Leselounge

Leselounges Bibliothek

522 Bücher, 46 Rezensionen

Zu Leselounges Profil
Filtern nach
523 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

100 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

frauen, beziehung, schwiegermutter, humor, konrad

Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil

Juli Rautenberg
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 16.10.2012
ISBN 9783442380220
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

62 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

england, liebe, ritter, historisch, kloster

Kains Erben

Charlotte Lyne , Ulrike Aepfelbach , Dr. Helmut Pesch
Fester Einband: 500 Seiten
Erschienen bei Ehrenwirth, 12.10.2012
ISBN 9783431038675
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(72)

154 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 33 Rezensionen

kinderheim, internat, pädophilie, missbrauch, kindesmissbrauch

Das verbotene Zimmer

Sam Hayes , Carola Kasperek
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 15.04.2011
ISBN 9783548610252
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(416)

760 Bibliotheken, 9 Leser, 13 Gruppen, 138 Rezensionen

aachen, thriller, mord, psychiater, psychothriller

Das Wesen

Arno Strobel
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 01.12.2010
ISBN 9783596186327
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

86 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

liebe, segelkurs, humor, frauenroman, segeln

Fisherman's Friends in meiner Koje

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 334 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 31.03.1998
ISBN 9783404161720
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(154)

308 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 32 Rezensionen

todesstrafe, organspende, mord, religion, jodi picoult

Das Herz ihrer Tochter

Jodi Picoult , Ulrike Wasel , Klaus Timmermann
Flexibler Einband: 504 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.10.2010
ISBN 9783492263764
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

54 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 4 Rezensionen

schokolade, kakao, historischer roman, andrea schacht, berlin

Göttertrank

Andrea Schacht
Flexibler Einband: 640 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 01.12.2009
ISBN 9783442372188
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(45)

90 Bibliotheken, 1 Leser, 6 Gruppen, 12 Rezensionen

endzeit, stromausfall, computervirus, deutschland, dystopie

Rattentanz

Michael Tietz
Flexibler Einband: 720 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 08.11.2011
ISBN 9783548283937
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Sag nicht ja, wenn du nein sagen willst

Herbert Fensterheim , Jean Baer , Christian Röthlingshöfer [Übers.]
Flexibler Einband: 319 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 01.05.1981
ISBN 9783442112975
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(159)

276 Bibliotheken, 1 Leser, 4 Gruppen, 82 Rezensionen

thriller, mord, berlin, spreewald, deutschland

Die Mädchenwiese

Martin Krist
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.08.2012
ISBN 9783548283531
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

In einem kleinen Dorf entdeckt eine Mutter das Verschwinden ihrer 16-jährigen Tochter. Panisch und kopflos versucht sie herauszufinden, ob diese nur ausgerissen oder gar einem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Natürlich würde man mit einem reinen „Ich hau dann mal ab“ Plot keinem Thriller-Leser die Lesebrille auf die Nase setzen. Und so stellt sich auch hier schnell heraus, dass das Mädchen gefesselt in einem Kellerverlies gelandet ist. Die Suche und damit der Wettlauf um die Zeit beginnen. Denn der Täter scheint kein Unbekannter.
Mit kleinen Cliffhangern an den Kapitelenden erzeugt Martin Krist einen Spannungssog, den ich als angenehm aufregend empfand. Realitätsnah und packend gibt er einen Einblick in die menschliche Verderbtheit. Der Autor setzt verschiedene Erzählstränge an, einen davon in der Vergangenheit. Dieser ist es auch, der dem Leser die Hintergründe offenbart und am Ende das ganze Dilemma mehr oder weniger schlüssig auflöst. Und das ist auch mein einziger Kritikpunkt: Der denkende und rechnende Leser hinterfragt mitunter ein/zwei Mal den eigenen Intellekt. Stellt dieser jedoch sein Ego ein wenig hinten an, wird man - in meinen Augen - spannend unterhalten.

  (16)
Tags: kindheitstrauma, misshandlung, verbrechen   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

155 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

australien, liebe, familie, ballett, tasmanien

Der Wind der Erinnerung

Kimberley Wilkins , Susanne Goga-Klinkenberg
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Knaur, 20.08.2012
ISBN 9783426652893
Genre: Romane

Rezension:

Durch einen Unfall steht die junge Emma, eine berühmte Ballerina, am Ende ihrer Karriere. Das Tanzen war ihr ganzer Lebensinhalt, von Kindesbeinen an. Auch die Beziehung zu ihrem Freund geht in die Brüche und sie flüchtet von London aus in die Arme ihrer in Australien lebenden Mutter. Nur schwer kommt sie über den beruflichen Verlust hinweg. So ist die Neuigkeit, von ihrer geliebten Großmutter eine alte Schaffarm in Tasmanien vererbt bekommen zu haben, nur eine weitere unerfreuliche Nachricht. Angeschlagen macht sie sich auf den Weg dorthin, um das Anwesen in Augenschein zu nehmen und für den Verkauf vorzubereiten.
Mit den dortigen Widrigkeiten hat sie jedoch nicht gerechnet, denn das Haus hat ihr etwas zu erzählen. Das gut gehütete Geheimnis ihrer Granny.
Von vornherein lässt uns die Autorin mehr wissen als die junge Protagonistin. Wir lernen Beattie, Emmas Großmutter, bereits am Anfang des Buches kennen und erleben mit ihr die Ungerechtigkeiten, die das Leben für eine junge Frau in den dreißiger Jahren bereithalten konnte. Und wie sich eine solche mit viel Kraft und Mut aus der Ausweglosigkeit herausarbeitet. So erfahren wir auch als Erste, hinter welches Geheimnis Emma erst noch kommen wird.
Bildlich und intensiv erzählt Kimberley Wilkins auf unterschiedlichen Erzählebenen die Familiengeschichte der beiden Frauen, lässt uns großartige und starke Nebencharaktere kennen lernen und erklärt uns, dass es zwei Arten von Frauen gibt: „Die, die etwas tun und die, denen etwas angetan wird.“
Durch die Fehler und Macken hat Wilkins die Charaktere unheimlich glaubhaft gezeichnet, so dass es mir schwer fiel, mich von ihnen zu trennen. Dieses Buch hat für mich vieles vereinigt: Es ist eine Familiengeschichte mit einem „Geheimnis“, es spielt in Australien (u.a.) und als schönen Nebeneffekt, ist eine der Protagonisten eine passionierte Näherin. Mehr brauche ich für einige schöne Lesestunden nicht. Ein absoluter Lesetipp von mir!

  (11)
Tags: apartheid, australien, ballett, familiengeschichte, schaffarm, schneidern   (6)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(26)

46 Bibliotheken, 2 Leser, 3 Gruppen, 3 Rezensionen

amerika, kommentar, zusatzmaterial, alkoholismus, ergänzung

Über unendlicher Spaß

Ulrich Blumenbach , David Foster Wallace
Flexibler Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 24.08.2009
ISBN 9783462041750
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

29 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

augsburg, liebe, mord, historisch, luther

Die Hüterin des Evangeliums

Gabriela Galvani
Flexibler Einband: 395 Seiten
Erschienen bei Aufbau TB, 31.05.2010
ISBN 9783746626048
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

74 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 15 Rezensionen

neuseeland, auswanderer, julie peters, familiengeschichte, roman

Das Lied der Sonnenfänger

Julie Peters
Fester Einband: 523 Seiten
Erschienen bei Wunderlich, 15.01.2011
ISBN 9783805208963
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.343)

6.740 Bibliotheken, 83 Leser, 39 Gruppen, 467 Rezensionen

panem, liebe, dystopie, katniss, krieg

Die Tribute von Panem - Flammender Zorn

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Hanna Hörl
Fester Einband: 431 Seiten
Erschienen bei Oetinger, 20.01.2011
ISBN 9783789132209
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Den Anfang des Abschlusses der Trilogie fand ich wieder zäh wie Kaugummi. Katniss erholt sich bei den Rebellen physisch von den Strapazen der letzen Spiele. Arbeitet, soweit es ihr möglich ist, psychisch das Geschehene auf. Ab der Mitte wurde es dann recht spannend, ging es doch nun an die Aufgabe, alle Distrikte davon zu überzeugen (notfalls mit Gewalt), das Kapitol zu stürzen und eine neue Regierung zu erschaffen. Das ganze wurde nun spannend und bildreich beschrieben. Zwischendurch hatte ich sogar mal das Gefühl, die Autorin hat jemand andern Feder führen lassen. Der Schreibstil wurde heiter bis witzig…Nun ja. Im letzten Drittel der Geschichte war der Spannungsbogen zum zerreißen gespannt. Blutig und brutal wird der Übernahmeversuch geschildert. Mit allen Konsequenzen. Mit Toten. Liebgewonnene Charaktere die sich auf grausame Weise verabschieden mussten. Ich mochte sie lieber als die Protagonistin, die mit ihrer Gefühlskälte und ihrem Unvermögen auf Mitmenschen einzugehen durch die Geschichte stolperte. Die Liebesgeschichte zwischen ihr und Peeta, (oder doch lieber Gale ) bekam in meinen Augen eher eine Nebenrolle zugewiesen. Hier ging es doch mehr um Machtspiele, die Abgründe die Menschen darin durchwandeln müssen, und die Opfer die sie bereit sind zu erbringen. So empfand ich es…

Die letzten Kapitel haben mich furchtbar aufgewühlt. Ich kann nur hoffen, dass unsere Kinder und Kindeskinder nicht so ein Kurzzeitgedächtnis haben und niemals vergessen, was deren Urgroßeltern für Höllen durchlitten haben…im Krieg!

Ich möchte es auf gar keinen Fall uneingeschränkt empfehlen. Waren die Vorgänger noch grenzwertig Kinder- bzw. Jugendbuchtauglich, finde ich hier die Grenze zur blutigen Massaker-Darstellung erreicht. Wer sich bis zur Hälfte durchkämpft wird ab da mit Spannung bedient, aber bis dahin heißt es erst Mal: Augen zu und durch …..

  (22)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(361)

789 Bibliotheken, 22 Leser, 11 Gruppen, 100 Rezensionen

liebe, hamburg, colin, nachtmahr, fantasy

Scherbenmond

Bettina Belitz
Fester Einband: 686 Seiten
Erschienen bei script5, 01.01.2011
ISBN 9783839001226
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(175)

291 Bibliotheken, 1 Leser, 6 Gruppen, 79 Rezensionen

freundschaft, jakobsweg, pilgern, frauen, lourdes

Die Dienstagsfrauen

Monika Peetz
Flexibler Einband: 318 Seiten
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch, 18.11.2010
ISBN 9783462042559
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

66 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

liebe, blumen, new york, freundschaft, floristin

Die wunderbare Welt der Rosie Duncan

Miranda Dickinson , Alexandra Kranefeld
Flexibler Einband: 464 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 01.11.2010
ISBN 9783453408029
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

212 Bibliotheken, 5 Leser, 9 Gruppen, 29 Rezensionen

vampire, irland, vampir, fantasy, wandler

Judastöchter

Markus Heitz
Flexibler Einband: 603 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.12.2010
ISBN 9783426652305
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(166)

343 Bibliotheken, 3 Leser, 3 Gruppen, 33 Rezensionen

thriller, mord, berlin, rache, agentur

Sorry

Zoran Drvenkar
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 12.05.2010
ISBN 9783548281834
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

101 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

kanada, liebe, familie, river, amerika

River

Donna Milner , Sylvia Höfer
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2010
ISBN 9783492258746
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(297)

583 Bibliotheken, 6 Leser, 10 Gruppen, 46 Rezensionen

thriller, body farm, david hunter, mord, serienmörder

Leichenblässe

Simon Beckett , Andree Hesse , ,
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 03.08.2010
ISBN 9783499248597
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(57)

90 Bibliotheken, 1 Leser, 3 Gruppen, 16 Rezensionen

himmel, mord, jesus, dieter, erde

Sie da oben, er da unten

Cordula Stratmann
Flexibler Einband
Erschienen bei Kiepenheuer & Witsch
ISBN 9783462039351
Genre: Liebesromane

Rezension:

Sabine wird von ihrem Mann Dieter, der sonst den Bagger nicht aufbekommt und ein verdammter Schluffi ist, aus heiterem Himmel...erwürgt. Sie macht sich noch kurz Gedanken über ihre Frisur und ängstigt sich, ob der Schnitt des Gerichtsmediziners denn nun arg schmerzhaft sein wird, dann findet sie sich auch schon im Himmel wieder. Dort trifft sie Jess (dreimal raten bitte, wer das wohl sein könnte), der dort oben mit seinem Vater (haha) alles managt. Ihre bei einem Unfall verstorbene Liebschaft Jens, mit dem sie gerne dort weitermachen möchte, wo sie zu Lebzeiten aufgehört hatten. Hildegard Knef , Heinrich Böll, Marlon Brando und....Patrick Swayze ...Mit diesen Personen freundet sich Sabine an und findet heraus, dass es da unten auch hätte anders laufen können. Dieter, auf den man als Leser doch eigentlich mit dem Finger zeigen müsste, entwickelt sich von einer Susi (so nennt man hier Weicheier) zu einem durchaus alleine-lebensfähigen-Individuum für das man Verständnis aufbringen kann. Wie er aus der Liste der Täter gestrichen wird und was Dieter und Sabine im Himmel und auf Erden so alles erleben ist witzig und durchaus klug geschrieben. Wie man es von der Autorin erwartet voller Komik und Satire. So berichtet die Autorin beispielsweise von einem gemeinsamen Essen mit Dieter, dessen Mutter Christa und Dieters Neuer mit diesem herrlichen Satz:

"Christa gehörte zu den zwanghaft Junggebliebenen, die sich auch von fremden Haustieren duzen ließen."

Für mich ein Buch, welches gerne zwischen den Zeilen verstanden werden möchte und in jedes Bücherregal passt.

  (17)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(145)

241 Bibliotheken, 1 Leser, 11 Gruppen, 36 Rezensionen

deutschland, verbrechen, schuld, anwalt, mord

Schuld

Ferdinand von Schirach
Fester Einband: 208 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.08.2010
ISBN 9783492054225
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

106 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 12 Rezensionen

liebe, marianne engel, mittelalter, dante, hölle

Gargoyle

Andrew Davidson , Eike Schönfeld
Flexibler Einband: 576 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag Taschenbuch, 21.08.2010
ISBN 9783833306686
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 
523 Ergebnisse