Lila09

Lila09s Bibliothek

61 Bücher, 12 Rezensionen

Zu Lila09s Profil
Filtern nach
61 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(202)

451 Bibliotheken, 9 Leser, 6 Gruppen, 35 Rezensionen

thriller, mord, wette, joy fielding, liebe

Das Verhängnis

Joy Fielding , Kristian Lutze
Flexibler Einband: 413 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 20.02.2012
ISBN 9783442473502
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

73 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 5 Rezensionen

alex barnaby, autos, krimi, witzig, nascar

Ich bremse auch für Männer

Janet Evanovich , Christoph Göhler
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Blanvalet Taschenbuch Verlag, 12.01.2009
ISBN 9783442371808
Genre: Romane

Rezension:

Kurzmeinung zum Buch:

Janet Evanovichs schreibstil ist humorvoll und lässt sich deswegen auch sehr schnell weglesen.
Ich hatte sehr viel Spaß bei der Geschichte, es wurde nichts in die Länge gezogen d.h. man wird als Leser sofort in das Geschehen mitgenommen und will das Buch auch nicht aus der Hand legen.


Fazit:

Wer mal eine Abwechslung braucht oder eine Leseflaute hat, für den kann ich -Janet Evanovich- wärmstens empfehlen!!!

  (22)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(151)

345 Bibliotheken, 6 Leser, 1 Gruppe, 76 Rezensionen

liebe, anima, teufel, gott, kim kestner

Anima - Schwarze Seele, weißes Herz

Kim Kestner
Fester Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Arena, 10.02.2016
ISBN 9783401602523
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(149)

303 Bibliotheken, 7 Leser, 0 Gruppen, 111 Rezensionen

lara adrian, erotik, liebe, for 100 days, täuschung

For 100 Days - Täuschung

Lara Adrian , Firouzeh Akhavan-Zandjani
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei LYX ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 24.04.2017
ISBN 9783802598210
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Meine Meinung zum Buch:


Ich glaube ich muss nicht viel zum Inhalt sagen, nur dass dieses Buch mich extrem genervt  und ich mir sehr schwer getan habe es zu Ende zulesen. 
Ich kannte die Autorin schon durch ihre Midnight Breed Reihe die mir sehr gut gefallen hatte und dachte ihr Debüt in diesem Genre könnte ja auch gut sein, jedoch wurde ich sehr enttäuscht weil einige Szenen sich endlos nur zu wiederholen schienen und die eigentliche Story zu kurz kam. 
Auch die Gefühle von den beiden Hauptprotagonisten waren meiner Meinung nach schwer nachvolzuziehen. Sie laufen sich zweimal entgegen und baaam... Ich denke man muss die Gefühle erst einmal entstehen lassen und den Leser dann auch auf die Erwartungen hoffen lassen. (Ich hoffe ich habe mich richtig ausgedrückt) XD






Mein Fazit:


Das Buch zieht sich extrem in die Länge und lässt dann ganz zum Schluss den Leser mit einem gemeinen Cliffhänger stehen, sodass man wissen möchte wie es den jetzt endlich weitergeht aber wegen der extrem wenigen Seiten zum Schluss, indem die Story weiterzugehen scheint brauche Ich es mir nicht zu kaufen...

  (56)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(122)

217 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 50 Rezensionen

fantasy, jugendbuch, drachen, jennifer wolf, jugendroman

Feuerherz

Jennifer Wolf
E-Buch Text: 381 Seiten
Erschienen bei Impress, 05.09.2013
ISBN 9783646600216
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

19 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Dein für immer: Engel der Nacht 4 - Roman

Becca Fitzpatrick
E-Buch Text: 447 Seiten
Erschienen bei Page & Turner, 03.03.2014
ISBN 9783641093457
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(889)

1.484 Bibliotheken, 30 Leser, 1 Gruppe, 381 Rezensionen

erin watt, paper princess, liebe, new adult, erotik

Paper Princess

Erin Watt , Lene Kubis
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.03.2017
ISBN 9783492060714
Genre: Erotische Literatur

Rezension:

Buch Klappentext:

Seit dem Tod ihrer Mutter schlägt sich Ella Harper alleine durch. Tagsüber sitzt sie in der Schule, nachts arbeitet sie in einer Bar. dann steht plötzlich der Multimillionär Callum Royal vor ihr. Er behauptet ihr Vormund zu sein - und nimmt Ella kurzerhand mit in seine Villa. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf söhne begegnen ihr mit Feindseligkeit. Besonders einer von ihnen macht Ella das Leben schwer. Und trotzdem knistert es gewaltig zwischen ihnen ...
Ob aus Hass noch Liebe werden kann?



Meine Meinung:

Obwohl die Hauptprotagonistin Ella erst siebzehnist, hatte sie es nicht leicht in ihrem Leben.
Seit ihre Mutter an Krebs erkrankte und sie zudem auch ohne ihren Vater aufwuchs, musste sie früh genug lernen für sich und ihre Mutter zu sorgen.
Als nach dem Tod ihrer Mutter dann ein Mann bei ihr auftaucht und behauptet für sie verantwortlich zu sein, weiß Ella nicht was sie davon halten soll und weigert mit ihm mitzukommen. Doch dann packt Callum Ella und schleppt sie einfach mit in seinen Wagen und entführt sie in sein Anwesen.
Dort angekommen macht er ihr einen Deal; wenn Ella bei ihm bleibt, erhält sie für jeden Monat dass sie bei seiner Familie verbringt, zehntausend Dollar und darf zugleich auf das beste College gehen.
Klingt natürlich verlockend für Ella und deshalb beschließt sie vorerst zu bleiben.
Wären da nicht Callums Söhne die ihr ständig die kalte Schulter zeigen und somit deutlich machen dass sie Ella nicht bei ihnen haben wollen.
Die Jungs machen Ella das Leben ziemlich schwer indem sie auch in der Schule dafür sorgen dass sie unbeliebt ist.
Vor allem aber Reed.
Zwischen den beiden fängt es sehr bald an zu knistern ...
Ob und wie Ella das schafft zu ändern, möchte ich aber nicht erzählen ;)



Zum Schreibstil:

Der Schreibstil ist locker-leicht zu lesen zudem wird die Geschichte in der Gegenwart und in der -Ich Version- aus Ellas sicht erzählt, was meiner Meinung nach dafür sorgt dass man mittendrin ist.



Meine Meinung:

Obwohl das Buch in die Abteilung für Erwachsene gehört, finde ich, es ist mehr was für Junge Erwachsene denn es enthält nicht nur hauptsächlich Erotik sondern vielmehr Gefühle.
Auf jeden Fall möchte ich wissen wie es mit Ella und den Royals weitergeht!


Fazit:

Eine ganz klare Leseempfehlung meinerseits, wer auf Chaotische Gefühle steht!

Volle Sternzahl von mir!  *****

  (80)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(166)

324 Bibliotheken, 8 Leser, 1 Gruppe, 71 Rezensionen

lauren rowe, erotik, the club, liebe, josh

The Club – Match

Lauren Rowe , Lene Kubis
Flexibler Einband: 240 Seiten
Erschienen bei Piper, 01.06.2016
ISBN 9783492060424
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(217)

500 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 25 Rezensionen

engel, liebe, nephilim, fantasy, nora

Rette mich

Becca Fitzpatrick , Sigrun Zühlke
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Page & Turner, 18.03.2013
ISBN 9783442204076
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

115 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 65 Rezensionen

thriller, cruelty, cia, scott bergstrom, agenten

Cruelty

Scott Bergstrom , Christiane Steen
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 17.02.2017
ISBN 9783499272660
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Rezension zu "Cruelty" von Scott Bergstrom:


Klappentext:

WAS TUST DU, WENN MAN DIR DAS LIEBSTE NIMMT? WENN DU ERFÄHRST, DASS DEIN LEBEN EINE LÜGE WAR?

Zehn Jahre ist es her, seit ihre Mutter ermordet wurde.
Wie immer verbringt Gwen den Todestag mit ihrem Vater.
Danach reist er geschäftlich nach Paris. Tags darauf stehen zwei Unbekannte vor Gwens Tür. Sie erzählen eine unglaubliche Geschichte: Ihr Vater ist eigentlich ein CIA-Agent.
Und bei einem Einsatz spurlos verschwunden. Wurde er entführt? Wollte er dem Geheimdienst den Rücken kehren? Die CIA stellt die ermittlungen schnell ein.

Gwen hat eine einzige Spur: den Namen des Kontaktmanns in Paris. Eine gefährliche Reise über mehrere Kontinente beginnt, immer dem Zentrum der Gefahr entgegen. Bald sieht Gwen einem internationalen Netzwerk aus Waffenschiebern, Drogenhändlern und Menschenhändlern gegenüber. Und sie erkennt: Wenn man diese Gefahr besiegen will, muss man so hart und grausam werden wie sie.



Meine Meinung:


Ich finde der Klappentext des Buches verrät schon einiges was Gendolyn im laufe der Geschichte erleben wird.
Am Anfang bekommt man einen Einblick in Gwendolyns Welt, die in ihrer Kindheit sehr viel durchmachen musste weil sie mit sieben Jahren ihre Mutter auf eine tragische weise verloren hat.
Heute ist sie siebzehn und lebt mit ihrem Vater alleine, der aber beruflich öfters unterwegs ist was auch dazu geführt hat dass die beiden öfters umgezogen sind.
Sie hat auch einen leiblichen Vater, vondem sie aber nichts weiß. Stattdessen kennt sie nur den Mann der ihre Mutter heiratete und dadurch auch sie wie seine eigene Tochter behandelt hatte bis er eines Tages auf seiner Geschäftsreise spurlos verschwindet.
Von da an begibt Gwendolyn sich auf die Reise indem sie ihr ängstliches Ich hinter sich lässt und den Spuren folgt die ihr Vater hinterlassen hat und beidem sie lernt grausam zu sein.


Fazit:

Ein dramatisch - düster wirkendes Buch bei dem vor allem der letze dritte Teil überzeugt!

  (83)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(190)

416 Bibliotheken, 2 Leser, 1 Gruppe, 10 Rezensionen

engel, fantasy, jugendbuch, schutzengel, liebe

Bis das Feuer die Nacht erhellt

Becca Fitzpatrick , Sigrun Zühlke
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei Goldmann Verlag, 17.06.2013
ISBN 9783442472420
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(20)

47 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

erotik, choice, los angeles, chris portman, romance

Choice - Wege der Lust

Chris Portman , ,
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Taschenbuch, 01.10.2014
ISBN 9783499238864
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(53)

166 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

engel, fantasy, patch, club, warnung

Engel der Nacht

Becca Fitzpatrick , Sigrun Zühlke
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 15.11.2011
ISBN 9783442472086
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(188)

200 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 184 Rezensionen

liebe, rocky mountains, wilderer, virginia fox, roman

Rocky Mountain Lion

Virginia Fox
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Dragonbooks, 02.12.2016
ISBN 9783906882048
Genre: Romane

Rezension:

Klappentext:

Die Ethologin Quinn Davies hat auf der Wildtierstation der Lone Wolf Ranch ihren Traumjob gefunden. Doch die Idylle trügt. Wilderer bedrohen das Wildreservat. Hat etwa der neue Mitarbeiter seine Finget im Spiel? Obwohl sie sich von ihm angezogen fühlt, beschließt sie, kein Risiko einzugehen und ermittelt auf eigene Faust. 

Als Undercover-Agent kann sich Archer Miller keinen Fehler erlauben.
So gerne er seine attraktive Arbeitskollegin von der Liste der Verdächtigen streichen um sie küssen würde,  miss er doch zuerst herausfinden,  welches Geheimnis sie vor ihm verbirgt. 

Fragen über Fragen,  ein rücksichtsloser Killer und zwei Herzen mit ganz eigenen Plänen.


Meine Meinung : 

Obwohl sich der Klappentext vielversprechend angehört hat und ich mich anfangs mit positiver Einstellung auf das Buch eingelassen habe, wurde ich leider enttäuscht.
Denn es handelt sind um den 9. Band einer Serie. 
Auch wenn es sich um einen in sich geschlossene Geschichte handelt und die Bände unabhängig voneinander gelesen werden können, braucht man meiner Meinung nach Vorkenntnisse.
Die vielen Personen die in dem Buch vorkamen haben jeweils auch ihre eigenen Geschichten und die ständigen Konversationen die sie untereinander hatten, haben mich teils sehr verwirrt.
Ich wusste nicht zu welchem Bezug die jeweiligen Personen zueinander standen was mich auch oft genervt hat und ich dann keine Lust mehr hatte weiterzulesen.

Independence - eine Kleinstadt in der sich alles schnell rumsprechen kann und Wetten über die Privatleben der Einwohner veranstaltet werden...

Die Hauptprotagonistin Quinn fand ich irgendwie unsympathisch, auch mit Archer konnte ich nichts anfangen.
Es könnte auch daran liegen dass sie schon im vorherigen Band vorgestellt wurden.
Schade, ich würde gerne als leser mehr zu den Hauptcharakteren erfhren wollen.
Ich finde wirklich die beiden kamen zu kurz.

  (67)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(13)

16 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

philosophie, hey babe, subina giuletti, liebe

Hey Babe!: Irgendwann gehörst du mir

Subina Giuletti
E-Buch Text: 543 Seiten
Erschienen bei dast-verlag, 07.11.2016
ISBN B01MTKB1CV
Genre: Liebesromane

Rezension:

Inhalt : 

Seit ihr Mann sie verlassen musste, lebt Anna mit ihren beiden Kindern alleine in Hamburg.
Um die Firma ihrer Eltern zu übernehmen kehrt sie jedoch zurück aufs Land im Schwarzwald.
Dort angekommen beschließt ihre beste Freundin Peggy sie gleich auf Facebook anzumelden.
Damit es auch zugunsten ihrer neu übernommenen Fitma besser geht willigt auch Anna ein und macht bald darauf dann eine Bekanntschaft mit einem Mann der eine sehr bedeutende Rolle in ihrem Leben spielt. ..





Meine Meinung : 

Die Autorin Subina Giuletti war eine Neu-Entdeckung für mich, die ich dank einer Leserunde erstmals mit diesem Roman kennenlernen durfte. Es war ein im positiven Sinne, anderes Buch dass sich deutlich von den Büchern und dem Genre dass ich bisher gelesen und gekannt habe abgehoben hat. 
Der Schreibstil war angenehm jedoch zog sich die Geschichte etwas in der Mitte des Buches was ich aber auch dank der Autorin, die sich aktiv bei der Leserunde beteiligt hat, geschafft habe zu Ende zu lesen. 
Und ich bin froh das ich es gelesen habe denn es ist nicht nur eine Geschichte sondern auch etwas, dass einem was mitgibt und mitteilt wie wertvoll das Leben eigentlich ist .



Fazit : 
Eine sehr gefühlvolle Geschichte über das Leben selbst 

  (55)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(153)

292 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 44 Rezensionen

christina lauren, liebe, erotik, sex, liebesroman

Beautiful Stranger

Christina Lauren , Mette Friedrichs
Flexibler Einband: 304 Seiten
Erschienen bei MIRA Taschenbuch, 10.12.2014
ISBN 9783956491092
Genre: Erotische Literatur

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(159)

341 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 84 Rezensionen

thriller, ethan cross, gefängnis, ich bin der zorn, psychothriller

Ich bin der Zorn

Ethan Cross , Dietmar Schmidt
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Bastei Lübbe, 11.11.2016
ISBN 9783404174218
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Buchrücken Text:

In einer Strafanstalt in Arizona ereignet sich ein blutiger Amoklauf. Scheinbar wahllos erschießt ein Gefängniswärter mehrere Menschen. Zu seinem Motiv schweigt er. Das ruft Bundesermittler Marcus Williams auf den Plan. Rasch findet er heraus, dass der Wärter von einem psychopathischen Killer erpresst wurde, der sich Judas nennt. Um die Identität des Judas-Killers aufzudecken, tut Marcus sich erneut mit seinem Bruder Francis Ackerman jr. zusammen, dem berüchtigsten Serienkiller der Gegenwart: Marcus ermittelt außerhalb der Gefängnismauern, Ackerman jr. undercover unter den Häftlingen. Was beide nicht ahnen : Der Judas-Killer verfolgt weitaus größere Ziele als nur ein paar Morde ...


Meine Meinung : 
Obwohl ich die vorherigen Bände, die mit diesem insgesamt vier sind, nicht kenne hatte ich keine Schwierigkeiten in die Geschichte hineinzufinden. 
Nur durch die vielen Namen die manchmal als Vor - und dann wieder nur als Nachnamen vorgekommen sind war ich zeitweise durcheinander gekommen, was dazu geführt hat, dass ich die Geschichte nicht mehr verfolgen konnte und dann die Lust verloren habe weiterzulesen.
Zeitweise wusste ich nicht zu welchen Verhältnissen die Charaktere zueinender standen, ich denke man sollte die vorherigen Bücher deshalb gelesen haben.
Die kurzen Kapitel und Absätze jedoch haben mir das Lesen trotzdem erleichtert weil die Perspektiven öfters zwischen den Protagonisten bzw. den Ermittlern oder den Killern gewechselt hat. Man erfährt zudem kurze Einblicke in die Vergangenheiten der Charaktere bzw. auch von dem Judas-Killer.




Fazit:

Ein sehr spannender actiongeladener und teilweise sogar sehr brutaler Psychothriller.
Wem das gefällt, der liegt bei diesem Thriller genau richtig.







  (32)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(87)

208 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 4 Rezensionen

vampire, liebe, erotik, paranormale romanze, witzig

Verliebt in einen Vampir

Lynsay Sands , Regine Winter
Flexibler Einband: 377 Seiten
Erschienen bei Egmont LYX, 06.09.2010
ISBN 9783802584251
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(105)

249 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 38 Rezensionen

nerve, spiel, jugendbuch, intrige, schlecht

NERVE - Das Spiel ist aus, wenn wir es sagen

Jeanne Ryan , Tanja Ohlsen
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei cbt, 15.08.2016
ISBN 9783570309766
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 39 Rezensionen

krimi, wien, zigarettenschmuggel, soko wien, soko

Killer-Tschick

Gerhard Loibelsberger
Fester Einband: 248 Seiten
Erschienen bei Haymon Verlag, 12.10.2016
ISBN 9783709972519
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Inhalt Buchrücken:

,,Es hat alles ganz harmlos angefangen. Mit der Leiche einer alten Frau. Dann ist plötzlich ein toter Chinese aufgetaucht. Und eine Flut von Schmuggelzigaretten. Giftige Zigaretten, richtige Killer-Tschick. Und rundherum ein undurchsichtiges Geflecht aus mafiösen Struckturen, Schwarzhandel, hochprofessioneller Geldwäsche - und Menschen, die vor nichts zurückschrecken..."


Als die Inspektorin Penelope Lanz, kurz "Penny" genannt bei einem Fall ermittelt weil mehrere Menschen an giftigen Zigaretten ums Leben kommen und irgendjemand diese illegalen Killer-Zigaretten nach Österreich einzuschleusen scheint, gerät sie ungeahnt ihn die Fängen einer Mafia Organisation und umso näher sie der Wahrheit kommt, desto mehr geraten Penny und ihre Kollegen in höchste Lebensgefahr...

