LesePrinzessinLeseFuns Bibliothek

19 Bücher, 18 Rezensionen

Zu LesePrinzessinLeseFuns Profil
Filtern nach
19 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

18 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

weihnachten, liebe, familie, märchen, wünsche

Macht der Wünsche - Ein Wintermärchen

Sabine Niedermayr
E-Buch Text: 20 Seiten
Erschienen bei GD Publishing, 12.10.2015
ISBN B016L0BHA4
Genre: Fantasy

Rezension:

Macht der Wünsche: Ein Wintermärchen Von Sabine Niedermayr


Cover:

Das Cover ist hamma , sehr schön , sehr ansprechend , sehr geheimnissvoll

Inhalt:

Ein Weihnachts- und Wintermärchen, nicht nur für Kinder

Emily lernt früh die Sorgen des Lebens kennen, dennoch gibt ihr die Liebe ihrer Eltern Kraft und Zuversicht. Als sich die finanzielle Lage immer mehr zuspitzt und zu Weihnachten die Stimmung am Boden ist, sorgt sich die Zwölfjährige um die Zukunft ihrer Familie.
Da erscheint ihr am Morgen des Weihnachtstages ein kleines Mädchen, das ihr die Macht verleiht, all ihre Wünsche zu erfüllen. Aber ist es das, was sie will? Als der Heilige Abend naht erkennt Emily, was im Leben wirklich zählt und dann sorgt das wundersame Mädchen aus dem Wald für ein weiteres Wunder…

Autor:

Mein Name ist Sabine Niedermayr und ich bin ein kreativer, gefühlvoller und optimistischer Mensch. Seit meiner Geburt im Dezember 1981 erfüllt Musik, Malerei und die Liebe zum Wort mein Leben.
Aufgewachsen bin ich in Salzburg und der ländlichen Idylle, die die Stadt umgibt.
Nach der Volksschule besuchte ich das Musische Gymnasium und später die Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik, die ich 2001 mit der Matura abschloss.
Bis zum Beginn meiner Karenz 2009 arbeitete ich als Pädagogin in einem Gemeindekindergarten. Neben der Erziehung meiner beiden Kinder widmete ich mich fortan wieder ganz dem Schreiben und 2014 durfte ich meinen ersten Fantasyroman mit dem Titel "Die Beschützerin der Erde" in Händen halten. Das schriftliche Ergebnis von Hingabe und Leidenschaft, ein lang gehegter Traum.
Mein zweites Werk mit dem Titel "Engelsmacht" erschien im Elvea Verlag.
Aktuell arbeite ich an weiteren Romanen und übernehme zudem Aufträge für Illustrationen von Kinder- und Bilderbüchern. Damit habe ich mir meine zweite Leidenschaft zum Beruf gemacht.
Die individuelle Umsetzung und Zusammenarbeit mit den Autoren ist eine Bereicherung für mich und erfüllt mich mit Freude. Zu sehen, wie eine Geschichte wächst und lebendig wird, ist ein wundervoller und kreativer Prozess. Ich blicke gespannt in die Zukunft und freue mich auf alles, was das Leben für mich noch bereithält.

Buch:

Das Buch ist der WAHNSINN. Ungelogen habe ich es 10x gelese. Es zeigt einfach das nicht jeder haufen geld ausgeben kann und sich alle seine wünsche erfüllen können und das merkt auch Emely. Sie bekommt für paar stunden die macht sich alle wünsche zu erfüllen was sie anfangs irritierte aber sie freue sich und erfüllte sich einige wünsche zu weihnachten aber sie merkte dann doch das es nicht ihres ist und bevor ihre eltern heimkamen machte sie alles rückgängig .

Mir ging dieses Buch sehr nah da ich selbst meine Erfahrungen gemacht habe.

Ich kann genau jetzt zu weihnachten jeden dieses Buch SEHR SEHR ans Herz legen und auch mit vollem vertrauen weiterempfehlen.

Dadurch erkennt man das nicht alle so toll ist wie jeder denkt .

Liebe Sabine ... danke für diese herzzerreisendes Buch ... du hast damit mein Herz erwischt und du hast richtig die warheit getroffen . Freue mich schon mehr von dir zu lesen können <3 <3 <3 <3 <3

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Conny - In der Wildheit der Gefühle!

Joana Peters
Flexibler Einband: 188 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 24.01.2017
ISBN 9783738618419
Genre: Biografien

Rezension:

Conny:

In der Wildheit der Gefühle! 1.Teil

Von Joana Peters

Cover:

Sehr geheimnissvoll , wunderschön

Autor:

Joana Peters veröffentlichte diese wahre Begebenheit unter einem Pseudonym, genannte Personen, Orte und Daten wurden aus Rücksicht auf die Persönlichkeiten geändert.

Inhalt:

Conny ist die Ehefrau eines erfolgreichen Rechtsanwaltes in Deutschland. Sie hat es sich nach der Geburt ihres Sohnes Peter zur Aufgabe gemacht, Ehefrau, Hausfrau und Mutter zu sein. Sie verzichtete auf Ihre eigene berufliche Zukunft. Connys Ehe verlief fast dreißig Jahre immer nur nach Vorschrift, Anstand, Regeln und Disziplin. Sie führte ein sehr solides Leben im Wohlstand & Luxus. Doch immer häufiger sehnte sie sich nach mehr Zärtlichkeit und erfüllenden Sex. Von ihrem Mann konnte sie das alles nicht erwarten, somit ging sie auf die Suche nach einem Mann, der ihr ihre Sehnsüchte erfüllt. Jimmy veränderte ihr gesamtes Leben! Nach einer wahren Begebenheit.

Ab 18 Jahre

Buch:

Als ich das Buch bekam hatte mich das Cover sofort in den Bann gezogen und auch nicht mehr los gelassen so das ich gleich anfing zu lesen.

Sinnlichkeit , erotisch , spannung so kann man das Buch wohl gut schreiben.

Joana schreibt immer über wahre begebenheiten , was für viele vieleicht nicht leicht zu verstehen ist. Man erkennt das viele Menschen im leben sich alles erkämpfen müssen aber auch das wenn nach aussen heraus alles super aussieht es hinter geschlossenen Türen gar nicht so toll ist.

Vollste Kaufempfehlung

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Conny - In der Wildheit ihres puren Lebens!

Joana Peters
Flexibler Einband: 244 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 25.01.2017
ISBN 9783738619362
Genre: Biografien

Rezension:

Conny:

In der Wildheit ihres puren Lebens! band 2.

Von Joana Peters

Cover:

Spannend , Verführerisch , einfach toll

Inhalt:

Jimmy hat mit seiner leidenschaftlichen Liebe Conny die Augen geöffnet. Sie beginnt mit fünfzig Jahren ein neues, völlig anderes Leben. Erst jetzt fühlt sie sich verstanden und geliebt. Sie tauscht Wohlstand & Luxus gegen einen Job und viele Sorgen ein. Wird sie diese Entscheidung bereuen? Nach einer wahren Begebenheit! Ab 18 Jahre!

Buch:

Genauso wie Band 1 hat mich auch Band 2 gefesselt und von vom Hocker gehauen.

Hab es angefangen zu lesen und konnte erst wieder zur Seite legen als ich am ende angekommen war.

Sinnlichkeit , erotisch , spannung kamen auch hier nicht zu kurz.

Auch hier schaut man hinter die Kulisse und erkennt das wahre leben darin .

Vollstes Kaufempfehlung

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

sternenmutter, schmerz, trauer, trauerverarbeitung, fehlgeburt

Abschied von Selina

Miranda Rathmann
Fester Einband: 108 Seiten
Erschienen bei Hager, Wolfgang, 15.12.2014
ISBN 9783902879790
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:

Tolles Buch mit traurigem Hintergrund immerhin gehts um ein Sternenkind.
Schöne Bilder Traurige Ferse

In dem Buch geht es darum das Miranda ihre kleine Tochter verloren hat und in dem Buch versucht sie ihren schmerz zu verarbeiten. was sie auch prima schafft .

Wenn Kinder sterben werden sie zu Sternenkindern die man nicht vergisst weil trotz das sie tot sind in einem weiter leben.

Sie verarbeitet in dem Buch ihre Trauer und lässt uns daran teilhaben.

Die Verse sprechen aus der seele und sollte unbeding gelesen werden.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

Verloren im Leben

Karin Pfolz , Verena Grüneweg , Karin Pfolz
Buch: 220 Seiten
Erschienen bei Karina-Verlag, 15.01.2015
ISBN 9783903056022
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Als ich das Buch zu lese bekam war ich schon richtig gespannt.
Es war fesselnd und so spannend das ich es in einem ruck durchgelesen habe.
Man bekommt einen Blick die menschlichen Abgründe und wird doch von dem Schluss sehr überrascht.

GÄNSEHAUTGARANTIE

Ich kann das Buch einfach von ganzem Herzen weiterempfehlen denn es ist so viel Spannung drin.

Liebe Katrin Liebe Verena
Macht weiter so und lasst uns teilhaben an euren Geschichten.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Hexenschatten

Karin Pfolz , Verena Grüneweg , Karin Pfolz
Buch: 94 Seiten
Erschienen bei Karina-Verlag, 05.08.2014
ISBN 9783950386226
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich bekan das Buch geschenkt und mir gefiehl das Cover sofort und so fing ich an es gleich zu lesen und ich wurde nicht entäuscht.
Verena & Katrin schaffe es immer wieder so eine Spannung in die Geschichte zu bringen das man anfangt zu lesen und es nicht mehr aus der hand legen kann.
Die Hexenjagd über eine Frau mit unheimlichen Zeitriss,dann einem Stalker bis hin zur Alten Dame mit einem etwas sehr eigenen Hobby.
Das ist einfach nur Spannung pur .
Man muss das Buch gelesen undbeding lese denn es fesselt einen und lässt sich nicht auf die Seite legen bis man am ende angekommen ist.

Bei dem buch hatte ich das Gefühl mitten drin zu sein. Man konnte sich alles perfekt vorstellen.

Danke Verena Danke Katrin

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

25 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

seelenfänger, vampir, fantas, seelenfänge, tragik

Seelenfänger: Jäger und Gejagte

Charlotte da Silva
E-Buch Text: 427 Seiten
Erschienen bei Henning Verlag, 10.12.2014
ISBN B00QW4DI0C
Genre: Sonstiges

Rezension:

Bei dem Titel > Seelenfänger < kann man sich vieles vorstellen aber nicht so ein spannenden Vampier roman besonderer art.

Hier wird man nicht entäuscht man kommt voll auf seine kosten.

Ein Ritter der von einem Fürsten getötet wird weil dieser die Rittersfrau liebt, nur was niemand ahnte das aus dem Ritter nach seinem Tod ein seelenfänger wird .
Und dann wird Williams Vater tot aufgefunden mit zwei nicht offiziel erkennbaren einstichen gefunden.
Da wurde ihm von einem fremden die perspktive angeboten als Vampierjäger.

Das klingt ja schon mal sehr spannend und lässt die lust auf mehr entfachen.

Dieses Buch muss man einfach gekauft werden und des in jeden Bücherregal nicht fehlen darf
Ich kann es nur jeden ans Herz legen.

Spannung und diese Gefühl man ist mitten drin.

Dank Chalotte

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

66 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 17 Rezensionen

dystopie, endzeit, seuchen, promise-trilogie, fantasie

Promise - Die Bärentöterin

Maya Shepherd
Flexibler Einband: 296 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 06.04.2014
ISBN 9781497570696
Genre: Fantasy

Rezension:

Es war ein fehler das Buch am Abend anzufange zu lesen den dann kam leider das problem das ich Die Bärentöterin nicht mehr weg legen konnte und so die ganze nacht darüber sah.

SUCHTGEFAHR
SPANNUNG

Die Geschichte ist so toll erzählt, leicht zu lesen und immer wieder Spannung zwischendurch die zum teil unerwartet kam, sie fesselt einen sofort und man muss einfach weiter lesen. Ohne zu viel zu verraten aber das Ende hat mich dann doch echt überrascht.

Man kann dieses Buch nicht wirklich in Worte fassen!!!
Es ist nie vorhersehbar was als nächstes passiert und das macht es gerade so spannend..
Ich kann es jedem nur empfehlen.

Dieses Buch darf eindeutig in KEINEM Regal fehlen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(39)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

liebe, erpressung, unfall, familie, deal

Deal mit Dorian

Nora Melling
E-Buch Text: 271 Seiten
Erschienen bei null, 31.03.2015
ISBN B00STMD2FQ
Genre: Liebesromane

Rezension:

Cara musste jeden Euro jeden cent zwei mal umdrehen, während Dorian mit Geld nur so um sich wirft und sich alles gönnte. Als er ihr einen Deal vorschlägt, lässt Cara sich darauf ein. Sie soll für ein Wochenende seine Freundin spielen, dafür bekommt sie tausend Euro...
Doch sie ahnt nicht, worauf sie sich da einlässt. Denn Dorian hat mehr als nur ein Geheimnis und langsam wird eins nach dem anderen gelüftet. Doch wie wird sie Dorian dann sehen, nachdem er sie stets schlecht behandelt hat? Wird sich ihre Meinung ändern? Und was verbirgt sie selbst vor ihm?

Tolle Geschichte, die ziemlich humorvoll beginnt und dann in eine ganz andere Richtung driftet, als man eigentlich erwartet hätte.
Der Schreibstil ist toll, die Protagonisten mal mehr, mal weniger sympathisch... Aber alles in allem eine tolle Geschichte!

Ich liebe dieses Buch von anfang bis ende und will es nicht mehr hergeben

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(19)

30 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

fantasy, abenteuer, kinderbuch, drachen, thomas l. hunter

Dana und das Geheimnis des magischen Kristalls

Thomas L. Hunter
Flexibler Einband: 296 Seiten
Erschienen bei Eisermann Verlag, 01.09.2015
ISBN 9783946172000
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Entzündung im Darm - Mein Weg mit Colitis ulcerosa

Betty Bauchweh
Flexibler Einband: 82 Seiten
Erschienen bei winterwork, 31.07.2014
ISBN 9783864687662
Genre: Sachbücher

Rezension:

Format: TaschenbuchEntzündung im Darm - Mein Weg mit Colitis ulcerosa

zum Inhalt

Eine Betroffene schildert ihren Weg mit der Krankheit Colitis ulcerosa. Sie erzählt von ihren Erlebnissen und klammert dabei auch psychische Folgen nicht aus. Offen und ehrlich spricht sie über Depressionen und Ängste. Ihr Ziel ist es, mit diesem Buch die Krankheit Colitis ulcerosa und psychische Erkrankungen zu enttabuisieren.

zum Buch

Ich Habe diese Buch bekommen und war anfangs etwas skeptisch. Ich habe diese krankheit ja selbst und sollte mich eigenlich perfekt mit auskennen. Aber dieses Buch hat mir auch andere Sicht weis gezeigt. Worüber ich mich freute.
Ich finde es schön das Betty sich das zugetraut und offen drüber geredet hat.

Danke Betty

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Grand Prix für die Liebe

Barbara Behrend
E-Buch Text: 194 Seiten
Erschienen bei Harmony Verlag, 18.02.2013
ISBN B00BHYSIK2
Genre: Romane

Rezension:

Ich fing an es zu lesen und war gefesselt von dem Buch ich habe es an einem Abend komplett durch gelesen und war mehr als begeistert von dem Buch.Ein wirklich gut geschriebener Roman. Die Handlung ist gut durchdacht und besonders der Sprachfehler von Laura haben dieses Buch sehr aufgelockert, auch wenn es für sie natürlich ein echtes Problem war. Ich würde sagen es ist ein tolles Buch für Pferdeliebhaber die neben Sachbüchern auch mal etwas anderes lesen möchten. Es ist leicht un fliesend zu lesen und auch die Charakteren waren treffend getroffen und schön beschrieben. auch die umgebung war sehr schön beschrieben

Ich kann dieses Buch nur weiter empfehlen.

Perfekt für Pferdenärrinen

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

tierliebe, pferde, liebesroman, pferdeliebhaber, verlieben

Parcours des Lebens

Barbara Behrend
E-Buch Text: 198 Seiten
Erschienen bei Harmony Verlag, 13.05.2014
ISBN B00KBW6XXK
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ein schöner Pferderoman mit viel liebe darin. Man kann sich richtig Einversetzen und es fühlt sich so an als wäre man mit dabei in der Geschichte und man sieht alles vor seinem eigenen Auge . So viel Gefühl was da drin steckt , so viel liebe , es hat mich einfach in den Bann gezogen.
Angefangen mit einem Unfall der dann alles verändert.

Diese Buch ist echt so toll das man es nicht weg legen vermag . Ich habe es in einem Schwung gelesen und war dann traurig als ich am ende war .

Dieses Buch sollte jeder mal gelesen habe da es so wunderschön ist und so voller Gefühl.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Marie II

Diana Wolfbach
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 19.12.2014
ISBN 9783734739613
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt:

Die 73-jährige transsexuelle Diana und die 12½-jährige Marie sind auf der Flucht, das Mädchen vor einem pädophilen Vormund, die Frau vor einer Mordanklage, obwohl sie den Onkel von Marie aus Notwehr die Treppe hinunter gestürzt hatte. Mehrmals können sie knapp den Verfolgern entkommen bis sie schließlich gefasst werden. Diana wird vor Gericht gestellt. Die Indizien und eine Zeugenaussage sprechen gegen sie.

Autorin

Nach einem jahrzehntelangem Leben im falschen Körper kann ich jetzt endlich voll und ganz die Frau sein, die ich für mich schon immer war.
Mit 73 Jahren habe ich nun mein erstes Buch fertig. Das ist noch mal ein neuer "Job", nach Schulzeit, Leutnant der Reserve bei der Luftwaffe, fast 40 Jahre Lehrerin, Privatpilotin, theoretische Fluglehrerin, vier Kindern und sechs Enkeln.
Ich lebe noch in der Nähe von München.
Ich bin 1941 in Offenbach am Main geboren, meine Mutter war Hessin, mein Vater Rheinländer. Nach Evakuierung nach Altenmittlau/Hessen übersiedelten meine Eltern nach Brake / Niedersachsen, wo ich bis zum Abitur 1962 lebte. Nach zwei Jahren Bundeswehr und anschließendem Pädagogikstudium an der Uni München trat ich 1968 in den Schuldienst des Freistaates Bayern ein. 2005 wurde ich pensioniert. Seit 1964 lebe ich in oder um München.
Ich war 47 Jahre verheiratet, habe vier Kinder und sechs Enkel.

Cover:

Das cover gefällt mir sehr ...

Zum Buch :

Genau wie Band 1 bin ich auch in Band 2 wie gefesselt gewesen .

Marie und Diana gehen genau wie auch im 1.Teil durch Dick und Dünn und kämpfen zusammen um ihr recht.
Es gefällt mir wie Diana sich für Marie einsetzt,sie beschützt und ihr beisteht.
Das Buch ist wieder voller Spannung und man kann sich wie in Band 1 drin verlieren.
Es sit einfach leicht zu lesen und leicht verständlich.

Ich möchte das Band 1 & Band 2 weitere empfehlen da man daraus lernen kann .

Mach bitte weiter so Diana

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Marie III

Diana Wolfbach
Flexibler Einband: 184 Seiten
Erschienen bei Books on Demand, 13.11.2015
ISBN 9783738654219
Genre: Romane

Rezension:

Marie III:
Reise nach Amerika
Diana Wolfbach


Inhalt:

Die jetzt 74-jährige transsexuelle Diana und die inzwischen 13-jährige Marie sind nach aufregenden Erlebnissen, unter anderem mit Missbrauch, Mordversuchen, Notwehr mit Todesfolge, Flucht und Gerichtsverhandlungen in den USA auf der Suche nach Maries Vater und dem Chef einer Verbrecherbande unterwegs. Auch hier reißen die turbulenten Ereignisse nicht ab. Werden die beiden ihre Ziele erreichen?

Autorin:

Nach einem jahrzehntelangem Leben im falschen Körper kann ich jetzt endlich voll und ganz die Frau sein, die ich für mich schon immer war.
Mit 73 Jahren habe ich nun mein erstes Buch fertig. Das ist noch mal ein neuer “Job”, nach Schulzeit, Leutnant der Reserve bei der Luftwaffe, fast 40 Jahre Lehrerin, Privatpilotin, theoretische Fluglehrerin, vier Kindern und sechs Enkeln.
Ich lebe noch in der Nähe von München.
Ich bin 1941 in Offenbach am Main geboren, meine Mutter war Hessin, mein Vater Rheinländer. Nach Evakuierung nach Altenmittlau/Hessen übersiedelten meine Eltern nach Brake / Niedersachsen, wo ich bis zum Abitur 1962 lebte. Nach zwei Jahren Bundeswehr und anschließendem Pädagogikstudium an der Uni München trat ich 1968 in den Schuldienst des Freistaates Bayern ein. 2005 wurde ich pensioniert. Seit 1964 lebe ich in oder um München.
Ich war 47 Jahre verheiratet, habe vier Kinder und sechs Enkel.

Zum Buch:

Marie und Diana ihre beste Freundin fliegen nach Amerika nachdem sie die vergangenen Ereignisse wie Missbrauch,Mordversuch ,Notwehr ,Vorsprache mit Jugendamt ,Heimen ,Notwehr mit Todesfolge und Gerichtsverfahren und Verhandlungen versuchen zu entfliehen.
Dort erhoffen sie sich ein ruhiges leben aber sie werden auf weiteren Proben gestellt die sie aber zusammen meister.
Sie sind auf der suche nach Maries Vater . WERDEN SIE IHN FINDEN?????

Wie Band 1&2 ist auch Band 3 voller Spannung von Anfang bis Ende . Ich fühle mich selbst immer als wäre ich mitten drin da es so realistisch geschrieben wurde.

Auch man eine Zeit lang gedacht hatte, man kennt die Lösung, musste man sich später korrigieren. Es wird immer eine Lösung gefunden und dadurch wird das Buch immer spannender.

Leicht zu lesen
sehr verständlich
einfach und fliesend geschrieben.

Danke liebe Diana das du diese 3 Bücher

** Marie: Ich bin schon zwölfeinhalb!

** Marie II: Zusammen schaffen wir es!

** Marie III: Reise nach Amerika

für uns geschrieben hast.

ich habe mich sehr gefreut „smile“-Emoticon

LEIDER soll die reihe schon zu ende sei „gasp“-Emoticon
aber vieleicht schreibt Diana Wolfbach doch irgendwann weiter an der Geschichte.

Ich würde mich wahnsinnig freuen darüber da ich diese Bücher sehr in mein Herz geschlossen habe 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

33 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

liebe, magie, intrigen, high fantasy, esther bava

Das Juwel von Ized - Die Macht der ersten Nacht

Esther Barvar
Buch: 402 Seiten
Erschienen bei Verlag 3.0 Zsolt Majsai, 27.09.2014
ISBN 9783956671104
Genre: Fantasy

Rezension:

Das Juwel von Ized:
Die Macht der ersten Nacht
Esther Barvar

Klaptext :

Der junge Atesch ist der neue Herrscher und oberste Magier von Ized denn auf Wunsch seines Ziehvaters und Freundes hat er sich an den Kämpfen um dieses Amt beteiligt und sich als Sieger behauptet. Nur so konnte verhindert werden, dass der intrigante Lord Reito die Macht im Land übernimmt. Doch das Leben im Mittelpunkt der Gesellschaft passt eigentlich nicht zu Atesch. Im Herzen ist er Krieger und es zieht ihn in die Ferne zu neuen Abenteuern. Als plötzlich einige Dörfer an der Grenze zum benachbarten Nenok überfallen und zahlreiche Menschen entführt werden, ergreift der Magier die Gelegenheit und zieht aus, um die Vermissten zu retten. Im fremden Land angekommen kann er bewirken, dass seine Leute freigelassen werden. Gleichzeitig muss er überrascht feststellen, wie der Kuss einer Magierin den Krieger in ihm beruhigt und den Wunsch nach Sesshaftigkeit hervorruft. Und ihm kommt nun eine besondere, aber auch gefährliche Aufgabe zu: Er muss mit den Magierinnen von Nenok Nachkommen zeugen ...

Das Juwel von Ized Die Macht der ersten Nacht ist ein Geschichte, die wie wohl letztendlich jede Geschichte von Liebe handelt, aber auch von Verantwortung, politischen Machtkämpfen und davon, über den eigenen Schatten zu springen.

Lektorat: Marius Hanke

Autorin :

Esther Barvar, geb. 1965,studierte Sonderpädagogik und Rehabilitation für Körper- und Lernbehinderte an der Universität Dortmund und arbeit als Lehrerin. Sie lebt mit Mann und ihren vier Kindern in Dortmund.

Leseprobe :

Neun! Es waren nur neun Magierinnen. Wo, bei den Wellen des Breiten Stroms, war die Zehnte?
"Meine Damen, welche von euch fehlt und wo ist sie? Wer war der Magier, der sie begleitete und der für sie verantwortlich war?", fragte er äußerst beunruhigt.
Die Kriegerinnen blickten sich um. "Inanna fehlt, Lord Atesch. Sie war vor wenigen Minuten noch hier. Lord Kataru war ihr Begleiter."
Atesch wurde bleich. So hatte er sich das mit dem Verkuppeln nicht gedacht.
"Was ist mit Euch?"
"Das kann alles zerstören. Er beherrscht die weibliche Magie nicht. Keiner der Magier hier beherrscht weibliche Magie. Wenn nur einer stirbt, haben wir keine Chance mehr. Bleibt hier in euren Quartieren, geht mit niemandem mit. Ich versuche so schnell wie möglich wieder zurück zu sein." Er lief los. Hoffentlich kam er nicht zu spät. Er machte sich Vorwürfe, die Magierinnen vorher nicht gewarnt zu haben. Während er aus dem Quartier der Gäste hinausstürzte, rief er verzweifelt Danatao über die gesicherte Verbindung an.

"Danatao!"
"Ja, Lord Atesch?"
"Wo wohnt Kataru? Schnell! Es geht um Leben oder Tod."
"Immer noch in den Quartieren der Jungmagier im Gebäude der Krieger. Er hatte noch keine Zeit, sich eine andere Wohnung zu suchen. Er lebt im Westflügel, im obersten Geschoss, direkt an der Treppe auf der rechten Seite. Warum? Was ist mit ihm?"
"Später. Westflügel, oberstes Geschoss, an der Treppe rechts."
"Korrekt."

Er wusste genau, wo er hin musste. Als Jung magier hatte er selbst einige Jahre in dem Gebäude gewohnt. Er hetzte dorthin, nahm je zwei bis drei Stufen auf einmal die Treppen hoch und öffnete, ohne anzuklopfen oder sich sonst wie aufzuhalten, die Tür mit einem schnellen magischen Impuls.

Meinung :

Als ich das Buch sah habe ich mich sofort in das Cover verliebt. Die Farben sind so toll und der ring ist ein tolles symbol.
Die Geschichte ist von Anfang an spannend und man taucht auch sehr schnell in eine andere Welt ein.
Man kommt schnell ins träumen und lernt die Charakter auch schnell kennen.
Ich hatte mich gefühlt als wäre ich mitten drin man erlebt einfach alles so real mit.

Ich hatte das Buch an einem Tag durch . ich konnte und wollte es einfach nicht zur Seite legen aus angst irgendwas zu verpassen

Der Text ist flüssig und leicht verständlich.

Ich freue mich schon auf Band 2 den auch das verspricht Spannung

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 11 Rezensionen

drachen, freundschaft, riese, zwerge, feen

Dana und das Geheimnis des magischen Kristalls

Thomas L. Hunter
Fester Einband: 244 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 12.12.2014
ISBN 9783849579326
Genre: Fantasy

Rezension:

Autor

Thomas L. Hunter - Weltbürger
Ich wurde in dem schönen Schleswig-Holstein geboren.
Nach erfolgreichem Abschluss des Kindergartens, der Schule und einer Feinmechanikerausbildung kam der Bund.
Mit der Seefahrerei als Maschinenassistent rundete ich mein Wissen ab.
Später begann ich im Baugewerbe meine Talente weiter zu entwickeln.
Durch Immobilien, Gaststätten und eine Werft erweiterte ich meine Talente.
Fehlplanungen beendeten mein Engagement.
Ein Jahr im Ausland erweiterte dann meinen Horizont im Umgang mit Menschen, der Technik, Auto - und Bootsmotoren.
Irgendwann begann ich zu schreiben.
Geschichten konnte ich schon immer gut erzählen, so dass ich mit einem Phantasieroman anfing, den ich aber unterbrach, um mein erstes Buchprojekt "Durch Wasserstoff zum Weltfrieden" herauszubringen - es war ein Muss für mich das Buch zu schreiben.
Ich liebe Abenteuer und Phantasiekonsolenspiele.
Das ist wohl auch der Grund weswegen ich meine Fantasieromane weiterschreibe.
Nach "Dana und das Geheimnis des magischen Kristalls" ist nun der zweite Teil fertig.
Ich hoffe, dass er euch genauso gut gefällt wie der erste Teil.

