LibriLeonessas Bibliothek

21 Bücher, 9 Rezensionen

Zu LibriLeonessas Profil
Filtern nach
21 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(103)

159 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 19 Rezensionen

"horror":w=7,"thriller":w=3,"folter":w=3,"gewalt":w=2,"heyne-verlag":w=2,"jack ketchum":w=2,"roman":w=1,"usa":w=1,"hass":w=1,"psychothriller":w=1,"missbrauch":w=1,"psyche":w=1,"coming-of-age":w=1,"spannun":w=1,"qual":w=1

EVIL

Jack Ketchum , Friedrich Mader
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Heyne, W, 08.09.2015
ISBN 9783453677005
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(783)

1.071 Bibliotheken, 48 Leser, 2 Gruppen, 238 Rezensionen

"thriller":w=32,"psychothriller":w=24,"psychiatrie":w=20,"sebastian fitzek":w=20,"der insasse":w=12,"fitzek":w=11,"spannung":w=8,"anstalt":w=7,"insasse":w=7,"sebastian_fitzek":w=7,"vater":w=5,"mörder":w=5,"spannend":w=4,"angst":w=4,"berlin":w=4

Der Insasse

Sebastian Fitzek
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Droemer, 24.10.2018
ISBN 9783426281536
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Sehr spannender Psychothriller! Dieser Fitzek ist wiedermal ein Meisterwerk. Von Anfang an hat mich dieses Buch gepackt. Bereits in den ersten Seiten fühlte ich mich zuhause und war so gefesselt, dass ich den Thriller kaum bzw. nur ungern aus der Hand legte. Die Handschrift von Sebastian Fitzek ist definitiv erkennbar und er knüpft mit diesem Werk an seine besten Bücher wie "Die Therapie" und "Das Paket" an. 
Das Ende war für mich zwar vorhersehbar, hat aber meinem Lesevergnügen keinen Abbruch getan. 

Erinnert hat mich die Storyline sehr an den Film "Shutter Island", der zu meinen Lieblingsfilmen gehört und in Verbindung mit diesem Buch nur zu empfehlen ist.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(22)

26 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 16 Rezensionen

"andrew morton":w=3,"meghan markle":w=3,"biografie":w=2,"meghan":w=2,"england":w=1,"autobiografie":w=1,"heyne-verlag":w=1,"royals":w=1,"königshäuser":w=1,"berühmter bühnenschauspieler":w=1,"suits":w=1,"andrewmorton":w=1,"prinzharry":w=1

Meghan

Andrew Morton , Heike Holtsch , Silvia Kinkel , Sara Walczyk
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Heyne, 14.05.2018
ISBN 9783453207059
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.020)

5.166 Bibliotheken, 36 Leser, 9 Gruppen, 138 Rezensionen

"thriller":w=54,"krimi":w=32,"david hunter":w=28,"england":w=26,"forensik":w=26,"simon beckett":w=23,"mord":w=16,"dorf":w=11,"tod":w=9,"serienmörder":w=9,"die chemie des todes":w=9,"verwesung":w=7,"spannung":w=6,"anthropologie":w=6,"forensische anthropologie":w=6

Die Chemie des Todes

Simon Beckett , Andree Hesse
Fester Einband: 656 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.09.2011
ISBN 9783499256462
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Tu es einfach und glaub daran

Thomas C. Brezina
Fester Einband: 272 Seiten
Erschienen bei edition a, 25.08.2018
ISBN 9783990012840
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(64)

77 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 55 Rezensionen

"hemingway":w=4,"schriftsteller":w=2,"kuba":w=2,"martha gellhorn":w=2,"gellhorn":w=2,"liebe":w=1,"krieg":w=1,"frauen":w=1,"beziehung":w=1,"liebesgeschichte":w=1,"zweiter weltkrieg":w=1,"2. weltkrieg":w=1,"juden":w=1,"schreiben":w=1,"liebesgeschichten":w=1

Hemingway und ich

Paula McLain , Yasemin Dinçer
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Aufbau Verlag, 05.10.2018
ISBN 9783351037451
Genre: Historische Romane

Rezension:

In dem Buch "Hemingway und ich" geht es um Martha und Ernest, die sich in der Story kennen und lieben lernen. Wir erfahren viel über die Charaktere der beiden als Einzelpersonen und als Paar.


Das Buch enthält doch einige Längen und konnte mich dann trotzdem nicht begeistern. Der Schreibstil der Autorin ist tadellos und sehr angenehm zu lesen. Geschichtliche Ereignisse wurden gut dargestellt und in der inhaltlichen Ebene wurde ebenfalls versucht, Passagen nicht unnötig zu strecken. 

Die Protagonisten machten mir jedoch das Lesen schwer. Ich habe oft versucht, ihre Gedanken und Gefühle nachzuvollziehen, konnte allerdings nicht mit ihnen warm werden. Martha war mir vor allem am Beginn der Geschichte sehr unsympathisch und auch das betrügerische Handeln von Ernest gegenüber seiner damaligen Frau Pauline und zugunsten Marthas konnte ich nicht gutheißen. Durch diese Antipathie gegen die Protagonisten konnte ich nur schwer Fuß fassen in der Geschichte.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"judenverfolgung":w=3,"zweiter weltkrieg":w=2,"juden":w=2,"holocaust":w=2,"konzentrationslager":w=2,"auschwitz":w=2,"ausschwitz":w=2,"gürtel":w=2,"gleiwitz":w=2,"familie":w=1,"sachbuch":w=1,"amerika":w=1,"freunde":w=1,"hoffnung":w=1,"selbstmord":w=1

Überleben

Gerhard Zeillinger
Fester Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Kremayr & Scheriau, 01.10.2018
ISBN 9783218011297
Genre: Sachbücher

Rezension:

"Überleben" - genau darum geht es in dem Buch von Gerhard Zeillinger. Wir erfahren über das grauenhafte Schicksal von Walter Fantl, der "durch ein Wunder" (wie er selbst sagt) die Zeit in nationalsozialistischer Gefangenschaft überlebt.


Zeillinger hat die Ereignisse während des Zweiten Weltkriegs sehr gut recherchiert und die Erlebnisse von Walter Fantl einfühlsam beschrieben und durch Zitate erzählt. Als LeserIn wird man zu den einzelnen Lebensetappen mitgenommen und fühlt sich leider oft hilflos. Die Schilderungen sind furchtbar, eigentlich unvorstellbar grausam, doch leider entsprechen sie der Wahrheit. Auch nach der Freilassung  geht der Albtraum für die Überlebenden weiter. Sie haben alles verloren, nicht nur ihr Zuhause sondern auch ihre Familien. Nur die Wenigsten kümmern sich um einander nach dem Krieg. Man wird sich wieder selbst überlassen und muss neu anfangen. Doch wie soll das überhaupt gehen?! Was ist denn nach dieser schrecklichen Zeit noch ihr Zuhause? Wem können sie vertrauen? Wer steht ihnen tatsächlich zur Seite? Wie geht man mit der psychischen Belastung um?!  
Die Geschichte hat mich tief berührt und lässt mich auch nachdenklich zurück. 

Es ist sehr wichtig, Zeitzeugen eine Stimme zu verleihen, dass sie ihre persönlichen und schrecklichen Erfahrungen teilen, solange sie noch können. Die Welt muss von den grausamen Taten erfahren und die Menschen sollen dazu angehalten werden, sich immer wieder mit der Thematik auseinanderzusetzen. Es ist eine Warnung für junge als auch für ältere BürgerInnen, sich mit dem aktuellen politischen Geschehen auseinanderzusetzen und sich selbst eine Meinung zu bilden und dann auch dafür einzustehen. Es liegt an uns und ist demnach auch unsere Aufgabe eine Wiederholung (in jeglicher Form) zu verhindern!

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

"hörbuch":w=2,"weihnachten":w=2,"adventskalender":w=2,"audiobuch":w=2,"frank arnold":w=2,"ulrike hübschmann":w=2,"lyrik":w=1,"winter":w=1,"tradition":w=1,"advent":w=1,"texte":w=1,"adventkalender":w=1,"audiobuch verlag":w=1,"der audiobuch-adventskalender":w=1,"advent, advent":w=1

Advent, Advent - Der Audiobuch-Adventskalender

Diverse , Frank Arnold , Ulrike Hübschmann
Audio CD: 1 Seiten
Erschienen bei Audiobuch, 18.09.2018
ISBN 9783958620513
Genre: Sonstiges

Rezension:

Ich habe den Audiobuch-Adventskalender im Rahmen einer Hörrunde zugeschickt bekommen.


Die Aufmachung ist sehr schön und geschmackvoll. Das besinnliche Bild stimmt auf die Weihnachtszeit ein und auch die Qualität scheint gut zu sein. Allerdings sind die einzelnen Bilder in den Türchen zum Teil unscharf und auch unpassend. Jedoch kann dies auch geschmackssache sein, denn manche Personen bringt vor allem ein Bild zum schmunzeln. Kritisch angemerkt sei, dass dadurch auch gewisse Zielgruppen (Vegetarier/Veganer) vielleicht empört sein werden. 

Die Auswahl der Gedichte und Geschichten ist sehr nett und bringt beim Hören in Weihnachtsstimmung. Die Stimmen der Spreche sind ebenso angenehm und sanft. Schade finde ich allerdings, dass es sich oft nur um Auszüge handelt. Persönlich wären mir komplette Geschichten lieber gewesen, sodass ich die CD noch länger auskosten kann. Die kurzen Tracks führen daher zu einem Punkteabzug. Ein Lied zwischen den gesprochenen Texten hätte vermutlich auch für mehr Abwechslung gesorgt.

Alles in allem ist der Audiobuch-Adventskalender sicherlich gut geeignet für diejenigen, die gerne Geschichten lauschen. Der Vorteil der kurzen Tracks ist allerdings, dass man diese auf dem Weg zur Arbeit entspannt hören kann. 

  (0)
Tags: adventkalender, audiobuch   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

70 Meilen zum Paradies

Robert Klement
Fester Einband: 144 Seiten
Erschienen bei Jungbrunnen, 11.12.2013
ISBN 9783702657796
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Das Buch "70 Meilen zum Paradies" beschäftigt sich mit dem Thema Flucht. Es geht um Siad und seine Tochter Shara, die von Somalia nach Europa flüchten möchten. Die Geschichte startet in Tunesien, wo die beiden mit anderen afrikanischen Flüchtlingen auf einen Schlepper warten, nachdem sie bereits fast ihre Ersparnisse dafür geopfert haben. Dieser soll sie nach Lampedusa bringen, was der Start für ein neues Leben in Europa sein soll. Auf dem Schlepper geht jedoch einiges schief, sodass die Flüchtlinge um ihr Leben kämpfen müssen. 

Auch in Lampedusa angekommen, verläuft das Leben von Siad und Shara anders als erwartet.

Die Thematik und die Geschichte ansich ist sehr ergreifend und mit Sicherheit gut geeignet für Jugendliche, die sich mit dem Thema: "Flucht" auseinandersetzten wollen bzw. sollen. Es werden zum Teil die schrecklichen Bedingungen auf den Schleppern geschildert und ebenso der lange Weg und die vielen Hindernisse, die Flüchtlinge überwinden müssen.

Persönlich muss ich jedoch sagen, dass ich mir von dem Buch mehr Tiefgang gewünscht hätte. Obwohl mich das Thema sehr berührt, spüre ich trotzdem eine gewisse Distanz zu den Protagonisten. Leider kann ich nur schwer erklären woran das liegt. Ist die Schreibweise vielleicht für meine Altersgruppe nicht mehr so passend? Wäre es besser gewissen die Protagonisten näher zu charakterisieren? Wäre es besser gewesen, die Geschichte auszudehnen? Sollte die Handlung zu einem viel früheren Zeitpunkt beginnen? 
Ich weiß es nicht.

Nichtsdestotrotz empfehle ich vor allem jüngeren LeserInnen einen Blick darauf zu werfen! Das Buch ist wirklich nicht schlecht und verdient auch für seine thematische Aufarbeitung Anerkennung. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(29)

39 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

"hotel":w=2,"england":w=1,"schriftsteller":w=1,"komödie":w=1,"theaterstück":w=1,"bühne":w=1,"drehbuch":w=1,"bloggerin":w=1,"lebensträume":w=1,"publikum":w=1,"romancier":w=1,"glattauer":w=1,"juniorchef":w=1,"verehrerin":w=1,"tiefsinnige botschaften":w=1

Vier Stern Stunden

Daniel Glattauer
Fester Einband: 112 Seiten
Erschienen bei Zsolnay, Paul, 13.09.2018
ISBN 9783552063785
Genre: Romane

Rezension:

Obwohl ich zwar viel von Daniel Glattauer gehört habe, habe ich es erst jetzt geschafft, ein Werk von ihm zu lesen. Ich war eine glückliche Gewinnerin der Buchverlosung und bin so in den Genuss des Theaterstücks gekommen.
Wie es auch im Klappentext bereits hervorgeht, ist der Schauplatz ein in die Jahre gekommenes Vier-Sterne Kulturhotel Reichenhoffers, dessen Juniorchef (zumindest eine zeitlang) krampfhaft versucht, das Kulturerbe des Vaters mit den "Sternstunden-Veranstaltungen" aufrecht zu erhalten. Dies ist auch der Grund für den Hotelaufenthalt des Autors Frederic Trömerbusch mit seiner Lebensgefährtin. Bei der vierten Protagonistin handelt es sich um die Moderatorin Mariella Brem und der Literaturveranstaltung.
Die Wege aller Charaktere kreuzen sich unmittelbar und bieten den Stoff für Glattauers Komödie. Das Theaterstück selbst ist zwar kurz, bietet aber inhaltlich sehr viel und regt für weiterführende Diskussionen an. Aktuelle politische Themen werden aufgegriffen und regen den Leser/die Leserin zum Nachdenken an bzw. können für spannende und wichtige gesellschaftskritische Diskussionen genutzt werden.

Der Schreibstil ist sehr angenehm, sodass das Stück schnell gelesen ohne Probleme gelesen werden kann. Das Werk hat mich sogleich in seinen Bann gezogen, da ich mir sowohl das Hotel als auch die Protagonisten gut vorstellen konnte.
Mit der Bezeichnung "Komödie" bin ich allerdings nicht ganz einverstanden, denn obwohl ich zwar manches Mal schmunzeln musste und besonders die Bühnenszene mit Brem und Trömerbusch sprachlich gelungen und amüsant fand, so war mir doch der Spaßfaktor für eine Komödie zu wenig. Die Skizzierung und Interaktionen der Figuren fand ich gelungen und nachvollziehbar.
Fazit: Gelungenes Theaterstück, das allerdings nicht in dieser Form von mir erwartet wurde. "Mache nie das Erwartbare". Dieses Zitat eines Protagonisten trifft auch auf dieses Theaterstück zu. Gerechnet habe ich mit einer seichten Komödie, bekommen habe ich eine unterhaltende und tiefsinnige Geschichte.

  (1)
Tags: glattauer, theaterstück, tiefsinnige botschaften   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(30)

49 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"auschwitz":w=3,"drama":w=2,"nationalsozialismus":w=2,"holocaust":w=2,"juden":w=1,"gericht":w=1,"gut":w=1,"vergangenheitsbewältigung":w=1,"theaterstück":w=1,"zeugen":w=1,"konzentrationslager":w=1,"prozess":w=1,"aufarbeitung":w=1,"genozid":w=1,"anstrengend":w=1

Die Ermittlung

Peter Weiss , Walter Jens , Ernst Schumacher , Walter Jens
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 28.04.1991
ISBN 9783518106167
Genre: Gedichte und Drama

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(198)

414 Bibliotheken, 10 Leser, 2 Gruppen, 18 Rezensionen

"stephen king":w=11,"horror":w=10,"thriller":w=5,"handschellen":w=4,"das spiel":w=3,"tod":w=2,"angst":w=2,"sex":w=2,"spiel":w=2,"king":w=2,"maine":w=2,"bett":w=2,"usa":w=1,"spannend":w=1,"ehe":w=1

Das Spiel

Stephen King
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Heyne, 02.06.2009
ISBN 9783453433977
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(60)

110 Bibliotheken, 10 Leser, 0 Gruppen, 19 Rezensionen

"dystopie":w=6,"kinder":w=2,"frauen":w=2,"gilead":w=2,"der report der magd":w=2,"roman":w=1,"freundschaft":w=1,"leben":w=1,"klassiker":w=1,"freunde":w=1,"gesellschaft":w=1,"ehe":w=1,"glaube":w=1,"selbstmord":w=1,"kind":w=1

Der Report der Magd

Margaret Atwood , Helga Pfetsch
Fester Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag, 17.11.2017
ISBN 9783827013842
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(528)

858 Bibliotheken, 16 Leser, 1 Gruppe, 52 Rezensionen

"stephen king":w=23,"horror":w=19,"telekinese":w=15,"mobbing":w=14,"carrie":w=11,"rache":w=6,"religion":w=6,"schule":w=5,"blut":w=5,"feuer":w=5,"thriller":w=4,"fanatismus":w=4,"mord":w=3,"usa":w=3,"tod":w=3

Carrie

Stephen King
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 22.11.2013
ISBN 9783404169580
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

51 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

"flucht":w=2,"biographie":w=2,"diktatur":w=2,"nordkorea":w=2,"familie":w=1,"gewalt":w=1,"biografie":w=1,"vergewaltigung":w=1,"armut":w=1,"china":w=1,"freiheit":w=1,"autobiographie":w=1,"schmuggel":w=1,"südkorea":w=1

Meine Flucht aus Nordkorea

Yeonmi Park , pociao , Sabine Herting , Jörn Ingwersen
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.11.2016
ISBN 9783442159130
Genre: Biografien

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(89)

163 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

"krimi":w=3,"gift":w=3,"mord":w=2,"roman":w=1,"familie":w=1,"spannung":w=1,"erbe":w=1,"ehebruch":w=1,"villa":w=1,"kriminalgeschichte":w=1,"heidelberg":w=1,"apothekerin":w=1,"wz reihe 01 fach 01":w=1,"levin":w=1,"geist und psyche":w=1

Die Apothekerin

Ingrid Noll
Flexibler Einband: 248 Seiten
Erschienen bei Diogenes Verlag AG, 17.12.2008
ISBN 9783257238969
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Meine anfängliche aus dem Klappentext hervorgegangene Euphorie löste sich leider mit steigender Seitenanzahl in Luft aus. Die Idee der Story finde ich extrem spannend, doch es gab oft langatmige Kapitel und ich konnte mich mit Hella einfach nicht anfreunden. Sie war mir etwas unsympathisch und ich konnte Vieles von ihr nicht nachvollziehen.


Für mich ist es ein 0815 Roman, den man nebenbei schell liest, um sich die Zeit zu vertreiben. Der Humor, der in dieser Geschichte steckt, lässt Noll´s Werk zu einem "Ok" werden.

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.000)

1.703 Bibliotheken, 23 Leser, 4 Gruppen, 79 Rezensionen

"thriller":w=35,"fitzek":w=15,"sebastian fitzek":w=14,"psychothriller":w=10,"spannung":w=8,"kind":w=8,"das kind":w=7,"krimi":w=6,"reinkarnation":w=5,"kinderhandel":w=5,"mord":w=4,"berlin":w=4,"anwalt":w=4,"rückführung":w=4,"verfilmt":w=3

Das Kind

Sebastian Fitzek
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 03.09.2012
ISBN 9783426512173
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

57 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 38 Rezensionen

"hamburg":w=5,"psychothriller":w=5,"thriller":w=4,"spannung":w=2,"gespaltene persönlichkeit":w=2,"krimi":w=1,"mörder":w=1,"serienmörder":w=1,"morde":w=1,"ermittler":w=1,"forensik":w=1,"gerichtsmedizin":w=1,"hypnose":w=1,"menschliche abgründe":w=1,"droemer knaur verlag":w=1

Töte, was du liebst

Christian Kraus
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Droemer Taschenbuch, 01.08.2018
ISBN 9783426306079
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(830)

1.294 Bibliotheken, 15 Leser, 6 Gruppen, 103 Rezensionen

"thriller":w=39,"sebastian fitzek":w=16,"helgoland":w=16,"berlin":w=10,"pathologie":w=9,"fitzek":w=9,"obduktion":w=8,"entführung":w=7,"abgeschnitten":w=7,"michael tsokos":w=7,"vergewaltigung":w=6,"psychothriller":w=6,"rechtsmedizin":w=6,"tsokos":w=5,"krimi":w=4

Abgeschnitten

Sebastian Fitzek , Michael Tsokos
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Knaur Taschenbuch, 01.10.2013
ISBN 9783426510919
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

61 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 18 Rezensionen

"berlin":w=6,"weimarer republik":w=4,"erich kästner":w=3,"literatur":w=2,"gesellschaftskritik":w=2,"fabian":w=2,"jakob fabian":w=2,"klassiker":w=1,"erotik":w=1,"historischer roman":w=1,"verlust":w=1,"selbstmord":w=1,"verzweiflung":w=1,"gier":w=1,"sarkasmus":w=1

Der Gang vor die Hunde

Erich Kästner ,
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Atrium Verlag AG, 01.01.2013
ISBN 9783855353910
Genre: Historische Romane

Rezension:

Das ist mein erstes "Erwachsenenbuch" von Erich Kästner und ich bin positiv überrascht. Zunächst wollte ich den "Fabian" endlich hinter mich bringen, um in der Lage zu sein, über den Inhalt mit anderen Personen zu sprechen. 

Der Schreibstil hat mir gut gefallen und inhaltlich wird es, so denke ich zumindest, von vielen unterschätzt. Es behandelt wichtige politische Themen und der Moralist Kästner ist sich nicht für etwas Zynismus zu schade. Gerade diese zeichnet das Lesevergnügen mit den doch ernsteren Themen aus. 
Mit dem doch abrupten Ende war ich jedoch nicht ganz zufrieden, da hätte ich mir mehr gewünscht.

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(465)

879 Bibliotheken, 38 Leser, 1 Gruppe, 59 Rezensionen

"bücher":w=15,"tod":w=14,"krieg":w=10,"nationalsozialismus":w=9,"markus zusak":w=8,"juden":w=7,"freundschaft":w=6,"jugendbuch":w=5,"deutschland":w=5,"zweiter weltkrieg":w=5,"die bücherdiebin":w=5,"2. weltkrieg":w=4,"2.weltkrieg":w=4,"nazideutschland":w=4,"bücherverbrennung":w=4

Die Bücherdiebin

Markus Zusak , Alexandra Ernst
Flexibler Einband: 592 Seiten
Erschienen bei cbj, 28.01.2015
ISBN 9783570403235
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Noch nie oder zumindest ganz selten hat mich ein Buch von Anfang an so mitgerissen, wie "Die Bücherdiebin." Das lag nicht allein daran, dass der zeitgeschichtliche Kontext der 2. Weltkrieg war und ich bereits einige Bücher dazu gelesen habe, sondern auch an den gut durchdachten und liebevoll gestalteten Protagonisten. Liesl, Max, Rudi und die Hubermanns sind Personen, bei denen ihre Handlungen, Gedanken und Ängste nachvollzogen werden können, wodurch die Geschichte für den/die Leser/in noch lebendiger und emotionaler wird.

Der Erzähler, der Tod, hat mich durch seine Personifizierung ebenso fasziniert. Entgegen meinen Erwartungen war er voller Gefühle, Bedürfnisse und besaß neben seiner Reflexionsfähigkeit auch viel schwarzen Humor.

Das ergreifende Ende trifft mitten ins Herz und lässt bestimmt nur wenige Augen trocken.

Fazit: Es ist ein außergewöhnlich gut geschriebenes Buch mit einer tiefgründigen Geschichte und daher für mich mein ALL TIME FAVOURITE!

  (1)
Tags:  
 
21 Ergebnisse

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.