Krabbe2502

Krabbe2502s Bibliothek

9 Bücher, 3 Rezensionen

Zu Krabbe2502s Profil
Filtern nach
9 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

25 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

familie, lottogewinn, geheimnis, politik, soziales engagement

Millionärin wider Willen - Elenas Geheimnis

Brigitte Teufl-Heimhilcher
Flexibler Einband: 220 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 10.04.2017
ISBN 9783743142381
Genre: Romane

Rezension:

Elena war Ärztin mit Leib und Seele  und hatte eine eigene Praxis, die sie aber mit fast 60 abgeben musste, weil sie einen Herzinfarkt hatte. Sie hat die Praxis an einen jüngeren Kollegen abgegeben. Sie kommt unerwartet schnell wieder auf die Beine und fängt sich schnell an zu Langweilen in Ihrer viel zu freien Zeit. Und was hilft uns Frauen oft bei Langeweile? Einkaufen, das macht auch Elena und kauft sich an dem Kiosk an der Ecke einen Lottoschein. Und Boom.. sie gewinnt und nicht mal ein kleinen Betrag nein gleich 5 Millionen Euro !! Aber was soll sie mit dem ganzen Geld anfangen? 
Die Geschichte beginnt . 
Die Autoren hat einen schönen Schreibstil und man kommt gut in die Geschichte rein und man kann der Geschichte entspannt folgen. 
Spannung ist etwas zu kurz geraten,aber trotzdem mag man das Buch nicht so gerne aus der Hand  nehmen. Und man möchte immer weiter lesen. 
Elena hat 2 Kinder . 
Kerstin ( arbeitet beim Anwalt und ist ehrgeizig und zielstrebig ) 
Alex( Politiker bei den Grünen, verdient sich aber keine goldene Nase, dafür seine Frau ( Immobilienmaklerin) Alex träumt davon einmal ein Buch zu schreiben. 
Elena weis nicht was sie tun soll und holt sich  Rat bei Ihrem Familienanwalt .  Der Ihr auch tat kräftig zu Seite steht und Sie nach besten gewissen berät. 
Die Geschichte wird in wechselnden Perspektiven erzählt ,was ich sehr gut finde ,so bekommt man von verschieden Seite einen Eindruck ,was ich sehr schön fand. Leider ist Elena in dem ganzen etwas zu kurz gekommen meiner Meinung nach. Und die Geschichte läuft so vor sich hin, was ich sehr schade fand. Da man so viel draus machen können. Was kann man doch alles mit 5 Millionen machen..;) 
Ich möchte nicht zu viel von dem Inhalt des Buches erzählen, da ich möchte , das diejenigen die das Buch noch lesen möchten, selbst erfahren. So bleibt dann vielleicht doch etwas " Spannung .


Leder hat mich der Roman nicht so mitgerissen. Bin aber Dankbar das ich dabei sein durfte. Und werde mich auch den 2.Teil durchlesen- da man doch irgendwie die " Charaktere " -- einige lieb gewonnen hat.;) 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(693)

1.099 Bibliotheken, 9 Leser, 4 Gruppen, 71 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, helgoland, berlin, fitzek

Abgeschnitten

Sebastian Fitzek , Michael Tsokos
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.10.2013
ISBN 9783426510919
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(215)

408 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, geiselnahme, amokspiel, psychothriller

Amokspiel

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Eder & Bach, 09.01.2016
ISBN 9783945386378
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(270)

573 Bibliotheken, 18 Leser, 0 Gruppen, 47 Rezensionen

thriller, sebastian fitzek, spannung, fitzek, psychothriller

Das Joshua-Profil

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.10.2016
ISBN 9783404175017
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(720)

1.241 Bibliotheken, 25 Leser, 4 Gruppen, 79 Rezensionen

thriller, noah, sebastian fitzek, verschwörung, amnesie

Noah

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 18.12.2014
ISBN 9783404171675
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.117)

1.899 Bibliotheken, 54 Leser, 6 Gruppen, 298 Rezensionen

thriller, psychothriller, sebastian fitzek, fitzek, das paket

Das Paket

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Droemer, 26.10.2016
ISBN 9783426199206
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(998)

1.582 Bibliotheken, 33 Leser, 1 Gruppe, 151 Rezensionen

kreuzfahrt, thriller, sebastian fitzek, selbstmord, psychothriller

Passagier 23

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 29.10.2015
ISBN 9783426510179
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich habe mir den neuen Fitzek gleich am Erscheinungsdatum voller Vorfreude geholt und auch gleich angefangen. Normalerweise lese ich eins von seinen Bücher an 2 Tagen durch. Mit diesem war es etwas anderes. Auch wegen Zeitmangel,aber auch weil es mich nicht "so" mit gerissen hat ,wie seine anderen Büchern. Ich finde er hat diesmal "zuviel"aufgebauscht. Man hatte das Gefühl er will es nun noch spannender machen und muss noch einen drauf setzen.. auch der Schluss wo sich alles noch mal gedreht hat.. war es mir persönlich zu viel... Schade..aber habe Hoffnung auf das nächste Buch,was ich mir sicher holen werde.Da ich von den anderen begeistert bin..;)...

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

19 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

lamantin, abenteuer, kinderbuch, reise, 19. jahrhundert

Lamantin

Markus J. Beyer
Fester Einband: 248 Seiten
Erschienen bei familia Verlag, 28.09.2016
ISBN 9783943987782
Genre: Kinderbuch

Rezension:


Danksagung 
Wir danken dem Verlag ,das wir ( meine Nichte und Ich ) bei der Leserunde dabei sein durften und haben das Buch verschlungen. 

Zum Inhalt
Die Geschichte spielt im 19 Jahrhundert 
Der 12 Jährige Thilo sitzt im Rollstuhl nach einem schweren Unfall. Er ist ein Lebhafter , Wissbegieriger Junge der sich mit seinem Schicksal zu arrangieren scheint. Da er daran nichts ändern kann.  Er träumt ein großer Entdecker zu werden. Das er aber seine größte Entdeckung im Naturalienkabinett macht , hätte er nicht gedacht. Dort ist er fasziniert ihn ein seltsames Wesen mit einem plätschernden Gesang. Es entsteht eine tiefe Bindung zwischen den beiden. Er gibt dem seltsamen Wesen den Namen Undine. Er merkt das dass Tier traurig ist und es ihm nicht gut geht. So wächst in Ihm der Plan ,das Tier zu retten. Dazu brauch er seinen besten Freund Paul, der ein Technikfreak ist und ihm hilft eine Rettungsaktion zu starten um Undine zu retten. 
Eine Aufregende Reise beginnt. 

Fazit 
Fangen wir beim Buch aufbau an. Die größe und das Cover finde ich sehr schön gemacht und gut durch dacht. Da man sich so schon ein kleine Eindruck von der Geschichte machen kann. Auch das Material vom Buchumschlag passt sehr gut. Die Schrift ist für das Alter auch sehr gut gewählt. 
Was leider nicht so schön war oder etwas schwierig war, ist der Satzbau- einige Sätze zu lang und das es für 10 Jährige etwas schwierig ist ,sie zu verstehen. Dann das es viele "Fremdwörter" gab, die man erst mit Google suchen musste . Ich habe es mit meiner 10 Jährigen Nichte gelesen und sie fand es immer schade aus der Geschichte "aus zu steigen " um nach einem Wort nach zu schlagen. 
Aber das ist auch der einzige Minuspunkt daher. 
Das Buch vermittelt aber viel Wissen über die Zeit im 19 Jahrhundert und der Autor hat es sehr gut beschrieben und dargestellt so das man es sich lebhaft vorstellen konnte. Weiterhin greift das Buch viele Themen an , wie Freundschaft, Umgang mit Tieren, Technik , Entdecker und Leben mit einer Behinderung . Und das man nicht so schnell aufgeben darf. Das hat mich sehr gerührt und mit genommen.So wie auch meine 10 Jährige Nichte.  Die Geschichte ist vom Aufbau sehr spannend , so das man das Buch nicht aus der Hand legen mag . Der Autor versteht es die Leser in seinen Bann zu ziehen durch seinen Warmherzigen und tollen Schreibstil . Etwas schade war das er am Ende nicht noch erzählt hat , wie es ihm bei seinen Eltern ergangen ist , die sich bestimmt riesen Sorgen gemacht haben.Aber das wird sicherlich auch einen Grund haben und so können die Leser die Geschichte jeder für sich , weiter leben lassen. ;) 
Ein tolles Buch ,was ich sicher weiter empfehlen werde und auch verschenken werde. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(208)

445 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 85 Rezensionen

thriller, hamburg, darknet, anonym, internet

Anonym

Ursula Poznanski , Arno Strobel
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 21.09.2016
ISBN 9783805250856
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
9 Ergebnisse