Meine Meinung:

Auch wenn mich der Schreibstil anfangs zugegeben, sehr generft hatte, habe ich mich relativ schnell daran gewöhnt.
Gegen Mitte des Buches nahm die Geschichte ein rasantes Tempo an was für mich die Spannung aufrecht erhielt, dass ich es nicht aus der Hand legen konnte und somit es in einem Rutsch durchgelesen habe.

  (24)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(16)

19 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

new york, ermittlungen, meisterdieb, krimi, brand

Cold Coffee: Tango

Henry W. Milles
E-Buch Text: 126 Seiten
Erschienen bei null, 18.03.2016
ISBN 9783981800401
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:

Cold Coffee. Tango

Inhalt und Rezension:


Harper ist Brandermittlerin bei der NYFD. Als bei einem Brand Theo, ein alter Bekannter von Harper ums Leben kommt, wird sie von ihrem eigenen Wunsch auf in die Staatsanwaltschaft versetzt und bekommt dort ihr eigenes Büro.
Kaum hat Harper in ihrem neuen Job angefangen, wird sie auch sofort zum NYPD gebeten.
Dort angekommen wird ihr klar, dass sie von ihrem Freund Ray Jennings, der Polizist bei der NYPD ist, gerufen wurde, um bei der Ermittlung von einem Brand Hilfe leisten zu können.
Zusammen mit noch zwei weiteren Kolegen machen sich Harper und Ray dann auf den Weg um eventuelle Verdächtige zu befragen und landen bei einem Mafia-Typen names VanRock.
Als dieser aber schließlich nichts beantworten und durchsuchen lassen will, flüstert Harper ihm leise ins Ohr ob vielleicht Adrian, ihr Ex Verlobter und beinah Ehemann, etwas damit zu tun haben könnte und kurz darauf werden sie von einem Bodyguard aus dem Gebäude rausgeschmissen.
In dieser Nacht wacht Harper auf und muss feststellen dass sie mit Handschellen an ihr eigenes Bett gefesselt und jemand in ihre Wohnung eingebrochen ist der sie im Dunkeln auch noch anstarrt....



Meine Meinung:


Auch wenn anfangs das dünne Buch mich sehr überrascht hatte und in dieser sich am Anfang auch einige Rechtschreibfehler eingeschlichen hatten, war ich gleich mitten in der Geschichte drin.
Es war spannend, witzig und gefühlvoll.
Cold Coffe: Tango ist der 1. Band einer Reihe und ist mit einem Cliffhanger ausgestattet bei dem es sich sicher lohnt den zweiten Band zu lesen, ich hatte mich sehr gut unterhalten gefühlt, es gab kein langes "drumherumgerede", was für mich wichtig ist, man war einfach dabei!


  (18)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

125 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 14 Rezensionen

thriller, mord, internet, new york, entführung

Ich vermisse dich

Harlan Coben , Gunnar Kwisinski
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 16.05.2016
ISBN 9783442484355
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(35)

71 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

thriller, hans koppel, schweden, buecherseele, verfolgung

Bedroht

Hans Koppel , Lotta Rüegger , Holger Wolandt
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Heyne HC, 01.04.2013
ISBN 9783453268012
Genre: Krimi und Thriller

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

43 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

liebe, liebesroman, wiederaufbau, altes haus, herrenhau

Eine ungewöhnliche Begegnung

Katie Fforde , Ingrid Krane-Müschen
Flexibler Einband
Erschienen bei Bastei Lübbe, 13.04.2011
ISBN 9783404270613
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

1 Bibliothek, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Cöl Rüyasi Askin Gizemi

Ayse Ebru Tezcanp
Flexibler Einband
Erschienen bei Dex Kitap, 01.05.2016
ISBN 9786050934977
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 
61 Ergebnisse