Libella

Libellas Bibliothek

61 Bücher, 6 Rezensionen

Zu Libellas Profil
Filtern nach
62 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Abschied von den Feinden

Reinhard Jirgl
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.12.1998
ISBN 9783423125840
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

7 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Der russische Freund

Kajsa Ingemarsson , Stefanie Werner
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei dtv, 01.05.2007
ISBN 9783423246026
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Dieses Buch ist eine Mischung aus dem klassischen Agententhriller und Liebesroman - und dabei sehr charakterlastig. Bücher in der Art hab ich bis jetzt noch nicht so viele gelesen, aber ich muss sagen, dass mir diese Mischung gefällt!

"Der russische Freund" ist spannend und mitreißend - die Protagonistin hab ich ins Herz geschlossen - deshalb von mir wohlverdiente vier Sterne!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Das Einstein-Papier

Lennart Ramberg
E-Buch Text: 508 Seiten
Erschienen bei dotbooks Verlag, 02.09.2016
ISBN 9783958247697
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ein neuer Schwedenkrimi von Lennart Ramberg - als ein Wissenschaftler, der den Nobelpreis bekommen sollte, tot aufgefunden wird, engagieren die Mitglieder des Nobel-Kommitees eine junge Ermittlerin. Sie soll herausfinden, ob der Tod mit dem heißbegehrten Preis zusammenhängt. Weil sie die Freundin des Wissenschaftlers war, stürzt sie sich regelrecht in die Arbeit, denn sie glaubt, es war Mord.
Die Idee ist interessant, nur leider bleibt die Spannung über lange Stellen etwas auf der Strecke. Für dieses Buch muss man viel Geduld mitbringen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Normal ist anders

Katja Kulin
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 02.12.2016
ISBN 9783548288000
Genre: Romane

Rezension:

Von der psychischen Störung, die Lea hat, habe ich davor noch nie gehört. Sie hat Angst zu ersticken, weswegen sie nichts mehr isst. Dadurch wird sie stark untergewichtig und entscheidet sich, in eine Klinik zu gehen. Hier muss sie sich ihren Ängsten stellen und lernt die anderen Patienten kennen, die einige skurrile Geschichten zu erzählen haben. Lea verliebt sich in Ben, ein Patient, der einen Sammelzwang hat. 
Das Buch ist toll und einfühlsam geschrieben, das Hauptthema bildet Leas Krankheit und die Arbeit daran, sie zu überwinden. Die Liebesgeschichte mit Ben hat mich jedoch nicht überzeugt, sie wirkt aufgesetzt und es wird nicht sehr in die Tiefe gegangen. Man hat das Gefühl, sie ist lediglich da, um das Buch spannender zu machen und Lücken in der Handlung zu füllen. Dennoch hat mir das Buch gut gefallen, da das Leben in der Klinik sehr spannend beschrieben wird. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Frauen

Andrea Camilleri , Annette Kopetzki
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Kindler, 16.12.2016
ISBN 9783463406695
Genre: Romane

Rezension:

Wenn ein Mann über die Frauen in seinem Leben erzählt, kann das durchaus heikel und riskant werden. Nicht so bei Andrea Camilleri. Es gelingt ihm, den Frauen tatsächlich wie auf der Buchrückseite zu lesen, ein Denkmal zu setzen. Man liest keine Abrechnung, sondern von der Hingabe des Autors zu den verschiedenen Frauen in seinem Leben.


Die übrigens nicht alle real waren, Antigone und Carmen schaffen es ebenso in diese Liste wie existierende Frauen. Auch Camilleris Großmutter kommt vor, die ihn prägte wie sonst keine Frau. 