In diesem Sinne.....

Meine Websites:
http://thomas-l-hunter.de
https://www.facebook.com/Thomas-L-Hunter-571218392951703/
https://www.facebook.com/Danas.Abenteuer/

Meine Verlagsseite:
http://thomas-l-hunter.de

Meinung

Das Cover ist einfach WOW
Als ich es sah war ich sofort Feuer und Flamme.
Die Farben sich der wahnsinn , sticht richtig herraus.
Und das Buch in der mitte von Cover spricht Bänder.

Zum Text

Als ich das Buch bekam musste ich mich gleich zum lesen hinsetzten . Ich wurde nicht entäuscht und meine erwarungen wurden sogr übertroffen.

Eine Reise in die sie wunderschöne und atemberaubende Magische Welt so weit weg von der Realität.
Die viele spannende und tolle Stellen man konnte sich voll und ganz nur auf Danas Geschichte einlassen.
Ihr leben bei und mit den Zwergen ist etwas ganz besonderes. Etwas so vollkommend anderes.
Besonders gut hat uns gefallen das Thomas L. Hunter die Umgebung , die eigenschaften sehr schön Beschrieben hat so konnte man sich alles sehr gut vorstellen und noch dazu rein versetzten , mitterleben.
Es wurde sehr oft darüber geschrieben wie die Protagonisten aussehen und dadurch konnte man es sich perfekt vorstellen.

Im großen und ganzen war und ist das Buch so perfekt da der Text leicht und flüssig zu lesen war/ist.

Freue mich schon auf band 2

Lieber Thomas mach weiter so

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(63)

73 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

cold fire, liebe, secutor, illusion, katrin gindele

Cold Fire

Katrin Gindele
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Lauinger Verlag, 01.03.2015
ISBN 9783942637572
Genre: Fantasy

Rezension:

Zur Autorin
Katrin Gindele (*1975), viertes Kind einer Großfamilie, begann schon früh mit dem Schreiben von Kurzgeschichten. Vor sechs Jahren hat sie sich auf Fantasy Romane spezialisiert. Die Autorin lebt heute in Baden Württemberg.

Zum Klapptext

Lara Anderson, 18 Jahre alt, lebt in einer amerikanischen Kleinstadt. Sie begegnet Logan, dem Anführer der Secutor. Secutor sind nichtmenschliche Wesen, die Erinnerungen beeinflussen können.
Logan beginnt sich für Lara zu interessieren, als er bemerkt, dass sie seinen Manipulationen widersteht. Ein Secutor kann sich normalerweise nicht verlieben, dennoch erobert Lara Logans Herz im Sturm. Als ein Feind Logans von Lara und ihrer Liebe erfährt, will er Lara benutzen, um Logan endgültig zu besiegen. Um seine Geliebte zu beschützen, setzt Logan alles aufs Spiel.

Zum Cover

Es lädt zum träumen ein und ich empfand auch:
Diese blau und weis das passt so perfekt zusammen.
schneebedeckte bäum , der blaue see
einfach himmlich und atemberaubend

Zur Geschichte

Atemberaubend Spannend Wunderschön Romantisch lustig man kann sich rein fühlen Geheimnisvoll

Zum Buch

In dieser Geschichte geht es um Lara und Logen.
2 Personen die verschiedener nicht sein können aber sich doch gegenseitig anziehen.

Logen ist ein Secutor und hat seine ganze Umwelt manipuliert aber nur bei Lara ist es anderst. sie sieht den wahren Logen mit blauen Augen und nicht die Illusion mit braunen Augen wie alle anderen.
Sie ist die einziege die sich nicht an Logen erinnert wärend andere immer sagten er sei schon ewig an dem College . es ging sogar soweit das die liebe Lara immer mehr und mehr an ihrem süssen verstand zweifelt.
Sie merkte auch das etwas mit Logen nicht stimmt da ihn immer ein Geheimnis umgab.
Lara lernt viele und nimmt alles ganz anderst wahr als ihre mitmensche. Nur was sie nicht ahnte , sie kommt dem geheimniss langsam auf die spur.

Lara fragte sich aber immer wieder (in meinen Augen auf jedenfall) was mit ihr nicht stimmt. Ist sie einfach nur vergesslich?

Das ende der Geschichte hat mich leider kalt erwischt und hat mich sehr traurig gestimmt und lies paar Tränchen hochkommen.

Wieso?? ( fragt ihr euch )

Ja weil Lara und Logen .......

NEIN
ICH SAG ES NICHT

Ihr müsst euch leider selbst das Buch / Ebook kaufen den ich verrate es euch garantiert nicht.

Ihr müsst euch selbst in dieses Buch durchbeisen aber ich garantiere euch das Geld für das Buch ist 100% gut angelegt :)

Ich danke Katrin dafür :*

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 3 Gruppen, 5 Rezensionen

drachen, elfen, freundschaft, magie, zwerge

Dana und die Suche nach dem vergessenen Kontinent

Thomas L. Hunter
Fester Einband: 260 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 24.03.2015
ISBN 9783732300457
Genre: Sonstiges

Rezension:

Dana und die Suche nach dem vergessenen Kontinent

Autor

Thomas L. Hunter - Weltbürger Wurde in dem schönen Schleswig-Holstein geboren. Nach erfolgreichem Abschluss des Kindergartens, der Schule und einer Feinmechanikerausbildung kam der Bund. Mit der Seefahrerei als Maschinenassistent rundete ich mein Wissen ab. Später begann ich im Baugewerbe meine Talente weiter zu entwickeln. Durch Immobilien, Gaststätten und eine Werft erweiterte ich meine Talente. Fehlplanungen beendeten mein Engagement. Ein Jahr im Ausland erweiterte dann meinen Horizont im Umgang mit Menschen, der Technik, Auto - und Bootsmotoren. Irgendwann begann ich zu schreiben. Geschichten konnte ich schon immer gut erzählen, so dass ich mit einem Phantasieroman anfing, den ich aber unterbrach, um mein erstes Buchprojekt "Durch Wasserstoff zum Weltfrieden" herauszubringen - es war ein Muss für mich das Buch zu schreiben. Ich liebe Abenteuer und Phantasiekonsolenspiele. Das ist wohl auch der Grund weswegen ich meine Fantasieromane weiterschreibe. Nach "Dana und das Geheimnis des magischen Kristalls" ist nun der zweite Teil fertig. Ich hoffe, dass er euch genauso gut gefällt wie der erste Teil. In diesem Sinne..... Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus Erfahrungen, und der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)

Cover

Ich finde das Cover bezaubernd. Das rot ist geheimnissvoll aber auch sehr ansprechend. Es sticht einem gleich ins Auge.

Kapptext

Dana und ihre Freunde haben es geschafft. Sie können jetzt den Berg verlassen. Die Barriere ist, dank ihres Einsatzes, verschwunden. Doch bevor sie sich auf die Suche nach ihrem Volk machen kann, muss sie das Geheimnis des Dämonenfürsten lüften. Er kannte das Geheimnis, um durch die Zeit zu reisen und von dort die verschiedensten Lebewesen mitzubringen. Also bricht sie mit Gomek und ihrer kleinen Fee Shari auf, um die Festung des Setesch zu finden und deren Mysterien zu ergründen. Ihr zu Hilfe eilt Ses, der ihr mit Rat und Tat zur Seite steht. Aber es tauchen neue Fragen auf, die nur von den Zwergen des Drachenberges beantwortet werden können. Nun verlassen sie ihr Zuhause, um nach Schottland zum Drachenberg zu reisen. Nach vielen Abenteuern bei den Zwergen, erhält Dana endlich den lang ersehnten Fingerzeig, wo sie den Zeitmagier Maschgart finden könnte. Sie müssen nun den vergessenen Kontinent finden - ihre alte Heimat. Der Erdteil verschwand vor tausenden von Jahren auf geheimnisvolle Weise. Sie muss Maschgart unbedingt finden. Er wird dringend benötigt, um ihr bei dem Zeitreiseproblem zu helfen. Schließlich möchte sie ihr Volk wieder vereinen.

Buch

Als ich das Buch bekam musste ich mich gleich zum lesen hinsetzten . Ich wurde nicht enttäuscht und meine Erwartungen wurden sogar sehr übertroffen.

Dana kehrt als Heldin zu den Zwergen zurück und wärend diese sie noch feierten steht schon das nächste spannende abenteuer vor der Tür.
Sie muss aber erst mit ihren Freunden nach Schottland um mehr über ihre eigene Geschichte zu erfahren bevor sie hinter das Geheimniss des Dämonenfürsten kommen kann. Den die antworten kann sie nur dort finden.

Auch in diesem Band muss sie viele Herausforderungen bestehen.Auf ihren Reisen findet sie neue und auch alte Freunde wieder.

**Dana und die Suche nach dem vergessenen Kontinent** ist die Fortsetzung von **Dana und das Geheimnis des magischen Kristalls** und ist mit genauso viel spannung verbunden.

Top Buch
Top Cover
Top Autor

freue mich schon auf band 3

  (0)
Tags:  
 
19 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks