reihe":w=1,"london":w=1,"20. jahrhundert":w=1,"historischer krimi":w=1,"autorin":w=1,"2018":w=1,"detektivgeschichte":w=1,"vorablesen":w=1,"1920er":w=1,"weibliche hauptfigur":w=1,"20er":w=1,"nancy mitford":w=1

Die Schwestern von Mitford Manor – Unter Verdacht

Jessica Fellowes , Andrea Brandl
Flexibler Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Pendo Verlag, 04.09.2018
ISBN 9783866124523
Genre: Romane

Rezension:

London im Jahr 1920: die junge Louisa lebt mit ihrer Mutter in ärmlichen Verhältnissen und wird auch noch von ihrem groben Onkel drangsaliert. Sie packt ihr Glück am Schopf und nimmt einen Job als Kindermädchen bei einer reichen Familie auf dem Lande an. Mit der ältesten Tochter des Hauses, der jungen Nancy Mitford, und dem jungen Bahnpolizisten Guy an ihrer Seite stolpert sie in die Ermittlungen um einen Mordfall an der Lazarett-Krankenschwester Florence Nightingale Shore, die auf einer Zugfahrt brutal erschlagen wurde. Dabei findet sie in Nancy eine Freundin und in Guy die Liebe.


"Unter Verdacht" ist der erste Band der Roman-Reihe "Die Schwestern von Mitford Manor", mit der die Autorin Jessica Fellowes spannende fiktionale Geschichten um wahre Begebenheiten und Figuren spinnt, nämlich die berühmt-berüchtigten Schwestern des Hauses Mitford (auch bekannt als die Mitford Sisters). Im ersten Band dreht sich alles um die neugierige und quirlige Nancy, die nur allzu gern Detektivin spielt. Die Hauptfigur ist jedoch Louisa, so dass wir diese Zeit in englischer Kulisse gleichermaßen aus der Perspektive der Arbeiterschicht als auch der feinen Gesellschaft mitbekommen. Das macht in meinen Augen auch den Charme dieser Buchreihe aus, die für Großbritannien-Fans ein Leckerbissen sein dürfte, genauso wie für Fans der Fernsehserie "Downton Abbey", denn Stil und Setting sind ähnlich.

Mich hat das Buch mit seinem flüssigen Erzählstil, den liebenswerten Figuren, den Beschreibungen von Land und Leuten, Cream Tea und Pastetchen, aber auch dem puzzeligen Krimi, bestens unterhalten, auch wenn die Handlung etwas seicht und die Mädchen etwas zu naiv gezeichnet sind. Die Handlung des ersten Bandes dieser Reihe ist schön sauber in sich abgeschlossen, und dennoch sehne ich mich schon nach der Fortsetzung um die Mitford Sisters!

  (1)
Tags: 20er, england, london, mitford sisters   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(107)

131 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

"helgoland":w=6,"thriller":w=5,"entführung":w=5,"vergewaltigung":w=5,"gerichtsmedizin":w=4,"rache":w=3,"leichen":w=3,"stalker":w=3,"mord":w=2,"spannung":w=2,"berlin":w=2,"psychopath":w=2,"2012":w=2,"pathologie":w=2,"rechtsmedizin":w=2

Abgeschnitten

Sebastian Fitzek , Michael Tsokos , Simon Jäger ,
Audio CD
Erschienen bei Lübbe Audio , 21.09.2012
ISBN 9783785747490
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"kleiner ratgeber":w=1,"lebenssinn finden":w=1,"raus aus dem hamsterrad":w=1

Hello Life - Goodbye Hamsterrad

Ben Springer
Fester Einband: 160 Seiten
Erschienen bei Eisele Verlag, 21.09.2018
ISBN 9783961610143
Genre: Sachbücher

Rezension:

Ein junger Mann hat das Gefühl, einen Tennisball im Bauch zu haben und fürchtet das Schlimmste. Der untersuchende Arzt erklärt ihn jedoch für körperlich kerngesund und so stellt der junge Mann fest, dass der Tennisball in seinem Bauch eigentlich sein Bauchgefühl ist, das ihn darauf aufmerksam macht, dass er nicht glücklich ist. Und dass der Tennisball sich womöglich wirklich noch in einen Tumor verwandeln könnte, wenn er nicht anfängt, sein Leben zu hinterfragen.

Der ehemalige Werbetexter Ben Springer (ebenjender junge Mann mit dem Tennisball im Bauch) erklärt in seinem kleinen Büchlein „Goodbye Hamsterrad“ in sehr einfachen Worten, wie wir das kostbarste Gut unseres Lebens – unsere Zeit – mit Arbeiten und Konsumieren vergeuden und doch nicht glücklich sind. 