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

4 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Ein Leben in Worten

Paul Auster , Inge Birgitte Siegumfeldt , Werner Schmitz , Silvia Morawetz
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 31.01.2017
ISBN 9783499272615
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(186)

397 Bibliotheken, 12 Leser, 2 Gruppen, 62 Rezensionen

england, jeffrey archer, historischer roman, familie, familiensaga

Spiel der Zeit

Jeffrey Archer , Martin Ruf
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Heyne, 13.07.2015
ISBN 9783453471344
Genre: Historische Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

ehepaar, großbritannien, leben

Ethel & Ernest

Raymond Briggs
Flexibler Einband: 104 Seiten
Erschienen bei Reprodukt, 01.03.2015
ISBN 0375714472
Genre: Comics

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(138)

289 Bibliotheken, 12 Leser, 1 Gruppe, 23 Rezensionen

freundschaft, kindheit, zirkus, rom, liebe

Die hellen Tage

Zsuzsa Bánk
Flexibler Einband: 544 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 21.06.2012
ISBN 9783596184378
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

85 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 27 Rezensionen

gott, humor, religion, familie, hans rath

Und Gott sprach: Wir müssen reden!

Hans Rath
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei Wunderlich, 06.11.2012
ISBN 9783805250443
Genre: Romane

Rezension:

Dass Gott in einer Reinkarnation auf die ein oder andere Weise auf unserer Erde weilt, haben wir schon in einigen Filmen oder Büchern mitbekommen - und Hans Rath präsentiert uns nun nach seiner grandiosen Trilogie um Paul Schuberth einen weiteren, sehr unterhaltsamen, aber weisen Roman, in dem ein junger Mann auf Gott trifft.

Dr. Jakob Jakobi ist Psychologe und Sohn eines berühmten Psychologen. Doch leider ist er weniger erfolgreich als sein Vater - ihm bleiben die Patienten aus, seine Ex-Frau setzt ihn vor die Tür, nachdem sie ihn von ihrem eifersüchtigen Lebensgefährten niederschlagen lässt und seine Mutter und sein arroganter Bruder halten ihn für eine totale Nullnummer. Aber in genau diesem Moment, als er denkt, schlimmer kann es nicht mehr werden, trifft er auf Abel Baumann, der ihm ein beachtliches Honorar anbietet für eine Probestunde - da Jakobi so gut wie pleite ist, nimmt er an. Und so beginnt ein kleines aber feines Abenteuer mit Abel Baumann, der sich nach und nach als Gott zu erkennen gibt. Seit Jahrhunderten benutzt er seelenlose Körper von Menschen, um die Menschheit auf den richtigen Weg zu führen - nun, zumindest versucht er es. Nicht immer gelingt das.

Hinter "Und Gott sprach: Wir müssen reden" verbirgt sich zwar eine schon in etwa bekannte Handlung, doch Hans Rath hat es dennoch geschafft, so einige überraschende und unvorhersehbare Momente einzubringen und schafft es mit seinem tollen, lockeren Schreibstil, den Leser gänzlich und gleichzeitig zu fesseln, amüsieren und über die Moral der Geschichte nachzudenken. WIr finden hier kein gezwungen lustiges Geplänker vor, sondern Worte und Taten, die natürlich Fiktion sind, mich aber dennoch zum Nachdenken gebracht haben. Gläubig bin ich zwar nicht (mehr), aber die Art von Gott wie Rath hier in der Person von Abel Baumann darstellt, ist eine sehr glaubwürdige Version und schließlich kann niemand so genau sagen, ob das auch nicht vielleicht stimmten könnte? Erfahren werden wir es wohl nie, aber das ist auch vollkommen unwichtig. Es sind die kleinen menschlichen Gesten unseres Verhaltens, die unser Leben komplett bestimmen und darauf kommt es an. Jeder Einzelne hat die Macht, etwas zu verändern, sofern er das möchte und auch daran glaubt.

Den Roman kann ich nur jedem empfehlen - nicht nur für die bereits existenten Fans des Autors geeignet, sondern eigentlich für alle - ob Krimileser oder Liebhaber der historischen Romane, hier findet ihr alles, was ihr zu einem tollen Leseevergnügen benötigt!

  (7)
Tags: familie, gott, hans rath   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(68)

103 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

liebe, humor, männer, roman, hans rath

Man tut, was man kann

Hans Rath ,
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.06.2010
ISBN 9783499249419
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

62 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

mallorca, hans rath, roman, humor, london

Da muss man durch

Hans Rath , ,
Flexibler Einband: 272 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.06.2011
ISBN 9783499254550
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

38 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

2011, 2014, roman, unterhaltung, trilogie

Was will man mehr

Hans Rath , , ,
Flexibler Einband: 256 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.06.2012
ISBN 9783499255823
Genre: Humor

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6.574)

8.024 Bibliotheken, 62 Leser, 13 Gruppen, 129 Rezensionen

fantasy, bücher, jugendbuch, cornelia funke, tintenwelt

Tintenherz

Cornelia Funke ,
Buch: 567 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.11.2010
ISBN 9783841500120
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.260)

2.492 Bibliotheken, 30 Leser, 26 Gruppen, 232 Rezensionen

märchen, fantasy, spiegel, cornelia funke, brüder

Reckless - Steinernes Fleisch

Cornelia Funke , Lionel Wigram ,
Fester Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Dressler, 14.09.2010
ISBN 9783791504858
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(411)

831 Bibliotheken, 3 Leser, 6 Gruppen, 34 Rezensionen

liebe, rebecca bloomwood, shopping, london, schwester

Vom Umtausch ausgeschlossen

Sophie Kinsella ,
Flexibler Einband: 471 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 13.06.2005
ISBN 9783442456901
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(448)

924 Bibliotheken, 6 Leser, 8 Gruppen, 47 Rezensionen

baby, schwangerschaft, liebe, rebecca bloomwood, london

Prada, Pumps und Babypuder

Sophie Kinsella , ,
Flexibler Einband: 439 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 10.09.2007
ISBN 9783442464494
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(66)

520 Bibliotheken, 2 Leser, 6 Gruppen, 2 Rezensionen

thriller, psychothriller, cody mcfadyen, die stille vor dem tod von cody mcfadyen, smoky barett

Die Stille vor dem Tod

Cody McFadyen
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 26.09.2016
ISBN 9783785724446
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(168)

276 Bibliotheken, 0 Leser, 2 Gruppen, 10 Rezensionen

thriller, missbrauch, jeffrey tolliver, pädophilie, kindesmissbrauch

Vergiss mein nicht

Karin Slaughter , Teja Schwaner
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Rowohlt Taschenbuch, 01.06.2010
ISBN 9783499253911
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

120 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

thriller, mord, sara linton, jeffrey tolliver, sara

Belladonna

Karin Slaughter
Fester Einband
Erschienen bei Weltbild, 01.01.2005
ISBN 9783828978577
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(239)

496 Bibliotheken, 2 Leser, 4 Gruppen, 34 Rezensionen

thriller, boston, mord, krimi, vergewaltigung

Die Chirurgin

Tess Gerritsen , Andreas Jäger
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Limes, 01.08.2002
ISBN 9783809024583
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(231)

478 Bibliotheken, 5 Leser, 6 Gruppen, 32 Rezensionen

thriller, jane rizzoli, boston, maura isles, mord

Blutmale

Tess Gerritsen , Andreas Jäger
Fester Einband: 412 Seiten
Erschienen bei Limes Verlag, 16.07.2007
ISBN 9783809025054
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(213)

433 Bibliotheken, 4 Leser, 7 Gruppen, 47 Rezensionen

boston, thriller, mord, leichenraub, medizin

Leichenraub

Tess Gerritsen , Andreas Jäger
Fester Einband: 442 Seiten
Erschienen bei Limes Verlag, 28.07.2008
ISBN 9783809025399
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

36 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

bethany-schwestern, entführt, bethany-mädchen, mörder, abgebrochen

Was die Toten wissen

Laura Lippman , Mo Zuber
Flexibler Einband: 409 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 15.07.2009
ISBN 9783442468980
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(182)

416 Bibliotheken, 1 Leser, 8 Gruppen, 25 Rezensionen

thriller, sara linton, mord, krimi, jeffrey tolliver

Dreh dich nicht um

Karin Slaughter , Sophie Zeitz (Übers.)
Fester Einband: 461 Seiten
Erschienen bei Wunderlich, 01.01.2005
ISBN 9783805207720
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 
62 Ergebnisse