Lesefreundin93

Lesefreundin93s Bibliothek

124 Bücher, 36 Rezensionen

Zu Lesefreundin93s Profil
Filtern nach
124 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

liebe, beziehung, erotik, beziehungskrise, jessica

Unvollkommen vollkommen: Eine erotische Liebesgeschichte

Janine Flörl
E-Buch Text
Erschienen bei Cupido Books, 18.06.2015
ISBN 9783944490311
Genre: Sonstiges

Rezension:


In "Unvollkommen Vollkommen" geht es um Jessica und ihre Beziehung zu dem "großkotzigen" Phil, mit allen ihren Hochs und Tiefs und einem erotischen Anteil.

Meinung: Die Autorin beschreibt humorvoll mit einem Augenzwinkern die Geschichte aus Jessicas Sicht, die dabei oft naiv wirkt aber sonst ein sehr liebenswürdiger Mensch ist. Manchmal würde man sie gerne schütteln und sagen: "Mensch Mädchen denk doch mal nach. So geht das doch nicht." Das Ende mag vielleicht ein bisschen überraschend sein, aber mir hat es gut gefallen, wie so schön im Klappentext steht: "Wir möchten sie mit unseren Büchern zum Träumen einladen."
Das Cover mit dem Tango-Tanzenden Pärchen passt gut dazu, den ein Tango ist kein ruhiger Walzer sondern ein temperamentvoller und aufregender Tanz, so wie auch die Beziehung der beiden.

Fazit: Mich konnte die Geschichte um Jessica und ihren Phil gut unterhalten und ich empfehle das Buch gerne weiter an alle die gerne einen Roman mit dezenten, erotischen Anteil lesen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

28 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

single, single-frau, männer, alleine, eroberungen

Mein Bett ist halbvoll

Singlefrau
Flexibler Einband
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 02.05.2016
ISBN 9783426788288
Genre: Biografien

Rezension:


Das Buch bietet genau das war der Titel schon beschreibt. Es geht um die Singlefrau Toni und ihre "Bettgeschichten" mit dem anderen Geschlecht. Dadurch geht es viel um das "Eine" - aber nicht ausschließlich - für manche mag das zu viel sein, die sollten sich da eher ein anderes  Buch zum lesen suchen. Wer aber mit amüsanten Single-Geschichten unterhalten werden will ist hier richtig.
Ich fand das Buch spannend und kurzweilig zu lesen, und das obwohl ich eher das Gegenteil von Toni und ihren Ansichten bin :-)
Keiner sollte wegen seinem Liebesleben verurteilt werden - ob und wie viele One-Night-Stands, Affären, Beziehungen für einen richtig sind kann nur jeder selbst für sich entscheiden und das ist auch gut so.
Sowohl das Cover als auch der humorvolle Titel gefallen mir sehr gut, ich gebe dem Buch 4 Sterne und empfehle es allen die auch immer wieder solche und ähnliche Aussagen hören: "Du hast zu hohe Ansprüche und bist viel zu wählerisch.", "Willst du den keine Kinder haben?", "Na immer noch keinen Freund?", "Du siehst doch gar nicht so schlecht aus."

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 9 Rezensionen

erinnerung, adam, atem der engel, flügel, engel

Erinnerung

Stephanie Eos
Flexibler Einband: 328 Seiten
Erschienen bei TWENTYSIX, 01.11.2016
ISBN 9783740715137
Genre: Fantasy

Rezension:


Inhalt:
Plötzlich ist Adam tot und Angelina wird diesen ungestümen und überheblichen Kerl nie wieder sehen. Oder etwa doch? Den plötzlich steht er vor ihr und sie kann sogar mit ihm sprechen -  wie kann das sein? Und ehe sie weiß was überhaupt los ist steckt sie schon mittendrin in einem Geheimnis rund um Engel, Federn und gefährliche Schattenwesen.

Meinung:
Durch den flüssigen und modernen Schreibstil ist man schnell in der spannenden Geschichte rund um Angelina und ihre Engel gefangen. Was mir auch sehr gut gefallen hat, ist das die Erzählung in der heutigen Zeit spielt  und Angelina versuchen muss - neben ihrem Studium, Lernen und ihrer besorgten besten Freundin - damit umzugehen das sie Engel sehen kann. Die Hauptprotagonisten Angelina, Adam und Cole und ihre Gefühle und Handlungen sind genau beschrieben und man kann sich gut in sie hineinversetzen. Auch den subtilen Humor fand ich sehr amüsant :-) (Mein genervter Satz fand leider kein Ende. Was sollte ich auch sagen? ...nerv mich nicht? - Den kannte er schon zur Genüge.
...misch dich nicht in Dinge ein, die dich nichts angehen? - Tat er trotzdem.
...hör auf, Sachen zu sagen, die der Wahrheit entsprechen und die ich trotzdem nicht hören will? - Keine Option.)

Eine klare Leseempfehlung für alle die gerne packende, moderne Fantasy-Geschichten lesen, mich jedenfalls konnte der Auftakt einer Trilogie gleich überzeugen und ich bin schon sehr auf den zweiten Band "Atem der Engel - Moment" gespannt.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 11 Rezensionen

ägypten, schicksal, graböffnung, fluch, nebamun

Traum oder wahres Leben: Kismetbahr - Der Schicksalsfluss

Joachim R. Steudel
Flexibler Einband: 508 Seiten
Erschienen bei winterwork, 28.08.2016
ISBN 9783960141556
Genre: Romane

Rezension:


Cover:
Das Cover ist wieder wunderschön gezeichnet und passt Farb- und Stilmäßig  perfekt zu den beiden Vorgängern.


Schreibstil: 
Der Autor Joachim R. Steudel hat die geschichtlichen Hintergründe wieder gut recherchiert und in die Geschichte eingebaut. Er beschreibt detailliert die Umgebung und den Verlauf, so dass man gut in Günters Erzählung eintauchen kann.


Inhalt:
Günter Kaufmann und seine Freundin Sarah machen sich auf dem Weg nach Ägypten um dort die Öffnung eines circa 3200 Jahre alten Grabes, bzw die daraus resultierenden Folgen zu verhindern. Nach und nach erfahren wir immer mehr über Günters bisheriges “Leben“ und Sarah findet heraus das sich so einige seiner Fähigkeiten auf sie übertragen haben.


Persönliche Meinung:
In diesem Teil lernen wir eine andere Seite von Günter kennen, er ist nicht nur der besonnene und ruhige Mensch, sondern hat auch eine dunklere, unstete, teilweise aggressive Seite an sich. So wie nie etwas nur schwarz oder weiß ist, nicht nur gut oder böse, sondern unzählige Schattierungen besitzt. Beim Lesen denkt man viel über das eigene Leben und Entscheidungen nach, das Buch regt zum überdenken so bestimmter Sichtweise und dem eigenen Verhalten an.


Fazit:
“Traum oder wahres Leben: Kismetbahr - Der Schicksalsfluss“ vom Autor Joachim R. Steudel ist ein gut gelungener und überzeugender Abschluss der Trilogie. Gut gefallen haben mir wieder die teilweise philosophischen Zitate und Ansichten:


“Wenn jeder so denkt, wird sich niemals etwas ändern. Muss nicht einer den Anfang machen?“

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

153 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 47 Rezensionen

liebe, zeitsprung, realität, schuld, suche

Blink of Time

Rainer Wekwerth
Fester Einband: 360 Seiten
Erschienen bei Arena, 07.05.2015
ISBN 9783401600949
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt: Die siebzehnjährige Sarah ist ein ganz normaler Teenager, mit den alltäglichen Problemen: genervt vom kleinen Bruder, Streit mit den Eltern und einem Ex-Freund der noch nicht ganz loslassen kann. Doch als sie eines Morgens nach der Theaterprobe für die Schulaufführung aufwacht ist plötzlich nichts mehr wie es war. Plötzlich wird sie verfolgt und weiß nicht warum - und nur der seltsame neue Junge Josh scheint ihr zu glauben das sie eigentlich doch gar nichts getan hat.

Schreibstil: Rainer Wekwerth schafft es wieder den Leser in eine spannende Welt voller Rätsel eintauchen zu lassen, die einen nicht mehr so schnell loslässt. Die Geschichte ist aus Sicht der zwei Hauptpersonen - Sarah und Josh - geschrieben, dadurch kann man sich gut in sie hineinversetzen und ihre Beweggründe und Handlungen besser nachvollziehen.

Meinung: Nach der Labyrinth-Trilogie die ich mit Freude verschlungen habe, wieder ein spannendes Jugendbuch das Rätsel aufgibt und zum nachdenken anregt. Ich bin nur so durch die Seiten geflogen und als dann das Ende war musste ich mir erstmal in Ruhe Gedanken machen, weil es so viele interessante Denkanstöße in diesem Buch gibt. Die Idee mit den verschiedenen Realitäten fand ich gut umgesetzt und auch das Ende, das etwas anders als gedacht ausfällt, finde ich gelungen.

Fazit: Ich vergebe volle fünf Sterne und freue mich schon hoffentlich schon bald wieder etwas von Rainer Wekwerth lesen zu können. "Blink of Time" empfehle ich allen Lesern, die gerne spannende Geschichten mit interessanten Ideen lesen - und wer macht das nicht :D - oder schon die Labyrinth-Bücher mochten. Also ab in die nächste Buchhandlung, "Blink of Time" kaufen und in eine "neue Realität" eintauchen.

"Ich glaube im Herzen unseres Selbst bleiben wir immer gleich ... Es ist immer der echte Josh und immer die echte Sarah, auch wenn sie aus
unterschiedlichen Realitäten stammen. Man selbst verändert sich nie und
wenn man die Augen öffnet, entsteht das Universum neu. Jeden Tag."

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 6 Rezensionen

abnehmen, umstellung, anregungen, ernährun, gewohnheiten

Esst Echtes Essen!: Mit gesunden Gewohnheiten raus aus dem Ernährungsdilemma

Patrick Hundt , Jasmin Schindler
E-Buch Text: 203 Seiten
Erschienen bei null, 01.01.2015
ISBN B00RPFH5KG
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Das Wie in unserer Ernährung muss sich verbessern. Nur mit gesünderen Gewohnheiten wird es uns gelingen, gesunde Nahrung aufzunehmen. Gesund zu essen ist unser Ziel. Und zwar so, dass es eine Selbstverständlichkeit ist."

Inhalt: In fünf Kapitel aufgeteilt geben uns Patrick Hundt und Jasmin Schindler Tipps wie wir unsere Ernährung dauerhaft und gesund durch Gewohnheiten ändern können (1. Einordnung, 2. Ernährung als Lifestyle-Problem, 3. Esst echtes Essen!, 4. Eine bessere Esskultur, 5. Gesunde Mahlzeiten).

Schreibstil: Den Autoren gelingt es das Thema locker aufzugreifen und gut zu erkären, das es auch diejenigen Leser verstehen die sich noch nicht so intensiv mit Ernährung auseinandergesetzt haben. Auch hat man nicht das Gefühl beim Lesen den dauerhaft erhobenen Zeigefinger vor sich zu sehen, sondern das Patrick und Jasmin einfach ihr Wissen und ihre Erfahrungen weitergeben und mit wertvollen Tipps helfen zu wollen, sich gesund zu ernähren.

Persönliche Meinung: Das Buch hat mir geholfen meine Gewohnheiten zu überdenken und nicht so gute, gegen bessere zu ersetzen. Hilfreich dabei war der Tipp sich Listen zu erstellen, seinen Erfolg zu dokumentieren und auch die kleine Zusammenfassung am Ende jedes Kapitels "Das Wichtigste in Kürze".

Fazit: Ich kann das Buch jedem empfehlen der seine schlechten Gewohnheiten ändern und sich besser ernähren will.

"Ein gesunder Lifestyle bedeutet auch Bewegung, emotionales Wohlbefinden und geistiges Wachstum."

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(464)

874 Bibliotheken, 10 Leser, 2 Gruppen, 188 Rezensionen

selbstmord, liebe, depression, depressionen, jugendbuch

Mein Herz und andere schwarze Löcher

Jasmine Warga
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 23.04.2015
ISBN 9783737351416
Genre: Jugendbuch

Rezension:

„Depression, das bedeutet: ein Gefühl der Schwere, dem man nicht entrinnen kann.“


Inhalt: Die 17-Jährige Aysel hat Depressionen und will sterben. Sie hat das Gefühl das keiner sie verstehen kann und nichts mit ihr zu tun haben will. Also beschließt sie sich umzubringen. Da lernt sie FrozenRobot kennen und schmieden den Plan für ihren gemeinsamen Selbstmord. Doch nach und nach verändern sich ihre Gefühle für Roman und Aysel kommen Zweifel. Was will sie von ihrem Leben und könnten sie und Roman vielleicht sogar eine gemeinsame Zukunft haben? Aysel beginnt darauf zu hoffen und dafür zu kämpfen.


Schreibstil: Jasmine Warga gelingt es dieses tabuisierte Thema locker aber trotzdem mit der nötigen Ernsthaftigkeit zu behandeln. Besonders gelungen fand ich die Vergleiche der Gefühle und Gedanken von Aysel mit Musik („Muik hat kinetische Energie … Wenn man genau aufpasst, hört man, wie die Geigenbögen über die Saiten vibrieren und die Töne aufleuchten lassen, sie in Bewegung setzen. Und wenn die Töne dann in der Luft sind, prallen sie gegeneinander, funkeln, explodieren … Werde ich explodieren wie diese Töne, werde ich einen letzten Schmerzenschrei ausstoßen, um dann für immer zu verstummen? Oder verwandle ich mich in ein schattenhaftes Rauschen, kaum wahrnehmbar, aber trotzdem immer präsent, wenn man nur genau hinhört?“).


Persönliche Meinung: Die Autorin schafft es dieses heikle Thema angemessen in eine Geschichte zu verpacken. Der Text ist dabei eindringlich, aber nie voyeuristisch. Er zeigt, meiner Meinung nach, realistisch wie sich Menschen in dieser Situation fühlen und verhalten. Sehr berührend fand ich das Schlusswort, in dem sie den Leser auffordert sich bei Depressionen Hilfe zu suchen und immer die Augen offen zu halten und anderen bei Problemen zu helfen.


Fazit: Ich kann „Mein Herz und andere schwarze Löcher“ jedem empfehlen der gerne emotionale Geschichten liest, auf einfühlsame Weise mehr über Depression und Selbstmord erfahren möchte oder in seinem Umfeld Menschen mit dieser Krankheit hat und sie besser verstehen und unterstützen möchte.


Das Schlusswort überlasse ich Aysel die eine wichtige Botschaft des Buches sehr gut beschreibt:

„Und vielleicht wird auch die schwarze Qualle immer in mir bleiben. Vielleicht werde ich immer wieder schlimme Tage haben, an denen das Gefühl der Schwere unerträglich scheint, aber auch wenn es maßlos kitschig klingt – vielleicht sorgen die guten Zeiten dafür, dass es sich lohnt, die schlechten durchzustehen.“

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

20 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

japan, samurai, philosophie, liebe, veränderung

Traum oder wahres Leben: Gifuto - Das Geschenk

Joachim R. Steudel
Flexibler Einband: 538 Seiten
Erschienen bei winterwork, 28.04.2014
ISBN 9783864687020
Genre: Sonstiges

Rezension:

"Du sollst selbst festlegen, was du glauben willst und was nicht. Ich denke, jede Geschichte und jedes Leben ist es wert, dass man genauer darüber nachdenkt."

Inhalt: Das Buch schließt genau an seinen Vorgänger "Traum oder wahres Leben: Dao - Der Weg" an und beginnt damit das die junge Frau aus Teil eins die er vor dem Selbstmord gerettet hat Günther aufsucht und mehr von seiner Geschichte erfahren möchte. Dieser hat im alten China einem japanischen Fürsten und seinen Gefolgsleuten geholfen und auch seine diplomatischen Fähigkeiten gezeigt und wird deshalb von dem Fürsten Date Masamune eingeladen in nach Japan zu begleiten. Dort lernt er neue Freunde kennen, doch in der fremden Kultur und mit den strengen Sitten und Gebräuchen muss er sich erst noch zurechtfinden.

Cover: Das Titelbild ist in Gestaltung (dem Blütenzweig und eine schwarz-weiß gezeichnete Person) und Farbwahl gut auf den ersten Teil abgestimmt und strahlt auch wieder diese Ruhe aus.

Schreibstil: Der Autor Joachim R. Steudel versteht es den Leser wieder in die Welt von Günther Kaufmann zu ziehen und ihn auf seiner spannenden Reise zu begleiten. Ich persönlich würde die Schreibweise als klar aber trotzdem philosophisch bezeichnen. Die Hintergründe für die Geschichte, die Kultur und der Denkweise der Protogonisten sind wieder gut recherchiert und werden gut in der Handlung wiedergegeben.

Fazit: Mir hat das Buch, genau wie schon der erste Teil, sehr gut gefallen und war meiner Meinung nach sogar noch einmal ein bisschen besser. Die Geschichte geht spannend weiter und gibt einem interessante Einblicke in die damalige Lebensweise. Das Buch liest sich zwar flüssig, regt aber durch die philosophischen Gedanken und Zitate auch zum Nachdenken über das Gelesene, aber auch unsere Gesellschaft und das eigene Leben an.


  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

Zwistien und Zankistan: ... und andere wundersame Geschichten

Ingrid Mayer
E-Buch Text: 128 Seiten
Erschienen bei xyania internet verlag, 06.02.2014
ISBN B00IARKVRW
Genre: Sonstiges

Rezension:

Das Buch enthält 12 wundersame Geschichten zum lesen und vorlesen. Die Sprache ist für das Zielpublikum angemessen und wird von den Kindern verstanden.
Vorallem die Geschichten "Die blaue Tante" (die meine Nichte nun schon mehrmals gelesen hat), "Zwistien und Zankistan", "Zirkus Pimpenelli", "Herr Liebstock und der Zauberhund" und "Der listige Zauberstab" haben uns sehr gut gefallen und wir werden sie wohl noch öfter lesen. Aber auch die anderen Geschichten mochten wir natürlich. Die Geschichten wollen eine wichtige Aussage vermitteln (nicht nur materiell denken, erstmal nachdenken bevor man sich etwas wünscht, das Leben nicht durch Streit verschwenden, offener sein, keine Vorurteile haben).
Eine gute Idee fand ich auch das am Ende des Buches die Illustrationen nocheinmal etwas größer zum ausmalen vorhanden sind.
Fazit: Mir und meiner Nichte haben die Geschichten insgesamt sehr gut gefallen und wir können das Buch empfehlen. Ich werde die ein oder andere Geschichte wohl auch immer mal wieder im Kindergarten in dem ich arbeite vorlesen.


  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

6 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

spiel und spaß, kinderbuc, herr wolke und der bewegungskaiser

Herr Wolke und der Bewegungskaiser

Rolf Barth , Thorsten Droessler
Buch: 32 Seiten
Erschienen bei Traumsalon edition, 30.04.2014
ISBN 9783944831138
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Das Besondere an diesem Buch zuerst, in "Herr Wolke und der Bewegungskaiser" ist die Hauptperson  Herr Wolke eine gezeichnete Figur mit realem Kopf. Mir persönlich gefällt das gut, da die Kinder sich so sehr gut in das Buch hineinversetzen können.
Die Bilder sehen sehr bewegungsreich und lustig aus, was die Kinder dazu anregt die Geschichte nachzuspielen und einen eigenen Parcour zu entwerfen und auszuprobieren.Das Poster hinten im Buch zeigt außerdem tolle Ideen im Haus einen solchen nachzubauen.

Hier ein Auszug  aus der Homepage (die übrigens sehr zu empfehlen ist):
"Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, mit unseren Büchern Kindern eine eigene Welt zu eröffnen, in der sie mit ihren Wünschen, Träumen und Ängsten ernst genommen und respektiert werden. Im Fokus unserer Verlagsarbeit steht die Figur des Herrn Wolke, der immer dort auftaucht, wo ein Kind ihn dringend braucht. Dann hilft er mit viel Witz, Herz und Phantasie. Herr Wolke kann weder Probleme wegzaubern, noch Schmerzen heilen. Er unterstützt Kinder auf spezielle und kindgerechte Weise, Probleme zu erkennen und Lösungen dafür zu finden."

Fazit: Ich empfehle das Buch für alle Eltern die mt ihren Kindern gerne interessante Bücher mit einer guten Idee anschauen und Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen, Leiter/innen von Kinderturnen oder ähnlichem.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(161)

336 Bibliotheken, 5 Leser, 2 Gruppen, 76 Rezensionen

dystopie, sonne, laura newman, endzeit, nachtsonne

NACHTSONNE - Flucht ins Feuerland

Laura Newman
Flexibler Einband: 446 Seiten
Erschienen bei CreateSpace Independent Publishing Platform, 01.04.2014
ISBN 9781497507210
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Cover: Das Titelbild ist in den Farbtönen gelb, orange und beige gehalten und passt deswegen sehr gut zum Inhalt des Buches (die Sonne, Wüste, Hitze). Das Mädchen das alleine - aber zielstrebig - durch diese trostlose Gegend ins Licht läuft passt sehr gut in die Geschichte. Das man nur die Silhouette von Nova sieht gefällt mir sehr gut, denn so kann man sich als Leser sein eigenes Bild machen und sie noch persönlicher kennenlernen.

Inhalt: "Marzellus hat mir etwas erzählt. Ich glaube, er wollte es mir schon seit längerer Zeit sagen. Ich bin nicht sicher, aber er hat sich ziemlich schwer damit getan." So beginnt die Geschichte um Nova, Nume, Joquaim, Jakob und Marzellus. Nova lebt mir ihren Freunden in einem so genannten HUB, ein dreißig Stockwerke tiefes Bauwerk unter der Erdoberfläche. Doch eines Tages erfährt sie das nichts so ist, wie es ihnen immer erzählt wurde und plötzlich befinden sie sich schon in einer rasanten Flucht durch die gnadenlos heiße und gefährliche "Feuerland".

Sprache: Die Autorin beginnt die Geschichte gleich mit viel Tempo und ohne eine große Einleitung, was die Geschichte positiv in ihrem Verlauf unterstützt da gleich Spannung aufgebaut wird. Die Sätze sind kurz und passen auch durch die Wortwahl gut zu den Protagonisten und dem Zielpublikum.

persönliche Meinung: Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, auch da sie durch überraschende Wendungen und Ereignisse immer aufregend bleibt. Die Autorin beschreibt die mögliche Zukunft sehr realitätsnah und authentisch, und das in Inhalts- und Alterspassender Sprache. Die Liebesgeschichte entwickelt sich nur langsam, was sie glaubwürdig macht. Sehr zu empfehlen ist auch die selbstgestaltete Homepage der Autorin zu den Nachtsonnen-Chroniken, da sie viele interessante Infos und Zusammenfassungen über die Protagonisten und tolle Trailer enthält: http://www.nachtsonne-chroniken.de/

Fazit: "Nachtsonne - Flucht ins Feuerland" ist für jeden zu empfehlen der gerne Distopien liest und ich persönlich freue mich schon sehr auf Band 2 der seit kurzem erhältlich ist.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(162)

430 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 20 Rezensionen

engel, liebe, daniel, luzifer, fantasy

Engelslicht

Lauren Kate , Michaela Link
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei cbt, 22.07.2013
ISBN 9783570160800
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(422)

754 Bibliotheken, 10 Leser, 4 Gruppen, 103 Rezensionen

dystopie, liebe, legend, day, jugendbuch

Legend – Schwelender Sturm

Marie Lu , Sandra Knuffinke , Jessika Komina
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Loewe, 16.09.2013
ISBN 9783785573952
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(327)

696 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 133 Rezensionen

dystopie, auslese, liebe, überleben, jugendbuch

Die Auslese - Nur die Besten überleben

Joelle Charbonneau , Marianne Schmidt
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Penhaligon, 26.08.2013
ISBN 9783764531171
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(380)

771 Bibliotheken, 12 Leser, 4 Gruppen, 45 Rezensionen

liebe, fantasy, mythologie, griechische mythologie, unsterblichkeit

Ewiglich die Sehnsucht

Brodi Ashton , , ,
Buch: 384 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2013
ISBN 9783841502742
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(181)

438 Bibliotheken, 4 Leser, 3 Gruppen, 45 Rezensionen

liebe, fantasy, ewiglich, cole, jugendbuch

Ewiglich die Liebe

Brodi Ashton , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann , Kerstin Schürmann
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 01.05.2014
ISBN 9783789130427
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(224)

522 Bibliotheken, 6 Leser, 3 Gruppen, 55 Rezensionen

dystopie, jugendbuch, kuppel, quinn, alina

Breathe - Flucht nach Sequoia

Sarah Crossan , Nina Frey
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.11.2013
ISBN 9783423760799
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(38)

98 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

iran, liebe, familie, sehnsucht, revolution im iran

Ein Teelöffel Land und Meer

Dina Nayeri , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei Mare Verlag, 09.07.2013
ISBN 9783866480131
Genre: Romane

Rezension:

Stirb nur für jemanden, der wirklich für dich brennt. (u.a. Seite 505)

Inhalt:

1981, innerhalb von wenigen Wochen verliert Saba Mutter und Schwester. Die Leute sagen Mathab wäre ertrunken und ihre Mutter bei einem Fluchtversuch festgenommen werden. Aber wie kann das sein wo Saba sie doch zusammen in ein Flugzeug nach Amerika hat einsteigen sehen? Während Saba bei ihrem VAter aufwächst denkt sie immer wieder zurück, leben ihre Mutter und ihre Schwester noch oder sind sie wirklich tot? Nur langsam erkennt sie die Wahrheit und lernt endlich ihr Leben zu leben.

Cover:

Das Titelbild ist passend zur Geschichte in Blautönen gehalten. Die Frau die durch die Landschaft läuft und der Kopfumriss der eine trauernde, nachdenkende Frau zeigt, stehen für mich für die Lebensgeschichte und Zerissenheit von Saba. Ein gelungenes, sehr schönes Cover.

Schreibstil:

Dina Nayeri  schreibt ergreifend, mitfühlend, ja fast schon poetisch. Als Leser wird man in den Iran in den 80er Jahren und die Welt von Saba voller Regeln, Unterdrückung und offener Heimlichkeit. Besonders gut sind auch die Landschaftsbeschreibungen, beim lesen hatte man das Gefühl die Orte wirklich zu sehen.

Meinung:

Mir fällt es schwer die richtigen Worte für dieses wunderbare Buch zu finden. Die Geschichte ist traurig-schön und man lernt einiges über das Land und die Traditionen. Mich konnte das Buch voll überzeugen und deshalb vergebe ich volle fünf Sterne.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(180)

423 Bibliotheken, 3 Leser, 11 Gruppen, 73 Rezensionen

dystopie, liebe, gwen, logan, krieg

Das verbotene Eden - Logan und Gwen

Thomas Thiemeyer
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Knaur, 03.09.2012
ISBN 9783426653258
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(471)

987 Bibliotheken, 14 Leser, 17 Gruppen, 176 Rezensionen

dystopie, liebe, david, juna, virus

Das verbotene Eden - David und Juna

Thomas Thiemeyer
Fester Einband: 459 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur , 22.08.2011
ISBN 9783426283608
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(298)

551 Bibliotheken, 13 Leser, 4 Gruppen, 70 Rezensionen

labyrinth, thriller, jugendbuch, liebe, das labyrinth jagt dich

Das Labyrinth jagt dich

Rainer Wekwerth
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Arena, 01.08.2013
ISBN 9783401067896
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(108)

272 Bibliotheken, 4 Leser, 7 Gruppen, 62 Rezensionen

sirenen, fantasy, liebe, mord, magie

Im Zauber der Sirenen

Tricia Rayburn , Ulrike Nolte
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 13.10.2010
ISBN 9783548282848
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

116 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

dämon, adam, vampir, liebe, blut

Nachtglanz

Tanja Heitmann
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne HC, 13.09.2010
ISBN 9783453266421
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(631)

1.228 Bibliotheken, 16 Leser, 12 Gruppen, 153 Rezensionen

liebe, fantasy, gabe, beschenkte, katsa

Die Beschenkte

Kristin Cashore , Irmela Brender [Übers.]
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 26.08.2009
ISBN 9783551582102
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(553)

1.299 Bibliotheken, 23 Leser, 5 Gruppen, 155 Rezensionen

dystopie, sauerstoff, jugendbuch, liebe, kuppel

Breathe - Gefangen unter Glas

Sarah Crossan , Birgit Niehaus
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.03.2013
ISBN 9783423760690
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 
124 Ergebnisse