Lilith-die-Buecherhexe

Lilith-die-Buecherhexes Bibliothek

116 Bücher, 12 Rezensionen

Zu Lilith-die-Buecherhexes Profil
Filtern nach
116 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

25 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 8 Rezensionen

5 sterne

The Burning Sky

Sherry Thomas , Sarah Adler , Marlena Anders
Flexibler Einband: 376 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 28.02.2017
ISBN 9783959912013
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

13 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

namensmagie, drachenmondverlag, zukunftsroman, hexe, hexenjäger

Bin hexen

Liane Mars
Flexibler Einband: 280 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 20.09.2017
ISBN 9783959918145
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

19 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

ehe trennung, lara, niklas, hunde, ostseeinsel usedom

Hund aufs Herz

Mirjam Müntefering
E-Buch Text: 323 Seiten
Erschienen bei beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 01.09.2017
ISBN 9783732542833
Genre: Liebesromane

Rezension:

Lara ist seit 20 Jahren verheiratet und lebt ihren Alltagstrott, bis ihr Mann ihr eröffnet, dass er die Scheidung will, das verändert alles. 


Lara arbeitet zusammen mit ihrem Mann in dessen Firma. Eines Tages eröffnet dieser ihr, dass er die Scheidung wünscht. Lara, die zunächst nicht weiß, wie ihr geschieht, reist zu ihrer besten Freundin WIebke nach Usedom, um einfach Abstand zu gewinnen und zu überlegen, was sie mit ihrem Leben nun anfangen soll. Ein spontanes Versprechen mit Britt verpflichtet Lara dazu, sich für 10 Wochen um deren Hundetagesstätte zu kümmern - 10 Wochen, 25 Hunde und Lara hat keine Ahnung, was sie tun soll. 


Doch sie ist ja nicht alleine, da gibt es ja noch Britts Bruder, Niklas. Der anfangs noch recht unterkühlte Professor verliert nach und nach auch die Hemmungen und die beiden fangen an, sich anzufreunden. Doch in 10 Wochen kann viel passieren - vor allem nehmen 25 Hunde einen ganz schön ein. Wenn da mal nicht was schief geht. Zudem beginnen sich in Lara Gefühle zu entwickeln, die sie einfach nicht einzuordnen weiß. Wie soll ihr Leben nur weitergehen?!


Mich hat das Cover einfach magisch angezogen! Seitdem ich selber einen kleinen Hund habe, liebe ich diese Wesen einfach! Schnell noch den Klappentext gelesen und es war entschieden, ich musste die Stroy einfach lesen und es hat sich mehr als gelohnt. Ich habe gelacht, geweint, mitgefiebert und war wütend - man durchlebt wirklich sämtliche Gefühle in diesem Buch. 


Der Schreibstil ist sehr flüssig und auch umgangssprachlich. Es war wunderbar geschrieben und daher hat man das Buch fix durch, was einerseits schön, aber andererseits auch schade ist, da man irgendwann ENDE ließt. Ich hätte so gern noch viel mehr über die Hunde in der HuTa erfahren. Es war einfach so schön beschrieben und vor allem war ich begeistert, dass man selbst als Hundebesitzer noch dazu lernen kann. 


Ich konnte mich sehr gut in Lara hineinversetzen! Sie hat einen wirklich super Charakter - sie will einfach jedem helfen, gibt sich auch gern selber die Schuld (gerade am Scheitern ihrer Beziehung), steht zu ihrem Wort und traut sich dann auch was! Einfach klasse. Ich manchen Zügen konnte ich mich ein wenig in ihr erkennen. Genau das macht ein sehr gutes Buch aus, man kann sich in die Charaktere hineinversetzen. 


Zurzeit habe ich leider keinen Urlaub, denn ich habe wirklich Lust bekommen, einfach ans Meer zu fahren - zusammen mit der Familie - und einfach entspannen, die Sonne genießen und spazieren zu gehen. Einfach die Seele baumeln zu lassen. Manchmal habe ich wirklich das Gefühl, dass es sich dort einfacher lebt. 


Alles in allem ist es eine super schöne Geschichte über Menschen und Hunde und ich habe mich sehr gefreut, dass ich das Buch lesen konnte! 


Eure Lilith-die-Buecherhexe

  (6)
Tags: hunde, lara, niklas   (3)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

22 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Sonnenblut

Michelle Natascha Weber
Flexibler Einband: 450 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 11.09.2017
ISBN 9783959910866
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

134 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 41 Rezensionen

gefühle, herz, parallelwelt, dunkelherz, neidwald

Dunkelherz - Welt in Scherben

Sarah Nisse
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 18.12.2015
ISBN 9783959910897
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(106)

220 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 67 Rezensionen

dystopie, liebe, wild, zukunft, lena klassen

Wild

Lena Klassen
Flexibler Einband: 384 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 11.03.2013
ISBN 9783931989798
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(42)

123 Bibliotheken, 9 Leser, 0 Gruppen, 24 Rezensionen

bloody mary, hass, nadine roth, rache, liebe

Bloody Mary

Nadine Roth
Flexibler Einband: 560 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 12.03.2017
ISBN 9783906829340
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

168 Bibliotheken, 4 Leser, 2 Gruppen, 17 Rezensionen

vampire, blutprophetin, fantasy, die anderen, cassandra sangue

In Blut geschrieben

Anne Bishop
Flexibler Einband: 516 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 30.06.2016
ISBN 9783959916110
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(40)

170 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 33 Rezensionen

liebe, götter, mythologie, drachenmond, island

Fenrir

Asuka Lionera
Flexibler Einband: 600 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 25.03.2017
ISBN 9783959912259
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(111)

244 Bibliotheken, 7 Leser, 2 Gruppen, 60 Rezensionen

lisa rosenbecker, fantasy, liebe, gabe, magie

Arya & Finn

Lisa Rosenbecker
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 23.11.2015
ISBN 9783959911344
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(168)

371 Bibliotheken, 9 Leser, 3 Gruppen, 107 Rezensionen

dämonen, fantasy, rache, blut, kampf

Ein Käfig aus Rache und Blut

Laura Labas , Anja Uhren
Flexibler Einband: 332 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 20.08.2016
ISBN 9783959912914
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(37)

127 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 15 Rezensionen

fantasy, liebe, bestes buch überhaupt, finale, fesselnd

Verwandte Seelen - Die Trilogie

Nica Stevens
Flexibler Einband: 772 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 10.09.2016
ISBN 9783959915007
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(12)

50 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 11 Rezensionen

gabriela swoboda, irland, nos, sidhe, fantasieroman

Novus Ordo Seclorum

Gabriela Swoboda
Flexibler Einband: 630 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 18.01.2016
ISBN 9783959910972
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

9 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Der Fluch der sechs Prinzessinnen (Band 1): Schwanenfeuer

Regina Meißner
Flexibler Einband: 354 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 01.10.2017
ISBN 9783906829456
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(9)

31 Bibliotheken, 5 Leser, 0 Gruppen, 3 Rezensionen

prinzessinnen, kapitän hoo, rotkäppchen, hipsterwol, ashe

Aschenputtel und die Erbsen-Phobie

Nina MacKay
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 31.08.2017
ISBN 9783959919906
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(171)

401 Bibliotheken, 5 Leser, 1 Gruppe, 78 Rezensionen

fantasy, elfen, gestaltwandler, halbelfe, fluch

Divinitas

Asuka Lionera
Flexibler Einband: 348 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 30.11.2015
ISBN 9783959910224
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(32)

78 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 28 Rezensionen

gabe, dystopie, superio, liebe, superior

Superior

Anne-Marie Jungwirth
Flexibler Einband: 344 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 08.07.2017
ISBN 9783959912112
Genre: Science-Fiction

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(10)

41 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 7 Rezensionen

liebe, abenteuer, meer, piraten, zeitreise

Das wilde Herz des Meeres

Elena Morgan
Buch: 350 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 14.07.2017
ISBN 9783931989927
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(94)

256 Bibliotheken, 2 Leser, 0 Gruppen, 58 Rezensionen

meer, liebe, selkie, seehund, fantasy

Sturmherz

Britta Strauß
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 01.10.2012
ISBN 9783931989774
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(62)

