Lightkeeper

Lightkeepers Bibliothek

155 Bücher, 22 Rezensionen

Zu Lightkeepers Profil
Filtern nach
155 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(65)

125 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

thriller, mystery, island, geister, mord

Geisterfjord

Yrsa Sigurdardottir , Tina Flecken , Yrsa Sigurdardottir
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 09.10.2012
ISBN 9783596512683
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Mir hat das Buch auch sehr gut gefallen.
Ich habe es hauptsächlich in der Nacht und spät abends gelesen und mich so richtig gegruselt.

Freyer ist mir sehr sympathisch. Der Verlust seines Sohnes ging auch mir sehr nahe. Die Gruselgeschichte auf der Insel war auch super. Allerdings war mir Lif sehr unsympathisch und die Wendung der Charaktere zum Schluss war keine große Überraschung. Aber darum ging es auch nicht. Das Ende hat mir gut gefallen. Ich bin gespannt ob die Geschichte mit Kathrin in einem weiteren Buch nochmal aufgegriffen wird.

Sehr empfehlenswert!

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

pastiche, johann wolfgang von goethe, roma, drama, die neuen leiden des jungen w.

Die neuen Leiden des jungen W. .Suhrkamp Taschenbuch 300 ; 3518368001

Ulrich Plenzdorf
Flexibler Einband: 147 Seiten
Erschienen bei Suhrkamp, 01.01.2009
ISBN B007F4WQ4W
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

identität, amsterdam, verwechslung

Die Reise des David Melba

Maarten Asscher
Flexibler Einband: 109 Seiten
Erschienen bei btb
ISBN 9783442726196
Genre: Romane

Rezension:

Kurzbeschreibung
David Melba ist 29 Jahre alt und führt ein unspektakuläres Leben. In keiner Weise von großem Ehrgeiz beseelt, geht er seinem Beruf als Computerfachmann beim Finanzamt nach, und wenig entschlussfreudig, wie er ist, neigt er ansonsten dazu, dem Schicksal die Entscheidungen zu überlassen. Als ihn wieder einmal eine Frau verlässt, die seiner mangelnden Initiative überdrüssig ist, beschliesst David, sich eine Woche Sonne zu gönnen - und zwar möglichst sofort. Zu seiner Freude gelingt es ihm, noch für dieselbe Nacht einen Flug nach Sizilien zu buchen. Doch als er im Flughafen ankommt, muss er zu feststellen, dass sich die Abfahrtszeit um drei Stunden verzögert. Und dann ist da nichts mehr als ein großes schwarzes Loch - als David aus seiner Ohnmacht erwacht, findet er sich geknebelt und gefesselt auf einer Toilette wieder. Geld und Papiere sind verschwunden, und zu seinem Entsetzen ist er mit einem schmutzigen Overall bekleidet, der ihn als Mitglied der Putzkolonne ausweist. Die Flughafenpolizei ist sofort zur Stelle, doch trotz Davids Beteuerungen, unschuldig und offenbar das Opfer einer Verwechslung zu sein, wird er in eine Zelle verfrachtet. Es beginnt eine haarsträubende Odyssee, die David Melbas Leben total auf den Kopf zu stellen droht. Jetzt kann ihn nur noch Jetta retten, seine neue Geliebte ...


Meine Meinung
Für meinen Geschmack ein mittelmäßiges Buch. Ein Buch dieser Art habe ich bisher noch nicht gelesen, somit war es eine neue Erfahrung für mich. Am Anfang fand ich alles ziemlich wirr, doch nach und nach kamen dann die Details ans Licht und die Geschichte war einfach unglaublich.
Natürlich ist dies kein Thriller, aber es kommt trotzdem Spannung auf.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

entführung, krimi, mord, amerika, amerikanischer krimi

Glaub nicht, es sei vorbei

Carlene Thompson
Fester Einband: 383 Seiten
Erschienen bei Krüger, Frankfurt, 01.01.2002
ISBN 9783810520258
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

rainer m. schröder, historischer roman

Abby Lynn - Verbannt ans Ende der Welt

Rainer M. Schröder
Flexibler Einband
Erschienen bei Bertelsmann, München
ISBN 9783570200803
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(23)

34 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

krieg, deutschland, 30 jähriger krieg, in 300 jahren vielleicht, tilman röhrig

In 300 Jahren vielleicht

Tilman Röhrig
Flexibler Einband: 150 Seiten
Erschienen bei Arena
ISBN 9783401502526
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Inhalt

Eggebusch im Oktober 1641: Hunger, Elend und Furcht bestimmen das Leben in dem kleinen Ort. Nur wenige Menschen können sich noch an die Zeit vor dem Krieg erinnern. Gegen die Not, den Krieg mit seinen plündernden Soldatenhorden und die Angst vor der Pest setzt der 15jährige Jockel seine Liebe zu Katharina und die Hoffnung, daß irgendwann wieder Friede sein wird: in dreihundert Jahren vielleicht.


Meine Meinung
Ein kurzweiliger Jugendroman. Krieg im Mittelalter. Und dieser Krieg geht schon so lange, dass nur die ganz alten Menschen im Dorf noch die Zeit kennen in der Friede war. An manchen Stellen ist es sehr grausam ... abgehackte Köpfe usw.
Vieles wird aus Sicht der Jugendlichen in dieser Zeit dargestellt. Das fand ich besonders interessant. Die im Klappentext beschriebene Liebesstory kam dabei aber ziemlich kurz. Ich finde wenn man das im Klappentext so erwähnt, dann sollte das doch auch etwas umfangreicher geschildert werden. Das Ende hat mir gar nicht gefallen. Für mich war das eigentlich überhaupt kein richtiges Ende. Es hört plötzlich einfach auf. Ich hätte gerne gelesen wie es weiter geht. Schade!
Ich kann nicht nachvollziehen warum das Buch den deutschen Jugendliteraturpreis erhalten hat
Nette Unterhaltung wars trotzdem, aber nix was man unbedingt lesen muss.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Conventional Wisdom

Alain Auderset
Fester Einband: 64 Seiten
Erschienen bei Stl Distribution North Amer, 30.09.2006
ISBN 0825461138
Genre: Sonstiges

Rezension:

Kurzbeschreibung
Dieses Buch ist in Comicform geschrieben. Jeder Cartoon spiegelt die Suche der Menschen nach Liebe und Sinn wider. Auderset lässt seine Gestalten über das Leben und über Gott philosophieren, und je weiter man nach hinten blättert, desto häufiger streut er Antworten aus christlicher Sicht ein.

Hier ein kleiner Vorgeschmack auf diesen Comic


Meine Meinung

Ich habe das Büchlein in einem Rutsch durchgelesen. Es ist lustig und regt auf alle Fälle sehr zum nachdenken an. Ich mag eigentlich keine Comics aber dieserhier hat wirklich was. Er konnte mich so richtig in seinen Bann ziehen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(7)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

krimi, mittelalter, diebstahl, gericht, mordio

Zeter und Mordio

Wolfgang Kemmer
Flexibler Einband: 95 Seiten
Erschienen bei Jokers in der Verlagsgruppe Weltbild GmbH Augsburg
ISBN 9783828908802
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Kriminelle Geschichten aus dem finsteren Mittelalter

Kurzbeschreibung
Diese Anthologie von Geschichten, die alle in der düsteren Zeit des Spätmittelalters angesiedelt sind, ist alles andere als langweilig. Es ist hier eine angenehm abwechslungsreiche Zusammenstellung gelungen. Von der Nordseeküste bis hin in den Süden Europas gibt jede der acht Kurzgeschichten dem Leser Einblicke in Geschehen, die sich durchaus genau so, oder doch zumindest so ähnlich, abgespielt haben könnten.


Meine Meinung
Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Die Kurzgeschichten haben mir ganz gut gefallen, obwohl ich eigentlich nicht so der Fan davon bin.
Ich hoffe ich habe das Buch hier richtig zugeordnet. Das war nicht ganz so einfach. Zur Unterhaltung ganz nett, aber nix was man unbedingt lesen muss.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

53 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 5 Rezensionen

reise, tod, geist, burma, asien

Der Geist der Madame Chen

Amy Tan , Elke Link
Fester Einband: 539 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 12.06.2006
ISBN 9783442307043
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(48)

73 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 6 Rezensionen

thriller, gericht, morde, staatsanwältin, angst

Morpheus

Jilliane Hoffman
Flexibler Einband
Erschienen bei Weltbild Verlag
ISBN 9783828979956
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: c.j., dom, gericht, miami, thriller   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

70 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

kunstraub, thriller, verschwörung, luxusleben, luxus

Die Palm-Beach-Verschwörung

James Patterson , Helmut Splinter
Flexibler Einband: 350 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 20.11.2006
ISBN 9783442462018
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags: florida, thriller   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

krieg, tagebuch, sarajevo, verstecken, verfolgung

Ich bin ein Mädchen aus Sarajevo

Zlata Filipovic
Fester Einband: 191 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe
ISBN 9783785707319
Genre: Biografien

Rezension:

Kurzbeschreibung

Als Zlata mit elf Jahren beginnt, ein Tagebuch zu führen, ist die Welt noch in Ordnung. Sie ist eine gute Schülerin, nimmt Klavierunterricht und schwärmt für Madonna. Als der Bürgerkrieg ausbricht, ändert sich ihr Leben über Nacht: Männer tragen plötzlich Uniformen, Granaten explodieren auf den Straßen, die Schulen werden geschlossen. Strom, Gas und Wasser werden zu Mangelware. In ihrem bewegenden Tagebuch erzählt Zlata die Geschehnisse in Sarajevo aus der Sicht des Kindes, das nicht versteht, warum die Welt ringsum aus den Fugen gerät. Doch inmitten all des Grauens verliert sie nie die Hoffnung auf Frieden.

Meine Meinung

Das Buch hat mich sehr bewegt, da das Buch in einer Zeit spielt die für mich nicht all zu weit entfernt ist. Als Zlata dieses Tagebuch geschrieben hat war sie 11 Jahre alt und lebte in Sarajevo. Was für ein Glück für mich, dass ich nicht in Sarajevo geboren wurde. Ich wäre ein 7 jähriges Kind gewesen ... Wer weiss ob ich dann heute überhaupt noch existieren würde ...
Das Buch ist in einfachen Worten geschrieben. Eben in den Worten eines Kindes. Ein Kind das begreift dass die Politik die Schuld an seinem Leid trägt, aber ein Kind das noch nicht versteht was Politik bedeutet.
Etwas verwirrend waren die vielen Namen. Manchmal wusste ich nicht wer diese Personen sind, aber es war eigentlich egal. Wichtig war nur dass diese Personen existierten, die sie liebten. Personen die sie besuchten, ihr Briefe schrieben, neue Freunde und alte Freunde die sie verließen oder starben.

  (12)
Tags: 1991 - 1993, biografie, erwachsene, familiär, jugendliche, krieg, krieg, sarajevo, sarajevo, tagebuch, tagebuch, traurig   (12)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Das Leben entzwei

Brigitte Giraud , Anne Braun
Fester Einband: 110 Seiten
Erschienen bei Fischer (S.), Frankfurt
ISBN 9783100244208
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

3 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

Die Gorillas

Richard Stark

Erschienen bei ULLSTEIN TB /MOEWIG ULL, 01.10.1973
ISBN 9783548011820
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich habe das Buch schon nach wenigen Seiten abgebrochen, weil mir der Schreibstil absolut nicht gefallen hat. Manche total unwichtige Sätze sind total verschachtelt und unverständlich geschrieben

  (10)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(6)

11 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

wunder, exorzismus, kirche, papst, katholische kirche

Gottes Spuren

Andreas Englisch
Flexibler Einband: 381 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 07.04.2008
ISBN 9783442154999
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(25)

