KruemelGizmo

KruemelGizmos Bibliothek

974 Bücher, 334 Rezensionen

Zu KruemelGizmos Profil
Filtern nach
974 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

47 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

zombie, zombies, sicherheit, armeepiloten, 900-meilen-wettlauf

900 Meilen

S. Johnathan Davis , Katrin Fahnert ,
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Luzifer-Verlag, 01.04.2014
ISBN 9783943408249
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

the walking dead, gute alte zeit, rick grimes, lori grimes, comic

The Walking Dead 1 - Gute alte Zeit

Robert Kirkman , Tony Moore
Flexibler Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Cross Cult, 26.05.2016
ISBN 9783959812160
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Crossroads: Ein Inspektor Norcott-Roman

Juergen Albers
Flexibler Einband: 616 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 05.06.2017
ISBN 9781545357613
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

krimi, köln, zahnärztin, reihe, spritzenphobie

Auch Killer haben Karies

Isabella Archan
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Emons Verlag, 23.03.2017
ISBN 9783740800369
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

14 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

berlin, www.die-rezensentin.de, ermittlung, krimi, trieb

Ein dunkler Trieb

L.U. Ulder
Flexibler Einband: 444 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.11.2016
ISBN 9783426216019
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

62 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 42 Rezensionen

thriller, berlin, david gross, brandstiftung, martin krist

Brandstifter

Martin Krist
Flexibler Einband: 473 Seiten
Erschienen bei Independently published, 19.02.2017
ISBN 9781520648682
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

rache, droge, pflegeeltern, studienzeit, grüner lada

Nachtfahrt ins Grauen

Meike Messal
Buch
Erschienen bei Prolibris, 24.11.2015
ISBN 9783954751235
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(41)

90 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

mord, krebs, thriller, krankheit, psychothriller

AMNESIA - Ich muss mich erinnern

Jutta Maria Herrmann
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.06.2017
ISBN 9783426519974
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Helen ist unheilbar an Krebs erkrankt, geschwächt durch Therapien und Medikamente und  von ihrem langjährigen Lebensgefährten verlassen worden, entsteht bei ihr der Wunsch, sich noch vor ihrem Tod mit der Mutter auszusöhnen. Kurz entschlossen packt Helen ihre Sachen und macht sich auf den Weg zu ihrer Familie. Während sich ihre schwangere Schwester freut, sie nach so langer Zeit wieder zu sehen, scheint ihre Mutter nicht besonders erfreut. Schon bald muss sie mit entsetzten feststellen, das ihr Schwager Leon ihre kleine Schwester misshandelt. Am liebsten würde sie ihren Schwager dafür umbringen, schließlich hat sie ja auf Grund ihrer Krankheit nichts mehr zu verlieren. Am nächsten Morgen wird Leon ermordet aufgefunden, und Helen, hat durch die Einnahme ihrer Medikamenten, die Erinnerungslücken und Halluzinationen verursachen können, keinerlei Erinnerung an die vergangene Nacht…

„Amnesia-ich muss mich erinnern“ ist der neueste Thriller von Jutta Maria Herrmann.

Mit Amnesia hat die Autorin für mich einen spannenden Thriller geschaffen, der vor allem durch die geschilderten psychologischen Abgründe besticht. Die Geschichte wird in der Ich-Perspektive von Helen erzählt, und so ist man als Leser sehr nah bei ihr. Man erlebt so ihre Traurigkeit über den Verlust ihres Lebensgefährten mit, ihre Panikattacken, die sie mit Medikamenten versucht in den Griff zu bekommen und auch ihre Wut über Leon direkt mit.

Auch die Verwirrung über die Erinnerungslücken empfand ich gekonnt erzählt und ließen mich als Leser mitfiebern und rätseln, was denn nun tatsächlich geschehen ist.

Helen, die Protagonistin, war mir trotz der Erkrankung, ihren Ängsten und Nöten, die natürlich ein Gefühl des Mitleids bei mir auslösten, in ihrem Denken und Handeln nicht immer wirklich sympathisch, dadurch wirkte sie als Persönlichkeit aber sehr authentisch auf mich. Die anderen  Protagonisten erlebt man natürlich nur aus Helens Sicht, man bekommt aber trotzdem ein gutes Gefühl für die unterschiedlichen Charaktere mit denen Helen sich auseinandersetzen muss. 

Die Geschichte entwickelt sich schrittweise, denn als Leser erhält man durch Helen aufgrund ihrer Erinnerungslücken, immer nur einzelne Bruchstücke, die man versucht in ein Gesamtbild zu fassen, um hinter das Rätsel von Leons Tod zu kommen. Durch diese Erzählweise und durch geschickt gesetzte Wendungen wird ein fesselnder psychologisch gut aufgebauter Spannungsbogen erzeugt, der mich zum Schluss überzeugen konnte. Das Ende der Geschichte passt sich wunderbar in die Geschichte ein und lässt mir als Leser noch Spielraum für Interpretationen, was mir ausgesprochen gut gefallen hat.

Mein Fazit:

Ein spannender Thriller, der mit psychologischen Abgründen zu fesseln weiß und mich bis zur letzten Seite von sich überzeugen konnte. Klare Leseempfehlung meinerseits!

  (124)
Tags: erinnerungslücken, krebs, medikamente, mord, thriller   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

12 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

thriller, persönlichkeitsstörung, stalker, serienmörder, sadie

Die Seele des Bösen - Besessenheit

Dania Dicken
E-Buch Text: 411 Seiten
Erschienen bei Amazon Media, 02.06.2017
ISBN B06XF346Y6
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Detectiv Nathan Morris vom LAPD bittet FBI-Profilerin Sadie um Hilfe bei Carter Manning einem verurteilter Serienmörder. Nach auffinden zweier Leichen benötigt Detectiv Morris psychologische Unterstützung bei der Einordnung der neuen Leichen in Mannings Mordserie. Und so begibt sie sich mit Morris ins Gefängnis um Manning zu verhören.

Sadies Mann wartet auch mit einer unangenehmen Neuigkeit auf sie, er hat eine unbekannte Verehrerin, die ihm nachstellt. Als die beiden sich bedroht fühlen, bittet Sadie Detectiv Morris um Hilfe, aber die Stalkerin scheint ihnen immer einen Schritt voraus zu sein und so gerät Matt bald in große Gefahr…

Die Seele des Bösen-Besessenheit von Dania Dicken ist der 10. Teil der Sadie-Scott-Reihe.

In diesem Teil der Serie steht vor allem das Geschehen um Matt im Vordergrund. Er muss sich mit einer unbekannten Stalkerin herumschlagen, die mit allen Wassern geschlagen zu sein scheint, denn sie bringt Matt nicht nur in Bedrängnis, sondern auch in Gefahr. Der Spannungsaufbau der Geschichte hat mir ausgesprochen gut gefallen, die steigende Bedrohung durch die Stalkerin wurde glaubhaft geschildert, so dass man die steigende Beklemmung von Matt und Sadie gut spüren konnte.

Der Fall Manning empfand ich auch als sehr spannend und interessant, und gerne hätte ich, auch wenn in sich abgeschlossen, doch noch ein wenig mehr darüber gelesen und eine noch intensivere Betrachtung toll gefunden.

Die Geschichte hat ein recht hohes Erzähltempo in dem die Ereignisse relativ schnell hintereinanderfolgen. Dazwischen liefert Sadie viele psychologische Erklärungen, sowohl zu Manning als auch zur Stalkerin. Für mich persönlich stellen diese Erklärungen immer wieder kleine Highlights dar, da ich solche Hintergrundinformationen, wie z. B. zu psychologischen Erkrankungen oder welche Typen es von Stalkern gibt, unwahrscheinlich gerne lese.

Der neue Protagonist Nathan Morris, der in diesem Teil eine doch recht große Rolle einnimmt, hat mir als Charakter sehr gut gefallen. Ich finde er passt als Ermittler gut zu Sadie, Matt und Phil und rundet als Polizist, diese Einheit aus FBI-Agenten irgendwie ab.

Das Ende ist wie immer ein richtiger Showdown, der auch diesmal mit einer guten Portion Dramatik und Spannung aufwartet, und die Geschichte gekonnt zu Ende führt.

Diesen Teil kann man meiner Meinung nach auch gut lesen ohne die Vorgänger zu kennen, es wird genug erwähnt um die Dynamik und die Geschehnisse gut zu verstehen, allerdings wird auch schon mal so viel verraten, das man sich doch ein wenig um das Spannungsgefühl beim eventuellen späteren lesen der Vorgängerteile bringt.

Mein Fazit:

Wieder ein spannender Teil der Reihe, mit einer Thematik die mir sehr gut gefallen hat.

  (154)
Tags: bedrohung, matt, sadie, stalking, thriller   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Tage des Ra: JETZT BILLIGER KAUFEN

Judith Mathes
E-Buch Text: 1.080 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 12.12.2016
ISBN 9783958248663
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Rattentanz: Thriller (Edition 211)

Michael Tietz
E-Buch Text: 856 Seiten
Erschienen bei Bookspot Verlag, 01.09.2011
ISBN 9783937357447
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Die großen Klassiker der russischen Literatur: 30+ Titel in einem Band (Vollständige deutsche Ausgaben): Schuld und Sühne, Anna Karenina, Die toten Seelen, ... Ein Held unserer Zeit und viel mehr

Fjodor Michailowitsch Dostojewski , Leo Tolstoi , Alexander Sergejewitsch Puschkin , Nikolai Gogol
E-Buch Text
Erschienen bei Musaicum Books, 05.05.2017
ISBN 9788075831378
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

salafisten-szene, entführung, radikales gedankengut, is

Der Gefährder

Rolf Düfelmeyer
Flexibler Einband
Erschienen bei Prolibris, 28.10.2016
ISBN 9783954751341
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(17)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

thriller, young adult, road trip, familie, thrille

Grausames Erbe

LS Hawker , Joannis Stefanidis
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 06.02.2017
ISBN 9783959670586
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(110)

283 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 68 Rezensionen

fantasy, magie, krieg, heyne, blaustein

Die Blausteinkriege - Das Erbe von Berun

T.S. Orgel
Flexibler Einband: 600 Seiten
Erschienen bei Heyne, 12.10.2015
ISBN 9783453316881
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(238)

387 Bibliotheken, 20 Leser, 2 Gruppen, 187 Rezensionen

thriller, london, ragdoll, serienmörder, mord

Ragdoll - Dein letzter Tag

Daniel Cole , Conny Lösch
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 27.03.2017
ISBN 9783548289199
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Nach seiner Suspendierung wird Detective William Oliver Leyton-Fawkes, Wolf genannt, zu einem grausigen Fund gerufen. Sechs Körperteile von sechs Opfern sind zusammengenäht wie bei einer Flickenpuppe und an Fäden aufgehängt worden. Wolf dachte er hätte schon alles gesehen, aber dies übertrifft alles bisher Dagewesene. Gleichzeitig erhält seine Exfrau eine Liste, in dem weiteren Morde mit einem genauen Todeszeitpunkt angekündigt werden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, in dem der Mörder der Polizei immer einen Schritt voraus ist. Der letzte Name auf der Liste lautet: Detective William Oliver Layton-Fawkes…

Ragdoll ist das Thriller-Debüt des Autors Daniel Cole.

Mit seinem Thriller-Debüt ist dem Autor ein zum größten Teil spannender Thriller gelungen. Die Geschichte ist interessant und mal was anderes und konnte mich daher von Anfang an eigentlich für sich einnehmen. Die Morde sind ausgeklügelt und man bekommt ein gutes Gefühl für den Zeitdruck unter dem die Polizei bei der Jagd auf dem Mörder steht.

Die Charaktere haben es mir allerdings nicht so leicht gemacht, allen voran Wolf und seine Kollegin Baxter konnten mich nicht immer ganz überzeugen. Detective Leyton-Fawkes „Wolf“ wird hier doch sehr stereotypisch als einsamer Wolf gezeichnet, auch sein Verhalten war mir oft einfach zu überzogen, um realistisch im Polizeidienst zu wirken. Seine Kollegin Baxter, erfüllt auch das eine oder andere Klischee, das man wirklich mal gerne bei einem Ermittler weglassen könnte. Auch die Polizeiarbeit im Allgemeinen war in meinen Augen nicht immer sehr realistisch dargestellt und häufig hat man das Gefühl ganz London hat nur eine Handvoll Polizeibeamter, die alles machen.

Die Auflösung des Falles war für mich lange Zeit nicht vorhersehbar, was mir ausgesprochen gut gefallen hat, allerdings konnte mich der Showdown nicht so ganz für sich einnehmen.

Mein Fazit:

Ein spannendes Thriller-Debüt mit ein paar Schwächen, und mit Charakteren die ich nicht immer überzeugend fand. 

  (39)
Tags: debüt, liste, london, mord, thriller   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

GEIST

Michael Barth
E-Buch Text
Erschienen bei null, 09.04.2017
ISBN B06Y5S1S83
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Richter aus Paris

Ulrich Wickert
E-Buch Text: 188 Seiten
Erschienen bei HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH, 22.07.2013
ISBN 9783455812206
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(67)

114 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 32 Rezensionen

münchen, mord, krimi, anwältin, obdachlose

Eisenberg

Andreas Föhr
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Knaur, 01.06.2016
ISBN 9783426653968
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

thriller, fbi-mann, preston; child, verfolgung, special agent

Fear - Grab des Schreckens

Douglas Preston , Lincoln Child , Michael Benthack
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.06.2014
ISBN 9783426508091
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(822)

1.507 Bibliotheken, 5 Leser, 8 Gruppen, 80 Rezensionen

liebe, analphabetismus, nationalsozialismus, nachkriegszeit, drittes reich

Der Vorleser

Bernhard Schlink
Flexibler Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 25.04.1997
ISBN 9783257229530
Genre: Klassiker

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(92)

179 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

schriftsteller, liebe, krimi, new hampshire, krise

Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert

Joël Dicker , Carina von Enzenberg
Flexibler Einband: 736 Seiten
Erschienen bei Piper, 02.05.2016
ISBN 9783492307543
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

140 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

thriller, pendergast, zombies, krimi, sekte

Cult - Spiel der Toten

Douglas Preston , Lincoln Child , Michael Benthack
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 04.04.2011
ISBN 9783426500323
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(51)

117 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 5 Rezensionen

thriller, krimi, fbi, agent pendergast, fever

Fever - Schatten der Vergangenheit

Douglas Preston , Lincoln Child , Michael Benthack
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.03.2012
ISBN 9783426508077
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

112 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

thriller, fbi, mord, schottland, usa

Revenge - Eiskalte Täuschung

Douglas Preston , Lincoln Child , Michael Benthack
Fester Einband: 473 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 14.12.2011
ISBN 9783426198995
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
974 Ergebnisse