Mit anschaulichen Metaphern beschreibt der Autor, was wohl viele Menschen der modernen Zeit fühlen: den Tennisball im Bauch, der spürbar macht, dass wir zu wenig auf unser Bauchgefühl hören, oder sich wie ein vertrocknete Blume zu fühlen, der es an Lebenssaft mangelt. Er zeigt auf, dass wir selbst aktiv werden müssen, wenn wir aus unserem Hamsterrad ausbrechen wollen. Aufwachen! Jetzt ist Schluss damit, die Zeit tot zu schlagen! 

Bei der Lektüre erkennt man womöglich sich selbst wieder und bekommt Denkanstöße –  Anstupser in die richtige Richtung, heraus aus dem Labyrinth, in dem man vielleicht gerade fest steckt. Der sehr kleine Umfang des Buches und die niedlichen Illustrationen machen „Goodbye Hamsterrad“ zu einem sinnvollen Geschenk (allerdings nicht als E-Book zu empfehlen) für alle fleißigen Arbeitsbienen, die vor lauter Arbeit vergessen, zu leben. 

  (0)
Tags: kleiner ratgeber, lebenssinn finden, raus aus dem hamsterrad   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

25 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"cevennen":w=3,"krimi":w=2,"frankreich":w=2,"feuer":w=1,"krimis":w=1,"brand":w=1,"anwältin":w=1,"hälelkrimi":w=1,"brutal emordet":w=1,"eigenmächtige ermittlungen":w=1,"frankreich krimi":w=1,"hundigan":w=1

Brennende Cevennen

Anne Chaplet
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 16.08.2018
ISBN 9783462050752
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: cevennen, frankreich, krimi   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

59 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 40 Rezensionen

"familie":w=2,"kunst":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"london":w=1,"frankreich":w=1,"beziehung":w=1,"macht":w=1,"vater":w=1,"geld":w=1,"geschwister":w=1,"rom":w=1,"sohn":w=1,"lehrer":w=1,"kanada":w=1

Die Gesichter

Tom Rachman , Bernhard Robben
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 31.08.2018
ISBN 9783423289696
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

148 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 89 Rezensionen

"chile":w=7,"guatemala":w=6,"winter":w=5,"new york":w=3,"roman":w=2,"usa":w=2,"leiche":w=2,"migration":w=2,"schneesturm":w=2,"allende":w=2,"liebe":w=1,"mord":w=1,"flucht":w=1,"liebesroman":w=1,"schicksal":w=1

Ein unvergänglicher Sommer

Isabel Allende , Svenja Becker
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 13.08.2018
ISBN 9783518428306
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"usa":w=1,"amerika":w=1,"frauen":w=1,"new york":w=1,"lebensgeschichte":w=1,"erwachsenwerden":w=1,"feminismus":w=1,"florida":w=1,"coming-of-age":w=1,"amerikanische autorin":w=1,"lesben":w=1,"queer":w=1,"50er/60er jahre":w=1

Rubinroter Dschungel

Rita Mae Brown , Barbara Scriba-Sethe
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 06.07.2018
ISBN 9783548289915
Genre: Romane

Rezension:

"Rubinroter Dschungel" von Rita Mae Brown ist ein Klassiker der feministischen Literatur aus den 70er Jahren, der mir womöglich nie untergekommen wäre, wenn der Ullstein Verlag nicht im Juli diesen Jahres eine Neuauflage veröffentlich hätte. Und selbst dann ist mir lediglich der Name der Autorin ins Auge gestochen, denn das Cover mit dem jungen Häkelmützen-Mädchen wirkt so nichts sagend wie das Cover eines Freche-Frauen-Romans. Die Autorin jedoch kenne ich – allerdings von kurzweiligen Katzen-Krimis, die ich vor vielen Jahren noch als fleißige Bibliotheksgängerin nach und nach verschlang und in denen mir nie irgendein feministischer Anklang aufgefallen ist. Wie ich jetzt erfahren habe, ist Rita Mae Brown sogar in erster Linie mit ihrem 1973 erschienenen feministischen Roman „Rubinroter Dschungel“ berühmt geworden und war schon vorher als Aktivistin in der amerikanischen Frauenbewegung bekannt, in der sie sich besonders für die Rechte von Lesben einsetzte.