56 Bibliotheken, 2 Leser, 2 Gruppen, 3 Rezensionen

macht, kollegium, mord, meister, gier

Die Geheimloge

Scott McBain , Karl-Heinz Ebnet
Flexibler Einband: 623 Seiten
Erschienen bei Droemer Knaur, 01.03.2007
ISBN 9783426635902
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Ich muss sagen Anfangs war ich etwas skeptisch. So viel Gerede um Politik ... Das ist eigentlich nicht so mein Thema. Aber es wurde schon nach wenigen Seiten richtig spannend. Der politische Hintergrund hat mich dann plötzlich überhaupt nicht mehr gestört. Aber im letzten Drittel hat es sich dann etwas hingezogen. Das Ende hat mich dann auch nicht sehr überrascht. Den eigentlichen Sinn des Spieles hab ich schon ziemlich früh vermutet.

  (16)
Tags: kollegium, macht, meister, spiel   (4)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

21 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

san francisco, kannibalismus, roman, anwalt, usa

Evangeline

D. W. Buffa , Gunnar Kwisinski
Flexibler Einband: 358 Seiten
Erschienen bei Fischer Taschenbuch, 19.04.2007
ISBN 9783596174546
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

12 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

tieropfer, schweden, satanismus, eifersucht, teufelsanbetung

Grabesblüte

Björn Hellberg , Astrid Arz
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Fischer (TB.), Frankfurt
ISBN 9783596166435
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Kurzbeschreibung

Eine Sekte treibt im schwedischen Stad ihr Unwesen und verbreitet Angst und Schrecken. Als erst die Leiche eines Rentners, dann die einer jungen Frau auf dem Friedhof gefunden wird, vermutet Kriminalkommissar Sten Wall ein Verbrechen der Teufelsanbeter. Doch allmählich rückt ein ganz anderes Mordmotiv in den Vordergrund ...

Meine Meinung
Dies war wohl mein erstes und letztes Buch dieses Autors.
Ich fand es einfach nur langweilig. Ständig springt er zu komplett anderen Personen und Handlungen. Das fand ich ziemlich nervig. Die Spannung lies für meinen Geschmack sehr zu Wünschen übrig. Erst weit nach der Mitte des Buches hat es sich etwas gesteigert. Aber den Schluss fand ich dann wieder so dermaßen übertrieben, dass ich mich nun ärgere dieses Buch überhaupt zu Ende gelesen zu haben.

  (12)
Tags: ehebruch, satanismus, schweden, teufelsanbetung, tieropfer   (5)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

weißer sklave

Jonathan Carrick, Als Kind verkauft

Joan Brady
Fester Einband: 286 Seiten
Erschienen bei Econ, 01.05.1996
ISBN 9783430117388
Genre: Sonstiges

Rezension:

Klappentext
Joan Brady begab sich auf die Spurensuche nach ihrem Großvater. Sie flog nach Amerika, quartierte sich bei ihrem alten Onkel ein, durchstöberte den Speicher und fand mehr als nur alte Sachen.

Ein ergreifender und kunstvoll aufgebauter Roman - er erzählt eine wahre Geschichte und zugleich ein bislang unbekanntes Kapitel der amerikanischen Historie aus sehr persönlicher Sicht: die weiße Sklaverei. Mit vier Jahren von den verarmten Eltern an einen Tabakfarmer verkauft, erlebt Jonathan Gewalt, Grausamkeit und Demütigungen. Am Ende seines Lebens erfährt er eine zweifelhafte Genugtuung.

Insgesamt fand ich das Buch nur mittelmäßig.
Das Thema ist toll. Ein weißer Sklave vor gar nicht all zu langer Zeit ...
Die Geschichte ist wirklich erschreckend. Manche Dinge, wie z.B. die Geschichte mit den Zähnen ist so grausam, dass es kaum zu glauben ist ...
Die Sprache ist manchmal etwas seltsam und unverständlich. Auch mich hat die Enkelin genervt. Mir kam es vor wie wenn ständig jemand dazwischenquatscht. Ab und zu waren komische Sprünge in der Geschichte. Ich wusste manchmal überhaupt nicht mehr ob wir uns in der Gegenwart oder in der Vergangenheit befinden...

Alles in allem aber trotzdem nicht schlecht. Die Geschichte selbst ist einfach klasse.

  (12)
Tags: weißer sklave   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

28 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 2 Rezensionen

krimi, judentum, diamanten, israel, new york

Weder Tag noch Stunde

Faye Kellerman , Annette Meyer-Prien
Flexibler Einband: 477 Seiten
Erschienen bei btb Verlag (TB), 01.01.2000
ISBN 9783442724598
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Weder Tag noch Stunde

Peter Decker/Rina Lazarus 7. Fall

von Faye Kellerman

Kurzbeschreibung
Der Diamantenhändler Arik Yalom und seine gesamte Familie verschwinden spurlos aus ihrer Villa in Los Angeles. Nichts im Haus deutet auf Gewaltanwendung hin. Trotzdem kann sich Detective Peter Decker von der Mordkommission Los Angeles des Gefühls nicht erwehren, daß irgend etwas nicht stimmt. Erste unverständliche Spuren tauchen auf. Dann verschwindet ein weiterer Diamantenhändler, diesmal in New York, und wird kurz darauf tot aufgefunden. Das Opfer ist der Ehemann von Rina Lazarus' Freundin Honey Klein, die soeben überraschend zu Besuch gekommen ist. Honey ist offensichtlich sehr verstört, weigert sich aber, über ihre Probleme zu sprechen. Bevor Decker seinem Hausgast die schreckliche Nachricht aus New York überbringen kann, findet man Honeys Wagen verlassen am Straßenrand vor. Was als Fall von vermißten Familien beginnt, wird für Peter Decker und Rina Lazarus eine Mörderjagd durch die Dreh- und Angelpunkte einer milliardenschweren Edelsteinindustrie, die sie bis nach Israel führt. Erst als sich dort die düsteren Schatten der Vergangenheit lichten, kann Decker einen der raffiniertesten Mordfälle seiner Karriere klären.

Meine Meinung
Dies war mein erstes Buch dieser Serie und mit Sicherheit nicht das Letzte!
Es war wirklich toll zu lesen. Spannung von Anfang bis zum Ende. Noch dazu lernt man einiges über den jüdischen Glauben. Ein Teil der Geschichte spielt in Israel. Man bekommt einen Einblick in die Kultur und das Leben der Menschen dort. Damit wurde wirklich ein toller Schauplatz erschaffen.

Negativ an dem Buch fand ich, dass die vielen hebräischen Begriffe nirgends erklärt wurden. Manchmal war die Geschichte etwas wirr. Als es um die wirtschaftlichen Aspekt, Terror, Geld und Macht ging habe ich manchmal etwas den Überblick verloren.

  (15)
Tags: diamanten, juden   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(133)

229 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

gott, philosophie, kind, glaube, freundschaft

Hallo Mister Gott, hier spricht Anna

Fynn
Fester Einband: 172 Seiten
Erschienen bei Scherz, 18.10.1979
ISBN 9783502192459
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(77)

200 Bibliotheken, 0 Leser, 4 Gruppen, 13 Rezensionen

thriller, nasa, krimi, medizin, tess gerritsen

In der Schwebe

Tess Gerritsen , Andreas Jäger
Flexibler Einband: 445 Seiten
Erschienen bei Blanvalet, 01.04.2001
ISBN 9783442353378
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

england, london, krimi, edgar wallace, mord

Die Tür mit den 7 Schlössern

Edgar Wallace
Sonstige Formate
Erschienen bei HEYNE WILHELM, 01.02.1992
ISBN 9783453030817
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

7 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

thriller, krimi, michael stewart

Adam

Michael Stewart
Sonstige Formate
Erschienen bei HEYNE WILHELM, 01.04.1994
ISBN 9783453056237
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Herzenssachen

Hannelore Krollpfeiffer
Flexibler Einband
Erschienen bei Droemer/Knaur
ISBN 9783426610336
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 
155 Ergebnisse