Kuhni77s Bibliothek

485 Bücher, 258 Rezensionen

Zu Kuhni77s Profil
Filtern nach
496 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

43 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Für immer ist die längste Zeit

Abby Fabiaschi , Barbara Christ
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 21.03.2018
ISBN 9783810524799
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(306)

635 Bibliotheken, 42 Leser, 0 Gruppen, 131 Rezensionen

laura kneidl, new-adult, liebe, verliere mich nicht, lyx

Verliere mich. Nicht.

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.01.2018
ISBN 9783736305496
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

dialekt, biergarten, bayern, lyl boyd, kurzgeschichte

Dialekt

Lyl Boyd
E-Buch Text: 13 Seiten
Erschienen bei BoD E-Short, 22.01.2018
ISBN 9783746080628
Genre: Sachbücher

Rezension:

INHALT:


Ein junger Mann sitzt mit seinen Freunden im bayrischen Biergarten und möchte eigentlich nur die heimatliche Gemütlichkeit genießen. Doch seine Freude ist nicht von langer Dauer, denn die neue Handy-App von seinem Freund Mike sorgt für große Probleme...


Die Erzählung hinterfragt kritisch die kulturelle Identität des Einzelnen und wirft dabei ein Schlaglicht auf den zwischenmenschlichen Umgang.


MEINUNG:


Wenn man an Bayern denkt, dann fallen einem direkt die gemütlichen Biergärten und der bayrische Dialekt ein. So geht es auch dem jungen Mann, der eigentlich mit seinen Freunden Inge und Mike nur den Tag, im Biergarten, genießen wollte. Doch als Mike seinem Freund die neue App zeigen möchte, bei der man fremdsprachige Texte in Echtzeit übersetzen kann, ist es mit der Gemütlichkeit zu Ende.


Das Handy bestimmt mittlerweile viel zu oft unser Leben und seien wir doch mal ehrlich: Wie oft nehmen wir es in die Hand, obwohl wir mit Freunden oder der Familie zusammensitzen? Dadurch kommt es doch immer wieder zu Missverständnissen, die eigentlich unnötig wären. Man sollte es viel öfter in der Tasche lassen und die Zeit mit der Familie und den Freunden einfach genießen.


FAZIT:


Lyl Boyd schafft es mit den Shortstorys immer wieder mit zum Nachdenken zu bringen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(74)

277 Bibliotheken, 19 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

wie die stille unter wasser, brittainy c. cherry, trauma, stumm, roman

Wie die Stille unter Wasser

Brittainy C. Cherry , Katja Bendels
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.01.2018
ISBN 9783736305502
Genre: Romane

Rezension:

„Sie brauchte jemanden, der in ihre Erinnerungen abtauchte und die Wellen auf dem dunklen Wasser glättete, in dem sie jeden Tag schwamm.“


INHALT:


Alles begann mit einem Nachtlicht, das aussah wie eine Rakete, und einem Jungen, der mich nicht lieben wollte.


Die 10 jährige Maggie May ist in Brooks verliebt, möchte ihn heiraten und hat schon alles geplant. Doch, was der schönste Tag in ihrem Leben werden sollte, wird ein Tag der ihr ganzen Leben verändert. Durch ein schlimmes Erlebnis verliert sie an diesem Tag ihre Stimme. Sie ist nicht mehr fähig das Haus zu verlassen und leidet immer wieder unter Panikattacken.

Maggie verschanzt sich in ihrem Zimmer und liest Bücher, die ihr eine Welt zeigen, die sie nie erleben wird. Ihre Familie droht zu zerbrechen, während Maggie in die Welt der Bücher abtaucht. Mit den Geschichten kann sie alles erleben, ohne ihr Zimmer zu verlassen.


Brooks verliert nie den Mut und glaubt daran, dass Maggie irgendwann das Haus auch wieder verlassen wird. Nach und nach wird ihre Freundschaft von der Liebe zueinander abgelöst.

Als Brooks mit seiner Band eine große Musikkarriere startet, betritt er eine Welt, in der Maggie ihn nicht begleiten kann. Hat ihre Liebe eine Zukunft, wenn Maggie nie das Haus verlässt und Brooks als Musiker durch die Welt reist?


Als das Schicksal erneut zuschlägt, drohen beide in ihrer Traurigkeit zu „ertrinken“.


MEINUNG:


„Nicht alle zerbrochenen Dinge müssen repariert werden. Es wäre eine Schande, wenn nur Menschen die ganz und gar heil sind, es verdient hätten, geliebt zu werden.“


„Wie die Stille unter Wasser“ ist ein Buch, dass einen fesselt und nicht mehr loslässt. Ich habe das Buch angefangen und erst wieder weggelegt, als die letzte Seite gelesen war. Auch wenn es für mich nicht an Band 2 herankommt, wird auch dieses Buch mich noch lange begleiten.


Brittainy C. Cherry hat einen Art zu schreiben, die mich einfach mitnimmt – mich die Zeit vergessen lässt – und ich mit den Protagonisten mitleide, mitliebe und mithoffe.

Das Buch ist voller Gefühlen, bewegenden und traurigen Momenten und ganz vielen tollen Zitaten.


Maggie verliert durch ein schlimmes Erlebnis ihre Stimme, aber niemals ihren Mut. Ich habe sie wirklich bewundert, wie gut sie mit ihrer Situation umgegangen ist. Auch wenn sie nicht mehr spricht, oder das Haus verlässt, hat sie auf ihre Weise gelernt damit zu leben. Doch ihre Panikattacken und Albträume erinnern sie immer wieder an den schlimmsten Tag in ihrem Leben.


„Familien kümmern sich umeinander, ganz besonders an schlechten Tagen!“


Ihre Familie fand ich toll. Auch wenn sie langsam daran zu zerbrechen drohte, waren sie eine Familie, die fest zusammen gehalten hat. Ich habe sie wirklich bewundert, wie alle mit der Situation umgegangen sind. Bei der Mutter hat man gespürt, dass sie sich Vorwürfe macht nicht auf ihre Tochter aufgepasst zu haben.


„Die größten Momente - die, die mir das Herz brachen und den Atem raubten - habe ich alle mit ihm erlebt.“


Ja, Brooks - Ein Junge, der Maggie am Anfang gar nicht leiden konnte, ihr aber ein sehr guter Freund wird und ihr das Versprechen gibt, immer für sie da zu sein. Als er Maggie sein Versprechen mit Edding auf ihr Whitboard geschrieben hat, ging mir wirklich das Herz auf. In diesen Sätzen steckte so viel Gefühl, dass man Brooks einfach ins Herz schließen musste. Er versteht Maggie auch ohne Worte und bringt sie immer wieder zum Lachen.


Einen kleinen Kritikpunkt habe ich aber dann doch. Ich fand es nicht gut, dass die Geschichte im Jahr 2026 aufhört. Das war mir zu weit in der Zukunft. Wenn ich etwas lese, was in der Zukunft spielt, dann möchte ich das vorher wissen. Hier wäre es mir lieber gewesen, wenn die Geschichte halt einfach etwas früher angefangen hätte, dann hätte sie 2017/2018 enden können.


FAZIT:


Brittainy C. Cherry hat es auch mit „Wie die Stille unter Wasser“ geschafft mich zu begeistern.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

gestaltwandler, gay romance, liebe, zusammenhalt, gangster

Good Enough - Funken in Türkis

D. C. Malloy
E-Buch Text: 158 Seiten
Erschienen bei null, 18.01.2018
ISBN B07915GW18
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

24 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

romance, lovestory, kiraminttu, tanzmeineseele, tanz, ink rebels

Tanz, meine Seele

Kira Minttu
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei ink rebels, 02.02.2018
ISBN 9783958693234
Genre: Romane

Rezension:

INHALT:

Harper liebt das Tanzen und ihre Perserkatze Molly genauso wie ihre Unabhängigkeit. Sie ist eine selbstbewusste, junge Frau, die in einer Studentenkneipe jobbt und ihr Studium immer wieder vor sich herschiebt. Den Harper will eigentlich nur eins: Tanzen, Tanzen, Tanzen.

Tanzen ist ihre große Leidenschaft und nimmt sehr viel Zeit in ihrem Leben ein. Als man ihr aber eines Tages sagt, dass sie mehr Gefühl ins Tanzen stecken soll, steht sie vor einer neuen Herausforderung.

Es gäbe jemanden, der ihr helfen könnte. Doch vor ihm hält Harper ihr Herz verschlossen...

MEINUNG:

Der Schreibstil hat mich wirklich begeistert und der erste Satz der Geschichte hatte mich direkt zum Lachen gebracht. Wenn eine Geschichte mit einem Ledertanga anfängt, dann will man einfach wissen, was Harper noch so alles erlebt.

Ich schaue mir Tanzen gerne einmal im Fernsehen an, aber persönlich ist es nichts für mich. Aber ich als Zuschauer möchte auch sehen, dass die Tänzer den Tanz „fühlen“, dass sie ganz eins sind mit dem Tanz. Daher konnte ich mir direkt denken, was gemeint war, als es hieß „sie muss Gefühle zeigen“. Harper war natürlich erst einmal total verunsichert, aber ich fand es gut, dass sie den Tipp ernst genommen hat und ihr Tanzen überdacht hat. Hier hat man sehr schön gesehen, dass sie das nicht einfach auf sich sitzen lässt. Als sie danach das erste Mal in ihrem Tanzzimmer übt, konnte man sehr gut herauslesen, dass sie kämpft.

Harper hat mir sehr gut gefallen. Eine tolle Protagonistin, die weiß was sie will und manchmal erst redet und dann denkt. Ihre selbstbewusste Art und ihre Ironie hat mich oft zum Schmunzeln gebracht.

Mir hat die Story sehr gut gefallen. Das Tanzen wurde gut beschrieben, die Protagonistin war einfach toll und auch die Romantik ist nicht zu kurz gekommen.
Auch die andren Charaktere fand ich super. Egal ob Andra, Sandro, Luke … Ich wollte immer mehr von jedem Lesen.

Kira Minttu hat mich mit „Tanz, meine Seele“ überzeugt und ich werde mir auf jeden Fall auch ihre anderen Romane anschauen.

FAZIT:

Ein wirklich toller Roman über eine junge Tänzerin. Von mir eine klare Empfehlung!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

packendes buch

Kaltes Wasser

Joachim Friedrich
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 20.01.2011
ISBN 9783551358448
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

liebe, vorurteile, kurzgeschichte, afroamerikaner, kindisch

Ein Cowboy im Dörfle (Kurzgeschichte, Liebe) (Die 'booksnacks' Kurzgeschichten Reihe)

Maria Appenzeller
E-Buch Text: 48 Seiten
Erschienen bei booksnacks.de, 08.01.2018
ISBN 9783960873174
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(536)

1.234 Bibliotheken, 54 Leser, 0 Gruppen, 237 Rezensionen

liebe, laura kneidl, missbrauch, berühre mich. nicht., new-adult

Berühre mich. Nicht.

Laura Kneidl
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736305274
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

123 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 14 Rezensionen

solange wir lügen, e. lockhart, jugendbücher, wahrhheit, unfall

Solange wir lügen

E. Lockhart , Alexandra Rak
Flexibler Einband
Erschienen bei Ravensburger Buchverlag, 11.01.2018
ISBN 9783473585120
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

15 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

jenn strom, lüge, liebe, leidenschaft

Vielleicht sag ich es dir morgen ...

Jenn Strom
Flexibler Einband: 436 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 17.11.2017
ISBN 9783746028965
Genre: Liebesromane

Rezension:

INHALT:

Julie Becker liebt ihren Job bei „Theas“, auch wenn ihr Chef ihr die letzte Zeit immer wieder unmoralische Angebote macht. Da sie nie etwas mit einem Vorgesetzten anfangen würde, geht sie darauf natürlich überhaupt nicht ein.

Als sie eines Tages mit einem Mann im Aufzug stecken bleibt, findet sie ihn direkt unsympathisch. Doch mit der Zeit lernt sie Marc besser kennen und merkt, dass er gar nicht so schlimm ist, wie er sich am Anfang gegeben hat. Ihn so einen Mann könnte sie sich ja doch verlieben …

Marc ist ein erfolgreicher Jungunternehmer, aber auch seit einigen Monaten ein gebrochener Mann. Seinen Kummer betäubt er mit Frauen, Alkohol und Drogen. Er ist kühl, distanziert und achtet nicht auf die Gefühle seiner Mitmenschen.

Als er Julie kennenlernt, verändert sich alles. Sein sorgsam aufgebauter Schutzpanzer fängt an zu bröckeln. Er bereut es sehr, dass er bei Julie nicht mit offenen Karten gespielt hat.

Ist es nun zu spät für die Wahrheit?

MEINUNG:

Ich muss direkt erst einmal loswerden, dass ich ein absoluter Marc-Fan bin. Er, der mit seinem Schutzpanzer einfach nur versuchen möchte, keine Gefühle mehr in sein Leben zu lassen.

Marc war am Anfang wirklich ein A... Für ihn waren die Frauen einfach nur da, damit sie ihm helfen nicht an seine Vergangenheit zu denken. Mit ihnen wollte er nur Spaß und seinen Kummer vergessen. Auch Julie war am Anfang nur „so“ eine Frau. Doch mit ihrer offenen Art, hält sie Marc den Spiegel vor und zeigt ihm sein Wahres Ich. Als er merkt, wie die Umwelt ihn wirklich wahrnimmt, da denkt er endlich um.

Seinen Wandel fand ich einfach nur toll.

Julie dagegen ist das komplette Gegenteil von Marc. Sie liebt ihren Job als Dekorateurin, würde niemals etwas mit ihrem Chef anfangen und ist immer noch sehr enttäuscht von ihrem Ex-Freund. Als Marc in ihr Leben tritt, verändert sich auch bei ihr so einiges. Das sie so schnell etwas mit Marc anfängt, hat mich dann doch etwas gewundert. Gerade weil sie eigentlich noch so enttäuscht von ihrem Ex war.

Die Geschichte wird aus der Sicht von Marc und Julie erzählt. Sowas gefällt mir immer sehr gut, da man beide Charaktere dadurch besser kennenlernt. Was denken und fühlen sie? Wie sehen sie gerade die Situation? Leider ist der Wechsel nicht immer so geglückt, da man es an den Abschnitten nicht sehen konnte. Manchmal musste ich erst kurz überlegen, wer denn gerade erzählt. Das hat zwar etwas gestört, da man manchmal erst überlegen musste, wer denn gerade erzählt. Hier würde ich mir gerne eine Verbesserung wünschen.

Von Marcs Stiefbruder hätte ich gerne noch mehr gelesen. Fand es etwas schade, dass er kurz vorgekommen ist, Ärger gemacht hat und dann leider nicht mehr auftauchte. Hier hatte ich eigentlich damit gerechnet, dass er noch für mächtig Trubel sorgt.

FAZIT:

Ein sehr toller Debütroman, der einen einfach mitgezogen hat. Ich wollte immer mehr von Marc und Julie lesen. Einfach toll, auch wenn ich kleine Kritikpunkte hatte.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

ars edition verlag, andreas hoffmann, sachbuch, fussball

Fußball Crazy

Andreas Hoffmann
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Ars Edition, 17.08.2017
ISBN 9783845820514
Genre: Kinderbuch

Rezension:

INHALT:


90 Minuten dauert ein Fußballspiel, das voller nervenaufreibender Dramen und zauberhafter Tore stecken kann.

Das nicht immer alles nach Plan läuft, kann man in jedem Spiel sehen. In „Fussball Crazy“ lernt man die besten Schwalbenkönige kennen und erfährt die schlimmsten Torwartfehler.

Das Buch ist in mehrere Kapitel unterteilt. Man erfährt verschieden Rituale oder wahnsinnige Tricks der Spieler, liest von verrückten Trainern und natürlich auch so einiges über die Fans.

Redaktionsschluss für die Fakten in diesem Buch war im Mai 2016!

