Leserpreis 2018

Kuki2001s Bibliothek

48 Bücher, 15 Rezensionen

Zu Kuki2001s Profil
Filtern nach
48 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

29 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Dein Leuchten

Jay Asher , Karen Gerwig
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.10.2018
ISBN 9783570312377
Genre: Jugendbuch

Rezension:


“Ich hab dir gesagt, ich war mit keiner lange genug zusammen, um herauszufinden, ob sie es wert ist. Aber du bist es wert. Das weiß ich.”
Dein Leuchten S. 186

“Dein Leuchten” von Jay Asher erschien am 08.10.2018 beim cbt Verlag. Das 320 seitige Buch ist eine romantische Weihnachtsgeschichte die einen echt rührt.

Sierras Familie hat eine Tannenbaumfarm und so reist sie jedes Jahr mit ihren Eltern nach Kalifornien um dort in der Weihnachtszeit diese Tannenbäume zu verkaufen. Aber dieses Jahr ist alles anders, es könnte nicht nur das letzte Mal sein das sie nach Kalifornien fahren und sie mit ihre beste Freundin Heather die Weihnachtszeit verbringt, nein dieses Jahr trifft sie auf Caleb. Ein Junge der Weihnachtsbäume verschenkt und dem sie auch ihr Herz schenkt. Aber dieser freundliche, höfliche Junge soll mit einem Messer auf seine eigene Schwester losgegangen sein und wird jetzt von allen gemieden und verachtet. Ist es Zufall das ihre Eltern sich auf genau diesem Stand kennengelernt haben oder soll es einfach so sein? Die Zeit spielt auf jeden fall gegen die beiden Teenager

Sierra lebt auf einer Tannenbaumfarm und fährt jedes Jahr zur Weihnachtszeit nach Kalifornien um dort Weihnachtsbäume zu verkaufen. Doch es könnte das letzte Mal sein, einerseits wollte Sierra schon immer wissen wie es ist die Weihnachtszeit mit ihren beiden besten Freundinnen zu verbringen anstatt in einem kleinen Wohnwagen zu hausen und zu arbeiten. Aber andererseits ist es ein festes Ritual für sie und sie würde sonst ihre andere beste Freundin Heather gar nicht mehr sehen. Außerdem würde sie die Farm eines Tages gerne übernehmen und sie liebt diese Aufgabe.

Caleb hat nicht nur süße Grübchen sondern auch ein gutes Herz. Von seinem Trinkgeld aus dem Diner in dem er arbeitet schenkt er Leuten von der Tafel einen Weihnachtsbaum und bereitet ihnen damit eines der größten Geschenke. Um so schwieriger ist es, sich vorzustellen das er mit einem Messer auf seine Schwester losgegangen ist. Auf grund dessen wird er nun von allen verachtet und es wird immer getuschelt wenn er in der Nähe ist.


Ich liebe das Cover einfach, es hat so eine besondere Ausstrahlung und die bunten Lichter darauf geben einen schönen weihnachtlichen Touch. Das hier war das erste Buch das ich von Jay Asher gelesen habe und sein Schreibstil hat mir echt gut gefallen. Das Buch zeigt einem einen der wahren Gründe von Weihnachten, die Nächstenliebe. Aber auch das manchmal die kleinen Geschenke manchmal das größte ist. Für die meisten von uns ist ein Tannenbaum selbstverständlich, aber das ist es nicht. Es gibt tatsächlich welche die sich keinen Leisten können und wenn ich in der Situation wäre, wäre ein Tannenbaum das größte für mich. Wir sollten uns eigentlich alle ein Vorbild an Caleb nehmen.
Wegen dem Buch hatte ich mich schon mega auf das Tannenbaum kaufen gefreut, umso größer war der Schock als ich nachhause gekommen bin heute und meine Mutter einfach alleine einen gekauft hat.

Ich gebe diesem Buch 5 von 5 Tannenbäumen ;)

Tschüss Leute ich muss jetzt meine heiße Schokolade mit meiner Pfefferminz Zuckerstange umrühren bevor er kalt wird.

Vielen Dank an die Verlagsgruppe Random House für das Rezensionsexemplar.



  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(104)

262 Bibliotheken, 11 Leser, 0 Gruppen, 78 Rezensionen

"still broken":w=5,"april dawson":w=4,"lyx":w=2,"max":w=2,"new-adult":w=2,"lyx verlag":w=2,"norah":w=2,"liebe":w=1,"spannung":w=1,"liebesroman":w=1,"gefühle":w=1,"rezension":w=1,"love":w=1,"mafia":w=1,"universität":w=1

Still Broken

April Dawson
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2018
ISBN 9783736309111
Genre: Liebesromane

Rezension:

“Max und ich hatten uns gefunden, obwohl wir nie nacheinander gesucht hatten.”
Still Broken S.146

“Still Broken” von April Dawson erschien am 26.10.2018 beim LYX Verlag und erzählt auf 302 Seiten eine fesselnde Liebesgeschichte.

Norah ist neu am College dort trifft sie auch den unnahbaren Max auf einer Party und fühlt sich sofort zu ihm hingezogen. Umso größer ist der Schock, als er am nächsten Morgen nur mit einem Handtuch bekleidet in ihrer Küche steht. Entwarnung gibt es von Norahs neuer Mitbewohnerin Rachel, denn Max ist ihr Bruder. Doch sie kann nicht verstehen warum Max so unfreundlich zu ihr ist. Als sie dann auch noch zusammen in der Reaktion für die Unizeitung arbeiten, beginnt eine leidenschaftliche Liebesgeschichte. Denn keiner von beiden hat je so viel für jemand anderen Gefühlt, doch Max hat ein Geheimnis, ein Geheimnis was alles verändern und zerstören könnte.

Das Cover von Still Broken gehört meiner Meinung nach zu den schönsten die ich je gesehen habe, es ist in einem hübschen dunkelblau und die Glitzer und Pailletten auf dem Cover machen es sehr Edel und auch etwas düster. Die geschwungene, goldene Schreibschrift mit der der Titel geschrieben wurde passt super zum Rest des Covers. Definitiv ein Hingucker. Das Buch erschien im Taschenbuchformat, was eigentlich auch ganz gut zum Buch passt.
Das Buch ist aus der Sicht von Norah und Max/Austin geschrieben, auch der Schreibstil hat mir gut gefallen. Das Buch ist sozusagen in zwei Teile geteilt und dies durch einen großen Zeitsprung, was ich an sich nicht schlimm finde. Jedoch fand ich den ersten Teil echt sehr gut und den Teil nach dem Zeitsprung leider überhaupt nicht gut. Es war einfach alles plötzlich zu schnell im zweiten Teil, aber die Idee an sich hat mir echt gefallen. Auch im ersten Teil fande ich einige Sachen einfach zu schnell, z.B. sind sie mega schnell zusammen gekommen was ich ja an sich auch nicht schlimm finde, aber plötzlich ist eine Figur gestorben und nachdem dort stand das sie tot war, kam beim neuen Absatz gleich die Beerdigung und es kam mir einfach so vor als würde da total was fehlen. Das fand ich sehr schade. Die Figuren an sich fand ich auch sehr schön gestaltet, aber auch nicht extrem überragend. Das alles hat es mir ziemlich schwer gemacht, dieses Buch zu bewerten. Dem ersten Teil, etwa ¾ des Buches würde ich 4 von 5 Sternen geben da die Liebesgeschichte zwischen Norah und Max echt niedlich und süß ist. Dem zweiten Teil würde ich 3 von 5 Sternen geben, da mir die Idee gefallen hat, aber es mich nicht wirklich überzeugen konnte. Zusammengezählt wären das dann 3,5 von 5 Sternen mit einer Tendenz zu 4 Sternen. Das ist schon schade, da ich mir echt viel von dem Buch versprochen hatte und mir der erste Teil auch echt gut gefallen hat, genauso wie der Schreibstil der Autorin. Alles in allem ist das ein schönes Buch für zwischendurch, was einen aber nicht unbedingt aus einer Leseflaute raushelfen würde. Dennoch würde ich gerne ein weiteres Buch der Autorin lesen um zu schauen wie die so sind.

Vielen Dank an den LYX Verlag bzw. Bastei Lübbe für das Rezensionsexemplar.

Diese und weitere Rezensionen könnt ihr auch auf meinem Blog lesen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(117)

334 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 29 Rezensionen

"meredith wild":w=3,"liebe":w=2,"blake":w=2,"erica":w=2,"usa":w=1,"reihe":w=1,"amerika":w=1,"sex":w=1,"liebesroman":w=1,"ehe":w=1,"verliebt":w=1,"band 3":w=1,"unterdrückung":w=1,"bestseller":w=1,"boston":w=1

Hardline - verfallen

Meredith Wild , Freya Gehrke
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei LYX, 11.11.2016
ISBN 9783736301283
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(161)

324 Bibliotheken, 20 Leser, 0 Gruppen, 110 Rezensionen

"new-adult":w=5,"emma scott":w=5,"liebesroman":w=4,"liebe":w=3,"lyx":w=3,"all in":w=3,"gefühle":w=2,"jonah":w=2,"kacey":w=2,"tausend augenblicke":w=2,"tod":w=1,"verlust":w=1,"krankheit":w=1,"romance":w=1,"alkohol":w=1

All In - Tausend Augenblicke

Emma Scott , Inka Marter
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2018
ISBN 9783736308190
Genre: Liebesromane

Rezension:

“Irgendwie, auf irgendeine Weise wird sein Licht weiter leuchten, und es wird niemals völlig dunkel sein” - Kacey Dawson; All In
Seite 221

“All In” von Emma Scott erschien am 26.10.2018 beim Lyx Verlag und hat 425 Seiten. Es ist definitiv eines der emotionalsten und tiefgründigsten Bücher die ich je gelesen habe.

Seitdem Kacey mit siebzehn zuhause rausgeschmissen wurde, war ihr Leben nicht leicht. Mittlerweile ist sie Gitarristin einer Band, die kurz vor dem Durchbruch steht. Eines Abends lernt sie Jonah kennen und landet in seiner Wohnung. Schnell merken die beiden das da etwas zwischen ihnen ist, beschließen aber Freunde zu bleiben. Was Kacey nicht verstehen kann, warum lebt Jonah nach einem strengen Zeitplan? Warum ist er auf einer besonderen Diät und warum muss es so viele Tabletten nehmen? Jonah ist krank und das wird ihr Leben für immer auf den Kopf stellen. Denn schnell begreift sie, dass sie sich schon lange nicht mehr in der Band wohl fühlt und eigentlich nach etwas völlig anderem strebt als den Ruhm als Rockstar.

Kacey Dawson ist mit siebzehn zuhause rausgeflogen und hat sich später mit ihrer besten Freundin einer Band angeschlossen. Heute ist sie deshalb die beliebte und berühmte Gitarristin der Band Rapid Confession die kurz vor ihrem großen Durchbruch steht. Aber nachdem sie Jonah kennt, wird ihr bewusst das sie schon lange aus der Band aussteigen will und sich nur betrunken hat, damit sie es wieder vergisst.

“Ich sah vielleicht nach Rock'n'Roll aus, aber ich fühlte mich wie zerbrochenes Glas, das überall verstreut war.” - Kacey Dawson; All In Seite 16

Jonah Fletcher ist Limousinenfahrer und Glasbläser. Jonahs Körper stößt sein Spenderherz ab und so bleiben ihm nur noch wenige Monate zu leben. Sein größtes Ziel ist es, seine eigene Ausstellung zu beenden bevor er stirbt. Sein Bruder Theo hilft ihm oft dabei.

Wir haben vielleicht keine Monate oder Jahre, aber wir haben Augenblicke. Tausende und Abertausende davon. Lass uns jeden Moment leben, ihn Nutzen und bis zum Letzten auskosten.”, - Kacey Dawson; All In Seite 268

Das Cover ist ziemlich bunt und schon auffälliger gestaltet. Im Bücherregal oder in der Buchhandlung sticht es damit gut raus und ich würde sofort nach dem Buch greifen. Das Cover spielt auf Jonahs Hobby an, der Glasbläserei. Es zeigt nämlich eine große Flamme und einen Stab auf den man das Glas dann im Feuer dreht und ich denke, dass die bunten Punkte für die Farbpunkte auf dem fertigen Glas stehen. Ich finde diese Aufgreifung sehr schön, allerdings ist es mir zuerst gar nicht wirklich aufgefallen. Das Buch ist im Paperback Format erschienen, was ich eigentlich ganz angenehm finde.
Die Kapitel waren in Abwechselnder Sicht von Kacey und Jonah, was zu Beginn des jeweiligen Kapitels gekennzeichnet war. Auch die Länge der Kapitel finde ich gut, da sie nicht zu lang aber auch nicht zu kurz sind.
Der Schreibstil war sehr flüssig und man konnte alles problemlos verstehen. Oft wurde auch sehr tiefgründig geschrieben und allgemein war das ganze Buch sehr emotional geladen. Ich habe mit den Charakteren gelacht, gehofft und geweint und das alles wortwörtlich. Zum Schluss habe ich echt ziemlich geweint. Ich musste sogar in der Schule aufhören zu lesen, weil ich sonst dort geweint hätte, es ist mir sogar eine Träne dort runtergelaufen. Das Buch gehört definitiv zu meinen Jahreshighlights und es hat mich echt sehr berührt. Das Buch zeigt, dass Ruhm und Erfolg nicht wichtiger sind als die Liebe und es zeigt auch wie sich Leute wie Jonah fühlen bzw fühlen könnten.
Ich liebe dieses Buch und es bekommt 5/5 Sternen.

Ein Dankeschön an den Lyx Verlag bzw Bastei Lübbe für das Rezensionsexemplar.

Band 2 erscheint am 31.01.20197

Die Rezension und andere findet ihr auch auf meinem Blog

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"lieb":w=1,"strei":w=1

After truth

Anna Todd
E-Buch Text: 672 Seiten
Erschienen bei Heyne Verlag, 14.04.2015
ISBN 9783641162672
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(215)

511 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 36 Rezensionen

"dämonen":w=5,"dark elements":w=5,"liebe":w=2,"fantasy":w=2,"gargoyles":w=2,"gargoyle":w=2,"roth":w=2,"steinerne schwingen":w=2,"spannung":w=1,"humor":w=1,"jugendbuch":w=1,"spannend":w=1,"romance":w=1,"romantisch":w=1,"hölle":w=1

Dark Elements - Steinerne Schwingen

Jennifer L. Armentrout , Ralph Sander
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei HarperCollins, 13.11.2017
ISBN 9783959671712
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Vor einiger Zeit haben sich die Wächter, die Gargoyles sind und nachts auf Dämonenjagd gehen, der Menschheit offenbart. Layla ist eine von ihnen, naja fast, denn sie ist halb Wächterin halb Dämonin. Klingt einfacher als es ist, Jungs küssen ist nicht, denn dabei würde sie ihnen die Seele rauben. Nur in ihren Gedanken kann sie ihren heißen Wächter so-gut-wie-Bruder Zayne küssen.
Auch kann sie sich nicht einfach in einen Gargoyle verwandeln, aber keine Angst Layla hat ihre ganz eigenen Fähigkeiten. Sie kann nämlich Seelen sehen und Dämonen markieren, so müssen die Wächter nachts nur noch einem hellen Licht folgen praktisch für Laylas Ersatzfamilie oder ? Als sie bei einem ihrer Streifzüge auf einen starken Dämonen trifft, wird sie überraschenderweise von dem höllisch gut aussehenden und vorlauten Dämonen Roth gerettet. Zuerst denkt sie, es wäre ein Zufall. Als Roth dann auch bei ihr in der Schule auftaucht kann sie nicht mehr leugnen, dass Roth aus einem bestimmten Grund auf der Erde ist. Er ist auch derjenige der ihr endlich mehr über ihre schockierende und überraschende Herkunft ist und lehrt sie das die Welt nicht nur schwarz und weiß ist.

Das Cover ist olivgrün und eher schlicht. Es ist in dunkelolivgrün ein Flügel drauf, ob es Zaynes oder Roths ist kann ich nicht sagen, in derselben farbe ist auch der Name der Autorin und der Verlag darauf zu sehen. In goldener Schrift steht da “Dark Elements” drauf geschrieben und in weiß der Untertitel “Steinerne Schwingen”, der sich dann wohl auf den Flügel bezieht bzw. umgekehrt. Das Cover gefällt mir sehr gut, da es schlicht, einfach und nicht aufdringlich ist. Ich persönlich denke, das sich die Musterung im Hintergrund bzw das komplette Layout auf das Buch “Kleinen Salomon” bezieht.

Der Young Adult Roman, gibt es in Gebundenem-, Digitalem und Taschenbuchformat, wobei ich letzteres besitze. Erzählt wird aus der Ich - Perspektive von Layla, wobei es ein Bonus Kapitel aus der Sicht von Roth ganz am Schluss gibt.
Der Schreibstil der Autorin war wie immer flüssig und grandios. Man ist durch die Seiten geflogen und konnte nicht mehr aufhören. Der unverkennbare Armentrout Humor, den ich schon von der Lux-Reihe kannte war natürlich auch drin und hat die Figuren mal wieder einzigartig und perfekt gemacht. Ich habe das Buch vom 19.09. - 20.09.2018 gelesen und musste am 20. sofort zur Buchhandlung um mir Band 2 und 3 zu kaufen und habe gerade so die letzten Exemplare ergattert. Jennifer Armentrout begeistert mich einfach immer wieder aufs neue und ist damit nicht grundlos eine meiner allerliebsten Autoren. Ich bin mir noch nicht sicher ob ich als nächstes ihre Götterleuchten Reihe oder ihr neues Buch Wicked kaufen werde, aber lesen werde ich definitiv beide.

Ich war übrigens von Anfang an im Team Roth, er ist einfach stärker, präsenter und ich weiß nicht wie ich das erklären soll, aber falls Roth einen Zwillingsbruder hat nehme ich ihn gerne. Übrigens hat mich das Buch inspiriert mal wieder den Film “Bambi” zu schauen und das nicht nur weil Bambi einfach klasse ist und ich sie einfach liebe.
Band 2 der Reihe heißt “Eiskalte Sehnsucht”.

Ich gebe dem Auftakt der Dark Elements Triologie 5 von 5 Sternen.

Diese und weitere Rezensionen findet ihr auch auf meinem Blog.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

56 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

"erotik":w=1,"auftragskiller":w=1,"lyx verlag":w=1,"märchenadaption":w=1,"schöne und das biest":w=1,"peyton dare":w=1,"tempting the beast":w=1

Tempting the Beast

Peyton Dare
E-Buch Text: 250 Seiten
Erschienen bei LYX.digital, 06.09.2018
ISBN 9783736308954
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das Buch, dass ich euch heute vorstellen möchte heißt “Tempting the Beast ” von Peyton Dare. Der Roman wurde am 06.09.2018 beim LYX Verlag veröffentlicht und hat 250 Seiten.
Er befasst sich mit Verlangen, Verrat und Mystery und ist der erste Band einer Diologie.
Celeste finanziert sich ihr Studium mit kleinen Modelaufträgen, so landet sie auch auf einer großen, vornehmen Party. Dort hat nicht nur sie ihren Auftrag sondern auch Braden Hunter, dem sie dort begegnet. Vom ersten Moment an ist da eine starke Anziehung zwische den beiden. Als Celestes Bruder, der dort gekellnert hat, plötzlich verschwindet ist der Mann mit der dunklen, düsteren Ausstrahlung den alle nur Beast nennen ihre letzte Chance ihn zu finden. Doch alles hat seinen Preis und so willigt Celeste ein, ihren Körper Braden zu überlassen, wenn er im Gegenzug ihren Bruder findet. Doch weiß sie nicht, dass die beiden nicht das erster mal über den Weg laufen.

Das Cover ist sehr schlicht und dunkel gehalten. Es versprüht mysteriöses und düsteres, was meiner Meinung nach perfekt zur Geschichte passt.
Der Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig, man fliegt praktisch über die Zeilen.
Die Geschichte wird aus der Ich – Perspektiven von Celeste und Braden erzählt.
Die Charaktere sind alle sehr ausdrucksstark und harmonieren perfekt miteinander.

Celeste ist eher schüchtern und unerfahren, also das genaue Gegenteil von Braden. Beide leiden unter einem Ereignis der Vergangenheit. Celeste gibt sich dem dominanten Braden hin und es gefällt ihr mehr als sie zu Anfang zugeben möchte.

Man versinkt sofort in die Geschichte und es war schwer aufzuhören und eine Woche zu warten. Ich habe dieses wundervolle Buch als Rezensionsexemplar von der Lesejury bereitgestellt bekommen, ein herzliches Dankeschön dafür.
Das Buch soll auf der Gesichte von der Schönen und das Biest basieren, was man etwas merkt, z.B. am Titel oder an dem Beast, aber es ist nicht so stark, dass man denkt man liest das Märchen in moderner Form.
Das Buch hat mir sehr gut gefallen und ich bin echt gespannt auf Band zwei der am 02.11.2018 erscheint.

Ich gebe dem Buch 5 von 5 Sternen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

154 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

"helena hunting":w=4,"stay":w=3,"usa":w=2,"erotik":w=2,"liebesroman":w=2,"sexy":w=2,"lyx":w=2,"new-adult":w=2,"ruby":w=2,"bancroft":w=2,"mills brothers":w=1,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"leben":w=1

Mills Brothers / STAY

Helena Hunting , Beate Bauer
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 31.08.2018
ISBN 9783736307063
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Das Buch, dass ich euch heute vorstellen möchte heißt “Stay” von Helena Hunting. Der Roman wurde am 31.08.2018 beim LYX Verlag veröffentlicht und hat 392 Seiten.
Das Buch befasst sich mit Liebe, Träume und Unterstützung.

Auf der Verlobungsfeier ihrer besten Freundin Amalie wird Ruby Scott überraschend von einem wildfremden Typen geküsst, der ihr danach auch noch ins Gesicht hustet. Am nächsten Tag ist das Vorsprechen für eine Rolle, die die junge Ruby dringend nötig hat, denn ihr geht das Geld aus. Doch am Morgen der große Schock, Ruby hat es voll erwischt und kann das Casting deswegen vergessen. Jetzt hat sie ein riesen Problem, denn sie muss auch noch aus ihrer Wohnung raus, die Lage scheint aussichtslos. Doch ihre beste Freundin hat da eine Idee, der Cousin ihres Verlobten Bancroft Mills, muss auf eine mehrwöchige Geschäftsreise und hat Amalie gebeten nach seinen exotischen Haustieren zu gucken. Kurzer Hand macht Amalie den Vorschlag, dass Ruby das übernehmen könnte. Als zu einem Treffen der beiden kommt, stellt sich heraus das Bane der Typ von der Party ist. Er macht Ruby ein unschlagbares Angebot, solange er unterwegs ist, wohnt sie bei ihm und kümmert sich rund um die Uhr um die Tiere. Die Anziehung die der ehemalige Rugby Spieler und jetziger Hotelbesitzer Bane auf sie ausübt ist stark und auch ihm scheint es nicht anders zu gehen, was wird wohl passieren wenn Bane wieder da ist? Und wird Ruby einen neuen Job finden?

Das Cover ist sehr schlicht, aber ausdrucksstark gestaltet. Es wirkt sehr modern und zeitlos. Die Schrift ist glänzend draufgedruckt und hebt sich somit vom matten weißen Untergrund ab. Der Liebesroman kommt im Taschenbuchformat und beinhaltet 392 Seiten.
Geschrieben wurde das Buch in der Ich-Perspektive, wobei die Sicht zwischen Ruby und Bane wechselt. Der Schreibstil von Helena Hunting ist sehre flüssig und einfach zu lesen. Man kann dem Verlauf der Geschichte sehr einfach folgen, er ist außerdem sehr spannend und fesselnd geschrieben, so das es schwer war aufzuhören. Ich habe das Buch im Zeitraum vom 05.09 - 07.09. gelesen und war einfach nur begeistert. Die Charaktere sind super und sie haben eine tolle Entwicklung und Hintergrund. Auch die Gefühle der Charaktere werden gut übermittelt und man fühlt richtig mit. Die Story ist mal was ganz anderes, besonders da der eine Hauptcharakter ja für eine Zeit weg ist und die beiden sich so nicht direkt gegenüberstehen. Ruby und Bane haben definitiv einen Platz in meinem Herzen.
Ich freue mich schon auf Band 2, in dem es um Amalie gehen wird. Der kommt am 21.12.2018 raus und wird dann im Regal neben Stay stehen.
Ich gebe diesem tollen Buch 5 von 5 Sternen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"meerjungfrau":w=2,"meerjunge":w=2,"liebe":w=1,"roman":w=1,"fantasy":w=1,"jugendbuch":w=1,"meer":w=1,"fantasie":w=1,"nordsee":w=1,"landleben":w=1,"herrscher":w=1,"unterwasserwelt":w=1,"poseidon":w=1,"fantasy roman":w=1,"kleine meerjungfrau":w=1

Vom Meer geküsst

Carolin Kippels
E-Buch Text
Erschienen bei Bookshouse, 22.06.2018
ISBN 9789963539635
Genre: Fantasy

Rezension:

Das Buch, dass ich euch heute vorstellen möchte heißt “Vom Meer geküsst” von Carolin Kippels. Der Roman wurde am 22.06.2018 als EBook beim Bookshouse Verlag veröffentlicht.

Sarah wohnt bei ihrer Tante ein unscheinbares Leben an der Nordsee, das Meer liebte sie schon immer. So ist es auch nicht verwunderlich das sie sich Nachts oft raus schleicht und sich vom Meer verzaubern lässt. Eines Abends lernt sie dort durch zufall Isobel kennen. Diese ist etwas anders als Sarah, zwar lieben beide das Meer und scheinen auch sonst viele Gemeinsamkeiten zu haben, doch einen Unterschied gibt es zwischen den beiden. Isobel ist nämlich eine Meerjungfrau, da das ja kein großes Ding ist, entsteht eine tolle Freundschaft odch kann kommt Isobels Bruder Livian Wind von der ache und sorgt dafür das diese Freundschaft zerbricht, denn er ist überhaupt nicht begeistert von der Landgängerin Sarah doch was passiert wenn durch ein großes Problem Livian Sarah plötzlich besser kennenlernt?

Das Cover ist wirklich sehr schön, besonders da es in blau gehalten ist. Auch der Schreibstil ist super und man kann gar nicht mehr aufhören zu lesen, die Geschichte wird übrigens aus der Ich - Perspektive von Sarah und Livian erzählt. Das Buch hat es mir echt angetan und auch die Charaktere sind echt super. Es ist sehr viel Spannung im Buch, aber auch genug Romantik und Humor, einfach die perfekte Mischung. Ich kann dieses Buch wirklich sehr empfehlen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"liebe":w=3,"wünsche":w=3,"universum":w=2,"freundschaft":w=1,"humor":w=1,"liebesroman":w=1,"esoterik":w=1,"bestellung beim universum":w=1

Sternschnuppenwünsche

Jennifer Wellen
E-Buch Text
Erschienen bei dotbooks Verlag, 23.10.2017
ISBN 9783958249745
Genre: Romane

Rezension:

Klappentext: Wünsche ans Universum? Totaler Quatsch, findet Ria, auch wenn ihre beste Freundin sie immer wieder vom Gegenteil zu überzeugen versucht. Kurzerhand tritt sie den Beweis an und erstellt eine Liste mit 10 Wünschen. Dabei ist sie sich sicher: Niemals wird sie ein neues Auto, eine kostenlose Wohnungsrenovierung und einen Gratisurlaub bekommen, von der großen Liebe ganz zu schweigen! Doch schon am nächsten Tag werden die ersten himmlischen Bestellungen ausgeliefert. Alles Zufall, davon ist Ria überzeugt. Bald muss sie allerdings einsehen, dass sie sich mit dem Universum besser nicht angelegt hätte – denn das hat seine ganz eigene Art, Rias Wünsche zu interpretieren …

Das Buch hat mir echt gut gefallen, die Idee war lustig und außergewöhnlich. Das Cover ist sehr niedlich und echt schön gestaltet. Der Titel gefällt mir wirklich sehr und passt echt gut zum Inhalt.
Sternschnuppenwünsche wird aus der Ich-Perspektive erzählt und man sich damit gut in Ria hineinversetzen. Es ist ein super leichtes, lockeres Buch das man super mal eben zwischendurch lesen kann, zum Beispiel auf dem Weg zur Arbeit, in der Mittagspause oder am Strand. Es war echt lustig zu lesen und auch die Charaktere harmonieren gut zusammen.
Alles in allem ist es echt ein schönes Buch, das ich wirklich weiterempfehlen kann.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

"fantasy":w=2,"leidenschaft":w=2,"götter":w=2,"vampyre":w=2,"im bann der finsternis":w=2,"marc short":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"krieg":w=1,"sex":w=1,"erotik":w=1,"kampf":w=1,"verrat":w=1,"blut":w=1,"dunkel":w=1

Im Bann der Finsternis

Marc Short
Flexibler Einband: 252 Seiten
Erschienen bei Shadodex - Verlag der Schatten, 08.02.2016
ISBN 9783946381020
Genre: Fantasy

Rezension:

Klappentext:
Lange konnte der Krieg zwischen Vampyren und Göttern verhindert werden. Jetzt, da die Menschheit nahezu ausgerottet ist, scheint eine Auseinandersetzung unvermeidbar.
Mercure, der Götterbote, will als Vermittler auftreten und mit den Halb-Vampyren ein Bündnis gegen die Vollblut-Vampyre schmieden.
Dabei kommt er der Vampyrin Serenety, die ihm nicht nur seine Grenzen aufzeigt, sondern auch ein längst vergessen geglaubtes Feuer in ihm entfacht, gefährlich nahe.
Kann der Bote sich darauf einlassen, ohne seine Aufgabe aus den Augen zu verlieren? Ohne den Krieg damit erst recht zu provozieren? Ohne eine Verbannung aus der Götterkuppel zu riskieren?
Und wird Serenety sich auf seine Seite und damit gegen ihren Vater, den Vampyr-König, stellen?

Ich muss sagen, dass mich dieses Buch sehr oft und lange verwirrt hat, beinahe durchgehend. Auf Grund dessen war die Lesemotivation sehr niedrig und man musste sich regelrecht zwingen weiterzulesen, ich habe es trotzdem getan. Zum Ende hin wurde es etwas besser. Die Idee an sich hat mir gut gefallen, nur leider hätte man es vielleicht etwas besser umsetzten können.
Schlussendlich war es trotzdem ein ganz nettes Buch, nur leider nicht so meins.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(927)

1.646 Bibliotheken, 80 Leser, 1 Gruppe, 207 Rezensionen

"fantasy":w=26,"liebe":w=20,"fae":w=20,"das reich der sieben höfe":w=20,"sarah j. maas":w=18,"rhysand":w=17,"feyre":w=16,"magie":w=13,"seelengefährten":w=10,"hof der nacht":w=10,"tamlin":w=9,"krieg":w=8,"high fantasy":w=7,"jugendbuch":w=6,"dtv":w=6

Das Reich der Sieben Höfe – Flammen und Finsternis

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 720 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 04.08.2017
ISBN 9783423761826
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.389)

2.729 Bibliotheken, 82 Leser, 3 Gruppen, 360 Rezensionen

"fantasy":w=50,"sarah j. maas":w=37,"fae":w=36,"das reich der sieben höfe":w=34,"liebe":w=33,"feyre":w=23,"tamlin":w=17,"jugendbuch":w=16,"fluch":w=16,"dornen und rosen":w=16,"magie":w=14,"familie":w=10,"jagd":w=10,"rhysand":w=10,"frühlingshof":w=9

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.02.2017
ISBN 9783423761635
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(122)

293 Bibliotheken, 23 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

"liebe":w=2,"jugendbuch":w=1,"drama":w=1,"mutter":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"gefühle":w=1,"bruder":w=1,"krebs":w=1,"lachen":w=1,"krank":w=1,"julia":w=1,"nachbarn":w=1,"helfen":w=1,"lebendig":w=1,"lifestyle":w=1

Will & Layken - Eine große Liebe

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 864 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 07.07.2017
ISBN 9783423717489
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.309)

2.384 Bibliotheken, 95 Leser, 0 Gruppen, 431 Rezensionen

"mona kasten":w=41,"liebe":w=32,"save me":w=28,"new-adult":w=18,"oxford":w=17,"maxton hall":w=17,"college":w=10,"lyx":w=10,"ruby":w=10,"james":w=9,"england":w=8,"geld":w=8,"lyx verlag":w=8,"#saveme":w=7,"reich":w=6

Save Me

Mona Kasten
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei LYX, 23.02.2018
ISBN 9783736305564
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.690)

3.118 Bibliotheken, 73 Leser, 9 Gruppen, 382 Rezensionen

"fantasy":w=46,"dystopie":w=42,"blut":w=37,"liebe":w=30,"rot":w=28,"silber":w=28,"die rote königin":w=27,"victoria aveyard":w=25,"rebellion":w=23,"verrat":w=19,"die farben des blutes":w=17,"mare":w=15,"jugendbuch":w=14,"krieg":w=14,"königin":w=12

Die rote Königin

Victoria Aveyard , Birgit Schmitz
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.05.2015
ISBN 9783551583260
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(212)

472 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 33 Rezensionen

"liebe":w=6,"fantasy":w=5,"heilerin":w=5,"jugendbuch":w=3,"beschützer":w=3,"usa":w=2,"corrine jackson":w=2,"touched":w=2,"magie":w=1,"gewalt":w=1,"romantik":w=1,"jugend":w=1,"trilogie":w=1,"urban fantasy":w=1,"gabe":w=1

Touched

Corrine Jackson , Heidi Lichtblau
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 15.02.2013
ISBN 9783548284422
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(943)

1.539 Bibliotheken, 7 Leser, 15 Gruppen, 114 Rezensionen

"gestaltwandler":w=76,"liebe":w=62,"mediale":w=57,"fantasy":w=39,"erotik":w=30,"nalini singh":w=30,"leoparden":w=28,"wölfe":w=24,"gefühle":w=20,"sascha":w=18,"lucas":w=16,"gestaltenwandler":w=15,"leidenschaft":w=12,"mord":w=11,"sex":w=11

Leopardenblut

Nalini Singh , Nora Lachmann
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 14.05.2008
ISBN 9783802581526
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

"liebe":w=1,"träume":w=1

Die ausgelöschten Nächte

Sandra Kobusch
Buch: 264 Seiten
Erschienen bei telescope, 25.05.2018
ISBN 9783959150408
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"gedichte":w=2,"herz spüren":w=1,"liebe":w=1,"tod":w=1,"leben":w=1,"lyrik":w=1,"traum":w=1,"freude":w=1

Seelentanz

Lucy Haien
Flexibler Einband: 36 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 04.06.2018
ISBN 9783752835502
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:

Seelentanz von Lucy Haien besteht aus 25 verschiedenen Gedichten.

Das hier war mein erstes Gedichtbuch und es hat mir sehr gut gefallen. Die Gedichtesind alle sehr schön gedichtet und es sind sehr unterschiedliche Themen. Von Liebe über Alltägliches über Essen und Weihnachten ist alles dabei, was eine schöne Abwechsunglung ist. Ich kann dieses Buch weiterempfehlen, da es echt schön geschrieben ist und man die Gefühle der Dichterin zu spüren bekommt.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"touch me":w=1,"farbflimmern":w=1

Touch me: Farbenflimmern

Selina Marie Kesper
E-Buch Text: 280 Seiten
Erschienen bei null, 25.08.2018
ISBN B07DYV54YT
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

52 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

"liebe":w=6,"freundschaft":w=3,"familie":w=3,"lottogewinn":w=3,"humor":w=2,"glück":w=2,"lotto":w=2,"elliccarlson":w=2,"roman":w=1,"deutschland":w=1,"freunde":w=1,"berlin":w=1,"beziehung":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"geld":w=1

All die kleinen Dinge

Elli C. Carlson
E-Buch Text: 217 Seiten
Erschienen bei dp DIGITAL PUBLISHERS GmbH, 06.04.2016
ISBN B01DY2S0R0
Genre: Liebesromane

Rezension:

Das Buch das ich euch heute vorstellen möchte, heißt "All die kleinen Dinge" von Elli C. Carlson. Der Roman erschien am 06.04.2016 beim Digital Publishers Verlag und hat 217 Seiten.

Einmal im Lotto gewinnen, wer träumt nicht davon plötzlich um 90 Millionen Euro reicher zu sein?
Der jungen alleinerziehenden Mutter Nina Meyer passiert genau das. Gerade als sie an einem Tiefpunkt ihres Lebens war, der Job war weg, den Kerl den sie süß fand wird sie wohl nie wieder sehen und was halt sonst noch so alles schief gehen kann, ging es plötzlich steil bergauf. Plötzlich kann sie sich ein tolles Haus für sich und ihre Tochter Mia leisten und vielleicht sogar ihren Traum verwirklichen, doch so ein Lottogewinn hat auch seine Kehrseite, wie sie schnell feststellen muss.

Mir persönlich hat das Buch ganz gut gefallen, ich glaube aber, dass zb meiner Mutter das Buch besser gefallen hätte. Ich finde, dass Buch ist eher was für Leute die etwas älter sind als ich. Die Figuren haben mir auch gefallen, Nina wird sehr stark und tapfer dargestellt, sie hat ein großes Herz und einen schönen Traum. Mia hingegen ist noch etwas naiv, was aber in ihrem Alter normal ist. Auch Jonas hat mir gut gefallen, er war ein sehr schöner Charakter und auch Ninas Freunde kann man sich für sich selber nur wünschen.

Alles in allem würde ich das Buch trotzdem weiter empfehlen und es auch meiner Mutter zum lesen geben, da es ihr sicher gefallen wird. Ich gebe diesem Roman 3,5 von 5 Sternen, da er gut ist, aber leider nicht so meins war.
Diese und weitere Rezensionen könnt ihr auch auf meinem Blog lesen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(350)

600 Bibliotheken, 4 Leser, 5 Gruppen, 62 Rezensionen

"liebe":w=61,"vampire":w=46,"lamia":w=34,"fantasy":w=27,"vampir":w=26,"julien":w=22,"dawn":w=20,"blut":w=12,"highschool":w=10,"jugendbuch":w=9,"lynn raven":w=8,"familie":w=7,"geheimnis":w=7,"tod":w=6,"romantik":w=6

Der Kuss des Dämons

Lynn Raven
Fester Einband: 334 Seiten
Erschienen bei Ueberreuter, 01.01.2008
ISBN 9783800053513
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(932)

1.650 Bibliotheken, 19 Leser, 11 Gruppen, 159 Rezensionen

"liebe":w=71,"fantasy":w=64,"kjer":w=46,"heilerin":w=39,"mordan":w=37,"entführung":w=32,"lijanas":w=30,"krieger":w=24,"seelenhexe":w=22,"lynn raven":w=21,"jugendbuch":w=17,"blutwolf":w=15,"high fantasy":w=13,"nivard":w=12,"ahmeer":w=11

Der Kuss des Kjer

Lynn Raven
Flexibler Einband: 608 Seiten
Erschienen bei cbt, 08.06.2010
ISBN 9783570304891
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Buch das ich euch heute vorstellen möchte, heißt "Der Kuss des Kjer" und wurde von Lynn Raven geschrieben.Der Roman erschien am 08.06.2010 beim cbt Verlag und befasst sich auf 608 Seiten mit dem Thema Liebe, Hoffnung, Gehorsam, Mut und Flucht. Dieses Buch gehört zu meinen absoluten Favoriten

Durch eine List bringt Mordan, der erste Heerführer der kriegerischen Kjer, die gutherzige Nivard Heilerin Liljana in seine Gewalt. ER hat den Auftrag sowohl die junge Heilerin, aber auch ein Elixier, welches er mit ihr besorgen muss, zum Hof seines Königs zu bringen. Unterstützt wird er dabei von seinem inneren Kreis. Lijana kann nicht aufhören an die Flucht vor den furchtbaren Kriegern zu denken, auch wenn schon mehrere Versuche gescheitert sind. Allerdings merkt sie im Laufe der langen Reise, dass Mordan, der Blutwolf, gar nicht so unbarmherzig und furchtbar ist, wie sein Ruf es vermuten lässt. Als sie nach etlichen Gefahren, dann am Hof des Königs der Kjer ankommen steht ihnen eine erschreckende Gefahr bevor und ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht wirklich was ich schreiben soll, ich bin einfach immer noch total geflasht von diesem Roman. Ich habe einfach keine Worte, so gut finde ich ihn.
Ich weiß, damit könnt ihr nicht viel anfangen.
Das Buch wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, meistens aber aus der von Lijana. Zu Anfang geben viele der Perspektivausschnitte von anderen, unbekannten, Person nicht wirklich Sinn, dies ändert sich aber in Laufe der Geschichte und man weiß plötzlich mehr über den Hintergrund, als man vorher wusste. Einfach weil es einem plötzlich klar wird und das finde ich sehr spannend. Solche Sachen können den Leser schnell verwirren, in dieser Geschichte, war es bei mir nicht der Fall und es war klar durch eine kursive Schrift von der eigentlichen Handlung abgegrenzt. Die Charaktere in "Der Kuss des Kjer" waren sehr individuell und sie schienen tatsächlich zu existieren, zumindest waren sie sehr deutlich in meinem Kopf. Was soll ich groß zur Handlung sagen, außer das sie mir sehr gefallen hat und ich live dabei war, jedenfalls hat es sich so angefühlt.
Ich habe dieses Buch seitdem ich es gestern beendet hatte, schon wieder in der Hand und immer wieder drin gelesen und ich bin sicher, dass ich es bald erneut lesen werde. Ich muss gestehen, dass ich während eines Nickerchen, ich habe mal wieder bis tief in die Nacht gelesen, sogar von Lijana und Mordan geträumt habe, den eBook Reader dabei in der Hand. Auch war die Versuchung während des Unterrichts weiter zu lesen sehr sehr groß, und so kam es das ich sehr vertieft in mein Buch war und ich fast gar nichts mehr vom Film über Frida Kahlo, den wir in Kunst gesehen haben, mitbekommen habe. (Der soll eh nicht sonderlich spannend gewesen sein).
Ich gebe diesem Buch 5 von 5 Sternen.
Aber eine Frage habe ich noch an Lynn Raven.

Was ist mit Ecren passiert ?

Die ganze, und auch andere, Rezension könnt ihr auf meinem Blog lesen.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(143)

342 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 21 Rezensionen

"liebe":w=4,"casting":w=3,"selection":w=3,"rezension":w=2,"krone":w=2,"jugendbuch":w=1,"amerika":w=1,"drama":w=1,"vertrauen":w=1,"mutter":w=1,"vater":w=1,"zukunft":w=1,"dystopie":w=1,"könig":w=1,"männer":w=1

Selection – Die Kronprinzessin

Kiera Cass , Lisa-Marie Rust , Susann Friedrich
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei FISCHER Kinder- und Jugendtaschenbuch, 26.10.2017
ISBN 9783733501389
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
48 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.