Layas Bibliothek

3 Bücher, 3 Rezensionen

Zu Layas Profil
Filtern nach
3 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

74 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

fantasy, gaukler, hohlbein, höhle, junge, kälte, krieger, magie, mittelalter, nebel, rabenritter, ritter, roman, schnee, wolfgang hohlbein

Der Rabenritter

Wolfgang Hohlbein
Flexibler Einband: 298 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.09.2006
ISBN 9783426633816
Genre: Fantasy

Rezension:

Das zugegeben etwas kurz geratene Buch von Wolfgang Hohlbein ist sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene geeignet. Die Handlung hat mir persönlich sehr gut gefallen und der Schreibstil war- wie immer- einwandfrei. Allerdings hätte ich mir entweder eine Fortsetzung oder ein paar Kapitel mehr gewünscht. Sonst ist das Buch zu empfehlen, wenn man nicht gänzlich von Fantasy abgeneigt ist und ein Buch "für zwischen durch" sucht. 

  (0)
Tags: burg, fantasy, hohlbein, mittelalter, rabenritter, ritter, roman, welt, wolf   (9)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(59)

140 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

"fantasy":w=6,"robin hobb":w=5,"die gabe der könige":w=4,"macht":w=3,"intrigen":w=3,"könig":w=3,"gabe":w=3,"bastard":w=3,"tiere":w=2,"trilogie":w=2,"gift":w=2,"penhaligon":w=2,"assassin":w=2,"die chronik der weitseher":w=2,"magie":w=1

Die Gabe der Könige

Robin Hobb , Eva Bauche-Eppers
Flexibler Einband
Erschienen bei Penhaligon, 28.08.2017
ISBN 9783764531836
Genre: Fantasy

Rezension:

Das Buch (welches schon unter einem anderen Titel erschien!) handelt von dem Bastard Fitz, der sich vor den großen Machthabern der Welt behaupten muss und ständig in Schwierigkeiten kommt. Manchmal selbstverschuldet, manchmal fremd verschuldet. Die Geschichte steckt voller Leben und ich denke jeder kann sich ein Stück weit mit dem Hauptprotagonisten identifizieren.Das Buch ist eines der Besten, die ich jemals gelesen habe. Robin Hobb hat einen so unglaublich lebendigen Charakter geschaffen. Man fühlt die Emotionen des Protagonisten und man denkt, er kommt jeden Moment zur Tür rein. Man riecht, was er riecht, man sieht, was er sieht und irgendwie taucht man in diese Welt ein. Das Buch hat mich nicht mehr losgelassen. Die Voraussetzung um dieses Buch zu mögen ist, dass man eine gewisse Zuneigung gegenüber Tieren verspürt und leicht historisch angehaucht ist. Prinzipiell spielt dieses Buch in einer Fantasiewelt, aber der Fantasy-Einschlag ist nicht sehr hoch, es könnte genauso gut ein mittelalterlicher Roman sein. Sprachlich ist es sehr verständlich geschrieben und geht schnell von der Hand.
Ich empfehle dieses Buch JEDEM der gerne liest!

5/5 Sterne

  (0)
Tags: bastard, burg, der weitseher, die gabe der könige, fantasy, fitz, gabe, historisch, macht, narr, robin hobb, schloss, schönes buch, tiere   (14)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

apostel, historisch, intrigen, jesus, katholische kirche, kirche, krimi, kriminalroman, lieblingsjünger, michael bernoit, pater, vatikan, verschwörung

Das Geheimnis des 13. Apostels

Michel Benoît , Lutz Riedel
Audio CD
Erschienen bei Bastei Lübbe, 12.06.2007
ISBN 9783785733110
Genre: Historische Romane

Rezension:

Der Kirchenkrimi handelt von einem mysteriösen Zugunglück eines Mönchs und dessen Freund, der versucht herauszufinden, was seinem Mitbruder geschehen ist und führt dessen Forschungen fort, ohne zu Wissen, in welches gefährliche Gebiet er sich begibt.

Das Werk ist sehr verständlich geschrieben und literarisch auf einem angemessenen Niveau. Die Vorkommenden Fachwörter zur katholischen Theologie werden meist erklärt. Die Handlung ist äußerst spannend und ansprechend, man sollte sich jedoch ein wenig für Historisches interessieren, da das Buch teilweise aus Rückblenden besteht. Ich empfehle dieses Buch allen, die ein Mindestmaß an Interesse für die katholische Kirche (egal ob im positiven oder negativen) hegen und gerne einen Krimi mit Intrigen, Emotionen und Spannung lesen möchten. Das Buch hat in der 1. Auflage des Lübbe-Verlags 445 Seiten in 94 Kapiteln.

 Michael Bernoît war selbst Mönch und lebte einige Zeit im Vatikan, was an dem unglaublich detaillierten und lebhaften Schreibstil zu erkennen ist. Ich gab dem Buch 4/5 Sternen, da ich am Anfang ein wenig verwirrt über die verschiedenen Schauplätze war. Nach den ersten Kapiteln jedoch ist das Buch ein echtes Meisterwerk. Persönliche Leseempfehlung: Ab 15 Jahren, keine Gute-Nacht-GeschichteISBN: 978-3-404-92255-0

  (0)
Tags: apostel, das geheimnis des 13. apostels, historisch, intrigen, jesus, katholische kirche, kirche, krimi, kriminalroman, lieblingsjünger, michael bernoit, pater, vatikan   (13)
 
3 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.