L_Buchgestoebers Bibliothek

108 Bücher, 10 Rezensionen

Zu L_Buchgestoebers Profil
Filtern nach
108 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

caden, fantasy, freundschaft, gefängnisbabies, impress, liebe, mars, rebellen, rhea, river, scifi, soulsystems, system, verrat, viviensummer

SoulSystems - Erkenne, was du bist

Vivien Summer
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 05.04.2018
ISBN 9783646603798
Genre: Science-Fiction

Rezension:

**Für eine perfekte Flucht braucht man den perfekten Partner**
Rhea ist verzweifelt. Nachdem ihr Beschützer Caden fortgebracht wurde, soll sie mit einem fremden Insassen ein Kind zeugen. Doch Cadens Verschwinden ist nicht grundlos, denn die Rebellen planen bereits eine große Rettungsaktion. Währenddessen wird die Beziehung von Ella und River von einem folgenschweren Verdacht belastet. Viel Zeit bleibt ihnen nicht, um die Kluft zwischen sich zu überwinden: Das Rebellenlager ihrer neuen Verbündeten in Paris steht längst im Fokus von SoulSystems Inc. Nicht einmal Taissa, die als Spionin in das Unternehmen eingeschleust wurde, kann Rebellenanführer Max rechtzeitig warnen. Nun legt dieser sämtliche Hoffnungen auf Ella, denn in ihr schlummert etwas, das alles in ein neues Licht rückt…

Ich gehöre zu den Glücklichen die Soul Systems 3.0 vorablesen durfte und möchte mich herzlich bei der Autorin-Danke liebe Vivien! und dem Verlag bedanken! Y

Das Cover:

Das Cover weißt die typischen Merkmale der Reihe auf. Ich finde es toll, das man anhand des Covers das Buch einer Reihe zu ordnen kann. Ich vermute es ist die Protagonisten Taissa abgebildet, die in Teil 3 erstmal zur Sprache kommt. Im Allgemeinen ist das Cover eher in dunkelnen Tönen gehalten und wirkt sehr geheimnisvoll.

Der Schreibstil:

Die Autorin Vivien Summer hat einen wunderbaren Schreibstil, der sehr angenehm, leicht und flüssig zum Lesen ist. Ich hatte keine Probleme der Geschichte zu folgen. Die Autorin liegt meiner Meinung sehr viel Wert auf Details. Ich konnte mir alles sehr bildhaft vorstellen, auch die Emotionen und der Gefühle der Protagonisten waren sehr lebhaft. Ich habe wahnsinnig mitgefiebert und teilweise eine Gänsehaut vor lauter Anspannung bekommen. Das Buch ist in mehreren Ich-Perspektiven geschrieben (Ella,River,Max,Taissa,Rhea und Caden). Das nimmt aber auf keinen Fall die Spannung weg. Man erkennt sofort in welche Perspektive man gerade geschlüpft ist!  Ich war sozusagen mitten im GeschehenJ! Zu keiner Zeit war die Geschichte zäh!

Der gesamte Verlauf der Geschichte ist richtig spannend, schlüssig, mitreißend. Somit das perfekte Lesevergnügen für Dystopie-Liebhaber. Nachdem das Ende bei Band 2 zieeemlich viele Fragen offen gelassen hat und man mehr oder weniger zum Schluss gegen den Kopf gestoßen wurde, klärten sich die Situation am Anfang von Band 3 schnell auf (ich will euch nicht zu viel verraten ;-) ). Aber keines Wegs wird dadurch die Spannung weggenommen! Allerdings ist es zu empfehlen die vorherigen Bände zu lesen!

Die neuen Protagonisten, die bei jeder Fortsetzung  hinzukommen finde ich sehr Abwechslungsreich. Die Charaktere werden mehr oder weniger in die Geschichte rein geschmissen. Keiner gleicht dem anderen und alle sind so verschieden, wie Menschen nur sein können. Dadurch lernt man sie sehr schnell kennen und versteht deren Position und Situation bei SoulSystemy bzw. bei den Rebellen.

Meine Meinung zum Buch.

Ich bin immer noch geflashed! Hier bekommt man alles: Liebe, Verrat, Krieg, Verluste, Freundschaft, Zusammenhalt, usw. Ich könnte noch so viel aufzählen! Aber möchte euch die Spannung nicht wegnehmen! Die Geschichte wird sehr sehr schnell sehr rasant, ohne übertrieben zu wirken.  Aber das kennen wir ja bereits aus den vorherigen Bänden ;-).Nach den ersten Kapiteln wusste ich gar nicht wo mir der Kopf steht (nicht negativ gemeint). Ich habe das Buch mehr oder weniger verschlungen weil ich Antworten auf meine Fragen haben wollte und auch wissen wollte wie es zwischen den Protagonisten weiter geht. Selbstverständlich kommt die Liebe nicht zu kurz. Allerdings finde ich es schön, dass es nicht diese klassische Lovestory ist, wo jeder dritte Satz „AH ich lieb dich“ ist. Also es ist weder schnulzig noch kitschig. Ganz klar 5 von 5 Büchersterne von mir :) und ich freue mich auf Teil 4 und spekuliere noch ein bisschen bis es soweit ist!

  (0)
Tags: caden, ella, freundschaft, gefängnisbabies, liebe, mars, rebellen, rhea, river, system, verrat   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

dämonen, dunkelheit, finsternis, galiläa, high love, höllen, lybnia, nacht, schwärze, vampir, vampire, zagan

Ich bin die FINSTERNIS: Ein Vampirroman

Lexy v. Golden
Flexibler Einband: 498 Seiten
Erschienen bei Independently published, 02.02.2018
ISBN 9781977062499
Genre: Sonstiges

Rezension:

Der dritte Teil dieser wunderbar dämonischen Vampirreihe von Lexy v. Golden, hat mich mehr als begeistert, fasziniert und gefesselt. Bisher ist es der Autorin gelungen, jede Fortsetzung zu steigern und mich in die spektakuläre Welt der Dämonen tiefer eintauchen zu lassen. Besonders toll finde ich den detaillierten Schreibstil, so konnte ich mir alle Wesen und die Umgebung wunderbar vorstellen. Die Handlung ist sehr schlüssig mit ein paar Wendungen die so nicht zu erwarten waren! –Ich möchte euch nicht zu viel verraten -. Man spürt richtig die Verbindung von der zauberhaften Galiläa und ihrem Dunkelherz Zagan. Als großer Fan der Mädchen Reihe sind auch bei mir ein paar Tränen gekullert und ich habe vor Entsetzen nach Luft geschnappt. Zusammenfassend ein wirklich toller Roman, der sich kaum mit Worten beschreiben lässt. Vielen Dank liebe Lexy für die tollen Lesestunden mit deinem wunderbaren Roman!

  (1)
Tags: dämonen, dunkelheit, finsternis, galiläa, high love, höllen, lybnia, nacht, schwärze, vampir, zagan   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

caden, erde, fantasy, flucht, kampf, mars, rebellen, rhea, river, romantisch, scifi, soulsystems, viviensummer, vivien summer, zuchtebene

SoulSystems - Suche, was dich rettet

Vivien Summer
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 01.02.2018
ISBN 9783646603781
Genre: Science-Fiction

Rezension:

**Die perfekte Liebe braucht keinen perfekten Planeten**

Willkommen in der Gesellschaft von SoulSystems Inc.

Ella hat herausgefunden, dass River zu den Wiederstandskämpfer gehört. Sie kommt nicht von River los und verstrickt sich immer mehr in die Machenschaften von SoulSystems.


Währendessen befindet sich Rhea in Gefängnis auf der Erde. Sie lebt dort als Arbeiterin. Plötzlich wird sie eine Ebene befördert und soll mit einem wildfremden ein Kind zeugen. Für Rhea kommt das nicht in Frage. Caden der triebgesteuerte junge Mann ist der glückliche zu dem Rhea zu gewiesen

 wird. Er möchte Rhea wieder zum lächeln bringen.



Meinung zum Buch

Das Cover ist sehr schön. Wenn man das Cover mit Band 1 vergleicht, sieht man das eine andere Frau abgebildet ist. Im Hintergund sind Buchstaben mit zahlen. E162, E378 was das wohl zu bedeuten hat ? 🙈😍


Ich bin wieder einmal sprachlos. Eine tolle Idee von einer wunderbaren Autorin. Ich finde die Idee klasse, die Geschichte von Rhea & Caden und Ella & River parallel zu erzählen prima. Somit versteht man die Führung von SoulSystems besser. Ich bin sofort mit der Sprache der Autorin klar gekommen und habe mich super im Buch zurecht gefunden. Zu empfehlen ist, den Band 1 vorher zu lesen. Die Autorin hat genau die richtige Mischung aus Wiederholungen von Band 1 geschaffen. Ich finde die Protagonistin Rhea sehr besonders. Ich bin sehr gespannt wie es zwischen Rhea umd Caden weitergeht und in welcher Beziehungen alle vier zueinander stehen. Ich bin wieder mal am spekulieren und bin total neugierg.

Eine klare Empfehlung von mir. Ich habe alle Bücher der Autorin gelesen und wurde noch nie enttäuscht. Die SoulSystems Reihe gehört klar zu meinen Lesehighlights 2018.

  (1)
Tags: caden, ella, erde, flucht, kampf, mars, rebellen, rhea, river, soulsystems, zuchtebene   (11)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

206 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 109 Rezensionen

"selbstmord":w=11,"tod":w=8,"trauer":w=8,"liebe":w=6,"jugendbuch":w=6,"peter bognanni":w=5,"depression":w=4,"verlust":w=3,"internet":w=3,"suizid":w=3,"skurril":w=2,"beerdigung":w=2,"trauerbewältigung":w=2,"fernbeziehung":w=2,"soziale netzwerke":w=2

Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente

Peter Bognanni , Anja Hansen-Schmidt
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 29.01.2018
ISBN 9783446258631
Genre: Jugendbuch

Rezension:

**Die Geschichte von Tess und Jonah**

Tess und Jonah trafen sich einmal auf einer Party vor 7 Monaten und spürten eine besondere Verbindung. Beide bleiben über E-Mails, Tweets und Nachrichten voller persönlicher Gedanken in Kontakt. Der Selbstmord von Jonah traf Tess völlig unerwartet. In ihrer Trauer schrieb sie weiterhin Nachrichten an Jonah und erhält eine Antwort.

Die Protagonistin Tess ist sehr besonders und anders als die anderen Protagonistinnen. Sie trifft sehr unreife und trotzige Entscheidungen und rutscht somit in  diese ganze „Beerdigungssituation“ hinein. Sie ist ein wahnsinnig wichtiger Bestandteil der Geschichte. Ich denke wer sie nicht mag, wird wohl auch die Geschichte nicht mögen. Sie hat eine sehr große Klappe und spricht Gedanken aus die sie lieber für sich behalten sollte. Sie traf meinen Humor ziemlich gut und ich konnte über ihre schroffe Art schmunzeln. Allerdings tat ich mich schwer in die Geschichte rein zu finden. Man lauscht mehr Tess Gedanken, als das wirklich eine Geschichte erzählt wird.

Im Allgemeinen hatte ich mir mehr von der tiefgründigen Beziehung zwischen Tess und Jonah erhofft. Die komplette Handlung veränderte sich rasend schnell und ich finde das  ein bisschen überzogen. (Ich möchte nicht zu viel verratenJ) Der Autor spricht hier mehrere sensible Themen bei Jugendlichen an z.B. den Verlust eines geblieben Manschens, Alternative Beerdigungen, Phasen der Trauer, Problem mit den Social Networks und auch psychische Probleme. Dies ist ihm sehr gelungen. Man kann durchaus etwas lernen und überlegt sein eigenes Handeln. Das Buch war gut, allerdings kann ich jetzt nicht davon schwärmen.

Meine Quint Essenz aus „Mein Leben oder ein Haufen unvollkommener Momente“ ist, dass jedes Ende einem Neuanfang innewohnt, auch wenn der Abschied noch so schwer ist.

  (1)
Tags: liebe, selbstmord, virtuelle welt, wahre gefühle?   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

blutbank, erpressung, geheimnisvoll, vampire

Emilia: Gib mir deine Seele: Ein Vampirroman (Band 1)

Nadine Ring
E-Buch Text: 685 Seiten
Erschienen bei Selfpublisher, 01.12.2017
ISBN B075QPZR8P
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: blutbank, erpressung, geheimnisvoll, vampire   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

239 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 112 Rezensionen

"euthanasie":w=13,"münchen":w=5,"mord":w=4,"verbrechen":w=4,"zweiter weltkrieg":w=4,"inge löhnig":w=4,"roman":w=3,"krieg":w=3,"2. weltkrieg":w=3,"krimi":w=2,"spannung":w=2,"thriller":w=2,"vergangenheit":w=2,"rache":w=2,"familiengeschichte":w=2

Die Vergessenen

Ellen Sandberg
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Penguin, 27.12.2017
ISBN 9783328100898
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

                                 Meinung zum Buch


1944. Kathrin Mändler tritt ihre Stelle als Krankenschwester in der Heil- und Pflegeanstalt Winkelberg an. Sie denkt, sie ist im Leben angekommen, doch dort lernt sie den Arzt Karl Landmann kennen und fühlt sich zu ihm hingezogen. Lange Kursieren Gerüchte über die absichtliche Tötung der Pfleglinge in Winkelberg. Kann Kathrin diesen Gerüchten glauben?
2013. Manolis Lefteris lebt in München und führt angeblich ein Autohaus für Luxuswägen. Er ist der Mann für besondere Aufträge. Nachdem er einen Besitz einer alten Dame entwenden soll, denkt er zunächst an einen Routine Auftrag. Doch er merkt schnell, dass das weit mehr ist als Routine. Dieser Auftrag soll seine ganze Lebenseinstellung ändern.


Cover

Das Cover ist düster gestaltet. Im Hintergrund ist ein altes verlassenes Haus abgebildet. Die Perspektive ist aus einer hohen Wiese heraus.Schwarze Vögel fliegen am Himmel. Der Titel ist im unteren Bereich abgebildet. Auffällig ist hier, dass der Name der Autorin sehr hervorgehoben wird. Mich hat das Cover sofort angesprochen.

Sprache/Gliederung
Hier liegt ein Roman mit drei Handlungen vor. Einmal die altersschwache Krankenschwester Kathrin Mändler, die einen Schlaganfall erleidet. Ihre Geschichte erzählt sie mehr im bewusstlosen Zustand. Dann Vera Mändler, die Nichte von Kathrin Mändler, die für die Pflege ihrer Tante zuständig ist. Zuletzt der Geschäftsmann Manolis Lefteris, der nach und nach hinter ein düsteres Familiengeheimnis kommt. Ich möchte euch nicht zu viel verraten, denn dies ist eine ganz besonders sensible Handlung. Anfang war die Geschichte ziemlich zäh und  es hat mich nicht wirklich gepackt. Der Schreibstil der Autorin ist eher still und dezent, nicht reißerisch. Immer wieder reist man in  die Vergangenheit der verschiedenen Personen zurück. Die Autorin sprich hier, mit dem zweiten Weltkrieg, ein ganz sensibles Thema an. Ich finde sie hat hier genau die richtige Mischung geschaffen. Ich habe viel über die erwähnten Ereignisse nachgedacht und selbst Recherchen zu den Euthanasiemorden angestellt.Wie bereits erwähnt hat es mich am Anfang nicht sonderlich gepackt, aber es wurde besser als die Thematik deutlicher wurde. Ich wollte aber  wissen wie es weiter geht und zum Ende hin war ich teils schockiert und doch überrascht von diesem Buch. Ich habe mit gefiebert und diese Geschichte lässt niemanden unberührt. Nichts für schwache Nerven .....

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(223)

332 Bibliotheken, 10 Leser, 2 Gruppen, 176 Rezensionen

"thriller":w=15,"megan miranda":w=11,"tick tack":w=10,"wie lange kannst du lügen?":w=6,"lügen":w=4,"ticktack":w=4,"nic":w=3,"krimi":w=2,"mord":w=2,"spannend":w=2,"drama":w=2,"mädchen":w=2,"vater":w=2,"unfall":w=2,"verbrechen":w=2

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Megan Miranda , Elvira Willems , Cathrin Claußen
Flexibler Einband: 430 Seiten
Erschienen bei Penguin, 13.11.2017
ISBN 9783328101628
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Zwei Freundinnen. Anscheinend wie Pech und Schwefel. Was machst du wenn deine anscheinend beste Freundin plötzlich verschwunden ist und dann anschließend für Tod erklärt wird ? Genau das passiert bei Nicolette und Corinne. Nicolette wird liebevoll Nic gennant. Sie lebt in Philadelphia mit ihrem Verlobten Everett. Vor 10 Jahren hat sie die Kleinstadt Cooley Ridge nach dem tragischen und geheimnisvollen Verschwinden ihrer besten Freundin Corinne verlassen. Nachdem ihr Vater immer seniler wird, bittet Nic's Bruder um Hilfe bei dem Verkauf des Familienhauses. Nic kehrt zurück und plötzlich holen sie die vergangen Geschehnisse wieder ein. Jeder Mensch hat ein gutes und ein schlechtes Gesicht, dass lernte Nic. Alle wissen mehr als sie zugeben wollen.  Ein Tag nach ihrer Ankunft wird ein weiteres Mädchen vermisst, Annaleise. Wer weiß etwas darüber? Was passierte mit ihr ? Gibt es eine Verbindung zwischen Annaleise und Corinne? Kommt irgendwann jede Lüge an Licht ?

Cover

Das Cover ist richtig schön düster gestaltet. Im Hintergrund ist ein Wald zu sehen. Nic wohnte an einem angrenzenden Wald. In dem anscheinend ein Monster wohnt. Doch in jedem Menschen wohnt ein Monster. TICK TACK ist in Großbuchstaben und in pinker fetter Schrift gedruckt. Ich symbolisiere das als die Zeit, bis jede Lüge ans Licht kommt und die Wahrheit gefunden wird.  

Sprache/Gliederung

Die Sprache der Autorin ist einfach und schön leicht zu lesen. Ich denke das ist wichtig bei dieser Art von Buch, da die Geschichte rückwärts erzählt wird. Das  Buch ist in 15 Tage eingeteilt. Man fängt bei Tag 15 an. Es geht dann immer weiter rückwärts bis zu Nic's erstem Tag in Cooley Ridge. Die Geschichte ist sehr gut gelungen. Das ist meine erste Leseerfahrung von einer Geschichte die Rückwärts erzählt wird. Am Anfang ist es ein bisschen verwirrend, bis man die Beziehungen zwischen den einzelnen Personen verstanden hat. Aber dann macht es richtig Spaß. Man fiebert selber mit  und überlegt sich wie es wohl zu dieser Situation kam. Mein erster Gedanke nach jedem Kaptel bzw. Tag "Oh OH! Kann es noch schlimmer werde ?" und ich denke das ist genau richtig für einen Krimi bzw. Thriller.Ich habe irgendwann jeden verdächtigt und wusste nicht mehr wer schuldig bzw. unschuldig ist. Also meiner Meinung nach absolut empfehlenswert für jeden der auf Krimis bzw. Thriller steht.
Vielen lieben Dank an das Bloggerportal und an den Penguin Verlag für das Rezensionsexemplar!! :)

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.214)

2.435 Bibliotheken, 81 Leser, 3 Gruppen, 331 Rezensionen

"fantasy":w=45,"fae":w=32,"sarah j. maas":w=32,"das reich der sieben höfe":w=32,"liebe":w=31,"feyre":w=20,"fluch":w=15,"dornen und rosen":w=14,"jugendbuch":w=13,"tamlin":w=13,"magie":w=11,"jagd":w=9,"familie":w=8,"frühlingshof":w=7,"high fantasy":w=6

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Sarah J. Maas , Alexandra Ernst
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.02.2017
ISBN 9783423761635
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: fae, high lords, liebe   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Fateful

Claudia Gray , Marianne Schmidt
Flexibler Einband: 354 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 17.06.2014
ISBN 9783442269945
Genre: Fantasy

Rezension:

Meinung zum Buch
1912: Die 18-jährige Tess Davies ist ein Diestmädchen der reichen Familie Lisle. Sie führt ein tristloses, trauriges Leben in England. Jeden Tag wird sie von Lady Regina gedemütigt, vorgeführt und erniedrigt. Die Familie plant eine Schiffsreise auf der MS Titanic nach Amerika. Dies ist Tess Chance aus ihrem bisherigen Leben zu fliehen und sich ein besseres Leben aufzubauen. Doch plötzlich taucht der mysteriöse Alexander Marlowe in den Straßen von Moorclife auf. Alec scheint ein Geheimnis zu hüten. Doch was steckt hinter seinem komischen verhalten?  Gelingt es Tess hinter das Geheimnis zu kommen und von der Familie Lisle zu flüchten?

Cover Das Cover gefällt mir gut. Es ist eine junge Frau in einem fliederfarbenen Kleid auf dem Deck einens Schiffes abgebildet. Das Cover wirkt ein bisschen mystisch und geheimnisvoll.
Sprache
"Fateful-In weiter Ferne" ist mein erstes Buch der Autorin Claudia Gray. Die Dialoge der Figuren ist sehr passend für die damalige Zeit. Die Autorin hat einen angenehmen Schreibstil. Das Einzige was mir nicht so gut gefallen hat, waren die Namen der Figuren. Ich finde man hätte hier andere Name wählen sollen.  Irene, Regina, Mikhail sind schon sehr außergewöhnlich ;-)
Meiner Meinung nach ist das Buch  außerordentlich gut gelungen. Ich war Anfangs ziemlich sketisch! Eine Mischung aus Fanatsy und Romantik auf der Titanic? Wie kann das zusammen passen? Die Autorin hat hier eine außergewöhnliche Geschichte erschaffen. Die "Titanic" sollte jedem ein Begriff sein, spätestens als Kate Winslet und Leonardo di Caprio am Bug des Schiff zu " My Heart will go on" schmusen. Der Leser taucht in die pömpse Welt der damaligen Oberschicht ab und bekommt den ganzen Glanz und Glämmer von einer anderen Perspektive beschrieben. Mir ist die Hauptfigur Tess sehr an Herz gewachsen. Sie ist eine starke junge Frau, die sich nicht mit ihrem Leben zufrieden geben will. Die Autorin weißt immer wieder darauf hin, dass das Dienstmädchen Tess nichts wert ist in den Augen der Familie Lisle und der kompletten Oberschicht, daher hat sich die Liebe zwischen Tess und Alec, der Sohn eines reichen Fireminhabers, meiner Meinung nach zu schnell entwickelt. Die Geschichte ist gut gelungen, allerdings hat es mich anfangs nicht gefesselt. Das wurde zum Glück ab ca. der Hälfte des Buches besser. Ich hatte kein Problem am nächsten Tag weiterzulesen. Man ist sehr schnell wieder in der Handlung drin. Ich kann das Buch auf jedenfall weiterempfehlen.

Vielen lieben Dank an das Bloggerportal und an den Blanvalet Verlag für das Rezensionsexemplar!! :)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

87 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

dystopie, jugendbuch, liebe, lovestory, mars, perfekt, rebellen, rebellion, romantik, science fiction, soulsystems, system, viviensummer, vivien summer, weltraum

SoulSystems - Finde, was du liebst

Vivien Summer
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 07.12.2017
ISBN 9783646603774
Genre: Science-Fiction

Rezension:

*Eine perfekte Welt braucht die perfekten Rebellen.** Der Firma SoulSystems Inc. ist es gelungen Kolonien auf dem Mars zu besiedeln. Dort lebt auch Ella mit ihrer Familie in einer scheinbar perfekten Welt. Doch Ella hat Geheimnisse, die keiner erfahren darf. SoulSystems Inc. verspricht den Menschen eine perfekte Welt, einen perfekten Partner und Sicherheit. Was passiert wenn du dich gegen das System entscheidest? Was ist wenn du Zweifel bekommst? Wenn die Scheinbar heile Welt nur ein Trugbild dessen ist was man gerne sehen will? Wenn du einen Partner an deiner Seite hast, mit dem du laut SoulSystems seelenverwandt bist, aber du jemand anderem liebst? Hier die ultimative Liebesgeschichte von Ella und dem Rebellen River💗💗💗

 

Cover 

 

Das Cover ist in pink und schwarz gehalten. Abgebildet ist dort Ella, die leicht nachdenklich und in sich gekehrt wirkt. Das Cover hat mich sofort angesprochen. Es wirkt düster und geheimnisvoll.

 

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Ich bin immer noch sprachlos... 

Die Sprache der Autorin Vivien Summer ist leicht, wunderbar flüssig und sofort ansprechend. Man findet sich relativ schnell zurecht und ist sofort in den Geschehnissen drin. Ich finde es wahnsinnig spannend über unsere "mögliche" Zukunft auf dem Mars zu lesen. Den sooo abwägig ist das ganze nicht :D Besonders angetan haben mir es die Protagonisten. So tolle und starke Charaktere hatte ich schon lange nicht mehr. Jeder ist auf seine weise verschieden. Besonderer Fan bin ich von Ella. Sie ist die Tochter des Deputy Chiefs und setzt sich dennoch gegen das System durch. Die Liebe zu ihrem River, mit den unfassbaren blauen Augen, rundet die perfekte Liebesgeschichte noch ab. Ich möchte der Autorin wiedermal ein Riesen Kompliment aussprechen. Ich war schon so begeistert von der Elite-Reihe aber ich glaube die SoulSystems Reihe topt das ganz nochmal.Ich bin wahnsinnig gespannt wie es weiter geht und ich hoffe wir müssen nicht zu lange warten.

 Eine eindeutige Kaufempfehlung von mir. Diese Geschichte dürft ihr nicht verpassen 😍

  (2)
Tags: liebe, mars, rebellen, soulsytems, vivien summer, wunderbare geschichte, zukunft   (7)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

dämonen, liebe, vampir, vampire

Ich bin die SCHWÄRZE: Ein Vampirroman (Ich bin ... 2)

Lexy v. Golden , D.C. Odesza
E-Buch Text: 531 Seiten
Erschienen bei Independently Published, 14.11.2017
ISBN B077H2W8QG
Genre: Fantasy

Rezension:

Meinung zum Buch
Nachdem Galiläa in Zagans Dämonenreich entführt wurde, versucht sie so schnell wie möglich Lybnia zu verlassen. Sie muss ins Vampirreich zurück und ihr Land retten. Galiläa denkt lange über ihre Flucht nach, doch das ändert sich schnell. Ohne zu verstehen warum möchte Galiläa Zagan helfen. Zagan will Galiläa auf keinen Fall gehen lassen. Sie ist der Schlüssel um den Fluch  der Nacht zu brechen. Kann man jemanden Lieben der einen Betrogen und belogen hat und nicht vor dem Tod zurück schreckt? Während die beiden sich besser kennen lernen, tappt der skandinavische Prinz Arvid in eine tödliche Falle der Dämonenfürsten. Galiläa setzt alles daran Arvid zu retten. Gelingt ihr die Rettung der beiden Männer und die Flucht aus dem Dämonenreich ? 


Meine Meinung zum Buch ? Teuflisch schön :)

Wiedereinmal eine grandiose Geschichte der Autorin Lexy v. Golden. Ich bin überaus begeistert und freue ich so sehr auf den 3. Teil der Reihe. Die Handlung ist meiner Meinung nach absolut Schlüssig. Ihr Ideenreichtum kennt wiedereinmal keine Grenzen.Mit Witz und Sinnlichkeit lässt sie uns ins Reich der Dämonen abtauchen. "Ich bin die Schwärze" ist spannend und voller Emotionen und Schicksalsschlägen. Die Charaktere sind so lebendig und vielseitig. Ich habe mit Galiläa  mitgefiebert, dass ich wieder einmal das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Lexy schafft es bei jedem ihrer Bücher dich so in die Geschichte hinein zu versetzten, dass du wirklich einen Film im Kopf hast. Ihre Bücher sind meiner Meinung nach ein absolutes muss!!!!!

Liebe Lexy,

du hast wiedereinmal wahrlich ein Meisterwerk geschaffen! Bitte spanne uns nicht zu lange auf die Folter ;-)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

242 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 46 Rezensionen

"fantasy":w=4,"jugendbuch":w=2,"venedig":w=2,"gesa schwartz":w=2,"herz aus nacht und scherben":w=2,"magie":w=1,"italien":w=1,"träume":w=1,"fantasie":w=1,"jugendroman":w=1,"düster":w=1,"spiegel":w=1,"cbt":w=1,"rabe":w=1,"glas":w=1

Herz aus Nacht und Scherben

Gesa Schwartz
Fester Einband: 500 Seiten
Erschienen bei cbj, 03.10.2016
ISBN 9783570164501
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

80 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 32 Rezensionen

familie, fantasy, fesselnd, gefühlvoll, geheimnisvoll, gewinner schreibwettbewerb, impress, impressverlag, interessant, jahreshighlight, jugendbuch, kathrin wandres, königreiche, liebe, märchen

In Between - Das Geheimnis der Königreiche

Kathrin Wandres
E-Buch Text: 260 Seiten
Erschienen bei Impress, 06.07.2017
ISBN 9783646603217
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Vampirstreife: Buch Eins der ersten Staffel der Kiera Hudson-Reihe

Tim O'Rourke
E-Buch Text: 198 Seiten
Erschienen bei Ravenwoodgreys, 06.10.2015
ISBN B016AH54YI
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(555)

1.232 Bibliotheken, 20 Leser, 3 Gruppen, 107 Rezensionen

"dystopie":w=46,"hebamme":w=28,"jugendbuch":w=16,"liebe":w=15,"enklave":w=14,"zukunft":w=13,"gaia":w=13,"flucht":w=11,"leon":w=10,"caragh o'brien":w=10,"kinder":w=9,"die stadt der verschwundenen kinder":w=8,"familie":w=6,"fantasy":w=5,"trilogie":w=5

Die Stadt der verschwundenen Kinder

Caragh O'Brien , Oliver Plaschka
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Heyne, 11.03.2013
ISBN 9783453534223
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: hebamme, intrigen, lieb, verschwundene kinder   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(152)

302 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

atlanta, dämonen, dämonenfänger, dämonenfängerin, dämonenjäger, engel, fantasy, georgia, jana oliver, liebe, luzifer, riley blackthorne, seelen, usa, weihwasser

Die Dämonenfängerin - Seelenraub

Jana Oliver , Maria Poets
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.10.2013
ISBN 9783596188604
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: dämonen   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Todd: Kurzroman - Soul Screamers

Rachel Vincent
E-Buch Text: 61 Seiten
Erschienen bei books2read, 15.03.2016
ISBN 9783733785659
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(198)

447 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

"engel":w=11,"fantasy":w=5,"schutzengel":w=3,"liebe":w=2,"jugendbuch":w=2,"lieb":w=2,"gefallene engel":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"spannung":w=1,"reihe":w=1,"liebesroman":w=1,"entführung":w=1,"geheimnisse":w=1,"eifersucht":w=1

Bis das Feuer die Nacht erhellt

Becca Fitzpatrick , Sigrun Zühlke
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 17.06.2013
ISBN 9783442472420
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: entführung, gefallene engel, geheimnisse, lieb, schutzengel   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(225)

526 Bibliotheken, 6 Leser, 2 Gruppen, 25 Rezensionen

"engel":w=15,"liebe":w=8,"nephilim":w=6,"fantasy":w=4,"lieb":w=3,"nora":w=3,"roman":w=2,"jugendbuch":w=2,"krieg":w=2,"gefallene engel":w=2,"patch":w=2,"becca fitzpatrick":w=2,"familie":w=1,"tod":w=1,"usa":w=1

Rette mich

Becca Fitzpatrick , Sigrun Zühlke
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Page & Turner, 18.03.2013
ISBN 9783442204076
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: gefallene engel, lieb   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(121)

242 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

atlanta, dämonen, dämonenfänger, dämonenjäger, denver beck, engel, fantasy, gefallene engel, hölle, höllenflüstern, jana oliver, riley, riley blackthorne, usa, weltuntergang

Die Dämonenfängerin - Höllenflüstern

Jana Oliver , Maria Poets
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.10.2014
ISBN 9783596188611
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(336)

648 Bibliotheken, 5 Leser, 7 Gruppen, 94 Rezensionen

"liebe":w=42,"pflanzen":w=39,"gift":w=32,"weed":w=16,"england":w=13,"fantasy":w=12,"jessamine":w=12,"giftpflanzen":w=12,"tod":w=11,"jugendbuch":w=11,"heilpflanzen":w=11,"maryrose wood":w=11,"krankheit":w=10,"garten":w=9,"oleander":w=9

Die Poison Diaries - Liebe ist unheilbar

Maryrose Wood , Alexandra Ernst , Jane Northumberland
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 08.06.2011
ISBN 9783841421241
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: oleander, pflanzen, poison   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

bei dämmerung, freund, hexen, im zwielicht, in der dunkelheit, in der schattenwelt, nacht, rückkehr bei nach, schwarze mitternacht, seelen der finsternis, tagebuch, tagebuch eines vampirs, tod, vampire

Lisa J. Smith, Vampire Diaries, Tagebuch eines Vampirs, Band 1,2,3,4,5,6,7 (Tagebuch eines Vampirs)

Lisa J. Smith
Flexibler Einband
Erschienen bei cbt, 01.01.2007
ISBN B004WIOC3W
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: tagebuch, vampire   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(312)

502 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 38 Rezensionen

"liebe":w=10,"fantasy":w=6,"shellycoats":w=6,"schottland":w=4,"feen":w=4,"freundschaft":w=3,"hass":w=3,"elfen":w=3,"emma":w=3,"calum":w=3,"abenteuer":w=2,"vampire":w=2,"gefahr":w=2,"internat":w=2,"raven":w=2

MondSilberZauber

Marah Woolf
Flexibler Einband: 286 Seiten
Erschienen bei CreateSpace, 16.06.2012
ISBN 9781477641835
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(350)

687 Bibliotheken, 13 Leser, 3 Gruppen, 48 Rezensionen

dämonen, dämonenfänger, die dämonenfängerin, engel, familie, fantasy, freundschaft, hölle, jana oliver, liebe, nekromanten, riley blackthorne, tod, vater, weihwasser

Die Dämonenfängerin - Aller Anfang ist Hölle

Jana Oliver , Maria Poets
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 26.09.2012
ISBN 9783596188598
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(585)

1.068 Bibliotheken, 13 Leser, 2 Gruppen, 71 Rezensionen

"jennifer estep":w=10,"liebe":w=7,"fantasy":w=7,"götter":w=7,"loki":w=7,"mythos academy":w=7,"kampf":w=6,"nike":w=6,"mythologie":w=5,"mythos":w=5,"academy":w=4,"champion":w=4,"spartaner":w=4,"gypsy":w=4,"gwen frost":w=4

Frostherz

Jennifer Estep , Vanessa Lamatsch
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Piper, 14.09.2015
ISBN 9783492280334
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
108 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.