Die Handlung von „Rubinroter Dschungel“ ist wahrscheinlich zu großen Teilen autobiografisch, denn ähnlich wie ihre Hauptprotagonistin Molly Bolt wuchs Rita Mae Brown in den 50ern als Adoptivkind in Pennsylvania und Florida auf, studierte in New York Film und wurde mit der Diskriminierung als Frau und als Lesbierin konfrontiert. Molly Bolt ist ein gnadenlos offenes, direktes und selbstbewusstes Mädchen, das damit nicht nur aus dem Kontext ihrer Zeit der 50er bis 70er Jahre hervorsticht, sondern auch für heutige Verhältnisse auf bewundernswert geradlinige Weise ihre Ziele verfolgt und ihren Wünschen und Bedürfnissen nachgeht. Schon als vorpubertäres „Gör“ nimmt sie sich vor, Präsidentin, Ärztin oder sonst „etwas Großes“ zu werden und lässt das Argument nicht zählen, dass sie als Mädchen höchstens Krankenschwester werden kann. Sie merkt schon früh, dass sie sich eher zu Mädchen als Jungen hingezogen fühlt, und experimentiert ganz ungeniert mit ihrer Sexualität. Während sie sich weder von Armut noch Diskriminierung von ihrem Weg abbringen lässt, wirkt die sexistische und rassistische Gesellschaft ihrer Zeit so piefig und rückständig, dass es schon lächerlich ist (und so viel weiter sind wir jetzt auch nicht). Mit erstaunlich viel Humor und Leichtigkeit beschreibt Rita Mae Brown diesen alles andere als leichten Lebensweg der Molly Bolt und erschafft damit ein Vorbild einer starken, mutigen Frau, die sich von keinen gesellschaftlichen Konventionen erniedrigen lässt.

  (0)
Tags: 50er/60er jahre, amerika, coming-of-age, erwachsenwerden, feminismus, florida, frauen, lebensgeschichte, lesben, new york, queer, usa   (12)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

88 Bibliotheken, 9 Leser, 2 Gruppen, 61 Rezensionen

"fantasy":w=8,"drachen":w=8,"liebe":w=3,"science fiction":w=3,"humor":w=2,"drache":w=2,"akademie":w=2,"gork der schreckliche":w=2,"freundschaft":w=1,"spannung":w=1,"kinderbuch":w=1,"satire":w=1,"teenager":w=1,"könig":w=1,"erde":w=1

Gork der Schreckliche

Gabe Hudson , Wieland Freund , Andrea Wandel
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 02.09.2018
ISBN 9783608962680
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: drachen, fantasy, humor, satire, science fiction   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"fantasy":w=3,"elben":w=2,"krieg":w=1,"zauberer":w=1,"leihbuch":w=1,"zwerge":w=1,"diebe":w=1,"diebesduo":w=1,"riyria 6":w=1

Die verborgene Stadt Percepliquis

Michael J. Sullivan , Wolfram Ströle
Flexibler Einband: 637 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 29.10.2016
ISBN 9783608960174
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: diebe, elben, fantasy, krieg, zauberer, zwerge   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

77 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 68 Rezensionen

"münster":w=4,"liebe":w=2,"deutschland":w=2,"liebesgeschichte":w=2,"zweiter weltkrieg":w=2,"nachkriegszeit":w=2,"federica de cesco":w=2,"der englische liebhaber":w=2,"familie":w=1,"england":w=1,"vergangenheit":w=1,"historisch":w=1,"berlin":w=1,"erinnerungen":w=1,"familiengeschichte":w=1

Der englische Liebhaber

Federica de Cesco
Fester Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Europa Verlag , 29.06.2018
ISBN 9783958900806
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

107 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

"kanada":w=7,"liebe":w=4,"nova scotia":w=3,"roman":w=2,"familie":w=2,"schicksal":w=2,"sommer":w=2,"freundschaft":w=1,"tod":w=1,"vergangenheit":w=1,"reise":w=1,"new york":w=1,"verlust":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"trennung":w=1

Sommer in Atlantikblau

Miriam Covi
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Heyne, 10.04.2018
ISBN 9783453422131
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(85)

134 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 76 Rezensionen

"feminismus":w=10,"roman":w=3,"usa":w=3,"liebe":w=2,"erwachsenwerden":w=2,"college":w=2,"frauenbewegung":w=2,"freundschaft":w=1,"leben":w=1,"amerika":w=1,"frauen":w=1,"new york":w=1,"mut":w=1,"frau":w=1,"selbstfindung":w=1

Das weibliche Prinzip

Meg Wolitzer , Henning Ahrens
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 24.07.2018
ISBN 9783832198985
Genre: Romane

Rezension:

Im Roman „Das weibliche Prinzip“ von Meg Wollitzer streifen wir die Geschichte des amerikanischen Feminismus, allerdings aus heutiger Perspektive betrachtet und wesentlich ruhiger, weniger konfrontativ. Mehrere Hauptpersonen werden episodenhaft auf ihrem Lebensweg zwischen 2010 (und mit Rückblenden in die Zeit davor) und der nahen Zukunft begleitet, so dass wir an ihren persönlichen Entwicklungen Anteil nehmen.


Die schüchterne Studentin Greer ist voller Bewunderung für die kämpferische Frauenrechtlerin Faith und eifert ihr in ihrem Wunsch, etwas bedeutungsvolles mit ihrem Leben anzufangen, nach. Auch ihre lesbische Kommilitonin Zee möchte etwas sinnvolles tun, ist jedoch gezwungen einen anderen Weg einzuschlagen. Mit Greers Freund Cory, dem scheinbar alle Wege zu einem erfolgreichen Karriereleben offen stehen und der sich nach einem Schicksalsschlag plötzlich neu orientieren muss, wird die Handlung um eine männliche Perspektive erweitert. Obwohl mit Greer, Zee und vor allem Faith viele feministische Sichtweisen zur Rede kommen, empfand ich den Roman nicht als besonders feministisch. Das liegt aber nicht nur an Corys Geschichte – alle Charaktere werden mit grundlegenden menschlichen Themen und Problemen konfrontiert, vor allem aber nach der Sinnhaftigkeit ihres Tuns und Daseins. Auch wenn ich die vielschichtigen Entwicklungen der Personen gerne mit verfolgte, die Gedankenanstöße rund um Freundschaft, Verrat und Vergebung, Idealismus und Machthunger, gerne annahm, fehlte mir jedoch hin und wieder der rote Faden und klare Botschaften.

  (0)
Tags: coming-of-age, erwachsenwerden, feminismus, frauen, new york   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(24)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"fantasy":w=3,"zauberer":w=1,"prinzessin":w=1,"leihbuch":w=1,"diebe":w=1,"elben":w=1,"diebesduo":w=1,"riyria 5":w=1

Das Fest von Aquesta

Michael J. Sullivan , Wolfram Ströle
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 11.12.2017
ISBN 9783608960167
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: diebe, elben, fantasy, prinzessin, zauberer   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

57 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

"biografie":w=1,"buch":w=1,"autobiographie":w=1,"autorin":w=1,"buchrezension":w=1,"kurzbewertung":w=1,"lena dunham":w=1,"kurzwertung":w=1,"not that kind of girl":w=1

Not That Kind of Girl

Lena Dunham , Sophie Zeitz , Tobias Schnettler , Joana Avillez
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 25.08.2016
ISBN 9783596198047
Genre: Romane

Rezension:

Ganz schön unverfroren, mit 28 Jahren schon eine Autobiografie zu veröffentlichen! Andererseits – warum nicht, wenn man was zu erzählen hat? Lena Dunham gibt mit ihren fragmenthaften Memoiren zu Liebe & Sex, Körpergefühl, Freundschaft, Arbeit und „das große Ganze“ (so strukturiert sie ihr Buch) einen interessanten und humorvollen Einblick in ihre Lebenswelt. Dass sie als Ikone der Millennials gefeiert wird, hat sicherlich auch damit zu tun, dass viele junge Frauen unserer Gegenwart ähnliche Erfahrungen machen. Lena Dunham wird oft vorgeworfen, als privilegierte Weiße aus New Yorks Mittelklasse nicht wirklich repräsentativ für eine ganze Generation stehen zu können. Allerdings wirkt sie in ihrem Aussehen und mit ihrer ungenierten Offenlegung auch peinlichster Eigenschaften auf sämtlichen Kanälen (z.B. Instagram, ihre TV-Serie „Girls“, die auf ihren Erfahrungen basiert und in der sie eine Hauptrolle spielt, ihre Autobiografie) so „normal“, dass sie sich als Identifikationsfigur für ebensolche Frauen bestens eignet.


