Lesefee_booklovers Bibliothek

343 Bücher, 177 Rezensionen

Zu Lesefee_booklovers Profil
Filtern nach
343 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

Play On - Dunkles Spiel: Roman

Samantha Young
E-Buch Text: 480 Seiten
Erschienen bei Ullstein eBooks, 12.01.2018
ISBN 9783843717199
Genre: Sonstiges

Rezension:

Samantha Young ist für mich schon irgendwie eine Pflichtautorin geworden. Mir gefallen zwar nicht alle Bücher von ihr supergut, aber trotzdem liebe ich ihren romantischen Erzählstil und das immer wiederkehrende Schottland-Setting.

Mit dem ersten Teil der "Play On"-Reihe wurde ich auf jeden Fall wieder von der ersten Seite an gefesselt. Ich wusste sehr lange nicht so recht, wohin der Weg der Hauptfigur Nora geht und wurde auch immer wieder von überraschenden Wendungen überrollt. Aber genau deswegen habe ich das Buch in einem Rutsch verschlungen. Anders war es nicht auszuhalten :D

Samatha Young hat wieder sehr sympathische Protagonisten geschaffen und - wie immer - auch viel Liebe in die Gestaltung der Nebencharaktere gesteckt.

Etwas plump gelöst fand ich allerdings eine entscheidende Wendung in der Geschichte. Ich kann das nicht näher ausführen ohne zu spoilern, aber es war ein Moment, den sich Samantha Young irgendwie zu einfach gemacht hat.

Insgesamt hat mich die Geschichte aber berührt, unterhalten und manchmal auch zum Schmunzeln gebracht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

96 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 66 Rezensionen

liebe, liebesroman, autorin, erotik, vertrauensfrage

Loving Clementine

Lex Martin
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 07.12.2017
ISBN 9783736306035
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich hatte das Buch lange auf meinem Wunschzettel und immer gehofft, dass es auf Deutsch übersetzt wird und meine Gebete wurden erhört. Vielleicht waren deswegen meine Erwartungen auch so hoch.

Clementine ist schon ein recht schwieriger Charakter, weil Lex Martin ihre Leser zunächst im Dunkeln tappen lässt und nicht verrät, was genau der Hauptprotagonistin nun passiert ist. Ich fand sie sehr zickig und gereizt. Irgendwann bekommt man dann einen Einblick hinter die Fassade und versteht Clementine um einiges besser, aber das hat mir etwas zu lange gedauert.

Auf der anderen Seite steht dann der bodenständige, sexy Gavin und ich glaube jede Frau will einen Gavin haben. Er ist so verständnisvoll, perfekt, nett und hinreißend charmant. Ich bin verliebt ;)

Die Geschichte ist feinfühlig und schön erzählt. Manchmal wurde mir alles zu sehr ausgeschmückt, aber insgesamt konnte man das Buch gut lesen. Und einmal standen mir auch die Tränen in den Augen. Also Lex Martin kann schreiben! 

Was mich aber total gestört hat: Es wurde ständig, fast in jedem Kapitel erwähnt, wie hübsch und sexy Clementine ist. Ich hatte es schon beim ersten Mal lesen begriffen, aber alle Männer stehen auf sie. Alle Männer wollen mit ihr ausgehen und es gibt keinen Mann, der sie nicht anguckt, wenn sie den Raum betritt. Das war einfach zu viel. 

Insgesamt eine süße, romantische Geschichte für zwischendurch. Vielleicht bin ich auch die Einzige, die sich beim Lesen so aufgeregt hat.2 likes

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

26 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

liebesroman

Darf's ein bisschen Glück sein?

Kristen Proby
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 01.12.2017
ISBN 9783956497667
Genre: Liebesromane

Rezension:

Endlich gibt es mal wieder einen romantischen, zuckersüßen, sexy Wohlfühl-Roman, den man innerhalb kurzer Zeit verschlingen kann, weil er so leicht geschrieben ist.

Kat ist eine kleine, tätowierte, Rockabilly-Frau und an Selbstbewusstsein mangelt es ihr nicht. Das perfekte männliche Gegenstück ist der attraktive, erfolgreiche Mac. Die Chemie zwischen den beiden stimmt sofort und es macht Spaß zu lesen, was sich da entwickelt. Die Geschichte kommt ohne großen Dramen zwischen Mac und Kat aus. 

