LilliK

LilliKs Bibliothek

41 Bücher, 8 Rezensionen

Zu LilliKs Profil
Filtern nach
41 Ergebnisse
Wähle einen Buchstaben, um nur die Titel anzuzeigen, die mit diesem beginnen.



LOVELYBOOKS-Statistik

(136)

325 Bibliotheken, 1 Leser, 2 Gruppen, 84 Rezensionen

essstörung, magersucht, therapie, bulimie, tod

Alles so leicht

Meg Haston , ,
Fester Einband: 320 Seiten
Erschienen bei Thienemann ein Imprint der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH, 13.07.2015
ISBN 9783522202152
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Worum geht es:

Die Geschichte handelt von Stevie. Sie wird in eine Klinik für Essgestörte eingewiesen, von ihrer Familie kurz, bevor sich der Todestag ihres Bruders jährt. Sie hat an diesem Tag nur ein Ziel. Zu verschwinden. Doch wollen alle sie daran hindern und erreichen, dass sie wieder gesund wird. Ihr Vater, ihre Zimmergenossin Ashley und natürlich Anna...Ihre SK, die so ganz anders ist, als eine Therapeutin sein soll...oder?

Rezension:

Die Geschichte ist brutal ehrlich und genauso die innere Stimme unserer Protagonistin. Manche mögen das vielleicht kritisieren und Stevie als unsympathisch abstempeln, ich jedoch konnte mit ihr in jeder Zeile warm werden. Auf jeder Seite die ich gelesen habe musste ich einfach wissen, wieso Stevie in den Zustand der Bulimie verfallen ist und was sie so stark verändert hat, wie ihr Bruder nun tatsächlich starb und welche Rolle ihre "Freundin" Eden dabei spielt. 
Nicht lesen, wenn man "blind" in das Buch reingehen will - Mini Spoiler:Rund um kann man sagen, dass die der Abschluss der Geschichte wirklich gut gelungen ist, bis auf eine kleine Ungereimtheit am Ende des Buches bezüglich Ashley, doch ich möchte hier nichts vorweg nehmen. Ich habe in anderen Kritiken gelesen, dass das Ende "zu Happy End-ig" war, was ich absolut nicht bestätigen kann. Ich war sogar dankbar, denn ansonsten hätte mir das Buch vielleicht nicht so gut gefallen. 
Die einzelnen Beziehungen zwischen den Charakteren haben sich gut entwickelt und ich konnte die letzten Seiten des Buches gar nicht abwarten. Ab dem Zeitpunkt, an dem über den Tod des Bruders berichtet wurde, konnte ich das Buch einfach nicht mehr niederlegen und ich kann das Buch wirklich nur weiter empfehlen. 
Ich möchte gar nicht zu viel verraten, weil man in dieses Buch eindeutig blind reingehen sollte aber eines kann ich versichern: Kauft euch Taschentücher. Vor allem für das ENDE!!!

Fazit:

Ich gebe dem Buch 5/5 Sternen, weil ich ein Buch, dass Essstörungen thematisiert, so noch nie gelesen habe und einfach nur hin und weg bin. Diese Krankheit ist einfach so real in der heutigen Zeit mit den Medien und der Werbeindustrie die uns eigentlich die ganze Zeit ins Gesicht schreit, dass wir zu fett sind, egal welche Kleidergröße wir tragen.

  (0)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

1 Bibliothek, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

ICH BIN COUSCOUS CREME FRAICHE


Buch: 234 Seiten
Erschienen bei Hof, Iris Maria vom, 01.01.2015
ISBN 9783000493591
Genre: Romane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(344)

782 Bibliotheken, 24 Leser, 1 Gruppe, 78 Rezensionen

märchen, luna, mond, liebe, winter

Wie Schnee so weiß

Marissa Meyer ,
Fester Einband: 848 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 29.01.2016
ISBN 9783551582898
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(705)

1.329 Bibliotheken, 17 Leser, 4 Gruppen, 140 Rezensionen

wolf, rotkäppchen, märchen, cyborg, cinder

Wie Blut so rot

Marissa Meyer , Astrid Becker
Fester Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 24.01.2014
ISBN 9783551582874
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(36)

67 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 12 Rezensionen

märchen, 1001 nacht, jugendbuch, romance, high fantasy

The Wrath and the Dawn

Renée Ahdieh
E-Buch Text: 416 Seiten
Erschienen bei G.P. Putnam's Sons Books for Young Readers, 12.05.2015
ISBN 9780698185890
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Eine Nacherzählung von 1001 Nacht in einer komplett neuen Form. Die Neuerzählungen sind ja schon lange begehrt und es ist wirklich gut rüber gekommen. Die sechzehnjährige Shazi, die viiiiiel älter wirkt und handelt, trifft nach der Ermordung ihrer besten Freundin eine heftige Entscheidung. Sie will dem Mann das Leben nehmen, der dafür verantwortlich ist. Ihrem König Khalid. Womit sie jedoch nicht rechnet, sind die plötzlichen starken Gefühle und wovon sie ebenfalls keine Ahnung hat sind die Pläne, die ihre Liebsten für ihre Rettung schmieden....

Die 400 Seiten kommen einem am Ende fast zu kurz vor, weil sie einfach nur so dahin schmelzen. Die kleinen Plot Twists und Überraschungen in dem Buch, gepaart mit der packenden Romantik, den Geheimnissen, den Intrigen, der Magie, macht das Buch zu einem einzigartigen Leseerlebnis und ich bin froh, dass ich mich darüber getraut habe. 

Das Buch ist an manchen Stellen vielleicht schwer zu verstehen, einfach wenn die Autorin ein paar Dinge beschreibt würde ich sagen, aber selbst ich habe fast alles verstanden und der Rest hat sich dann aufgeklärt. Trotzdem würde ich allen deutschen Verlagshäusern empfehlen, dieses Buch zu übersetzen. 

Das Einzige, das ein bisschen zu kurz kommt ist, dass zwar von Magie in der Welt des Orients erzählt wird, aber viel zu wenig. Man versteht es einfach noch nicht, da hoffe ich wird der zweite Teil, der am 3. Mai 2016 herauskommen soll, mehr Aufschluss geben. Außerdem vermute ich stark, dass die Geschichte von der Dienerin Despina und dem Cousin des Königs Jhallal (Name ist glaube ich falsch...) in einer anderen Reihe fortgesetzt wird. Oder zumindest hoffe ich das. 

Ich hoffe die Rezension war hilfreich und wenn ihr noch mehr Bücher rezensiert haben wollt geht auf mein Profil oder schaut bei meinem Blog vorbei: 
www.somebookaholic.blogspot.com

  (1)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(0)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Molly Moon und der Verwandlungszauber

Georgia Byng , Elsbeth Ranke
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.07.2013
ISBN 9783423625531
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 0 Rezensionen

Molly Moon und der verlorene Zwilling

Georgia Byng , Wolfram Ströle
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei dtv Verlagsgesellschaft, 01.05.2011
ISBN 9783423624855
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(21)

66 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 1 Rezension

hypnose, indien, zeitreisen, petula, abenteuer

Molly Moon und der indische Magier

Georgia Byng , Wolfram Ströle
Fester Einband: 336 Seiten
Erschienen bei Hanser, 04.02.2006
ISBN 9783446207004
Genre: Fantasy

Rezension:  
Tags: bin gespannt...   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(46)

108 Bibliotheken, 0 Leser, 1 Gruppe, 2 Rezensionen

hypnose, kinderbuch, jugendbuch, abenteuer, molly moon

Molly Moon und das Auge der Zeit

Georgia Byng , Wolfram Ströle
Fester Einband: 328 Seiten
Erschienen bei Hanser, Carl, 10.02.2004
ISBN 9783446204362
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: bin gespannt...   (1)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(31)

58 Bibliotheken, 1 Leser, 1 Gruppe, 6 Rezensionen

hypnose, waisenhaus, kinderbuch, fantasy, freundschaft

Molly Moon

Georgia Byng , Wolfram Ströle
Flexibler Einband: 362 Seiten
Erschienen bei dtv, 01.11.2009
ISBN 9783423624237
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags: ein sehr gutes buch!, zauberhaft   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3.897)

6.186 Bibliotheken, 30 Leser, 19 Gruppen, 61 Rezensionen

harry potter, fantasy, magie, zauberei, hogwarts

Harry Potter und der Halbblutprinz

Joanne K. Rowling ,
Flexibler Einband: 656 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 19.03.2010
ISBN 9783551354068
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(216)

366 Bibliotheken, 8 Leser, 3 Gruppen, 7 Rezensionen

fantasy, tintenwelt, abenteuer, freundschaft, liebe

Tintenwelt - Tintenherz / Tintenblut / Tintentod

Cornelia Funke
Fester Einband
Erschienen bei Dressler, 01.10.2011
ISBN 9783791504889
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1)

2 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

englische literatur, zweiter teil

Destined for Doon

Carey Corp , Lorie Langdon
Flexibler Einband: 352 Seiten
Erschienen bei Blink, 04.08.2015
ISBN 9780310742401
Genre: Sonstiges

Rezension:  
Tags: englische literatur, zweiter teil   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(5)

17 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

Doon

Carey Corp , Lorie Langdon
Flexibler Einband: 416 Seiten
Erschienen bei Blink, 29.07.2014
ISBN 9780310742395
Genre: Kinderbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.333)

2.335 Bibliotheken, 59 Leser, 8 Gruppen, 209 Rezensionen

träume, silber, liebe, kerstin gier, fantasy

Silber - Das dritte Buch der Träume

Kerstin Gier
Fester Einband: 464 Seiten
Erschienen bei FISCHER FJB, 08.10.2015
ISBN 9783841421685
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(3)

10 Bibliotheken, 0 Leser, 0 Gruppen, 1 Rezension

scheidung, seitensprung, sommer, freundschaft, musik

This Lullaby [THIS LULLABY]

Sarah(Author) Dessen
Flexibler Einband
Erschienen bei Speak, 31.03.2004
ISBN B001TI4W5G
Genre: Sonstiges

Rezension:

Den Titel habe ich darauf bezogen, dass das das erste Buch von Sarah Dessen ist, dass ich gelesen habe. Es hat mich überzeugt und ich werde mir sicher noch mehr von ihr holen. 
Es geht um ein junges Mädchen namens Remy, die glaubt schon alles zu wissen, was es über Beziehungen zu wissen gibt, bis sie Dexter begegnet. Um mit ihm zusammen zu sein, müsste sie nicht nur eine goldene Regel brechen - keine Musiker - sondern auch ihre Gewohnheiten und ihren Ordnungswahn auf die Probe stellen lassen...

Mir hat das Buch unglaublich gut gefallen! Das einzig Dumme fand ich das Ende. Obwohl ich mit einer Freundin darüber geredet habe und die hat mich wieder etwas beruhig. Wer jetzt nichts verraten bekommen möchte, bitte den Absatz überspringen. Es war einfach ein bisschen wenig Ende. Es passiert auf den letzten Seiten, dass sie wieder zueinander finden und dann ist sie trotzdem auf dem College und er tourt durchs Land und besucht sie. Das ist doch dann eine Fernbeziehung...Trotzdem ein anderes Ende wäre auch gar nicht möglich gewesen, also OK. Die Sache mit dem Mann ihrer Mutter war abzusehen, weil er so ein richtiges Arschloch wurde, und ich war sehr froh, dass es so gekommen ist. 

Sie schreibt - auf Englisch - sehr verständlich und man kann das Buch einfach nur so durchlesen. Es hat mir auch der Freundschaftskreis sehr gut gefallen, obwohl sich die Mädels doch ziemlich stark angezickt haben. Auch die Band hatte tolle Charakter und alles zusammen machte das Buch wirklich zu einem guten Read. 

Dass sich Remy so entwickelt war wirklich wichtig und spannend zu verfolgen. Alles andere wäre auch falsch gewesen. Obwohl es dann vielleicht sogar noch "realer" gewesen wäre. Aber wer will schon Realität, wenn man ein Buch liest :P

Ich würde jetzt nicht sagen, dass es mein ultimatives Lieblingsbuch ist und es mir noch Wochen später im Kopf rumschwirrte, aber es war echt süß und ein gutes Buch für Zwischendurch. Vor allem, wenn man - sie wie ich ein - Fantasie Buch nach dem anderen verschlingt bringt es einen wieder auf den Geschmack nach anderen Genren. 

  (4)
Tags: es ist einfach toll, süß   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.504)

2.902 Bibliotheken, 73 Leser, 9 Gruppen, 360 Rezensionen

fantasy, dystopie, blut, rot, liebe

Die rote Königin

Victoria Aveyard , Birgit Schmitz
Fester Einband: 512 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 28.05.2015
ISBN 9783551583260
Genre: Jugendbuch

Rezension:

DIESES BUCH WAR UMWERFEND! Mega Plot Twist!


Ich wurde durch eine meiner Lieblings - Booktuber Sasha von Abookutopia auf dieses Buch hingewiesen. Sie war so begeistert von dem Plot Twist gegen Ende des Buches und hat so davon geschwärmt, dass ich es mir einfach kaufen musste. Gesagt, getan, gelesen. Es war wirklich gut. ich mag solche Geschichten in der die Welt ganz anders ist, aber man erahnen kann, dass es einmal unsere Welt war und sie sich über die Jahrhunderte so entwickelt hat. (Ein gutes Beispiel wäre auch die Selection Serie) Die Idee mit dem roten und silbernen Blut und ihrer Einzigartigkeit war wirklich spannend zu verfolgen und man hat die Ich - Erzählerin so gut in ihrem Handeln verstehen können. Im ganzen Buch geht es eigentlich um Verrat und Lügen und Intrigen und es ist einfach nur so gut! Ah! Wirklich Leute, kauft euch dieses Buch. Es ist...Wahnsinn. Gut geschrieben, gute Charaktere, gute Beziehungen - ein kleines Liebesdreieck *hach* - und viele Details die die Geschichte noch einzigartiger machen. 

Das einzig Schlechte, das ich über das Buch sagen könnte - na gut zwei Sachen - sind, dass ich es schwer mit mir vereinbaren lasse, dass sie selbst auch Menschen hinters Licht führt. Und dabei ...Gott, nein sonst verrate ich noch was...aber ernsthaft kurz vor dem Plot Twist macht sie etwas, das ich echt gemein finde, aber ich glaube sie will es auch selbst halb gesteht es sich aber nicht ein. Ich hoffe ihr wisst, wovon ich rede. Sie will jemanden von etwas überzeugen. Armer Junge! 

 Egal das zweite und viel dramatischere Problem ist, dass der zweite Teil noch nicht einmal in Englisch erschienen ist. Er kommt erst um Februar herum heraus, wenn ich mich nicht ganz irre und das ist solo traurig. Ich habe meine Reihen nämlich gerne in einer Sprache, einfach dass das Cover passt und keine Ahnung ist vielleicht nur ein Macke, aber da ich mir das Buch auf Deutsch gekauft habe, muss ich bis Sommer auf den zweiten Teil warten und dann nochmal ein JAHR (!!!) auf den dritten Teil. Verdammt, das ist sooo lange. Da verglüht die ganze Liebe, die man für den ersten Teil entwickelt hat immer mehr. Tja, leider gibt es keine andere Möglichkeit. (Ich werde vermutlich sowieso einknicken und den zweiten Teil auf Englisch kaufen ;) )

 Ich hoffe die Rezension war halbwegs hilfreich, ich kann euch nur empfehlen es zu kaufen. Es ist echt gut. Ich liebe Bücher, die mich am Ende überraschen und dieses hier hat mich sowasvon überrascht!


  (5)
Tags: ein richtig gutes buch!, hungergames trifft selection   (2)
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(205)

592 Bibliotheken, 14 Leser, 2 Gruppen, 89 Rezensionen

liebe, aurora, parallelwelt, anna jarzab, fantasy

Das Licht von Aurora

Anna Jarzab , ,
Fester Einband: 448 Seiten
Erschienen bei Loewe, 22.06.2015
ISBN 9783785579503
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(823)

1.554 Bibliotheken, 48 Leser, 2 Gruppen, 148 Rezensionen

trauer, liebe, jojo moyes, familie, verlust

Ein ganz neues Leben

Jojo Moyes ,
Fester Einband: 528 Seiten
Erschienen bei ROWOHLT Wunderlich, 24.09.2015
ISBN 9783805250948
Genre: Romane

Rezension:

Die quirlige Lou verliebte sich vor 18 Monaten in einen schwerkranken Mann, der beschloss, sein Leben zu beenden. Es war eine atemberaubende Liebesgeschichte, die mit dem Ende des ersten Bandes eigentlich nur mehr in unseren Herzen weiterleben sollte, doch die Autorin Jojo Moyes hatte nach dutzenden Fragen von Fans und reichlicher Überlegung beschlossen, Lou's Geschichte weiterzuführen. Im Namen aller Leser sage ich an dieser Stelle einmal DANKE!!!

Keiner hat mit einem zweiten Band gerechnet und so war es eigentlich um so schöner. Die ersten 100 Seiten habe ich (ohne zu übertreiben) durchgeweicht und irgendwie war ich wirklich unendlich traurig, dass Will nicht mehr da war. Als dann jedoch ein ganz besonderer Jemand an ihre Türe klopft und sie dazu vor einer Selbsthilfegruppe jemanden weitersieht, mit dem sie absolut nicht gerechnet hat, geht es ihr langsam immer wieder besser und das kann man als Leser richtig spüren. Ich habe mich selbst auch immer besser gefühlt, je länger die Geschichte angedauert hat. Ich möchte gar nicht so viel darüber erzählen, es ist inhaltlich eine wirklich gute Geschichte, wie alle von Jojo's Werken, aber viele Dinge habe ich dann einfach erraten können. 

Es war wunderschön Lou aufblühen zu sehen und in dem Buch geht es eigentlich ja gar nicht um eine neue Liebe (nur als Nebensache finde ich) sondern es ist viel Wichtiger, dass sie wirklich wieder Spaß hat auch wenn ihre große Liebe nicht mehr da ist. Das hat die Autorin geschafft und ich bin ihr so dankbar. Am Ende des ersten Bandes glaubt man zwar, dass sie es schon schaffen wird. Dass sie weiter Leben und Spaß haben wird, aber zu sehen, dass nicht alles nach dem Ende eines Buches ein Happy End wird ist so real und echt, dass es schwer fällt, dieses Buch auch nur eine Sekunde aus der Hand zu geben. Ich habe es innerhalb eine Tages gelesen und war hin und weg. 

Fazit: Man muss sich dieses Buch einfach kaufen. Wer den ersten Band gelesen und geliebt hat, der wird diesen hier auch lieben. Es ist einfach so. Lou ist faszinierend und ihr Leben spannend. Es würde mich sogar noch interessieren, was danach passiert in (Spoiler) der neuen Stadt und wie es weiter geht, aber ich finde darum geht es eigentlich nicht. Es geht darum, dass sie Will immer vermissen wird, aber endlich wieder leben kann. Egal ob mit oder ohne Mann. 

  (6)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(853)

1.062 Bibliotheken, 10 Leser, 1 Gruppe, 64 Rezensionen

liebe, zeitreisen, jugendbuch, fantasy, zeitreise

Liebe geht durch alle Zeiten: Rubinrot / Saphirblau / Smaragdgrün

Kerstin Gier
E-Buch Text: 1.248 Seiten
Erschienen bei Arena Verlag, Würzburg, 21.07.2013
ISBN 9783401802725
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Als ich das erste Buch (vor Jahren schon) kaufte, wusste ich noch nicht, dass es einmal eines meiner Lieblinge werden würde. Obwohl ich damals ein gerade in der Pubertät steckte und jetzt doch schon etwas (wenigstens ein winzigkleines bisschen) erwachsener bin, habe ich die Bücher erst vor einer Woche noch einmal gelesen. Vier Tage brauchte ich für alle Teile und es ist immer wieder schön in die Welt von Gwendolyn einzutauchen. 

Die Figuren sind alle stark und sehr individuell. Man kann sich gut in die Rolle von Gwen hinein fühlen und versteht, wie es ihr geht. Sie war mir von dem ersten Satz an sympathisch. 

Was ich gut an Büchern mit Prologen und Epilogen finde, sind die Kleinigkeiten und die Tipps, die der Autor streut. Man selbst versteht das zwar erst viel später, aber es sind diese kleinen Brotkrumen, mit dem sie einen Füttern und wodurch man schneller etwas erahnen kann, als der Hauptcharakter.

Der Schreibstil von Kerstin Gier hat mir in jedem einzelnen Buch, dass ich schon von ihr gelesen hatte, sehr gefallen. Ich kaufe ihr bei dieser Buchreihe sofort ab, dass es die Gedanken einer sechzehnjährigen Schülerin und nicht einer erwachsenen Mutter sind. 

  (2)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(210)

547 Bibliotheken, 4 Leser, 1 Gruppe, 60 Rezensionen

sandra regnier, magie, elemente, liebe, fantasy

Die Zeitlos-Trilogie - Das Flüstern der Zeit

Sandra Regnier
Flexibler Einband: 432 Seiten
Erschienen bei Carlsen, 13.03.2015
ISBN 9783551314222
Genre: Jugendbuch

Rezension:

Ich muss ehrlich gestehen, ich habe es mir zweimal überlegt dieses Buch zu kaufen. Einfach, weil ich mir wegen dem Klappentext nicht sicher war. Trotzdem habe ich es mir auf einer Heimreise für eine sieben Stunden dauernde Zugfahrt gekauft und war...wie sollte es anders sein, fertig, als wir im Hauptbahnhof ankamen. 

Mir hat Meredith sehr gut gefallen und auch Colin und die ganze Freundesclique. Der Spaß und die starke Freundschaft zu einander bringt die Autorin sehr gut rüber. Trotzdem fand ich die Liebesgeschichte ein bisschen schade. Man hätte da noch viel mehr rausholen können, aber vielleicht hat mich gerade das angeregt mir den zweiten Band zu kaufen. Bzw ihn mir in naher Zukunft kaufen zu werden. Das Ende war eigentlich das beste am ganzen Buch und es passiert in den letzten Seiten auch viel mehr als im Rest, aber das ist auch OK so. Es bauscht sich eben langsam auf. Das einzig Unrealistische ist, dass sie anscheinend (VORSICHT SPOILER) wirklich nicht rafft, dass sie jetzt irgendwelche Kräfte besitzt. Das mit den Druiden oder Kiffern oder so habe ich auch noch nicht ganz rausgefunden, aber vielleicht wird das einfach auch erst im zweiten Teil näher beschrieben. 

Fazit: Das Buch ist echt super und ich kann es jedem nur ans Herz legen es zu lesen. Meine beste Freundin liest es gerade und war nach den ersten Seiten schon total gefesselt. Gehört in jedes Bücherregal eines Fantasy - Freaks. 

  (3)
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(4.903)

7.766 Bibliotheken, 78 Leser, 30 Gruppen, 457 Rezensionen

liebe, zeitreise, zeitreisen, london, fantasy

Smaragdgrün

Kerstin Gier
Fester Einband: 496 Seiten
Erschienen bei Arena, 08.12.2010
ISBN 9783401063485
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(49)

57 Bibliotheken, 1 Leser, 0 Gruppen, 0 Rezensionen

5 sterne, fantasy, kerstin gier

Saphirblau

Kerstin Gier
Flexibler Einband: 400 Seiten
Erschienen bei Arena, 16.06.2015
ISBN 9783401506012
Genre: Jugendbuch

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(1.541)

2.190 Bibliotheken, 25 Leser, 2 Gruppen, 266 Rezensionen

liebe, lebensziele, träume, tod, familie

Morgen kommt ein neuer Himmel

Lori Nelson Spielman , Andrea Fischer
Flexibler Einband: 368 Seiten
Erschienen bei FISCHER Krüger, 27.03.2014
ISBN 9783810513304
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 

LOVELYBOOKS-Statistik

(128)

205 Bibliotheken, 3 Leser, 1 Gruppe, 18 Rezensionen

liebe, freundschaft, love, träumen, rosie

Love, Rosie – Für immer vielleicht

Cecelia Ahern
Flexibler Einband: 448 Seiten
Erschienen bei FISCHER Taschenbuch, 25.09.2014
ISBN 9783596031511
Genre: Liebesromane

Rezension:  
Tags:  
 
41 Ergebnisse