Kruemelfiechs Bibliothek

8 Bücher, 7 Rezensionen

Zu Kruemelfiechs Profil
Filtern nach
8 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(124)

256 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

amisch, gericht, mord, baby, liebe

Die einzige Wahrheit

Jodi Picoult , ,
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.09.2005
ISBN 9783492245241
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch war okay, die Geschichte ist ganz gut... aber so wirklich... gefangen hat es mich nicht. Ich liebe das Gefühl, wenn ich so gefangen von einem Buch bin, dass ich am liebsten die nächsten 2 Tage zuhause bleiben würde um es durch zu kriegen... war bei dem Buch aber nicht so.

Musste wirklich zwei mal anfangen und mich durch quälen...gegen ende fand ichs dann auch gut, aber so wirklich fesselnd war es nicht.

Das Thema ist irgendwo zwar real, gibt genügend Familien (sei es streng gläubige oder wie auch immer) in denen sowas passiert, aber ich finde es war irgendwie ein wenig unrealistisch dargestellt.


Ich hoffe ihr versteht meinen Gedankengang den ich grad versucht habe aufzuschreiben :-D

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(170)

344 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 36 Rezensionen

todesstrafe, organspende, mord, religion, roman

Das Herz ihrer Tochter

Jodi Picoult , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Flexibler Einband: 504 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.10.2010
ISBN 9783492263764
Genre: Romane

Rezension:

Es ist zwar eine Weile her, seit ich das Buch gelesen habe, bin aber immer noch begeistert von der Geschichte... Das Thema an sich ist schwierig, aber ich war wirklich fasziniert von dem hin und her... von den Gewissensbissen (okay, nein ...falsches Wort... von den wechselnden Gedanken) die sich bei mir gebildet haben... von den Diskussionen die ich mit mir selber geführt habe... von dem ganzen Buch! Ich kann es wirklich nur empfehlen!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(445)

797 Bibliotheken, 6 Leser, 7 Gruppen, 66 Rezensionen

amoklauf, mobbing, schule, außenseiter, freundschaft

Neunzehn Minuten

Jodi Picoult , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.06.2009
ISBN 9783492253987
Genre: Romane

Rezension:

Jeder von uns kennt es...und die wo es nicht kennen, hatten einfach nur wahnsinnig viel Glück!
Als Kind wird man gemobbt...sei es wegen dem Aussehen, sei es weil man "anders" ist oder einfach nur, weil es den anderen eine freude ist die schwächeren zu demütigen. Jodi Picoult hat es meiner Meinung nach geschafft, in diesem Buch alles kompakt zu schildern. 
Immer wieder wenn ein Amoklauf stattfindet, fragt jeder sich "WIe konnte das nur passieren? Wie ist aus einem so netten Menschen, ein so übles Monster geworden"...

Tja meine lieben Menschen da draußen... wenn sich jemand von euch immer wieder die selben Fragen stellt: LEST DIESES BUCH!!!!

Ich bin definitiv der Meinung, dass Bücher wie dieses ein mal auf Schulen gelesen werden sollte... Vielleicht ändert es ja das umgehen von Schülern untereinander...

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(311)

464 Bibliotheken, 7 Leser, 4 Gruppen, 57 Rezensionen

jakobsweg, pilgern, spanien, hape kerkeling, hörbuch

Ich bin dann mal weg

Hape Kerkeling ,
Audio CD
Erschienen bei tacheles!, 23.06.2006
ISBN 9783938781371
Genre: Sachbücher

Rezension:

Hape Kerkeling kann nicht nur mit seiner Stimme lustig sein, nein er hat es definitiv geschafft seinen Humor auch schriftlich fest zu halten :-D
Was mir auch gefällt, dass er nicht nur über seine Erfahrung auf dem Jakobsweg berichtet, sondern ein wenig Biografie noch mitschwingt. So unsportlich und faul ich auch bin...das Buch hat mich definitiv dazu gebracht, dass ich irgendwann ein mal den Jakobsweg laufen will! 

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(474)

633 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 106 Rezensionen

krebs, liebe, schicksal, amsterdam, tod

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green , Sophie Zeitz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei DTV, 01.06.2014
ISBN 9783423086417
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(344)

569 Bibliotheken, 4 Leser, 6 Gruppen, 45 Rezensionen

drogen, pilze, schweiz, wald, anwalt

Die dunkle Seite des Mondes

Martin Suter
Flexibler Einband: 315 Seiten
Erschienen bei Diogenes, 30.11.2001
ISBN 9783257233018
Genre: Romane

Rezension:

Durch meine Abschlussprüfung musste ich das  Buch lesen. Anfangs dachte ich mir "Ein Buch über einen Anwalt der Drogen nimmt... aaaaaahja",,,Aber je länger ich gelesen habe, desto besser fand ich das Buch. "Die dunkle Seite des Mondes" ist durchaus lesenswert. Martin Suter hat eine gute Schreibweise in die man sich leicht rein findet. Da ich mich mit Pilzen nicht unbedingt auskenne, denke ich mal, dass es durchaus gut recherchiert ist (zumindest hoffe ich doch, dass ich mich jetzt bestens über die Wirkung von psilocybinhaltige Pilze bescheid weiß :-D). Gut fand ich auch, dass man richtig in den Protagonist Urs Blank reinfühlen konnte. Man kann auf der einen Seite verstehen warum er auf einmal was total untypisches wie Pilze nehmen macht...und auf der anderen Seite ist es auch wahnsinnig spannend ihm bei der Suche nahc dem richtigen Pilz zu beobachten und man kann die Verzweiflung schon fast spüren... Auf alle fälle empfehlenswert!!

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(533)

897 Bibliotheken, 25 Leser, 5 Gruppen, 112 Rezensionen

schweden, thriller, erik axl sund, psychothriller, krähenmädchen

Krähenmädchen

Erik Axl Sund , Wibke Kuhn
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.07.2014
ISBN 9783442481170
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

 Von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt gewesen! Viele behaupten, dass das Buch zu Blutig ist, was ich aber eher nicht finde. Ich bin kein all zu großer Psychothriller Fan, aber das Buch hat mich wirklich in seinen Bann gezogen und nach 4 Tagen wieder ausgespuckt. Das hin und her während der verschiedenen Kapitel zwischen den verschiedenen Protagonisten nervte ein wenig, aber nach einer Zeit findet man sich rein. 
Einziger negativer Punkt: Das Ende ist sehr sehr offen... und als grundsätzlich neugieriger Mensch nervt das gewaltig. Da es aber eine Triologie ist, war das irgendwie schon vorhersehbar dass es nicht gerade ein "schönes" Ende wirdl

  (4)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(313)

507 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 48 Rezensionen

liebe, boston, new york, zeitsprung, sommiliere

Vielleicht morgen

Guillaume Musso , Bettina Runge , Eliane Hagedorn
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Pendo Verlag, 11.08.2014
ISBN 9783866123762
Genre: Romane

Rezension:

...die ein wenig Fantasie haben und sich auf eine anfangs verrückt klingende Geschichte einlassen können :-)
Anfangs hatte ich kleine Startschwierigkeiten, aber gegen Ende wurde ich immer mehr gefesselt. Die Idee hinter der Geschichte ist fantastisch... manchmal wäre es schön, die Zukunft so abändern zu können und auf gewisser weise die Möglichkeit zu kriegen eine andere Perspektive über das Leben zu kriegen, wie Emma und Matthew es hatten.

Von Trauer über Spannung ist wirklich alles dabei und das macht das Buch meiner Meinung nach auch aus!
Neben der Geschichte ist der Schreibstil von Guillaume Musso einfach schön. Gut finde ich auch, dass er die Geschichte nicht nur aus einer Perspektive sondern auch von anderen Personen erzählen lässt. Was mir hierbei am besten gefällt: es ist immer gut ersichtlich, wer gerade Erzählt!

Meiner Meinung nach: sehr lesenswert :-)

  (1)
Tags:  
 
8 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks