Lena2310s Bibliothek

289 Bücher, 51 Rezensionen

Zu Lena2310s Profil
Filtern nach
290 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

131 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 34 Rezensionen

"stefanie hasse":w=5,"heliopolis":w=5,"heliopolis - magie aus ewigem sand":w=2,"magie":w=1,"götter":w=1,"ägypten":w=1,"mythologie":w=1,"löwe":w=1,"sand":w=1,"magie aus ewigem sand":w=1,"magieausewigemsand":w=1

Heliopolis - Magie aus ewigem Sand

Stefanie Hasse
Fester Einband
Erschienen bei Loewe, 24.07.2018
ISBN 9783743200920
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(61)

90 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

"träume":w=4,"fantasy":w=3,"prinzessin":w=2,"i. reen bow":w=2,"die schlafende prinzessin":w=2,"königreich der träume":w=2,"liebe":w=1,"abenteuer":w=1,"magie":w=1,"spannend":w=1,"gefahr":w=1,"ebook":w=1,"traum":w=1,"rettung":w=1,"teil 1":w=1

Königreich der Träume - Sequenz 1: Die schlafende Prinzessin

I. Reen Bow
E-Buch Text: 95 Seiten
Erschienen bei null, 25.02.2018
ISBN B079SDSY4J
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(131)

233 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 93 Rezensionen

"liebe":w=8,"schwester":w=5,"sarina bowen":w=5,"the ivy years":w=5,"freundschaft":w=4,"missbrauch":w=4,"vertrauen":w=3,"geheimnisse":w=3,"drogen":w=3,"college":w=3,"lyx":w=3,"new-adult":w=3,"eishockey":w=3,"scarlet":w=3,"bridger":w=3

The Ivy Years – Was wir verbergen

Sarina Bowen , Ralf Schmitz
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei LYX, 29.06.2018
ISBN 9783736307872
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

128 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

"idol":w=2,"libby":w=2,"killian":w=2,"freundschaft":w=1,"leben":w=1,"liebesroman":w=1,"musik":w=1,"drogen":w=1,"selbstmord":w=1,"alkohol":w=1,"welt":w=1,"band":w=1,"depressionen":w=1,"farm":w=1,"musiker":w=1

VIP-Reihe / Idol – Gib mir die Welt

Kristen Callihan , Anika Klüver
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei LYX, 27.07.2018
ISBN 9783736306967
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"comic":w=1,"märchen":w=1,"märchenadaption":w=1,"schneewittchen":w=1,"grimms märchen":w=1

Schneewittchen

Lylian , Nathalie Vessillier
Fester Einband
Erschienen bei Splitter-Verlag, 23.07.2018
ISBN 9783962191429
Genre: Comics

Rezension:

Meine Meinung:

Leute, Leute ich bin so unglaublich hin und weg von diesem Comic. Ich kann meine Freude nur schwer in Worte fassen.

Zuerst gehe ich mal kurz auf die Handlung ein, denn da gibt es ja eigentlich nicht viel zu erzählen, oder? Jeder kennt die Geschichte von Schneewittchen und den sieben Zwergen. Ich persönlich könnte aber hunderte verschiedene Ausgaben von Märchenbüchern in meinem Regal stehen haben. Dieser Comic zählt jetzt auf jeden Fall mit zu den Schönsten Märchenbüchern, die ich besitze. Ich finde hier die Umsetzung der Stiefmutter und ihres Spiegels besonders gelungen. Für mich war sie schon sehr furchteinflößend. Schneewittchen hingegen ist nach ihrer Flucht aus dem Königreich bei den sieben Zwergen gelandet und diese hat man wirklich sofort ins Herz geschlossen. Sie sind nach ersten Zweifeln sehr zuvorkommend und kümmern sich rührend gegenseitig umeinander. Am liebsten hätte ich es gehabt, dass dort alles immer so friedlich bleibt. Aber da haben wir natürlich die Rechnung ohne die Stiefmutter geschrieben. Falls ihr das Märchen noch nicht kennt verrate ich hier natürlich nicht zu viel.

Jetzt aber zu dem Zeichenstil. Wo soll ich nur anfangen? Es war einfach wundervoll!

Der Zeichenstil ist so unglaublich malerisch, dass ich mich beim Aufschlagen sofort verliebt habe. jedes einzelne Bild ist wirklich wie gemalt. Als würde man jeden feinen Pinselstrich erkennen. Dieser Stil passt für mich hundertprozentig zu diesem Märchen. Man verliert sich sofort in Schneewittchens Welt. Außerdem sind die Zeichnungen der Figuren an das Original-Märchen angelehnt und nicht an die Umsetzung von Disney. Aber genau das hat mich noch mehr überzeugen können. Wir haben hier nämlich nicht einfach einen Disney-Abklatsch, sondern wirklich etwas ganz Eigenes, Spezielles. Wie gesagt, ich bin so unglaublich begeistert von diesem Zeichenstil, dass ich den Comic nicht eine Minute aus der Hand gelegt habe. Man hat außerdem viel zu entdecken und es wurden auf Kleinigkeiten geachtet. Besonders toll finde ich die Umsetzung der Zwerge. Diese wurden auf einer Seite nochmal mit Namen vorgestellt.

Auch auf das Cover muss ich nochmal genauer eingehen. Wirklich, es ist das wunderschönste Cover, das ich je gesehen habe. Die Farben harmonieren so gut miteinander und es ist so detailreich, dass mir die 7 Zwerge auf dem Cover erst beim zweiten Blick aufgefallen sind. Habt ihr sie auch gesehen? Sie sind unglaublich süß oder? Dazu kommt, dass das Gold auf dem Cover wunderschön schimmert. Absolut märchenhaft eben!



Fazit:

Ich hoffe, dass es hier nicht nur bei dem Märchen 'Schneewittchen' bleibt, sondern noch andere Märchen von Autor und Illustrator im Splitter Verlag veröffentlicht werden.

Vielen Dank an Max und den Verlag für das Rezensionsexemplar!

Wenn ich könnte würde ich 100 Glues vergeben. Sorry für das viele Schwärmen, aber kauft es euch und genießt es. Dann wisst ihr was ich meine.

5/5 Glues

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Dem Himmel entgegen 03

Shiki Kawabata
Flexibler Einband
Erschienen bei TOKYOPOP, 20.07.2017
ISBN 9783842030725
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Dem Himmel entgegen 02

Shiki Kawabata
Flexibler Einband
Erschienen bei TOKYOPOP, 13.04.2017
ISBN 9783842030718
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

manga, romance

Dem Himmel entgegen 01

Shiki Kawabata
Flexibler Einband
Erschienen bei TOKYOPOP, 12.01.2017
ISBN 9783842030701
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"comic":w=1

Ekhö – Spiegelwelt. Band 2

Christophe Arleston , Alessandro Barbucci
Fester Einband: 48 Seiten
Erschienen bei Splitter-Verlag, 01.08.2014
ISBN 9783868696769
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

"comic":w=1

Ekhö – Spiegelwelt. Band 3

Christophe Arleston , Alessandro Barbucci
Fester Einband: 48 Seiten
Erschienen bei Splitter-Verlag, 01.06.2015
ISBN 9783868696776
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

comic

Ekhö – Spiegelwelt. Band 4

Christophe Arleston , Alessandro Barbucci
Fester Einband
Erschienen bei Splitter-Verlag, 01.12.2015
ISBN 9783958391635
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

34 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

aurora rose reynolds, erotik, liebe, mayson brüder, tatto, until love - nico

Until Love: Nico

Aurora Rose Reynolds , Bianca Andreasen
Buch: 240 Seiten
Erschienen bei Romance Edition, 09.06.2017
ISBN 9783903130289
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

184 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

"liebe":w=5,"vermont":w=5,"familie":w=3,"lost in love":w=3,"sehnsucht nach dir":w=3,"usa":w=2,"trauer":w=2,"verlust":w=2,"marie force":w=2,"reihe: lost in love - green mountain":w=2,"roman":w=1,"liebesroman":w=1,"geschwister":w=1,"bruder":w=1,"kleinstadt":w=1

Sehnsucht nach dir

Marie Force , Lene Kubis
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 24.05.2017
ISBN 9783596297252
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

184 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"vermont":w=8,"liebe":w=6,"familie":w=3,"marie force":w=3,"usa":w=2,"vertrauen":w=2,"hoffnung":w=2,"zukunft":w=2,"butler":w=2,"lost in love":w=2,"abbott":w=2,"green mountain serie":w=2,"schenk mir deine träume":w=2,"vergangenheit":w=1,"angst":w=1

Schenk mir deine Träume

Marie Force , Lena Kraus
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 23.03.2017
ISBN 9783596297245
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(156)

297 Bibliotheken, 8 Leser, 0 Gruppen, 45 Rezensionen

"liebe":w=11,"vermont":w=9,"familie":w=7,"tod":w=5,"verlust":w=5,"marie force":w=5,"usa":w=4,"trauer":w=4,"kein tag ohne dich":w=4,"krieg":w=3,"witwe":w=3,"lost in love":w=3,"roman":w=2,"liebesroman":w=2,"hund":w=2

Kein Tag ohne dich

Marie Force , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 24.11.2016
ISBN 9783596296200
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Ekhö - Spiegelwelt: Band 1. New York ( Februar 2014 )


Fester Einband
Erschienen bei null, 01.01.1608
ISBN B015YMNDCU
Genre: Sonstiges

Rezension:

Meine Meinung:

Schon auf der Leipziger Buchmesse im März diesen Jahres ist mir der Verlag aufgefallen und ich habe dort schon die ganzen Comics bestaunt und wollte unbedingt mal etwas aus diesem Verlag lesen. Ich habe mich also vor Kurzem mal auf der Website durchgeklickt und bin unter anderem auf die Ekhö-Reihe aufmerksam geworden. Mich hat der Klappentext wahnsinnig angesprochen, denn wie ihr wisst liebe ich Fantasygeschichten.

Der Zeichenstil ist genauso wie ich ihn mir in einem Comic vorstelle. Die Farben sind auf den Doppelseiten und den verschiedenen Handlungssträngen aufeinander abgestimmt und sehr detailreich. Das liebe ich ja. Dadurch kommen die Handlungen der Charaktere noch mehr zur Geltung. Außerdem finde ich die Protagonistin Ludmilla wirklich sehr hübsch. Der Zeichner hat sich hier unglaublich Mühe mit den Haaren gegeben, wie auch am Ende des Buches an Skizzen nochmal zu erkennen. Vielleicht hat er an der ein oder anderen Stelle an ihrem Körper zu viel gezeichnet (:D). Für mich hätte es das nicht gebraucht. Wie gesagt, der Zeichenstil konnte mich also schon mal von sich überzeugen.

Die Handlung allerdings hat mich noch nicht zu 100% mitreißen können, denn in Band 1 lernen wir natürlich erstmal die Protagonisten und die Spiegelwelt Ekhö kennen, in die auch Ludmilla und ihr Begleiter sich erstmal einfinden müssen. Deswegen ist es natürlich noch nicht sonderlich spannend, aber ich denke, dass das auf jeden Fall in den folgenden Bänden so kommen wird. Da ist sehr viel Potenzial da. Ludmilla ist also unfreiwillig nach Ekhö übergewandert und lernt sort die Bewohner, die Preshauns, kennen. Die kleinen, wie Eichhörnchen aussehenden, Geschöpfe haben es mir sofort angetan. Ich finde sie unglaublich niedlich, obwohl sie anscheinend auch anders können... Ludmilla hat in Ekhö das Erbe ihrer verstorbenen Tante angetreten und wird nun Chefin einer Künstler-Agentur. Ich denke wirklich, dass hier sehr viel aus der Geschichte herauszuholen ist und ich werde auf jeden Fall weiterlesen, denn ich möchte unbedingt wissen wie Ludmilla sich in der neuen Welt, die sie nicht mehr verlassen kann, schlägt.

Der Comic hat außerdem einen Anhang, in dem zu sehen ist wie die Charaktere skizziert wurden und entstanden sind. Ich finde solche zusätzlichen Dinge immer nochmal besonders interessant, da man hier nochmal die Arbeit des Illustrators verfolgen kann.



Fazit:

Noch fehlt die Spannung, aber wir lernen natürlich erstmal die Charaktere und Ekhö kennen. Ich lese weiter, denn die Geschichte hat sehr viel Potenzial.

4/5 Glues

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

"politik":w=1:wq=4234,"gefahr":w=1:wq=2635,"meer":w=1:wq=2101,"umwelt":w=1:wq=522,"geheimniss":w=1:wq=177,"urzeit":w=1:wq=73,"tiefsee":w=1:wq=55,"kreidezeit":w=1:wq=12,"erdgas":w=1:wq=6,"caracharodon megalodon":w=1:wq=3

Carthago. Band 1

Christophe Bec , Eric Henninot
Fester Einband: 56 Seiten
Erschienen bei Splitter-Verlag, 01.02.2010
ISBN 9783868691009
Genre: Comics

Rezension:

Meine Meinung:

Nachdem ich vor ein paar Tagen meinen ersten Comic aus dem Splitter Verlag gelesen habe musste ich diesen direkt hinterher schieben, denn es macht mir, wie ich herausgefunden habe, unglaublichen Spaß Comics zu lesen.

In dieser Reihe ist der Zeichenstil komplett anders, als ich ihn bisher gesehen habe. Es ist alles sehr realistisch gezeichnet und man erkennt wirklich jede Falte in den Gesichtern der Charaktere. Mich persönlich hat der Stil jetzt nicht ganz so angesprochen, ich mag es dann doch lieber mehr 'comichaft' wenn ihr wisst was ich meine. Trotzdem ist es hier toll, dass alles sehr, sehr detailreich gezeichnet wurde und man wirklich nichts verpasst. Man hat auf den einzelnen Seiten wirklich viel zu bestaunen.

Was mich dann allerdings sehr von sich überzeugen konnte war die Handlung. Zwar hat es mich in diesem Band noch ein bisschen verwirrt, dass es verschiedene Erzählstränge gibt, die noch nicht zu 100% etwas miteinander zu tun haben, aber das würde sich ja wahrscheinlich in den nächsten Bänden dann auch aufklären. Und da ich nicht so technikaffin bin, habe ich einige Wörter nicht sofort verstanden, was sich dann aber durch die Zeichnungen wieder geklärt hat.

Wie gesagt, das Thema dieser Reihe, die Erforschung der Unterwasserwelt, finde ich unglaublich spannend. Wir erfahren hier von einer Firma, die das Auftauchen eines eigentlich ausgestorbenen Riesenhais vertuscht um keinen Einbruch ihres Umsatzes hinnehmen zu müssen. Dies kommt allerdings ans Tageslicht und unsere Protagonisten versuchen dem auf den Grund zu gehen und machen einen Tauchgang in dieser besagten Lagune. Wen oder was sie dort vorfinden oder auch nicht müsst ihr sonst natürlich selbst lesen, aber ich fand es unglaublich spannend. Und zwar genau deswegen, weil es tatsächlich so ist, dass die Menschheit bisher noch einen Bruchteil der Ozeane erforschen konnte, da wir keine anderen Möglichkeiten haben so sehr in die Tiefe zu gehen. Niemand weiß genau, was sich denn nicht noch so alles in den Tiefen der Meere befindet. Dieses Thema ist so unglaublich spannend und beängstigend zugleich, denn wer weiß, ob es nicht tatsächlich, wie in diesem Comic, Millionen Jahre alte Fische dort unten gibt.



Fazit:

Der Zeichenstil war leider nicht wirklich meins, aber dafür finde ich das Thema dieser Comic-Reihe umso spannender. Trotzdem bin ich mir noch nicht ganz sicher, ob ich weiterlesen werde, denn für mich war es doch ein wenig verwirrend durch die Erzählstränge. Ich glaube, dass Carthago meinem Freund noch besser gefallen könnte als mir und werde ihm den Comic mal einflößen. :D

4 / 5 Glues

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"fantasy":w=1

Caraval

Stephanie Garber , Diana Bürgel
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.06.2018
ISBN 9783492281676
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

282 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

"liebe":w=2,"royals":w=2,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"reihe":w=1,"serie":w=1,"schule":w=1,"gewalt":w=1,"drama":w=1,"drogen":w=1,"unfall":w=1,"geld":w=1,"alkohol":w=1,"krankenhaus":w=1,"zwillinge":w=1

Paper Paradise

Erin Watt , Franzi Berg
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei Piper, 03.07.2018
ISBN 9783492061179
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

74 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

"sex":w=2,"erotik":w=2,"frankreich":w=2,"entführung":w=2,"bdsm":w=2,"dark romance":w=2,"liebe":w=1,"spannung":w=1,"gewalt":w=1,"leidenschaft":w=1,"hass":w=1,"vergewaltigung":w=1,"selbstfindung":w=1,"freiheit":w=1,"australien":w=1

Tears of Tess - Buch 1

Pepper Winters
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Festa Verlag, 08.02.2018
ISBN 9783865526168
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Meine Meinung:

Als erstes sollte man bei diesem Buch bedenken, dass es ein Buch aus dem Dark Romance Bereich ist. Der Verlag sagt dazu: "Festa Dark Romance – das sind sexy Romane mit Schilderungen, die für Jugendliche nicht empfohlen werden. Unkonventionelle Liebesgeschichten mit der psychologischen Spannung von Thrillern." Wenn man das bedenkt und mit der Erwartungshaltung an dieses Buch herangeht, dann kann man nicht negativ überrascht werden.

Ich jedenfalls mag dieses Genre sehr gerne, denn es bricht einfach mal aus meinem normalen Lesegeschmack aus. Hier bringe ich aber gerne mal Abwechslung in meinen Lesemonat, denn als ich das Buch entdeckt und den Klappentext gelesen habe war für mich klar, dass ich es lesen muss. Und mich hat es keineswegs enttäuscht.

Schon das Cover ist schön schlicht und wenn man das Buch liest merkt man, dass das Outfit auch etwas mit der Handlung zu tun hat.

Angefangen hat die Geschichte mit einem ordentlich spannenden Prolog, der den Leser sofort in den Bann zieht. Bei mir hat es auf jeden Fall funktioniert. Wir begleiten anfangs Tess und ihren Freund Brax nach Mexiko in den Urlaub. Sofort zu Beginn werden Anspielungen darauf gemacht, dass Tess nicht in der für sie perfekten Beziehung lebt, obwohl alles schön ist zwischen den Beiden. In Mexiko angekommen macht das Paar direkt einen Ausflug mit dem Roller. Dieser Ausflug sollte das komplette Leben von Tess verändern, denn sie wird entführt und landet letztendlich in Frankreich bei dem Millionär Q Mercer. Tess scheint in eine luxuriöse Welt hineingeworfen zu sein, die ihren Untergang bedeutet. Oder etwa doch nicht?

Ich habe die Geschichte um Tess, Brax und Q geliebt. Die Handlung und die Protagonisten konnten mich absolut von sich überzeugen. Ich wusste, dass ich hier keinen Blümchensex erwarten kann und den habe ich auch keineswegs bekommen. Wir bekommen es hier mit Brutalität und außergewöhnlichen Fantasien, die ausgelebt werden, zu tun. Allerdings wirkt das Ganze sehr überzeugend, sodass ich in jedem Satz mit Tess mitfühlen und ihre Gedankengänge verstehen konnte. Oft musste ich wirklich Schlucken, denn es ist an der einen oder anderen Stelle wirklich heftig, aber meiner Meinung nach nicht zu übertrieben.

Wie gesagt, ich mag Tess sehr gerne, denn sie ist eine absolute Kämpferin und versucht bis zum letzten Moment ihre Würde zu wahren und ihre Freiheit wieder zu erlangen. Und genau hier kommt Q ins Spiel. Auch er ist so unglaublich fasziniert von ihr, dass Dinge mit und um ihn passieren, die ihm noch nie so untergekommen sind. Der neue "Besitzer" scheint von Grund auf schlecht und irgendwie auch verrückt zu sein. Allerdings fragt man sich genau das zwischenzeitig auch von Tess. Nach und nach wird einem Q immer sympathischer nachdem man seine Geschichte erzählt und auch Tess Handlungen konnte ich dann nachvollziehen. Die Beiden stoßen sich ab, aber im Endeffekt auch wieder nicht.

Das Buch zu lesen war wie eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Es war an einigen Stellen brutal, dauerhaft spannend und dann doch wieder sehr emotional und gefühlvoll. Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen, da mich dieses Buch total in seinen Bann gezogen hat. Es gibt einige erotische Szenen, aber trotzdem steht hier die Story im Vordergrund. für mich hat alles perfekt miteinander harmoniert.



Fazit:

Mal etwas komplett anderes, aber das Buch konnte mich mit seiner Story und den vielen Unterschiedlichen Emotionen von sich überzeugen. Wenn ihr kein Problem mit Erotik und durchgreifenden Taten habt, dann seid ihr hier wahrscheinlich auch an der richtigen Stelle. Ich kann es euch auf jeden Fall sehr empfehlen.

5 / 5 Glues

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(34)

51 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"familie":w=1,"rezension":w=1,"5 sterne":w=1,"umzug":w=1,"wg":w=1,"freunschaft":w=1,"neustart":w=1

How to be happy 1: Liliennächte

Kim Leopold
Flexibler Einband: 324 Seiten
Erschienen bei Amrun Verlag, 20.05.2017
ISBN 9783958695511
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ghosem: Seelenfeuer

Claudia Schwarz
E-Buch Text: 493 Seiten
Erschienen bei null, 18.03.2018
ISBN B07BFX4CBM
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

24 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

band 2, claudia schwarz, fantasy, ghosem: seelenbande, liebe, mittelalter, schicksal, seelen, seelenbande, seelenwanderer, self publisher, zauberer

Ghosem: Seelenbande

Claudia Schwarz
E-Buch Text: 602 Seiten
Erschienen bei null, 18.06.2015
ISBN B00WRKY2K0
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

64 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

"claudia schwarz":w=3,"fantasy":w=2,"koma":w=2,"seelen":w=2,"seelenwanderung":w=2,"domhnall":w=2,"ghosem":w=2,"liebe":w=1,"spannung":w=1,"abenteuer":w=1,"mystery":w=1,"schmerz":w=1,"seele":w=1,"fantas":w=1,"grausamkeit":w=1

Ghosem: Das Seelenportal

Claudia Schwarz
Flexibler Einband: 564 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 11.05.2014
ISBN 9781499500127
Genre: Fantasy

Rezension:

Meine Meinung:

Die Reihe stand schon sehr lang auf meiner Wunschliste, denn der Klappentext hörte sich wirklich vielversprechend an. Zudem muss ich sagen, dass es jetzt die Reihe mit den schönsten Covern in meinem Regal ist. Das Cover von Band 1 ist nicht nur wunderschön, sondern passt auch noch perfekt zum Inhalt des Buches. Wir sehen hier Jona, der durch das Seelenportal schreitet. Außerdem landet Jona in Ghosem in einer Stadt namens St. Lavender. Der Lavendel auf dem Cover könnte darauf hinweisen.

Die Autorin hatte wirklich eine klasse Idee damit, dass die Seelen eine andere Welt betreten wenn die Körper dieser Personen aufgrund eines Unfalls etc. im Koma liegen. Wir begleiten Jona nach Ghosem und auf dem Weg wie er versucht aus der Welt, die von dem Herrscher Domhnall regiert wird, zu entfliehen und aus dem Koma zu erwachen. Die Autorin hat hier eine sehr komplexe Welt geschaffen. Von den anfänglichen Höhlen, über die Wüste und den Meeren bis hin zu dem Örtchen St. Lavender. Jona nimmt sein Schicksal hin und begibt sich auf eine abenteuerliche und schwierige Reise. Meiner Meinung nach hätte man die Zeit, in der Jona als Sklave in der Wüste dient und auch die Zeit, in der er auf dem Schiff arbeitet deutlich verkürzen können. Letztendlich tragen diese Abschnitte nicht wesentlich zum Ende des Buches bei, sodass man das auch ca. 100 Seiten hätte kürzer gestalten können. Hauptsächlich lässt sich hier erkennen, dass Jona eine sehr starke Persönlichkeit hat und in keiner Situation einknickt.

Auf Jonas Reise lernen wir viele Charaktere kennen. Einige mochte ich gar nicht, aber andere habe ich sofort ins Her geschlossen. Tatsächlich war mir der Medikus Richard am liebsten, der Jona auch nach St. Lavender gebracht hat. Die Familie war mir sofort sympathisch. Auch Eva mochte ich nach und nach immer mehr und ich bin gespannt wie es in dem nächsten Band mit ihr weitergeht und ob Jona und sie sich nochmal wiedersehen.

Was mir leider nicht so zugesagt hat war die außergewöhnliche Wortwahl, die die Autorin verwendet hat. Manchmal hat es sich viel zu hochgestochen angehört und ich denke, dass es für ein Jugendbuch nicht hundertprozentig geeignet ist. Außerdem hätte ich es glaube ich noch besser gefunden wenn das Buch in der Ich-Perspektive geschrieben wäre. Man hätte sich so wahrscheinlich ein bisschen besser in Jona und seine Situation hineindenken können. Auch gab es öfter Perspektivenwechsel, die man nicht sofort erkannt hat. Da musste man sich dann erstmal hineindenken.

Das Ende hat mich mit einem lachenden und einem weinenden Auge zurück gelassen. Wieso? Das müsst ihr natürlich selbst lesen!

Fazit:

Mir war es anfangs zu langatmig. Als Jona dann allerdings St. Lavender erreicht hat, hat mir das Lesen wirklich Spaß bereitet.
4 / 5 Glues

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(413)

884 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 99 Rezensionen

"marissa meyer":w=18,"wie monde so silbern":w=14,"märchen":w=13,"cyborg":w=12,"cinder":w=11,"cinderella":w=10,"fantasy":w=8,"aschenputtel":w=8,"zukunft":w=6,"mond":w=6,"liebe":w=5,"prinz":w=5,"science fiction":w=4,"luna-chroniken":w=4,"jugendbuch":w=3

Wie Monde so silbern

Marissa Meyer , Astrid Becker
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.07.2016
ISBN 9783551315281
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
290 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.