MEINUNG:

Wir haben einen großen Fussball Fan bei uns zu Hause. Da war es natürlich klar, dass wir uns „Fussball Crazy“ etwas genauer anschauen mussten. Das Buch ist aber nicht nur für die jüngeren geeignet, denn wir Erwachsenen haben auch sehr gerne darin gelesen und einiges über Fussball erfahren – obwohl wir nicht so große Fans wie unser Sohnemann sind.

Es war sehr interessant, von so einigen Patzern, Traumtoren und Ritualen zu lesen. Die Tricks, die so mancher Spieler drauf hat, waren schon sehr bewundernswert.

Ganz besonders die Rituale fanden wir sehr interessant und bei einem haben wir uns lange über das „WARUM“ unterhalten. WARUM braucht ein Spieler immer einen vollen Tank und fährt vor jedem Spiel zur Tankstelle? Bei einem verlorenen Spiel könnte es ja sein, dass er schnell abhauen will, aber warum braucht er einen vollen Tank bei einem gewonnenen Spiel? Dieses Ritual hat uns wirklich lange beschäftigt. :-D

Dieses Buch können wir jedem Kleinen und Großen Fussballfan empfehlen. Alle Fakten werden mit tollen Bildern umrahmt, so das es Spaß macht durch das Buch zu blättern.

FAZIT:

Von uns gibt es eine ganz klare Emfpehlung! Ein tolles Buch für jeden Fussballfan.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

69 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

liebe, freundschaft, unzustellbare post, briefe, liebesbriefe

Liebe M. Du bringst mein Herz zum Überlaufen

Anna Paulsen
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Penguin, 09.01.2018
ISBN 9783328101574
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

gefühle, weihnachtsflug ins glück, daniela blum, heirat, köln

Weihnachtsflug ins Glück: Eine Love Story

Daniela Blum
E-Buch Text: 119 Seiten
Erschienen bei Forever, 01.12.2014
ISBN 9783958180192
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

241 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 69 Rezensionen

meredith wild, all for you, lyx verlag, liebe, familie

All for You - Sehnsucht

Meredith Wild , Stefanie Zeller
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736305885
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

18 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

polarlichter, flitterwochen, lappland, lyl boyd, zukunftsängste

Polarlichter

Lyl Boyd
E-Buch Text: 14 Seiten
Erschienen bei BoD E-Short, 27.11.2017
ISBN 9783746036526
Genre: Sonstiges

Rezension:

INHALT/KLAPPENTEXT:


Flitterwochen in Lappland? Warum nicht, denkt Lilli, schließlich wollte ihr Mann schon immer den hohen Norden bereisen. Doch plötzlich wird sie von Existenzängsten geplagt. Was ist passiert?

Die Erzählung schildert Überraschungen, die fernab der digitalisierten Welt auf uns warten können. Innerer Konflikte eingeschlossen. Auslöser sind zwei leere Handyakkus ...


MEINUNG:


Finn und Lilli verbringen ihre Flitterwochen in Lappland. Während sie sich das Polarlicht anschauen, bemerkt Finn, dass seine ständigen Kopfschmerzen aufgehört haben. Beide wundern sich sehr darüber, weil er eigentlich schon seid seiner Kindheit von Kopfschmerzen begleitet wird.

Am Anfang denken sie noch, dass es mit der Auszeit zu tun hat, denn Finn arbeitet eigentlich viel zu viel.


Kurze Zeit später kommen sie an einem Haus vorbei – einem ganz besonderem Haus!


Lyl Boyd hat es mit dieser kurzen Geschichte wieder einmal geschafft, seinen Leser zum Nachdenken zu bringen. Was bringt uns unsere moderne, digitalisierte Welt? Das es nicht nur positives ist, erfahren wir in dieser Geschichte.


FAZIT:


Die Geschichte lässt einen nachdenklich zurück!

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

81 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

italien, 19. jahrhundert, hotel, emma garnier, flitterwochen

Grandhotel Angst

Emma Garnier
Flexibler Einband: 392 Seiten
Erschienen bei Penguin, 14.08.2017
ISBN 9783328100881
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

liebe, frankreich, 1. weltkrieg, erster weltkrieg, tod

Ein Bild von dir

Jojo Moyes , Karolina Fell , Luise Helm
Audio CD
Erschienen bei Argon, 21.09.2017
ISBN 9783839893524
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

6 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

kurzgeschichten, weihnachten

Als der Weihnachtsmann seinen Bauch verlor

Marit Bernson
Fester Einband: 76 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 16.10.2017
ISBN 9783746010533
Genre: Kinderbuch

Rezension:

INHALT:

Wie feiern Mäuse Weihnachten? Oder was passiert, wenn der Weihnachtsmann auf einmal seinen Bauch verloren hat? Das und viele andere Geschichten, kann man in diesem Buch nachlesen.

24 Geschichten, mit fabelhaften Wesen und Kindern, die dem Weihnachtsfest entgegenfiebern.

MEINUNG:

Ein wirklich schönes Buch, mit tollen Weihnachtsgeschichten.
Durch die 24 kurzen Geschichten bietet sich das Buch sehr gut als Adventskalenderbuch an.

Da mein Sohn und ich vor der Schule sehr gerne noch 5–10 Minuten lesen, war das Buch ideal. Jeden Morgen haben wir uns auf eine neue Geschichte gefreut. Oft mussten wir schmunzeln oder auch laut lachen.

Unser Highlight waren die Geschichten „Plätzchenteigtornado“ und „Ringo, das Rentier“. Bei Ringo waren wir uns beide sicher, dass wir von ihm gerne ein ganzes Buch gehabt hätten. Die Geschichte mit den Rentieren war einfach zu witzig. Hier mussten wir wirklich laut loslachen.
Das der Weihnachtsmann seinen Bauch verloren hat und damit für große Aufregung gesorgt hat, hat uns auch sehr gut gefallen. Alle haben natürlich fleißig geholfen zu suchen. Einfach nur bezaubernd.

Ich liebe gerade solche Geschichten in der Weihnachtszeit – zauberhaft, magisch und mit einer Portion Fantasie und Humor. Und genau damit war auch mein Sohn zu begeistern.

Stella Chitzos hat zu jeder Geschichte eine wunderschöne Illustration gezeichnet, die das Buch perfekt abrunden.

FAZIT:

Wir können hier nur 5 Sterne geben!

  (7)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

41 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

humor, hans, kreuzfahrt, herbert, tanzen

Männerferien

Friedrich Kalpenstein
E-Buch Text
Erschienen bei Amazon Publishing, 15.09.2015
ISBN 9781503953987
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(430)

743 Bibliotheken, 3 Leser, 8 Gruppen, 98 Rezensionen

vampire, vampir, humor, fantasy, schuhe

Weiblich, ledig, untot

Mary Janice Davidson , Stefanie Zeller
Flexibler Einband: 315 Seiten
Erschienen bei LYX, 06.09.2007
ISBN 9783802581236
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

japan, karat, halt, rollstuhl, liebesroman

Dein Weg, meine Liebe

Alizée Korte
Flexibler Einband: 396 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 08.12.2017
ISBN 9783744888912
Genre: Romane

Rezension:

"Vika Kreutzberg plant ihre neue Zukunft.
Etienne Jeancour will mit der Vergangenheit abschließen.
In der Gegenwart treffen sich ihre Wege."


INHALT:

Vikas große Liebe Daniel ist bei einem Autounfall tödlich verunglückt. Ein Leben ohne Daniel? Für Vika unvorstellbar.

In Japan, weit weg vom Alltag und den Erinnerungen, möchte sie darüber nachdenken, wie ihr Leben zukünftig weitergehen soll und welche Rolle Daniels Freund Hartmut dabei spielt. Damit ihre Freunde beruhigt sind, lässt sie sich von dem unbekannten Etienne Reisetipps geben. Vika merkt schnell, dass sie in Japan seinen Erinnerungen folgt. Doch Etienne hat Japan mit einer großen Lüge verlassen, in die sie nun hineingezogen wird.

Etienne hat nach seinem schweren Autounfall mit seinem Schicksal abgeschlossen und macht das Beste daraus. Aber ein Leben ohne sein geliebtes Karate? Für ihn Unvorstellbar! Als er eines Nachts von der unbekannten Vika angerufen wird, weckt sie Erinnerungen in ihm, wo er dachte, er hätte damit abgeschlossen. Als Vika seine Lüge aufgedeckt hat, droht ihn die Vergangenheit einzuholen.

Beide haben durch die Reise einen Entschluss gefasst:
Vika will diesen Lügner niemals kennenlernen!
Etienne ist neugierig auf die Frau, die seine Erinnerungen kennt, und möchte sie unbedingt treffen.

Doch was sagt das Schicksal dazu ...

Die außergewöhnliche Liebesgeschichte von Vika und Etienne führt über Japan nach Heidelberg und direkt ins Herz der Leserinnen. Ein mitreißendes und berührendes Debüt.

MEINUNG:

Alizée Korte hat mich mit ihrem Debütroman wirklich überzeugt. Die Geschichte von Vika und Etienne fand ich einfach nur toll. Beide müssen mit ihrer Vergangenheit abschließen und an ihre Zukunft denken.

Das Vika einfach mal so nach Japan reist, um ihre Gedanken zu sortieren fand ich wirklich beeindruckend. Das war ein großer Schritt, aber für Vika genau das richtige. Das sie dort die Reisetipps einem Fremden folgt, fand ich auch sehr mutig. Sie wusste nie, was sie erwartet und wo der nächste Schritt sie hinführt. Als dann auch noch die Lüge von Etienne aufgeflogen ist, war es für sie natürlich noch einmal schwieriger. Sie kennt Etienne ja nur durch ein Telefonat und kommt dann bei seinen Freunden in Erklärungsnot. Ich wäre auch ziemlich sauer auf ihn gewesen.

Etienne war mir sofort sympathisch. Ich liebe Karate und konnte ihn da wirklich verstehen. Wenn ich gesundheitlich wieder diesen tollen Sport betreiben dürfte, würde man mich sehr oft im Dojo sehen. Wie Etienne mit seinem Schicksal umgegangen ist und das er auch im Rollstuhl noch Karate betreibt, fand ich bewundernswert. Auch wie er mit seiner Querschnittslähmung umgeht, fand ich toll. Etienne hat immer den passenden Spruch auf Lager und nimmt vieles mit Humor.

Hartmut dagegen war mir sehr unsympathisch. Ich wurde einfach nicht mit ihm warm und konnte Vika da auch oft nicht verstehen.

Der Roman hat mich von der ersten Seite an total gefesselt. Vika und Etienne sind zwei ganz starke Persönlichkeiten, die sich von ihren Schicksalsschlägen nicht entmutigen lassen. Man konnte mit ihnen Lachen oder auch traurig sein, hat mit ihnen mitgelitten oder sich gefreut.

Ich kann diesen Roman wirklich nur empfehlen. Berührend, mitreißend und mit einer großen Botschaft: „Egal wie gemein das Schicksal zu dir ist, gebe niemals auf, denn es geht immer irgendwie weiter!“

FAZIT:

Ein wirklich gelungener Debütroman, der seine 5 Sterne einfach verdient hat. Ich freue mich schon auf weitere Geschichten der Autorin.

  (5)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

humor, adventskalender, ex-freund, e-bike, ein humorvolles buch

Weihnachten mit Anna von IKEA

Thomas Kowa
E-Buch Text: 128 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 30.10.2017
ISBN 9783960872580
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

50 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

liebe, weihnachten, santa claus, amor, weihnachtspost

Drei Dates mit Santa (Liebe, Chick-lit, Humor)

Saskia Louis , Julia Bohndorf , Julia Lalena Stöcken , Marie Weißdorn
E-Buch Text: 164 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS, 30.10.2017
ISBN 9783960872573
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

lizzy, intrige, geheimnis, sam, new york

Always Sam

Birgit Loistl
Flexibler Einband: 194 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 01.07.2015
ISBN 9781514786000
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
496 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks