Lara1989s Bibliothek

6 Bücher, 2 Rezensionen

Zu Lara1989s Profil
Filtern nach
6 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

hass, thriller, psycho

Ich liebe dich zu hassen: Psychothriller

Leon Herz
E-Buch Text: 190 Seiten
Erschienen bei null, 30.12.2015
ISBN B01A1EMADE
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:


Das Buch "Ich liebe dich zu hassen von Leon Herz handelt von einem Mann, welcher sich in einer recht frischen Trennung und somit in Leidens- und Liebeskummerphase befindet. Durch seiner Wut und Hass auf die gesamte Frauenwelt, verrennt er sich in einen erniedrigenden Rachefeldzug an einer unbekannten wahllosen Frau.

Mir persönlich hat das Buch so gut gefallen, dass ich es innerhalb 2 Tage durch gelesen habe. Desweiteren hat mich der lockere Schreibstil (leck mich am Arsch) und die Gedankenwelt des Protagonisten so sehr mitgerissen, sodass es mir nur sehr schwer fiel mich von dem Psychothriller zu lösen. 
Außerdem gefiel mir die Wahl der Absätze und die Größe der Kapitel, welche ermöglichten kurze Gedankenpausen einzulegen.
Den Buch empfand ich als sehr nervenaufreibend und fesselnd, sowie es ein guter Psychothriller sein sollte. Die Spannung baute sich bei mir auf in dem ich wissen wollte, wie weit setzt der Protagonist sein Vorhaben in die Tat um.
Die Ich-Perspektive des Buches hat mich direkt am Geschehen und der Emotionswelt teilhaben lassen, was unter anderem auch die Spannungen und eigenen Emotionen hat steigen lassen.
Die Charaktere sind mir in der kurzen Zeit sehr ans Herz gewachsen, sodass ich mit beiden Seiten mitgefiebert und gebangt habe.
Ich fand die Gedankenwelt eines verbitterten und verletzten Mannes auf die Frauenwelt sehr interessant und es regte mich sehr zum nachdenken an. 
An der einen oder anderen Stelle konnte ich, als Frau, seine Gedankengänge komplett nachvollziehen.

Fazit: Das Buch ist ein mitreißender, hoch spannender Psychothriller, der nichts für zartbeseitete Menschen ist, jedoch für die abgehärteten Leser ist dieses Buch absolut empfehlenswert, 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

32 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 13 Rezensionen

thriller, leipzig, kassel, mord, pageturner

Die Schuld der Engel

L.C. Frey
E-Buch Text
Erschienen bei null, 27.07.2015
ISBN B012DPQNKU
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

114 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 28 Rezensionen

krimi, drohnen, science fiction, überwachung, mord

Drohnenland

Tom Hillenbrand
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 15.05.2014
ISBN 9783462046625
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

47 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

pest, jugendbuch, roman, mittelalter, tod

Keiner kommt davon - eine Geschichte vom Überleben

Sally Nicholls , Beate Schäfer
Fester Einband
Erschienen bei Hanser, Carl, 17.03.2014
ISBN 9783446245112
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Klappentext:


Als im Jahr 1349 die Pest ihr Dorf erreicht, gibt es für die 14-jährige Isabel und ihre Familie kein Entkommen. Das Leben, wie sie es kannte und liebte, endet abrupt. An die Stelle von Fürsorge und Vertrauen treten Angst und Schrecken. Weder Gottesfürchtigkeit noch Isolation können die Familie schützen. Als Isabel begreift, dass die fürchterliche Seuche alle Gebote der Menschlichkeit außer Kraft setzt, stemmt sie sich entschlossen gegen die Panik. Couragiert versucht sie, ihr Leben zu leben, und beweist Hoffnung, Mitgefühl und Mut in einer Zeit des Terrors und der Trauer. Ein packendes Jugendbuch über eines der dunkelsten Kapitel unserer Geschichte und – die Kraft des Einzelnen.



Meine Meinung:

Das Cover:

Mit Bedacht gestaltet. Durch das verwaschene Rot z.B. die Blutspritzer auf dem Cover wird schon auf das Thema Tod hingewiesen.


Die Story:

Von einen auf den anderen Tag ist ihre schöne heile Welt nicht mehr vorhanden. Anstatt das unbeschwerte Leben einer 14 Jährigen in einer sehr liebevollen Familie führen zu können. Herrscht von dem einen auf den anderen Tag ein Leben in Angst und Schrecken. Am Anfang ist es noch schrecklich mit zu erleben, wie die ersten Menschen sterben. Bis es nicht nur mehr Bekannte sind die dieses Schicksal ereilt nein es trifft auch ihre eigene Familie. Sie ist hilflos und weiß nicht was sie machen kann. Trotzdem finde ich es schön dass sie immer wieder dazu in der Lage ist die schlimmen Gedanken und Situationen, wenn auch nur für einen Moment auszublenden und somit doch ein Teil ihres kindlichen Lebensstils erhalten zu können.


Schreibstil:

Ich finde den Schreibstil super, ich konnte mich in die emotionale und gedankliche Welt von Isabel mehr als gut hinein versetzen. Mich hat die Story sehr mitgerissen. Mir kamen an mehreren Stellen die Tränen. Desweiteren finde ich die Atmosphäre der Zeit sehr gut geschildert.


Charaktere:

Die meisten Charaktere sind mir sehr ans Herz gewachsen, sodass ich bei der einen oder anderen Person ein paar Tränen vergoßen habe. Die Charaktere sind super geschrieben, sodass man sich das alles sehr gut bildlich vorstellen konnte.


Fazit:

Ich kann es überhaupt nicht nachvollziehen, das dieses Buch eine Altersangabe von 12-15 Jahren haben soll. Mich hat es selber sehr aufgewühlt und sehr mitgerissen. Ich finde die Stimmung für das Alter viel zu düster und kann es mir nur schwer vorstellen, dass das Buch gut verarbeitet bzw. verstanden werden kann. Ansonsten finde ich es ein klasse Buch. Dem Leser wird klar, dass es im Leben immer weiter geht, egal wie schrecklich die Gesamtsituation auch ist. Man kann sich trotzdem an kleinen Dingen erfreuen. Ich gebe dem Buch 5 Sterne weil es mich komplett überzeugt hat.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 23 Rezensionen

wachkoma, horror, hilflos, entführt, berghütte

Injektion

Melisa Schwermer
E-Buch Text: 180 Seiten
Erschienen bei null, 16.03.2014
ISBN B00J2FQ7AG
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

14 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

schweiz, mord, nuklearunfall, super gau, sekte

Strahlenmeer

Markus Matzner
Flexibler Einband: 377 Seiten
Erschienen bei Gmeiner-Verlag, 05.02.2014
ISBN 9783839215296
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
6 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks