Leserpreis 2018

LenaausDDs Bibliothek

225 Bücher, 48 Rezensionen

Zu LenaausDDs Profil
Filtern nach
78 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

64 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 52 Rezensionen

"pinguine":w=6,"sachbuch":w=3,"antarktis":w=3,"wissen":w=2,"forschung":w=2,"pinguin":w=2,"leben":w=1,"freunde":w=1,"tierschutz":w=1,"umweltschutz":w=1,"forscher":w=1,"klimawandel":w=1,"arktis":w=1,"klima":w=1,"nordpol":w=1

Unverfrorene Freunde

Klemens Pütz , Dunja Batarilo
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Ullstein Buchverlage, 21.09.2018
ISBN 9783550050343
Genre: Sachbücher

Rezension:

Pinguine sind wahnsinnig süß und drollig, da sind sich die meisten Menschen einig. Mehr wissen aber nur wenige über diese Tiere - Anlass genug, sich näher mit ihnen zu beschäftigen. 
Dafür ist "Unverfrorene Freunde" bestens geeignet: Bildhaft, authentisch und verständlich geschrieben und zudem mit ein paar Seiten Fotos versehen - wobei ein paar mehr Fotos und eine Anordnung dieser nicht irgendwo gebündelt im Buch, sondern passend an den Textstellen aus meiner Sicht schöner gewesen wäre - wirkt es weniger wie ein typisches Sachbuch und mehr wie eine gelungene, keineswegs trockene Dokumentation.
Damit einher geht das Aufräumen verbreiteter Irrglauben wie etwa bzgl. der Treue der Pinguine und das Erfahren überraschender Fakten wie für mich etwa die Größe mancher Pinguinarten. Auch die Besonderheiten der einzelnen Pinguinarten hebt der Autor hervor.
So erhält der Leser einen umfangreichen Einblick in das Leben der Pinguine und zugleich auch in aktuelle Herausforderungen wie Plastik im Meer und Klimawandel mit deren Auswirkungen auf das Leben der Pinguine. Dementsprechend bleibt ein Appell bzgl. des Handlungsbedarfs ebenso wenig wie eine Stellungnahme zur Kritik hinsichtlich aus Tierschutzgründen bedenklichen Methoden wie der Magenspülung aus.
Kritisieren kann ich daher nur die bereits erwähnte ausbaufähige Anzahl an Fotos, die Kürze des Buches - es war einfach zu schnell vorbei - und die aus meiner Sicht rätselhafte Rolle von Dunja Batarilo, über welche der Leser lediglich auf dem Umschlag (allerdings nicht auf dem Cover) und in ihrer kurzen Danksagung etwas erfährt. Was ist sie denn nun? Co-Autorin, Fotografin, Ghostwriterin, ...? Als neugierige Leserin hätte ich da schon ganz gern Klarheit, auch wenn das für die Bewertung des Inhalts des Buches irrelevant sein mag.

Insgesamt kann ich das Buch also jedem, der sich für Pinguine interessiert und etwas Interesse an Geographie und ggf. auch Biologie mitbringt, empfehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

52 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"abenteuer":w=1,"leben":w=1,"frauen":w=1,"freunde":w=1,"buch":w=1,"lieb":w=1,"frauenroman":w=1,"unterhaltungsliteratur":w=1,"wg":w=1,"lübbe":w=1,"lusti":w=1,"verlag: bastei lübbe":w=1,"chillen":w=1

Natural Born Chillers

Mara Andeck
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 16.07.2015
ISBN 9783404172214
Genre: Humor

Rezension:

Janna hat ein Problem: Ihre Mutter stört sie ständig bei ihrer Arbeit als selbstständige Verfasserin von Artikeln für Reiseführer.
Helen stresst ihre Arbeit, sie sieht ihre Position durch aufstrebende Kollegen gefährdet und Lou hinterfragt ihre Prinzipien und deren Sinn.
Damit befinden sich alle drei Freundinnen in einer schwierigen Lage.
Ein verlassenes, geräumiges Haus findet sich schnell als Grundlage für einen Neuanfang, welcher nicht zuletzt durch ein Buchprojekt und zwei Brüder sehr turbulent wird.

"Natural Born Chillers" ist aufgrund seiner Thematik ein brandaktuelles Buch, auch wenn das Datum der Erstveröffentlichung schon eine Weile her ist. So stehen der Umgang mit Stress sowie das Führen einer gesunden Lebensweise im Fokus, zudem wird der Paleo-Lifestyle über die bloße Ernährungsweise hinaus als Mentalität parodiert.
Damit ist das Buch definitiv lehrreich, allerdings ohne dadurch trocken zu wirken, da die liebevoll gestalteten runden Charaktere und der entspannte, unkomplizierte und dennoch nicht mit Stilmitteln geizende Schreibstil ebenso wie eingeschobene alternative Textsorten sowie natürlich die abwechslungsreiche, spannende Handlung das Buch auflockern und nicht selten für Lachen sorgen.
Besagte andere Textsorten, darunter u.a. Artikel und Listen, fallen durch ihre gute Formatierung ebenso positiv auf wie das ungewöhnliche Daumenkino, welches sich durch das gesamte Buch zieht.
Ferner ergibt sich im Laufe der Handlung auch eine tiefere Bedeutung des Titels, was ich persönlich an Büchern immer sehr schätze.
Damit bleibt nur ein Punkt, welcher mir weniger gefallen hat: Die Handlung beginnt authentisch und bleibt es bis etwa Mitte des Buches, um dann doch ziemlich realitätsfern zu werden, wobei sich das ganz am Ende wieder etwas gibt. Nichtsdestotrotz schade, dass der Realitätsbezug nicht durchgängig auf einem ungefähr konstanten Niveau bleibt, sondern dass stattdessen diesbezüglich durch den Beginn des Buches andere Erwartungen geweckt werden.

Dennoch überwiegen ganz klar die positiven Aspekte, weswegen das Buch meines Erachtens mit Ausnahme des genannten Defizites eine lohnenswerte Lektüre und weit mehr als ein aufgrund des Covers zu vermutender gewöhnlicher lustiger Frauenroman ist.

Ich kann das Buch jedem empfehlen, der beim Lesen zwar die Realität ein Stück weit ausblenden möchte, aber sich trotzdem gern mit Lebensphilosophie beschäftigt bzw. sich mit aktuellen Thematiken kritisch auseinandersetzen möchte, ohne dafür Abstriche bei Entspannung und Unterhaltung machen zu müssen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

139 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 91 Rezensionen

"liebe":w=8,"liebesroman":w=5,"nerd":w=5,"roman":w=3,"humor":w=3,"traumfrau":w=3,"monika peetz":w=3,"berlin":w=2,"dating":w=2,"online-dating":w=2,"zahlennerd":w=2,"ausgerechnet wir":w=2,"familie":w=1,"frauen":w=1,"romantik":w=1

Ausgerechnet wir

Monika Peetz
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 08.09.2016
ISBN 9783462049398
Genre: Liebesromane

Rezension:


Tom nächster Geburtstag naht unaufhaltbar - bald wird er 29, womit seine Chancen, eine feste Freundin nach seinen Vorstellungen zu finden, immer mehr schwinden. Daher beschließt er, jeden Hebel in Bewegung zu setzen, um sein Ziel möglichst bald zu erreichen.
Als Nerd, der er nun mal ist, vertraut er den Prozentzahlen, die auf der Datingplatform, auf der er sich angemeldet hat, seine Übereinstimmung mit dort registrierten Frauen angeben. Tatsächlich findet sich schnell eine vielversprechende Kandidatin, doch sie für sich zu gewinnen, erweist sich als Herausforderung.
Von seinem Ex-Schwager und gutem Freund Joshi erhält er den Rat, sein Karma durch Geschenke aufzubessern, doch ob das funktioniert und ob man dem mysteriösen Algorithmus der Datingplatform wirklich vertrauen kann, muss sich erst noch herausstellen.

Ich habe ein paar Seiten gebraucht, um mich in die Geschichte hineinzufinden, dann allerdings sehr schnell die liebevoll gestalteten Charaktere ins Herz geschlossen. Von da an konnte ich gar nicht anders, als Seite für Seite mit den Figuren mitzufiebern und hinsichtlich zukünftiger Entwicklungen zu spekulieren.
Besonders positiv aufgefallen ist mir während des Lesens auch der Schreibstil, der durch die häufige Verwendung von Stilmitteln durchaus gehoben erscheint.
Darüber hinaus finden sich lustige Passagen ebenso wie traurige, wodurch das Buch zusätzlich neben der nicht langweilig werdenden Handlung abwechslungsreich ist.
Auch mit Anspielungen auf die Gegenwart spart die Autorin nicht, indem sie etwa Trends aus dem Spielzeug- und dem Backgewerbe einbringt und so den Roman sehr authentisch gestaltet.
Damit bleibt mir nur noch zu sagen, dass mich "Ausgerechnet wir" vollkommen überzeugen konnte - abgesehen von den kleinen Startschwierigkeiten habe ich keinen Kritikpunkt finden können und vergebe daher sehr gern volle fünf Sterne.

Ich kann das Buch jedem empfehlen, den die Leseprobe anspricht, der Lust auf einen klischee-armen Liebesroman hat und nerdige Protagonisten mag.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

32 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"spannung":w=1,"reihe":w=1,"elemente":w=1,"achtsinne":w=1,"achtsinnesaga":w=1

Acht Sinne: Band 7 der Gefühle

Rose Snow
E-Buch Text
Erschienen bei null, 17.06.2016
ISBN B01H83ZFZ6
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(81)

146 Bibliotheken, 6 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"fantasy":w=5,"red queen":w=5,"verrat":w=3,"dystopie":w=3,"victoria aveyard":w=3,"liebe":w=2,"blut":w=2,"prinz":w=2,"rot":w=2,"silber":w=2,"red":w=2,"mare":w=2,"silver":w=2,"die rote königin":w=2,"familie":w=1

Red Queen

Victoria Aveyard
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Orion Publishing Group, 12.02.2015
ISBN 9781409151173
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(202)

329 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"humor":w=7,"kerstin gier":w=7,"familie":w=5,"liebe":w=4,"suizid":w=4,"freundschaft":w=3,"selbstmord":w=3,"roman":w=2,"briefe":w=2,"abschiedsbriefe":w=2,"für jede lösung ein problem":w=2,"deutschland":w=1,"leben":w=1,"frauen":w=1,"drama":w=1

Für jede Lösung ein Problem

Kerstin Gier
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 13.05.2016
ISBN 9783431039498
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(142)

266 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 25 Rezensionen

"liebe":w=5,"freundschaft":w=4,"krebs":w=4,"familie":w=3,"tod":w=3,"trauer":w=3,"eishockey":w=3,"survival kit":w=3,"donna freitas":w=3,"jugendbuch":w=2,"liebesgeschichte":w=2,"lieb":w=2,"high school":w=2,"leben":w=1,"drama":w=1

Wie viel Leben passt in eine Tüte?

Donna Freitas , Christine Gallus
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2014
ISBN 9783423782838
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(132)

212 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 64 Rezensionen

"glück":w=10,"verlust":w=7,"familie":w=6,"trauer":w=6,"garten":w=4,"adoption":w=4,"genie":w=4,"sieben":w=4,"hochbegabt":w=4,"holly goldberg sloan":w=4,"freundschaft":w=3,"tod":w=3,"unfall":w=3,"jugendroman":w=3,"autounfall":w=3

Glück ist eine Gleichung mit 7

Holly Goldberg Sloan ,
Fester Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 27.07.2015
ISBN 9783446245532
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(408)

817 Bibliotheken, 11 Leser, 1 Gruppe, 219 Rezensionen

"paris":w=46,"liebe":w=36,"shakespeare":w=19,"gayle forman":w=14,"jugendbuch":w=11,"nur ein tag":w=11,"reise":w=8,"verlieben":w=8,"college":w=8,"london":w=7,"willem":w=7,"roman":w=6,"freundschaft":w=6,"amerika":w=6,"fischer":w=6

Nur ein Tag

Gayle Forman , Stefanie Schäfer
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 22.03.2016
ISBN 9783841421067
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Allyson hat ihr Abi in der Tasche und nimmt vor dem College gemeinsam mit ihrer besten Freundin Melanie an einer Tour durch die größten Städte Europas teil.
An der letzten Station der Reise bietet sich ihr in London die Möglichkeit, dem eigentlich vorgesehen Programm zu entfliehen und auf eigene Faust ein Stück von Shakespeare zu sehen. Entgegen ihrer Natur nimmt sie die Möglichkeit wahr. Dabei erweckt ein Schauspieler namens Willem ihre Aufmerksamkeit, welcher bei einem späteren Treffen erfährt, dass Allyson, welche ohnehin wenig Begeisterung für die europäischen Städte aufbringen konnte, sehr bedauert, Paris nicht besucht zu haben. Kurzerhand bietet er ihr an, mit ihr nach Paris zu reisen. Damit beginnt ein erlebnisreicher Tag ...

Anfangs - und das ist mein einziger Kritikpunkt - habe ich einige Zeit gebraucht, bis ich mit Allyson warm geworden bin. Das lag wahrscheinlich an dem bemerkenswerten Wandel ihres Charakters von ängstlich-pflichtbewusst zu wagemutig gleich zu Beginn. Doch mit zunehmender Seitenzahl wurde sie mir deutlich sympathischer.
Die anderen Charaktere waren ebenfalls liebevoll ausgearbeitet, auch wenn man wie etwa bei Willem nicht allzu häufig einen Blick hinter die Fassade erhaschte.
Besonders angetan war ich neben der vielschichtigen Handlung, in deren Rahmen man hier und da auch Lehren zwischen den Zeilen entnehmen konnte, vor allem von dem angenehmen Schreibstil. Letzteren empfand ich als sehr flüssig, überzeugend und nicht zuletzt auch fesselnd, weswegen es mir schwer fiel, das Buch aus der Hand zu legen und die Seiten nur so verflogen.
Ferner enthält das Buch zahlreiche wunderschöne Textstellen, weswegen mein Post-Its-Vorrat nach dem Lesen deutlich geschrumpft war.
Angesichts des Endes ist es übrigens empfehlenswert, den zweiten Band parat zu haben, um direkt weiterlesen zu können.

Insgesamt kann ich "Nur ein Tag" jedem weiterempfehlen, der gern Jugendbücher liest, Reisen liebt und/oder sich auch ein bisschen mit Allysons Charakter zu Beginn identifizieren kann, da man in diesem Fall noch ein bisschen mehr beim Lesen mitnehmen kann.
Zusätzlich ist das Buch auch definitiv geeignet, um neugierig auf Shakespeares Werke zu werden.


(viereinhalb Sterne)

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

eselsohren, faltkunst, dekoration, falten, bücher

Orimoto

Dominik Meißner
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Frech, 18.01.2016
ISBN 9783772475993
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

fantasy, reihe

Acht Sinne: Band 6 der Gefühle

Rose Snow
E-Buch Text: 238 Seiten
Erschienen bei null, 23.03.2016
ISBN B01DDY4L86
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

erfahrungen, mut, piper, sachbuch, sachbuch lebensführung & lebenshilfe, selbstvertrauen

Sei du selbst, alles andere wirst du eh verkacken

Marie Meimberg
Flexibler Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2016
ISBN 9783492308519
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(446)

920 Bibliotheken, 15 Leser, 2 Gruppen, 120 Rezensionen

"liebe":w=29,"jugendbuch":w=18,"familie":w=13,"boston":w=12,"freundschaft":w=11,"college":w=10,"jessica park":w=10,"pappfigur":w=10,"tod":w=9,"verlust":w=9,"facebook":w=9,"trauer":w=8,"julie":w=7,"humor":w=6,"jugend":w=6

Im freien Fall oder wie ich mich in eine Pappfigur verliebte

Jessica Park , Bea Reiter
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Loewe, 21.07.2014
ISBN 9783785578674
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Einführung in die Buchwissenschaft

Stephan Füssel , Corinna Norrick-Rühl
Flexibler Einband: 160 Seiten
Erschienen bei WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft), 15.10.2013
ISBN 9783534235445
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.315)

2.579 Bibliotheken, 32 Leser, 5 Gruppen, 340 Rezensionen

"dystopie":w=37,"fantasy":w=33,"amy ewing":w=32,"das juwel":w=29,"liebe":w=28,"jugendbuch":w=20,"juwel":w=17,"die gabe":w=16,"adel":w=15,"violet":w=15,"leihmutterschaft":w=14,"gabe":w=11,"freundschaft":w=9,"leihmutter":w=9,"das juwel - die gabe":w=9

Das Juwel - Die Gabe

Amy Ewing ,
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 20.08.2015
ISBN 9783841421043
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.502)

2.635 Bibliotheken, 54 Leser, 8 Gruppen, 221 Rezensionen

"träume":w=70,"silber":w=41,"kerstin gier":w=36,"liebe":w=35,"fantasy":w=33,"jugendbuch":w=28,"london":w=18,"traum":w=15,"dämon":w=15,"liv":w=13,"henry":w=12,"freundschaft":w=11,"schule":w=11,"familie":w=10,"hochzeit":w=9

Silber - Das dritte Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 08.10.2015
ISBN 9783841421685
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(354)

594 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 71 Rezensionen

"poetry slam":w=20,"gedichte":w=15,"julia engelmann":w=15,"poesie":w=11,"leben":w=9,"eines tages baby":w=8,"poetry":w=7,"poetry-slam":w=6,"lyrik":w=5,"texte":w=5,"gefühle":w=4,"träume":w=4,"berührend":w=4,"zeitlos":w=3,"slam":w=3

Eines Tages, Baby

Julia Engelmann
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 19.05.2014
ISBN 9783442482320
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

60 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

"erbkrankheit":w=3,"familie":w=2,"leben":w=2,"hoffnung":w=2,"krankheit":w=2,"zusammenhalt":w=2,"familiendrama":w=2,"chorea huntington":w=2,"huntington":w=2,"chorea-huntington":w=2,"glaube":w=1,"familiengeschichte":w=1,"vererbung":w=1,"bosto":w=1,"krankheitsbilder":w=1

Ein guter Tag zum Leben

Lisa Genova ,
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 14.01.2016
ISBN 9783785725474
Genre: Liebesromane

Rezension:

Joe O´Brien ist Vater von vier Kindern, glücklich verheiratet und Polizist mit Leib und Seele. Doch irgendwas stimmt nicht mit ihm - er ist tollpatschig, hat unkontrollierbare Zuckungen und Konzentrationsprobleme. Seine Frau Rosie drängt ihn daher, einen Arzt aufzusuchen. Bald darauf erfährt er, dass er Huntington hat, eine Krankheit, deren Namen er zuvor noch nie gehört hatte und die von nun an zu einem festen, unwiderruflichen Bestandteil seines Lebens und dem seiner Familie wird, denn Chorea Huntington ist eine Erbkrankheit.
Während Joe sich mit der Krankheit wohl oder übel arrangieren muss, liegt es an seinen Kindern, zu entscheiden, ob sie Gewissheit haben wollen: Mithilfe eines Gentests können sie erfahren, ob sie ebenfalls an Huntington erkranken werden oder davon nicht betroffen sind.