241 Bibliotheken, 4 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

tag, zero, dystopie, nacht, familie

Conversion - Zwischen Tag und Nacht

C.M. Spoerri , Jasmin Romana Welsch
Flexibler Einband: 422 Seiten
Erschienen bei Sternensand Verlag, 28.08.2016
ISBN 9783906829234
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(71)

190 Bibliotheken, 7 Leser, 1 Gruppe, 53 Rezensionen

vampire, fantasy, gabe, krimi, gestaltwandler

Die Seelenspringerin

Sandra Florean
Flexibler Einband: 264 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 27.09.2016
ISBN 9783959911238
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

346 Bibliotheken, 30 Leser, 0 Gruppen, 97 Rezensionen

zeitreise, eva völler, liebe, zeitenzauber, jugendbuch

Auf ewig dein

Eva Völler
Fester Einband
Erschienen bei ONE ein Imprint der Bastei Lübbe AG, 21.07.2017
ISBN 9783846600481
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(47)

80 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 30 Rezensionen

werwolf, maria m. lacroix, vampir, drachenmondverlag, verrat

No heartbeat before coffee

Maria M. Lacroix
Flexibler Einband: 230 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 16.06.2016
ISBN 9783959912518
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(14)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 13 Rezensionen

fantasy, spiegelwelt, hinder dem spiegel, dornen, gutenachtgeschichte

Hinter dem Spiegel

Henriette Hermine Settmacher
Flexibler Einband: 337 Seiten
Erschienen bei Deutsche Literaturgesellschaft, 10.02.2017
ISBN 9783038311348
Genre: Fantasy

Rezension:

Belly muss ihr gewohntes Zuhause verlassen und zieht mit ihren Eltern um. Für sie die Chance, endlich neue Freunde zu finden und ein angenehmes Leben zu führen, wäre da nicht der Spiegel auf dem Dachboden, den sie nicht betreten darf.


Belly zieht mit ihren Eltern in ein altes Haus in der Nähe von London. Zunächst ist sie natürlich nicht begeistert und versteht auch nicht, wieso der Dachboden Tabu ist. Doch wenn man einem Teenager sagt, dass etwas Tabu ist, was macht man dann?! Natürlich, man wird erst recht neugierig. So auch Belly.


Gleich kurz nach ihrem Einzug erkundet sie das Haus und natürlich auch den Dachboden und stößt auf einen mysteriösen Spiegel. Zunächst schenkt sie ihm keine weitere Beachtung, doch als sie an der Kordel zieht, steht sie auf einmal in dem gleichen Raum und wieder doch nicht. Vieles hat sich verändert und plötzlich ist da auch eine dunkle Stimme. Zunächst verschreckt flüchtet Belly wieder, doch sie fasst Mut und kehrt noch einmal hinter die Welt im Spiegel zurück und erlebt dort ihr größtes Abenteuer. 


Ich habe das Buch bei einer Leserunde gewonnen und war sofort begeistert. Hier möchte ich zunächst der Autorin sagen: Hut ab! So jung und so eine wunderschöne, atemberaubende und vor allem spannende Geschichte! Ich war begeistert! Konnte das Buch eigentlich gar nicht aus der Hand legen.


Vom Format war ich erst etwas verwirrt, da das Buch doch sehr klein ist, aber man gewöhnt sich daran und die Seiten fliegen nur so dahin. Die Protagonistin war mir sofort sympatisch und auch die anderen Charaktere im Buch waren echt klasse. Man konnte sich super in Belly hineinversetzen und hat bei ihrem Abenteuer wirklich mitgefiebert. Die Beschreibung der Personen sowie der Umgebung war detailliert aber nicht zu ausladend. Man hatte irgendwie immer ein Bild vor Augen, was mir besonders gut gefallen hat. 


Die Reise, die die Charaktere unternommen haben, war wirklich spannend und man wollte immer erfahren wie es weiter ging. Einige Dinge konnte man sich zwar denken, was als nächstes passiert, aber das ist irgendwie in fast allen Büchern so. Tut dem Buch keinen Abbruch. 


Ich freue mich wirklich, dass es hier einen zweiten Teil geben wird und kann es nicht erwarten, diesen auch zu lesen. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich kann es wirklich jedem empfehlen, der Fantasy, Abenteuer aber auch einen Spritzer Romantik liebt. 

  (2)
Tags: henriette hermine settmacher, hinder dem spiegel   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

326 Bibliotheken, 11 Leser, 2 Gruppen, 66 Rezensionen

märchen, rotkäppchen, fantasy, nina mackay, drachenmond

Rotkäppchen und der Hipster-Wolf

Nina MacKay
Flexibler Einband: 380 Seiten
Erschienen bei Drachenmond-Verlag, 12.10.2016
ISBN 9783959919890
Genre: Fantasy

Rezension:

Eine unglaubliche Märchengeschichte über vier Prinzessinnen, verschwundene Prinzen und mittendrin Rotkäppchen und ihr Hipster-Wolf.
Die Ehemänner von Schneewittchen, Cinderella, Dornröschen und Rapunzel sind spurlos verschwunden. Eines Nachmittags beim Kaffee trinken beschließen die Freundinnen, zusammen mit Rotkäppchen, der Sache selber auf den Grund zu gehen und erstellen eine Töte-und-Verhöre Liste. Zunächst hat Rotkäppchen, auch Red genannt, keine Lust auf das Ganze, da sie ja auch keinen Prinzen hat, dennoch beschließt sie, ihren Freundinnen zu helfen. 
Unterwegs begegnet sie einem Hipster-Wolf, Ever. Ever ist von der ganzen Geschichte so angetan und will daraus eine neue Story für seine Zeitschrift, das Tapfere Schreiberlein, zaubern. So schließt er sich Red an, die eigentlich panische Angst vor Wölfen hat, verständlich, bei ihrer Vorgeschichte. Dennoch schafft sie es ihre Angst zu überwinden und bemerkt, dass sie wohl mehr als nur Belustigung für den Hipster empfindet. Doch Gefühle gehören in den Hintergrund, immerhin muss zunächst herausgefunden werden, wer die Prinzen entführt hat, wo sie sich befinden, weie man sie befreien kann und vor allem warum wurden sie eigentlich entführt.
Nach und nach erleben Red und Co. eine spannende Reise durch das Märchenland, Neverland und Wonderland sowie dem Morgenland. Wobei einige Hexen, Feen und auch Rumpelstilzchen zu Schaden kommen, denn immerhin besitzt Cinderella einen Selfie-Stick, der sich hervorragend als Waffe eignet.
Rotkäppchen und der Hipster-Wolf stand eigentlich lange Zeit nicht auf meiner Leseliste, doch nach viel Herzschmerz, düsteren Büchern und anderem brauchte ich etwas lustiges und anderes. Fazit: ich war begeistert! Ich liebe den trockenen und teils sehr sarkastischen Humor von Red und die Geschichte hat mich sofort in ihren Bann gezogen. Die Charaktere sind wirklich super ausgearbeitet und der Märchenbezug ist sehr schön umgesetzt. Besonders gefällt mir, dass es wirklich die "richtigen" Märchen sind, also nicht Rapunzel von Disney sozusagen sondern die "alten" Geschichten. Viele bekannte Märchen werden angesprochen und alle möglichen Figuren tauchen auch, so auch Captain Hook, Peter Pan, Alice und der Hutmacher etc. 
Die Geschichte ist spannend und witzig geschrieben, man konnte sich die Umgebung sehr gut vorstellen und vor allem hatte einen flüssigen Lesefluss. Wer wirklich mal etwas anderes lesen will und auch schwarzen Humor mag, der sollte sich dieses Buch unbedingt holen! Man muss die Charaktere einfach lieb haben und der Grad zwischen Märchen und realer Welt ist wirklich erstaunlich, kennen dort doch auch alle Twitter, Selfie-Sticks und bloggen über Frisuren und Beauty. Es ist einfach herrlich!
Ich kann schon gar nicht den zweiten Teil Cinderella und die Erbsen-Phobie abwarten und lesen, wie es weiter geht mit den Prinzessinnen und Rotkäppchen im Märchenwald.
Eure Lilith-die-Buecherhexe

Mehr Rezensionen auf
www.diebuecherhexen.blogspot.de

  (6)
Tags: prinzessinnen, red, rotkäppchen   (3)
 
116 Ergebnisse