LilaKeks

LilaKekss Bibliothek

71 Bücher, 22 Rezensionen

Zu LilaKekss Profil
Filtern nach
74 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(55)

106 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 14 Rezensionen

sachbuch, physik, humor, naturwissenschaften, populärwissenschaft

What if? Was wäre wenn?

Randall Munroe , Ralf Pannowitsch
Flexibler Einband: 300 Seiten
Erschienen bei Knaus, 08.09.2014
ISBN 9783813506525
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

70 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 35 Rezensionen

alzheimer, amerika, familie, american dream, krankheit

Wir sind nicht wir

Matthew Thomas , Astrid Becker , Karin Betz
Fester Einband: 896 Seiten
Erschienen bei Berlin Verlag, 16.02.2015
ISBN 9783827012067
Genre: Romane

Rezension:

Eileen wächst im Trubel des New Yorker Stadtteils Queens auf. Ihre Eltern nehmen sie nicht war und mit Elf Jahren übernimmt sie die Hausarbeit, kocht und wäscht. Mit einem besorgten Vater und einer Alkoholikerin als Mutter, hat sie es nicht leicht. Doch durch ihre Kindheit setzt sie sich selbst das Ziel selbst nie so zu werden wie ihre Familie. Mit viel Mühe bringt sie ihre Mutter auf Kurs und fängt an mit ihrem eigenen Leben. Durch die Begegnung werden ihre Wünsche auf ein sicheres Leben komplett. Doch Wie es das Schicksal so will läuft nicht immer alles nach Plan. Auch eine perfekte Ehe hat höhen und Tiefen. Nach lang aufgegebenen Versuchen und kaum Hoffnung, wird ihr Sohn geboren, in den sie die gleichen Hoffnungen, wie in sich selbst damals setzt. Aber auch diesmal hat sie die Rechnung ohne das Schicksal gemacht.

Mich hat dieses Buch sehr beeindruckt. Auf den ersten Seiten fühlt man Eileens Traurigkeit auf jeder Seite, aber auch die Lebenslust, die in diesem Mädchen steckt. Die ersten Kapitel gehen wie in einem Fluss und macht den Leser sehr zufrieden denn es werden einzelne Situationen geschildert und man bekommt einen Eindruck von ihren Lebensjahren. Das Leben wird nich schön geredet. Es ist so wie es ist. Und es steckt die pure Wahrheit in dem Buch, wie das Leben nun einmal spielt. Die Story ist nicht aus der Luftgegriffen sondern in jedem kleinen Detail genau bedacht. Dieses Buch ist Abgrundtief und voller Emotionen, die einen überfallen, wenn man sie am wenigsten erwartet hat und dies spricht wieder für das Leben in all seiner Umfassenden Silhouette. Der Schreibstil ist einfach und klar und sagt alles wie es ist ohne Schnörkel. 

Ich denke dieses Buch ist für jeden etwas, der das Leben liebt oder auch nicht. Dieses Buch überzeugt und lässt einen über sein eigenes Leben und die eigenen Wünsche nachdenken.

  (4)
Tags: romane   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.388)

2.105 Bibliotheken, 27 Leser, 6 Gruppen, 220 Rezensionen

liebe, selection, dystopie, kiera cass, jugendbuch

Selection - Die Elite

Kiera Cass , Susann Friedrich
Fester Einband: 384 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 20.02.2014
ISBN 9783737362429
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.821)

4.197 Bibliotheken, 46 Leser, 10 Gruppen, 388 Rezensionen

liebe, selection, dystopie, prinz, kiera cass

Selection

Kiera Cass , Sibylle Schmidt
Fester Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Sauerländer, 01.02.2013
ISBN 9783737361880
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(33)

76 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 26 Rezensionen

liebe, schweden, nordpol, stockholm, expedition

Unter dem Nordlicht

Jenny Bond , Andrea O'Brien , Ursula Wulfekamp
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei DuMont Buchverlag , 21.01.2015
ISBN 9783832162825
Genre: Historische Romane

Rezension:

Inhalt:
Nils Strindberg beschliesst mit seinen zwei Kumpanen die erste  Nordpol Expedition mit einem Ballon versuchen. Seine  Kumpanen Fraenkel und Andrée sind mit von der Partie.
Die Mission scheitert und 30 Jahre später werden die Leichen gefunden.
Die Geschichte spielt sich in zwei Zeiten  erzählt die sich ab und zu abwechseln. In der Vergangenheit wird die Liebesgeschichte von Anna, Nils' Verlobte, und Nils erzählt, die mitreißend  und tragisch ist. In der Gegenwart versucht der Journalist Knut Stubbendorff das Tagebuch  Strindbergs, das er auf der besagten Insel fand, Anna zurückgeben. 
In der Vergangenheit gibt es für Anna und Nils schwere Hürden zu überwinden, wie eine  heimliche Liebesbeziehung zwischen Nils Bruder Erik und Anna. Und den verzweifelten Versuch Nils' etwas Grosses zu vollbringen. 
Nacheinander findet man sich in die Geschichte ein und die Puzzlestücke fügen sich nach und nach an einander. Diese Erfahrung ist sehr spanend denn man kann das Buch gar nicht aus der Hand legen, weil an unbedingt das nächste Puzzleteil finden will und immer weiter lesen will!

Eigene Meinung:
Meine Meinung zu dem Buch ist, dass es ein sehr schönes und angenehmes Buch ist. Die Atmosphäre ist zwar immer spannend, doch wird nie überlastet was dem Leser das Gefühl von Befreiung schenkt und ihn schweben lässt! Dieser Eindruck ist etwas ganz besonderes und sollte man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen!

  (5)
Tags: romane   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.379)

2.144 Bibliotheken, 24 Leser, 3 Gruppen, 230 Rezensionen

liebe, colleen hoover, missbrauch, hope forever, sky

Hope Forever

Colleen Hoover , Katarina Ganslandt
Flexibler Einband: 528 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.10.2014
ISBN 9783423716062
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

lich, erde, engel, freunde, himmel

Das Engelbuch ohne Engel

Stefan Heuel , Stefan Heuel , Stefan Heuel
Fester Einband: 64 Seiten
Erschienen bei Alfasa Verlag, 01.10.2014
ISBN 9783981628517
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

51 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 35 Rezensionen

vegan, backen, nicole just, rezepte, backbuch

La Veganista backt

Nicole Just
Fester Einband: 192 Seiten
Erschienen bei Gräfe u. Unzer, 01.09.2014
ISBN 9783833840005
Genre: Sachbücher

Rezension:

Inhalt:
Die Rezepte sind vielseitig und wandelbar, so ist für jeden etwas dabei. Die Alternativen zu Ei und Milch sind überzeugend und kinderleicht!
Meine Meinung:
Ich finde die Rezepte sind leicht und stillen den großen und kleinen und großen Hunger, ob süß oder salzig. Das Buch ist vielseitig  durch verschiedene Variationen, Grundrezepte, aber auch ausgebuffte Torten und anspruchsvolles Gebäck. In diesem Buch wird klar dass man auch ohne Ei, Butter, Milch oder Honig vielseitig Backen kann. Die Vorschläge für veganes Ei, Ersatz für Milch und Butter sind einfach erklärt und leicht nach zu Machen.
Fazit:
Für Jung oder alt, Vegan oder nicht vegan, ein absolutes Must-Have!

  (8)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

11 Bibliotheken, 3 Leser, 0 Gruppen, 4 Rezensionen

digitale ambivalenz, smartphone, spionage, verantwortung, online-partnersuche

Zum Frühstück gibt's Apps

Ingo Leipner , Gerald Lembke
Fester Einband: 216 Seiten
Erschienen bei Springer Berlin, 13.10.2014
ISBN 9783662434017
Genre: Sachbücher

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(15)

29 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

o'neill, leserunden, mysterie, evie, jugendbuch

The Diviners - Aller Anfang ist böse

Libba Bray , Barbara Lehnerer , Anja Stadlober
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 01.10.2014
ISBN 9783862314133
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Evie, ein Mädchen aus Ohio hat eine besondere  Gabe, sie kann die Gechichte von Gegenständen lesen und so geheimnisse  entlocken. Durch diese "Party-Gag" bekommt sie Schwierigkeiten und wird nach New York geschickt um dort bei ihrem Onkel zu leben, was Evie gar nicht missfällt denn sie wollte schon immer dorthin reisen und ihre beste Freundin besuchen. Doch es passieren seltsame Dinge:
Ein Mädchen wid zugerichtet und ermordet, doch nach einem okkulten Vorbild. Was hat das alles zu bedeuten?
Zusammen mit ihrem Onkel, einem Professor für Okkultes, muss sie diesen Fall lösen in einem Wettlauf gegen die Zeit.

Eigentlich müsste man von vorne bis hinten die Luft anhalten so spannend ist es!!
Das Buch wird aus der Perspektive verschiedener Personen erzählt, wo Evie die Hauptperson ist. Es ist sehr interessant,  denn nach und nach erfährt man auch die Geschichte aller anderen Personen und wie sie zusammenhängen. Es ist gruselig und sehr spannend aber es ist sehr geschickt geschrieben dass man die ganze Zeit Lust hat weiter zuhören,  was als nächstes passiert. Die Geschichte gerät auch nicht aus dem Rollen und es wird nie langweilig! Die Leute, aus denen Perspektiven es erzählt wird treffen alle auf verschiedenste Weise aufeinander, denn sie sind nicht nur Menschen,
Sie sind Diviners.

Ein Buch das einen in Atem hält!!

Oh  neine! Ich  hab vergessen die Sterne anzuklicken!!
Das Buch bekommt 5/5 Punkten obwohl es eigentlich 100000000/5 verdient hätte!!


  (9)
Tags: leserunden   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

juden, leserunden, reis, hitler, verfolgung

Sirius

Jonathan Crown , Florian Lukas
Audio CD
Erschienen bei Der Audio Verlag, 01.09.2014
ISBN 9783862314188
Genre: Romane

Rezension:

In dem Buch "Sirius" von  Jonathan Crown, geht es um den Foxterrier namens Sirius. Er lebt zusammen mit seiner Familie jin Berlin doch e s sind schwere Zeiten in denen sie leben.
Wir schreiben das Jahr 1938. Hitler ist an der Macht und wird immer gefährlicher. In einere Nacht eskaliert die Situation und die  Fam ilie muss untertauchen. Mit Ach und Krach gelingt ihnen die Flucht nach Hollywood.
Das Leben ist dort zwar unbeschwerter doch die Familie lebt von dem chaufeur Job des Vaters und sie müssen in einem kleinen Haus wohnen.
Eines Tages sitzt Sirius vor einem Filmstudio, weil der vater jemanden chaufiert hat.
Sirius wird entdeckt. Er ist DER Superstar in Hollywood und dreht jedemenge Filme. Doch Sirius wird überfordert und braucht eine  Auszeit. Dannach wir der für einen Zrikus angefragt und Sirius nimmt an, denn dort ist er unter Tieren unter seinesgleichen.Im Zirkus ist er die Hauptattraktion doch ausgerechnet er wird  ausversehen vertauscht und Sirius gelangt zurück nach Berlin. Von einem SS-Angestellten wird er mitgenommen und er wird der Hund von Hitler. Doch anstatt brav Fötchen zu geben, arbeitet er als Spion für Hitlers Gegener und Sirius' Freunde in Berlin. Alles geht schief. jeder von Hitlers plänen. Durch einen Aschnlag wird Hitler schwer verletzt und seine Tage sind gezählt
Ob Sirius es schafft zurück zu seiner Familie zu kommen und Hitler zu besiegen?

Eigene Meinung:


Das Buch war fantasisch und ich bin traurig dass es nicht noch mehr gibt! Das Buch ist so gefühlvoll und lustig, aber auch spnannend und überraschend! Sirius ist unglaublich mutig und grandios!
Man hört immer seine Gedanken aber der Autor schafft es trotzdem die anderen Personen aufleben zu lassen. Die Geschichte ist wunderbar und toll geschrieben und es ist bildlich so einfach sich alles Haargenau vorzustellen! Ein wunderbares Buch zum Abschalten und treiben lassen!

Witzig, charmant und fantastisch geschrieben!

  (6)
Tags: leserunden   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

41 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 21 Rezensionen

magie, fantasy, tri, iron trial, magisteriu

Magisterium - The Iron Trial

Cassandra Clare , Holly Black
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Doubleday Children's, 11.09.2014
ISBN 9780857532503
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Der Inhalt: 

 Geschlagen mit einem lahmen Bein und einer scharfen Zunge ist der zwölfjährige Callum nicht gerade der beliebteste Junge auf dem Planeten. Doch das ist erst mal sein geringstes Problem. Denn just in diesem Moment befindet er sich auf dem Weg ins Magisterium. Der unterirdischen Schule für Zauberei. Ein dunkler und geheimnisvoller Ort. Dort soll er bei Master Rufus, dem mächtigsten Magier der Schule, in die Lehre gehen. Doch alles was Call über ihn und das Magisterium weiß, lässt ihn befürchten, das erste Schuljahr nicht lebend zu überstehen - Magisterium - die erste gemeinsame Buchreihe der Bestseller-Autorinnen Holly Black und Cassandra Clare. 

Meine Meinung:

 Der Buchenband vermittelt schon mal den ersten Eindruck auf den Inhalt. Drei Personen auf dem Cover, kein Hardcover aber dennoch robust und stabil. Mit Prägungen und Schimmer kann es sich gut sehen lassen

Die Handlungsabschnitte haben viele spannende Ereignisse, die besonders fesselnd geschrieben und so gut dargestellt sind, dass man sich als Zuschauer in der Geschichte wiederfand, und mit Callum mitfieberte. Dennoch ist Harry Potter wohl eine kleine Inspiration für das "Magisterium" gewesen, und hinterlässt Spuren bei Charakteren und einigen Ereignissen.  

Mein Fazit:

 Die Geschichte rundum das Magisterium und Call ist auf jeden Fall ein Must-Read und perfekt für Fantasy Liebhaber. Eine Erzählung aus der Ich-Perspektive, die einen eigenen Geschmack hat und dabei trotzdem "Harry Potter" ähnelt.Für mich ist J.K.'s Story immer noch das wahre, aber das Buch war es eindeutig wert: Der anfängliche Außenseiter Callum findet Freunde, lernt zu vertrauen und sich zu wehren und findet seinen Platz in dieser Welt.

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

romane, intrigen, einbruch, italien, politik

Die fabelhaften Hüte der Signora Montani

Andrea Vitali , Christiane Landgrebe
Flexibler Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Piper, 13.04.2011
ISBN 9783492272018
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: romane   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(18)

32 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 16 Rezensionen

hexen, magie, zauberreich, neuseeland, zauberei

Die kuriosen Abenteuer der J.J. Smith - Oma Vettel

M.E. Lee Jonas
E-Buch Text: 631 Seiten
Erschienen bei null, 02.05.2014
ISBN B00K2WRQJY
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12.254)

14.515 Bibliotheken, 107 Leser, 30 Gruppen, 409 Rezensionen

dystopie, liebe, panem, hungerspiele, jugendbuch

Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

Suzanne Collins , Sylke Hachmeister , Peter Klöss , Werbeagentur Hauptmann & Kompanie
Buch: 416 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.10.2012
ISBN 9783841501349
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.393)

2.229 Bibliotheken, 58 Leser, 8 Gruppen, 115 Rezensionen

dystopie, liebe, jugendbuch, fraktionen, veronica roth

Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis
Flexibler Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 17.03.2014
ISBN 9783442480623
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(212)

535 Bibliotheken, 12 Leser, 0 Gruppen, 98 Rezensionen

buchladen, bücher, liebe, schweden, iowa

Ein Buchladen zum Verlieben

Katarina Bivald , Gabriele Haefs
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei btb, 11.08.2014
ISBN 9783442754564
Genre: Romane

Rezension:

Das Buch "Ein Buchladen zum  Verlieben" ist ein wunderbar warmherziges und freundliches Buch. Am Anfang dachte ich das es langweilig wird.Die  ganzen Beschreibungen des Umfelds der Protagonistin und die unglaublich verstaubte einfältige Stadt in Ohio. Aber BBücher sind die Tore zu neuem Leben zu neuen Leben und das ist das  was die Geschichte aus macht, ein Buch über Bücher un d ihre Wirkung. Die Liebesgeschichte zwischen  Tom und Sara hat mich etwas verwirrt. Ich mein e  ein langweiliger und gesprächiger Typ und eine völlig in Bücher vernarrte Touristin.  Doch wie das so üblich ist verlieben sie sich trotzdem! Am Ende4 wird alles gut und die Stadt bekommt eine aufregende  neue Eigenschaft: Den Hang zu Büchern. Wobei wir wieder bei den Toren zu  neuem Leben! Das heißt der Stadt haben einfach nur die Tore gefehlt!

Am Am Anfang etwas zu viele Beschreibungen bis hin zu der Idee des Buchladens. Doch dann witzig und unterhaltsam! Ein tolles Buch zum zurücklehnen und entspannen!


eine gute 3.5  für wunderbare stellen aber auch für leider etwas viele Beschreibungen aber sonst sehr nettes Lesevergnügen!

Ich bedanke mich herzlcih bei der Autorin Katarina Bivald, dem LovelyBooks-Team und  dem btb Verlag!

Alles Liebe!

ps:

Ich habe die Sterne aus Versehen vergessen und auf speichern geklickt...

Ichb  vergebe 4 Punkte! (Einfach dazu denken...!)

  (12)
Tags: leserunden   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(553)

715 Bibliotheken, 9 Leser, 1 Gruppe, 61 Rezensionen

liebe, krebs, tod, john green, jugendbuch

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

John Green
Fester Einband
Erschienen bei Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, 01.01.2012
ISBN B00BWF80F4
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: romane   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(69)

150 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 31 Rezensionen

tessin, liebe, vergangenheit, italien, geheimnis

Das Schattenhaus

Mascha Vassena
Flexibler Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Piper, 11.08.2014
ISBN 9783492303255
Genre: Romane

Rezension:

Anna hat ihre Vergangenheit hineter sich gelassen um einen Neuanfang zu beginnen. Nun lebt sie in Hamburg und denkt nicht über das nach, was sie vor langer Zeit hinter sich gelassen hat.
Doch Annas Mutter stirbt und Anna beschließt zurück nach Italien zu gehen  und sich um den Nachlass ihrer Mutter zu kümmern. Als sie dort ankommt stürzt alles auf sie ein. Das Haus mit so vielen Erinnerungen und die Tochter mit der sie so lange nichts zu tun hab en wollte. Anna ist überfordert doch möchte schleunigst die Sache mit ihrer Mutter hinter sich lassen und entdeckt einen Nachlass . Ein Haus im Tessin. Um die Sache endlich hinter sich zu haben und zurück nach Hamburg zu können machen Sich Anna und ihre Tochter auf den Weg ins Tessin. Mit der Zeit kommen sich Anna und Rieke, ihre Tochter näher und entwickeln eine Verbindung zueinander die Vorher noch nie da gewesen ist.
Im Tessin angekommen stellt Anna nach einem Geschpräch mit dem Bürgermeister fest, dass das Haus von einer Frau bewohnt ist.
Zusammen mit ihrer Tochter muss Anna sich der Unwissenheit stellen. Und vor allen Dingen, dass mit dem Haus etwas nicht stimmt und das ihre Mutter ein dunkles Geheimnis hegte.

Die Geschichte an sich ist gut. Doch mir gefallen die vielen Beschreibungen nicht. Die Vielen Absätze die nur damit gefüllt sind. Sie tragen zwar zur Verständnis bei, doch sie machen es etwas langweilig und es regt nicht zum weiterlesen an.
Im Gegensatz dazu sind die Zwischen Kapitel, mit der Geschichte von Charlotte sehr toll gestaltet! Man fühlt mit ihnen mit und die Geschichte wird aus der Gegenwart und der Vergangenheit erzählt was sehr gut gelöst ist!
Insgesamt würde ich vermutlich drei von Fünf Sternen geben, doch die Zwischen Kapitel gefallen mir so gut dass sie die Geschichte noch einmal mehr aufwerten und wunderbar abwechslungsreich sind!
Insgesamt:  5/5 ! (sorry ich habs vergessen oben anzuklicken, also Fünf von Fünf!!)


Vielen Dank dass ich teilnehmen durfte und werde es weiterempfehlen!!
Liebste Grüße!


  (11)
Tags: leserunden   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(2.313)

2.962 Bibliotheken, 32 Leser, 6 Gruppen, 202 Rezensionen

dystopie, liebe, fraktionen, die bestimmung, veronica roth

Die Bestimmung

Veronica Roth , Petra Koob-Pawis
Flexibler Einband: 480 Seiten
Erschienen bei Goldmann, 21.10.2013
ISBN 9783442479443
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Beatrice lebt bei den Selbstlosen und fühlt sich wie in einem Käfig. Sie will ausbrechen und bekommt ihre Chance bei der Bestimmung. Der Bestimmung ihrer Zukunft. Die ihr Leben verändern wird.

Ihre neue Fraktion stellt sie doch auf eine Harte Probe, denn nicht nur Körperlich sondern auch mental. Ein Harter und dennoch unumgänglicher Weg in das neue Leben. Mit neuen Freunden und Feinden stellt sie sich der Aufgabe. Doch Ihre Familie und frühere Fraktion sind in Gefahr. Eine andere Fraktion strebt nach Macht und ist Gewillt alles ihr im Weg stehende unter ihre Gewalt zu bringen. Koste es was es wolle.
Ich Liebe dieses Buch! Habe es in den Ferien gelesen und war einfach nur fastziniert! Echt ein buch das einen in Atem hält und man nicht mehr aus der Hand legen kann! Ein wunderbares Buch, kann es nur empfehlen!

***

  (20)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

4 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

lego harry potter, lego, das magische lexikon, harry potter, harry potter welt

LEGO Harry Potter - Das magische Lexikon

Elizabeth Dowsett
Fester Einband: 96 Seiten
Erschienen bei Dorling Kindersley, 01.07.2011
ISBN 9783831019281
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: harry potter welt   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(219)

379 Bibliotheken, 3 Leser, 2 Gruppen, 6 Rezensionen

harry potter, fantasy, jugendbuch, magie, hogwarts

Harry Potter and the Deathly Hallows

Joanne K. Rowling
Flexibler Einband: 832 Seiten
Erschienen bei Bloomsbury Publishing, 05.07.2008
ISBN 9780747595861
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags: englische bücher, harry potter   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(11)

20 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 3 Rezensionen

beziehungen, paris, familie, philosophie, trauer

Der Schuh auf dem Dach

Vincent Delecroix , Patricia Klobusiczky
Flexibler Einband: 224 Seiten
Erschienen bei Ullstein Taschenbuch Verlag, 10.03.2010
ISBN 9783548609621
Genre: Romane

Rezension:  
Tags: romane   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4)

5 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

kinderbücher

Millie in London

Dagmar Chidolue , Gitte Spee
Buch: 144 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.12.2012
ISBN 9783841500786
Genre: Kinderbuch

Rezension:

Ich liebe dieses Buch! Es ist voller Humor und Eindrücke von jungen Kindern! Millie entdeckt London!
Millie, die Protagonistin fährt nach London und sieht spannende neue und aufregende Sachen! Ob Hinauf ins London Eye, mit dem Schiff über die Themse oder in die Verließe des Towers von London, für Millie ist kein Weg zu weit um die Welt zu entdecken!
Ich finde es sehr gelungen, die ersten Eindrücke von Millie selbst darzustellen, wobei sich die Autorin sehr gut anstellt. Sie lässt Fantasie und das echte Leben zusammen kommen und nimmt junge Kinder mit auf den Weg zu neuen Orten!
Dieses Buch eignet sich hervorragend zum Vorlesen!
5/5!

  (12)
Tags: kinderbücher   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(8)

8 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

paris, eiffelturm, kinderbücher

Millie in Paris

Dagmar Chidolue , Gitte Spee
Buch: 120 Seiten
Erschienen bei Oetinger Taschenbuch, 01.12.2011
ISBN 9783841500762
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: kinderbücher   (1)
 
74 Ergebnisse