Mit ihrer knallhart realistischen Selbstdarstellung übt sie Kritik an der geschönten Medienwelt und mit ihren Anekdoten macht sie auf den nach wie vor (vielleicht mehr denn je) grassierenden männlichen Chauvinismus aufmerksam, dem viele Frauen mit ihren geschlechtstypischen Selbstzweifeln immer noch unterlegen sind. Damit vertritt sie eine Seite des modernen Feminismus, die gerade auf junge Frauen attraktiv wirkt – und beweist, dass man eben kein weißbärtiger alternder Mann sein muss um andere von seinen Lebensweisheiten profitieren lassen zu dürfen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

50 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"provence":w=5,"südfrankreich":w=3,"krimi":w=1,"tod":w=1,"politik":w=1,"kriminalroman":w=1,"band 2":w=1,"journalismus":w=1,"hitze":w=1,"kunstraub":w=1,"strafversetzung":w=1,"mistral":w=1,"staatssekretär jean-charles vialaron-allègre":w=1,"korruptionsermittler":w=1,"untersuchungsrichterin aveline vialaron--allègre":w=1

Tödliche Camargue

Cay Rademacher
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 30.08.2018
ISBN 9783832163624
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: krimi, provence   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(70)

119 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

"provence":w=16,"krimi":w=6,"frankreich":w=6,"roger blanc":w=5,"südfrankreich":w=4,"mord":w=3,"cay rademacher":w=3,"kriminalroman":w=2,"korruption":w=2,"mistral":w=2,"mörderischer mistral":w=2,"polizei":w=1,"mörder":w=1,"krimi-reihe":w=1,"neuanfang":w=1

Mörderischer Mistral

Cay Rademacher
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 21.03.2017
ISBN 9783832163167
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: krimi, provence   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

89 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 58 Rezensionen

"provence":w=15,"krimi":w=10,"mord":w=5,"roger blanc":w=4,"capitaine roger blanc":w=4,"frankreich":w=3,"flugzeugabsturz":w=3,"is":w=3,"fluglärm":w=3,"hexe":w=2,"terrorismus":w=2,"spannung":w=1,"reihe":w=1,"politik":w=1,"drogen":w=1

Brennender Midi

Cay Rademacher
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 07.06.2016
ISBN 9783832198190
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: krimi, provence   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

capitaine roger blanc, korruptionsermittler, krimi, provence, staatssekretär jean-charles vialaron-allègre, strafversetzung, untersuchungsrichterin aveline vialaron--allègre

Gefährliche Côte Bleue

Cay Rademacher
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 22.05.2018
ISBN 9783832162832
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: krimi, provence   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

59 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 32 Rezensionen

"krimi":w=7,"provence":w=7,"arles":w=5,"frankreich":w=4,"südfrankreich":w=3,"roger blanc":w=3,"cay rademacher":w=3,"dunkles arles":w=2,"roman":w=1,"mord":w=1,"reihe":w=1,"kriminalroman":w=1,"deutsch":w=1,"krimi-reihe":w=1,"regionalkrimi":w=1

Dunkles Arles

Cay Rademacher
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 22.05.2018
ISBN 9783832198756
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: krimi, provence   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

54 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"fantasy":w=2,"riyria":w=2,"zauberer":w=1,"leihbuch":w=1,"zauberin":w=1,"diebesduo":w=1,"melanger":w=1,"gr":w=1

An Bord der Smaragdsturm

Michael J. Sullivan ,
Flexibler Einband: 441 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 17.02.2017
ISBN 9783608960150
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

208 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 16 Rezensionen

"pilgerreise":w=7,"selbstfindung":w=3,"rachel joyce":w=3,"liebe":w=2,"freundschaft":w=2,"england":w=2,"reise":w=2,"roman":w=1,"familie":w=1,"tod":w=1,"abenteuer":w=1,"krankheit":w=1,"sterben":w=1,"krebs":w=1,"alter":w=1

Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry

Rachel Joyce , Maria Andreas
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 22.10.2015
ISBN 9783596033744
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

"pest":w=4,"mord":w=2,"england":w=2,"historischer roman":w=2,"mittelalter":w=2,"kampf":w=1,"hörbuch":w=1,"burg":w=1,"schutz":w=1,"epidemie":w=1,"schwarzer tod":w=1,"zwietracht":w=1,"plünderer":w=1,"leibeigenschaft":w=1,"burgherrin":w=1

Die letzte Stunde

Minette Walters , Sabine Lohmann , Peter Pfaffinger , Gabriele Blum
herunterladbare Audio-Datei
Erschienen bei Random House Audio, 12.03.2018
ISBN 9783837141382
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags: england, mittelalter, pest   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

garten, gärtnern, ratgeber

Das Manufactum-Gartenjahr

Katharina Heberer
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Verlag Eugen Ulmer, 08.03.2018
ISBN 9783818600075
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags: garten, gärtnern, ratgeber   (3)
 
465 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.