Das ist immer ganz nett, aber es wäre ja zu langweilig, wenn alles ohne Probleme klappt und so hat Kristen Proby sich noch ein nettes kleines Drama ausgedacht, dass mir etwas zu schnell abgefrühstückt wurde.

Ich habe zu spät gesehen, dass dies der dritte Teil einer Reihe ist. Trotzdem kann man die Bücher unabhängig voneinander lesen, denn die Geschichte sind in sich abgeschlossen. Mir hat das Buch aber so gut gefallen, dass ich die ersten Teile nun auch noch lesen muss :D

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

47 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

überlebenskampf, flugzeugabsturz, liebe, geheimnis, schnee

Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us

Charles Martin , Ulrike Bischoff
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 01.12.2017
ISBN 9783548290386
Genre: Romane

Rezension:

Ich bin immer noch ganz baff, wie gut mir das Buch gefallen hat. Ich hatte keine Erwartungen und habe vorher weder vom Buch, noch vom Film, etwas gehört.

Ben und Ashley überleben schwerverletzt einen Flugzeugabsturz und sitzen bei Schnee und Eis hoch oben in den Bergen fest. Charles Martin schreibt grandios über den Überlebenskampf und schafft es, dass ich das Buch gar nicht weglegen konnte. Immer wieder gibt es Rückschläge, aber auch Lichtblicke. Man fragt sich, wie man selber reagieren und handeln würde (ich hätte vermutlich keine 3 Tage überlebt) und fiebert richtig mit den beiden Hauptprotagonisten mit.

"Zwischen zwei Leben" ist keine kitschige Liebesgeschichte. Es ist ein Abenteuerdrama.
Ben erzählt immer wieder von seiner Frau, die er über alles liebt und Ashley wollte eigentlich heiraten. Und es macht auch keinen Anschein, dass die beiden ihre Partner verlassen würden. 
Im Vordergrund steht immer, wie die beiden alles überleben können.

Und das Ende kam für mich total überraschend. Also damit hätte ich nicht gerechnet und damit ihr alle genau so sprachlos die letzte Seite umblättern könnt, verrate ich nichts weiter. Bei mir sind auf jeden Fall Tränen geflossen.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

Diamond Men - Versuchung pur!

Shana Gray , Sindy Ganas
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 01.12.2017
ISBN 9783956497827
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Das Buch war eine nette und leichte Abwechslung für zwischendurch. Ein paar Stellen haben mir nicht so gefallen, aber ansonsten war es wirklich nett.

Als ich den Klappentext gelesen habe, war mir klar, dass das ein Erotikbuch sein muss. Ich wurde positiv überrascht. Shana Gray schreibt zwar über eine Frau, die jeden Tag mit sexy Männern zu tun hat, aber dabei passiert fast nichts. 

Tess hat also das Glück Rache für den Abstieg ihres Vaters zu nehmen und gleichzeitig noch nette, charmante Männer kennenzulernen. Jeden Tag wird ihr eine Aufgabe gestellt, mit der sie sich beweisen muss und ganz nebenbei kann sie das verhasste Unternehmen Diamond Enterprises ein bisschen auskundschaften. 

Für mich hat sich da alles ein wenig widersprochen. Die Lösung der Aufgaben sorgt dafür, dass Diamond Enterprises noch attraktiver und erfolgreicher wird. Und obwohl Tess dem Unternehmen schaden will, versucht sie es nie, die Aufgaben und Lösungen zu manipulieren. Sie hätte wenigstens öfter darüber nachdenken können.

Einem Mann kommt Tess ein wenig näher und diese Abschnitte hat Shana Gray wirklich gut geschrieben. Ich konnte mir beim Lesen gut vorstellen, wie die Funken zwischen den beiden hin- und herfliegen. Ein bisschen Erotik bekommt man dann auch noch und passte perfekt.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

16 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

turtle, tödliche, bedrohung

Turt/le - Tödliche Bedrohung

Michelle Raven
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX, 24.11.2017
ISBN 9783736305403
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dies ist nun der sechste Teil der TURT/LE-Reihe und man sollte unbedingt die vorherigen Bände gelesen haben, bevor man mit diesem Buch anfängt. Denn Michelle Raven gibt "alten" Charakteren wieder viel Platz in dem Buch und davon bin ich ein großer Fan.

