Leseeule96s Bibliothek

1.870 Bücher, 341 Rezensionen

Zu Leseeule96s Profil
Filtern nach
143 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

64 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

5 sterne, elfen, elín, fantasy, hannah, island, jarek, lichtmahre

Iceland Tales 1: Wächterin der geheimen Quelle

Jana Goldbach
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 07.09.2017
ISBN 9783646602616
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 10 Rezensionen

elfen, elín, fantasy, feen, hannah, impress, island, jarek, kobolde, lichtmahre

Iceland Tales 2: Retterin des verborgenen Volkes

Jana Goldbach
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 02.11.2017
ISBN 9783646603514
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Iceland Tales: Alle Bände der sagenhaften »Iceland Tales« in einer E-Box

Jana Goldbach
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 01.03.2018
ISBN 9783646604306
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

133 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 66 Rezensionen

"aliens":w=5,"liebe":w=2,"fantasy":w=2,"flüchtlinge":w=2,"alien":w=2,"usa":w=1,"jugendbuch":w=1,"angst":w=1,"science fiction":w=1,"gefühle":w=1,"menschen":w=1,"wolf":w=1,"lovestory":w=1,"sterne":w=1,"washington":w=1

Starfall. So nah wie die Unendlichkeit

Jennifer Wolf
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 07.12.2017
ISBN 9783646603255
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(43)

55 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

"märchen":w=9,"fantasy":w=4,"anderswelt":w=4,"erzählerin":w=3,"magie":w=2,"spiegel":w=2,"grimm":w=2,"zwei welten":w=2,"dark diamonds":w=2,"rufus":w=2,"eli":w=2,"märchenfiguren":w=2,"liga":w=2,"peyton":w=2,"tina köpke":w=2

League of Fairy Tales - Die letzte Erzählerin

Tina Köpke
E-Buch Text: 364 Seiten
Erschienen bei Dark Diamonds, 25.01.2018
ISBN 9783646300543
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

27 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"fantasy":w=1,"jugendbuch":w=1,"carlsen verlag":w=1,"dark diamonds":w=1,"jo schneider":w=1,"blue fall":w=1

Blue Fall

Jo Schneider
E-Buch Text: 361 Seiten
Erschienen bei Dark Diamonds, 25.01.2018
ISBN 9783646300642
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

30 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

beschützer, edinburgh, götter, highlands, jäger, liebe, schicksal, schottland, vergangenheit

Destiny's Hunter. Finde dein Schicksal

Annie J. Dean
E-Buch Text: 341 Seiten
Erschienen bei Dark Diamonds, 22.02.2018
ISBN 9783646300949
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich habe dieses Buch vom Verlag als digitales Leseexemplar erhalten. Nochmal vielen Dank dafür. 

Destiny ist das personifizierte Schicksal. Was sie jedoch nicht weiß. Sie wird schon ihr ganzes Leben lang von einer Gruppe - den Gurdians - überwacht und beschützt, da es auch eine feindliche Gruppe - die Scouts - gibt, welche Destinys Tod wollen. Denn solang sie lebt, bleibt nichts dem Zufall überlassen und wird vom Schicksal bestimmt. Dann lernt Destiny den überaus attraktiven und freundlichen Hunter kennen und verliebt sich in ihn. Was ungeahnte Folgen für sie haben kann, denn Hunter ist einer von den Scouts und sein Auftrag ist es, Destiny zu töten.

Ich bin mit einer sehr hohen Erwartungshaltung an diese Geschichte heran gegangen, da ich großer Fan der Autorin bin und alle ihre bisherigen Bücher verschlungen habe. Ihre „Love & Revenge“- Dilogie zählt zu meinen liebsten Geschichten im Sci-fi / Dystopie Genre.
Auch dieses Buch hat mir wieder gut gefallen, auch wenn es mit meinen Favoriten nicht ganz mithalten kann.

Der Schreibstil ist wie gewohnt flüssig und fesselnd. Annie J. Dean beschreibt auf eine Art, die man selten zu lesen bekommt. Mit einer so großen Wortvielfalt, aber trotzdem nicht anspruchsvoll, sodass man sich ganz leicht in die Geschichte fallen lassen und darin versinken kann. 

Ein paar kleine Schwächen hatte dieses Buch für mich aber leider auch. Zum Beispiel ging mir die Beziehung der beiden Protagonisten, die uns abwechselnd ihre Sicht der Geschichte erzählen, ein wenig zu schnell, bzw. hat Destiny Hunter ziemlich schnell vertraut und sich in seine Hände begeben. Außerdem waren da so einzelne Szenen, die mich nicht so ganz überzeugen konnten. Das sind die Gründe, die dazu geführt haben, dass ich dem Buch leider nicht die volle Punktzahl geben kann und wieso es für mich persönlich nicht an andere Bücher der Autorin heran kommt.

Aber trotzdem ist das hier meckern auf hohem Niveau, denn das Buch hat mir trotzdem natürlich gut gefallen und ich kann es auf jeden Fall sehr weiter empfehlen. Auch die Kulisse Schottlands hat der Geschichte das gewisse Etwas verliehen.


Alles in allem gebe ich daher 4 von 5 Sterne.


  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

Barfuß im Schnee (-Regen)

Hannah Siebern
E-Buch Text: 115 Seiten
Erschienen bei null, 25.12.2017
ISBN B078MTL6M7
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

37 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

bittersweet, carlsen verlag, elementare folge, fantasy, geheimnisvoll, impress, mysteriös, mystery, phönixfluch, rezension

Verzaubert 1: Geheimnisvolle Nachbarn

Anna-Sophie Caspar
Flexibler Einband: 236 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.05.2017
ISBN 9783551300829
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Vielen Dank an den Carlsen Verlag und an Netgalley für das Bereitstellen des digitalen Rezensionsexemplares.
In Effies Siedlung ziehen neue Nachbarn in eine alte, leerstehende Villa ein. Die ganze Nacht über machen sie krach und renovieren das alte Gebäude. Komisch nur, dass am nächsten Tag niemand etwas davon mitgekriegt haben soll. Alle, mit denen Effie redet versichern ihr, dass das Gelände seit Jahren leer steht und ein Zaun darum vor Treibsand schützt. Effie scheint die Einzige zu sein, die das Haus und das Treiben darin bzw. drumherum sehen kann. Dann lernt sie Eden kennen, einer der Bewohner dieses Hauses. Er gibt sich geheimnisvoll und warnt Effie, dass sie sich von ihm und seinen Freunden besser fernhalten sollte. Wer sind die mysteriösen Nachbarn und warum, weiß niemand von ihnen, außer Effie?
Ich habe dieses Buch jetzt wirklich eine ganze Weile auf meiner Leseliste mit herumgeschleppt. Mehrmals wollte ich es beginnen oder habe es auch getan, aber dann kam wieder ein anderes Buch dazwischen. Obwohl diese Geschichte nicht sehr lang ist, konnte ich mich einfach nicht dafür begeistern, das Buch endlich zu lesen, zumal es mich auch einfach nicht fesseln konnte. Aus dem Grund kommt meine Rezension auch erst jetzt, denn ich habe es - nachdem ich es mal 2 Monate bei Seite gelassen habe - nochmal probiert und jetzt habe ich es endlich zu Ende gelesen.
Ich glaube diese Entscheidung war auch ganz gut, denn es hat mir jetzt deutlich besser gefallen, als bei den ersten Versuchen, die ich dem Buch gegeben habe. Es war eine solide und nette Geschichte für zwischendurch. Das Story war interessant und es gab auch ein paar Fantasyelemente, aber nicht zu viele, sondern genau richtig von der Menge her. 
Effie kam mir zwar teilweise eher vor wie 15/16 und nicht wie 20, aber das war jetzt nicht ganz so schlimm. Leider ist sie mir als Charakter trotzdem ein bisschen zu farblos geblieben und so ging es mir auch mit dem geheimnisvollen Eden. Die Wandlung vom mysteriösen, verwegenen Bad Boy zum lieben und fürsorglichen Beschützer ging mir ein bisschen zu schnell und nahtlos. 
Auf den Inhalt möchte ich gar nicht näher eingehen, um nicht zu viel vorweg zu nehmen, eine kleine Beschreibung gab es ja bereits weiter oben und ansonsten kann ich nur sagen, lasst euch überraschen, denn es gibt hier mal keine Vampire, Werwölfe oder Feen, sondern etwas ganz neues.
Fazit: Eine nette Story für zwischendurch, mit einigen Fantasyelementen, einer Liebesgeschicht, aber leider flachen Charakteren. Ich habe ein paar Anlaufschwierigkeiten gehabt, aber dann konnte ich mich auf die Geschichte einlassen und habe sie auch gern gelesen. Für mich ein durchschnittlicher Jugendroman, den man nicht gelesen haben MUSS, es aber durchaus gerne tun kann. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

193 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

"fantasy":w=4,"sarah j. maas":w=3,"liebe":w=2,"magie":w=2,"familie":w=1,"tod":w=1,"jugendbuch":w=1,"krieg":w=1,"flucht":w=1,"kampf":w=1,"high fantasy":w=1,"schwestern":w=1,"english books":w=1,"feen":w=1,"plan":w=1

A Court of Wings and Ruin

Sarah J. Maas
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Bloomsbury Childrens, 02.05.2017
ISBN 9781408857908
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Me, my friends & one wedding: _Ashley_

Ewa A. , R*E*A*L* ROMANCE
E-Buch Text: 229 Seiten
Erschienen bei Selfpublishing, 21.09.2017
ISBN B0751BVHB8
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

freundinnen, freundschaft, hochzeit, romance, wedding

Me, my friends & one wedding: _Olivia_

Annie J. Dean , R*E*A*L ROMANCE
E-Buch Text: 244 Seiten
Erschienen bei Selfpublishing, 07.09.2017
ISBN B074ZR7JHY
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich durfte dieses Buch schon vorab lesen. Vielen Dank für das digitale Leseexemplar. Olivia ist die einzige von vier Freundinnen, die den Absprung aus ihrer Heimat Mardi River nicht geschafft hat und noch immer dort fest sitzt. Gemeinsam mit einem großen Berg Schulden, den ihre Mutter ihr eingebrockt hat, und ihrem kleinen Bruder Sean lebt sie in ihrem Familienhaus und betreibt ein bekanntes und gefragtes Diner in der Kleinstadt. Schon seit Jahren hat sie den Kontakt zu ihren drei besten Freundinnen verloren, doch nun steht ihre Hochzeit kurz bevor und sie kann es kaum erwarten, ihre Freundinnen bei diesem Event wieder zu sehen. Aber nicht nur ihre drei Mädels tauchen wieder auf, sondern auch ihr Ex-Freund Troy, an dem noch immer ihr Herz hängt. Wie wird sich Olivia entscheiden und was ist der richtige Weg? Wie gewohnt eine tolle Geschichte der Autorin. Ich liebe einfach ihren Schreibstil und habe dieses Buch nahezu in einem Rutsch durch gelesen, weil es sich einfach so flüssig und schnell lesen lässt. Bereits der zweite Teil der Reihe hat mir ein kleines bisschen besser gefallen als der erste, aber der dritte ist noch einmal eine Nummer besser als die beiden Vorgänger. Sowohl inhaltlich, als auch vom Schreibstil und auch die Protagonistin habe ich bisher von allen am liebsten gewonnen. Olivia bzw. Liv ist einfach ein herzensguter und liebenswerter Mensch und wer so jemanden als Freundin hat, kann sich einfach glücklich schätzen. Sie denkt immer zuerst an alle anderen und ist einfach lieb und hilfsbereit. Auch der Umgang mit ihrem kleinen Bruder, der in ihr eine Art Mutterersatz sieht, ist einfach zuckersüß. Sie ist mit Matt Manings zusammen, dem ehemaligen Aufreißer der Stadt, der sich aber seitdem geändert hat und sesshaft geworden ist. Er sieht gut aus, ist erfolgreich und kann Liv und ihrem Bruder etwas bieten. Aber trotzdem ist Liv nicht zu 100% glücklich. Und dann taucht da auf einmal wieder Troy auf, der ihr Herz zum schnellerschlagen bringt. Fazit: Ich habe von Beginn bis zum Schluss mit Liv mit gefiebert und ich bin unglaublich froh, dass die Geschichte so ausgegangen ist, wie ich es mir erhofft habe. Wenn ich mir etwas wünschen dürfte, wäre es ein Sequel mit Sean als männlichem Protagonisten. Ansonsten bin ich wahnsinnig gespannt auf den vierten und letzten Teil der Reihe und bin gespannt, wie sich alle offen gebliebenen Fragen aufklären und beantworten lassen. Bisher für mich der beste Teil der Reihe!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

drama, freundinnen, hochzeit, liebe, luxusleben, romance, südstaaten, tattoo, vergangenheit, wiedersehen

Me, my friends & one wedding: _Estelle_

Romina Gold , R*E*A*L* Romance
E-Buch Text: 132 Seiten
Erschienen bei Selfpublishing, 24.08.2017
ISBN B074DHK1FQ
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich durfte dieses Buch schon vorab lesen! Vielen Dank für das digitale Leseexemplar!
Ella Jane, kurz "Elly" ist nicht mehr die selbe Frau, wie es noch vor ein paar Jahren war. Sie hat zwar die Liebe ihres Lebens gefunden, doch mit ihm auch schreckliche Schwiegereltern und weitere Verwandschaft. Sie hat sich nicht nur äußerlich komplett angepasst, sondern auch ihren Namen hat sie von der angeheirateten Familie ändern lassen und ist seitdem Estelle. Sie lebt ein Leben in Luxus und Reichtum, aber glücklich ist sie trotzdem nicht, denn es fehlt ihr eine Sache ganz gewaltig. Dann bekommt sie eine Hochzeitseinladung von ihrer Freundin Olivia, mit der sie schon seit Jahren keinen Kontakt mehr hat und beschließt ihre Heimat Mardi Rivers aufzusuchen und den Kontakt zu ihren Freundinnen wieder aufleben zu lassen. Aber leider trifft sie nicht nur auf die positiven Dinge ihrer Vergangenheit.
Schon der erste Band der Reihe hat mir gut gefallen, wobei dieser hier noch ein Stückchen besser war. Estelle bzw. Elly ist eine so liebenswerte Persönlichkeit und ich hatte viel Spaß dabei, aus ihrer Sicht zu lesen. Sie hat etwas hartes in ihrer Vergangenheit erlebt, mit dem sie immer noch nicht abgeschlossen hat. Ihre Entwicklung mit zu verfolgen war super und obwohl ich noch nicht aus allen vier Sichten gelesen habe, habe ich doch jetzt schon alle Mädels in mein Herz geschlossen.
Fazit: Estelle bzw. Elly ist ein toller, positiver Charakter. Auch wenn ich mir manchmal gewünscht hätte, sie würde mal richtig ausrasten und ihrer Familie bzw. Verwandschaft die Meinung sagen, hat mich ihre ruhige Art beeindruckt. Ich glaube, ich hätte niemals so ruhig bleiben können, bei den Dingen, die sie sich hat gefallen lassen müssen. Ihre Entwicklung jedoch war toll und das Ende hat mich auf jeden Fall zufrieden gestellt. Es bleiben einige Fragen offen und ich freue mich schon wahnsinnig auf die nächsten beiden Teile der Reihe!







  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

51 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

"aliens":w=2,"new adult":w=2,"liebe":w=1,"freundschaft":w=1,"fantasy":w=1,"kampf":w=1,"gefahr":w=1,"wahrheit":w=1,"dystopie":w=1,"young adult":w=1,"sci-fi":w=1,"carlsen":w=1,"planet":w=1,"überwachung":w=1,"planeten":w=1

Love & Revenge - Pakt des Schicksals

Annie J. Dean
E-Buch Text: 369 Seiten
Erschienen bei Dark Diamonds, 25.08.2017
ISBN 9783646300512
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich habe dieses Buch im Rahmen einer Leserunde auf Facebook gelesen. Vielen Dank an den Verlag für das Bereitstellen eines digitalen Leseexemplares. Da es sich um den zweiten Teil handelt, werde ich hier nicht näher auf den Inhalt eingehen, um eventuelle Spoiler zu vermeiden. Nur so viel: es ist und bleibt spannend. Danina und Rave sind nach wie vor sehr liebenswerte Charaktere, besonders Raves Entwicklung hat mir gut gefallen. Im ersten Teil ist er noch eher der harte und unnahbare Herzensbrecher, mittlerweile ist er einfach nur noch ein Traummann, stets besorgt um Dan und ihre Sicherheit und würde alles dafür tun, dass es ihr gut geht. Er trägt sie geradezu auf Händen und tut einfach alles für sie. Dan ist noch immer ein sehr taffer und mutiger Charakter und hat ein reines Herz. Es hat mir sehr gefallen, die Beiden auf ihrem Abenteuer zu begleiten. Diese Geschichte war mal wieder durch und durch spannend. Von der ersten Seite, bis zum Schluss und einfach jedes Kapitel hat mit einem kleinen Cliffhanger geendet, sodass man am liebsten einfach immer weiter lesen wollte, um herauszufinden, wie es weiter geht. Aber um den Leser noch ein wenig zappeln zu lassen, ging es meist erst im übernächsten Kapitel weiter, denn die Sichten wechseln abwechselnd zwischen Danina und Rave hin und her. Lediglich einen Kritikpunkt habe ich, der mich zum Ende hin ein wenig unbefriedigt zurück gelassen hat. Nämlich das Ende. Nachdem es noch einmal richtig spannend wurde, hat sich die Story für meinen Geschmack zu schnell aufgelöst. Der Knoten ist geplatzt und ZACK, Ende. Da hat für mich noch etwas gefehlt. Es bleiben einige Fragen offen, was aber noch nicht einmal so schlimm ist, lediglich die Umsetzung ging mir einfach zu schnell. Das fand ich sehr schade, aber da wirklich der Rest des Buches perfekt war, habe ich es nicht über mich gebracht, dem Buch einen Punkt abzuziehen, weshalb ich trotzdem einfach 5 volle Punkte geben muss, denn im Vergleich zu anderen Jugendbüchern in diesem Genre, war es doch einfach wahnsinnig gut. Das hier ist also "meckern" auf hohem Niveau. Fazit: Bis auf einen Kritikpunkt, den ich oben aufgeführt habe, war dies ein wirklich unglaublich gutes und spannendes Buch, mit tollen Charakteren, einer interessanten Grundidee und einer gelungenen Umsetzung. Der Weltenentwurf war ebenfalls absolut gelungen, weshalb ich einfach die vollen Punkte vergeben muss. Ich würde mich unglaublich freuen, noch mehr Geschichten zu lesen, die auf dem Planeten Isis spielen und fände es daher genial, wenn es noch eine Fortsetzung, ein Spin Off oder ähnliches geben würde.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

16 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

Me, my friends & one wedding: _Rebel_

Laini Otis , R*E*A*L* ROMANCE
E-Buch Text: 222 Seiten
Erschienen bei Selfpublishing, 10.08.2017
ISBN B074D1DRLP
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich durfte dieses Buch vorab schon lesen! Vielen Dank für dieses digitale Leseexemplar.
Daisy "Rebel" hat eine schwere Zeit hinter sich. Ihre Kindheit war nicht besonders schön, sie hat nie die Liebe und Aufmerksamkeit von ihrer Mutter bekommen, die sie sich gewünscht hat und musste sich immer wieder an einen neuen Stiefvater gewöhnen, der dann an erster Stelle bei ihrer Mutter stand. Zum Glück hatte sie ihre drei besten Freundinnen Olivia, Elli und Ashley. Ihr größter Traum: Musik machen und damit Erfolg haben. Aber der Ruhm und der Erfolg haben auch seine Schattenseiten und so ertränkt sie ihren Kummer in Alkohol. Bis sie sich das erste Mal verliebt. Und dann erhält sie eine Einladung zur Hochzeit einer ihrer besten Freundinnen. Freundinnen, die einmal ihre Familie und ihr einziger Anker waren. Doch zu denen sie seit 12 Jahren keinen Kontakt mehr hatte.
Rebel ist sehr pessimistisch und unzufrieden mit ihrem Leben. Durch einen Vertrag ist sie an ihr Plattenlabel gebunden, obwohl sie sich dort schon seit Jahren nicht mehr wohl fühlt und sich selber nur verkauft und nicht von ganzem Herzen hinter ihrem Image steht, welches sie aufrecht erhalten soll. Obwohl sie es einem nicht leicht macht sie zu mögen, habe ich sie trotzdem ins Herz geschlossen.
Eines Abends lernt sie "Fred" kennen. Was als One-Night-Stand beginnt, wird zu so viel mehr, bis sie das erste Mal ihr Herz an einen Mann verliert. Fred war mir ebenfalls sympathisch und ich hoffe sehr, dass wir nochmal von ihm lesen werden.
Der Schreibstil von Laini Otis hat mir gut gefallen. Ich bin schnell und flüssig durch die Geschichte durch gekommen und habe das Buch auch bereits nach einem Tag beendet. Laini schreibt mit Gefühl und Sehnsucht in ihren Worten & nimmt den Leser mit auf eine besondere Reise mit ihrer kleinen rebellischen Protagonistin.
Fazit: Eine schöne Geschichte über eine taffe Protagonistin, die schon einiges durchgemacht hat, aber immer weiter gekämpft hat. Über Freundschaft und darüber, dass Familie nichts mit Blutsverwandschaft zu tun haben muss. Ich freue mich wahnsinnig auf die nächsten Teile dieser Reihe.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

58 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 20 Rezensionen

auskosten, autor: stefanie hasse, bilder, buch: schicksalsbringer eshort, ebook, elodie, erfolg, eshort, eshort-prequel, fantasie, fantasy, fantasy-geschichte, fortuna, schicksalsbringer, stefanie hasse

Schicksalsbringer - Fortunas Vermächtnis

Stefanie Hasse
E-Buch Text: 55 Seiten
Erschienen bei Loewe Verlag, 10.07.2017
ISBN 9783732009657
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Noch für kurze Zeit kostenlos, also schlagt zu!
Es handelt sich hierbei um ein eShort zum eigentlichen Buch Schicksalsbringer - Ich bin deine Bestimmung von Stefanie Hasse. Es ist ein Prequel und kann daher problemlos vor dem Haupt-Roman gelesen werden, ohne dass man sich selber spoilert.
Zum Inhalt sage ich nichts, das braucht man bei 40 Seiten wohl auch nicht. Eine kurze Beschreibung seht ihr außerdem ja auch oben.
Der Schreibstil ist leicht und locker und fesselt. Generell hat Stefanie Hasse schon in wenigen Seiten geschafft, Spannung aufzubauen und einen in die Geschichte hineinzusaugen. Ich wollte direkt wissen, was es mit dem ganzen auf sich hat und war froh, dass ich Schicksalsbringer - Ich bin deine Bestimmungschon zuhause liegen habe und habe direkt nach dem Beenden auch damit weiter gemacht. Ihr könnt gespannt bleiben, meine Rezension dazu erscheint am Erscheinungstermin des Buches.
Das eShort kann ich euch bis dahin allen empfehlen und so könnt ihr die Wartezeit bis zum eigentlichen Roman überbrücken. Es fesselt und macht Lust auf mehr.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(417)

768 Bibliotheken, 13 Leser, 1 Gruppe, 232 Rezensionen

"fluch":w=19,"fantasy":w=16,"liebe":w=11,"jugendbuch":w=11,"secret fire":w=10,"magie":w=9,"england":w=7,"paris":w=7,"alchemie":w=6,"frankreich":w=5,"oxford":w=5,"tod":w=4,"oetinger":w=4,"hexen":w=3,"band 1":w=3

Secret Fire - Die Entflammten

C. J. Daugherty , Peter Klöss , Jutta Wurm
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 22.08.2016
ISBN 9783789133398
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

"liebe":w=1,"usa":w=1,"erotik":w=1,"san francisco":w=1,"bastei lübbe":w=1,"new-adult":w=1,"amy baxter":w=1,"san francisco ink":w=1,"be ebooks":w=1,"eric & joyce":w=1

Simply with you - Eine Nacht mit Eric

Amy Baxter
E-Buch Text
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 09.05.2017
ISBN 9783732545667
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

108 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

dystopie, fantasy, flucht, kampf, liebe, liebling, lieblingsbuch, lov, love, love&revenge, macht, mai 2017, rebellen, revenge, verbannung

Love & Revenge - Zirkel der Verbannung

Annie J. Dean
E-Buch Text: 404 Seiten
Erschienen bei Dark Diamonds, 26.05.2017
ISBN 9783646300505
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich habe dieses Buch im Rahmen einer Leserunde vorab lesen dürfen. Nochmals vielen, vielen Dank an den Verlag und die Autorin Annie J. Dean.
Diese Rezension wird glaube ich ziemlich unprofessionell, aber dafür voller Liebe und Leidenschaft stecken. Ich weiß noch immer nicht, mit welchen Worten ich diese Geschichte beschreiben soll und trotzdem habe ich das dringende Bedürfnis, darüber zu schreiben.
Danina steht kurz vor ihrem 21.sten Geburtstag, als sie beschließt mit einer Freundin in einen Club in der nächsten Großstadt zu fahren. Doch dieser Ort ist nicht nur laut, bunt und hektisch, sondern auch gefährlich. Genauso wie der Club, in dem sie landen. Dort trifft Danina auf Rave, den Anführer der "Wilds", einem verfeindeten Clan. Denn Danina, kurz Dan, gehört zum "Circle", wo sie rund um die Uhr überwacht wird und ab ihrem 21.sten Geburtstag all ihre Entscheidungsfreiheiten verliert. Denn die Menschheit lebt schon lange nicht mehr auf der Erde, sondern auf dem Planeten Isis, wo alles elektronisch gesteuert, aber auch überwacht wird.
Ich habe Danina so sehr in mein Herz geschlossen. Sie ist ein kleines bisschen unvorsichtig zu Beginn und man merkt ihr einfach an, dass sie noch jung ist, aber lässt sich auch nicht den Mund verbieten und steht zu ihrer Meinung. Ich habe sehr schnell eine Freundin in ihr empfunden, der ich auf ihrem Abenteuer folgen durfte.Ebenso bei Rave. Ich habe ein paar Kapitel gebraucht, um mit ihm warm zu werden, aber dann hat es mich richtig erwischt. Bei Dan war es Liebe auf den ersten Blick, bei mir auf den zweiten. Hach, Rave.
Diese Geschichte war so unglaublich packend und fesselnd. Ich habe fast den gesamten Monat eine Leseflaute gehabt, aber habe dieses Buch in nur 2 oder 3 Tagen gelesen, es hat mich also definitiv daraus befreit.

Spannung. Humor. Abenteuer. Herzrasen. Action. Liebe. Prickeln. Diese Worte kommen mir ganz spontan in den Sinn, wenn ich zurück an diese Geschichte denke.
Der Schreibstil ist so toll. Leicht zu lesen und man ist sofort drin, aber trotzdem anspruchsvoll! Die Autorin schreibt mit einem so breitgefächerten Wortschatz, wie es ihn nicht oft gibt. Ich will auch niemandem zu nahe treten, im Gegenteil, denn ich liebe viele Bücher von deutschen Autoren, aber Annie J. Dean gehört für mich einfach mit nach ganz, ganz oben! Sie hat einen Schreibstil, den es in (original)deutschen Büchern (meiner Meinung nach) nicht allzu oft gibt. Ich habe einfach das ganze Buch durchweg einen Film in meinem Kopf gesehen und nicht einfach nur Worte gelesen. Ich wünschte, ich hätte ein Talent fürs zeichnen, dann würde ich alle Schauplätze aufmalen, wie sie in meinem Kopf aussahen.
Denn ein weiterer Pluspunkt: ich bin begeistert von der Welt, die Annie erschaffen hat. Einerseits ist so vieles gleich wie bei uns auf der Erde, aber andererseits ist es einfach ein komplett anderer Planet, der sehr viel weiter entwickelt ist als unserer, zumindest was die Technik angeht. Außerdem wird dort mehr auf die Umwelt geachtet, zum Beispiel indem nur sehr wenige Bäume gefällt werden und Holz ein Luxusgut ist. Ich konnte mir das alles einfach richtig gut vorstellen und diese Atmosphäre, die ich bei Dystopien liebe, war die ganze Zeit über da.
Ich habe jetzt schon einiges geschrieben, aber trotzdem habe ich gefühlt die Hälfte immer noch nicht gesagt, aber ich möchte auch einfach nicht zu viel vorweg nehmen, daher: LEST. DIESES. BUCH! Und bitte, bitte kauft es alle, denn ich MUSS dieses Buch als Taschenbuch in meinem Regal stehen haben! Aktuell gibt es es ja nur als eBook, aber vielleicht bestehen ja irgendwann einmal Chancen auf ein Print, wenn das eBook nur ausreichend gekauft wird.
Fazit: Eine packende, fesselnde, spannende und Nerven zerreißende Geschichte, die in der fernen Zukunft, auf einem anderen Planeten spielt. Eine sympathische Protagonistin und ein heißer Bookboyfriend, ein grandioser und einzigartiger Schreibstil und ein ganz böser Cliffhanger! Ich brauche Band 2! JETZT! Ich habe keine Ahnung, wie ich es bis August aushalten werde. Ich habe den totalen Book Hangover. Ich liebe, liebe, liebe einfach dieses Buch! Bitte kauft es euch alle. Ihr verpasst sonst etwas! Habe ich schon erwähnt, dass ich unbedingt Band 2 brauche?!?! Ich bin fix & fertig. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(28)

35 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

carlsen impress, veronika mauel

Shadow Twins - Zwischen Himmel und Hölle

Veronika Mauel
E-Buch Text: 265 Seiten
Erschienen bei Impress, 04.08.2016
ISBN 9783646602678
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

123 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

"dystopie":w=4,"vivien summer":w=3,"liebe":w=2,"impress":w=2,"elite":w=2,"fire":w=2,"die elite":w=2,"roman":w=1,"fantasy":w=1,"gesellschaft":w=1,"feuer":w=1,"elemente":w=1,"zweiter teil":w=1,"haven":w=1,"impressverlag":w=1

Fire

Vivien Summer
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 06.04.2017
ISBN 9783646603385
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Lakeview Stories 1 - Der Klang seiner Stimme: Roman (German Edition)

Sarah Dessen
E-Buch Text: 92 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 10.02.2017
ISBN 9783423431989
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

"eva":w=1,"polly":w=1,"vic":w=1

Dear Summer - Plötzlich warst du wieder da

Ruby Baker
E-Buch Text: 56 Seiten
Erschienen bei cbt, 10.04.2017
ISBN 9783641199500
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

53 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

"liebe":w=2,"chaos":w=2,"julia zieschang":w=2,"blog love":w=2,"bücher":w=1,"lesen":w=1,"5 sterne":w=1,"rezensionsexemplar":w=1,"uni":w=1,"wg":w=1,"student":w=1,"blog":w=1,"blogger":w=1,"mitbewohner":w=1,"bloggerin":w=1

Blog Love - Liebe lässt sich nicht sortieren

Julia Zieschang
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 06.04.2017
ISBN 9783646603347
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(82)

151 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 65 Rezensionen

"bücher":w=5,"liebe":w=4,"krimi":w=4,"muse":w=4,"musen":w=4,"london":w=3,"malou":w=3,"litersum":w=3,"anti-muse":w=3,"fantasy":w=2,"mord":w=2,"humor":w=2,"polizei":w=2,"urban fantasy":w=2,"morde":w=2

Malou - Diebin von Geschichten

Lisa Rosenbecker
E-Buch Text: 247 Seiten
Erschienen bei Impress, 04.08.2016
ISBN 9783646602630
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
143 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.