Lisa Genovas Schreibstil hat mir sehr gut gefallen, entgegen meiner Erwartungen angesichts der ernsten Thematik schafft sie es, den Leser gelegentlich zu amüsieren, wodurch das Geschehen angenehm aufgelockert wird.
Nebenbei sensibilisiert sie den Leser für das Thema, veranschaulicht, wie grausam Huntington ist und wie schwer es ist, zu entscheiden, ob man einen Gentest durchführen lassen oder doch lieber in Ungewissheit leben will.
Nahezu alle Charaktere schließt man schnell ins Herz, wobei im Buch vorwiegend Joe und seine jüngste Tochter Katie im Fokus stehen.
Abgerundet wird das Buch durch zahlreiche wunderschöne Textstellen, welche die jeweiligen Situationen perfekt auf den Punkt bringen. "Er [Joe] tanzt Boogie zu einer Musik, die niemand sonst auf dem Planeten hören kann" (Seite 367) ist nur ein Beispiel von überdurchschnittlich vielen, welche ich mir aus "Ein guter Tag zum Leben" notiert habe.
Wer befürchtet, über nicht genug Wissen über Huntington zu verfügen, um das Buch zu verstehen, kann beruhigt sein: Biologische beziehungsweise medizinische Details der Krankheit werden auch Laien in angemessenem Umfang verständlich erklärt - allerdings wird dabei behauptet, Suizide seien im Winter besonders häufig (Seite 295), was sich schon mit wenig Recherche als unwahr herausstellt. Deswegen und aufgrund des etwas zu langsamen Tempos zu Beginn des Buches, während man sozusagen in das Familienleben und Joes Job eingeführt wird, vergebe ich "lediglich" viereinhalb von fünf Sternen.

Insgesamt handelt es sich damit bei "Ein guter Tag zum Leben" um ein gelungenes, emotionales, aufrüttelndes Buch, welches sehr lebensnah wirkt und aus meiner Sicht definitiv mehr Aufmerksamkeit verdient hat.
Ich kann das Buch jedem empfehlen, der etwas Interesse für die Krankheit mitbringt oder selbst betroffen ist und dem die Leseprobe zusagt. Auch diejenigen, die andere Bücher von Lisa Genova begeistert haben, werden von diesem Buch mit Sicherheit nicht enttäuscht sein.

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

85 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"fantasy":w=1,"reihe":w=1,"reihen-bände":w=1

Acht Sinne - Band 5 der Gefühle

Rose Snow
E-Buch Text: 240 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 18.12.2015
ISBN B019JLJGPA
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

99 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"liebe":w=1,"fantasy":w=1,"magie":w=1,"reihe":w=1,"schicksal":w=1,"leidenschaft":w=1,"reihen-bände":w=1,"auserwählte":w=1,"aufopferung":w=1

Acht Sinne - Band 4 der Gefühle

Rose Snow
E-Buch Text: 246 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 14.11.2015
ISBN B0180TWVNG
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

122 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

"fantasy":w=4,"gefühle":w=4,"liebe":w=3,"acht sinne":w=3,"abenteuer":w=2,"sinne":w=2,"freundschaft":w=1,"magie":w=1,"reihe":w=1,"kampf":w=1,"romantik":w=1,"verlust":w=1,"suche":w=1,"jugendroman":w=1,"band 3":w=1

Acht Sinne - Band 3 der Gefühle

Rose Snow
Flexibler Einband: 296 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 22.08.2015
ISBN 9781516949649
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(88)

163 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

"fantasy":w=6,"rose snow":w=4,"magie":w=3,"acht sinne":w=3,"liebe":w=2,"abenteuer":w=2,"gefühle":w=2,"sinne":w=2,"freundschaft":w=1,"spannung":w=1,"jugendbuch":w=1,"spannend":w=1,"reihe":w=1,"reise":w=1,"verrat":w=1

Acht Sinne - Band 2 der Gefühle

Rose Snow
E-Buch Text: 271 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 26.07.2015
ISBN B012LWVPMG
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(125)

253 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 69 Rezensionen

"fantasy":w=11,"gefühle":w=11,"sinne":w=9,"rose snow":w=9,"ekel":w=6,"abenteuer":w=4,"trauer":w=4,"wachsamkeit":w=4,"acht sinne":w=4,"liebe":w=3,"vertrauen":w=3,"wut":w=3,"freude":w=3,"erstaunen":w=3,"magie":w=2

Acht Sinne - Band 1 der Gefühle

Rose Snow
E-Buch Text: 218 Seiten
Erschienen bei null, 04.07.2015
ISBN B010YSEGHK
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

15 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

bücher, epedemie, lesen, leser, leseratte, ratgeber

Influenza Bookosa - ein Leben mit LESEN

Michael Modler
E-Buch Text
Erschienen bei null, 28.10.2014
ISBN B00OZY2M80
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(231)

429 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 85 Rezensionen

"bücher":w=17,"vorlesen":w=14,"liebe":w=13,"paris":w=13,"frankreich":w=10,"vorleser":w=8,"roman":w=5,"literatur":w=5,"freundschaft":w=4,"hoffnung":w=4,"sehnsucht":w=4,"bücherliebe":w=4,"lesen":w=3,"poesie":w=3,"recycling":w=3

Die Sehnsucht des Vorlesers

Jean-Paul Didierlaurent ,
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 22.09.2015
ISBN 9783423260787
Genre: Romane

Rezension:

Guylain Vignolles arbeitet seit Jahren in einer Papierverwertungsfabrik, obwohl er diesen Job hasst und am liebsten jedes Buch vor der Maschine, die er "das Biest" nennt, retten würde. Immerhin gelingt es ihm, täglich ein paar Seiten aufzusammeln, welche er am nächsten Morgen auf dem Weg zur Arbeit im Zug vorliest.
Davon abgesehen ist Guylains Leben ziemlich monoton, was sich jedoch mit zunehmender Seitenzahl langsam ändert ...

Didierlaurents Schreibstil ist einfach gehalten und daher leicht zu lesen, schließt aber auch mal komplexere Sätze ein und wirkt manchmal fast schon ein wenig märchenhaft, da Guylain beispielsweise die Maschine und seine Kollegen fast ausschließlich in negativem Licht sieht und auch ein, zwei Ereignisse eher unrealistisch als wahrscheinlich sind. Dies mindert den Lesegenuss aus meiner Sicht jedoch nicht, zumal man gelegentlich schmunzeln kann, Spannung vorhanden ist und man beim Lesen problemlos abtauchen kann.
Wie Guylain selbst sind außerdem auch die anderen Charaktere ungewöhnlich, aber mit wenigen Ausnahmen nicht minder sympathisch.
Auch optisch ist das Buch wunderschön: ein zum Inhalt passendes Cover, eine klare Abgrenzung der vom Protagonisten vorgelesenen Texte durch eine dunklere Hintergrundfarbe sowie schöne Schriftarten, die man nicht in jedem Buch findet. Erwähnt werden muss an dieser Stelle jedoch, dass das die ohnehin nicht gerade hohe Seitenzahl aufgrund des großzügigen Zeilenabstandes noch geringer wirkt.
Ferner sollte man sich darauf einstellen, dass Guylain den im Klappentext erwähnten USB-Stick nicht gleich zu Beginn findet und am Ende einige Fragen offen bleiben.
Bei letzterem hatte ich den Eindruck, dass der Autor unter Zeitdruck stand, während er diese Seiten verfasst hat, denn es wirkt etwas lieblos geschrieben. Aus diesem Grund vergebe ich keine vollen fünf Sterne, aber davon abgesehen konnte mich "Die Sehnsucht des Vorlesers" voll überzeugen.

Ich kann das Buch jedem empfehlen, der ungewöhnliche Protagonisten mag, gern Bücher liest, in denen Bücher eine nicht unbedeutende Rolle spielen, und sich nicht an offenen Fragen stört.

  (4)
Tags:  
 
78 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.