Allerdings muss ich auch sagen, dass ich mich anfangs mehr auf die Stellen mit den Charakteren aus den Teilen 1-5 gefreut habe, als auf die eigentliche Hauptgeschichte von Henning und Julie. Das ging mir zu Beginn einfach zu schnell. Bei mir ist die knisternde Spannung zwischen den beiden nicht angekommen. Das hat schon eine Weile gedauert, bis ich mit den beiden warm wurde, aber wenn es dann passiert, mag man die beiden fast genau so gerne, wie die anderen Pärchen aus dem Team.

Ansonsten ist die Geschichte mega spannend. Denn es gibt nicht nur ein Opfer, sondern sehr, sehr viele und der Verräter muss aus den eigenen Reihen kommen. Von der Spannung her, war dieser Teil der beste der ganzen Reihe.

Man merkt beim Lesen einfach immer, wie gut Michelle Raven recherchiert oder/und informiert ist. Die Geschichten sind authentisch und wenn mir einer sagen würde, dass das genau so passiert ist, würde ich fast nicht daran zweifeln.

TURT/LE ist eine der wenigen Romantic-Thrill-Reihen, die ich ewig weiterlesen könnte.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(156)

489 Bibliotheken, 13 Leser, 0 Gruppen, 109 Rezensionen

fantasy, magie, worte, liebe, amy harmon

Bird and Sword

Amy Harmon , Corinna Wieja
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.10.2017
ISBN 9783736305489
Genre: Fantasy

Rezension:

Amy Harmons Liebesromane habe ich bisher verschlungen. Ich mochte ihren romantischen Erzählstil und kann jedes Buch von ihr empfehlen. Ich war gespannt, ob sie es auch im Fantasybereich schafft, mich zu überzeugen...und das hat sie.

Lark ist eine zauberhafte Hauptprotagonistin, die zu ihrem Schutz keine Worte mehr sprechen kann. Denn sie hat eine Fähigkeit, die wunderschön und gefährlich zugleich ist. Sie ist äußerlich unscheinbar und macht anfangs einen etwas langweiligen Eindruck, aber sie macht eine Wandlung durch und wird immer größer und stärker. 

Nicht nur Lark hat besondere Fähigkeiten und ist gleichzeitig mit einem Fluch belegt worden. Auch der König Tiras hat ein Geheimnis und er hat mit den Folgen noch viel mehr zu kämpfen. 

Überraschender Weise ist "Bird und Sword" gar nicht so romantisch oder kitschig, wie ich es sonst von Amy Harmon gewohnt bin. Trotzdem war ich von der spannenden Geschichte relativ schnell gefesselt. Denn Amy Harmon hat eine magische Welt erschaffen, ohne das es zu Fantasy-lastig wurde.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

107 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 40 Rezensionen

abenteuer, liebe, küsse, schönste liebesgeschichte, liebesroman

A Thousand Boy Kisses

Tillie Cole
E-Buch Text
Erschienen bei LYX.digital, 05.10.2017
ISBN 9783736306684
Genre: Liebesromane

Rezension:

Ich weiß gar nicht mehr, wann mich ein Buch zuletzt so berührt hat, dass ich fast durchgehend beim Lesen geheult habe. Ganz schlimm emotional war das. Ich konnte das Buch noch nicht mal in der Öffentlichkeit lesen. :D

Aber trotzdem war es jede einzelne Zeile wert. "A Thousan Boy Kisses" ist wundervoll romantisch. Es geht um ein Paar, das von Kinderbeinen an einfach zusammen gehört. Anfangs war ich etwas skeptisch, wie Tillie Cole das schaffen will, ohne das die Story langweilig wird. Aber sie hat es geschafft. 

Poppy ist eine bezaubernde Figur. Sie strahlt etwas positives aus und ist niemand, der sich in den Mittelpunkt drängt. Rune hingegen ist ein smarter, starker Norweger, der ein wenig emotionslos rüberkommt. Aber das ändert sich sehr schnell! Zusammen sind die beiden ein Dreamteam, das man nicht trennen möchte.

Ich kann nicht mehr schreiben, weil ich niemanden spoilern möchte. Ich fand die Geschichte wunderschön ♥

6 likes

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(563)

1.152 Bibliotheken, 30 Leser, 1 Gruppe, 180 Rezensionen

mona kasten, liebe, feel again, again-reihe, feelagain

Feel Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei LYX, 26.05.2017
ISBN 9783736304451
Genre: Liebesromane

Rezension:

Mit der "Again"-Reihe von Mona Kastens kann man wirklich nichts falsch machen, wenn man auf Liebesgeschichten mit ein wenig Drama steht.

Am Anfang habe ich mich etwas schwer getan. Zwar fand ich Sawyer, trotz ihrer distanzierten Art, schon im zweiten Teil sehr interessant, aber ich musste erst einmal mit ihr warm werden. Ich habe zunächst einen sehr oberflächlichen Eindruck gehabt und es hat eine Weile gedauert, bis Mona Kasten mich von dieser Protagonistin überzeugt hat.

Isaac hingegen fand ich gleich furchtbar niedlich. Er ist ein kleiner Nerd, aber seine Entwicklung ist in diesem Buch einfach toll. Endlich mal kein Bad Boy, der sich durch fremde Betten schläft und weiß wie hinreißend er ist. Zusammen ergänzen sich die beiden also perfekt.

Und Mona Kasten hat es natürlich auch wieder geschafft, mich zum Weinen zu bringen. Ich weiß nicht, wie sie das immer macht. Ihre Geschichten sind eigentlich etwas vorhersehbar, aber trotzdem legt sie soviel Gefühl und Drama in ihre Erzählung und plötzlich spüre ich den Schmerz der Protagonisten, als ob ich das Drama gerade live erlebe.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

amy baxter, san francisco ink, be entertainment, bastei lübb

Never before you - Jake & Carrie

Amy Baxter
E-Buch Text: 392 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.04.2017
ISBN 9783732534319
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Ohne zu merken, wie die Zeit vergeht, habe ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Die Geschichte von Jake und Carrie hat mich total in den Bann gezogen. 

Mir hat die Mischung aus humorvollen Dialogen, dramatischen Ereignissen und prickelten Momenten sehr gut gefallen. 

Jake ist einfach hinreißend. Ein Bad Boy, der ohne überhebliches Gehabe überzeugt. Er hat diese dunkle Seite und ist dann auch wieder sexy. Und dann ist da noch Carrie. Die schöne Tänzerin erlebt so einiges und ohne in ein tiefes Loch zu fallen, rappelt sie sich immer wieder auf. Ich mochte beide Protagonisten sehr und hoffe, dass sie auch in Teil 2 noch eine kleine Rolle spielen werden.

Mit "Never before you" wurde jetzt das Rad nicht neu erfunden. Es ist ein guter New Adult Roman, mit viel Herz, Erotik und herzzerreißenden Momenten.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

45 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 27 Rezensionen

märchen, intrigen, verrat, ebook, #märchen

Fallen Princess. Die wahre Geschichte des König Drosselbart

Veronika Mauel
E-Buch Text
Erschienen bei Dark Diamonds, 31.03.2017
ISBN 9783646300208
Genre: Fantasy

Rezension:

Ich mag Geschichten, die in Anlehnung an bekannte Märchen oder Sagen geschrieben wurden. 
Veronika Mauel macht das in ihrem Buch sehr geschickt. Man erkennt einiges aus dem Märchen von König Drosselbart wieder, aber einiges ist auch neu und manches davon hat mir auch fast besser gefallen. Das mag vor allem an dem modernen Erzählstil liegen.

Für mich war die Protagonistin Isabella nicht unbedingt ein Sympathieträger. Die Wandlung, die sie durchmacht war für mich nicht nachvollziehbar. Es war kein schleichender Prozess, bei dem man erkennen kann, dass sie etwas demütiger wird. Mir kam es so vor, als wenn sie von einer Seite auf die nächste ein liebes Mädchen wurde. 

Alessandro war zwar etwas sympathischer, aber es hat etwas gedauert, bis ich ihn nicht mehr für einen arroganten Macho gehalten habe.

Ansonsten mochte ich das Setting und die Geschichte an sich, auch wenn vieles vorhersehbar war und die Charakteren nicht besonders außergewöhnlich waren.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(52)

67 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 37 Rezensionen

laini otis, emotional, rezensio, liebe, feinde

Street Love - Für immer die deine

Laini Otis
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 02.03.2017
ISBN 9783646603071
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Auch wenn die Hauptprotagonistin Sky manchmal sehr patzig und stur rüberkommt, fand ich sie total sympathisch. Besonders wenn ihre verletzliche Seite zum Vorschein kommt. 
Der Beschützer Sky ist natürlich ein absoluter Traumtyp und passt mit seiner Art perfekt zu Nika.

Laini Otis punktet aber auch mit den Nebencharakteren. Ich fand alle charismatisch und unverwechselbar. Ich mochte es, dass Otis sich nicht nur bei ihrer Erzählung auf Sky und Nika beschränkt.

Ich mochte die Geschichte und den detaillierten Schreibstil von Laini Otis. Das Buch wollte ich gar nicht mehr aus der Hand legen, so neugierig war ich, was Nika noch alles passieren wird. 

Kleiner Minuspunkt:
Ich bin mit der Organisation, die obdachlose Jugendliche "rekrutiert" nicht ganz warm geworden. Da ist für mich vieles unsinnig gewesen.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

228 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 88 Rezensionen

zeitreise, liebe, fantasy, forever 21, jugendbuch

Forever 21

Lilly Crow
Fester Einband: 288 Seiten
Erschienen bei ONE, 16.03.2017
ISBN 9783846600443
Genre: Jugendbuch

Rezension:


Mit Zeitreisen ist das immer so eine Sache. Ich finde das viel zu kompliziert, wenn man durch Raum und Zeit hin und her springt. Irgendwie muss das ja alles Auswirkungen für die Zukunft haben und wenn ich da zu sehr drüber nachdenke, wird alles immer unlogischer. Lilly Crow hat das aber ganz gut gelöst und sich einfach nur auf die jeweilige Gegenwart beschränkt und die Auswirkungen für die Zukunft wurden außen vor gelassen. Das macht es nicht allzu kompliziert.

Die Idee, dass die Hauptprotagonisten Ava eine Art Amor ist, fand ich total gut. Und auch, dass diese durch Zeiten springt und immer neue Identitäten annimmt, fand ich super. So hat man in einem Buch viele kleine Geschichten, die auch wirklich unterhaltsam sind.

Nicht so gefallen hat mir der männliche Protagonist Kyran. Seine Rolle habe ich nicht verstanden. Wieso erkennt er Ava in jeder Zeit? Und warum ist er gleich so fasziniert von ihr, dass er ihr wie ein Schoßhund hinterherrennt?

Insgesamt ist es ein unterhaltsames Buch für Zwischendurch, aber mir fehlte auch die Tiefe. Ava kann ich kaum einschätzen. Außerdem habe ich noch einige Fragen zu ihrer Vergangenheit und diesem Fluch, die nicht beantwortet wurden. Das Ende kam auch so abrupt, dass ich vermute, dass demnächst ein zweiter Teil erscheinen wird. Vielleicht gibt es dann ein paar Antworten.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

50 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

humor, lustig, buch, komödie, computerexperte

Ein Einhorn für alle Fälle

Caroline Brinkmann
E-Buch Text
Erschienen bei Forever, 06.03.2017
ISBN 9783958181687
Genre: Humor

Rezension:

Ich habe schon lange nicht mehr beim Lesen eines Buches so oft gelacht, gegrinst, gekichert oder geschmunzelt.

Die Hauptfigur Rabbit mochte ich sehr gerne und während sie eine Wandlung durchmacht, wurde sie mir auch immer sympathischer. Ein Highlight ist auch der "empfindliche" Mitbewohner Dirk, der komisch, aber auch irgendwie liebenswert ist.´

"Ein Einhorn für alle Fälle" ist sehr humorvoll, sarkastisch und manchmal überspitzt geschrieben. Nebenbei finde ich es aber auch Sozialkritisch und ich glaube jeder wird sich irgendwann in dem Buch wiederfinden. Der Umgang mit Social Media ist manchmal schon echt lächerlich (und ich schließe mich da nicht aus).

Die Geschichte ist mal eine andere und beschränkt sich nicht auf "Mädchen und Junge verlieben sich". Ich habe das Buch innerhalb weniger Stunde durchgelesen und nicht gemerkt, wie schnell die Zeit vergeht.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

90 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 22 Rezensionen

scarlett cole, serie, second circle, cujo, drea

Under Your Skin - Bleib bei mir

Scarlett Cole , Alexandra Hölscher
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.02.2017
ISBN 9783548288598
Genre: Erotische Literatur

Rezension:


Auch der zweite Teil der Reihe hat mir gut gefallen. 


Die Autorin schafft es, dass es in einer scheinbar durchschaubaren Geschichte immer wieder kleine Wendungen gibt, die man so nicht erwartet hat.


Zudem sind die Protagonisten einfach mit all ihren Fehlern toll. 


Die Bücher sind emotional, süß, heiß und spannend zugleich. Die perfekte Mischung.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(671)

1.539 Bibliotheken, 60 Leser, 3 Gruppen, 297 Rezensionen

prinz, fantasy, der kuss der lüge, prinzessin, attentäter

Der Kuss der Lüge

Mary E. Pearson ,
Fester Einband: 560 Seiten
Erschienen bei ONE, 16.02.2017
ISBN 9783846600368
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Hat mir gut gefallen!

Es wird aus drei Sichten geschrieben und das finde ich immer super. Besonders wenn alle Protagonisten so spannend sind.

Pearson schreibt sehr detailliert und lässt sich bei der Erzählung Zeit. Manchmal hat man das Gefühl, dass die Geschichte nicht wirklich weitergeht, aber so lernt man die Charaktere richtig gut kennen, bevor es dann zum spannenden Finale am Ende kommt.

Komisch fand ich nur, dass von mystischen Fähigkeiten erst kaum die Rede war. So am Rande wurden sie anfangs mal erwähnt, aber dann auch schnell vergessen. Gegen Ende spielten die dann zwar eine Rolle, aber das kann man noch viel besser ausarbeiten.

Ich freue mich schon auf den zweiten Teil :)

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

25 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 17 Rezensionen

sterben, leben, tod, krebs, erfahrungsbericht

Sterben: Eine Erfahrung

Cory Taylor
E-Buch Text: 176 Seiten
Erschienen bei Ullstein eBooks, 10.02.2017
ISBN 9783843715614
Genre: Sachbücher

Rezension:


Mit dem Thema Tod kann ich nicht besonders gut umgehen. Ich hatte gehofft, dass mir dieses Buch mehr hilft, die Sicht der Sterbenden zu begreifen.


Die ersten Kapitel fand ich auch sehr gut. Die Autorin schreibt ehrlich und offen über Selbstmord und auch gegen Ende werden ihre Ängste deutlich. Leider ist der Mittelteil eine kleine Zusammenfassung ihrer Kindheit und war für mich uninteressant. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

40 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 24 Rezensionen

liebe, familie, camping, liebesroman, mein traummann, meine brüder, ein zelt und ich

Mein Traummann, meine Brüder, ein Zelt und ich

Shannon Stacey , Irene Fried
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 09.01.2017
ISBN 9783956496349
Genre: Romane

Rezension:


Ich liebe den Kowalski-Clan. Diese Familie ist so liebevoll nervig und humorvoll.
Und das Gute ist: man muss die Bücher nicht in der vorgegebenen Reihenfolge lesen. Das habe ich auch nicht und trotzdem kommt man schnell rein.


Die Geschichte ist natürlich zuckersüß, sehr sexy, ein bisschen dramatisch und vor allem bringt sie die Leser mehr als einmal zum Schmunzeln.


Drew hat mir an manchen Stellen nicht so gefallen. Er war viel zu verbissen was gewisse Themen betrifft. Aber Liz war dafür umso sympathischer.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(654)

1.360 Bibliotheken, 23 Leser, 1 Gruppe, 177 Rezensionen

mona kasten, trust again, liebe, dawn, new adult

Trust Again

Mona Kasten
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei LYX, 13.01.2017
ISBN 9783736302495
Genre: Liebesromane

Rezension:

OH MEIN GOTT!

Ich hätte nicht gedacht, dass Mona Kasten den wahnsinnig guten ersten Teil nochmal toppen kann, aber sie hat es geschafft.

Spencer und Dawn sind wahnsinnig tolle Protagonisten, die mir relativ schnell ans Herz gewachsen sind. Es hat etwas gedauert, bis die beiden sich etwas näher gekommen sind und oft nervt mich das ewige hin und her, aber von mir aus hätte Trust Again ewig so weitergehen können.

Dieses Buch setzt sämtliche Emotionen frei: Ich habe abwechselnd über die schlagfertigen Dialoge geschmunzelt, ein paar Tränen mit Spencer und Dawn vergossen, seelig vor mich hingelächelt und mich über Ungerechtigkeiten aufgeregt.

Auch schön ist, dass die Clique aus Teil 1 wieder vereint ist und alle Freunde (auch Allie und Kaden) einen Platz in der Geschichte bekommen haben. 

Und die Leseprobe für "Feel Again" hat mich auch schon umgehauen. Ich liebe den Schreibstil von Mona Kasten!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

45 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

weihnachten, kurzgeschichten, fantastisch-romantisch, suche, erinnerung

Bittersüße Weihnachten

Julia Zieschang , Johanna Danninger , Valentina Fast , Jennifer Wolf
E-Buch Text
Erschienen bei Impress, 01.12.2016
ISBN 9783646602999
Genre: Sonstiges

Rezension:

Die Kurzgeschichten aus diesem ebook gehören alle zu Reihen, die bereits im Impress Verlag erschienen sind. Da man laut Beschreibung die Geschichten auch verstehen soll, wenn man die Reihen noch nicht kennt, war ich sehr neugierig auf die Sammlung, weil ich Weihnachten einfach liebe.

Leider hatte ich dann mit einigen Geschichten doch Schwierigkeiten, weil ich die Charakteren nicht verstanden habe oder irgendwie doch ein gewisses Hintergrundwissen erforderlich gewesen wäre. 

Die Geschichten, mit denen ich dann auf Anhieb etwas anfangen konnten haben mir aber gut gefallen und haben auch das Weihnachtsfeeling super rüber gebracht.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

13 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

charakter, persönlichkeitspsychologie, karl könig, psychologie, philosophi

Ich und du und Müllers Kuh

Ariadne von Schirach
Flexibler Einband: 179 Seiten
Erschienen bei Klett-Cotta, 14.11.2016
ISBN 9783608961249
Genre: Sachbücher

Rezension:


Ein interessantes Buch, das viele Informationen zu den verschiedenen Charaktertypen bereit hält. Hier wird nicht nur das Verhalten der unterschiedlichen Typen beschrieben, sondern auch Hinweise gegeben, wie man am besten mit ihnen umgeht.

Ich fand die Texte manchmal zu lang. Das Buch ist also kein schneller Ratgeber für Zwischendurch. Mit jedem Typen wird sich ausführlich beschäftigt. Wiederholungen inbegriffen.
 
Manche Schlussfolgerungen und Erklärungen waren dann auch nicht wirklich neu. Die kann sich fast jeder normale Mensch denken. 

Ich weiß nicht, ob mir das Buch jetzt im Umgang mit Menschen geholfen hat. Ich könnte mir aber vorstellen, dass wenn ich mit einem der genannten Charakteren zu tun bekomme, ich vielleicht daran denken könnte, was Ariadne von Schirach geschrieben hat. 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(340)

753 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 126 Rezensionen

fantasy, sabaa tahir, liebe, jugendbuch, elias und laia

Elias & Laia - Eine Fackel im Dunkel der Nacht

Sabaa Tahir , Barbara Imgrund
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei ONE, 11.11.2016
ISBN 9783846600382
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Es war etwas schwer in die Geschichte reinzukommen, da der zweite Teil nahtlos an Band 1 anknüpft. Dadurch geht es gleich spannend weiter, aber ich musste mich wieder an das Setting gewöhnen.

Das in diesem Buch auch aus der Sicht des Blutgreifs Helena geschrieben wird, hat mir richtig gut gefallen. So bekommt man mit, was auf der Seite des Imperiums passiert und kann die komplexe Geschichte besser nachvollziehen.

Elias und Laia sind auch im zweiten Teil nicht das romantisch-kitschige Pärchen. Beide kämpfen mit ihren eigenen Problemen und machen eine enorme Entwicklung durch. Das ihnen nicht auf Anhieb alles gelingt, macht sie nur noch authentischer.

Sabaa Tahir schreibt sehr detailreich, spannend und blutig. Es gab Szenen, die mir ein wenig zu brutal waren, aber genau die sorgen wiederum dafür, dass man emotionaler liest und gefesselt ist.

"Elias & Laia" ist endlich mal wieder eine Reihe, die mich bisher komplett überzeugt und süchtig gemacht hat. Ich kann es nicht glauben, dass ich jetzt so lange auf den dritten Teil warten muss!

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

98 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

london, niemalsland, neil gaiman, fantasy, eichborn verlag

Niemalsland

Neil Gaiman , Tobias Schnettler
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Eichborn , 14.10.2016
ISBN 9783847906155
Genre: Romane

Rezension:

Endlich habe ich mich an Neil Gaiman rangewagt. High Fantasy ist nicht immer mein Fall, aber wenn mich der Autor oder die Autorin vollkommen in ihre Welt ziehen kann, liebe ich es!

Ich bin nun ein wenig enttäuscht, weil ich mit der Geschichte einfach nicht zurecht kam. Neil Gaiman schreibt toll und fantasievoll! Und gerade die Idee mit einem Unter-London fand ich grandios. Aber dann wurde es auch plötzlich kompliziert. Ich habe wenig verstanden, viele Protagonisten mit seltsamen Namen tauchten auf und ich war einfach raus. 

Vielleicht war es auch ein Problem, dass es eine männliche Hauptfigur war, in die ich mich einfach nicht hineinversetzen konnte. 

Fans von gut durchdachten High Fantasy Büchern werden mit "Niemalsland" aber alles richtig machen. Sie finden hier eine spannende Story und ein außergewöhnliches Setting. 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

150 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 29 Rezensionen

fantasy, dark diamonds, carlsen, unter den drei monden, liebe

Unter den drei Monden

Ewa A.
E-Buch Text: 515 Seiten
Erschienen bei Dark Diamonds, 28.10.2016
ISBN 9783646300031
Genre: Fantasy

Rezension:

Mit High Fantasy kann ich oft nicht viel anfangen. Ich kann mit den phantastischen Wesen, Orten und Namen oft nichts anfangen, weil mir das zu viel wird.

Auch bei "Unter den drei Monden" hatte ich anfangs meine Schwierigkeiten, weil das zu viele Tiere, Menschen und Stämme auftauchten und ich mir gar nichts merken konnte. Der Start war also eher holprig. Ich weiß nicht, wie Ewa A. es geschafft hat, aber plötzlich war ich in der Welt gefangen. Ich hatte beim Lesen alles genau vor Augen.

Eine Hilfe waren da bestimmt auch, die ganzen Protagonisten, die mir sofort ans Herz gewachsen sind. Ich fand es super, dass die Perspektiven immer wieder gewechselt wurden. So kamen auch scheinbare Nebencharaktere immer mal wieder zu Wort.

Ich mochte es auch, dass Ewa A. immer wieder humorvolle und romantische Momente zwischen abscheulichen Taten und dramatischen Kämpfen eingebaut hat.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(44)

106 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 25 Rezensionen

weihnachten, liebe, dublin, irland, adoption

Ist die Liebe nicht schön?

Carmel Harrington
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.10.2016
ISBN 9783956496004
Genre: Liebesromane

Rezension:


Man kann im Oktober auch schon mal ein Weihnachtsbuch lesen.

Diese Geschichte ist so herzerwärmend und schön. Ich mag die Ähnlichkeiten mit dem Weihnachtsfilmklassiker "Ist das Leben nicht schön?" total.

Auch wenn es ein typischer Frauenroman ist, hat das Buch trotzdem ein paar nachdenkliche Momente.

Die Protagonisten waren trotz kleiner Fehler sehr sympathisch und authentisch.

  (2)
Tags:  
 
343 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks