Kruemel1811

Kruemel1811s Bibliothek

3 Bücher, 3 Rezensionen

Zu Kruemel1811s Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Plötzlich verliebt ... verlobt ... verheiratet: Megan - Bakerville - Reihe / Band 1 bis 3

Petra Röder
Flexibler Einband: 662 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 30.07.2013
ISBN 9781484091562
Genre: Sonstiges

Rezension:

ich habe mir die Megan Bakerville Reihe schon vor einer Weile gekauft und nun endlich wieder in einem Rutsch gelesen. Ich hab nicht nur den Gesamtband, sondern auch alle Bände einzeln und ich muss sagen, ich bin froh, dass ich die letzten beiden Tage die Reihe nacheinander durchlesen konnte, ohne von einem Buch zum anderen "klicken" zu müssen.
Fix mal meine Meinung.

Als ich Megan kennen lernte war sie mir gleich symphatisch und mit ihrer durchgedrehten Freundin Molly stand für mich fest, dass ich die Bücher lieben werde und auch Sebastian ist ein einfach toller Buchcharakter, bei dem ich irgendwie gleich an einem Film erinnert wurde, wo der Fahrer den Chef vertritt, weil der Chef inkognito etwas herausfinden will... ;)

In PLÖTZLICH VERLIEBT liest man so wunderschön wie Megan ihren Weg von ihrer Heimatstadt New York nach London findet und dass sie nur durch einen dummen Zufall an dem firmeninternen Austauschprogramm beworben hat und ausgewählt wurde. Zum Glück läuft bei ihr aktuell eh nicht alles glatt. Ihr aktueller Freund ist nicht mehr aktuell, ihre Arbeitskollegin Anabel nervt und spielt sich wie die Queen auf, es gibt nen Maulwurf in der Firma der einfach nicht entdeckt wird und weil es so schön ist, hat sie bald keine Wohnung mehr... Viel zu viel auf einmal und dank des Programms der Firma hat sie wenigstens die Möglichkeit eine neue Chance zu ergreifen, die sie dank Molly (ich liebe diesen quirligen Firlefanz) auch nutzt. In London angekommen läuft leider auch nicht alles glatt -> wäre auch zu einfach und zu schön. Aber Megan meistert ihre Hürden und zwar mit Bravur... Wer brauch schon unehrliche Männer und eine intrigante Arbeitskollegin, die einen nicht nur in NY auf dem Keks gegangen ist...

PLÖTZLICH VERLOBT fängt mit der "Rettungsaktion" von Logan an, der Megan wieder zurück haben will und einiges erklären muss und sie wieder zurück nach London holen will. Klar ist sie nicht davon begeistert, was sie am Ende des 1. Bandes erfahren hat, aber was soll man machen, wenn man sich verliebt? Es geht auch hier wieder drunter und drüber und eine Intrige kostet sogar fast deren Beziehung vor allem es kommt fast eine Person ums Leben, dass wiederum der Retter im letzten Teil des Buches für ganz viel Wirbel sorgt, das hätte ICH am Wenigsten gedacht. Ich kann nur hoffen, dass Petra Röder beim Schreiben von Teil 2 nicht selber ab und an 'nen Herzinfarkt vor Spannung bekommen hat. Denn mir erging es so.

PLÖTZLICH VERHEIRATET oder wie ich es sagen muss... plötzlich von Lachkrämpfen befallen... Ich bin echt stolz auf Megan und Logan, dass sie in ihrer Beziehung so viel schon gemeistert haben und das ihre Liebe nichts anhaben konnte. Schwiegereltern die nicht "perfekt" sind, Expartner die einen an der Klatsche haben und nun gibt es da diesen Mr. Unbekannt, der Megan beobachtet und leider auch noch entführt und das kurz vor ihrem Hochzeitstag. Das kann es doch nicht geben... Und dann ist Mr. Unbekannt auch NUR ein Mittäter. Das allerdings ER der Haupttäter ist, hätte ich nicht gedacht, da er so symphatisch rüber kam, aber leider sind die symphatischen oft in den Büchern auch die Psychopathen ist mir aufgefallen. Aber ich muss sagen, die Szene als Sophia Megan "gerettet" hat, ist einfach nur himmlisch und danach die in der Boutique ist noch viel genialer... Die Trauung war wundervoll und die Überraschungsparty für Kelly ist perfekt gelungen und zum Glück konnten sie den Vollpfosten auch noch überwinden und ihn der Polizei übergeben.
Das Happy End ist einfach perfekt und ich finde, dass das Buch perfekt wäre um es zu verfilmen, da es einfach so traumhaft romantisch und schön ist und jede Frau doch genau das gerne hätte (vllt. keinen Millionär, aber einen "perfekten" Mann, der einen so liebt, wie man ist und mit einem alles durchsteht, was einem geschieht, genau wie bei Megan und Logan)

Ich hoffe, dass ich hier nicht gespoilert habe und euch meine Meinung zu diesem Roman mitteilen konnte und ihr euch diesen auch kaufen möchtet, denn es lohnt sich definitiv.
Petras Schreibstil ist perfekt zum lesen und zum träumen. Bei mir war von Anfang bis Ende das Kopfkino an.
Aber nun ist Schluss, das nächste Buch wartet.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(107)

198 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 59 Rezensionen

liebe, magie, fantasy, internat, angst

School of Secrets - Verloren bis Mitternacht

Petra Röder
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 08.08.2013
ISBN B00DW7DZE6
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Also ich muss ja sagen, eigentlich lese ich ja nicht so gerne dieses Genre, aber Petra hat es so niedlich geschrieben, dass es mich dennoch gleich gefesselt hat und mich irgendwie zurück in meine Teeniezeit zurück versetzt hat.
Damals wollte ich auch immer eine kleine Hexe sein, oder ein Vampir oder irgendwas anderes mit übernatürlichen Kräften und wollte auch immer mit Vorliebe auf so ein exklusives geheimnisvolles Internat gehen :D

Ich find es bewundernswert wie Petra auf diese Geschichte gekommen ist und diese so wundervoll umgesetzt hat und den Leser von der ersten Sekunde bis zur letzten, ja das Buch ist leider zu Ende, obwohl die Story meiner Meinung nach gar nicht zu Ende ist, aber vielleicht gibt es ja nochmal ne Fortsetzung, fesselt. :D

ganz kurz zum Buch:
Lucy ist ein bemerkenswerte Protagonistin, der nicht auf den Kopf gefallen ist, aber leider auch leicht zu beeinflussen ist, wie man teilweise bemerkt, aber im Laufe des Buches entwickelt sie eine Stärke, von der sie selber nichts mitbekommt und grübelt leider immer welche Kraft sie wohl an ihrem Geburtstag erhält.
Ich finde es beeindruckend, wie die Freunde sich auf eine Reise begeben ohne zu Wissen, was passiert und wie es endet, da sie durch eine Zauberspruch aus einem "nicht existierenden" Buch sich dorthin begeben. Eigentlich eine Reise ohne Wiederkehr. Sie müssen mehrere Räume durchqueren und einen Gegenstand/ein Wort oder was auch immer suchen um zum Schluss die Zieltür damit öffnen zu können. Was es ist, ist leider immer erst herauszufinden und jedesmal eine andere Sache und dazu kommt noch hinzu, dass einer der Freunde ein falscher Freund ist, der Lucy auf die böse Seite bringen will und leider ist es nicht die Person, die am ekeligsten zu ihr ist, sondern die, die Lucy mit dieser Nachricht am meisten schockt. Die Reise ist einfach nur gefährlich und die Aufgaben sind gar nicht mal einfach, aber die Story wäre auch total fade, wenn das nicht so wäre. Ich sage nur, das Rätsel wird gelöst und die Scheinheiligkeit geht in der School of Secrets weiter und dort wird auch das große Geheimnis um Lucy gelüftet und sogar ihr Herz bekommt herzrasen und ihre Augen kleine Herzchen...

PETRA SCHREIB BITTE EINE FORTSETZUNG!!!! BITTE BITTE... :-*

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

79 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

liebe, london, taylor, liebesroman, fröhlich

Liebe klopft nicht an

Petra Röder
E-Buch Text: 252 Seiten
Erschienen bei null, 05.09.2013
ISBN B00F0QXHOU
Genre: Sonstiges

Rezension:


Da ich gestern ein bissel Zeit hatte (Arztbesuch nur weil ich eine Überweisung brauchte zur Physio, Wartezeit 4 Stunden -> man hat ja auch nix besseres zu tun) habe ich mir gedacht, ich lese mal fix das Romänchen... Also ich muss ja schon mal sagen, die Leute im Raum haben mich komisch angestarrt, als ich meinen Kindle rausgeholt habe und anfing zu lesen und noch komischer, als ich nach einer Weile anfing zu lachen... Dazu muss ich sagen, wenn ein Autor nen Brüller im Buch reinschreibt, dann passiert es, dass ich vergesse wo ich bin und lache herzhaft los... 

Aber nun mal zum Buch und ich hoffe, dass ich euch nur kleine Spoilerhäppchen zuwerfe, damit ihr auch NUR :D richtig Bock zum Kaufen und Lesen des Buches bekommt... 


Petra hat einen wundervollen Schreibstil und fesselt den Leser gleich von Anfang an und lässt von dem ersten Moment an den Leser in seinem Kopfkino komplett in der Geschichte aufblühen (Mein Kopfkino war jedenfalls die ganze Zeit an und wollte einfach nicht mehr aufhören) ;)


Amy ist eine liebenswerte total durchgeknallte junge Frau (ich habe mich in ihr total wiedererkannt), die leider an den falschen Kerl geraten ist, der sie total unterbuttert und zusätzlich total ausnutzt und mit Sicherheit nicht mal ehrlich zu ihr ist und ob er sie liebt, bezweifle ich dazu noch. Nach dem letzten großen Krach nimmt Amy das Angebot von ihrer Freundin Jessy an und fährt mit ihr zu der Hochzeit ihrer Cousine und werden von ihrem Cousin Taylor (wie sollte es auch sein, er ist ein absoluter Traummann) abgeholt. Leider kommt es gleich beim Kennenlernen zu einem Missverständnis und Amy fühlt sich mehr als unwohl in ihrer Haut und fehl am Platz. Aber jetzt ist das Aschenputtel im Käfig und kann nicht mehr zurück und muss sich jetzt durch die Woche kämpfen.
Die Woche verging relativ schnell und das dumme Missverständnis zwischen Amy und Taylor hat sich aufgeklärt und sie fühlt sich dank einiger netter anwesenden Personen auch nicht mehr ganz fehl am Platz -> Ausnahmen bestätigen die Regel: Taylors Ex.....
Als endlich der große Tag der Hochzeit ist und Amy ihr traumhaftes Kleid ausführen kann und mit allen Anwesenden um die Wette glänzt mit der Robe kommt es Abends/Nachts zu einem fatalten Unfalls und gäbe es nicht Katharina würde es eine Person am nächsten Tag nicht mehr geben. Tipp: Dylan taucht auf und macht Amy eine tierische Szene, leider sind die zwei nicht allein ;) :P
Ich würde gerne sagen, dass alles gut wird, aber so einfach macht es uns die gute Petra leider doch nicht... oder doch??? hmmm... ich bin mal ganz doll gemein und verrate euch einfach nicht, wie das letzte Drittel des Buches ausfällt... Jedenfalls passiert da noch ne ganze Menge und MEGAN BAKERVILLE taucht auch noch auf... ;)

LEST EINFACH DAS BUCH UND TAUCHT AB IN DIE FANTASIEWELT DER LIEBEN PETRA RÖDER UND IHRER PROTAGONISTEN!!!

  (0)
Tags:  
 
3 Ergebnisse