Kristjas Bibliothek

105 Bücher, 65 Rezensionen

Zu Kristjas Profil
Filtern nach
106 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(112)

269 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"liebe":w=5,"fantasy":w=5,"wächter":w=5,"hüter":w=5,"calla":w=5,"sucher":w=4,"shay":w=4,"nightshade":w=4,"werwölfe":w=3,"wolf":w=3,"wölfe":w=3,"ren":w=3,"andrea cremer":w=3,"rudel":w=2,"larven":w=2

Nightshade - Dunkle Zeit

Andrea Cremer , Michaela Link
Flexibler Einband: 333 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 04.11.2011
ISBN 9783802583827
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(214)

500 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 56 Rezensionen

"wächter":w=19,"werwölfe":w=16,"hüter":w=15,"wölfe":w=13,"liebe":w=11,"fantasy":w=11,"sucher":w=11,"calla":w=11,"nightshade":w=10,"wolf":w=8,"shay":w=8,"ren":w=7,"rudel":w=6,"die wächter":w=5,"andrea cremer":w=4

Nightshade - Die Wächter

Andrea Cremer , Michaela Link
Flexibler Einband: 378 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 12.05.2011
ISBN 9783802583810
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

85 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

"die chroniken der seelenwächter":w=6,"seelenwächter":w=4,"nicole böhm":w=3,"der feind in mir":w=3,"liebe":w=2,"fantasy":w=2,"magie":w=2,"greenlight press":w=2,"chroniken der seelenwächter":w=2,"coco":w=2,"jaydee":w=2,"keira":w=2,"trauer":w=1,"action":w=1,"verzweiflung":w=1

Die Chroniken der Seelenwächter - Der Feind in mir

Nicole Böhm
E-Buch Text: 156 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 07.11.2016
ISBN 9783958342330
Genre: Fantasy

Rezension:

"Die Chroniken der Seelenwächter - Der Feind in mir" - Nicole Böhm

Inhalt:

Für Akil zählt es: Hat er die richtige Entscheidung getroffen und den Dämon für immer gebannt, oder geht das Chaos erst los? Auch Keira muss sich diese Frage stellen. Gemeinsam mit ihrer Erzfeindin reist sie auf Logans verlassenes Anwesen und sucht nach einer Möglichkeit, Jaydee zu finden. Noch weiß sie nicht, wie sehr ihre Hilfe vonnöten ist, denn Jess ist Anthony mittlerweile hilflos ausgeliefert. Auch Jaydee kann nichts mehr tun, um die Situation zu entschärfen. Gelähmt und unfähig zu handeln, muss er mit ansehen, wie Jess in Lebensgefahr schwebt.

Meinung:

Akil hat im letzten Band die Münze von Agash in eines der Löcher geworfen. Nach Bauchgefühl.. Und dann sieht er Agash auf einmal vor sich. Es war das falsche.. oder?
Währenddessen sind Coco und Keira auf dem Weg zu Jess und Jaydee. Aber kann man Coco wirklich trauen? Sie hilft Keira zwar und erfährt dadurch auch einiges über ihre Vergangenheit und ein ganz wichtiges Detail: Wie man die Seelenlosen stoppen kann!
Aber ist es nicht zu spät? Mittlerweile ist der Jäger in Jaydee nämlich ausgebrochen! Schafft Jess es zu fliehen? Und mit welcher Hilfe?

Fazit:

Alles kommt immer weiter zusammen. Während der eine Gegner gestoppt wird, plant der nächste schon weiter und greift noch schlimmer an!
Absolut spannend und wie immer eine Leseempfehlung!

5/5 Sterne

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(153)

370 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 99 Rezensionen

"liebe":w=10,"schweden":w=7,"after work":w=7,"chef":w=5,"mobbing":w=4,"simona ahrnstedt":w=4,"#lexia":w=4,"liebesroman":w=3,"werbung":w=3,"adam":w=3,"erotik":w=2,"lyx":w=2,"lyx verlag":w=2,"stockholm":w=2,"new-adult":w=2

After Work

Simona Ahrnstedt , Antje Rieck-Blankenburg
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei LYX, 29.03.2018
ISBN 9783736305595
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(234)

453 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 98 Rezensionen

"fantasy":w=8,"lia":w=5,"rafe":w=5,"kaden":w=5,"mary e. pearson":w=5,"der glanz der dunkelheit":w=5,"liebe":w=4,"krieg":w=4,"morrighan":w=4,"dalbreck":w=4,"venda":w=4,"jugendbuch":w=3,"prinzessin":w=3,"königin":w=3,"prinz":w=3

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Glanz der Dunkelheit

Mary E. Pearson , Barbara Imgrund
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei ONE, 29.03.2018
ISBN 9783846600603
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(314)

688 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 112 Rezensionen

"fantasy":w=11,"liebe":w=10,"die gabe der auserwählten":w=7,"jugendbuch":w=6,"prinzessin":w=5,"lia":w=5,"rafe":w=5,"one":w=5,"kaden":w=5,"mary e. pearson":w=5,"verrat":w=4,"gabe":w=4,"königreich":w=4,"morrighan":w=4,"venda":w=4

Die Chroniken der Verbliebenen - Die Gabe der Auserwählten

Mary E. Pearson , Barbara Imgrund
Fester Einband: 350 Seiten
Erschienen bei ONE, 26.10.2017
ISBN 9783846600528
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(455)

918 Bibliotheken, 25 Leser, 1 Gruppe, 146 Rezensionen

"fantasy":w=20,"liebe":w=13,"attentäter":w=8,"prinzessin":w=7,"jugendbuch":w=6,"prinz":w=6,"gabe":w=6,"verrat":w=5,"mary e. pearson":w=5,"venda":w=5,"spannung":w=4,"lia":w=4,"rafe":w=4,"kaden":w=4,"die chroniken der verbliebenen":w=4

Die Chroniken der Verbliebenen - Das Herz des Verräters

Mary E. Pearson , Barbara Imgrund
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei ONE, 26.05.2017
ISBN 9783846600429
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(886)

1.893 Bibliotheken, 59 Leser, 3 Gruppen, 339 Rezensionen

"fantasy":w=31,"prinz":w=28,"prinzessin":w=26,"attentäter":w=22,"liebe":w=21,"der kuss der lüge":w=21,"mary e. pearson":w=18,"flucht":w=15,"die chroniken der verbliebenen":w=14,"jugendbuch":w=10,"gabe":w=9,"lia":w=9,"rafe":w=9,"kaden":w=9,"hochzeit":w=7

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Mary E. Pearson ,
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei ONE, 16.02.2017
ISBN 9783846600368
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

148 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

"fantasy":w=5,"seele":w=3,"izara":w=3,"liebe":w=2,"kampf":w=2,"verrat":w=2,"dämon":w=2,"romantasy":w=2,"primus":w=2,"brachion":w=2,"freundschaft":w=1,"mord":w=1,"spannung":w=1,"humor":w=1,"politik":w=1

Izara - Stille Wasser

Julia Dippel , Carolin Liepins
Flexibler Einband
Erschienen bei Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 19.06.2018
ISBN 9783522506229
Genre: Jugendbuch

Rezension:

"Izara - Stille Wasser" - Julia Dippel

Inhalt:

Die gesamte unsterbliche Welt weiß nun von Izara, und während ihr Vater im Kerker der Phalanx schmort, wird Ari von der Liga vorgeladen. Dort muss sie sich nicht nur dem hohen Rat stellen, sondern auch Lucians Familie …

Meinung:

Das Buch startet mit einer ziemlich alltäglichen Situation, wo ich mir ehrlich gesagt noch einen Rückblick oder so gewünscht hab, da es schon etwas länger her ist, das ich den ersten Teil gelesen hab. Aber kaum ist man dann wieder in der Geschichte drin, geht's auch schon wieder richtig los und die Hexen tun sich zusammen, um Ari zu töten. Diese wurden bisher immer unterschätzt, doch nun muss Ari geschützt werden!
Schafft sie es sich gegen den Hohen Rat zu stellen, der sie einfach quasi einsperren will? Besonders jetzt, wo die Beziehung zwischen Lucian und Ari sowieso schon kompliziert ist, da er sie nicht mehr anfassen darf?
Wird die Beziehung das überstehen?

Charaktere:

Ari ist weiterhin eine super Protagonistin, die man nur mögen kann.  Sie ist stur, aber auch super schlagfertig, was besonders bei dem Hohen Rat zutage kommt. :D Allerdings denke ich manchmal, dass Ari nicht genug nachdenkt und sich doch ein wenig ZU WENIG Sorgen um alles macht.

Bel, der Teufel, sorgt für eine Menge Humor in den krassesten Szenen. Man muss ihn einfach mögen, aber vertraut Ari dem Teufel da nicht zu viel? Es ist immerhin noch der Teufel...

Und dann gibt's noch Tristan, der wieder aufgetaucht ist. Ständig hilft er Ari, aber ist das wirklich seine wahre Absicht? Was will er wirklich erreichen? Will er nur an Thanatos ran kommen?

Fazit:

Alles in allem war es wieder super spannend und man konnte nicht aufhören zu lesen. Besonders Tristan's Szenen haben mich gepackt :D

5/5 Sterne :)

  (27)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

89 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

"seelenwächter":w=4,"nicole böhm":w=4,"chroniken der seelenwächter":w=3,"die chroniken der seelenwächter":w=3,"entfessle den jäger":w=3,"liebe":w=2,"fantasy":w=2,"magie":w=2,"münze":w=2,"jaydee":w=2,"agash":w=2,"spannung":w=1,"jugendbuch":w=1,"vergangenheit":w=1,"angst":w=1

Die Chroniken der Seelenwächter - Entfessle den Jäger

Nicole Böhm
E-Buch Text: 153 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 14.09.2016
ISBN 9783958342248
Genre: Fantasy

Rezension:

"Die Chroniken der Seelenwächter - Entfessle den Jäger"- Nicole Böhm

Inhalt:

Jess und Jaydee sind miteinander verbunden und gefangen. Gemeinsam driften sie in Wahnvorstellungen, ohne Halt und Wendepunkt. Anthony setzt seine makabren Spiele fort und treibt die beiden weit über ihre Grenzen. Akil und Will machen eine folgenreiche Entdeckung. Die Macht, die Anthony für seine Magie nutzt, ist fast so alt wie die Seelenwächter selbst. Und sie ist unberechenbar. Keira steht indes ihrer alten Feindin gegenüber und muss wieder einmal erkennen, dass nichts so ist, wie es scheint. Sie trifft eine Entscheidung, die den Rest ihres Lebens für immer verändert.

Meinung:

Jess und Jaydee stecken immer noch fest und sind nun in den Gedanken der anderen. Und der Jäger ist natürlich ganz vorne mit dabei. Er will Jess sterben sehen, weil sie seine Schwäche ist. Dabei gehen sowohl Jaydee und Jess psychisch weit über ihre Grenzen, nur ist Jaydee stärker, wird Jess es schaffen oder kommen die Seelenwächter schnell genug zur Hilfe? Keira ist bei Coco gelandet und muss sich wohl oder übel mit ihr zusammentun. Aber kann man Coco soweit trauen, dass man mit ihr zusammenarbeitet, um Jess zu befreien?
Währenddessen machen Akil und Will eine große Entdeckung. Sie wissen nun mit welcher Macht Anthony spielt und das könnte schnell nach hinten losgehen. Werden sie Anthony nun stoppen können, jetzt wo sie wissen, wie die Tattootinte hergestellt wird?

Fazit:

In diesem Band geht alles Schlag auf Schlag und man hat kaum Zeit durchzuatmen. Am Besten fand ich die Dialoge zwischen Coco und Keira! :D

5/5 Sterne wie immer :)

  (35)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

93 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

"magie":w=4,"fantasy":w=3,"urban fantasy":w=3,"seelenwächter":w=3,"chroniken der seelenwächter":w=3,"die chroniken der seelenwächter":w=3,"liebe":w=2,"action":w=2,"folter":w=2,"armband":w=2,"nicole böhm":w=2,"jaydee":w=2,"keira":w=2,"angst":w=1,"kampf":w=1

Die Chroniken der Seelenwächter - Im Wandel

Nicole Böhm
E-Buch Text: 152 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 10.08.2016
ISBN 9783958342163
Genre: Fantasy

Rezension:

"Die Chroniken der Seelenwächter - Im Wandel" -  Nicole Böhm

Inhalt:

In den Händen des Feindes. Nicht nur Jess und Jaydee müssen sich der neuen Gefahr stellen, auch Keira kämpft gegen eine unbezwingbare Übermacht. Das halbe Land fahndet nach ihr und treibt die junge Kriegerin von einem halsbrecherischen Manöver ins nächste. Werden ihr die Seelenwächter helfen, oder ist sie weiterhin allein auf sich gestellt? Während seine Freunde kämpfen, trifft sich Akil mit Noahs Kontaktmann, um so hoffentlich das Armband loszuwerden. Die Begegnung wirft weitere Fragen auf – denn Dr. Bishop ist anders, als Akil erwartet hätte.

Meinung:

Jess und Jaydee sind von Anthony gefangen und er hat auch noch die Feder, die Jay schaden kann, ohne dass er sich heilen kann. Wie sollen die beiden es da je wieder raus schaffen? Er will Jaydee leiden sehen, das ist klar, aber wofür benutzt er Jess?
Währenddessen ist Keira auf der Flucht vor .. quasi allen, denn Anthony hat auch sie im Griff und ein Video veröffentlicht, in dem sie angeblich 14 Menschen ermordet. Aber sie muss doch Jess schützen! Ob die Seelenwächter ihr wohl helfen?
Und dann gibt's da noch Akil, der immer noch mit dem Armband rumläuft. Aber es scheint eine Möglichkeit zu geben, es abzunehmen. Es scheint alles perfekt.. zu perfekt..

Fazit:

Also dieser Band hält die Spannungsspitze quasi die ganze Zeit über oben, es gibt kein durchatmen mehr!
Einfach nur wieder super!

5/5 Sterne

  (34)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

Wolf: Under your Skin

Ellen Hunter
E-Buch Text: 479 Seiten
Erschienen bei null, 16.05.2018
ISBN B07CZ3R68L
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Wolf: Under your Skin" - Ellen Hunter

Inhalt:

In der Dunkelheit lauert mehr, als du geglaubt hast …
Rubys erste Begegnung mit Josh ist reiner Zufall. Sie eilt ihm in einer prekären Situation zur Hilfe und ist fasziniert von den tiefblauen Augen des fremden Mannes. Weil auch die Chemie zwischen ihnen zu stimmen scheint, dauert es nur wenige Treffen, bis Ruby sich allmählich in ihn verliebt.
Sie weiß nicht, dass Joshs blaue Augen ein Geheimnis bergen. Unter seiner Haut lauert ein Werwolf - ein Ungeheuer, das sie in eine Welt führt, die sie niemals für möglich gehalten hätte. Als Josh dann auch noch in die Streitigkeiten eines fremden Rudels gezogen wird, beginnt für Ruby ein verzweifelter Kampf.
Ein Kampf um ihr Leben und darum, Josh nicht in den finsteren Wogen seiner inneren Bestie zu verlieren.
Du kannst keinen Werwolf lieben … Oder doch?

Meinung:

Ruby ist zunächst ein ganz normaler Teenager, der mit normalen Problemen leben muss. Doch dann begegnet sie Josh, aber er scheint anders zu sein.. Und wie anders er ist, er ist ein Werwolf, und es gibt sogar noch mehr. Ohne es zu merken, gerät sie zwischen die Fronten und versucht verzweifelt das Richtige zu tun, aber kann man wirklich einen Werwolf lieben? Ein Biest, kein Mensch.
Aber sie versucht es. Es ist sehr kompliziert zwischen den beiden und auch actionreich, da Josh auch öfter mal in Kämpfe verwickelt ist, in denen Ruby um ihn bangt. Wie soll sie das denn immer aushalten?
Wird es ihre Liebe doch noch schaffen?
Und was ist mit den anderen Werwölfen? Warum akzeptieren sie Josh nicht? Warum gibt es sie überhaupt und und und :D

Charaktere:

Ruby's Art an sich mag ich. Denn sie ist mutig und steht zu ihren Worten und doch übertreibt sie es manchmal. Sie ist 17 Jahre und arbeitet neben der Schule, damit sie sich noch was dazuverdient, um sich den Führerschein leisten zu können :D

Josh hingegen wird am Anfang ziemlich schwächlich dargestellt (da Ruby ihn auch quasi rettet) und deswegen musste ich auch mit ihm erst mal warm werden. Sein Charakter allerdings ist unschlagbar, er würde alles für Ruby tun und wenn man erst mal seine Vergangenheit kennt, versteht man ihn viel besser...

Fazit:

Der Schreibstil ist super flüssig zu lesen und sowohl die Liebesgeschichte zwischen den beiden als auch die actionreichen Szenen fand ich super spannend, allerdings wurden unnötige Dialoge zwischendurch ein bisschen zu lang gezogen, weswegen ich einen Stern abziehen muss.

4/5 Sterne

  (19)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

119 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

"seelenwächter":w=7,"fantasy":w=4,"urban fantasy":w=4,"jaydee":w=4,"liebe":w=3,"chroniken der seelenwächter":w=3,"die chroniken der seelenwächter":w=3,"engel":w=2,"elemente":w=2,"nicole böhm":w=2,"keira":w=2,"engelsblut":w=2,"sapier":w=2,"magie":w=1,"vergangenheit":w=1

Die Chroniken der Seelenwächter - Engelsblut

Nicole Böhm
E-Buch Text: 163 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 01.06.2016
ISBN 9783958342019
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

100 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

"urban fantasy":w=4,"seelenwächter":w=4,"chroniken der seelenwächter":w=3,"die chroniken der seelenwächter":w=3,"liebe":w=2,"magie":w=2,"erpressung":w=2,"nicole böhm":w=2,"band 15":w=2,"jaydee":w=2,"keira":w=2,"fantasy":w=1,"kampf":w=1,"verrat":w=1,"geheimnisse":w=1

Die Chroniken der Seelenwächter - Auf Leben und Tod

Nicole Böhm
E-Buch Text: 161 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 07.07.2016
ISBN 9783958342095
Genre: Fantasy

Rezension:

"Die Chroniken der Seelenwächter - Auf Leben und Tod" - Nicole Böhm

Inhalt:

Anthony stellt Keira vor eine gefährliche Wahl und zwingt sie zu Dingen, die sie zutiefst verabscheut. Sie muss ein weiteres Mal über sich hinauswachsen, um diese Aufgabe zu meistern. Sollte es ihr nicht gelingen, wird sie alles verlieren, was sie sich je erkämpft hat. Für Keira beginnt ein Spiel auf Leben und Tod. Währenddessen macht Jaydee eine Entdeckung über seinen Jadestein, mit der er nicht gerechnet hätte. Die Karten mischen sich neu und er muss den Jäger stärker als üblich in seinen Ketten halten. Jess forscht auf einer anderen Fährte und entdeckt eine unfassbare Geschichte. Ihre Mutter hatte mit Kräften gespielt, die größer und mächtiger waren als sie selbst.

Meinung:

Anthony ist wieder im Spiel und kommt gefährlicher zurück als je zuvor. Denn er will sich an Jaydee rächen und wer könnte ihm da besser helfen als Keira?! Aber sie will es nicht tun, doch sie muss. Denn sie wird erpresst...
Währenddessen erfahren wir viel über Jaydee's Vergangenheit, wie Mikael ihn bekommen hat und wie Cassandra da mit drin hängt.
Und Jess macht eine für sie sehr emotionale Entdeckung, hat sie wirklich endlich was über ihre Mutter gefunden und hat sie zu große Hoffnungen und wird noch enttäuscht?

Fazit:

In diesem Band erfährt man viel über die Vergangenheit, was richtig interessant ist, denn wir erfahren sowohl etwas über Jaydees Vergangenheit als auch über die Urmutter Sophia..
Wie immer:

5/5 Sterne

  (19)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

184 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

"liebe":w=4,"erotik":w=2,"samantha young":w=2,"freundschaft":w=1,"angst":w=1,"flucht":w=1,"liebesroman":w=1,"drama":w=1,"trauer":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"träume":w=1,"spiel":w=1,"sexy":w=1,"edinburgh":w=1,"verheiratet":w=1

Play On - Dunkles Spiel

Samantha Young , Nina Bader
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 09.02.2018
ISBN 9783548291222
Genre: Liebesromane

Rezension:

"Play On - Dunkles Spiel" - Samantha Young

Inhalt:


Wenn aus Schmerz Liebe wird, ist dein Herz in Gefahr ...

Die junge Amerikanerin Nora O'Brian kam der Liebe wegen nach Edinburgh - und um ihren großen Traum von einem anderen Leben zu verfolgen. Drei Jahre später ist ihr nichts davon geblieben, außer Schuldgefühlen und großer Trauer. Bis der erfolgreiche Musikproduzent Aidan Lennox in ihr Leben tritt: gutaussehend, gebildet und mit einem sexy schottischen Akzent, der ihr den Atem raubt. Nora hätte nie gedacht, dass etwas aus ihnen werden könnte. Aber irgendwie passen Aidan und Nora perfekt zueinander. Beide haben jemanden verloren und suchen Leichtigkeit, Liebe und Leidenschaft. Doch dann schlägt das Schicksal erneut zu, und statt sich an Nora zu wenden, verschwindet Aidan einfach aus ihrem Leben. Nora fällt in ein tiefes Loch, aus dem sie sich nur mühsam befreien kann. Sie beschließt, nun endlich ihren Traum wahr zu machen, zu studieren und Theater zu spielen. Die Gedanken an Aidan verbannt sie in den hintersten Winkels ihres Herzens. Doch dann taucht Aidan wieder auf, und ER scheint wütend auf SIE zu sein... Wie zur Hölle kann das sein?

Meinung:

Das Buch fängt eigentlich direkt super interessant an. Nora lernt Jim kennen und brennt mit ihm durch. Doch das Glück währt leider nicht lange und so wird die Story nun langgezogen. Unnötige Dialoge, Szenen, ...
Bis Aidan auftaucht. Natürlich absoluter Traumtyp, der sich nur für sie interessiert => Sehr vorhersehbar.
Die beiden lernen sich besser kennen und irgendwie passen die beiden einfach perfekt zueinander bis Aidan verschwindet, warum? Lest :p
Beide leben also ihr Leben weiter und Nora will endlich ihren Traum verwirklichen, bis Aidan da auftaucht und sauer auf sie ist... Dabei ist er doch abgehauen? Hatte sie noch etwas zu ihm gesagt? Er wollte doch, dass sie an diesem Abend geht?
Die Auflösung war keine große Überraschung, aber werden die beiden trotzdem wieder ein Paar?

Fazit:

Sowohl die Charaktere als auch die Story konnten mich nicht überzeugen, einfach weil alles Schlag auf Schlag passiert ist, sodass sowohl Charaktere als auch Leser das gar nicht richtig verarbeiten konnten. Die Gefühle waren hier also kaum vorhanden, weswegen ich auch nicht mit den Charakteren warm wurde...

2,5/5 Sterne

  (21)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(80)

128 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 43 Rezensionen

"seelenwächter":w=6,"liebe":w=3,"fantasy":w=3,"urban fantasy":w=3,"chroniken der seelenwächter":w=3,"die chroniken der seelenwächter":w=3,"nicole böhm":w=2,"coco":w=2,"band 13":w=2,"jaydee":w=2,"humor":w=1,"magie":w=1,"romantik":w=1,"dämonen":w=1,"band 1":w=1

Die Chroniken der Seelenwächter - Das Böse erwacht

Nicole Böhm
E-Buch Text: 154 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 29.04.2016
ISBN 9783958341968
Genre: Fantasy

Rezension:

"Die Chroniken der Seelenwächter - Das Böse erwacht" - Nicole Böhm

Inhalt:

Vier Monate sind vergangen. Jess fiebert dem Tag von Jaydees Entlassung aus der Isolation entgegen. Wird er sich im Griff haben, oder hat der Jäger die Kontrolle übernommen und macht ihn zu einem unberechenbaren Monster? Keira jagt unterdessen einem mysteriösen Artefakt nach, das mächtiger ist, als sie ahnt. Sie begibt sich in die Hände eines dubiosen Barbesitzers und löst dabei eine Kette von Ereignissen aus, die sie schon bald nicht mehr kontrollieren kann.

Meinung:

Jaydee kommt aus der Isolation, doch um nicht wieder eingesperrt zu werden, muss er zunächst ein paar Tests bestehen. Aber der Jäger will raus. Kann Jaydee sich im Griff halten? Für Jess?
Oder wird er ausrasten?
Während Jaydee sich also den Tests stellen muss, führt Keira Aufträge aus. Da die Seelenwächter ihr die Erinnerungen genommen haben, hat sie ihre eigentliche Aufgabe, Jess zu beschützen, vergessen. Wird sie ihre Erinnerungen wieder erlangen und wenn ja, wie?

Fazit:

Der Einstieg enthält alles: Spannung, Action (Keira), Gefühl (Jaydee) und Humor (Akil). Ein richtiges Gefühlschaos :D *-*
Und die wichtigste Frage, die geklärt wird: Hat Akil seine Fähigkeiten wieder...?

5/5 Sterne

  (21)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(58)

209 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

"liebe":w=3:wq=37940,"götter":w=3:wq=1177,"mythologie":w=3:wq=918,"fantasy":w=2:wq=17866,"drachenmond verlag":w=2:wq=105,"nordische mythologie":w=2:wq=87,"asuka lionera":w=2:wq=10,"fenrir":w=2:wq=10,"abenteuer":w=1:wq=9225,"magie":w=1:wq=6567,"schicksal":w=1:wq=4286,"ebook":w=1:wq=1947,"lieb":w=1:wq=1942,"wolf":w=1:wq=711,"fantas":w=1:wq=696

Fenrir

Asuka Lionera
Flexibler Einband: 600 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 25.03.2017
ISBN 9783959912259
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

92 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

"liebe":w=5,"new-adult":w=3,"kirsty moseley":w=3,"spannung":w=2,"tod":w=2,"trauer":w=2,"bad boy":w=2,"familie":w=1,"london":w=1,"liebesroman":w=1,"romantik":w=1,"new york":w=1,"verlust":w=1,"gefühle":w=1,"gefahr":w=1

Fighting to Be Free - Nie so begehrt

Kirsty Moseley , Christiane Meyer
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 13.11.2017
ISBN 9783956497346
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

"Fighting to be free - Nie so begehrt" - Kirsty Moseley

Inhalt:

Seit Jamie Cole die Liebe seines Lebens von sich gestoßen hat, ist er ein anderer Mann geworden. Ohne Hoffnung auf eine bessere Zukunft verstrickt er sich tiefer in die Bandenkriege der New Yorker Unterwelt. Doch plötzlich ist Ellie zurück. Obwohl es Jamie zu zerreißen droht, versucht er sich, von ihr fernzuhalten, um sie zu schützen. Jamie würde alles für sie tun. Aber seine Feinde haben nur darauf gewartet, dass er endlich eine Schwachstelle offenbart.

"Wer Bad Boys liebt, muss Fighting to be free - Nie so begehrt einfach lesen (…) Fantastisch!"
Romantic Times Book Reviews

"Packend, herzzerreißend und ein umwerfender Held, der einen dahinschmelzen lässt."
Sophie Jackson, Bestsellerautorin über "Fighting to be free - Nie so geliebt"

Meinung:

Jamie und Ellie sind getrennt. Während beide also leiden, Ellie in Italien und Jamie zu Hause, versuchen sie sich zu vergessen, aber klappt das?
Jamie war lange Zeit im Gefängnis und als er dann endlich draußen war, widmete er sich seinem alten Geschäft, dieses mal aber als Boss. Er wurde härter und härter und besaß keine Schwachstellen, hat Ellie aber nie vergessen, bis sie plötzlich in seinem Club stand..
Ellie versuchte Jamie in Italien zu vergessen, aber leichter gesagt als getan.. Als ihre Eltern plötzlich ein Unfall hatten, musste sie zurück und prompt begegnete sie Jamie. Zwischen den beiden funkte es sofort wieder und Jamie setzte alles daran, Ellie zurück zu erobern..
Aber hat er wirklich eine 2. Chance verdient, nachdem er sie so verlassen hat...?
Wird sie ihm glauben? Oder landet er wieder im Gefängnis?

Fazit:

Ein absolutes Gefühlschaos. Die beiden sind ein super Pärchen, aber es gibt so viele Hindernisse zu überwinden...
Ich LIEBE es! :D ... und auch Jamie :D *-*

5/5 Sterne

  (26)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(102)

186 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 78 Rezensionen

"liebe":w=10,"kirsty moseley":w=6,"fighting to be free":w=5,"gefängnis":w=4,"mord":w=2,"liebesroman":w=2,"bad boy":w=2,"autodiebstahl":w=2,"roman":w=1,"familie":w=1,"spannend":w=1,"london":w=1,"gewalt":w=1,"drama":w=1,"new york":w=1

Fighting to Be Free - Nie so geliebt

Kirsty Moseley , Christiane Meyer
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 12.06.2017
ISBN 9783956496806
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(195)

478 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 148 Rezensionen

"mafia":w=11,"vanessa sangue":w=8,"cold princess":w=8,"liebe":w=6,"palermo":w=5,"erotik":w=4,"lyx":w=4,"dark romance":w=4,"mord":w=3,"liebesroman":w=3,"rache":w=3,"verrat":w=3,"leidenschaft":w=3,"cosa nostra":w=3,"mafiafamilie":w=3

Cold Princess

Vanessa Sangue
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei LYX, 29.03.2018
ISBN 9783736304369
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(201)

502 Bibliotheken, 9 Leser, 9 Gruppen, 71 Rezensionen

dawna, engel, familie, fantasy, gefallene engel, granny, großmutter, guru, indie, jugendbuch, kristy spencer, liebe, schwestern, sommer, vögel

Dark Angels´ Summer - Das Versprechen

Kristy und Tabita Lee Spencer , Tabita Lee Spencer , Kristy Spencer ,
Fester Einband: 488 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.01.2012
ISBN 9783401067841
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

29 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

asuka lionera, fantasy, nemesis, spiel

Nemesis: Feuer und Sturm

Asuka Lionera
E-Buch Text: 625 Seiten
Erschienen bei Tagträumer Verlag, 01.02.2018
ISBN 9783946843313
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Nemesis: Feuer und Sturm" - Asuka Lionera

Inhalt:

"Ich war das Feuer und er der Sturm. Ich war die Flamme und er das Gewitter. Wir prallten aufeinander wie die Elemente, jederzeit bereit, den anderen mit Haut und Haar zu verzehren."

Nachdem sie ihre Aufgabe als Hüterin des Feuers erfüllt hat, landet Evelyn Porter, genannt Nemesis, wieder in ihrer eigenen Welt. Verbissen sucht sie über Jahre hinweg nach einem Weg, um die Tore nach Mareia erneut öffnen zu können, während die Erinnerungen an die vergangene Zeit sie weiter antreiben. Denn nur in der Welt Mareia kann sie den Mann finden, dem ihr Herz gehört: ihren Wächter Lucian.
Als ein neuer Wettstreit der Götter bevorsteht, gelingt es Evelyn, wieder der Erdgöttin Gaia gegenüberzustehen. Doch diese hat sich eine andere Hüterin auserkoren: Liz, das Kind von Feuer und Sturm.
Mit Evelyn und ihren vier Wächtern an der Seite soll sie die Göttin aufs Neue aus ihrem Schlaf erwecken.
Doch ist Liz dieser Aufgabe gewachsen? Oder wird sie alle, einschließlich ihrer Wächter, ins Verderben stürzen?

Meinung:

Evelyn konnte ihre Wächter retten und landete in ihrer Welt. Schwanger mit Liz. Als Wissenschaftlerin versucht Eve alles um wieder nach Mareia zu kommen, zu ihrem Mann Lucian. Doch es scheint einfach nich möglich bis Liz das Spiel bekommt...
Liz soll die neue Hüterin werden und muss antreten. Eve darf dabei sein, als ihre Beschützerin, jedoch erinnert sich keiner an sie.
Liz sollte also endlich ihren Vater kennen lernen, aber ihre Aufgabe ist ihr ziemlich egal, bis zu einem bestimmten Punkt.
Werden sie es schaffen, nochmal zu gewinnen?
Werden Eve und Luc wieder zu einander finden?
Und wird Liz endlich ihre wahre Liebe finden?

Liz ist absolut temperamentvoll. Sie genießt ihr Leben und versteht ihre Mutter (Eve) überhaupt nicht, dass sie keinen Mann beachtet. Als sie dann auch noch in Mareia landet, will sie nur noch nach Hause. Der Wettstreit ist ihr egal, ihre Kräfte kann sie nicht kontrollieren.
Es scheint alles aussichtslos..

Seth ist in diesem Teil einfach nur süß. Er wurde immer nur unterschätzt und stand im Schatten von Vincent und Lucian. Doch er kommt durch Liz richtig aus sich heraus und verliebt sich in sie... Aber sie empfindet für niemanden Liebe, ihr ging es ja immer nur um Sex. Ob Seth das verkraften kann?

Fazit:

Ich liebe diesen Teil! Ich würde fast schon sagen, der ist besser als der 1., aber andererseits,... AAHHH!!
Ich liebe es einfach :D *-*
Lest es alle!
Das macht süchtig :D

5/5 Sterne

  (19)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

56 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"mafia":w=4:wq=984,"erotik":w=3:wq=5122,"fbi":w=3:wq=964,"liebe":w=2:wq=37935,"new york":w=1:wq=3663,"vertrauen":w=1:wq=3450,"geheimnisse":w=1:wq=3326,"zwillinge":w=1:wq=1152,"korruption":w=1:wq=947,"kokain":w=1:wq=187,"dark romance":w=1:wq=92,"jade":w=1:wq=67,"caleb":w=1:wq=59,"upper east side":w=1:wq=36,"zwillingsbrüder":w=1:wq=32

Brothers - Spiel um Rache

J. S. Wonda
E-Buch Text: 517 Seiten
Erschienen bei Independently published, 02.03.2018
ISBN B07B6PCDWH
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

"BROTHERS: Spiel um Rache"

Inhalt:

Der Familienname Carpenter steht in New York für ein reiches, elitäres und verdammt herzloses Elternhaus. Insofern kann ich meiner Mutter keinen Vorwurf machen, dass sie mich nicht wie ihre eigene Tochter behandelt. Und sie kann mir keinen Vorwurf machen, dass ich neben meinem Alibi-Studium an der NYU mit Kokain deale. Das hätte ewig so weiterlaufen können, wäre mir nicht dieser schrecklich attraktive FBI-Schnösel Landon Mulvaney vor die Füße gerannt. Er enttarnt mein Geheimnis. Und dann rettet er mich auch noch vor meinem nicht minder interessanten Entführer.

Aber ehrlich? Das hat ihn nicht in meiner Gunst aufsteigen lassen. Schließlich muss ich wissen, warum ausgerechnet die Mafia Interesse an mir zeigt. Ihr wollt spielen? Dann macht euch aufs Verlieren gefasst!


Meinung:

Jade's Familie ist reich. Und trotzdem ist sie verkorkst. Von ihrer Mutter nicht geliebt, ihren Vater nie kennen gelernt sucht sie sich wo anders Liebe.
Während sie also mit Drogen dealt und gerne Sex hat, mimt sie zu Hause die brave Tochter. Ihre direkte Art und etwas anderer Lebensstil haben mir super gefallen. Sie weiß, dass sie gut aussieht und was sie will. Weswegen sie auch nicht schüchtern.
Ihre Mutter will sie mit Landon verkuppeln. Er arbeitet beim FBI, aber sie will ihn nicht. Zuerst..
Landon als Charakter war sehr verwirrend. Man wusste nie, was für Absichten er verfolgte oder warum er etwas tat.
Und doch kommen die beiden sich schnell näher, nur das jeder was anderes will, und nebenher lernt sie seinen Bruder Caleb kennen. Der perfekte Bad-Boy, dem man nur verfallen kann (Team Caleb!).
Caleb ist frech, aber teilweise auch ehrlich und ich könnte weiter schwärmen, aber lest es doch selbst.. ;)
Planen die Zwillinge was? Was für ein Geheimnis wird am Ende aufgedeckt? Wer verfolgt welches Ziel?

Fazit:

Der Schreibstil gefällt mir sehr gut :)
Man kann ihn flüssig lesen und auch die Sexszenen werden detailliert beschrieben. Die einzelnen Charaktere haben alle ihre Eigenschaften, die sehr deutlich zum Vorschein kommen, dabei wechseln die Perspektiven zwischendurch, wodurch man auch die Gedanken der anderen mitbekommt.

Das Buch war spannend. Nur das Ende gefiel mir nicht wirklich, da die Auflösung einfach zu vorhersehbar war, nichts großes Krasses..

4/5 Sterne

  (16)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(50)

60 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

"seelenwächter":w=4,"fantasy":w=3,"magie":w=3,"akil":w=3,"spannung":w=2,"spin-off":w=2,"nicole böhm":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"vergangenheit":w=1,"geheimnisse":w=1,"urban fantasy":w=1,"fluch":w=1,"sage":w=1,"elemente":w=1

Die Archive der Seelenwächter: Weg des Kriegers

Nicole Böhm
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Greenlight Press, 01.02.2018
ISBN 9783958341760
Genre: Science-Fiction

Rezension:

"Die Chroniken der Seelenwächter: Weg des Kriegers" - Nicole Böhm

Inhalt:

Akil ist ein Seelenwächter. Im ewigen Kampf gegen die Schattendämonen hilft er den Menschen und nutzt dazu die Kraft seines Elementes: der Erde. Doch nun hat ihn diese Kraft verlassen, und Akil möchte nur noch eines: darüber hinwegkommen. Wie? Am besten mit einer wilden Party. Bei einem feuchtfröhlichen Abend in einer Bar lernt er einen Fremden kennen. Akil ahnt nicht, dass diese Begegnung schwerwiegende Folgen für ihn haben wird und er sich einem Menschen aus seiner Vergangenheit stellen muss, den er eigentlich vergessen wollte. Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart.

Meinung:

In diesem Band dreht sich so gut wie alles um Akil. Man erfährt viel über seine Vergangenheit, wo er ein armer Junge war, der mit seinen Freunden Nahrung geklaut hat und daüber wie er Seelenwächter wurde.
Dabei haben wir immer wieder Zeitsprünge zwischen der Gegenwart und der Vergangenheit. Denn schon als Kind ist Akil mit Magie in Verbindung gekommen, was ziemlich schief ging...
Besonders mochte ich hierbei, dass man Akil's Charakterzüge auch als Kind richtig wieder erkannt hat!
Während er also in der Gegenwart entführt wird und versucht seine Kräfte wieder zu erlangen, wobei er seinen Ex trifft ;), versucht er in der Vergangenheit zu überleben und den Fluch los zu werden... Schafft er es?

Fazit:

Also da ich Akil LIEBE sollte dieses Band eigentlich doppelt so viele Sterne bekommen :D
Es war einfach nur super spannend, sowohl die Vergangenheit als auch die Gegenwart :)

5/5 Sterne

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(142)

355 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 66 Rezensionen

"julianna grohe":w=9,"räuberherz":w=8,"fantasy":w=5,"märchen":w=4,"märchenadaption":w=4,"drachenmond verlag":w=4,"drachenmond":w=4,"liebe":w=3,"entführung":w=3,"schönheit":w=3,"drachenmondverlag":w=3,"jugendbuch":w=2,"die schöne und das biest":w=2,"angst":w=1,"romantik":w=1

Räuberherz

Julianna Grohe
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 08.06.2017
ISBN 9783959912105
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
106 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.